Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,12 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+0,16 %

DIE ARMEN KLEINEN LEMMINGE ! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

servus und einen schönen nachmittag!

wenn an der börse wieder mal etwas ruhe angesagt ist, lese ich hin und wieder mit besonderem genuß jene postings, die mit herrlich reißerischen headlines geschmückt sind. das kann manchmal wirklich sehr unterhaltsam sein, erst recht jene, die dann voller eifer auf so einen müll auch noch antworten.

ein haufen pubertierender kids ist nichts dagegen. das der iq bei mancher dieser profis unter zimmertemperatur liegt, versteht sich von selbst.

noch misteriöser erscheint mir das ganze bei den hotline-junkies. da wird in übelster manier über förtsch, frick & co hergezogen (zurecht natürlich), wenn dann aber ein thread eröffnet wird, der angeblich die neuesten tipps dieser spezialisten enthält, sind da in 10 minuten 500 lemminge draufgesprungen.

auch hier im board finden sich so einige halbgurus. manche geben sogar durchaus brauchbare tipps ab, haben aber inzwischen eine schar blinder lemminge hinter sich versammelt, die dann leider den an und für sich ganz guten ansatz wieder ad absurdum führen.


das lemmingproblem ist wohl in erster linie darauf zurückzuführen, das viele einfach keine eigene meinung haben, vollkommem unkritisch sind und sich in einer herde von unwissenden am wohlsten fühlen. und wenn dann z.b. eine lemmingaktie abschmiert, ist natürlich nie der lemming selbst schuld, nein, schuld ist der guru, der hat sie ja schließlich auch empfohlen.

da hilft nur eins: hirn einschalten und selber denken.

der zug der lemminge wird trotzdem niemals enden, denn jeden tag steht irgendwo ein dummer auf. vielleicht auch zwei!


so, genug gelabert,
wünsche allen anderen noch einen schönen tag & gute trades.


grüße aus dem verschneiten allgäu

der allgäuer
Nehme Deine Meinung zu den unerfahrenen Lemmingen
mal kommentarlos hin.

Mich würde viel mehr interessieren, nach welchen
Kriterien Du Deine Investments tätigst, ohne
einen speziellen Tip abzugeben.

Gruß
Bimbes
@ bimbes44

hi bimbes,

nicht jeder lemming ist unerfahren, eher ahnungslos!
nicht jeder unerfahrene, sprich anfänger, ist automatisch ein lemming!

zu deiner frage:
...eigene recherchen, meist internet oder fachpresse
...marktumfeld genau beobachten (vor allem amiland)
...charttechnik mit einbeziehen

...dann kommst irgendwann zu ein paar interessanten aktien, die du dann genau beobachten solltest.

so mache ich das, ein patentrezept gibt´s logischerweise nicht.


viele grüße vom allgäuer
@ Hi, allgäuer,

diese Strategie habe ich auch angewendet,
allerdings mit eher bescheidenem Erfolg.
Habe mich oft gefragt, warum bei vielen
Investitionen der Erfolg ausblieb, trotz
eingehender Analyse. Jetzt weiß ich warum.

Schau Dir bitte meinen Thread "DER BÖRSENSCHWINDEL"
an. Liegt wahrscheinlich einige Seiten zurück.

Gruß
Bimbes
@ bimbes44

hat zwar nichts mit meinem thema zu tun, antworte dir aber trotzdem gerne.

transparenz, moral oder gerechtigkeit im engeren sinne wirst du an der börse nicht finden. erst recht nicht an einer sog. wachstumsbörse wie dem neuen markt.
auch die neuen und strengeren kontrollmechanismen werden daran wohl nichts ändern.

insidergeschäfte, manipulierte und speziell gestreute gerüchte oder gar adhocs, zweifelhafte kursbewegungen durch fondsmanager und banken oder auch irrwitzige kursziele von den sog. gurus, die diese aktien längst billig eingesammelt haben und nur drauf warten, bis die doofen lemminge (endlich mein thema) anbeißen und vieles andere mehr gehört zum täglichen brot einer high-tech-börse.

falls du deswegen probleme mit deinen moralischen grundsätzen bekommen solltest, wäre es vielleicht besser, das marktsegment zu wechseln (dax, m-dax).

vielleicht bist du aber auch nur nicht bereit, deine strategie radikal zu ändern.
ich habe das vor rund zwei jahren getan und bin bis heute gut damit gefahren.


viele grüße vom allgäuer
übrigens: lemminge verbrennen im feuer, wenn man keinen wendepunkt aufstellt :)

also lemminge: selber denken und selbst verantwortung übernehmen!!!!

@derallgäuer
der schlüssel zum börsenerfolg ist m.e. eine allumfassende analyse des investments und gewisse psychologische kenntnisse

gruss klarius
ps.: jeder macht fehler, man muß sie nur erkennen und wenn möglich nicht wiederholen
korrekt, korrekt, klarius!

...genau meine meinung.
den punkt "psychologie" habe ich ganz vergessen anzusprechen

börse ist psychologie.
aber am besten fängt man mal bei sich selbst an. es ist nämlich nicht immer ganz einfach, sich selbst, also die eigenen verhaltensweisen und möglichen reaktionen vorab einigermaßen einzuschätzen.
wenn man sich aber ganz ordentlich im griff hat (eigendisziplin, ganz wichtig bei mentalen sl) und auch die marktpsyche ein bißchen versteht, sollte es eigentlich laufen.
ein paar gute nerven obendrein schaden natürlich auch nicht.

und wenn wir mal ganz ehrlich sein wollen: eine brise glück gehört immer mit dazu.


grüße vom allgäuer
@allgäuer

Ich stelle fest, daß wir mit unserer Einschätzung
über die Börse gar nicht so weit auseinander liegen.

Allerdings ziehen wir unterschiedliche Konsequenzen.

Die nimmst wissentlich den ungleichen Kampf auf und
erhaschst sicherlich mit Geschick und viel Glück ein
paar Krümel ab vom großen Kuchen den die Anleger ein
bringen. Die großen Stücke bekommen allerdings die
in meinem Thread erwähnten Herren.

Ich dagegen fange nicht gern einen 100m-Lauf erst
bei 150m an, nochdazu mit Hürden, die nur auf meiner
Bahn aufgestellt sind.

Gruß
Bimbes
@ bimbes44

schöner vergleich, bimbes, das mit dem 100m-lauf!

ein ernstgemeinter tipp: nimm einfach eine andere bahn, eine, wo keine hürden stehen. so erreichst du dein ziel deutlich schneller, auch wenn du ab und an mal ins straucheln gerätst. das geht allen so, die börse geht eben nicht nur geradeaus!

du hörst dich ehrlich gesagt etwas deprimiert an, und mit so einer grundstimmung lässt es sich nicht gut traden!

zu deiner krümeltheorie:
ich lebe seit rund zwei jahren von der börse. ich habe auch immer wieder mal verluste eingefahren, jedoch sind meine gewinne deutlich höher. von ein paar krümeln könnte ich logischerweise nicht leben.

nochmal: versuche deine strategie zu ändern! radikal! gib dir 2-3 monate zeit, ziehe dann ein resumee und entscheide dich dann.

viele grüße vom allgäuer
@allgäuer

Nochmal, uns trennt nicht die Einschätzung, das Wissen
über den Markt, sondern die persönlichen Konseqenzen.

Mit den mir gegebenen Möglichkeiten, ist ein Wechsel
auf eine andere Bahn ausgeschlossen, denn da stehen die
großen der Finanzindustrie. Gemessen an dem was die
absahnen (ohne Risiko!), sind Deine Gewinne allemal nur
Krümmel.

Meine Absicht ist es ja auch nicht den Hartgesottenen,
wie Dich, die Augen zu öffnen, sondern den Gutgläubigen,
die ihr sauer Erspartes den Abzockern zu spielen.

Übrigens, das, was z.Zt. bei LBC abgeht, auch hier im Board,
ist der Höhepunkt dieser Manipulationsmaschinerie.

Ich bin nicht deprimiert, nein, ich bin ernüchtert.

Gruß
Bimbes
@ bimbes44

ich verstehe dich nicht so ganz!
vielleicht bist du nur nicht bereit, die konsequenzen zu ziehen.
das hiesse nämlich in deinem fall, entweder die strategie radikal zu ändern oder in letzter konsequenz die finger ganz von der börse zu lassen.

ich bin nicht hartgesotten, zumindest nicht im sinne von gefühllosigkeit, ein bißchen abgebrüht musst du aber schon sein, wenn du dein geld an der börse verdienen willst.

eins aber solltest du besser vergessen:
...du brauchst nicht den moralapostel spielen (auch wenn du es ernst meinst), denn jeder weiß um die risiken an der börse.

es sollte auch jeder seine eigenen erfahrungen machen, positive wie negative, und in beiden fällen auch daraus lernen.

was hast du gegen die fetten industriebosse? die interessieren mich nicht. auch nicht ihre gewinne (glaube mir, auch die verlieren), ich konzentriere mich auf MEINE aktien und freue mich über MEINE gewinne.

auch MEINE verluste verderben mir nicht die laune, denn sie
halten sich stets in grenzen.


bimbes, so läuft die börse eben. keiner wird gezwungen, sich dort zu engagieren!


in diesem sinne

viele grüße vom allgäuer
@ feli, den fisch


hey feli, vermisse dich und deine geheimrezeptur
@ feli, den fisch


...jetzt läßt du mich aber ganz schön hängen
@allgäuer

Zu Deinem Verständnis.

Vorab...
Da ich z.Zt. mit leichten Verlusten investiert bin und
ungern mit einem Minus rausgehe, werde ich den nächsten
Aufschwung noch mitnehmen. Den momentanen Abschwung
sehe ich als Konsolidierungsphase unter geringen Umsätzen.
Der Nemax AS dürfte bei ca. 2600 wieder drehen.

Meine Konsequenzen aus der genannten Lektüre wird sein,
daß ich nach dem nächsten Aufschwung für einige Zeit
ganz aussteige.

Trotz, oder gerade wegen der kontroversen Diskussion zwischen
uns, möchte ich mich bei Dir bedanken.

Mit schönen Grüßen aus dem Rheinland (Saupreiß)
Bimbes
@ bimbes44

hi bimbes!

ich freue mich, das du für DICH eine entscheidung getroffen hast.
das ist der erste schritt in die richtige richtung. respekt!


viele grüße aus dem verschneiten allgäu

der allgäuer
@allgäuer

Du wirst Dich jetzt wundern, wenn ich Dir sage, daß
wir mit dem heutigen Schneefall (immerhin gut 10cm,
grins) so was wie ein seltenes Naturereignis haben.

Jetzt noch eine Bitte. Mich würde interessieren
wie Du die nächsten Tage am Markt einschätzt.

Ich denke am Montag vollziehen wir den Abschwung
der Nas. noch etwas nach, so bis 2600 und mit
einer freundlichen Eröffnung in USA geht es wieder
nachhaltig nach oben. Wichtig dabei die Zahlen von
Cisco.

