checkAd

Der 50-er Fußball und Basketballthread - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 14.05.01 22:16:41 von
neuester Beitrag 01.06.06 14:49:13 von


  • 1
  • 4

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.05.01 22:16:41
Beitrag Nr. 1 ()
Hallo 50`er!

Nachdem ich mir schon länger überlegt habe, mal einen Fußballthread zu eröffnen, habe ich mich jetzt endlich, auch aufgrund Shakys Ermunterung im Nußzopfthread, dazu durchgerungen einen 50`er Fußball und Basketballthread zu eröffnen. Leider kann ich zum Thema Basketball nicht viel beitragen, aber ich denke man kann diese beiden Sportarten ja auch in einem Thread besprechen.

Hier seht Ihr meine Lieblingsmannschaft:



nicht nur aufgrund der geografischen Nähe (ca. 35 km), sondern auch aufgrund der ruhigen Arbeit der Verantwortlichen des Vereins, die z.B. auch beim Abstieg des SC`s immer zum Trainer hielten, aufgrund der Philosopie das Trainers auf die Mannschaft als Star und auf junge Spieler zu setzen, aufgrund der soliden Führung des Vereins, der im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen keine Verbindlichkeiten hat, bin ich ein Fan des SC Freiburg, Bis vor zwei Jahren hatte ich auch eine Dauerkarte, diese habe ich allerdings vor der Geburt meiner kleinen Tochter aus Zeitgründen abgegeben.

Die zweite Mannschaft deren Fan ich bin ist diese hier:



Manche (oder alle?) von Euch werden jetzt wohl den Kopf schütteln und sagen wie kann man nur ein Fan dieser Mannschaft sein, aber wie bereits in einem anderen Thread gepostet bin ich schon so lange ich denken kann Fan des FC Bayern. Einen großen Anteil hat daran wohl auch mein grosses Vorbild im Kindesalter die Torwartlegende Jean-Marie Pfaff. Natürlich gefallen auch mir einige Aktionen oder Spieler/Funktionäre der Bayern nicht (z.B. Stefan Effenberg und vor allem `Motzki` Carsten Jancker).
Ich hoffe Ihr postet jetzt, trotz das ich Fan der Bayern bin, hier in diesem Thread.


Kommen wir aber mal zur Aktualität. Zunächst mal ein Blick auf die Tabelle und den letzten Spieltag:

1 Bayern München_61:36_+25_62
2 FC Schalke 04_60:32_+28_59
3 Bor. Dortmund_59:39_+20_57
4 Bayer Leverkusen_53:40_+13_54
5 Hertha BSC_57:52_+5_53
6 SC Freiburg_50:36_+14_52
7 Werder Bremen_50:48_+2_50
8 1. FC Kaiserslautern_49:53_-4_50
9 VfL Wolfsburg_59:41_+18_47
10 1. FC Köln_56:49_+7_45
11 1860 München_43:54_-11_44
12 Hansa Rostock_34:44_-10_43
13 Hamburger SV_57:57_0_40
14 VfB Stuttgart_41:47_-6_38
15 Energie Cottbus_37:52_-15_36
16 SpVgg Unterhaching_32:54_-22_35
17 Eintr. Frankfurt_39:67_-28_32
18 VfL Bochum_30:66_-36_27


Hamburger SV - Bayern München
Werder Bremen - Hansa Rostock
Bor. Dortmund - 1. FC Köln
FC Schalke 04 - SpVgg Unterhaching
Eintr. Frankfurt - VfB Stuttgart
SC Freiburg - VfL Wolfsburg
Bayer Leverkusen - VfL Bochum
FC Kaiserslautern - Hertha BSC
1860 München - Energie Cottbus

Hier sehen wir das den Bayern ein Punkt in Hamburg reicht. Im Gegensatz zu einigen anderen gehe ich fest davon aus, das die Bayern beim HSV gewinnen, da für die Hamburger die Saison gelaufen ist (unterbewusst jedenfalls).
Der SC Freiburg benötigt noch einen Punkt im Heimspiel gegen Wolfsburg. Ein Vorteil für die Freiburger ist sicherlich der, dass Wolfsburg für den UI-Cup sicher qualifiziert ist (Kaiserslautern und Köln haben nicht für den UI-Cup nicht gemeldet).

So das war`s erstmal meinerseits. Ich hoffe, dass Ihr Euch ein bisschen an meinem Thread beteiligt.

Bevor ich`s vergesse. Noch ein Wort zur zweiten Liga. Ich denke die beiden besten Mannschaften steigen auf.
Leider hege ich keinerlei Symphatie für den FC St. Pauli (Liegt eindeutig am Auftreten der Fans und der Mannschaft, insbesondere Ex-Torwart Klaus Thomforde, bei ihren Spielen im Dreisamstadion) und hoffe, dass sie am letzten Spieltag von den Waldhöfern noch abgefangen werden.

Gruss Frodo
Avatar
14.05.01 22:52:39
Beitrag Nr. 2 ()
Hi Frodo,

melde mich nur einmal und nur kurz,um mich fuer die Eroeffnung dieses Threads zu bedanken!
Ich interessiere mich naemlich nicht die Bohne fuer Fussball(und ebensowenig fuer Basketball),und mich hats ehrlich gesagt ein wenig geaergert,dass man im Nusszopfthread,in dem es frueher ueber Gott und die Welt und auch mal ueber Fussball ging,kaum noch ein anderes Thema finden konnte.
Nix fuer ungut,nix gegen euch Fussballfreaks,aber ich finde es prima,dass ihr jetzt einen eigenen Thread habt.
Ich erwarte selbstverstaendlich auch nicht,dass der Nusszopfthread von nun an absolut fussballfrei bleibt.Aber vielleicht ein bisschen weniger ballsportdominiert,waehrend ihr euch hier austobt!

Beste Gruesse Hornwatz
Avatar
14.05.01 22:59:46
Beitrag Nr. 3 ()
ich komme gerade vom 2.spiel der österr. basketball finals.
--wahnsinns stimmung, ich bin heiser, meine piraten haben verloren......

lg mats78 (23;))

p.s.: ich muss euch einmal die beste mannschaft österreichs , die Elixhausen Lakers vorstellen ...:D:D:D
Avatar
15.05.01 00:16:02
Beitrag Nr. 4 ()
@mats: Nur zu :D





HA HO HE

http://www.herthabsc.de

:D casel
Avatar
15.05.01 01:17:57
Beitrag Nr. 5 ()
@hornwatz

Auch das war ein Grund diesen Thread zu eröffnen.

@mats78

Nur zu! Vielleicht erweckt ihr BB-Freaks ja auch meine Lust auf Basketball.

@Casel

Schrei noch nicht zu laut, denn in Kaiserslautern hat Hertha noch längst nicht gewonnen. Und falls der SC Freiburg punktet und Bremen 3:0 gewinnt ist Hertha raus aus dem Uefa-Cup.

Gruss Frodo:D:D:D
Avatar
15.05.01 08:29:15
Beitrag Nr. 6 ()
sehr gut frodo.

versuche auch, am 10.07. eine dauerkarte für nächste saison zu erhaschen, vielleicht sehen wir uns dann mal in freiburg. nehme sogar 130 km anfahrt auf mich, spielt keine rolle, der verein ist mir das wert.

am sonntag bin ich in nürnberg, aufstiegsfeier.
mir gehts auch um die verabschiedung des wohl bedeutesten spielers des club seit jahrzehnten.



Größte Erfolge:

Weltmeister 1990
Vize-Europameister 1992
Europameister 1996
Deutschlands Fußballer des Jahres 1993

eine institution beendet seine karriere. wenn auch nie bei einer spitzenmannschaft gespielt, hat andy köpke doch mehr erreicht als manch anderer.

nachdem st. pauli auf sieg spielen muss, erwarte ich mir insgesamt ein schönes spiel. bei super sommerwetter also herrliche voraussetzungen.

irgendwann nachts muss ich dann heimfahren, schau mer mal.


gruss
shakes
Avatar
15.05.01 10:06:20
Beitrag Nr. 7 ()
frodo

was st. pauli angeht, muss ich dir vehement widersprechen. gerade die fans sind vergleichbar mit denen von freiburg, vielleicht extremer ausgerichtet, aber im prinzip gehts in die gleiche richtung.
ich kann mit mannheim überhaupt nichts anfangen, graue mäuse haben in der bundesliga nichts zu suchen. nun ja, wenn sie sich sportlich qualifizieren, glückwunsch. schade fänd ich es trotzdem.

st. pauli wäre ganz klar ne bereicherung für die bundesliga, denke mal ein 4:3 wäre möglich am sonntag, wenn sie locker bleiben und tlü ausführen vor dem spiel....

und der hsv ist bis in die spitzen motiviert, auch hier schöpfe ich noch hoffnung.....;)


schau mer mal. möge der "richtige" gewinnen :laugh:

gruss
shakes
Avatar
15.05.01 10:56:02
Beitrag Nr. 8 ()
Das war`s - Dallas ausgeschieden!

San Antonio - Die Dallas Mavericks unterliegen den San Antonio Spurs mit 87:105.


Damit gewinnt San Antonio das Texas-interne Duell im NBA-Viertelfinale mit 4:1 Siegen und trifft im Halbfinale auf die Los Angeles Lakers mit ihren Superstars Shaquille O`Neal und Kobe Bryant.

Dirk Nowitzki überragend, aber Mitspieler zu schwach


Dirk Nowitzki machte das beste Spiel seiner Karriere. 42 Punkte und 18 Rebounds waren die Ausbeute des überragenden Würzburgers. Zum Sieg reichte auch diese Leistung nicht. Denn seine Mitspieler waren einfach zu schwach.

"Als heute Morgen jeder reinkam, konnte man sehen, wie fokusiert wir waren", sagte San Antonios Antonio Daniels, der mit 19 Punkten eine persönliche Playoff-Bestmarke setzte.

Dallas verschlief die Anfangsphase des Spiels. Nach einem Sprungwurf von San Antonios Malik Rose zwölf Sekunden vor Ende des ersten Viertels lagen sie mit elf Punkten hinten. Im Verlauf des Spiels konnten die Mavs diesen Rückstand nie wieder aufholen.

