wallstreet:online
42,60EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX+1,34 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,80 % Öl (Brent)-0,78 %

ESCOM - und bitte nur ESCOM! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Da ich mich nach neuesten Fakten und Gerüchten über ESCOM zwischen den ganzen Feindseligkeiten der anderen Threads dumm und doof suche, habe ich jetzt mal diesen eröffnet.
Bitte unterlasst hier Eure Animositäten und schreibt einfach nur Neues (wenn es denn was gibt) über unsere Aktie.

Danke

Gruss von Chris
hi c.
hier wird doch die ganze zeit eine adresse gepostet...probier die doch mal aus...da sind wenigstens Ansätze von Fakten und Diskussionen erkennbar...!
o.
chris,

bevor der Thread hoffnungslos untergeht, solltest du mal mit den neuesten Infos einen Anfang machen.
Was macht die HH-Escon-Szene?

Gruß
lisa
Hallo Lisa,

leider habe ich keine Ahnung, was die Hamburger Escom-Szene so treibt - ich bleibe bis zum (bitteren?) Ende auf meinen Aktien sitzen. Meine Vermutung ist eher, dass, so Escom überhaupt gerettet wird, es bis wenige Stunden vor der Deadline nicht eine einzige positive Nachricht geben wird. Sollte tatsächlich jemand den Laden reaktivieren wollen, wäre er gut beraten, sich bei der Verkaufspanik kurz vor Toresschluss noch billig einzudecken und dann die Bombe platzen zu lassen.
Alles oder nichts ist meine Devis - aber ich bin noch voller Hoffnung (die man ja bekanntlich nie aufgeben sollte :-) )

Gruss von Chris
Chris,

recht hast du, ich glaube allerdings, dass wenn sich noch was tun sollte, dies sicherlich so 2Wochen vorher passieren sollte. Danach wird`s ohnehin wohl schwierig noch die Stücke zu handeln.(Dies ist keine Kauf- oder Verkaufsorder)Muß man wohl in Anbetracht einiger Mobber hier dazuschreiben. Vielleicht ist das auch der Grund dafür, dass sich niemand mehr an irgendwelchen Gerüchten beteiligen möchte.

Gruß
lisa
Hallo Lisa,

mag sein, dass Du Recht hast. Wenn ich allerdings etwas mit Escom planen würde, würde (äh, Wortwiederholung würde der Lehrer jetzt sagen) ich mir das Sellout bis kurz vor Toresschluss anschauen, billigst einkaufen und dann die Reaktivierung bekanntgeben. Lassen wir uns überraschen.

Gruss von Chris
Folgende Personen haben ihre Post noch nicht abgeholt:

DerYeti
HerrFuchs
MBen123
randolph
jungfuchs
habakus
babalu
Jacky11
MECZ
Wolfsheim55578
isiah
BABE29
g.lady
scar
degi
SCREEN_I
Leanda

myIQ;)
Äh sorry,

kenn mich nicht so aus ...

aber "Escom" ??

War das nicht vor ein paar Wochen noch so´ne "1000 %" - Chance?

Und alle, die das nicht so gesehen haben (und sogar gewarnt haben) waren böse, böse Buben?

Nix für ungut.

der in solchen Dingen erfahrene (Turbodyne!!!)

M.urkel

Good Luck!
So, nachdem der andere Thread mal wieder unerträglich wurde, habe ich schnell diesen hervorggeholt.

Ich stehe nach wie vor zu meiner Meinung, dass WENN es überhaupt noch etwas wird, dieses erst kurz vor Toresschluss bekanntgegeben wird - wenn alle entnervt ausgestiegen sind und der Investor billig einsammeln konnte. Vielleicht wird auch Anfang November noch mal schnell ein kurstreibendes Gerücht gestreut, um die Umsätze anzuheizen - damit der Kurs nach dem Dementi noch weiter sinkt.

Ich starte in einem anderen Thread mal eine Umfrage...

Gruss von Chris
Insolvenzverwalter: Escom wird Aktienhandel am 28. November einstellen
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Escom-Aktie soll ab dem 28. November nicht mehr an der Börse gehandelt werden. Der Insolvenzverwalter des ehemaligen Bochumer PC-Händlers, Klaus Köhle, sagte dem Wirtschaftsmagazin Focus-Money (Donnerstagsausgabe), eine Hoffnung auf Rettung gebe es nicht mehr. "Ich glaube nicht, dass der jetzige Notvorstand Karl-Walter Freitag mit den Gläubigerbanken ins Geschäft kommt" sagte Köhle. Bis Ende November sei kein Zwangsvergleich mehr zu erreichen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.