DAX+0,59 % EUR/USD-0,22 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,31 %

Legend-News - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Legend (0992) includes in HSLRI next Monday

2000-09-06 19:47
(Infocast News) HSI Services Limited announced that Legend Holdings Ltd. (0992) will be included as constituent stock of the HSLRI with effect from 11 Sept 2000.

After the inclusion of Legend, there will be 27 constituent stocks in the HSLRI, accounting for around 90% of the market capitalization of the HSI.
Hi Rainolaus,

das ist der Index:

Hang Seng London Reference Index Constituent Stocks
(Effective 11 September 2000)
101 Amoy Properties Ltd.
23 Bank of East Asia, Ltd., The
293 Cathay Pacific Airways Ltd.
1 Cheung Kong (Holdings) Ltd.
1038 Cheung Kong Infrastructure Holdings Ltd.
941 China Mobile (Hong Kong) Ltd.
291 China Resources Enterprise, Ltd.
267 CITIC Pacific Ltd.
2 CLP Holdings Ltd.
142 First Pacific Co. Ltd.
10 Hang Lung Development Co. Ltd.
11 Hang Seng Bank Ltd.
12 Henderson Land Development Co. Ltd.
3 Hong Kong and China Gas Co. Ltd., The
6 Hongkong Electric Holdings Ltd.
5 HSBC Holdings plc
13 Hutchison Whampoa Ltd.
14 Hysan Development Co. Ltd.
179 Johnson Electric Holdings Ltd.
992 Legend Holdings Ltd.
17 New World Development Co., Ltd.
363 Shanghai Industrial Holdings Ltd.
83 Sino Land Co. Ltd.
16 Sun Hung Kai Properties Ltd.
19 Swire Pacific Ltd. (A shares)
4 Wharf (Holdings) Ltd., The
20 Wheelock and Co. Ltd.

Gruß
Archibald
Wusste ich noch nicht. Vielen Dank. Erwartest Du einen ähnlichen Kursschub wie bei der HSI Aufnahme, der ja leider nicht von langer Dauer war.
Hi Rainolaus,

denke nicht das da viel passieren wird, momentan muß man ja
froh sein mit einer "schwarzen Null" den Tag zu beschließen.
Wir hatten heuer glaube ich 2 mal einen Tagesgewinn von ca. 38%.
Das stand in Zusammenhang mit der PCCW-Geschichte. Das werden
wir wohl so schnell nicht mehr erleben; vielleicht auch gar
nicht mehr. Wenn´s bei Legend wirklich nochmal was geben sollte,
dann denke ich wie so viele andere hier im Forum: wenn überhaupt,
dann nur im Laufe der nächsten Jahre. Um ehrlich zu sein finde
ich im Moment ein Legend-Investment äußerst unattraktiv, da sich
kursmäßig gar nichts mehr bewegt. Man liest permanent über neue Aktivitäten der Firma, die Zahlen sind gut, das Marktumfeld wohl auch (soweit ich das beurteilen kann), aber nicht´s passiert. Bin gespannt
ob ich mit Legend noch einen vergleichbaren Investmentfond schlagen kann. Tja, die (PCCW)-Euphorie ist verflogen und die Langeweile hat sich eingestellt. Vielleicht wird´s ja mit dem ersten Schnellfall
besser.