San Antonio spielte aggressiver und vor allem konzentrierter. Die Mavericks kamen ihrerseits nicht ins Spiel und bekamen die "Twin-Towers" Tim Duncan (2,13 m) und David Robinson (2,16m) überhaupt nicht in den Griff.
Freude pur: Die "Twin Towers" David Robinson (l.) und Tim Duncan


Duncan dominiert die erste Halbzeit mit 19 Punkten

Der Dominator der ersten Hälfte war eindeutig Duncan. Nach zwei Vierteln konnte er schon 19 Punkte und 13 Rebounds verbuchen. Das junge Team aus Dallas machte es den Champions von 1999 aber auch sehr einfach. Mit einer katastrophalen Trefferquote von nur 28 Prozent in der ersten Halbzeit konnten sie die Spurs nie gefährden. Die wiederum trafen sehr gute 57 Prozent ihrer Würfe. So geriet Dallas zwischenzeitlich mit 18 Punkten in Rückstand.




Dirk Nowitzki hielt die Mavericks halbwegs im Spiel und erzielte in der zweiten Hälfte 26 der 46 Punkte der Mavericks. Von den "Großen Vier" erreichte nur Juwan Howard mit 14 Punkten und 12 Rebounds annähernd Normalform. Die Aufbauspieler Steve Nash und Michael Finley waren in diesem entschiedenden Spiel Total-Ausfälle.

Kapitän Michael Finley ein Total-Ausfall

Besonders Finley, der eigentliche Kopf des Teams, erwischte ein Spiel jenseits jeder Beschreibung. Nur einer seiner 17 Wurfversuche fand den Korb. Mit zwei heruntergeholten Bällen war er auch in der Defensive weit entfernt von seiner Normalform.

"Das schlechteste Spiel meines ganzen Lebens", sagte Finley. "Dazu war es das wichtigste Spiel meines Lebens. Ich habe mein Team im Stich gelassen."

Die Spurs spielten so, wie es sich für einen Meisterschafts-Anwärter gehört: kühl und abgeklärt. Ihr geschlossenes Mannschaftsspiel untermauerten sie mit 28 Assists - gegenüber nur 16 Zuspielen bei den Mavericks.

Junge Wilde mit wilden Würfen

Die fielen hingegen eher durch wilde Würfe auf. Das junge Team aus Dallas, mit sehr guten Schützen ausgestattet, traf keinen seiner elf Versuche von jenseits der Drei-Punkte-Linie. In Zahlen: 0 von 11 (!).

Dirk Nowitzki kann einem schon leid tun. Er machte das Spiel seines Lebens mit Karriere-Bestleistungen von 42 Punkten und 18 Rebounds. Seine sechs Ballgewinne und 18 Freiwurfversuche waren ebenfalls persönliche Rekorde. Aber was nützt das alles, wenn das eigene Team ausscheidet?

"Es ist schon enttäuschend, die Saison mit einer solchen Klatsche zu beenden," sagte Nowitzki, der sein viertes Playoff-Spiel mit über 30 Punkten absolviert hatte, "doch vielleicht ist es so leichter zu ertragen, als wenn wir mit einem Punkt verloren hätten. Das wäre noch frustrierender."

Am Ende ragen die 32 Punkte und 20 Rebounds des Siegers Tim Duncan heraus. Mit zufriedener Miene lobte Teamkollege Robinson nach dem Spiel: "Für mich ist Tim der beste Spieler der Liga. Ganz klar".

Davids Kampfansage an Shaq

Das ist schon als die erste Kampfansage an Lakers-Star Shaquille O`Neal zu verstehen. Und auch Duncan schaute bereits nach vorne: "Wir müssen Los Angeles als Team verteidigen und uns nicht nur auf Kobe Bryant und Shaq konzentrieren, sondern schon die Passwege zu ihnen zumachen."

"Jeder wollte diese Serie sehen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob wir es wirklich so haben wollen."


Ordentlich "Feuer" steckt schon vor dem ersten Hochball in der Serie. O`Neal nannte die Spurs letzten Sommer ein "WNBA-Team" und Phil Jackson argumentierte, neben den Titelgewinn der Spurs solle eine Fußnote gesetzt werden, da sie ja die Meisterschaft in einer durch die Spieleraussperrung verkürzten Saison gewonnen haben.

Das erste Spiel dem mit Spannung erwarteten Duell des Titelverteidigers L.A. gegen den Meister von `99 , die Spurs, steigt am Samstag.

"(Die Lakers) sind in großer Form. Momentan spielen sie besser zusammen als in der Saison und auch wir spielen auf sehr hohem Niveau. Es wird spannend werden", versprach David Robinson. "Gar keine Frage: Das ist eine große Serie."
Avatar
15.05.01 11:16:24
Beitrag Nr. 9 ()
Hallo,

eine gute Idee mit diesem Thread, auch mir war es im Nusszopf schon ein wenig unangenehm, da sich die anderen auch nicht zurückhielten, konnte man schön in der Herde Platz nehmen, doch sollte der Sport woanders stattfinden, also Hornwatz und andere, völlig verständlich.

Da ich mir vorstellen kann, hier öfter zu posten -das Aktieninvest liegt zur Zeit brach und über interessante Sachen möchte man reden -einige Worte zu den eigenen Favoriten...:)

Wie wohl schon bekannt, bin ich Supporter dieses Vereins und seines aktuellen Teams, welches noch für eine echte Sensation im deutschen Profifußball sorgen könnte, dem Aufstieg in die erste Liga. Aber auch wenn es nicht klappt, hat das Team mit einem Minimaletat von 6,5 Mio. DM alles erreicht.

Zum FC St. Pauli gehe ich seit 1985, vorher war auch ich ein Fan des hsv, wie so viele im Norden, wenn sie nicht durch irgendeinen Zufall beim FC St. Pauli landen.
Ich ärgere mich auch nicht, wenn der hsv absteigt und auch nicht, wenn der hsv Meister werden würde.
Weitere Vereine, zu denen St. Pauli und/oder ich eine besondere Beziehung haben, sind der SC Freiburg, aufgrund ähnlicher, wie auch schon von Shakes erwähnter Struktur und herausragenden Leistungen von Volker Finke, wann wird in Freibung eigentlich eine Straße nach ihm benannt?, der 1 FC Köln (Freunschaft mit St. Pauli und gemeinsamer Feier-Natur), Fortuna Düsseldorf+Schalke (gemeinsame Fanarbeit), natürlich Celtic Glasgow, zu denen innigste Beziehungen bestehen...und einige andere Clubs, die man eben mag....auch die beiden Aufsteiger in Liga 1.

Frodo, natürlich komme ich nicht umhin, auch meine Meinung zu deiner Meinung abzugeben...Klaus Thomforde war ja beim FC das „Tier im Tor“, natürlich sehr von den Medien gehypt, ich kann mir nur zu gut vorstellen, daß man bestimmte Reaktionen von ihm, wenn man ihn nicht kennt, abstoßend findet. In Wirklichkeit ist Klaus ein total ruhiger Familienvater mit drei Kindern, der sehr an sozialen Projekten teilgenommen hat. Er stand lange im Schatten von Volker Ippig, der am Millerntor Kult war, ich denke, er hat sich diese Rolle ausgesucht, um einen Typen abzugeben, was ihm sportlich auch gelungen ist.
Es fällt mir natürlic schwer, deine Meinung zu den Fans zu teilen;), gerade weil die Fangruppe heterogener nicht sein kann. Es geht friedlich zu, natürlich gibt es immer Einzelne, die entweder sternhagelvoll sind oder auch auwärtige Gruppen, die mit Fußball nichts am Hut haben, sondern linksorientierte Hymnen singen möchten, dies aber nur bei Auswärtsspielen...wenn man dies mit anderen Vereinen vergleicht und sich ihr Gewaltpotential anschaut, um dann auf den gesamten Verein um sein Umfeld zu schließen, müßten einige Bundesligavereine vom Spielbetrieb ausgeschlossen werden. ;)
Hier ein Auszug aus den offiziellen Inhalten des FC St. Pauli:
Die Fans des FC St. Pauli: Als "Freudenhaus der Liga" hochgelobt, als "Zecken" oft beschimpft und in sich auch nicht immer einig. Fakt ist, daß von dieser Fan-Szene in den letzten zehn Jahren wichtige Impulse ausgingen, welche die Landschaft der deutschen Fußballanhänger ganz schön durcheinander wirbelten.
Moderne, kritische und anspruchsvolle Fan-Zeitungen, Engagement gegen Ausländerfeindlichkeit in den Stadien, bundesweite Fan-Organisationen; vieles davon hatte seinen Ursprung am Millerntor. Doch kann man überhaupt von den Fans sprechen? Denn die Besucher unseres Stadions zeichnen sich neben ihrem außergewöhnlichen Engagement durch ihre enorme Vielschichtigkeit aus. Verallgemeinerungen sind fehl am Platze und werden auch nicht gern gesehen

Mit irgendwelchen Titeln usw. kann ich nicht glänzen, da sie nicht stattfanden. Ein Höhepunkt war sicherlich das Pokalviertelfinale 1996(?) in Kaiserslautern, daß dann verloren ging, sonst stellt sich die Mannschaft aber immer so blöd an, daß sie meist in den ersten drei Runden rausfliegt.
Gruß ekonti
Avatar
15.05.01 11:53:19
Beitrag Nr. 10 ()
Thema Lieblingsspieler:

...ist schon heikel, eigentlich hat Köpcke im letzten Spiel keine Niederlage verdient, Shakes...?

Nummer Eins in meinen Erinnerungen bleibt WYNTON RUFER, einst Spieler aus Neuseeland bei Werder Bremen, neben seinen sportlichen Qualitäten ein absolut lockerer Typ, der über die Welt und vor allem Gott reden konnte, war dann auch sein Lieblingsthema, da er sehr gläubig ist, aber unheimlich witzig.

Vielleicht sollte man mit der Kasernierung vorm Spiel aufhören, in England fahren die Spieler mit eigenem PKW direkt von zuhause zum Spiel....

Casel, baut Hertha nicht auch das Stadion um?

gruß ekonti
Avatar
15.05.01 12:10:04
Beitrag Nr. 11 ()
ekonti

werd nicht sentimental. vielleicht reicht ja st.pauli schon ein unentschieden.....mainz hat auch noch nicht verloren in mannheim.....

mehr als daumen drücken hilft dir eh nicht weiter, trotzdem schade, dass du nicht kommen konntest.

auf ein baldiges treffen dann, vielleicht in freiburg.

kaiserstuhl bietet sich doch hervorragend an, u.a. für ein weintreffen.....vielleicht im herbst?

richtig, schau mer mal.

gruss
shakes
Avatar
15.05.01 13:00:34
Beitrag Nr. 12 ()
hallo an alle,
hallo frodo,

schön das du den thread aufgemacht hast.
ich freue mich auch schon sehr auf die kommende saison.
da kann ich gladbach endlich wieder im oberhaus ansehen.

http://www.borussia.de/home/index.php

so bis demnächst

claus
Avatar
15.05.01 13:38:38
Beitrag Nr. 13 ()
hallo claus,

klasse. wieder ein borussenfan mehr...
vielleicht können wir nächste saison ja mal mit mehreren 50-er zu einem erstligaspiel, z.b. gegen die kölner gehen...