Gruß
Bimbes
Hi Allgäuer,
schön mal wieder von Dir zu lesen, zu dem ganzen geschriebenen brauche ich nichts mehr hinzuzufügen, schließe mich dem ganzen vorbehaltslos an....
ich pesönlich suhle mich mal wieder in einem Liter Rotwein und stelle mir die Frage ob Kosto vielleicht Alki gewesen ist oder seine Zeiten nicht so zappenduster waren?! Obwohl er hat doch auch 87 mitgemacht..?!
Desweiteren arbeite ich an meiner gedanklichen Strategie, leider fällt mir nichts ein...-schluchz-
es grüßt Dich Dein tieftrauriger wohl bald als Ölsardine endender Fisch
@ bimbes

na wenn das mit dem schnee nicht ein gutes omen ist!

ansonsten bin ich fast deiner meinung:
der nm wird wohl den abschwung der nasi noch nachvollziehen und dann wie immer abwarten und lauern.
glaube aber nicht, das nasi gleich freundlich eröffnen wird, denn sie hat auf tageslow geschlossen und die futures haben noch weiter abgegeben.
cisco-zahlen sind wichtig, werden aber wohl nicht allein die wende einläuten können.
charttechnisch könnte es auch noch etwas weiter runtergehen (nasi bis 2620), wenn dieser boden hält, evtl. nach nochmaligem testen, würde ich kurzfristig einsteigen.
immer mit relativ knappen stop loss.

rund 1000 punkte bis etwa 3600 sind dann realistisch. zeitraum 2-3 monate. natürlich nicht in einem rutsch und mit immer wieder einsetzenden absackern, die man dann allerdings zum nachkaufen nutzen sollte (wieder sl!)

das wäre meine theorie, bin aber auch kein hellseher.


grüße, der allgäuer
Danke allgäuer,

bei nasi.c 2620 wäre auch das noch offene Gap
geschlossen. Sehe ich auch als mögliche Wende.
Den nächsten Aufschwung nehme ich dann in voller
Länge noch mit und ziehe mich dann erst mal zurück.

Ich muß unbedingt mal etwas anders machen, als immer
nur mit der Börse leben und Kurse-Kurse-Kurse im
Kopf. Noch dazu mit dem diskutierten Hintergrund.

Grüße in das verschneite Allgäu.
Bimbes
@ feli


mein lieber, hoffentlich nicht als ölsardine endender fisch!


wie geht das eigentlich, sich in 1 liter rotwein zu suhlen? damit hätte ich echt ein problem.
ich hoffe du tust das nicht wegen deiner lieben singulus.
vor ein paar tagen hast du gesagt, das du das locker durchstehst.
aber 1 liter guter roter kann auch sehr viel freude bereiten, ebenso wie 1 liter guter hopfensaft. wo bleibt eigentlich deine geheimrezeptur?
und welche strategie meinst du?

fragen über fragen...

liebe grüße vom allgäuer
@allgäuer
ach Singulus, nein das wird "das vererbe ich dem Tierschutzvereinpapierchen", nee Singulus ist mir ziemlich egal, ich weiss das passt nicht zu der Strategie rette dein Geld, nun ....
nun zur Strategie, ich musste feststellen, das jeder eine Strategie hat nur ich nicht na und nun bin ich auf der Suche .... -schluchz-
ach ja das mit dem Rotwein suhlen is´ ja ganz einfach, man nehme eine Badewanne, setze vor dem Liter noch ein H, dann rein damit in die Wanne und ab in die Fluten, ein wenig tauchen, ab und zu tief Luft holen...siehste ist ganz einfach-schluchz-
tja bester allgäuer, das mit der Geheimrezeptur ist wirklich geheim, werde ich vielleicht mal an die Börse gehen mit :)
und ich habe mich dann doch entschlossen, gerade ebend als ich mein Depot gescheckt habe, nein ich werde keine Ölsardine, ich tippe eher auf Forelle blau.
Viele Grüße Felicida
ps. Börse soll doch auch Spass bringen, gelle?!
@ feli

klar feli, spaß ist sogar fast das wichtigste!
was wären wir für arme würmer, wenn nur noch kurse und stop loss in unseren köpfen herumschwirren würden?
habe noch nicht so recht kapiert, für was du eine strategie suchst.
vielleicht liegts aber auch an meinem 2. hefeweizen.
du als forelle blau in der badewanne, da reicht gerade nicht mal meine fantasie aus, und die ist sonst ganz o.k.
ein mordsspaß wäre es allemal, dich da rumschwimmen zu sehen.
was machst du eigentlich am freitag abend allein in der badewanne?

und wieder fragen über fragen...

liebe grüße
@allgäuer

Das mit dem "armen Wurm" könnte ich in Bezug auf
mein letztes Posting, ich weiß noch nicht wie,
auffassen.

So, ich gönne mir jetzt noch ein Alt(!) und dann
aber ab in die Falle.

Bimbes
he he leutchen, was geht den hier ab?
ist daß hier der deprithread für die börsenlooser?

gibt es hier etwa immer noch leute, die an börsenspielchen mit ehre und gewissen glauben?
schade bimbes44, bist gemäß deinen einsichten eigentlich gar kein schlechter Kerl, siehe dein Thread: "DER BOERSENSCHWINDEL", aber entweder bist du zu naiv um die mechanismen an der börse zu verstehen, oder hast hier überhaupt nichts verloren. zumindest bist du schon mal ein teil von ihr, insofern teile ich derallgäuers meinung, hallo auch, im vollen umfang.

was hier am neuen markt abgeht ist echt irre, die goldgräberstimmung war ein dreck dagegen.
kindergartenniveau, blinde lemminge allerorten, wenigstens outen sie sich hier in den foren.
wenns niveau nicht allzutief ist, kann man hie und da sogar darüber lachen, zeitweise beteilige ich mich auch ein wenig daran. ist aber eigentlich nur ein ironischer zeitvertreib. wie meine jetzige id
Thread: gute stricke (auch gebrauchte) günstig zu verkaufen!

aber zurück zum eigentlichen thema, jeder der sein glück an der börse versucht, wird anfangs lehrgeld zahlen müßen, erst wenn er begreift, nicht nur den anderen hinterher zu laufen, besteht die chance richtig geld zu verdienen.

dazu bedarf es lediglich der bereitschaft echter zeitaufwendiger recherchen. schütz natürlich nicht vor reinfällen, minnimiert aber erheblich das verlußtrisiko.

natürlich, stehen private aktionäre immer in der letzten reihe, hat bimbes44 schon richtig erkannt, aber wenn man erstmal sein anlagehorizont über den einer woche und monat erweitert hat, dann ist man wenigstens schon mal einen kleinen schritt weiter.
ich will nicht behaupten daß ich viel erfolgreicher wie die meisten hier bin, aber zumindest habe ich die zeichen der zeit und die spielregeln erkannt und mich entsprechend darauf eingestellt. seitdem sehe ich dem treiben hier halb amüsiert, halb gelangweilt zu.

nur für weltverbesserer, wenn sie auch recht haben mögen, ist hier absolut der falsche platz.

mit besten empfehlungen
euer
enfantterrible
@ bimbes

ein armer wurm ist der, der niemals abschalten kann.
für mich ist freitag, 20uhr, schluß mit börse.
samstag keine größeren aktivitäte bzgl. börse, höchstens mal ein bißchen in den boards rumstöbern.
sonntag abend allerdings wieder langsames einarbeiten, analysen, charts etc.

ab und zu auch mal einen börsenfreien tag unter der woche, und den halte ich dann auch strikt ein. komme was wolle.

an der börse gibt´s nämlich deutlich weniger zu verpassen als im wirklichen leben.

bis demnächst mal wieder grüßt dich

der allgäuer
@allgäuer
ach Du allgäuer Du,
noch mal zur Strategiesuche
also seit 3 Tagen hatte ich so im Gefühl gehabt, ja wir Fische, mensch kindchen, nimm doch mal´n paar Gewinne mit, dann hättest du jetzt ausreichend Cash um wieder zu investieren aber nee, lief doch einfach zu gut, ja, ich setze auch in meinem Kopf diese mentalen Stops, nur wie isses?! Also Wert fällt unter Stoppkurs (auf Schlusskursbasis) gut nächsten Tag raushauen, nur dann schau ich auf die Notierung am nächsten Tag und dann steht der Wert wieder einiges über dem mentalen Stopkurs, ja und dann schaut man den Kursen wieder hinterher, nee und beim besten Willen zu jedem Kurs verkaufe ich ja auch nicht, siehst Du und das ist das was ich mit Strategie meine, Du verstehen? noch mal ein ganz lautes SCHLUCHZ
Also ich habs mir ja selbst beantwortet, meine Strategie sollte sein:Höre auf Dein Gefühl

Forelle blau in einer Badewanne gefüllt mir Rotwein, gefällt mir gut der Gedanke, vor allem so farbenfroh:)

was machst Du eigentlich an einem Freitagabend so allein mit zwei Hefeweizen vor dem PC?

liebe Grüße Felicida
wer mal lemminge live + in farbe erleben will kann sich ja mal die ganzen lbc threads anschauen

heute lief da schon ne schöne nummer mit dem user
hoppeldoppelwooper (oder so ähnlich hies der

wer das mitbekommen hat, hat sicherlich auch immer noch bauchschmerzen vor dem herzhaften lachen

jedenfalls wird sich um ihn jetzt hoffentlich der staatsanwalt kümmern
der hat nämlich ne falschmeldung nach dem motto :
"hammernews amazon übernimmt lbc"
verbreitet

manche lernens eben nie
gruss klarius:D
@ enfantterrible


...nein, kein deprithread, sondern nur eine etwas tiefergehende diskussion.
schwachsinnige bullshit-threads gibt´s hier schon genug.

ansonsten voll und ganz deiner meinung.

grüße

der allgäuer
@enfantteribble
Deprithread?!
Wer ist denn hier deprimiert?!
abgesehen davon halte ich mich lieber hier zu einem netten gemütliche Plausch bei einem guten Fläschchen Wein auf, als in die grosse ungemütliche Welt der Weltuntergangspsychopathen reinzulauschen.
Viele Grüße F.
@Klarius
ja die ganzen LBC Threads tue ich mir auch mal ganz gerne an, aber sehr gut sind auch die Metaboxthreads, spassfaktor 100 plus
viele Grüße F.
@ feli


mensch feli, mach dir bloß keinen streß!
wir fische sollten IMMER auf unser gefühl hören, intuition, du weißt schon. dann klappt´s auch mit den kursen.

im übrigen bin ich nie allein. das läßt schon meine fantasie nicht zu. und mein hund auch nicht.

wir sollten mal rein virtuell nen roten/hefeweizen zusammen trinken. irgendwie hab ich schon eine gewisse vorstellung, wie du aussiehst.
bin halt auch ein fisch.

relaxte grüße vom lieben allgäuer
@Enfantterrible

Naiv wäre ich, wenn ich dem Mechanismus blindlings
trauen würde. Ich denke aber ich habe Ihn, zumindest
teilweise durchschaut. Jedenfalls soviel um bald auszu-
steigen. Insofern hast Du Recht.

Beim durchlesen Deines Thread 297761 kam mir der Verdacht,
das Du bei Ingo Appelt in die Schule des schwarzen Humors
gehst. Aber nein dachte ich, Ingo Appelt geht bei Dir in
die Schule.

Und dann wußte ich es: Du bist Ingo Appelt, grins!

