DAX0,00 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-1,71 %

US-WAHL: US-Präsidentenamt bei eBay versteigert - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

US-WAHL: US-Präsidentenamt bei eBay versteigert

WASHINGTON (dpa-AFX) - Um den Marathon ums Weiße Haus abzukürzen, hat ein Internetfreak das US-Präsidentenamt beim Online-Anbieter eBay zur Versteigerung angeboten. Unter der Schlagzeile "Werden Sie Präsident. Präsidentenamt zu verkaufen", brachte der findige Seelenverkäufer mit dem Künstlernamen "Mamono" das Amt für einen symbolischen Cent unter den Hammer. Nach Berichten des Info-Anbieters Cnet schnellten die Gebote innerhalb kürzester Zeit auf 100 Mio. USD (rund 227 Mio. DM). Wie "Mamono" in seiner Anzeige ausführte, wurde der gesamte Wahlprozess wegen der Konfusion um die Stimmenauszählung annulliert. Jetzt habe jeder "gewöhnliche Bürger die Chance, Präsident zu werden", hieß es weiter. Der spendabelste Bieter werde am 20. Januar 2001 nicht nur mit dem Amt des 43. Präsidenten der Vereinigten Staaten belohnt, sondern dürfe sich als kostenlose Dreingabe seinen Stellvertreter aussuchen. EBay hat das Auktions-Gebot inzwischen von seiner Seite entfernt und war am Montagabend für eine Erklärung nicht zu erreichen./FP/fl



14.11.2000, 08:27 Uhr


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.