"nie wieder 2. liga, tralalala..."

liebe grüsse

rolf, der als jugendlicher immer mit dem fahrrad zum bökelberg gefahren ist, um die gladbacher beim training zuzuschauen....
Avatar
15.05.01 17:19:51
Beitrag Nr. 14 ()
@shaky, E_Kontakter

Ok, ok. Ich nehme meine Ausage von gestern zurück (...und hoffe, dass sie am letzten Spieltag von den Waldhöfern noch abgefangen werden).
Eigentlich ist es mir egal wer der dritte Aufsteiger wird. Es gab da nur im Dreisamstadion (fragt mich jetzt bitte nicht wann das war) ein paar unschöne Szenen, wo der Klaus Thomforde die St. Pauli-Fans angestachelt und die Freiburg-Fans unheimlich gereizt hat. Sogar meine Frau, die sich eigentlich überhaupt nicht für Fußball interessiert, hasst Ihn aufgrund dieser unschönen Szenen.

@shaky

Nachdem ich gehört habe, dass Du eine Dauerkarte willst, habe ich mich mal in meinem Bekanntenkreis umgehört, ob jemand für die neue Saison seine Karte abgibt. Aber nichts zu machen.

Gruss Frodo
Avatar
15.05.01 18:22:21
Beitrag Nr. 15 ()
Hi,

Frodo, kein Problem...:)
Shakes, liebend gern ein Weintreffen im Kaiserstuhl mit Besuch eines Spiels des SC Freiburg, wird dort auch Wein im Stadion ausgeschenkt, oder gibt es nur Bier?
Einen leckeren Gutedel mit Panoramablick im Dreisamstadion...in den Achtzigern war ich mal beim Spiel Sparta Prag - CF Barcelona (mit Bernd Schuster), da hatte jeder zweite auf der Tribüne seine Wodkabuddel in der Jackentasche, ist zu heftig...aber ein schönes Pils gehört zum Fußball.

Läuft das letzte Spiel von Dallas heute im TV?

Gruß ekonti
Avatar
15.05.01 18:45:59
Beitrag Nr. 16 ()
ekonti

wein im fussball-stadion :confused: :laugh: :laugh:

am besten noch boxbeutel, die kann man ziemlich weit werfen ......:laugh:

ne, ein weintriffen im stadion ist wohl nicht ganz angebracht. glaube kaum, dass ausserhalb des vip-bereiches wein ausgeschenkt wird, und dann auch nur in plastik-becher, schmeckt doch nicht.

ich hoffe doch, dass ich am 10.07. ne dauerkarte bekomme, muss mich nochmal erkundigen. selbstverständlich werde ich mich frühmorgens positionieren.

weiss nicht, ob heute basketball läuft, hab heut abend keine zeit dafür.


gruss
shakes
Avatar
15.05.01 21:08:18
Beitrag Nr. 17 ()
@shaky, E_Kontakter

Also bei einem Weintreffen im oder am Kaiserstuhl wäre ich natürlich auch dabei. Da meine Frau vom Kaiserstuhl stammt, habe ich schließlich Heimvorteil.
Natürlich bietet sich dann ein Besuch im Dreisamstadion an. Karten könnte ich wahrscheinlich besorgen, wenn ich frühzeitig Bescheid weiß.

Gruss Frodo
Avatar
16.05.01 10:24:58
Beitrag Nr. 18 ()
Moin,

Shakes, die Geschichte mit dem Wein war nur ein Gedankengang...:)

Frodo, da bahnt sich ja das nächste Weintreffen an...demnächst ist aber erstmal Cuxhaven dran.

Heute abend ein seltener Gast im Westfalenstadion...FC Liverpool...gegen Alaves.

gruß ekonti
Avatar
16.05.01 10:34:30
Beitrag Nr. 19 ()
ekonti

uefacup finale....hmmm. muss ehrlich sagen, interessiert mich nicht, kann mich noch nicht mal darüber freuen, dass freiburg dort teilnimmt. klar, bringt kohle, aber irgendwie ging aufgrund der champions-league die letzten jahre die luft raus aus dem uefa-cup.....

hat für mich nicht mehr die qualität von früher. dass da so ein "unbekannter" verein wie alaves auch noch gewinnt, ist irgendwie bezeichnend.....


gruss
shakes
Avatar
16.05.01 11:29:00
Beitrag Nr. 20 ()
Hi,

Shakes, die Bedeutung dieses Cups ist natürlich nicht mehr da, wobei mir das durchgängige KO-System weitaus besser gefällt.
Allerdings hatte Alaves gegen Lautern eine Topleistung geboten, daß Heimspiel war begeisternder Fußball, der in der aufgeblähten CL oft fehlt. Ich gucke nur mäßig Fußball, ist mir zu viel, oder TV läuft nebenbei.


-Habe natürlich gerade den Wink gelesen, nicht NUR über alltägliche Dinge zu posten, da ich aber momentan CARPE DIEM lebe, auch aufgrund sehr intensiver Erlebnisse in den letzten 3 Jahren, sind mir diese natürlich wichtiger als eine ausgefeilte Strategie, falls es aber jemanden stört, bin ich der letzte, dem man es nicht sagen kann.-
:)

Gruß ekonti
Avatar
16.05.01 16:02:43
Beitrag Nr. 21 ()
hallo frodo,

heute zweckendfremde ich deinen thread mal und stelle einfach ein paar links zu dem neuen film "lord of the rings"
hier rein, da ich annehme, daß du ebenfalls ein fan vom herrn der ringe bist.


http://www.herrderringe.de/index.htm

http://www.herrderringe.de/index.htm

ich lese ihn grad wieder um im dezember auf der höhe zu sein ;).

so long

claus
Avatar
16.05.01 19:02:39
Beitrag Nr. 22 ()
Any Zebras out there?

MSV Duisburg - was denn sonst?

Gruss Z.
Einmal Zebra - immer Zebra
Avatar
16.05.01 21:27:17
Beitrag Nr. 23 ()
@shaky

uefacup finale....hmmm. muss ehrlich sagen, interessiert mich nicht, kann mich noch nicht mal darüber freuen, dass freiburg dort teilnimmt. Vorsicht shaky! Noch ist es nicht soweit, erstmal muss am Samstag noch ein Punkt her.

Sag mal spielt der Köpke überhaupt noch einmal oder muss er dem jungen Darius Kampa wieder den Vorzug lassen?

Der Uefa-Cup wird doch, durch die aus der Championsleague auscheidenden Teams, aufgewertet. In diesem Jahr z.B. Liverpool oder Barcelona.

Hmmh...ich finde die jetzige Championsleague, von ihrer Zusammensetzung her, schon interessant. Hier spielen wirklich die besten Mannschaften aus Europa. Ich sehe ich mir lieber Spiele zwischen den Besten 2-3 Teams aus Spanien, Italien, England, Deutschland oder Frankreich an. Dazu noch die besten Teams der kleineren Länder. Z.B.: Niederlande, Belgien, Portugal,... . Laut Uefa-Präsident Johannson werden aber ab 2003 vermutlich wieder nur die Landesmeister an der UCL teilnehmen. Das würde den Uefa-Cup wieder aufwerten. Allerdings wird man auch hier irgendwann Gruppenspiele einführen um den teilnehmenden Vereinen mehr Spiele (mehr Geld) und dadurch mehr Planungssicherheiten geben zu können. Die Zwischenrunde könnte man, meiner Meinung nach, weglassen und nach der Vorrunde gleich ins KO-System übergehen.

@cen1

Natürlich bin ich ein Fan von Frodo Beutlin ;) dem Hobbit aus dem Auenland. Und natürlich bin ich auch schon gespannt auf den Film. Allerdings ist es schon eine Folter drei Filme anzukündigen und nur einen pro Jahr auszustrahlen.

@Zebratology

Natürlich sind auch Zebras hier in diesem Thread willkommen.

Grüsse Frodo

Übrigens....wenn der SC Freiburg gewinnt, Kaiserslautern gewinnt und Bayer Leverkusen nur Unentschieden spielt... . Was ist dann??? :D
Avatar
16.05.01 22:35:44
Beitrag Nr. 24 ()
frodo

köpke spielt, das ist sicher. ist sein abschiedsspiel.

muss wohl meine ansicht revidieren, die spielen einen super fussball gerade.....4:4.....zwangsläufig verlängerung.....

tolles spiel, sieht man sehr selten. auweiha, golden goal wird die entscheidung bringen......


wenn nicht, dann elfmeterschiessen....wir werden es erleben!


gruss
shakes
Avatar
16.05.01 23:21:41
Beitrag Nr. 25 ()
die jungs sind schnell.....ein denkwürdiges spiel geht zu ende.....ich bin begeistert.



Wednesday, 16 May, 2001, 21:12 GMT 22:12 UK
Epic win earns Liverpool cup treble


Babbel heads Liverpool in front on three minutes

All the action from the Westfalenstadion in Dortmund where Liverpool meet Alaves in the Uefa Cup final.
Click "refresh" button for live updates. Latest news first - scroll down for earlier action.



--------------------------------------------------------------------------------

115: Alaves are down to nine men after another sending off. Vladimir Smicer breaks down the Liverpool left, but Antonio Karmona cynically pulls him back and is red carded as a result.

Gary McAllister takes the free-kick and lofts the cross into the area, where Delfi Geli heads the ball into his own net.

The own goal is a golden goal - and amid scenes of mayhem in Dortmund, Liverpool are Uefa Cup-winners.

112: Berger`s shot is deflected for a corner - but McAllister`s cross is comfortably held by Herrera.

110: Patrik Berger tries his luck from 30 yards out, but his dipping shot goes over the bar.

108: An excellent right-wing cross from Steven Gerrard looks like it might create the winner - but Robbie Fowler fails to make contact with his header and the danger is cleared.

105: Markus Babbel is booked for chopping down Delfi Geli 30 yards from goal. But Hermes Desio`s curling free-kick drifts wide.

21:56 Alaves kick off, with a maximum of 15 minutes of play left.



--------------------------------------------------------------------------------
21:55 The first golden goal period ends.
104: This time it is Liverpool`s turn to score an offside "goal", Robbie Fowler`s effort ruled out on the stroke of half-time in the extra period.