Nichts für Ungut
Gruß
Bimbes
@allgäuer
nein ich mache mir keinen Stress, nur Du weisst ja, wir Fische neigen zu Gefühlsübertreibungen in jeder Hinsicht, und alles ist so grau in grau :) (wer ist denn hier deprimiert?! doppelt:)
ich habe übrigens auch einen Hund, sogar als rettungsschwimmer! ausgebildet, also ertrinken in einer mit Rotwein gefüllten Badewanne dürfte damit flachfallen..
Virtuell werde ich sobald ich dieses Posting abgeschickt habe mit Dir anstossen, Bier auf Wein das lass sein, aber egal, heute lassen wir mal alle fünfe grade sein.
na ob Du ein lieber? allgäuer bist?
blubbernde Grüße vom Fisch
@Felicida

ja die metaboxthreads oder auch die adelong threads waren auch lustig
auch wenn ich zugeben muß, daß mich bei den metaboxthreads zuerst diese absolute verzweiflung der leute sehr geschockt hat

man konnte diese selbstaufgabe förmlich spüren

aber nun bin ich ebgehärtet;) und ich seh es nun von `ner anderen seite

manche leute wollens einfach so

und das interessante ist, das dies immer gleich abläuft:

zuerst werden zich threads eröffnet
die lemminge loben die firma oder die mit ihr im zusammenhang stehenden personen in den himmel
dann treten erste zweifler auf, die sofort die übelsten beschimpfungen erfahren müssen
die fronten verhärten sich immer mehr und es entsteht ein großes chaos
dann kommt die nachricht oder der punkt, an dem jeder merkt, daß die zweifler recht hatten und man verfällt in selbstmitleid und wünscht sich, man hätte nie was von den zweiflern gehört
den zweiflern gehört nun der ganze hass und man reagiert nun noch gereizter auf sie, sollte sich einer von denen nochmal in den "wundenleckenthreads" sehen lassen

und so schieben die lemminge ihre verantwortung auf andere ab und werden immer im regen stehen !!!

gruss klarius:)
@ feli


...also bei uns hier geht der spruch andersrum:
wein auf bier, das rat´ich dir!
alles nur eine frage der sichtweise, stimmts?
wie so vieles im leben.
ich hoffe, du hast inzwischen die badewanne verlassen bevor dir noch flossen wachsen.

mein hund ist übrigens ein dobermann, ein wunderschöner brauner mit schlappohren. inzwischen 8 jahre alt, ein richtig lieber, immer noch verspielt und ein toller kumpel.

da haben wir ja neben der singulus noch was gemeinsames.

liebe feli, wohin soll das noch führen?
nicht nur mein hund ist ein lieber, ich natürlich auch. wie der herr, so´s gescherr. altes sprichwort.


tja, dann nochmal liebe grüße vom allgäuer
@Klarius
nun Zweifler, ich denke es ist immer gesund für einen Markt wenn auch Zweifler vorhanden sind, wenn Argumente sachlich und informativ vorgetragen werden auch natürlich auf der Seite der Befürworter einer Aktie finde ich es ganz sinnvoll, ist immer gut wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzukehren,
auf der anderen Seite sind wir doch alle auf der Suche nach einem Bill Gates, einer zweiten CocaCola, usw.usw. auch da gab es immer wieder Zweifler, aber die Konzepte haben sich durchgesetzt und ich weiss, es hört sich vollkommen blödsinnig an aber ich würde den z.B. LBC Aktionären, diejenigen die schon länger drin sind, wünschen, das sich ein Konzept durchsetzt, wünschen einfach das dieser undurchsichtige Kim es schafft, einfach nur um selbst ein wenig Schadenfreude auf diese ganzen Banken und Analysten usw. zu verspüren, ich weiss, iss ein frommer Wunsch.
Nur zurück zu den Zweiflern, es ist immer einfach eine Aktie die am Boden liegt, noch weiter runterzureden, der Ton macht die Musik, mir gefallen beide Seiten nicht, die hoffnungslos euphorischen und die panikmachenden Tiefpessimistischen, und wenn die mal recht hatten, heißt es dann gleich, habe ich es euch nicht gesagt, ja ich bin euer Guru, dieses absolute kleinkindmäßige Verhalten sich an dem Leid anderer noch unendlich zu weiden k.... mich an, und was heißt hier wird Verantwortung abgeschoben, sicherlich meist ist es so, nur was ist mit den Banken, diejenigen welche diese Lemminge (wer oder was sind Lemminge in diesem Sinn eigentlich) doch in völlig überteuerte Neuemissionen reingeschickt haben, ohne die Verantwortung zu übernehmen einen Kurs auf jeden Fall zu stützen?!
Hups ich fange langsam wieder an auszuschweifen,
wie dem auch sei
viele Grüße Felicda
@allgäuer
noch ne halbe Gemeinsamkeit, mein Hund ist ein Mischling zwischen Dobermann und Rottweiler, geht jetzt ins 9 Jahr rein, ist auch völlig verspielt, recht liebenswert, leider etwas dickköpfig aber in dem Alter kann ich ihm Alterssturheit auch nicht mehr vorwerfen.
Ja wohin soll das bloss noch führen?
Natürlich habe ich die Wanne schon verlassen, der Rotwein ist alle....
viele Grüße von der lieben Felicida
@ feli


...also so langsam wirds unheimlich!
und ob du eine liebe bist?

du schreibst ja noch wie eine weltmeisterin, kiloweise.

bei mir werden die postings mit zunehmendem wohlgefül immer kürzer.

und du willst über dich auch nichts verraten, hab´s schon gemerkt, kleine feli.
aber macht nichts.
gerade hab ich dich durch meinen monitor gesehen. das ist nämlich ein ganz spezieller.

brauchst nicht zu erschrecken, bist schon o.k.

liebe grüße von einem müden allgäuer
@allgäuer
tja liegt wohl daran das ich das 10Finger-Tip-System beherrsche!!!
Na Deinem Monitor kann ich nicht ganz trauen, war ganz OK, hmmpf.
Gut Allgäuer, dann wünsche ich Dir einen erholsamen Schlaf und eine gute Nacht, träum was süsses und bis zum nächsten Mal.
liebe Grüße Felicida
@ feli


du kannst ja richtig ... werden, liebe feli!

ich hab grad nochmal durch den monitor geschaut, du schaust bestimmt so aus, wie die, die gerade auf n-tv die mampfsendung präsentiert.

was heißt hmmpf???

darf ich hoffen


allerliebste grüße vom allgäuer
hi bimbes44

hab selten so gelacht, ich und appelt,
ist doch ein wenig hoch gegriffen,
einzig die umgebung hier läßt solcherlei geistigen blähungen entstehen.

dir möchte ich aber nahelegen, mal innig darüber nachzudenken warum du
a)an der börse investiert hast
b)warum am neuen markt (vermutlich)

die antwort darauf wird dich wahrscheinlich dahingehend weiterbringen, ob du

a)weiterhin in aktien investieren wirst
b)an welchen börsenplätzen (segmenten]


felicida, du mußt zugeben, daß deine äußerungen nicht gerade vor heiterkeit strotzen, kann ich übrigens zeitweise gut nachvollziehen. also nichts wie ungut

im prinzip sind wir alle konkurenten, trotzdem wünsche ich allen des systems wegen noch viel erfolg.

mit bester empfehlung
euer enfantterrible
@ feli


sorry feli, wollte dir nicht zu nahe treten.

schlaf schön
@Felicida

lemming sind für mich diejenigen, welche ein investment eingehen und nicht bereit sind die eigene verantwortung dafür zu übernehmen

das bedeutet zugleich, daß nicht jeder der aktien von lbc, metabox oder adelong kauft ein lemming sein muß und sicherlich auch nicht ist

verantwortung hat im prinzip nur mit psychologie und dem erkennen des eigenen ichs zu tun:
jeder der ein investment eingeht muß erkennen, daß er selbst handelt und dies nur für sich tut
dies würde bedeuteten, daß er verantwortung übernimmt
und zwar verantwortung für sein eigenes handeln
deshalb ist es auch völlig egal, was bank x oder guru y zu dem investment sagt
den die haben keine verantwortung für das eigene handeln des anlegers
und deshalb hat m.e. keine bank die verantwortung den kurs nach einer neuimmission zu stützen (dies kann eine bank nebenbei bei bestimmten großen neuimmission m.e. auch nicht)
wer allerdings sein handeln von diesen abhängig macht, übernimmt keine verantwortung

wer es schaft zu erkennen, daß man nur selbst handelt und dafür eigene verantortung übernimmt hat den ersten großen schritt weg vom lemmingdasein getan!!!

wer hingegen nach einem verlustinvestement bzw. vor jenem den ganzen hass auf zweiflern entlädt hat nicht erkannt, daß doch nur er selbst gehandelt hat und nur er selbst dafür verantwortung trägt
er müßte nach einem verlustinvestment ergründen, wo die fehler des investments liegen oder ob er vielleicht einfach nur pech hatte (denn wer will behaupten vorauszusehen zu können, daß ein unternehmen eine gewinn- oder umsatzwarnung abgibt und danach erstmal 20% in die grütze fährt)
nur wer nicht erkennt, daß nur selbst die verantwortung für sein handeln trägt, kann auch nicht seine fehler finden
und wird somit immer von anderen abhängig sein und immer verlierer sein

das gleiche bild, daß jemand keine verantwortung für eigenes handeln übernehmen will zeigt sich dann, wenn z.b. ein analyst eine aktie abstuft und diese daraufhin 20% ins minus geht, und ein gewisser teil der anleger den analyst daraufhin am liebsten lynchen möchte
statt zu hinterfragen, warum der kurs um 20% abgab und vielleicht zu dem ergebnis zu kommen, daß der in diesen wert investierte anlegertyp vielleicht leicht nervös, gierig und selbstherrlich ist, wird der ganze hass für den buchverlust/ gegebenenfalls für den realverlust auf den analysten abgeladen

@Enfantterrible
ich sehe das nicht ganz so, daß wir konkurrenten sind
nein ich denke, wir können gemeinsam durch dieses forum enorm voneinander profitieren und empfinde kein konkurrenzdenken
nur muß jeder selbst verantwortung für sein handeln übernehmen bzw. in fonds investieren (was ich absolut nicht als negativ empfinde, sondern als weitaus besser und stressfreier; dies würde ich selbst in gewissen segmenten selbst tun, wenn nicht die guten fonds immer so hohe mindesteinlagen verlangen würden :()

deshalb lemminge: "ACHTUNG!!! in reih und gleid antreten und ab sofort selbst veranwortung für eigenes handeln übernehmen":D

gruss klarius :)
@ feli


guten morgen, guten mittag, liebe feli!

hast du gut geschlafen und süß geträumt?
hoffe du bist nicht sauer, habe es eher, hmmm, ich weiß nicht wie gemeint.

freue mich jedenfalls immer sehr, dich hier zu "sehen".


liebe grüße aus dem heute besonders tief verschneiten allgäu

von deinem, na was wohl, lieben allgäuer
@ feli

hey feli!

komme gerade von einem ausgiebigen winterspaziergang mit meinem hund zurück.
das hat mal wieder so richtig gut getan.
mein freund bekommt jetzt einen schönen knochen und ich mach mir mal nen starken heißen espresso.

wo treibst du dich denn eigentlich rum?

shopping in der stadt? friseur? schläfst noch? männern den kopf verdrehen? tratschen? wohnung putzen? gar schmollen?...

wie du siehst, schon wieder fragen über fragen.