Gruß
Archibald
Ich weiß, was Du meinst. Ehrlich gesagt hatte ich speziell heute, nach der gestrigen Anhebung der Nachfrageprognose für PC´s im III. Quartal 2000 speziell in Asien, etwas mehr erwartet. Den Ami-Werten geht es aber auch nicht viel besser heute. Warum? Nach der letzten Negativ Prognose ging es runter.
Ich weiß, ich habe gut reden mit z.Zt. 50% Gewinn. Dennoch sehe ich Legend auf Sicht bis 2005.
Ich kann Dich nur nochmals zur Geduld ermutigen. Was war Dein KK?
Grüße
Hallo Ihr beiden.
Macht Euch nicht so viele Gedanken, ob und wie weit Legend steigen wird. Sehe diesen Titel auch als eine eher mittelfristige Anlage - Zeitraum so ca. 3 Jahre. Mein Kursziel ist dabei ca. 5 Euro. Vielleicht ja ein bißchen zu optimistisch, aber wir werden sehen.
Grüße von Michael
Hi zusammen !
Heute hatte ich von IPO-Reporter in meiner mail-box LEGEND HOLDING BUY.
Ich bin investiert seit dem Split und kam bisher noch nicht auf meinen Einsatz 1,66 Euro.
Ich hoffe dasss es jetzt schon rauf geht, nicht erst in 3-5 Jahren!
www.ipo-reporter.de/w4/profils5.aspID=4577
(wenn ich wüsste wie, hätte ich es als link reingestellt......)
Gruss Jaco
Legend- Investieren in das Reich der Mitte
Der Kauf einer Internet-Aktie hat meistens etwas mit Fantasie zu tun.
Besonders viel von dieser Fantasie hatderzeit zweifelsohne der chinesische
Aktienmarkt zu bieten. Während invielen anderen Ländern das stürmische Wachstum der Internet-Nutzerallmählich nachlässt, steh tChina quasinoch amAnfang.Gerade einmal 10Mio.Chinesen sind online –und diesobwohl dieZahl der potentiellen Nutzer größer ist als in den USA und Europa zusammen. Da auch die staatlichen Hürden mittlerweile weitgend abgebaut sind, gibt es wahrscheinlich keinen zweiten
Internet-Markt, der ein solch explosives Wachstum in allen Bereichen vor sich
hat. Bei der Suche nach de Profiteuren dieser Entwicklung hat man
allerdings mit vielen Unwägbarkeitenzu kämpfen. So stößt man z. B. auf
Portale wie Sina.com oder China.com, die ohne Frage ein enormes Potential
besitzen. Da aber keineswegs sicher ist, welche dieser Firmen das Rennen
macht, und die Verluste die Umsätze meist noch um ein Vielfaches
übersteigen, bleibt eine Investition in diese Aktien dem hochspekulativen
Anleger vorbehalten. Ein Unternehmen, das neben der
beschriebenen Fantasie auch Substanz (Gewinne!) vorzuweisen hat,
ist Legend Holding, u. a. Marktführer im chinesischen Computersektor. Mit
einem Marktanteil von über 25 Prozent hält man Konkurrenten wie IBM und
Dell auf Distanz. Doch mittlerweile hat sich Legend vom PC-Verkäufer zur IT-und
Internet-Company gemausert. Die Liste der Kooperationspartner liest sich
wie ein Who is Who der IT-Branche:Mit PCCW will man ein Breitbandnetz
für den High-Speed-Datenverkehr in China erschließen. Mit Microsoft
entwickelt man Software, welche die von Legend entwickelten Computer mit
Fernsehern und TV-Kabelnetzen verbindet. Auch mit Computer
Associates, Hewlett-Packard u.a. existieren Allianzen in verschiedenen Bereichen.
Ein weiteres sehr interessantes Projekt ist das noch recht
Junge Internet-Portal fm 365.com.
Als Risiko für Legend wird häufig die Aufnahme Chinas in die WTO genannt,
weil dadurch die Einfuhrzölle für ausländische Konkurrenten ganz oder
teilweise wegfallen. Doch dieser Einwand scheint nur teilweise
gerechtfertigt. Zum einen besitzt Legend in China längst einen starken
Markennamen, zum anderen importiert das Unternehmen selbst einen Großteil
der Prozessoren, Festplatten und Betriebssysteme, profitiert also auch
von dieser Entwicklung. Ebenso sollte der Drang der Chinesen, bei einem
einheimischen Hersteller zu kaufen, nicht unterschätzt werden. Legend
schreibt schwarze Zahlen und weist satte Umsatz- und
Gewinnsteigerungen auf. Seit 02.08. befindet sich die Aktie im Hang-Seng-Index.
Das Unternehmen hat gute Chancen, d e r Internet-BlueChip auf
dem chinesischen Markt zu werden. Die renommierte Investmentbank
Goldman Sachs führt Legend auf ihrer Empfehlungsliste, auch Merill Lynch
empfiehlt die Aktie zum Kauf. Wer ohne halsbrecherische Investitionen
vom chinesischen Internetboom profitieren will, sollte einen Investition
in Legend Holding in Erwägung ziehen. Momentan befindet sich die Aktie in
einer ausgeprägten Seitwärtskonsolidierung, die zum
Einstieg einlädt. Ebenso denkbar wäre, erst nach Überwinden des
Widerstandes bei 1,36 Euro prozyklisch zu kaufen. WKN: 894983.

