DAX-0,48 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-0,24 %

Gibts Ehrlichkeit im Neuen-Markt-Board? Wer hat sich heute raustreiben lassen? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nix da:

Gekauft:

Girindus zu 8.95
GPC zu 35
Helkon zu 15.85
DCI zu 11,2

S13: verkaufe nur bei steigenden Kursen, und die gabs heute nicht
ich war kurz davor bei ACG zu 47 Euro auszusteigen ... hab aber glücklicherweise die Nerven behalten.

Bat
Raustreiben?? Hab vorhin mal mein Depot durchgerechnet und des einzige des mich ankotzt is daß ich morgen fast kein cash mehr hab um einzusteigen!!
Das war schlau.
Mal schauen wer sich hier so meldet.
Wahrscheinlich wieder keiner.
Weil heute haben ja nur die Doofen verkauft.
Man selber ist ja soooooo unenedlich schlau.

Gruß
AL
Hi advalover,

ich habe in den letzten 3 Wochen zwar 200.000 DM verloren
und mir heute in die Hose geschissen und fast meinen Porsche
verkauft. Aber wenn selbst ich Panik bekomme, kann es nur
aufwärts gehen, daher bin ich heute hart geblieben und habe
nichts verkauft. Ich hoffe, ich habe Recht gehabt, na ja!
Ich habe heute morgen den Rest meiner Pironets zu 8,16€ verkauft... War aber wohl richtig so, da ich morgen definitiv billiger rein kann... Werde aber erst mal abwarten!
@ tagestip,
wer mit dem Gedanken spielt seinen Porsche zu verkaufen ist fett im Minus.
Geht aber auch wieder hoch.

Gruß
AL
Die Warscheinlichkeit eines Rebounds am darauffolgenden Tag eine so starken Kursrückschlages, ist ziemlich hoch.

Vieleicht spielt USA auch noch mit.
Des weiteren erwarte ich einen schnellen Ausgang des Ergebnisses bzgl. des Präsidenten.
Etwa schon morgen?

Dann kommt noch Allen mit einer Zinssenkung, u. alles wäre perfekt.

s13
Gekauft wie ein Verrückter: 200 EM.TV a 25E.
Die sehen wir nie wieder!!! (hoffe ich mal)
War nahe dran zu verkaufen, das hätte aber dann das Aus für meine Börsengeschäfte bedeutet. Bin mit meinem Depot innerhalb einer Woche verdammt tief in den roten Bereich gefallen und besitze nun keinen Wert mehr im Plus.

Ich kann nur hoffen, daß es bald wieder aufwärts geht!
hi advalover,
bin zu 90 % investiert.
habe heute nochmals zugekauft und zwar concept für 16,1 und heiler für
11,2. no risk no fun :D.

gruss siamsi
Ich hatte schon die Verkaufsorders drin, konnte sie aber noch rechtzeitig streichen :D

c-yas,
pete
Von meinem E-Net Gewinn hab ich mir ganz viele Net@G (der zukünftige Outperformer) gekauft und ein paar kleine LetsBuylt.com´s zum Zocken.

E-Net war ein Glückstreffer! EK 0.91 VK 1.78 :laugh: :laugh: :laugh:

Das passiert mir bestimmt nicht geich wieder.
Na gut bin ehrlich,

Intershop nach einem Jahr Haltedauer heute verkauft, da ich gern Aktien im Plus verkaufe; werde mich wahrscheinlich irgendwann schwarzärgern, aber habe daß Geld gleich in Pa Power weiterinvestiert; bin mal auf den Performancevergleich dieser beiden Werte in 3 Jahren gespannt...