es grüßt dich ein etwas neugieriger allgäuer
es ist eine Sucht immer mal wieder hierreinzuschneien
@klarius
super Beitrag und ich muss Dir unumwunden recht geben, sicherlich jeder ist für sein eigenes Denken und Handeln verantwortlich, auf der anderen Seite denke ich aber schon das Banken in gewisser Weise die Pflicht haben sollten Neuemissionen zu stützen, wenn sie das aufgrund der Masse an Neuemissionen nicht können, dürfen sie halt nicht so viel Schrott auf den Markt bringen,:) obwohl nicht selbst betroffen, empfinde ich halt Mitleid mit denen die aufgrund von Obrigkeitshörigkeit oder weil es schon immer so war gerade auf die grossen einer Branche hören und sich vielleicht sagen, was die DB so sagt kann so verkehrt nicht sein, tja und die verbrennen halt ihr Geld, 5 Jahre beteilige ich mich nun schon an diesem Börsenspielchen, und ganz zu Anfang war ich dann auch der sog. Lemming, ach mir schwebt der Rotwein noch im Kopf, und nun habe ich auch keine Lust mehr, wünsche Dir auf jeden Fall noch ein tolles Wochenende
@enfantt....
mein Gott was für ein komplizierter Nick:)
nennen wirs mal rotweingeschwängerter Sarkasmus:)
viele Grüße F.
@allgäuer
son quatsch wie könnte ich Dir böse sein?
hab übrigens die mampfsendung auf N-TV gestern nicht gesehen, nun bin ich aber wirklich neugierig....
ja und juchhu auch bei uns im Hohen Norden (so nun weißt Du mehr) liegt richtig viel Schnee, ich werde jetzt meinen Dicken zu einem ausgedehnten Spaziergang überreden, und dabei meine ganzen Rotweinflaschen entsorgen:)
Desweiteren war ich heute schon richtig aktiv, habe mich nämlich zu einem Fernstudium angemeldet (Anlage und Vermögensberaterin, damit ich auch mal qualifizierte Beiträge abliefern kann)
so nun muss ich aber los, schaue aber nachher noch mal auf ein Stündchen vorbei, wäre schön Dich zu treffen, so ab 18.00Uhr ?
es grüßt Dich Deine liebe Felicida
@ feli


feli, mein leuchtendes nordlicht!


kaum erscheinen deine zeilen auf meinem monitor, werde ich auch schon ganz kribbelig.
vielleicht war aber auch nur mein espresso zu stark.

fernstudium, wow! du engagierst dich ja richtig. ob man da das lernt, was man an der börse wirklich braucht? ich weiß nicht. vielleicht ein bißchen so wie mit der schule: 20 bis 30% kann man später tatsächlich verwenden, ach was solls, jeder wie er will.

viel spaß mit deinem dicken im norddeutschen(wo war das nochmal?) tiefschnee.


so, ich muß jetzt mal kurz bei einem freund vorbeischauen, bzw. bei einem befreundeten, ehemaligen liebespaar. da gibt´s gerade dicke luft. kann ja schließlich meinen alten kumpel nicht hängen lassen. hoffe, es wird nicht zu spät.


freue mich auf nachher

liebe grüße vom allgäuer
@allgäuer
ach Du Allgäuer Du, :)
da haben wir ja schon wieder eine Gemeinsamkeit, Expresso, bitte doppelt und mit viel Zucker, nun sag bloss Du hst noch eine Expressomaschine?!
Nun das mit dem Fernstudium war einfach so eine kurzfristig entschlossene Idee, scheinbar habe ich noch zu viel Zeit, desweiteren habe ich mich dann auch noch für JavaProgrammierung angemeldet, natürlich bin ich das schlaue Fischlein, welche sich erst mal die zwei Probelektionen reservieren wollte.
Tja ist immer ein Drama wenn es in einer ehemaligen Liebesbeziehung Zoff gibt, da helfen dann meistens zur kurzfristigen Betäubung ein paar Weizen, hoffentlich gehts Deinem Kumpel durch Deine Unterstützung dann besser, mein mitleidiges Herz fängt wieder an zu schluchzen....
Leider habe ich jezt auch keine Zeit mehr, muss für heute abend "Fassadenrenovierung" betreiben.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch einen schönen Samstagabend, und denke das wir uns auf jeden Fall nächste Woche (nee, morgen nicht, da hänge ich dann noch in "sauer" wie wir norddeutschen so sagen) ma "wiedersehen"?!
ach Du wolltest ja noch wissen, aus welchem netten Fleckchen im hohen Norden ich so komme?
Nun solltest Du einmal gegen die Verkehrsregeln verstossen haben, wirst Du bestimmt ein nettes Brieflein ebend von dieser Behörde aus diesem Städtchen in Deinem Briefkasten gefunden haben.
Es grüsst Dich Felicida
@ feli

schönes wochenende, feli!

mach mir keinen unfug und immer schön sauber bleiben.


grüße vom allgäuer
Guten Morgen Allgäuer,

möchte Euren "sehr netten Flirt" ungern stören,
aber darf ich mal dazwischen funken?
Benötige eine zweite, sozusagen "unabhängige"
Meinung über eines meiner laufenden Trades.

Grüße aus dem verregneten Rheinland
Bimbes
@ bimbes44


hey bimbes!

muß immer wieder schmunzeln, wenn ich deinen nick eintippe, erinnert mich an irgendwas, weiß aber nicht an was.

mach dir nichts aus dem sauerländischen regen, auch im bei uns im allgäu ist tauwetter angesagt.

welchen trade meinst du? hoffentlich nicht lbc?


grüße
vom allgäuer
hey allgäuer,

vielleicht erinnert Dich mein Nick an unseren Ex- Bundeskanzler,
der nannte Geld auf seinen pfälzischen Dialekt "Bimbes".

Überwiegend sind meine Investitionen mittelfristig ausgelegt, aber
bei dieser z.Zt. sehr launischen Börse streue ich gern mal einen
kurzfristigen Trade dabei.

Eigentlich bin ich in der Lage meine Strategien und Einschätzungen
selber zu treffen, aber manchmal kommt eine Situation, da ist eine
zweite Meinung dann doch hilfreich.

Vor ein paar Tagen bin ich bei Kontron zu 90 rein, um bis zum nächsten
Widerstand bei ca.100 mitzulaufen. Soweit so gut, habe aber den Ausstieg
beim Rückfall aus den hohen 90zigern schlichtweg verpennt.
Jetzt kann man sagen, Dummheit muß bestraft werden, ok akzeptiert.
Trotzdem versuche ich jetzt noch das Beste daraus zu machen.

Schätze den allg. Markt zu Wochenbeginn nochmal mit fallenden Kursen ein
und erst zur Wochenmitte mit einer nachhaltigen Wende.
Charttechnich sieht es bei Kontron uneinheitlich aus. Das Momentum steigt,
der MACD gerade über Null gekommen und abflachend. Die Stochastics sind
nicht so schön.

Habe noch die Information das bei der Venture Capital Gesellschaft die
Lockup-Frist von 11% Anteile abgelaufen ist.

Ein SL bei 80 (nächster Widerstand) ist mir zu weit weg (schmerzlicher Verlust).
Könnte aber durchaus bis dahin fallen.
Ein sehr enger SL bei 85 wird er, wie der Teufel es will, im Intraday-Low ausgelöst
und dreht wieder nachhaltig über 90 (siehe allg. Markt kommende Woche)

Bin also hin und her gerissen und würde mal eine weitere Einschätzung höhren.
Die Entscheidung liegt selbstverständlich bei mir.

Vielen Dank vorab
Gruß
Bimbes
@ bimbes

ganau, der dicke wars!


hätte ich dir eigentlich gar nicht zugetraut.
ganz schön mutig, eher schon waghalsig, bei 90 noch einzusteigen, vor allem wenn man bedenkt, das kontron vom januar-low aus gesehen bis zu deinem ek-kurs schon rund 100%! gelaufen ist.

allerdings hat sie am freitag relative stärke bewiesen.

in jedem fall wäre besser gewesen, gerade bei einem kurzfristigen trade, einen sl bei 97 bis 98 zu setzen, als sie am 100er-widerstand rumgependelt hat.

aber danach ist man bekanntlich immer schlauer, ich auch.


habe mir gerade den chart nochmal angesehen.
ein sl knapp unterhalb der 38-tage-linie (84 - 85) scheint mir eher angemessen, als das risiko eines weiteren und auch möglichen einbruchs einzugehen. solltest du dort rausfliegen sind das rund 5% verlust, und die sollten dir nicht wehtun.
falls du genügend zeit zum beobachten hast, setze dir einen mentalen sl um die 80 (sl strikt einhalten und verkaufen, tut aber weh, verlust rund 10%). mehr risiko würde ich in keinem fall eingehen!

übrigens: wenn du über xetra handelst, sind deine sl im orderbuch einsehbar!! in vielen fällen werden solche sl von institutionellen regelrecht abgefischt!

deshalb: mentale sl sind meistens besser, falls genügend disziplin vorhanden!

was die lock-up anbelangt: ein gewisses risiko ist da immer vorhanden, jedoch gibt es eigentlich keinen grund, die papiere jetzt gerade wie wild zu verkaufen, es sei denn, die jungs wissen mal wieder mehr als wir.

wenn der markt in den nächsten tagen wieder nach oben drehen sollte, wovon ich ausgehe, hat bestimmt auch kontron nochmal potential, allerdings sehe ich sie wegen des bereits starken anstiegs nicht unbedingt bei den outperformern.
da haben einige andere noch deutlich mehr gutzumachen.


noch ein letztes: es ist immer möglich, das eine aktie ausgestoppt wird, kurz unter dem stopp wieder dreht und dann wieder markant ansteigt. künstlerpech!

das war meine ganz persönliche einschätzung, entscheiden musst du selbst. manchmal ist der eigene bauch der beste ratgeber!

viele grüße an bimbes, den saupreiß

vom allgäuer, dem bazi
@derallgäuer.
im grunde stimme ich dir zu.
aber die sogenannten lemminge sind sicherlich noch auf der suche nach der richtigen strategie.

nur wenn man die sog. guru`s bei ihren trades beobachtet, und sich aus diesen erkenntnissen eine eigenes bild macht, ist man vielleicht einmal selbst in der lage ein eigene strategie für dieses geschäft zu entwickeln.

deine worte sind gut, und öffnen hoffentlich vielen die augen.

gruß suse
Hallo allgäuer (Bazi)

herzlichen Dank für Deine Meinung über meinen Kontron-Trade.
Sicher, war ein gewagtes Manöver, war mir aber "vom Bauch" aus
sicher, die laufen bis 100. Sind sie ja auch, aber eh ich mich
versah gings runter. War halt ein "Black out".

SL bei 84 werde ich wohl reinsetzen. Denke aber nochmal ausführlich
darüber nach. Kann Morgen nicht permanent dabei sein.

Was hälst Du denn davon, was hier mit LBC abgeht?
Das ist die Perversion hoch drei.

Möchte nicht wieder unsere alte Diskusion anfangen, aber das färbt doch
alles auf den NM stark ab. Wenn noch ein Funken an Seriösität vorhanden
war, so ist sie jetzt vollends erloschen.