Quelle: asiainternet.de

Gruß
OT
Tach,

habe hier was nettes von DaoHeng Securities Limited:

MARKETwatch


18th August, 2000


Legend (0992) BUY

$8.20 Target: $12.00



A recent company visit with Legend has confirmed our view that PC sales growth in the PRC remains strong, with little sign of the momentum slowing down in the near term. Although Legend has the highest PER ratio among PC manufacturers, we believe this is justified as demand for PCs in the PRC will remain high in the next two years and Legend remains the market leader in the PRC market. Other PC manufacturers, such as IBM, Compaq, Dell and HP, which dominate the markets in the US and Europe, have experienced slower demand compared to China. Legend, with a strong backup from its PC sales, is currently diversifying its investment to fuel future earnings growth. We remain positive on the group`s prospects and maintain our Buy recommendation on the counter.



Source: IDC



Remains The PC Market Leader In The PRC. According to IDC, Legend remained the PRC`s market leader in the total unit shipment of PCs in 2Q00, accounting for 26.3% of the market share, which is more than double that of the second largest player. For Legend`s consumer PCs, unit sales increased 260% to 190,849 - we expect Tongxi PCs accounted for 80% of this figure. According to management, demand for Tongxi models (launched in June) was higher than the group`s forecast, leading to the group selling out all its Tongxi PCs with many consumers having to wait for the new batch to be launched. However, we expect lower net margin for the group in 2Q00, due to the Tongxi PCs` lower GP of 14% (Conet: 18%) and annual summer sale prices at about 10% discount to regular prices. Management expects an average GP of 12.5% in its PC sales

New Strategy Targets SMEs. With its successful track record in promoting consumer PCs (Happy Family Software pre-installed and user friendly Conet PCs), the group aims to attract SMEs by providing a total solution. Legend will not only sell PCs to SMEs, but will also provide technical support and customised or application software to meet SMEs` requirements. As local PCs become more popular in the PRC, we believe this strategy can help the group achieve its target sales of 2.5mn PCs and other devices in FY01.

E-distribution Platform Might Lower Operating Expenses. On September 7, the group started a trial test with 30 core distributors in Beijing for its e-distribution network. The group expects all distributors to be able to use this network within one year. The group expects to reduce 50% of the operating time from the order handling process to product delivery in one year after the service launch. We expect operating expenses can be reduced by 1% in FY02.

Source: Dao Heng Securities estimates
Legend to Launch e-Distribution Platform in Beijing

Sep 07,2000 - 18:56:51 HKT
[NetTraderCards]


Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
Guten Morgen,
Legend steigt endlich mal wieder. Und gleich um 12% auf
6,75 HK $.

Hoffentlich bleibts.

Gruß
Markus
Meine Meinung:

Bei einem Kurs von 1.04€ kann man doch momentan nichts verkehrt machen mit einem Einstieg!
Auch China wird von einer Computerwelle überrollt werden. Und da hat wohl Legend die besten Aussichten.

Oder sind die Zukunftsaussichten in dem Kurs schon eingepreist?

Wie stellt sich denn die Marktkapitalisierung im Vergleich zu anderen großen PC-Herstellern dar??

jonib
Legend bringt Set Top Box auf den Markt

Zusammen mit seinem amerikanischen Kooperationspartner hat Legend nach fünfmonatiger Entwicklungszeit eine Set top box für asiatischen Internetkunden auf den Markt gebracht. Sie soll zugleich einen konventionellen TV-Anschluss mit einem Internetzugang kombinieren. (msp)

© Emerging Markets Research, 29.09.00
http://www.em-research.de
cool www.em-research.de macht endlich Legend Holding News.