101: Patrik Berger storms into the Alaves area and hits a shot on the run. Herrera parries it and the ball is scrambled behind.

99: Alaves charge forward in numbers - but Liverpool breathe a sigh of relief as Ivan Alonso drags his shot well wide.

98: Alaves are reduced to 10 men. Magno, who has already been booked, is shown a second yellow card for a clumsy two-footed challenge on Markus Babbel.

97: Dietmar Hamann tries a speculative free-kick from almost 40 yards out - but the Liverpool midfielder`s shot is off target.


94: Oscar Tellez is booked for a foul on Robbie Fowler deep into Alaves territory.

93: A lucky break for Liverpool. Ivan Alonso fires the ball into the back of Westerveld`s net - but the flag is up for offside.

21:39: Liverpool kick off the first 15-minute phase of extra time.



--------------------------------------------------------------------------------
21:35 BST The final whistle blows and the game goes to the golden goal phase - 30 minutes of sudden death football.
92: More Alaves pressure brings further penalty appeals, as Constantin Contra falls to ground under pressure from Steven Gerrard.

88: A final twist in normal time, as Alaves - almost inevitably in an amazing game - score another equaliser with just two minutes left. Goalkeeper Westerveld concedes a corner, the cross comes over from the Liverpool left and Jordi Cruyff rises above Steven Gerrard to score with a header.
Liverpool 4-4 Alaves

87: Impressive build-up play from Alaves gives Magno a chance on the right-hand corner of the area - but his diagonal shot is saved by Sander Westerveld.


82: Alaves appeal for a penalty as Brazilian substitute Magno goes sprawling under Hamann`s challenge - but the referee ignores the claims and books him for diving instead.

80: Alaves are camped on the edge of the Liverpool area, but there is no way through a reinforced defence - and Ivan Alonso`s shot cannot get through a sea of bodies.

78: Michael Owen, whose late goals won Liverpool the FA Cup last weekend, is replaced by Patrik Berger.

72: Liverpool take the lead again with a cracking goal from substitute Robbie Fowler. Gary McAllister strokes a precise through-ball to Fowler, who cuts in from the left, shimmies past a defender, then hits a stunning shot into the bottom corner of the net.
Liverpool 4-3 Alaves

69: A loose ball falls to Owen on the edge of the Alaves area - but his powerful strike is stopped by a last-gasp tackle. Gerrard`s right-wing cross then drifts alarmingly towards Herrera`s net - but he leaps to prevent a bizarre goal.

64: Another Liverpool substitution. Robbie Fowler comes on in place of Emile Heskey. And Alaves surprisingly bring on Pablo Gomez for double goalscorer Javi Moreno.



McAllister charges at the heart of the Alaves defence

58: A promising Liverpool attack is brought to an abrupt halt by Antonio Karmona, who chops down Michael Owen - and is booked as a result. Gary McAllister hits the resultant free-kick straight at the wall.

55: Liverpool boss Gerard Houllier, clearly rattled by Alaves` comeback, replaces Stephane Henchoz with Vladimir Smicer. Steven Gerrard drops back to right-back.

50: The match now takes on epic proportions as suddenly Alaves are level. The Spanish side are awarded a free-kick 25 yards from goal. Javi Moreno blasts a shot straight at the Liverpool wall. The ball somehow finds its way through and past a static Westerveld into the net.
Liverpool 3-3 Alaves

46: If Liverpool thought the penalty had swung the game their way, they were wrong. Constantin Contra causes Jamie Carragher all sorts of problems with a series of twists and turns on the left-hand corner of the Liverpool area.

Eventually Contra produces a superb cross and Javi Moreno guides a glancing header past Westerveld.
Liverpool 3-2 Alaves

20:46 Alaves kick off at the start of the second half.



--------------------------------------------------------------------------------
20:30 BST The half-time whistle blows, bringing an end to a dramatic first 45 minutes.
44: Alaves push on in search of a second goal before half-time - but Oscar Tellez cannot keep his shot down.



Gerrard is congratulated by Owen and McAllister

39: Penalty to Liverpool. Michael Owen`s run takes him past the Alaves defence. On-rushing keeper Martin Herrera is left chasing back into the area and he brings Owen down with a despairing lunge. With a defender on the line, the keeper is only booked, rather than being sent off for a professional foul.

Gary McAllister takes the penalty - and his low shot just evades Herrera`s impressive dive.
Liverpool 3-1 Alaves

35: A huge let-off for Liverpool as Alaves, who by now are the more impressive team, come close to an equaliser. Alonso`s header falls to Moreno, who skips past Henchoz and has only Westerveld to beat. But the keeper stands his ground and the shot hits his chest. From the rebound Ivan Tomic tries his luck - but the ball again strikes Westerveld.

31: Contra, who is now a real threat on the right, fires over a cross, which evades Henchoz`s jump and falls to Javi Moreno. But the Alaves frontman has a poor first touch and Babbel is able to tackle him just as he prepares to shoot.

28: Alaves, lifted by the goal, push on. Another cross from Contra causes problems in the Liverpool area and Stephane Henchoz is happy to hack the ball behind for a corner.

26: The substitution makes an immediate impact, as the new man Ivan Alonso puts Alaves back into the game. Cosmin Contra sends over a deep cross from the right flank and Alonso rises above Babbel at the far post to head home.
Liverpool 2-1 Alaves

22: With Alaves looking to force their way back into the game, they make an early substitution. Uruguyan frontman Ivan Alonso replaces Norwegian defender Dan Eggen.



Moreno`s double strike put Alaves back in the game

22: Gary McAllister shoots well over from Steven Gerrard`s pass.

20: More Liverpool pressure results in a McAllister cross. Heskey gets in a header - but he is unable to trouble the keeper.

15: Liverpool leave Alaves stunned with another early goal. Michael Owen collects Dietmar Hamann`s in the middle of the Spaniards` half, then plays a diagonal through-ball to Steven Gerrard. With the defence again chasing shadows, Gerrard thumps a low shot on the run past Herrera and into the net.
Liverpool 2-0 Alaves

12: Alaves are awarded a free-kick just outside the Liverpool area, following a late challenge from Stephane Henchoz. Oscar Tellez curls a shot towards the right-hand corner of Sander Westerveld`s net - but the Dutch keeper pushes the ball away at full stretch.

11: A looping header from Heskey is comfortably saved by Herrera.

10: Martin Astudillo of Alaves becomes the first player to be booked by the referee, following a reckless swipe at Emile Heskey. Gary McAllister takes exception to the challenge and confronts Astudillo - an action that earns him a yellow card as well.

8: Alaves, who seem intimidated in their first major final, are unable to hold onto the ball - and the impressive McAllister tries to take advantage by sending Emile Heskey through, but keeper Martin Herrera hacks the ball clear.

3 mins: A flying start for Liverpool. A free-kick out on the right wing is lofted into the area by Gary McAllister. No Alaves defenders attack the cross - and unmarked Markus Babbel is able to head the ball home with comparative ease.
Liverpool 1-0 Alaves

19:45 BST Liverpool kick off.
Avatar
17.05.01 10:55:15
Beitrag Nr. 26 ()
Moin,

Fußball in seiner perfekten Form, was für ein Spiel, dazu die Top-Athmosphäre im Westfalenstadion.
Egal, ob CL-Finale, Uefacup-Finale oder UI-Cup-Endspiel...TV-Spiel des Jahres (bisher).

Shakes, schöner Spielbericht...war mir nicht sicher, für wen ich die Daumen drückte, doch habe ich es Liverpool gegönnt, die haben in der Vergangenheit genug gelitten.

gruß ekonti
Avatar
18.05.01 09:20:30
Beitrag Nr. 27 ()
Heute Abend gilt es!

Selten zuvor ist über ein Fußballspiel der Fortuna vorab so viel geredet worden wie über das Match gegen Sachsen Leipzig. Die Dramaturgie stimmt hundertprozentig: Ausgerechnet vor der Partie, die sich spielplankundige Düsseldorfer Anhänger schon vor Monaten als wahrscheinlich vorentscheidend ausgeguckt hatten, brachte Fortuna mit drei Siegen in Folge die lang geforderte Serie zustande. Heute Abend ab 19.30 Uhr gilt es nun - wenn Fortuna gewinnt, zieht sie am FC Sachsen vorbei, gewinnt sie nicht, erleidet sie einen ganz, ganz bitteren Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt.
Es zeichnet Trainer Tim Kamp aus, dass er sich nicht in den platten Floskeln seiner Zunft verliert. Bei dem 43-Jährigen gibt es kein Taktieren, kein Starkreden des Gegners, um sicherheitshalber einen möglichen Punktverlust vorab zu rechtfertigen. "Alles andere als ein Sieg wäre eine riesige Enttäuschung", sagt der Coach unverhohlen. "Meine Mannschaft hat gezeigt, dass sie mit Situationen zurecht kommt, in denen die unbedingt gewinnen muss. Hinzu kommt, dass wir zu Hause spielen; da müssen wir die Leipziger einfach wegputzen."

Was für Kamp besonders zählt, ist die beinahe rührende Anteilnahme der Fans an Fortunas Situation. Der treue Anhang hat mit feinem Gespür erkannt, dass seit der Ablösung von Aleksandar Ristic, erst recht seit dem Amtsantritt Tim Kamps eine verschworene Gemeinschaft auf dem Platz steht, die bis zum Letzten um den Sieg kämpft - und vor allem spielt.

Das honorieren die Fans, indem sie mit Flugblättern, Plakaten und persönlicher Ansprache in der Stadt und im Umland massiv Werbung für den Besuch im Rheinstadion macht. "Es bewegt sich etwas für Fortuna in der Stadt", meint der Trainer. "Das ist verdammt wichtig, denn auch die Spieler merken, dass dieser Verein eine Zukunft hat. Ich habe immer gesagt: Ein Abstieg in die Oberliga wäre zwar grausam, aber Fortuna würde dennoch nie sterben. Bei den Spielern spüre ich die Entschlossenheit, gewinnen und in der Liga bleiben zu wollen. Sie werden alles dafür tun."

Sie können es sogar fast in Bestbesetzung tun, denn mit Ausnahme des Langzeitverletzten Guido Jörres sind alle Mann an Bord. Auch Mirko Bitzer (Leistenzerrung), Marcus Marin (Wadenprellung) und Asmir Dzafic (Bänderdehnung) also, die zuletzt Sorgen bereitet hatten. "Bei Asmir hatten wir gedacht, er werde drei bis vier Wochen ausfallen", erklärte Kamp. "Physiotherapeut Bernd Restle hat ein kleines Wunder vollbracht."