Grüße aus dem Rheinland (nicht Sauerland)
Bimbes
@ susanne11


hey suse!


bin mir allerdings nicht so sicher, das alle lemminge anfänger sind und noch nach einer strategie suchen.
klar, jeder hat mal angefangen, und die versuchung ist eben groß, sich der masse oder den lemmingen anzuschließen. es ist aber auch einfach, zu einfach, wenn du mich fragst.

übrigens: lemminge sind die, die gurus machen, bzw., ein guru ist nichts ohne seine lemminge!


ansonsten vielen dank für die blumen.


grüße

der allgäuer
@ bimbes44


keine ahnung, wie ich auf sauerland komme. dort solls aber auch ganz schön sein.

bimbes, nun ein paar klare worte:

die börse ist eine hure.
und wir sind ihre freier.
du ebenso wie ich und alle anderen, die ihr geld in sie investieren.
erwartest du ernsthaft in einem hurenhaus vertrauen und seriosität?

lbc ist natürlich die krönung. wer da investiert oder schon/noch ist, wird hoffentlich nur mit spielgeld drin sein. allerdings ist auch hier ein bißchen toleranz gefragt, denn wie heißt es so schön: jeder wie er will!


es grüßt dich der allgäuer
allgäuer

Also, wenn Du das mit dem Rotlicht-Milieu vergleichst,
gibt es "in der Regel" klar definierte Absprachen (Geschäftsgrundlage)
zwischen Hure und Freier.
Das sehe ich am NM nicht so. Hier wickelst Du ein Geschäft ab, bei dem
die Geschäftsgrundlage so löcherig ist wie ein schweizer Käse, oder meine
Socken, die ich gestern entsorgt habe.



Also, der Unterschied zwischen einem Sauerländer und einem Rheinländer ist
ähnlich wie zwischen einem Bazi und einem Ösi, grins.

Bimbes
@ bimbes44


mensch bimbes, wusste gar nicht, das du dich im rotlichtmilieu so gut auskennst!
was deine entsorgten löchrigen socken angeht, scheint es bei dir an der börse in letzter zeit nicht besonders glücklich gelaufen zu sein.

spaß beiseite:
für mich ist es so, wie ich es dir gesagt habe. ich sehe es auch nicht so, das ich mit der börse ein geschäft im rechtlichen sinne eingehe (obwohl es so ist!), vielmehr lasse ich mich bewußt auf eine spekulation ein. für die folgen bin ich selbst verantwortlich.
schließlich entschuldige ich mich auch nicht bei dem, dem ich die aktien abgekauft habe und damit dann auch noch einen gewinn eingefahren habe.

hure bleibt hure. ausnahmen eher selten!


mach dir doch mal ein alt auf, hatte letztens das gefühl, das du danach spürbar lockerer wurdest.

muß jetzt ne runde mit meinem hund raus und hol mir bei der gelegenheit gleich ne pizza (thunfisch, sardellen, zwiebel, lecker)


grüße vom allgäuer, der froh ist, ein bazi zu sein
allgäuer,

Kann mich immer nur wiederholen. Ich denke wir beide
haben die Börse "einigermaßen" durchschaut, ziehen aber
unterschiedliche Schlußfolgerungen bzw. Konseqenzen.

Das ist auch gut so, stell Dir vor wir hätten alle die
gleiche Meinung und handeln auch danach, wäre doch schlimm.

Ein Alt ist nicht drin, da ich gleich noch 2 Stunden in der
Halle Fußball spiele, wie jeden Sonntagabend.

Grüße an Deinen Hund und schmeiß einmal das Stöckchen
für mich, ähh.. von mir muß das wohl heißen.

Bimbes
@ bimbes


bimbes, der ball ist rund und ein spiel dauert 90 minuten!
ist halt so.
Hallo allgäuer,

Du zitierst den alten Sepp Herberger?

Was wir machen sind keine offiziellen Spiele.
Sondern Spielchen unter uns Mittvierzigern.
Alles Kumpels aus der damaligen 1. Mannschaft.

Aber was anderes, habe immer noch keine Entscheidung
für meine Kontrons gefällt.

Na mal sehen, was mir nach einem leckeren Glas Alt
noch so eifällt.

Bimbes
hey bimbes,

in fortgeschrittenem alter sollte man bei sportlichen aktivitäten zu besonderer vorsicht neigen. vielleicht eher schach oder so was in der richtung.

mit fußball hab ich leider nichts am hut.

tja, deine kontrons. keine einfache angelegenheit. aber mit welcher aktie ist´s schon einfach?

trink erst mal ein kühles alt, das bringt die gedanken schnell wieder aud trab.
habe mir gerade mein zweites hefe eingeschenkt.
ansonsten wenig neues hier im board, ebenso an der analystenfront als auch in der fachpresse.

und feli läßt auch nichts von sich hören!


na dann, prost alter rheinländer.


der allgäuer
Prost Bazi,

feli wird sich schon wieder melden.
Ich kann sie zwar nicht ersetzen, aber vielleicht
ein wenig vertreten.

Tja, der Board, fällt mir auch immer schwerer
hier was diskussionsfähiges zu finden.

nochmal Prost!
@ saupreiß bimbes


ist dir eigentlich aufgefallen, das dies dein ERSTES posting in diesem thread war, in dem du weder das wort BÖRSE noch AKTIE in den mund genommen hast???

siehste mal, was so ein kleines alt alles bewirken kann!

übrigens: ich schaue gerade so nebenbei auf VOX einen etwas abgefahrenen film an, da spielt die hübsche jennifer lopez mit.

soll dich aber nicht vom posten abhalten. mich auch nicht.

ein schönes hefeweizen ist allerdings auch nicht zu verachten.


grüße
allgäuer

lass es dir gut schmecken, dein Hefeweizen.

Schau gerade n-tv: Thema "NM In der Krise?"

Hat mit unserer Diskussion zu tun.

Der Rheinländer
@allgäuer,

ich glaub es ist besser Du bleibst bei Jennifer Lopez,
die reden beim L.Späth doch nur um den heißen Brei.
Mein Fazit: "Thema verfehlt!"

und wieder mal
Prost Bazi

Bimbes
@ bimbes

was erwartest du von einer diskussion zum thema nm, wenn sich hier in dieser runde der ibm-chef, der consors-chef und unser späthle unterhalten.

consors-chef: "wir haben hier am nm mit die strengsten regularien der welt", wow!

habe nach 5 minuten wieder umgeschalten, ab morgen früh gibt´s wieder genug realsatire.


auf ein erneutes prost
@allgäuer

mir schmeckt mein Alt nicht mehr, wenn ich
diese inhaltlosen Sprechblasen höhre.

Du hast Recht, Morgen geht`s wieder los und
ich habe immer noch nicht meine Hausaufgaben
gemacht, Du weißt schon, meine K.....`s.

Trau mich gar nicht mehr das Wort in den Mund
zu nehmen, nach Deinem Hinweis bezüglich meiner
Postings.

Aber auch hier gebe ich Dir Recht, man muß auch mal
abschalten können und desshalb... Prost!

Du Bazi aus dem tiiiefen Allgäu.

Bimbes
@ bimbes


wer bis jetzt nicht seine hausaufgaben gemacht hat, schafft sie auch nicht mehr bis morgen früh.
und ein paar alt machen vielleicht die zunge locker, fördern aber nicht unbedingt die fähigkeit, klare entscheidungen zu treffen.

morgen ist ein neuer tag, ups, eigentlich schon heute, werde dir deshalb schon jetzt ein gutes nächtchen wünschen und weiterhin viel glück mit deinen kontrons!


lass morgen wieder mal von dir hören wie´s gelaufen ist.


grüße vom allgäuer aus dem eigentlich eher hohen allgäu!
@allgäuer

Doch, guter allgäuer, habe meine Hausaufgaben eben
schnell noch gemacht und ich glaube es richtig gemacht
zu haben. Mal sehen...drück mir mal die Däumchen.

So schlürf noch die Pfütze weg und dann

gutes Nächtle

Bimbes
@ bimbes


hi bimbes!


...hoffentlich hast du mut bewiesen und einen mentalen sl bei rund 80 gesetzt!
dann bist du noch dabei, aktuell xetra 88!!

falls nicht, tja, künstlerpech. kommt in den besten häusern vor. einmal kopfschütteln und sich auf die nächste aktie konzentrieren.


gib mir bei gelegenheit mal bescheid.


grüße vom allgäuer
Halli, Hallo allgäuer

tja, bin nachmittag´s Heim gekommen und siehe da, futsch
sind sie, meine Kontrons. Den Fehler hab ich ja schon
letzte Woche gemacht, als ich gepennt habe.

Okey, auf ein Neues! Das Gap im Nasdaq Co. ist geschlossen.
Denke die 2620 halten und so habe ich mir mal ein paar CMRC
reingelegt. Die müssen es jetzt wieder richten.

Hat sich feli mal wieder gemeldet?

Gruß
Bimbes
@ bimbes


hi bimbes, alter rheinländer!


so schnell kann´s gehen!
was hast du dir denn da für teile reingelegt! kenn ich nicht!

habe heute früh mit etwas glück schnelle 15% mit der gaus gemacht. der tag ist schon mal gerettet!

der nasdaq traue ich noch nicht so recht, könnte sein, ach was, die macht sowieso was sie will.

feli macht auch was sie will. vielleicht ist feli schon an der nasdaq gelistet???


immer schön von dir zu hören


grüße aus dem inzwischen aufgetauten allgäu
Na bitte alter Bazi,

der verlorene Sohn, Quatsch, Tochter ist wieder
aufgetaucht.

CMRC=CommerceOne ist ein B2B-Wert. Ist gerade stark
zurückgekommen. Denke wird heute, spätestens Morgen drehen.

Müss jetzt die Kontronverluste wieder reinholen.


Lasse Euch beide jetzt wieder allein.

Viel Spaß

Bimbes
@ bimbes


na hör mal bimbes, klar kenn ich commerce one.
habe die selber mal gehabt, bin zur zeit in vignette!
ebenfalls deutlich runtergekommen und mit viel (hoffentlich) luft nach oben. (auch b2b)

comdirect zeigt für commerce one aber ein anderes kürzel???

na du wirst schon die richtige haben!

schau lieber noch mal nach, alles ist möglich!


grüße aus dem allgäu
@derallgäuer
nun nachdem ich dann endlich aus meinem Wochenendkoma erwacht bin und hier einige Beträge gelesen habe, wo sogar im Endeffekt die Vermutung geäußert wurde, das ich evtl. an der Nasdaq gelistet sein sollte, nun da habe ich mir gedacht, es könnte sein, das ich vermisst werde..?
Aber es war halt nur so eine Vermutung meinerseits, ziehe ich mich also wieder in meine Schmoll- und Sofaecke zurück.
Glückwunsch zu Deinen 15 % heute..
Viele Grüße Felicida
@ feli


...ach feli,

warscheinlich hast du das ganze wochenende den männern den kopf verdreht, permanent rotwein gesüffelt und obendrein dem so weit entfernten allgäuer keinen gedanken gewidmet.

bimbes, der treue rheinländer, hatte irgendwie mitleid mit mir und hat sich meiner angenommen. das ist wahre virtuelle freundschaft.

tja, ein einsamer allgäuer wolf sitzt hier, schaut in die berge und...wird gerade von seinem hund gestört. gassizeit.

bin gegen 8 wieder hier!


ich kann von hieraus den nordstern sehen. schön.
@feli

Ich möchte nicht indiskret werden, aber wenn ich mir ein
Urteil auch nach wenigen Tagen schon erlauben darf,
gibt es nur sehr wenige User hier im Board, wo es sich
lohnt den Kontakt aufrecht zu erhalten.