PS: Anlagehorizont 3 Jahre ? - oh, glaube ich bin im falschen Forum... ;)
Ich habe nix verkauft. Aber ich war zu feige zu kaufen...
Vielleicht muss ich da noch lernen, hab nur paralysiert auf die Kurse geglotzt. Trotzdem: Heisst das jetzt, wir habens ueberstanden, nur weil dieser !@&$#$ Nasdaq gerade mit 20 Punkten im PLUS steht ???
ich weiss nicht, ich trau den Zupfern alles zu ! ALLES !
P.
HI advalover,

fährst Du nicht einen GT3!?
Ich habe mir letztes Jahr ein Carrera 4 Cabrio
gekauft und hoffe, daß ich dieses geile Auto trotz der
momentanen Marktlage auch noch nächstes Jahr fahren kann!
Bei welcher Versicherung bist Du?
Hurra! und wieder alle long und strong!

Lernt ihr es niemals? Dies ist wahrscheinlich einer der letzten Gelegenheiten, auf erhöhtem Niveau
zu verkaufen. ich möchte wetten, es lief bei der Dynamik des Anstieges der letzten paar Stunden
wieder mal ein Kaufprogramm, finanziert mit Fed-Geld.
Klar, es gibt natürlich jede Menge gute Werte an der Nasdaq und am NM, aber das Bombardement
ist noch nicht vorbei!
habe heute bei minus 5% verkauft, und den Kram bei minus 10%
wieder gekauft.
Glaube der heutige Nemaxtag war Volksverarschung!!!
An Paniktagen verkaufen doch nur Warmduscher und Weicheier! Klar, daß sich da jetzt keiner traut sich zu melden!
Morgen wirds für diejenigen aber noch schlimmer werden! Habe aber Null Mitleid mit diesen Typen! Die hatten eben jede Mark realisierten Kursverlust auch verdient! Glückwunsch an alle cleveren Käufer!!!
An Paniktagen verkaufen doch nur Warmduscher und Weicheier! Klar, daß sich da jetzt keiner traut sich zu melden!
Morgen wirds für diejenigen aber noch schlimmer werden! Habe aber Null Mitleid mit diesen Typen! Die hatten eben jede Mark realisierten Kursverlust auch verdient! Glückwunsch an alle cleveren Käufer!!!
An Paniktagen verkaufen doch nur Warmduscher und Weicheier! Klar, daß sich da jetzt keiner traut sich zu melden!
Morgen wirds für diejenigen aber noch schlimmer werden! Habe aber Null Mitleid mit diesen Typen! Die hatten eben jede Mark realisierten Kursverlust auch verdient! Glückwunsch an alle cleveren Käufer!!!
@ Tagestip

würde ihren Porsche kaufen, bitte Modell angeben, km-Stand, Baujahr.

Angebot - das 944er Modell ist davon selbstredend ausgenommen - steht bei fairem Preis für die nächsten drei Handelstage!

Bei Porsche 944 bitte dieses ignorieren

MFG
Ich gönn mir jetzt einen schönen trockenen
kalifornischen Weißwein. Mmmmmmmhh lecker!

Gruß
tagestip
Der Tag war nicht allzu schlimm: Kontron und Valor haben sich wacker geschlagen, Nortel bleibt sowieso im Depot. Bei meinen Lambda war ich heute allerdings kurz davor, einen Teil zu verkaufen, das gebe ich gerne zu (*schwitz*). Aber nach diesem Tag kann kommen was will, die bleiben drin, bis sie dreistellig sind - basta!

Gruß Alababba
Die einzige Frage, die für alle mutigen Börsianer, die glauben, dass sie heute zum Tiefstkurs eingestiegen sind, wirklich interessant ist lautet:
Wer kauft morgen ?
Habe meinen Biotech-Anteil tatsächlich etwas heruntergeschraubt und einiges mit (Mini-Gewinn) verkauft.
Sodann habe ich mir gegen Abend Umweltkontor für <60€ und ein
dreistes Abstauberlimit für Plambeck bei 17 glatt gegönnt.
Das schönste daran: es wurde kurz vor 20 Uhr ausgeführt.
Allerdings bin ich nach wie vor nicht besonders optimistisch, daher habe ich mir - obwohl natürlich schon sehr teuer - einen Nasdaq-Put mit Laufzeit 3/01 zur Absicherung gekauft. Hier hoffe ich, dass er schon schnell nichts mehr wert sein wird...
Hi zusammen!