Das größere soll heute folgen - denn ein solches hätte man zur Jahreswende bei sieben Punkten Rückstand und desolater Form für nötig gehalten, damit Fortuna überhaupt noch einmal Tuchfühlung zum rettenden Ufer erhält. Vielleicht hilft ja ein bisschen Aberglaube, denn wie bei den drei Siegen zuvor hat Betreuer Aleksandar Spengler auch die Leipziger für Kamp beobachtet...

Fortunas Vorstand wittert eine Chance, viel Geld zu sparen: Ex-Trainer Aleks Ristic, der erst kürzlich eine Klage auf Weiterbeschäftigung eingereicht hatte, erhielt die fristlose Kündigung. Es gebe einen neuen Sachstand, weil wichtige Dinge erst jetzt bekannt wurden, erklärte Schatzmeister Kai Seibel. Ohne Rechtsstreit wird das freilich nicht abgehen.

Gruß

Duessel, bei dem das Fieber langsam steigt
Avatar
18.05.01 11:39:39
Beitrag Nr. 28 ()
Moin,

Duessel, wäre das Stadion um die Ecke, würde ich auch kommen. Híer zeigt sich, daß Fortuna Düsseldorf ein echter Fußballclub ist, das Zusammenspiel von Verein, Anhängern, dem Willen der "Angestellten", also der ersten Mannschaft.
Hier noch ein paar Unterstützer, leider nur virtuell, aber die kannst Du trotzdem alle mitnehmen.


gruß ekonti
Avatar
18.05.01 11:56:07
Beitrag Nr. 29 ()
Hi e-konti,

ja ein paar pauli-fans könnten wir heute abend gut gebrauchen, die uns unterstützen. bin aber auch so sehr zuversichtlich. in düsseldorf herrscht plätzlich wieder eine begeisterung um die fortuna, wie seit jahren nicht mehr. bin wirklich sehr gespannt, wieviel zuschauer zu diesem schicksalsspiel kommen.

gruss

duessel, der auf 15.000 tippt
Avatar
18.05.01 14:04:09
Beitrag Nr. 30 ()
Offener Brief an alle Düsseldorfer

Lieber Düsseldorfer,

genießen Sie den Sommeranfang? Die ersten Sonnenstrahlen sind doch herrlich, oder? Man kann endlich wieder das machen, worauf man die ganze Zeit gewartet hat, an den kalten Wintertagen. DerHund bekommt mehr frische Luft und die eigene Haut sieht doch auch direkt ganz anders
aus. Und trotzdem, irgendwas sorgt für Unbehagen, oder?

Nein, ich kann Sie beruhigen, sämtliche Muttertage haben sie beachtetund die Verwandten kommen auch erst übernächste Woche. Was dann? Ich werde Ihnen ein bißchen auf die Sprünge helfen, denn für heute, nur für
heute bin ich Ihr Gewissen.

War nicht da nicht etwas, was Sie vergessen haben? Während Sie hier Sie sich völlig gelangweilt dieses Flugblatt
durchlesen, womöglich auf praktische Lebenshilfen warten und
sich gleich verträumt dem Frühsommer hingeben, als ob rein gar nichts wäre,
haben andere Leute Probleme. Große Probleme. Denn es gibt in dieser
Stadt eine alte Dame, der es gar nicht gut geht. Vornehm ausgedrückt. Gut,
alte Damen gibt es viele, aber diese kennen wir alle. Auch Sie! Und ich bin
mir sicher, daß Sie sie sogar schon mal besucht haben. Sie heißt Fortuna und
hat uns schon so manches Mal die Nerven geraubt. Denn Sie war nicht
immer gutgelaunt in ihren 106 Jahren, aber wer ist das schon? Sie hat
uns aber auch viel Vergnügen bereitet, mit zwei Pokalsiegen und gar
einer deutschen Meisterschaft. Und ich wette, Sie saßen auch mal
vorm Fernseher, haben mitgefiebert, mitgejubelt, sind am nächsten Tag mit
stolzgeschwellter Brust zur Arbeit gefahren und haben dem Kölner
Kollegen mal so richtig ins Gesicht gelacht.

Und jetzt? Jetzt lacht er über Sie. Jetzt lachen alle über uns. Denn
Fortuna wird es vielleicht bald nicht mehr geben. Die alte launische
Diva ist ganz dicht davor, für immer zu verschwinden.
Wollen Sie das? Wollen Sie denn wirklich schon die Hoffnung aufgeben, daß
die Bayern noch mal vor 50.000 Düsseldorfern in die Flucht geschlagen
werden? Daß die Kölner vor uns weinend um Gnade betteln? Daß Sie montags zuihrem Kölner Kollegen gehen und?- Sie wissen schon.

Ich denke nicht. Dann machen Sie es wie wir. Kommen Sie an diesem
Freitag um 19.30 Uhr ins Rheinstadion. Denn die alte Dame
spielt noch einmal groß auf. Sie spielt ums Überleben und möchte Sie alle
sehen. Alle Düsseldorfer noch mal sehen, bevor es vielleicht zu spät ist.
Dieses ist das allerwichtigste Spiel, der Showdown. High-Noon um
19.30. Es geht gegen Leipzig, den direktesten Konkurrenten, den man sich
überhaupt vorstellen kann. Es geht nicht um Europäische Wettbewerbe, es
geht ums nackte Überleben. Das Spiel der Spiele. Fortuna kann aus
eigener Kraft die Rettung schaffen. Die Rettung vor dem endgültigen
Aus. Dem Aus vonTräumen von Meisterschaften und Siegen gegen die großen
Bayern.

Nehmen Sie Ihre Verwandten mit, die eigentlich erst übernächste Woche
kommen wollten und folgen Sie uns. Trommeln Sie alle zusammen und
kommen Sie. Nur dieses eine Mal. Zeigen Sie, wo Sie herkommen, aus welchem
Holz Sie geschnitzt sind! Steigen Sie in Ihr Auto, kramen Sie in alten
rot-weißen Erinnerungen und werden Sie Zeuge eines Wunders. Ganz
Düsseldorf muß hinter Fortuna stehen. Ganz Düsseldorf wird wieder
Über Fortuna reden. Auch ihr Kölner Kollege. Und Sie??

Wir sind alle Düsseldorfer und Fortuna ist ein Teil von uns. Auch von
Ihnen.

20.000 für Fortuna


Nicht wegschmeißen, weitergeben. Danke, Ihr
Gewissen.
Avatar
18.05.01 14:27:55
Beitrag Nr. 31 ()
Hallo duessel,

ich überlege noch, ob ich mir das "Finale" auch angucke,nachdem ich für Schalke eine Kerze angezündet habe.
Nach dem UEFA-Cup Finale habe ich richtig Lust auf weitere entscheidende Spiele bekommen.
Als Einstimmung auf den morgigrn Radio-Samstag vielleicht nicht verkehrt.

Sag mir doch bitte, wo Ihr Euch trefft, bzw. in welchem Block Ihr Euch rumtreibt.

Bin zwar kein Fortunen-Fan, aber Tradition hat es verdient, das sie weiterlebt

Gnomi,der sich vorstellen kann,wie es in duessel aussieht
Avatar
18.05.01 14:32:05
Beitrag Nr. 32 ()
Hallo Gnomi,
das finde ich super!!!!!!
Treffe mich mit Penny um 19:15 ganz links außen (aus Blickrichtung Straßenbahnhaltestelle) an den Kassen.
Werden in Block 38 stehen.
Stelle Dir gleich meine Handy-Nr. ins WO-Postfach!

Fortuna darf nicht untergehen!

50-er für Fortuna!!!!!!!!!!

Gruß

duessel
Avatar
18.05.01 16:45:52
Beitrag Nr. 33 ()
Hallo fussballfreaks,

drücken wir duessel und seiner fortuna heute ganz fest die daumen .

hoffen wir das düsseldorf die beiden bereits feststehenden absteiger
- tennis borussia
- borussia dortmund (A)
nicht in die oberliga begleiten wird.

Heute ist ja einiges los in der regionalliga nord.
Fortuna wird heute (hoffentlich) die abstiegsränge durch einen sieg gegen leipzig verlassen...
Die andere fortuna (köln) kann heute durch einen sieg bei babelsberg an diese ganz nahe herankommen und damit das rennen um den zweiten aufstiegsplatz wieder spannend machen. (union berlin, der pokalfinalist hast ja bereits geschafft...)
Zwei spiele und dann gleich so entscheidene...
Da bin ich ja mal auf unseren duessel heute abend gespannt.

Liebe grüsse

rolf
Avatar
18.05.01 16:52:34
Beitrag Nr. 34 ()
@Learner6:
Was glaubst Du, wie gespannt der duessel auf sich heute abend ist.
Übrigens hoffe ich, dass Fortuna Köln in Babelsberg verliert,
weil Fortuna Düsseldorf am vorletzten Spieltag dann auf eine Kölner Fortuna trifft, für die es um nichts mehr geht
und
wel Fortuna am letzten Spieltag dann auf die bereits aufgestiegenen und vom Feiern müde Babelsberger trifft.
So muß man das sehen

Gruß

duessel, 2 1/2 Stunden vor dem Anpfiff
Avatar
18.05.01 17:03:40
Beitrag Nr. 35 ()
Hallo duessel,

werde gleich auch im Stadion.

Weiss nur noch nicht,ob mit Moped oder Auto.
Die Parkplatzsituation am Belsenplatz ist ja eigentlich keine,da es keine Parkplätze gibt.