Einer davon ist der gute alte Bazi ALLGÄUER.

Grüße an die Waterkant
Bimbes
@allgäuer
ach Allgäuer,
hab ich doch tatsächlich geglaubt, Du würdest nun behende in die nächste Videothek eilen um sämtliche Filme von J. Lopez auszuleihen, sozusagen ein Abend der nur der Jenni gewidmet ist, statt mir. Ich die hier eingeschneit in der letzten Stadt Deutschlands sitzt.
Nein welch dümlicher Funke von Eifersucht hat mich ergriffen...:)
und das in unserer doch jungen so vielversprechend begonnenen virtuellen Beziehung.

Viele Grüße von Feli

@Bimbes44
Ich danke Dir, das Du mich auf den Boden der Tatsachen gebracht hast:)
viele Grüße Feli
@ feli

mein liebes, kleines nordlicht!

...das schöne an einer virtuellen beziehung ist, das sie virtuell ist.
alles andere ist live, und das ist manchmal hart genug.
wir kleinen fischlein neigen ja gern dazu, realität und träumereien zu verwechseln, aber wem sag ich das.

ich würde alle meine aktien (und die stehen gar nicht schlecht) dafür geben, deine gedanken während des schreibens deiner zeilen zu erfahren. na sagen wir mal die hälfte der aktien.

gerade hat mir mein bauch (intuition) was gesagt, aber das behalt ich für mich.

im übrigen ist j.l. eine richtig süße, aber feli hat bestimmt auch ihre qualitäten, stimmts?


liebe grüße vom allgäuer




@ bimbes

bimbes, wahre freundschaft gibt´s glaub ich doch nur unter männern!
Hach mein allgäuer, wenn ich Dich so nennen darf....
was sind schon die Hälfte Deiner Aktien gegen meine Gedanken?
By the way, hey meine stehen auch ganz gut...wenn dem alles so klappt wirds doch noch was mit Urlaub....
J. find ich auch ganz gut, liegt allerdings in der Gewalt der Natur (hmmm..) das ich mich mehr für die männlicheren Parts interessiere.
Nun würde ich aber doch zu gerne wissen, welche Intuition Dich beschlichen hat?!
Es grüßt Dich Felicida
oh süße feli mein!

...gewalt der natur...die männlicheren parts...hey feli, du bist ja wirklich eine frau!


...welche intuition mich beschlichen hat...feli, auch männer müssen mal ein geheimnis hüten!


trink doch noch ein glas guten roten, ich glaube, wir kriegen´s heut noch geregelt.


denk immer dran: der liebe allgäuer ist auch ein fisch!


bist mein kleiner virtueller schatz!
Ha, allgäuer, damit hast Du Dich verraten, jawoll, ich kenne sie Deine Intuition, Dein Gefühl......
ja hin und wieder habe ich wirklich eine sehr sehr lange Leitung, ....
habe leider keinen Rotwein mehr, obwohl Rotwein würde ich auch nur an extrem schlechten Börsentagen trinken und den heutigen fand ich wider aller Erwartung gar nicht mal so schlecht, also keine Rotweinzeit, dafür genehmige ich mir jetzt mal einen dicken Schluck Sahnelikör mit schön viel Eis drin, wegen der Stimme...
Gehts Deinem Freund inzwischen besser?

Dein "virtueller Schatz"
ach feli,

diese frage nach meinem freund nimmt leider den ganzen drive raus. falls es dich wirklich interessiert, der käs ist gegessen, du weißt, was ich meine. auch besser so. für ihn. thema erledigt.


sahnelikör mit eis? für die stimme? ich sag nur, jede menge kalorien, du weißt, was ich meine (das 2.te mal).

was hast du übers wochenende denn getrieben, das du deine stimme pflegen musst?

sing me a song, my darling...


feli, brauche dringend so eine art fundamentalanalyse über dich, du weißt, was ich meine (das 3.te mal)



solltest du jedoch der ansicht sein, das mich das überhaupt nichts angeht, würde ich das natürlich nicht verstehen.


anführungszeichen, " diese da, sind immer so schön unverbindlich, wenn du weißt, was ich meine (nr. 4)


schließlich bist du ja auch ein fisch!


es grüßt dich, na du weißt, wen ich meine
ach allgäuer
hast Du eigentlich auch noch einen Namen? Vielleicht Joseph (?), wo wir uns doch jetzt schon so "nahe" gekommen sind, wär es doch ganz nett, wenn ich Dich auch etwas netter anreden könnte, alli hört sich nicht so an, Du verstehst mich (1.Mal)

nun was zählen schon ein paar Kalorien, wenns schmeckt, Du weißt schon...

sing me a song, magst schon recht haben, hab mir leider eine ziemliche Erkältung eingefangen, das kommt dann davon wenn frau nach reichlich Alkoholgenuss, dazu noch leicht bekleidet, durch die Schneemassen ankämpfend von Kneipe zu Kneipe bis morgens früh um 10 wandern muss, du verstehst schon (2. Mal)

Fundamentalanalyse? Was willst Du wissen, Cash-Flow Rate, Cash-Burn Rate, Gründungsdatum, innere sowie äußere Beschaffenheit der Firma, Abschreibungsaufwendungen, sonstige Verbindlichkeiten? Soviele Fragen und keine Antwort?

Viele Grüße Dein virtueller Schatz
hey feli, du kannst ja richtig keck werden!
klappt das so schnell mit dem sahnelikör?
und wieviel gläser braucht man so dafür?

bin bei der beantwortung der fragen ziemlich bescheiden:
innere und aüßere beschaffenheit der firma würde mir für´s erste reichen!

die " hast du ja auch weggelassen!
tja, der alkohol.


du weißt schon, wer dich grüßt
das is nicht der Alkohol, das sind die Schmerztabletten...
Du solltest übrigens etwas vom Bildschirm wegrücken, sonst würdest Du vielleicht unbeabsichtigter Weise mit virtuellen Grippeviren in Kontakt treten, aber die sind dann immerhin von mir:)
warum sollte ich etwas von mir preisgeben, wenn Du nicht mal Deinen "richtigen" Namen verraten kannst, ist der so schrecklich, vielleicht Seppl? -Augenzwinker-
So aber nun muss ich mich leider von Dir verabschieden, bevor ich allzu keck werde, nee, aber ich bin echt ziemlich fertig. Und wir "sehen" uns ja bald wieder?!
Ich wünsche Dir eine gute Nacht und wunderschöne Träume,
Du weisst ja inzwischen auch von wem
ach so ja, einige Interessenten haben die Attraktivität des Investments erkannt, feindliche Übernahmeversuche am Wochenende wurden allerdings erfolgreich abgewehrt:):):)
...ach feli, ein paar kleine grippeviren von dir werden wohl auf immer mein sehnlichster wunsch bleiben.

die abwehr des feindlichen übernahmeangebotes kann ich dir gar nicht hoch genug anrechnen und deine treue, sei gewiss, wird bestimmt nicht unbelohnt bleiben.

allerdings dürfte dir der verzicht auf den männlichen part, hmmm, bestimmt nicht schwer gefallen sein, da du ja seit einigen tagen mich, einen unglaublich gutaussehenden, charmanten und vor allem extrem intuitiven allgäuer deinen, ja, und nur deinen virtuellen schatz nennen darfst.


ich sehe den nordstern, wirklich schön.
hey süße!

alles o.k. mit dir?
lass dich bloß nicht von ein paar so fiesen viren unterkriegen!

manchmal hilft schon ein bißchen kuscheln unter der decke und ein paar wärmende gedanken.

heißt du wirklich felicida? ne, gell, war nur ein späßchen!


freue mich schon wieder auf dich!


bis dahin

es grüßt dich der allgäuer, der heute schon wieder ein glückliches händchen gehabt hat. woran liegt das bloß?
@ bimbes

...hast mir ja gestern gerade noch das leben gerettet. feli hat sich schließlich doch noch meiner erbarmt.

was machen deine commerce one?
habe heute auf einer analystenseite einen eher kritischen kommentar bzgl. b2b-sektor gelesen. bin ja selbst mit meiner vignette investiert. stört mich vorerst aber mal nicht, du weißt ja selbst wie es ist: analysten sind die zuverlässigsten kontraindikatoren!
hoffen wir´s zumindest mal.

bis demnächst mal wieder.
war heute übrigens schon richtig aktiv!

es grüßt dich der bazi aus dem sonnigen süden
Hallo allgäuer,

Ihr seid mir ja ein paar Türteltäubchen.
Zwischen Euch liegen 1000km, aber das ist
für Tauben kein problem,grins.

Habe die C1 gestern im Low erwischt, von daher
schon ein guter Start. Wenn die Cisco-Zahlen
heute okey sind dürfte die Nasdaq mittelfristig
zumindest bis 3000 laufen. Naja mal sehen.

Ansonsten habe ich mich köstlich über die völlig
ausgeflippte LBC-Gemeinde (Ameisenhaufen) amüsiert.

Die Börse verkommt immer mehr zum Spielcasino, wobei
es dort gesitteter und geregelter zugeht.

Und wieder beim Thema gelandet. Okey,Okey, siehe es
als Randnotitz.

Bis dann mal
alter Batzi und Grüße an feli deinem Nordstern.

Bimbes
oje, ich glaube, ich werde auch auf
kleinschreibung umsteigen, dann kann
man wenigsten dort keine fehler mehr
machen, siehe "problem".
bimbes, mein guter!

hast ja einen richtig guten riecher gehabt!
nasdaq drängt nach oben und wir ziehen wie immer schön hinterher.
wenn cisco keine dramatischen zahlen verkündet, sollten wir aus dem gröbsten draußen sein.

so, mache jetzt mein training direkt vor der glotze, möchte die futures nicht aus den augen lassen.


bist wie immer gern gesehen!

grüße von süd nach nordwest
hi allgäuer,

ich dachte für Dich gilt "no sports".
Was trainiers du denn? Schach? Maßstemmen?

Mensch Nasdaq schon über 2700, werde langsam
bullisch. Allerdings alles unter sehr geringen
Umsätzen.

Mach mich jetzt mal daran noch einen aussichtsreichen
Wert zu finden. Im Visier: ACG, Evotec, Singulus

Aber was anderes, habe den Nordstern heute noch nicht
funkeln gesehen.

So long
Bimbes
servus bimbes!


wie kommst du auf "no sports"?
fußball interessiert mich nicht, ansonsten bin ich eigentlich ein richtig fitter bursche.
breite schultern, waschbrettbauch...ach, wenn feli mich sehen könnte...


deine watchlist kann ich so aus dem stegreif nicht bewerten, auf meiner jedenfalls findet sich keiner der drei. aber das hat ja auch nichts zu sagen.


hast vollkommen recht, die nasdaq macht richtig laune...und hat dich wohl gleich angesteckt...bullish!

mensch bimbes, du hast ja nicht mal wegen deinen kontrons gejammert, glaube so langsam, du bist auf dem richtigen (mentalen) weg!


ja, die feli hat sich wohl ne grippe eingefangen oder einfach nur keine böcke, wie auch immer.


werde mir nun gleich mal mein heute wirklich hart verdientes erstes hefeweizen einschenken und noch ganz fix ein oder zwei sl setzen.


es grüßt dich der allgäuer
hey bimbes!

nasi schwächelt, cisco-effekt!
bin froh, meine sl gesetzt zu haben, wer weiß schon, wie amiland reagieren wird.

die zahlen werden wohl nicht die große überraschung bringen, jedoch der jahresausblick dürfte, wie bereits seitens des managements angekündigt, eher mau ausfallen.

we will see!
Hi allgäuer

ja, Nasi wirkt ein bischen ängslich, traut sich
(noch!) nicht so recht. Genau wie meine C1.