Aufstufung für Legend

Die Legend Hldgs. bekamen heute vom Brokerhaus KGI Unterstützung und wurden aufgestuft. Somit liegt Legend bei dem Urteil "neutral". Grund war der Deal mit National Semiconductor, durch den neue Absatzchancen gegeben sind. (sb)

© Emerging Markets Research, 29.09.00
http://www.em-research.de

Legend: Merrill Lynch auf "Buy"

Das Investmenthaus Merrill Lynch sieht ein großes Wachstum für den chinesischen PC-Markt. Dies wurde nach einem Gespräch mit dem CEO von Legend bekannt. So rechnet Legend mit einer jährlich Wachstumsrate von 30% von 2000 bis 2004. Wegen dieser Aussichten bleibt Merrill Lynch beim "Kaufen". (sb)

© Emerging Markets Research, 29.09.00
http://www.em-research.de
noch viel besser. im nächsten Newsletter wird em-research eine Analyse zu Legend schreiben:


Vorschau

Die nächste Ausgabe des Emerging Markets Newsletter erscheint am 09.10.00. Im nächsten Newsletter wird die angekündigte Legend Analyse sowie eine Analyse zu dem japanischen Wert JAFCO erscheinen.


Quelle: http://www.em-research.de/newsletter.shtml
Internet Appliances

"Legend, National set-top box plays well in China market
• Geode processor delivers programming flexibility, Internet access
• set-top service product of National and Legend joint research facility

Carving a niche for themselves in the Chinese market, National Semiconductor Corporation (Santa Clara, CA) and Legend Holdings Ltd. (Hong Kong) have worked together to develop a new set-top box that provides a broad range of programming and Internet access through the viewers TV set. The enterprising companies have already sold their first customer, the Hong Kong and China Gas Company Ltd. (Towngas). The Hong Kong-based utility will use the new set-top box for its iCare Internet-on-TV service. The service enables subscribers to surf the Web without a PC through the set-top box built around the National Geode GXLV processor.

In the past year National has spent a lot time and energy on publicizing the Geode family of processors and developing devices to provide Internet access at all levels. This spring, they introduced Web PAD powered by the Geode GXLV processor. (See TPR, April 24, 2000, page 604.) The following month, National introduced their Geode GX1, a sub 1-watt processor for Internet Appliances and targeted at personal access devices, thin clients and interactive set-top boxes. (See TPR, May 22, 2000, page 779.)

The GXLV processor features an x86 core and, according to National is compatible with more than 200 Web plug-ins as well as software and games. Power consumption ranges from 1 to 2.5 watts."


Das ist doch wohl ein Riesen - Zukunftsmarkt!!!
Legend ist wieder mal auf dem richtigen Weg...- die Allianz mit National Sem.- Con. zeigt was momentan geht!

Gruß
Maruk
LEGEND sollte man jetzt wieder kaufen !! bezw. aufstocken !

WARUM ? Chartechnisch (deutschland) sehe Ich das 2te mal in folge ein "Takuri" (Hammer)

das Tief bei 0.92 E (in hk. 6 HKD) wurde noch mal bestätigt ...NUR diesmal etwas höher geschlossen....man sieht
auch das das extreme Tief ..sofort zum Großeinkauf genützt wurde ...detto beim
gestrigen tief.

Hier sieht man auch eine STARKE HAND die sich bei 0.925 E bedient hat ! http://de.finance.yahoo.com/q?s=0992.F&d=5d

An ein zurückfallen an die letzte Unterstützung bei 0.7 Euro Dec.99 glaube Ich nicht !
Fundamental gibts da überhaupt keinen Grund ...LEGEND schreibt Gewinne und die nächsten
Firmenmeldungen werden gut ausfallen .

ALSO die 1 Euro Marke wird hart umkämpft bleiben ...ABER LEGEND wird loslegen wenn die ersten Sonnenstrahlen auf die NASDAQ fallen .