Bis gleich
Gnomi
Avatar
19.05.01 14:19:04
Beitrag Nr. 36 ()
gestern abend fand im rheinstadion ein fußballspiel mit historischer bedeutung statt. zum ersten mal wohnten drei 50-er, gnomi (neutral, weil schalke-fan) penny01 und duessel (beide fortunen seit ewig) gemeinsam einem fußballspiel bei. es handelte sich um das regionalligaspiel fortuna düsseldorf gegen sachsen leipzig, ein sogenanntes abstiegs-endspiel.

die kulisse war mit 14.000 zuschauern fast bundesligareif, die stimmung war es allemal. nachdem 30 minuten fast nichts passiert war, verlor unsere fortuna einen spieler wegen rot-gelb. dies war für mich die spielentscheidende szene. nicht die numerisch überlegenen leipziger bestimmten fortan das spiel, sondern die 10 düsseldorfer wuchsen über sich hinaus und erspielten sich zu beginn der zweiten halbzeit mehrere torchance. lohn der bemühungen war in der 60. minute das vielumjubelte tor des tages im anschluß an einen eckball. mit unbändigem kampfgeist brachten die fortunen den sieg dann über die zeit. die leipziger wurden für ihr über weite strecken total destruktives spiel zu recht bestraft. seit gestern glaube ich wieder, dass es einen fußballgott gibt. ich hoffe, er ist heute auch noch gut drauf und läßt die schalker doch noch meister werden.

für die düsseldorfer fußball-zukunft bin ich seit gestern abend und dem 4. sieg in folge wieder optimistisch gestimmt. gelingt diese saison der klassenerhalt, wonach es im moment aussieht, bin ich sicher, dass man nächstes jahr um den aufstieg in die 2. liga mitspielt. die mannschaft hat das potenzial dazu (das leider unter ristic nicht abgerufen wurde) und begeistert durch leidenschaftlichen einsatz.

die düsseldorfer fans haben ihre liebe zu fortuna wiederentdeckt. gestern war wohl so etwas wie ein ehemaligen-treffen im rheinstadion. zum letzten heimspiel in zwei wochen gegen fortuna köln rechne ich mit 20.000 zuschauern.

gestern wurde der grundstein für die wiedergeburt der fortuna gelegt. zieht euch warm an, ihr münchner, kölner, mönchengladbacher: bald ist fortuna wieder da, wo sie hingehört, in der 1. Fußball-Bundesliga!

gruss

duessel, einmal fortune, immer fortune
Avatar
19.05.01 14:30:02
Beitrag Nr. 37 ()
hallo fussballfreaks,

duessel: gratulation an deine fortuna: super kulisse: super fans: super kampfgeist gezeigt. und bei der 50-er unterstützung mußten sie das spiel ja gewinnen ;)

was meint ihr denn wer heute deutscher meister wird ?

ich HOFFE schalke
ich GLAUBE bayern

und ihr ?

liebe grüsse

rolf
Avatar
19.05.01 14:36:41
Beitrag Nr. 38 ()
Hier noch ein paar Impressionen von gestern Abend aus dem Rheinstadion:





Wer nicht dabei war, ist selber schuld.

Gruß

duessel, er auch auf schalke hofft, aber an bayern glaubt
Avatar
19.05.01 16:23:58
Beitrag Nr. 39 ()
Hallo duessel,

die Stimmung war gestern echt klasse.
14000 bei einem Regionalligaabstiegsspiel sagt ja
wohl alles über die Qualität der Fans und das Ansehen des Vereins.

@ all

Aaaattackeeeeee

44. und 45.Minute Tor für Schalke.
Dasselbe noch mal kurz vor Schluss,eins für den HSV und
eins für Schalke und dann kommt die Schale in den Pott.

Daumen drücken ist angesagt.
Schal(k)e

Gnomi,der momentan aus purem Adrenalin besteht
Avatar
19.05.01 16:28:05
Beitrag Nr. 40 ()
@gnomi:
danke für die blumen!
schalke ist wieder da! das wird noch eine heiße zweite halbzeit. hörst du auch radio?
in 50 minuten sind wir alle schlauer.

SCHAAAAAAAAAAAAAAALKE!!!!!!!!!!

gruß

duessel
Avatar
19.05.01 16:30:20
Beitrag Nr. 41 ()
soeben kamen die ergebnisse der regionalliga nord rein.
die konkurrenten von fortuna - wattenscheidt, essen und wilhelmshaven haben alle nur unentschieden gespielt. besser konnte es kaum laufen.

gnomi, in zwei jahren schauen wir gemeinsam schalke gegen fortuna in der bundesliga!

gruss

duessel
Avatar
19.05.01 17:15:10
Beitrag Nr. 42 ()
warum schiessen die hamburger nicht endlich mal ein tor......, dann wäre schalke meister...

lg

rolf
Avatar
19.05.01 17:22:55
Beitrag Nr. 43 ()
SCHEISSE!!!!

Was haben die Bayern nur immer für ein Massel.

Gestern glaubte ich noch an den Fußballgott, heute nicht mehr.

Schade, Gnomi! Ich weiß, was jetzt in Dir vorgeht.

Besauf Dich heute, morgen sieht die Welt dann hoffentlich wieder anders aus.

Traurig

duessel
Avatar
19.05.01 17:23:56
Beitrag Nr. 44 ()
hallo duessel,

sieht doch nicht schlecht aus für fortuna, oder...

...
14 fortuna = 42 pkt (33 spiele)
------------------------------------------------------
14 leipzig = 40 pkt (33 spiele)
15 bremen = 36 pkt (32 spiele)
16 lüneburg = Absteiger
17 dortmund = Absteiger
18 tennis borussia = Absteiger


liebe grüsse

rolf
Avatar
19.05.01 17:28:02
Beitrag Nr. 45 ()
was heisst hier schade gnomi........
fussball-deutschland heult :cry:

mein straussenfilet bleibt mir im hals stecken :(:(:(:(:(:

mir war klar, dass der freistoss reingeht, sonnenklar :(

grillen mit premiere, das hat schon was.....und wie hab ich bei dem tor von hamburg gejubelt, ich bin total heisser,

nunja, ich muss da durch, es gibt schlimmeres im leben.....

ich fass es nicht :(:(:(:(:(

ich fass es wirklich nicht, es ist immer das gleiche.

ganz grosse scheisse!!!!!!!!!!!!

naja, noch ein bierchen und dann wird hier trotzdem weiter gefeiert, aber ohne fussball, dass ist klar.

gut, dass hier keiner für die bayern ist.....alle betroffen....

mahlzeit und auf ein schönes spiel morgen in nürnberg.


shakes
Avatar
19.05.01 17:29:30
Beitrag Nr. 46 ()
mensch learner

heut gehts sicher nicht um die regionalliga nord :(:(:(:(:(

mensch meier, so eine S C H E I S S E

mahlzeit trotzdem.

wer noch mit will zum club, soll bescheid geben.


shakes
Avatar
19.05.01 17:32:53
Beitrag Nr. 47 ()
Shakesbier, wahre Worte... Kann ich voll unterschreiben.

Beileid an Schlake und den Rest von Fußballdeutschland.

HHanseat
Avatar
19.05.01 17:34:00
Beitrag Nr. 48 ()
Jetzt reicht es mir wirklich!!!!!!!!!

Wer jetzt noch behauptet,das Bayern kein Glück und nicht bevorteilt wird, den lache ich wirklich aus.

Jeder Bayern-Fan sollte sich in Grund und Boden schämen.

90. Minute Tor für HSV und was passiert?
Dasselbe wie leztzte Woche.

Natürlich souverän die Zeit ausgespielt....
Ich lache mich tot.

Diesen Meister kann und werde ich nicht akzeptieren.

Freut Euch Ihr Bayern-Fans,denn wenn Euch das Glück mal verlässt,und das wird es, habt Ihr nichts mehr zu lachen.

Ein paar Sekunden in den letzten beiden Spielen haben die Entscheidung gebracht.

Danke Schalke, Freiburg,Köln, Cottbus, Rostock und manch andere Mannschaft für eine schöne Saison.

Und wenn die Schiedsrichter demnächst etwas objektiver werden, und nicht den Bayernbonus gewähren,wird die nächste Saison auch eine schöne.
Damit ist nicht die heutige Merk Entscheidung gemeint.

Wie sagte Frodo letztens?
Man liebt sie oder hasst sie.
Das letztere ist noch viel zu liebevoll...

Gnomi,der was auf die UEFA Plätze pfeift und am Mittwoch mit Valencia zittert.
Avatar
19.05.01 17:39:46
Beitrag Nr. 49 ()
Scheiß Bayern München, wir singen: Scheiß Bayern München...

HHanseat
Avatar
19.05.01 17:43:51
Beitrag Nr. 50 ()
ich hatte recht mit meiner prognose...wenigstens fast....was die letzte minute angeht....siehe nusszopfthread :(:(:(:(

bayern wird auch gegen valencia gewinnen, ich vermute mal tor in der nachspielzeit......1:1......dann verlängerung und dann in der 121. minute golden goal......

irgendwie sollten die sich umtaufen lassen....auf fortuna bayern.....doch wie soll dann düsseldorf heissen :laugh: :laugh:

fc bayern duesseldorf :confused: klingt cool :cool: :laugh:

gnomi, ich war zwar vorbereitet, aber irgendwie beim 1:0 für den hsv dachte ich wirklich, endlich, endlich gibt es einen fussball-gott....es kam, wie es kommen musste.

glückwunsch an die freiburger.....die hier nicht völlig untergehen dürfen. eine super-saison wird mit platz 6 belohnt.....uefa-cup, wir kommen :):):):)

trotzdem, ich esse jetzt nichts mehr, bleibt ja alles im hals stecken. schwimm jetzt ne runde......obwohl der see noch ziemlich kalt ist, mir jetzt wurscht.

shakes
Avatar
19.05.01 18:04:02
Beitrag Nr. 51 ()
Hallo,

natürlich haben die Freiburger eine hervorragende
Saison gespielt.
Herzlichen Glückwunsch und Hochachtung vor der Arbeit,die dort geleistet wird.

Ich höre gerade den Schott was labern,von wegen unglaublich clevere Mannschaft die Bayern.....
Ich ruf mal beim WDR an und klär den Schott mal auf,was clever bedeutet und was Glück.

@ duessel

Ich werde mir gleich die Kelle geben,aber sowas von heftig,das kannst Du Dir nicht vorstellen.

@ shaky

irgendwas in die Richtung befürchte ich auch,weil die Seppels ja ach so clever (glücklich) sind.

Effenberg sagt gerade: 17.16 1:0 für HSV,dann Freistoss für uns,ich ruf Patrick,der trifft,perfekt.

Das letztere von vorhin ist mehr als zu liebevoll.

Der wahre Meister spielt in Gelsenkirchen.

Danke Knappen,danke.
Aber gegen Glück ist kein Kraut gewachsen.

Ich krieg das kotzen,wenn ich den Kahn höre.
O-Ton: Genau der Charakter den wir heute und in den letzen Wochen gezeigt haben,hat uns zum Meister gemacht.
:laugh: Charakter :laugh: , den Kahn muss ich auch noch anrufen, um ihm die Bedeutungen von Charakter und Glück zu erklären.
Der einzige,der die Sache richtig einschätzt ist der "Kaiser" des Bayernlandes: Wir waren die ganze Saison schlecht und haben verdammtes Glück gehabt.

Sehr gut Franzl,das prädistiniert Dich für eine Wiederwahl.