Übrigens jammer ich nicht über selbst verschuldete
Verluste, nur wenn ich die starke Vermutung habe,
daß durch Insiderwissen oder ähnlichen Schmuh der
Kurs manipuliert wird, dann werde ich sauer.
Dann fühle ich mich wie ein Blinder unter Sehenden.

Sehe gerade Nasi legt wieder zu.


Hast Du schon ein Hefeweizen aufgemacht?
Ich jedenfalls hole mir jetzt ein kühles Alt.

Na dann....
Bimbes
hi ihr trinker ;)

hab mir heut mal ein paar kleine wodka gegönt

hab heut ein tolles erlebnis gehabt und feier nun ein wenig

man gönt sich ja sonst nichts :D

@felicida
gute gesundheit

gruss klarius:)
mein lieber bimbes,

komme gerade von einem ausgiebigen abendspaziergang mit meinem hund zurück, und schenke mir just in diesem moment bereits das zweite, kühle und goldfarbene hefeweizen ein.

du mit deinen kleinen altbierchen, da geht doch nichts rein in diese minigläslein.

weizenbier ist übrigens sehr bekömmlich, schmeckt hervorragend und die hefe ist ein wahres elexir für dei haut. drum: nimm zwei.


nasi hält sich wacker, der dow hängt durch und im nahen osten könnt´s auch bald wieder kriseln! nur so ein gefühl.


ein kräftiges prost gen nordwesten
Mensch allgäuer,

wußte gar nicht, das Hefeweizen gut für die Haut ist.
Bisher hab ich es nur getrunken, grins.

Ich bleibe aber lieber bei BIER, breitgrins.

Prost mein Bazifreund, lass es Dir schmecken.

Bimbes
@ klarius

hi klarius!

...also mit alkoholikern wollen wir hier nichts zu tun haben!
@ feli


hey feli!!!


bei uns ist sternklare nacht, fast vollmond und ich sehe den nordstern.
kannst du ihn auch sehen?

ich muss viel an dich denken. gute besserung!
und noch einen gorbatschow auf diesen schönen tag:D

börse ist manchmal so unwichtig!!!!!!!!
ich bin froh glücklich zu sein und brauch dazu keine millionen :D

...obwohl nett wären sie schon
@derallgäuer

wieso alkoholiker???

die meisten alkis die ich kenne, trinken immer bier vor der dem supermarkt...
@ klarius

...das hast du wirklich schön gesagt, und ich glaub es dir sogar!

hast du heute etwa deine traumfrau kennengelernt?


gin,gin, derallgäuer
@derallgäuer
ne!!!
die schläft schon über vier jahre neben mir im bett
(obwohl sie heute gerade nicht da ist)

und obwohl ich eigentlich noch jung bin :)
@ klarius


was ne?
gar nicht deine traumfrau?
oder doch traumfrau?
warum liegt sie dann seit 4 jahren nur neben dir?
ich glaube, du solltest dir da mal ein paar gedanken machen!
auch wenn du noch jung bist.


es grüßt dich der warscheinlich noch jüngere allgäuer




@ bimbes

was sagt denn ein reifer mittvierziger dazu?
@ klarius


vier jahre sind heutzutage schon eine reife leistung. respekt!
darauf solltest du dir ruhig noch einen wodka gönnen!

es grüßt dich ein prostender allgäuer
aber hallo, kommt mir ja vor als ob ich in ner Kneipe sitze, der eine trinkt Wodka, der andere Hefe, dann wieder Altbier...tztztz
na dann werde ich mich mal anschließen und auch ein Bierchen öffen,
@der allgäuer Waschbrettbauch????
Prost
@derallgäuer
ich wette du bist nicht junger als ich oder bist du jünger als circa 23 jahre ??? :D

ein prosit!!!

ich habe zeit und sehe die csco zahlen gelassen :)
@ feli, die wieder von den toten auferstanden ist



kleine feli,

fische lügen nie!
hast du den nordstern gesehen?
@ klarius

wie kommst du darauf, das ich nicht jünger als du sein könnte?
grübel, grübel
@allgäuer
ich muss zu meiner Schande gestehen, das ich gar nicht weiss wo der Nordstern ist, aber wenn ich aus dem Fenster schaue kann ich den Mond sehen... is doch auch schon was

von den Toten auferstanden?
Neenee bin zum Essen eingeladen worden, die Bestechungen zwecks feindlicher Übernahmeversuche werden immer dreister...

so und nun noch mal Waschbrettbauch?
@derallgäuer
...außerdem hast du oben geschrieben, daß du seit zwei jahren von der börse lebst
und deshalb schätze ich, daß du älter bist als ich :D
@ feli


...nordstern...du bist doch sonst nicht auf´s köpfchen gefallen!

so so, einladung zum essen nennt man das bei euch da oben. war,s wenigstens lecker? und die begleitung?

ich bin ein schlechter lügner. waschbrettbauch stimmt schon. mit sahnelikör wird das natürlich nichts.

habe deine treue mal wieder zu früh gelobt.

selbst das virtuelle leben wird immer härter!

grüße
@ klarius

ich weiß nicht, was du von was ableitest.
nur weil ich seit 2 jahren von der börse lebe, kann ich trotzdem viel jünger als du sein!

manche fangen eben früher an.


nun rätsel mal schön


p.s. was heißt ca. 23? 30 oder 13?


ich grüße dich
im haus trinken sie gerade tequilla
mmm, lecker!!!

in berlin gehen einem trotzdem die menschen verloren!!!!!
:(
@ bimbes

bimbes, alter rheinländer!


...was ist los, haben dich deine c1 sprachlos gemacht?


ein prosit auf das rheinland
Bestester Allgäuer

mmhja, auf jeden Fall die Coktails waren sehr lecker.

Die Begleitung wäre zwecks Fusionsgründen sehr interessant gewesen aber ein Blick auf die Bilanzen hat mir bewiesen das ich in dieser jenen virtuellen Welt und damit bei Dir fürs erste wohl besser aufgehoben bin:), damit solltest Du wirklich nicht an meiner Treue zweifeln, Du doch nicht!
Liebe Grüße na Du weißt schon
@Klarius
in welchem Haus wird gerade Tequilla getrunken??
Und weißer, brauner oder goldener? oh ja, son lecker goldener mit ner dicken Orangenscheibe und einer Prise Zimt...
@Euch vier

Nichts liegt mir ferner, als verliebtes Turteln und tiefsinnigen Gedankenaustausch über Biersorten etc. zu stören,
aber da es hier schon lange nicht mehr um Lemminge und Aktienrelevantes geht: Wie wäre es, wenn Ihr Euren Privatthread aufmacht, so daß man nicht bei jedem Hochholen dieses Threads meint, es könnte etwas Neues zum Thema geben?

MfG
@ feli, die mit fremden männern cocktails trinkt!




...zwecks fusionsgründen sehr interessant...was soll ich den davon halten. meinst du etwa die niederen, aber menschlichen triebe?


...bei dir vorerst besser aufgehoben...klingt nicht gerade wichtig für mich!

dachte immer, fische bevorzugen ein bißchen romantik.
aber warscheinlich denkst du den ganzen tag an mich.


es grüßt dich der allgäuer, der im moment gerade etwas desillusioniert ist
@ motherslittlehelper


das thema lemminge ist so alt wie neu.
wundert mich, das doch immer wieder jemand was über die armen lemminge erfahren will.

solltest du interesse an echten lemmingen haben, empfehle ich dir wärmstens alle förtsch-, frick- und co-threads!

nicht für ungut

grüße vom allgäuer


p.s. das mit dem turteln müsstest du doch verstehen, m.l.h.
klarius, dir wird noch schlecht!
morgen ist dein mädel doch wieder da!
@allgäuer der desillusioniert ist
soll das heissen, Du wünschst mir KEINE gute Nacht mehr,
heißt das ich bin nicht mehr Dein STERN des Nordens,
heißt das etwa ich bin nicht mehr .....
nur weil ich ehrlich war???!
nein jetzt bin ich aber ein wenig desillusioniert....
im übrigen muss ich aber dem kleinen Helfer der Mutter Recht geben, ein Thread der sich inmitten einer frustrierenden Börsenwelt nicht mit Weltuntergangstheorien beschäftigt, nicht sich fragt was jetzt in Israel passiert, sondern sich an den einfachen Dingen des Lebens erfreut, der hat wirklich nichts im NM Board verloren:)

es grüßt Dich und den Rest eine sehr sehr traurige-schnüff- Felicida
ach so ja zum Thema Börse, mein Depot sieht guuuut aus - noch - morgen gehts dann ja wieder runter
@allgäuer

Klar verstehe ich das mit dem Turteln. Mein nickname hat allerdings keinen tieferen Sinn; er ist mir einfach eingefallen, als ich vor wenigen Wochen um 3 Uhr morgens nach einem solchen suchte und an einen Popsong aus der Beat-Ära denken mußte, in dem er vorkommt. (Ich bin Musiker.)

Was das Thema "Lemminge" angeht, entdecke ich gerade in den letzten Tagen einige interessante Beiträge in verschiedenen Threads, z.B. einen von "igor1" in einem Thread von der Seuche ("...flammendes Inferno...") mit dem Titel "The deadly art of stock manipulation".
Aber vielleicht bist Du ja schon so lange an board, daß er Dir nur noch ein müdes Gähnen entlocken würde.

So, nun will ich nicht länger stören, Dir und den anderen noch eine gute Zeit!

;)
@die tauben
so ich hab genug gefeiert
der redbull ist leer und ich bin geschafft
wünsche euch eine gute nacht
gruss klarius:)
ps.: @derallgäuer
was meinst du mit, mir wird noch schlecht???
schlecht ist das gegenteil von gut
und mir gehts super, super gut
wie schon gesagt: ich bin glücklich!!!
@ feli, die sehr geschickt im nichtbeantworten von fragen ist!

feli, ich glaube du bist gar kein fisch. und wenn doch, dann einer mit spitzen hörnern!

anstatt den abend mit dem edlen cocktailspender zu verbringen, unterhältst du dich mit dem waschbrettbäuchigen virtuellen allgäuer.

wie sanft und zaghaft hat unsere beziehung doch begonnen, doch inzwischen weht ein wind der ernüchterung. das ist hart.

wir sollten das ganze nochmal überdenken!

wie war das, wem schaust du noch mal ähnlich?
könntest ja eigentlich mal ein bild von dir reinstellen, wäre bestimmt ein echter hingucker! hmmm?


grüße über rund 1000 km
@ m.l.h.


ein sensibler musiker hier im rauhen börsenboard?
frage mich selbst allerdings, ob ich hier noch am richtigen platze bin.

irgendwie haben wir alle doch sowieso eine meise, unterhalten uns mit irgendwelchen gestalten, die wir im realen leben nicht mal wahrnehmen würden. ich schließe mich da nicht aus.

vielleicht liegts einfach nur an zu viel börse, kann einem schon mal das hirn ein bißchen einweichen.

meine nachbarin ist eine wirklich hübsche, und die ist real, du verstehst?


viele grüße aus dem allgäu
@allgäuer

Ich finde es sehr sympathisch, daß Du noch mal antwortest.
Laß´ den Kopf nicht hängen; die Postings hin und her zwischen Dir und Feli waren doch sehr schön und haben ein wenig Wärme ins Board gebracht. Nur müßt Ihr - das ist meine Meinung - auch den entscheidenden Schritt weiter tun, auch wenn das halt das Risiko mit sich bringt, daß Vorstellungen und Realität (evtl.!) nicht deckungsgleich sein könnten. Aber - nur Mut!

