DAX-0,06 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,46 % Öl (Brent)-0,29 %

Europa wird an dieser Krise scheitern - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Noch vor wenigen Monaten wurde um und für Europa gekämpft. Allen voran Sarkozy und Merkel. Die Staatshäupter der beiden Länder, welche sich als besonders europäisch glaubten. Und nun das! 20% der Franzosen wählen eine rechte Partei und wollen gar nicht europäisch sein. Das ergab der erste französische Wahlgang zum Staatspräsidenten. So langsam kann man Abschied nehmen von dem vereinten Europa. Europa ist nur noch wenig europäisch.

Man fühlt sich als Betrachter wieder einmal getäuscht. Wo ist denn der heißblütige, der innige Schwur für Europa geblieben? Hat man nicht vor wenigen Monaten noch für Europa votiert, haben Frankreich und Deutschland nicht Krisenlösungen erarbeitet, haben sie nicht viel Geld bereitgestellt und um Vertrauen geworden? Was ist daraus geworden?

Lesen sie den ganzen Artikel: Europa wird an dieser Krise scheitern
http://www.start-trading.de/blog/2012/04/24/europa-wird-an-d…
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.081.025 von DCWorld am 24.04.12 15:38:39...und wieder mal eine geschmeidige werbung für deinen blog...
wie bei allen in letzter zeit erstellten threads dieses users hier;)
"Europa wird an dieser Krise scheitern"

Na und?
Das wäre schön! Das Ganze vereinte Europa war doch eh nur ne` Schwachsinnsidee einiger seniler und korrupter Politiker.
Ich bete darauf dass Hollande gewinnt, sich mit Merkel verfeindet, der Austrity pact zusammenbricht und der deutsche Waehler von seinen Politikern einen Wegbruch erzwingt. Wir Oesis folgen dem Bruch und koppeln uns dann an eure DM and alles wird irgendwann wieder gut (hoffentlich), obwohl da sicherlich verdammt viel Schaden entstanden ist, doch lieber frueher als spaeter, denn der Schaden wird nicht weniger.
es zeigt sich immer mehr, das die Hauptverantwortlichen der momentanen Europa-Politik (und hier ist m.M. Deutschland ganz vorne) einen verkehrten Kurs eingegangen sind. Da sich hier wohl nichts ändern wird, denke ich auch, dass Europa scheitern wird.

War eine schöne Idee... das mit Europa
Der EUR mag scheitern, Europa nicht!

Man muss sich doch einfach nur einmal anschauen, aus wieviel Ländern Europa besteht und wie wenige am EUR-Projekt teilnehmen. Dann weiß man, was man von der in der Eingangsthese dargestellten Gleichsetzung von EUR und Europa zu halten hat!
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.082.493 von Herbert H am 24.04.12 19:32:52Einspruch, Euer Ehren.

Dieses Europa muss scheitern, unbedingt.

Die Lügner (Griechenland), Kriminellen (Bulgarien, Rumanien, Mafia-Italien und die hagestolzen Ecolenationalisten gehören da (neben anderen) wegen erwiesener Unreife nicht rein.

Da bleibt nicht mehr viel.

Es wird ohnehin so kommen.

Schade nur, dass man uns bis dahin unser Geld und übriges Vermögen abgenommen hat.

Danke, Helmut.
Europa ist schon gescheitert.
Sarkozy würde wenn er könnte gerne wieder Grenzkontrollen einführen. Ein europäisches Verständnis oder gar Bewußtsein hat dieser Möchtergern nicht.
Europa hat fertig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.082.937 von raceglider am 24.04.12 20:49:03Wenn die uns unser Geld abgenommen haben, um die kriminellen Machenschaften unter dem Deckmantel Europa für ein Jahr weiter zu betreiben, steht Deutschland ohne Geld da, der Euro ist gescheitert und unsere neue Währung wird zu teuer sein. Dann haben wir hier 25 % Arbeitslose, eine nicht finanzierbare Altersvorsorge und möglicherweise 30 % für eine rechtsradikale Partei und dann weiß hoffentlich der letzte, wem er das zu verdanken hat, was dann kommt. Das war früher auch schon so. Kommt Hollande sollte man sofort aus dem Euro raus und erst gar nichts mehr versuchen.
# 11

Hallo sukraman,

ich glaube nicht, dass es in Deutschland irgendwann eine Rechtspartei Ü_5% geben wird. Das Problem sind weniger die Ausländer in Deutschland, als vielmehr der Unterschied zwischen arm und reich. Es wird große Veränderungen geben (in den USA, in Europa und in vielen Teilen der Welt). Aber einen allgemeinen Ausländerhass gibt es in Deutschland nicht.

Liebe Grüße,

InEx
Zitat von Herbert HDer EUR mag scheitern, Europa nicht!

Man muss sich doch einfach nur einmal anschauen, aus wieviel Ländern Europa besteht und wie wenige am EUR-Projekt teilnehmen. Dann weiß man, was man von der in der Eingangsthese dargestellten Gleichsetzung von EUR und Europa zu halten hat!
Was ist mit Schengen und den Grenzkontrollen? Auch dort geht es rückwärts. Die Staaten sind europamüde.
Zitat von ConnorMcLoudEuropa hat fertig.
Daran sind Schröder (SPD) und Eichel (SPD) schuld. ;)
Mal sehen wie lange sich unsere Europa Politiker hinter dieser Fehlentscheidung Europa (EURO- Währung) noch verstecken können und vor allem, wie lange können sie uns diese Fehlentscheidung noch als Heilbringer des 21. Jahrhundert verkaufen. Gebracht hat es nur Leid und Kosten für die breite Gesellschaft, die letztendlich eine Kapital-Umverteilung von unten nach oben nach sich zieht, während sich eine kleine Gruppe, die sich Elite nennt nach belieben die Taschen füllt.

M.E. bröckelt das Ganze schon gewaltig, die Uhr tickt, die Tage sind gezählt. Hoffe nur das man die Verantwortlichen (Merkel u. Co) dann auch zur Rechenschaft zieht. Wie diese Strafe im Einzelnen aussieht, ist mir egal, denke da so an Haut abziehen od. nackt durchs Dorf jagen :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.084.026 von buchi1971 am 25.04.12 07:34:41Morje!Aber danach kommt Steini!:rolleyes:,dann kommt die SteuererhöhungsMaschinerie...................
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.084.043 von daxhasser am 25.04.12 07:40:41dann kommt die SteuererhöhungsMaschinerie

...dachte die haben wir schon und ist unaufhörlich im vollen Gange.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.083.696 von InEx am 24.04.12 23:34:17Aber einen allgemeinen Ausländerhass gibt es in Deutschland nicht.


Für diese, deine erkenntnis habe ich dir einen grünen daumen verliehen..

Wenn du irgendwann noch der vollständigkeit hinzufügen könntest, dass du leider einen gewissen inländerhass von, mit den hiesigen eingeborenen, unzufriedenen ausländern beklagst, dann bekommst du zusätzlich 2 weitere daumen...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.