Ich werde nächste Saison dahin gehen,wo Fussball und kein Glücksspiel gespielt wird.
Avatar
19.05.01 18:25:19
Beitrag Nr. 52 ()
Mensch, ist das eine Tragik. Vorhin haben die im WDR-Fernsehen Bilder aus einer Schalker Kneipe gezeigt. Die feierten die deutsche Meisterschaft bestimmt 5 Minuten lang. Dann das Tor in Hamburg...
So leere Gesichter hab ich schon lange nicht mehr gesehen.
Das einzig schöne an dem Bericht war, dass sie vorher Ausschnitte vom Spiel gestern in Düsseldorf gezeigt haben.

Doch, Shakesbier, hier geht es auch um die Regionalliga-Nord, weil duessel Fortuna-Fan ist und duessel ein 50-er ist!

Danke, Learner für die aufmunternden Worte!

Gnomi, ich besauf mich aus Sympathie gleich mit. Und in Wien besaufen wir uns dann gemeinsam...

Drücken wir am Mittwoch Valencia die Daumen, was bleibt uns sonst?

Gruß

duessel, dessen Fortuna den Bayern schon oft die Lederhosen ausgezogen hat (6:5, 7:1, 4:1)
Avatar
19.05.01 18:33:30
Beitrag Nr. 53 ()
Sorry, Freunde, aber es muß noch einmal raus:

SCHEISSE
SCHEISSE
SCHEISSE
SCHEISSE
SCHEISSE
SCHEISSE
SCHEISSE
SCHEISSE
SCHEISSE
SCHEISSE
SCHEISSE

Steht auf, wenn Ihr Schalker seid!!!

SCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERN SCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERN SCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERN SCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERN SCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERNSCHEISS-BAYERN

duessel, fassungslos
Avatar
19.05.01 18:36:32
Beitrag Nr. 54 ()
du meine güte, das gibt es doch gar nicht...

letzte woche sind innerhalb einer minute zwei spiele gekippt.

heute schon wieder einen mordsdussel.
soviel glück kann man doch gar nicht haben...

gnomi
es gab mal einen spruch von einem engländer den ich etwas abwandeln möchte.
"ein spiel geht 90 minuten und die bayern gewinnen.."

so ein sch... aber auch

liebe grüsse, besonders in den ruhrpott

rolf
Avatar
19.05.01 18:39:08
Beitrag Nr. 55 ()
Ja, Rolf, an den Spruch mußte ich auch denken. Gary Linnecker war es übrigens, der den prägte.

You never walk allone, Schalke! Wir Düsseldorfer sind bei Euch. Die Knappen sind die wahren Meister.

Gruß

duessel
Avatar
19.05.01 20:45:00
Beitrag Nr. 56 ()
@duessel:
auch die gladbacher sind mit den schalkern;) und drücke st.pauli morgen die daumen...

gnomi, du bist nicht allein!

liebe grüsse

rolf
Avatar
19.05.01 21:40:42
Beitrag Nr. 57 ()
Hallo Leute!

Ich war heute in Freiburg beim Spiel des SC Freiburg. Nach dem 4:0 war die Luft total raus und man hätte das Spiel abpfeifen können. Aber wir hatten ja noch die anderen Spiele am Radio mitzuverfolgen. Dann 90. Minute, per Radio wird das 1:0 der Hamburger in die Runde gerufen...verhaltener Jubel auf den Rängen...auf der Anzeigetafel erscheint dann zunächst HSV-Bayern 0:1...die meisten Zuschauer haben sich schon tierisch geärgert...dann der richtige Zwischenstand auf der Anzeigetafel, mittlerweile wussten schon ein paar wenige den Endstand,...jedenfalls ein Riesenjubel ertönt...der Stadionsprecher will noch schlichten...sagt immer wieder das Spiel ist noch nicht zu Ende...und dann leuchtet auf der Anzeigetafel das 1:1 auf und ich fange an zu jubeln...doch peinlicherweise war ich der einzigste, zumindest auf der Nordtribüne.
Sorry Leute aber das musste ich jetzt loswerden.

Gruss Frodo

@duessel Gratulation an Deine Düsseldorfer zum wichtigen Sieg.

@shaky Viel Spass in Nürnberg und hoffentlich gewinnt der FCN, ne war nur Spass, der bessere soll natürlich gewinnen.
Avatar
19.05.01 23:13:07
Beitrag Nr. 58 ()
hey leute,

nein, nein es gibt keinen fußballgott. habe mich seit über zehn jahren nicht mehr für fußball interessiert, u.a. weil solch ein spieltag nicht zu ertragen ist.
vor 20 jahren waren sie noch unsportlich "clever". damals haben sie den gegner einfach kaputtgetreten, wenn dieser besser gespielt hatte. wo dies heute mit karten unterbunden wird, kommt ihnen das glück zur hilfe :confused:

für mich gibt es nur einen deutschen fußballmeister. besauft euch und feiert den neuen meister fc schalke 04.

duessel,

habe unseren sieg gestern sehr genossen. beinahe hätten wir das 1:0 der fortuna verpaßt, als die rauchwolke eines bengalischen feuers der tribüne vollständig die sicht nahm :laugh:
was der zewe in seinem alter noch drauf hat, der muß doch stramm auf die 50 zugehen, wirklich beachtlich :laugh:

bitte beachte duessel, es heißt fortune auf ewig

shaky,

wer den namen der fortuna verunglimpft oder nachmacht oder noch viel schlimmer, mit dem meist gehaßßßßßßßßßßßßßßten verein in zusammenhang bringt, wird mit heimspielen bei der fortuna nicht unter 5 jahren bestraft :O

gruß penny - fortune auf ewig :cool:
Avatar
19.05.01 23:26:17
Beitrag Nr. 59 ()
Ein mehr als angeheitertes "Sauba Buam!" aus München an
Euch Nordlichter, zugegeben, da war mehr als "Dusel" dabei,
aber uns` Franz ist eben DIE Lichtgestalt der deutschen
Fussballszene, der muss nur danebensitzen, da haut des schon...

...und no a Mass!

Trendfreund
Avatar
20.05.01 10:30:10
Beitrag Nr. 60 ()
@Penny:
Bin immer noch völlig begeistert von Freitag abend. War wirklich wie früher. Jetzt heißt es nächste Woche in Aue gewinnen und dann geht es in zwei Wochen zum nächsten Endspiel gegen die Namenscousine aus Köln. Dann sind sicherlich über 20.000 im Stadion.

Wen interessiert schon die Bundesliga? Der wahre Fußball wird in der Regionalliga Nord gespielt :laugh:

gruss

duessel
Avatar
20.05.01 11:33:17
Beitrag Nr. 61 ()
hallo fussballfreaks,

nach dem nun der wahre deutsche meister: schalke 04 feststeht drücke ich heute (neben den gladbachern) mal st. pauli die daumen. hoffentlich werden sie nicht noch am letzten spieltag abgefangen...

liebe grüsse

rolf
Avatar
20.05.01 12:56:16
Beitrag Nr. 62 ()
Moin,

auch wenn es ärgerlich war, Meister ist eben, wer am Ende oben steht (abgehalfterte Fußballweisheit), leider, leider hat Schalke den Titel in Stuttgart verspielt.

Der wahre Meister ist für mich der SC Freiburg (begeisternder Fußball mit bescheidenen Mitteln).

Aus gleichem Grund hat der FC St. Pauli Hamburg von 1910 heute ebenfalls den Aufstieg klar verdient, wenn das Team aber nicht gewinnt, gibt es eben weiterhin 2.Liga-Fußball, ändert nichts am Spirit, obwohl es heute eine einmalige Chance ist.

Ergreifender Fußball wird in allen Ligen gespielt, so auch in der Regionalliga mit Düsseldorf.

gruß ekonti und Forza St. Pauli
Avatar
20.05.01 14:37:33
Beitrag Nr. 63 ()
Hallo Fans,

habe gegen den Frust gekämpft und trotz Unterstützung (Bier) verloren.

Ich versuche schon seit Stunden über die Hotline eine Restkarte für die nächste Saison zu ergattern....


Ekonti hat recht,Fussball der ergreifenden Art wird in allen Ligen gespielt.
Konnte mich Freitag davon in D´dorf überzeugen und werde
gleich zu einem Landesligaspiel fahren,in dem es um den Aufstieg geht.

@ duessel
das die D´dorfer bei den Schalkern sind,ist seit den Toten Hosen bekannt:

Es kann soviel auf der Welt passieren,es kann soviel im Leben geschehen,aber zu den Bayern werd ich niemals gehen.....
...was müssen das für Eltern gewesen sein,wer ist so verdorben, der geht zu so einem Scheißverein?

Gnomi,der befürchtet,das Bayern Mittwoch gewinnt,da sie in Mailand noch näher am Papst sind. :confused:
Avatar
20.05.01 16:22:36
Beitrag Nr. 64 ()
Moin!

Wer immer noch geknickt ist, kann sich vielleicht bei http://www.antibayern.de/ etwas aufheitern lassen...

Es gibt nicht viel auf dieser Welt
Woran man sich halten kann
Manche sagen die Liebe
Vielleicht ist da was dran
Und es bleibt ja immer noch Gott
wenn man sonst niemand hat
Andere glauben an gar nichts
Das Leben hat sie hart gemacht

Es kann so viel passieren
es kann so viel geschehen
Nur eins weiss ich hundertprozentig:
Nie im Leben würde ich zu Bayern gehen


HHanseat
Avatar
20.05.01 16:43:46
Beitrag Nr. 65 ()
hallo 50-er fussballfreaks,

es steht 2-1 für pauli:):):):)

liebe grüsse

rolf, der pauli die daumen drückt
Avatar
20.05.01 16:46:09
Beitrag Nr. 66 ()
hurra, gladbach hat es endgültig geschafft: das spiel ist aus, der zweite aufsteiger steht fest !!!

jetzt muss pauli nur noch die letzten minuten überstehen...

lg

rolf
Avatar
20.05.01 16:49:03
Beitrag Nr. 67 ()
hurra, hurra:
st pauli ist mit gladbach und nürnberg aufgestiegen !!!!

lg

rolf, der gleich ins theater geht...
Avatar
20.05.01 17:13:18
Beitrag Nr. 68 ()
Jawoll HHanseat,

das ist der richtige Text.
War mir in der Genauigkeit entfallen.

