DAX+0,10 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,01 %

Holland - wer war das noch mal? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 43.267.385 von valueplantation am 09.06.12 20:24:38der vielleicht?

so eine threaderöffnung kann sich rächen. :cry: ich entschuldige mich beim fussball-gott in aller form und wünsche der deutschen elf (die leider noch schwächer spielt als die orangen) weiterhin viel glück. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.267.507 von valueplantation am 09.06.12 22:14:04klappt doch! keine drei minuten nach der entschuldigung fiel das 1:0 ;)
die holländer haben heute szenen gehabt genau wie in diesem heilen vooodooo-spot :D
Scheiss Sozikacke ... Sozial gerecht is wemma auf den Level von Frankreichs Hollande fallen -
Ob man Ihn mag oder nicht !!!! .... Recht hadda :D
Der gemeinsame Schuldensumpf ...omaiomai - es wird böse enden ....
Da hat man uns aber damals Märchen zur Einführung erzählt!!!!
GsD gibts ja noch Edelmetalle und Fremdwährungen !!!

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anleihen…

Bei uns wirds bald ne Denkzettelwahl geben und des grössere Übel wird die
Eurobonds einführen , oder Merkel gleich selbst :D ,damit die Sozis max.
über Mindestlohn und die Energiewende plaudern können ...

Man sollte die neue Währung Debakel nennen und ein Debakel entspricht 100 Merkel ,ob ma noch a 1/2s Merkel einführt bleibt noch eine wichtige zu klärende Frage :D:laugh: - Gegenvorschläge bitte gerne :D !!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.267.971 von flk am 10.06.12 10:24:01Im Prinzip eine gute Idee.

Allerdings sollte man, um der Wahrheit Genüge zu tun, den Euro in "Debakel" (hört sich ja auch etwas lateinisch südländischer an) umbenennen und die neue Nordwährung "Nordo" oder so.
Zitat von flk: Ob man Ihn mag oder nicht !!!! .... Recht hadda :D
Der gemeinsame Schuldensumpf ...omaiomai - es wird böse enden ....


der lenkt nur von der eigentlichen problematik ab: den banken. wenn du leuten geld leihst von denen du genau weißt, dass sie nicht mit geld umgehen können, wer trägt dann die schuld?
ob nun esm oder eurobonds, das ist am ende egal solange die länder nicht mit harten assets, also gold/immobilien/ländereien, haften.
ackerman hat maßgeblich dazu beigetragen, die diskussion in die falsche richtung zu lenken. er ist ein übler erpresser, hochkriminell.
die große politische katastrophe freilich ist die frau merkel. wir bräuchten jetzt mutige politiker, die die lösung der krise mit der beseitigung der ursachen verknüpfen. statt dessen haben wir die brave fdj-agitatorin, die ihre handlungsanweisungen jetzt von der mafia entgegen nimmt. :keks:

eine neue währung debakel zu nennen, finde ich klasse. :D steckt auch das wort debit drin. vielleicht "debi"

toooor für italien :laugh:
Showdown tonight :cool:

Habe 2:2 getippt, bin mir aber gerade sicher, dass die Holländer 3:1 gewinnen. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.280.593 von valueplantation am 13.06.12 18:29:12Voll daneben ist auch vorbei.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.268.775 von valueplantation am 10.06.12 19:17:05Sorry -

Aber Ackermann ist ne Zielscheibe die nur zum ablenken gedacht ist -
Ackermann hat nie befürwortet schlechten Schuldnern noch mehr Kohle rüberzuschieben und es auch selbst als Lenker seiner Bank nicht gemacht
- "nicht gemacht" Der Größe angemessen zur Dt.Bank ...
Aber die kleinen Landesbanken haben des ganz grosse Rad dreht :D
mit Zustimmung der Länder und der BRD :-) Unter Aufsicht der Politik !
...(bez.Teilschuld)...oder sind wir teilweise Opfer einer unsachlichen Presse? :D ->
Interessant das eine eher linksinterlektuelle Zeitung wie die Zeit Ackermann ins rechte Licht setzt ! (mehrfach!)
Na ja kaum meldet Ackermann sinnvolle Ideen, kommt die Retourkutschen
"naja is ja auch nicht ganz uneigennützig!" :D
Na ja Ackermann is Schweitzer - Ackermann könnte es wurscht sein ,ob es noch ein gesundes Deutschland nach dem Euro gibt :rolleyes: -> es scheint ihm aber wohl nicht ganz wurscht zu sein - man sollte des wohlwollend zu Kenntnis nehmen ....W§arum wurde der Chaot von der Hypo Real Estate nicht
zur Zielscheibe ? Der hat zig Millarden Euro auf dem Gewissen !!!!
-> Und fordert noch frech seine Rente die er lt. Vertrag bekommen muss :-) - au au

Als Ackermann die Dt. Bank übernommen hat ,scharrte bereits die Citigroup
vor der Haustür (GsD konnte die Citigroup sich in Deutschland nicht breit machen und Ackermann hat gegengesteuert und somit auch die Deutsche Bank vor schlimmerem geschützt) - Seit der Mannemann Abfindung (d.sicherlich relativ grosszügig gewesen is -fand ich auch need so toll) -> Hat sich aber persönlich dabei nix in die Taschen gestopft . Und man sollte seinen
Bankerjob nicht mit seinem schillernden Verhalten in einen Topf werfen...

Vor bereits 4 Jahren hat Ackermann dem Kanzleramt empf. einen Staatsfond vergl. zum Staatsfond der Norweger aufzulegen - Vorteil :
1) Aktiengesellschaften können nicht so schnell in M&A Geschäften filletiert werden
2) Die Renten der Deutschen werden besser abgesichert (akt. kauft man sich ja in die eigenen Staatsschulden ein (weil Bundesanleihen ja sicher sind)
=> D.h wir finanzieren unsere Schulden / Das Ausland (mit Neuschulden) / und sichern unsere Rente ab .... das alte Modell :-)
3) Habe das Gefühl ,d.m. wieder typisch Mensch Sündenböcke sucht ...
-nat. nicht im Raum der Politik - d. hat ma ja selbst gewählt)
-Auch nicht bei den Aufsichtsräten der Banken (d. sitzen ja auch Politiker)
4)Und wenn man anfängt Politiker für Fehlverhalten zu kritisieren sind die Ratinggesellschaften schuldig ... :D ... (endlich geben die mal wieder korrekte Ratings ab -habens eigentlich die ganze Zeit gemacht :)

Die falschen Ratings sind von einzelnen Abteilungen der Gesellschaften
gemacht worden (vielleicht bestochen/ vielleicht verschleierte Unterlagen k.A. oder Angst keine Folgeaufträge zu bekommen) - aber zu 99% sind die schon geistig auf der Höhe :) und kaum sind die Ratings korrekt ,passt den Leuten nicht in den Kram ....


Wie mans auch dreht - es wird a Debakel wern :laugh: :cry::cry::cry::cry:!!!
Holland - wer war das noch mal?

oder Hollande ? Weg. Wer :-)

Meine Frage :

Fliegen die jetzt aus dem Euro oder aus der Euro :-))))))?

Oder Hollande - Wer war das noch mal?

EIN FRANZOSE ( bei und nennt man solche Typen auch Weihnachtsmänner )
-> IS ABBA NOCH IM AMT -oder?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.