GESTERN ist die Bewölkung leicht aufgerissen .

Firmenmeldungen :http://203.161.232.94/cgi-bin/finetnews_e/search/search.pl?case=Insensitive&boolean=PHRASE&max=30&terms=legend


I believe the worst times liegen hinter uns .

Natürlich bleibt der Markt nervös ...ABER eine LEGEND unter 1 EURO ist nicht so schlecht !

Grüße STONE
endlich mal ein neuer text zu meiner absoluten lieblingsaktie!!

http://www.em-research.de/

dann auf --> analysen dann --> portraits dann --> legend

is leider nur ein portrait. insofern steht nichts neues drin, alles ist sehr komprimiert und einige sachen wurden weggelassen. aber das wichtigste steht drin. für alle die nicht wissen, warum legend gut ist.

meine einschätzung. legend kann man im gegensatz zu pccw z.b. einfach im depot rumliegen lassen. macht euch keine sorgen, das wird schon. in 2-3 jahren muss der kurs einfach deutlich über einem euro sein. ansonsten wäre die bewertung witzhaft.

augen zu und durch.

spitzenperformer
hallo ihr lhl freaks...
weiß einer von euch wann die zahlen kommen?

nochwas:
habe mir bei www.die-boersenseiten.de den chart von legend anaysieren lassen.

Nachricht:


Aktiencheck

Wert: Legend Hold.

Derzeitiges Urteil: Mit dem Bruch der Unterstützung bei 0,95 Euro ist ein
starkes Verkaufssignal entstanden, nächstes Kursziel nun 0,75 Euro, ich
würde verkaufen.

???????????????????????????????????????????????????????????????????????
Noch Fragen zur Chartanalyse mit Point & Figure Charts ? Die Antwort
erhalten Sie hier: www.die-boersenseiten.de/analysetechnik/auswahl.htm
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Beste Grüße

Ralf Grossmann
Die Börsenseiten

R.Grossmann@die-boersenseiten.de
www.die-boersenseiten.de

WICHTIGE MITTEILUNG - Haftungsausschluß
Dieser Artikel gibt die persönliche Meinung des Autors wieder.
Für die Richtigkeit kann trotz sorgfältigster Bearbeitung keine Garantie
übernommen werden. Die AGROS GmbH haftet nicht für Schäden,
die durch Handlungen auf Basis dieses Artikels getätigt werden.


ich muss dazusagen, dass ich deren dieste öfter nutze und die jungs sich noch nicht um mehr als 2% geirrt haben.:-(

mein eistieg was bei 1,07
bin aber schon das dritte mal investiert.

gruß und steigende kurse
asia-t
hallo was du da schreibst macht mir angst!
ich habe heute 20.000 stück zu 0,89 gekauft.
ich hoffe das es nicht noch weiter geht,nach süden

gruß Nilix110
hallo freunde von Legend H.
was meint ihr wenn alles gut läuft
mit was für ein kurz ziehl können wir rechnen?
vieleicht 8,00 euro in 2 jahren???


mfg NILIX110
8E würde ich mich nicht trauen zu sagen, man muß einfach, daß gigantische Wachstum in China und die Marktstellung von Leg. dort berücksichtigen. Lasst sie auf 0,75 abrutschen, seht es langfristiger, ich weiß das klingt blöd, aber bei Legend muß man das einfach so sehen.

Fazit: 20000 St. halten, liegen lassen! Nachkauf falls möglich. Nicht vergessen: Einkauf in einen Wert immer häppchenweise! Fällt er, 2te Tranche kaufen u.s.w.

Grüße

R.

Mit Legend wird derzeit ein Top-Wert mit runter gezogen, den man auf jeden Fall aufsammeln sollte!
Interessant, interessant:


Chinesischer Grosshersteller setzt auf TNT2M64
3 D- C o n c e p t- N e w s





Der weiterhin bei OEM beliebte aber wenig leistungsfähige TNT2M64-Baustein wird künftig in den Luna 4000-Rechnern des chnesischen Grossherstellers Legend eingebaut.