Mit -50% lohnt es sich auch nicht mehr zu verkaufen!

Also stay long trotz Herzinfarkt Risiko = 1000%

Die Bären Stimmung muß ja mal vorbei sein oder ??????????????

Gruß Krefelder
Komisch: Hier hat wieder keiner verkauft.
Dieses Board spiegelt einfach nicht die deutsche Anlegerkultur wieder.

Gruß
AL
Habe heute Infineon weggekickt, nachdem sie in letzter Zeit nicht
richtig hochgekommen sind sowie Medigene und etwas in Lambda umgeschichtet.

Zur Zeit 50% Cash. Im Depot: Lambda, CE-Consumer, Comroad, Genescan
Leider auch in der Summe mit ein paar Tausender im Minus.

Ab heute wieder voll bullisch, da nach den Kursstürzen doch was drin
sein sollte. Falls die Erholung kommt möchte ich mit dem ersten Hype
möglichst meine Miesen wieder loswerden.
Hallo sozzi,
Intershop zu verkaufen war auf jeden Fall richtig. Wir haben zwar am Neuen Markt vorerst den Boden erreicht (Zugegeben, dass habe ich auch schon am Freitag gesagt), aber ein neuer Aufschwung ist im Moment nicht drin. Dazu sind die Anleger zu misstrauisch geworden.
Ich habe heute Heiler zu 11,85 nachgelegt,
diese Stärke stimmt mich sehr optimistisch!
gibt zwei Möglichkeiten
-entweder die sind alle schlau
-oder einige lügen
im Zweifelsfall stimmt ersteres

was machen unsere Solon für Kapriolen?
Selbstverständlich habe ich Freitag und heute Morgen fast komplett glattgestellt.

Das war schlau.

Denn ich werde morgen alle Werte immer noch wesentlich billiger als zu meinen
Verkaufskursen einsammeln können, wenn ich Lust drauf hab.

Hab ich aber nicht. :D

Wer sich jetzt bis obenhin eindeckt, verpasst bei einer möglichen technischen
Erholung sowieso höchstwahrscheinlich den besten Ausstieg.

Nur weil die Nasdaq einmal ihren Hustenreiz unter Kontrolle bekommen hat,
werden fast hier alle wieder ultrabullish.

Schaut doch einfach mal, was der Nemax aus den letzten Nas-Korrekturen
gemacht hat.

Ich lach mich kaputt. :laugh:

Naja, der eine oder andere Zock ist schon dabei. ;)

Gruß
tobsicret
eines ist sicher
der porsche wird nicht verkauft und die 916 garantiert auch nicht
mfg
Ja, ja ja -- ich wars.
Ehrlich Leute, ich habe heute -nach langem Überlegen- verkauft. Und zwar T-online. 100ST.!!!!! mit Verlust ...fast zum Tiefstkurs.
Habe mir gedacht, das holst du dir mit ein paar OS schon wieder rein.
Irgendwo - wenn nicht kann ich wenigstens sagen: Ich hatte die Hosen voll und wollte ein wenig Cash für die echten Schnäppchen haben.

So, das war ehrlich!!