Ich treibe mich seit ca. Anfang Januar hier im Board herum, und wie immer, wenn man etwas Neues entdeckt, ist es zunächst sehr spannend, und ich verbringe entschieden zu viel Zeit damit. Aber der Ton von vielen gefällt mir nicht; es gibt nach meinem Eindruck eine Menge Rüpel, vom persönlichen Niveau her anscheinend unterste Kiste, und ich finde schon so langsam heraus, wo es sich nicht nachzulesen lohnt.
Außerdem erlaubt mein Beruf, in dem es sowohl um klassische wie auch um elektronische Musik geht (ich spiele selbst und komponiere auch) nicht, soviel Zeit hier zu verbringen.

Noch einmal: Kopf hoch. Vielleicht ist feli ja ein Traummädchen.

;) VG
@mensch allgäuer, alter Bazi,

jetzt räum doch nicht gleich das Feld.
Bedenke Frauen sind noch komplizierter
als die Böerse, sie stellen Fallen ohne Ende,
gerade zu Beginn eines Anbandelns.
Die Kunzt ist es, diese Fallen zu umgehen, um
ans Ziel zu gelangen.

Die Masche mit "Dann klappt`s auch mit der Nachbarin",
war nicht so gut.

Nur ein freundschaftlicher Rat von Deinem alten
Rheinländer
@ m.l.p.

ich weiß, feli ist bestimmt ne süße.
du solltest aber nicht alles so wörtlich nehmen, hier wird viel gefaked und manchmal auch ganz schön auf die kacke gehauen.

kopf hoch ist gut gemeint, aber meiner war nie unten.

that´s vitual life!


es grüßt dich ein müder allgäuer
@ bimbes

mensch bimbes, alter saupreiß!

du lebst ja auch noch.
merke: ein allgäuer räumt nie das feld!

masche hin, masche her, was ein firlefanz.

jetzt kommst du nach m.l.p. auch noch daher, dabei weiß ich gar nicht, was los ist. seit wann wird hier alles auf die goldwaage gelegt.

sollte ich mich etwa im ton vergriffen haben. muß mein eigenes geschreibsel gleich noch mal nachlesen. hoffentlich hab ich feli nicht verschreckt!


ich grüße dich
@ feli, die jetzt warscheinlich böse auf mich ist


ich glaube, ich habe mich heute etwas "verschrieben", war nicht so gemeint, habe aber beim durchlesen gemerkt, das man es wirklich in den falschen hals bekommen könnte.

mensch feli, seh´s nicht so eng, du weißt doch, wie der liebe allgäuer fisch das gemeint hat.

habe ja schon fast ein schlechtes gewissen.

jedenfalls war ich eben noch mal auf der terrasse, und was seh ich da, den weit leuchtenden nordstern.

und der steht meistens über flensburg.


wünsche dir die süssesten träume (such dir einen aus)!



p.s. ich hab heute wieder mal eine geraucht, vielleicht lags da dran.
@allgäuer
Fisch mit spritzen Hörnern? Nun ja es gibt ja die sog. Steinfische, irgendwo da im indischen Ozean, sollen tödlich sein wenn man drauf tritt, gibt nur eine Möglichkeit der Vergiftung zu entrinnen, man reisse den Bauch eben dieses Fisches auf, entnehme dann die Art Galle und tupfe das auf die Wunde.
Dazu sind diese Dinger auch noch sehr häßlich....also ich weiss nicht.
Ja es hat sehr schön begonnen, die Ernüchterung tritt ein, es war eine sehr schöne Zeit mit Dir aber weißt Du was
DANN GEH DOCH ZUR NACHBARIN und vergess nicht die Gläser vorher zu spülen....
Ich werde mich jetzt also verziehen, Dich aus meinem Gedächtnis streichen, natürlich einige Tage in Kummer verbringen aber das Leben geht weiter...:)
Und wer weiß vielleicht sieht man sich ja eines Tages im realen Leben und geht nicht aneinander vorbei...
@feli

Du gehst mit Deinem Glück aber auch sehr
leichtsinnig um. Setze den SL nicht zu eng!!

Gruß
Bimbes
feli, alles wird gut!

vom allgäuer, der flugzeuge im bauch hat und glaubt, das sich da zwei postings überschnitten haben
@ bimbes, klarius, m.l.h.

trotz kurzer nacht einen erfrischenden guten morgen euch allen. und auf gute trades!




@ feli

guten morgen kleiner schatz!

habe heute nacht wenig und schlecht geschlafen. ob´s nur am vollmond lag? wir fischlein neigen eben manchmal zu übertreibungen in jeglicher hinsicht (deine worte), und das macht scheinbar auch vor der virtuellen welt nicht halt.

so viel temperament hätte ich dir gar nicht zugetraut!


liebe grüße vom allgäuer (von ganz tief drin!)
guten morgen an alle!!!
@derallgäuer

ich glaube du siehst das board als zu anonym an
schließlich kann man sich ja auch real z.b. bei boardtreffen begegnen und kennenlernen

du siehst m.e. alles zu leicht und geht’s mit deiner wortwahl manchmal zu lax um
warum verstellst du dich und denkst, dass hier viel gefaket ist (zumindest in diesem thread)???

wir sind alle menschen hinter unserem synonym und ich verstehe nicht, warum du z.b. nicht bereit bist deinen namen @ felicida zu verraten
dies würde offenheit und vertrauen bedeuten

so behältst du dir immer den ausweg, dass du von dir nichts preisgegeben hast und kannst dich so nicht bloßstellen lassen

ich denke, dass man keine angst haben brauch hier, was von sich preiszugeben

was soll passieren???
bis auf beleidigungen und beschimpfungen kann nix geschehen
und die kann man dann, wenn man lust hat, mit strafrechtlichen mitteln verfolgen lassen

warum öffnest du nicht dein herz für felicida???

gruss klarius :)
@ klarius

bist bestimmt ein guter kerl!
doch ich kann dir nicht in allen punkten recht geben.
fakes sind an der tagesordnung (in diesem thread allerdings kaum), und private details preiszugeben ist halt so eine sache.
erst recht, wenn man nicht wirklich weiß, mit wem man es zu tun hat.
stimmt, ich halte mir immer gern einen ausweg frei, ist aber eine reine schutzmaßnahme. keiner will gern verletzt werden. habe leider schon einiges erlebt wegen zuviel offenheit. narben im herz, du verstehst?


...das mit dem herz öffnen ist schon im richtigen leben nicht einfach, und hier wirds nicht leichter.


habe lange über deine zeilen nachgedacht.


es grüßt dich ein trotzdem gutgelaunter allgäuer, der feli wirklich lieb hat!
@ feli


...man sieht nur mit dem herzen gut..., DU weißt das!
Oje, was muß ich feststellen?
Das ist wohl sch... Tag heute.

-An der Börse drohen die Dämme zu brechen.

-Der Nordstern funkelt nicht mehr.

-Mein Freund allgäuer hat L.....kummer.


Aber, man soll den Tag nicht vor dem Abend, in
unseren Fällen, schlecht machen.

Ein etwas trauriger aber nicht aufgebender
Bimbes
hey bimbes, treuer rheinländer!


an der börse läufts heute wirklich bescheiden.
bin gleich heute früh 2 mal ausgestoppt worden. einmal mit verlust, das andere mal mit gewinn. am ende: ausser spesen nichts gewesen!

ich hoffe, der nordstern funkelt noch, kann ihn momentan aber nicht sehen, zu hell, du verstehst? aber ich spüre irgendwas, weiß bloß noch nicht was.

ja, ein bißchen kummer hab ich schon. auf weitere narben im herz kann ich gut verzichten, aber bei...


...oh je, bevor ich rührselig werde, gehe ich mal lieber mit meinem dicken ne runde joggen, da wird das hirn gleich mal ein wenig durchgelüftet.


es grüßt dich der allgäuer, der den kopf zwar noch oben trägt, aber schon ein bißchen herzschmerz hat.
@allgäuer

Habe auch die Hälfte meiner Positionen abgebaut.


ABER, Ich gebe jetzt mal einen aufmunternden Tip ab:

1. Heutabend wirst Du den Nordstern wieder funkeln sehen,
leuchtender als je zuvor.

2. Bis spätestens 20.00Uhr wird sich feli bei Dir melden.

3. Ein Intradayreversal an der Nasdaq.


Und um 22.00Uhr prosten wir uns, Du mit Deinem Hefeweizen
und ich mit meinem Bier (Alt), wieder frohgelaunt zu.

Ist das ein Wort?
Gruß
Bimbes
@ bimbes


tip 1 wär mir am liebsten, gegen die 2 anderen hätt´ ich natürlich auch nichts!

kannst du etwa hellsehen?


so, jetzt geht´s aber ab zum joggen.


viele grüße gen nordwest
@allgäuer

du bist aber lange joggen, oder hast du dich
auf gen norden gemacht, dann kommst du ja bald bei mir vorbei.

ein ernüchterndes fazit meiner hellseherischen fähigkeiten:
mangelhaft!!

naja einen halben punkt gebe ich mir für einen fast-reversal.

als trostpreis gibt es jetzt ein alt....prost!


bimbes
hey allgäuer,

hast du dich beim joggen verlaufen, oder stehst
du gleich bei mir vor der tür?

mach jetzt schon die zweite flasche auf und muß
mir selbst zuprosten.

??????
Bimbes
@ bimbes


hey bimbes, altes haus!

deine glaskugel hat wohl einen kleinen sprung gehabt, oder gar mehrere?
na ja, das mit der nasi wollen wir noch mal gelten lassen.

das joggen hat richtig gut getan, bis ins rheinland hab ich´s leider nicht ganz geschafft, aber ich werde hart daran trainieren. sehe das ganze nun etwas klarer, trotzdem herzschmerz.


habe mein zweites hefe bereits geleert, und auch immer schön, rein virtuell, mit dir angestoßen.


alles in allem war das heute nicht mein tag, muß auch dringend mal wieder ausschlafen!


deshalb, mein treuer freund, werde ich gleich nach diesem posting die kiste ausschalten und mal ausgiebig an meiner matratze horchen.


tut wirklich gut von dir zu hören!



und wieder mal grüßt dich der allgäuer nordwestwärts
.....na dann träum mal was schönes, morgen wird die Sonne wieder scheinen!
@ alle

Gibt irgendwo ein Forum, mit Direktzugang wie hier, worin nicht nur von Börse verhandelt wird ?

Ernstgemeint !

danke für die Tipps - auch in Mailbox