Eigene Strategien testen und Entwicklen mit Gleichgesinnten - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 01.06.15 15:36:49 von
neuester Beitrag 01.06.15 22:09:28 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
01.06.15 15:36:49
Hallo Zusammen,

ich beschäftige mich seit 4 Jahren mit Daytrading, hatte auch schon kleine Konten (5.000 EUR) bei dem ein oder anderem Broker. Mich interessiert der Forex Markt - hier speziell der EUR/USD.

Meine Frage an die Community lautet. Gibt es eigentlich die Möglichkeit, sich zu einem bestimmten Themen z.B. Forex Trading mit einer kleinen Gruppe zusammen zu tun, um über gemeinsame Strategien zu diskutieren und ggf. diese zusammen weiter zu entwickeln ? Oder würdet Ihr eher raten "Jeder für sich, jederzeit selbst und alleine".

Meine persönliche Erfahrung mit anderen Foren ist leider die, dass es besser ist, in einer kleinen Gruppe zu arbeiten mit "Gleichgesinnten", also auch auf dem jeweiligen Erfahrungslevel und den gleichen Produkten. Wenn Anfänger in fortgeschrittenen Foren dumme Fragen stellen oder heterogene Gruppen gemischt auf bestimmte Themen losgehen, funktioniert die Zusammenarbeit eher schlecht - denke, Profi´s wollen auch eher unter sich bleiben. Trotzdem wäre es vielleicht auch nicht verkehrt, wenn eine kleine Gruppe anfängt eine Strategie aufzubauen, diese zu testen und dann schrittweise weiter zu entwickeln und hier vielleicht sogar einen bezahlten Tutor mit dazu nimmt. Ansonsten entwickel ich weiter für mich selbst und stelle auch keine weiteren Fragen hier.

Falls Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten auch andere interesiert - wie müsste man vorgehen, um zu einem bestimmten Thema eine Gruppe zusammen zu bekommen ?

Danke vorab für die Antwort(en).

Gruss
Thorsten
Avatar
01.06.15 22:09:28
Ich denke Du bist hier schon richtig. Wenn wirklich jemand sehr "störend" ein Thema wie Deines kaputt machen sollte, dann kannst Du das jedem Moderator melden und er greift ein. Auf jeden Fall hast Du hier die notwendige Reichweite, um Ideen mit den "richtigen Menschen" durchzusprechen. Späterer Kontakt via Skype oder persönlichem Treffen ist dadurch ja nicht ausgeschlossen.

Gruß Bernecker1977


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.