Gruß an die hartgesottenen

flo
Siehst du, Ilmo, wer nicht verkauft hat, freut sich, wenn er in der Erholung
halbwegs günstig rauskommt. Deshalb wird es verdammt schwierig, eine Rallye zu entwickeln.
Ganz abgesehen davon, dass nur eine Handvoll Unternehmen am NM fundamental Kaufkurse aufweist. :rolleyes:

Gruß
tobsicret
PS: Diesen Thread werd ich zu gegebener Zeit einrahmen und übers Bett hängen -
als Warnung vor unkontrollierter Gier. :)

Gruß
tobsicret
Tobsicret, wollte eigentlich die Sachen etwas halten und war auch schon
gut 10% im Plus, als es wieder rückwärts ging. Mein Fehler war tatsächlich
daß ich nach der letzten kurzen Erholung nicht sofort umgeschichtet
habe. Werde jetzt aber besser aufpassen.
Wenn man aber unter Tags in die Arbeit geht ist es eben teilweise blöt
mit dem Depot.
Wenn sich heute alle Zocker eingedeckt haben, dann kann ja die Korrektur nach unten weitergehen :D
Ilmo, ja, es ist schwierig am Neuen Markt.

Es gibt hier maximal zehn Werte, die ich - unabhängig von den heutigen Ereignissen -
länger als eine Woche halten würde, ohne sie anzuschauen.
Ich habe teilweise auch überteuerten Kram viel zu lange gehalten.

Zu traden gibts natürlich einiges, wie gesagt ;).

Aber wer kommt da schon optimal bei weg?

Gruß
tobsicret
Also ich Oute mich als Warmduscher usw....

Ich hab verkauft mit fetten Verlussten.........

Besser fette Verlusste als noch fettere Verlusste.

Alle OS mit Laufzeiten bis 2000 verkauft.

Nu mal abwarten.............

SCH........
M A C H T darum geht es in AMIland.

Wer glaubt ernsthaft, das es da nicht durch alle Instanzen geht ???
Onkel-Dagobert,

du bist mir sympathisch. :)

An die NM-Zocker unter euch:
Ein wenig Vorsicht wäre nicht schlecht, sonst verbrennt ihr schneller als ihr schauen könnt. :eek:

An die Profis:
Ihr wisst ohnehin, was ihr zu tun habt :).

Gruß
tobsicret
Ich würde mich sofort als Warmdusch-Verkäufer outen,
( bei knapp -35 % )
a b e r : I C H K A N N E S N I C H T !!!!!
Weil ich erstens noch ganz gut cash habe und zweitens keinem meine Scheiss-Aktien g ö n n e. Und drittens 1000 %ig von einem Umschwung überzeugt bin, denn : Auf sieben fette Jahre folgen immer 7 magere Jahre, und die Bibel gibts scon länger als die Börse.
Ich wünsche, und das ist mein voller Ernst, jedem gute Geschäfte und die dazugehörigen guten Nerven.

Nur die härtesten kommen durch, und davon auch nur 5%.
Man muss mal den Tagesverlauf abwarten.
Habe ehrlich gesagt nicht mehr mit einem so großen Minus gerechnet.
Kann sein das es morgen schon wieder anders aussieht.
Ich hör mir das heute mal am Telefon an.

Grüße
AL
Ich kann das einfach nicht verstehen, wer sich zu solchen Schleuderpreisen aus fundamental hervorragenden Werten herauszocken lässt.
Kann mir das jemand erklären?
Ich bleibe bei diesen Kursen einfach nur :cool:

Gruß
AL
al,

habe gerade meinen letzten schotter in funkwerk und cycos angelegt. jetzt hilft nur beten :D.

gruss siamsi
Funkwerk war eine gute Idee, kann man kurz oder langfristig nichts falsch machen.
Bin seit heute voll investiert. Freue mich schon auf den Aufschwung
nach der Präsidentenwahl.
Mein größter Posten ist EMC, hat sich bisher klasse gehalten.
Habe gerade Heyde verbilligt. Verkaufen lohnt bei meinem traurigen Depot nicht mehr. Nach 150% Gewinn im Frühjahr nun 25 % Minus. Einfach frustrierend, aber nach jedem Gewitter kommt ein schöner Sommer......auch wenns lange dauert.
Bin seit Nov. 99 voll drin, Erst 150% Gewinn jetzt noch 15%. Ce la vie.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.