"Legend`s Wahl des NVIDIA TNT2 M64 repräsentiert einen beachtliche Wachstumgsmöglichkeit für NVidia, und wir sind erfreut, unsere Grafikchips zu führenden PC-Hersteller der Volksrepublik China liefern zu können.", meinte KS Yeo, der für Asien zuständige Verkaufsmanager bei NVidia.

Gemäss NVidia ist Legend der grösste asiatische PC-Hersteller, sofern man Japan aus der Statistik ausklammert.

Die TNT2-Serie und speziell der TNT2 M64 machen heute immer noch den grössten Teil von NVidia`s Umsatz aus. Erst im nächsten Jahr werden die neu erzielten GeForce2 MX-Erfolge zum Kerngeschäft NVidia`s avancieren.
top infos über legend gibts übrigens seit neustem auf http://www.em-research.de

1. news von heute

Legends PC Verkäufe steigen 92% an

Schätzungen zufolge sollen die PC-Verkäufe Legends im zweiten Quartal diesen Jahres um 92% angestiegen sein. Besonders gut soll mit etwa 500 Tsd. Stück der Verkauf in den Monaten Juli und August gewesen sein. Grund dafür war eine Sonder-Werbe-Aktion in den Ferien, die besonders auf Schüler ausgerichtet war. Dies soll die Verkäufe stark angekurbelt haben. Es wird weiterhin geschätzt, dass die Verkäufe im Monat September bereits wieder zurückgegangen sind. Allerdings scheint Legend auf dem besten Weg zu sein, seine angepeilten Verkaufszahlen von 2.5 Mio. im Geschäftsjahr 2001 zu erreichen. Zum Halbjahr dürften es etwa 1.2 Mio. gewesen sein, also in etwa die Hälfte.

Die Marketingkosten in den Monaten Juli und August sollen an den Gewinnen Legends gezehrt haben. Allerdings geht Jardine Fleming in einer heute veröffentlichten Studie davon aus, dass die Preisschwäche von Chips und DRAMs dies mehr als ausgleichen werde. Die Schätzungen für den Gewinn pro Aktie wurden sowohl für das Jahr 2001 als auch für 2002 angehoben. Man sei außerdem davon überzeugt, dass die Schwäche der amerikanischen PC-Werte sich negativ auf Legend auswirke und den Kurs unter den fairen Wert drücke. Dabei sei die Lage gerade momentan sehr aussichtsreich. Im Dezember startet Legends eigener ISP, hier ergeben sich wieder große Chancen und Wachstumspotential (siehe Portrait).

Die mit Spannung erwarteten Quartalszahlen werden in der Woche des 30. Oktobers veröffentlicht. (jf)

© Emerging Markets Research, 19.10.00
http://www.em-research.de


-----> na also. legend ist und bleibt die TOP-CHINA aktie!


2. Kommentar vom 9.10. aus dem emerging markets newsletter

Legend Holdings

Legend brachte vorletzte Woche endlich eine neue Set Top Box auf den Markt. Diese kombiniert einen konventionellen TV-Anschluss mit einem Internetzugang. Gleich dreimal bekam Legend in den letzten 2 Wochen die Empfehlung "Buy". Merrill Lynch überzeugt das Wachstum des chinesischen PC-Marktes von dem Legend profitieren wird, Typhoon Eight Research erwartet einen technischen Rebound. Die Dao Heng Bank begründet ihre Kaufempfehlung (unter 7 HK-$) damit, dass Legend zu unrecht auf Grund des Verfalls der Apple Aktien in die Tiefe gezogen wurde. Die Märkte in Europa und Amerika seien einfach nicht zu vergleichen. Der volatile Hongkonger Aktienmarkt und die schlechte Stimmung für PC Werte macht Legend trotz allem momentan zu einem Wackelkandidaten, wir haben uns daher auch für ein enges Stopp entschieden. (jf)

---> die zeit zum einsteigen wird kommen. bei legend gehts bald wieder rund.!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.