Aber zur Melodie hätte er auch gepasst :laugh:

Grüsse
Gnomi
Avatar
20.05.01 22:09:13
Beitrag Nr. 69 ()
Avatar
20.05.01 22:14:24
Beitrag Nr. 70 ()
melde mich kurz ausserplanmässig.....

wir sind hier alle am valznerweiher am clubgeländer, hier sind immer noch mindestens 3.000-5.000 menschen....habe jetzt im hotel hier eingecheckt, heute kann ich nicht mehr heim.

zwei aufsteiger in einem spiel, sowas sieht man äusserst selten. ich bin sowas von glücklich, dass st. pauli es geschafft hat, die gemeinsamen feiern dauern an, selten war ich über eine club-niederlage so erheitert.....

ich habe einen schal von st.pauli um den hals, wir feiern jetzt gleich weiter, geh sofort wieder runter, wollte euch nur meine unbändige freude zum ausdruck bringen :):):):):)

heeeeeeeeeeey bundesliga uuuuuhh aaaaaahhh, jetzt geeehts looooooooooos, wir sind wieder daaaaa!!!!!!

die fans der paulianer sind spitze drauf, sakradie, das habe ich noch selten erlebt, und weg bin ich wieder...............


viva nürnberg, viva stolz von hamburg!


shakes
Avatar
21.05.01 12:12:58
Beitrag Nr. 71 ()
Was für ein Tag!!!:):):)

Das Wunder ist perfekt, als Absteiger Nr. 1 gehandelt, mit Minietat von 6,5 Mio DM der Aufstieg in die Bundesliga,
FORZA ST. PAULI
You`ll never walk alone




http://www.mopo.de/seiten/sport-stpauli-uebersicht.html

5000 Fans in Nürnberg, mehr gingen leider nicht rein, 20000 auf dem Heiligengeistfeld bei der Liveübertragung, der bisher schönste Aufstieg, und ein Trainer, dessen Leistung schier unmöglich war: DIDI DEMUTH!!!

Jetzt sind wir wieder der Absteiger Nr. 1, gut so, die Freibeuter der Liga werden bestimmt nicht leer ausgehen!

@Shakes, freut mich für Dich, daß Du diesem Ereignis beiwohnen konntest, hoffe, Du hast gut gefeiert....

...und vielen Dank für die Glückwunsche
gruß ekonti, überglücklich und wissend, daß der Fußballgott am Sonntag wieder zurückkam.
Avatar
21.05.01 12:23:02
Beitrag Nr. 72 ()
Jaaaaaaaaaaaaaaa, ST. PAULI ist wieder da!
Shakes, hätte gern mit Dir vor Ort gefeiert, schöner kann ein Spiel nicht ausgehen, mit 2 Aufsteigern.
Hier ging es aber auch ordentlich rund, kann man nicht beschreiben, habe noch einen ziemlichen Brummschädel und bin oberglücklich.
Falls es in der nächsten Saison wieder so ein Finale gibt, ist es wohl besser, die Bayern spielen am Millerntor, dann wird Schalke Meister.


gruß ekonti:)
Avatar
21.05.01 12:58:43
Beitrag Nr. 73 ()
ekonti

bin eben wieder reingeschneit, war etwas unplanmässig, gestern.....:laugh: :laugh:

schade, schade, dass du nicht dabei warst. ausverkauftes stadion, nach dem spiel liefen alle auf das spielfeld, paulianer fans auch, es war ein super bild, kam mir vor wie auf dem letzten bruce springsteen konzert, begeisterung pur. :):):)

habe ähnliches bisher nicht erlebt. mein letztes clubspiel war die heimniederlage gegen freiburg und der damit verbundene abstieg vor zwei jahren.

hoffe, sowas nie wieder erleben zu müssen, mit freiburg eh nicht, mit nürnberg hoffentlich auch nicht mehr.

anschliessend ging es zu fuss zum clubgelände....ist nur ca. 2 km entfernt, wo weitergefeiert wurde.......hab dann dort gleich übernachtet, was blieb mir anderes übrig.

habe die offiziellen "club-freunde niederrhein" kennengelernt, aber auch vier absolut eingefleischte st. paulianer. mit denen gings dann noch bis mitternacht in der hoteleigenen kneipe zur sache......

jetzt bin ich stehend k.o., hab kaum geschlafen.

es war wunderschön, meine zwischenzeitliche fussballabstinenz ist endgültig weggeblasen, das fieber hat mich wieder ergriffen....nur schade, dass ich soweit wegwohne, aber hab ja ein schnelles auto....:laugh:

nächste saison will ich dich in freiburg sehen, da helfen dir keine ausreden, ekonti.

hoffe sehr, im juli ne dauerkarte zu bekommen....beim club wäre das am sonntag kein problem gewesen.....erschien mir allerdings etwas verrückt und ich habs auch gelassen.


schönen gruss und glückwunsch

hab st. pauli nun in mein fussball-herz geschlossen und werde die jungs sicher auch mal wieder treffen, tel.nr. haben wir ausgetauscht.


gruss
shakes
Avatar
21.05.01 13:23:21
Beitrag Nr. 74 ()
@ekonti:
Freue mich für St. Pauli.
Ja, so kann`s gehen. Letzte Saison fast in die Regionalliga abgestiegen, nur durch ein Tor in der 90. Minute am letzten Spieltag durch Marin (jetzt Düsseldorf) gerettet.
Da sieht man, was im Fußball möglich ist. Daraus beziehe ich auch meinen Optimismus, dass Fortuna nächstes Jahr in die 2. Bundesliga aufsteigt (wenn denn dieses Jahr der KLassenerhalt geschafft wird).

Gruß

duessel
Avatar
21.05.01 13:37:38
Beitrag Nr. 75 ()
duessel

das wird nur möglich sein, wenn die leute ins stadion kommen und die fortuna auch (finanziell?), aber vor allem lautstark unterstützen. das war in gladbach immer so, in nürnberg, in st. pauli, auch in freiburg ist immer die hütte voll.

tradition und kult muss man erhalten, wenn die message nicht rüber kommt, dass fortuna düsseldorf mehr ist als 3. oder gar 4. liga, dann kann da auch keiner mehr helfen.

wo ist die power? wo ist der niederrheinische frohsinn? ich vermisse ihn bei den düsseldorfern sehr, wenn ich mir die zuschauerzahlen der fortuna anschaue.

mach nen öffentlichen appell, häng es ans schwarze brett vom uerige, nur so kannst du die leute aufwecken.


ab nächstem spiel müssen doch mindestens 30.000 ins stadion kommen, alles andere wäre enttäuschend!


arbeite dran.


gruss
shakes
Avatar
21.05.01 13:49:04
Beitrag Nr. 76 ()
augenblick shakes,

am samstag spielen die düsseldorfer gegen köln. folglich soltest du duessel nicht dermaßen ausgeklüngelte tipps geben :cry:. die kölner haben höchstens 50 leute dabei. davon schwingt kaum jemand ein fähnchen und die gesänge sind auch nicht gerade "umwerfend".

ich fände es gerecht, wenn beide fortunen-mannschaften jeweils 100 leute mitbringen und fertig.

ute - die für fortuna köln aufsteht :)
Avatar
21.05.01 16:04:10
Beitrag Nr. 77 ()
@Shakesbier:

http://www.fortuna.duesseldorf-today.de/forum/list.phtml?f=3

Du täuschst Dich gewaltig, in Düsseldorf entsteht gerade wieder eine riesige Euphorie rund um Fortuna.

@Triuls:

Das Spiel ist nächste Woche, Ute. Und Düsseldorf wird gewinnen, keine Frage. Für Fortuna Köln sehe ich ohne Jean Löring leider schwarz für die Zukunft. Ist aber auch nicht so furchtbar schade, oder? War mal im Südstadion vor 2 oder 3 jahren. Keine Fans, keine Stimmung. Da gehste doch besser zum FC.

Gruß

duessel
Avatar
21.05.01 16:12:03
Beitrag Nr. 78 ()
hmmm
hab die beiträge gelesen....;) ich weiss, wie schwierig so ein comeback ist, der club war auch schon drittklassig, das tat sehr weh. einfach furchtbar, ist erst ein paar jahre her.

aber für so ne stadt sollte es doch möglich sein, ein paar sponsoren an land zu ziehen, die für die notwendigen verstärkungen sorgen :confused:

was unterhaching schafft, sollte düsseldorf auch schaffen, oder?

wir bleiben dran.


shakes
Avatar
21.05.01 16:41:48
Beitrag Nr. 79 ()
Avatar
21.05.01 16:41:50
Beitrag Nr. 80 ()
@Shakesbier:

Kannst den Fortunen ja ein paar Millennium-Aktien spenden :laugh:

Gruß

duessel
Avatar
21.05.01 16:44:37
Beitrag Nr. 81 ()
hoppla, zwei sekunden später schon wieder einer....




gegenvorschlag: gib mir das vereinsvermögen von fortuna.....ich werde es anlegen für ein jahr :)

bayern muss sich danach warm anziehen, versprochen :)


gruss
shakes - biotechaktionär aus leidenschaft :eek:
Avatar
21.05.01 17:02:03
Beitrag Nr. 82 ()
ekonti

aufgepasst:

http://www.guestbook.de/yasg.cgi?X=86698

gruss
shakes
Avatar
21.05.01 18:24:23
Beitrag Nr. 83 ()
Mahlzeit,

@Shakes, da hast Du ja wirklich einen schönen Abend gehabt...ekonti auf nach Freiburg, warten wir mal auf den Spielplan, wäre aber wirklich ein Hammer, SC Freiburg gegen FC St. Pauli im Spätherbst zur Weinlese, nicht übel. Klaro habe ich schon auf den Eintrag geschaut...:)

@duessel, genau, gerade im Fußball wiederholen sich solche Chronologien oft, als Konsequenz müsste dann nur Marcus Marin das Team verlassen und ihr setzt auf die Jugend, in Deutschland wird viel zu lange gewartet, sehr junge und talentierte Spieler einzusetzen, bei St. Pauli ist es aus der Not geboren (absolut chronischer Geldmangel), daß Leute wie Ivan Klasnic, Christian Rahn (mittlerweile Junioren-Nationalspieler) und Denisz Baris sehr früh zum Einsatz kamen und auch schon einen echten Profiabstiegskampf hinter sich haben. Was ist denn mit der berühmtesten Band Düsseldorfs?, haben die nicht noch ein paar Märker und vor allem Motivationsgeist?

Vielleicht kann ich nachher noch ein paar Fotos nachschießen...gruß ekonti
Avatar
21.05.01 18:46:49
Beitrag Nr. 84 ()
Für alle Pauli-Fans:

http://www.mopo.de/niemehrzweiteliga

HHanseat
Avatar
21.05.01 18:50:25
Beitrag Nr. 85 ()
ja ekonti

ich glaube, der spielplan kommt schon bald....dürfte noch max. zwei wochen dauern.....
schau mer mal.

jetzt ist erstmal fussballfreie urlaubszeit, und das ist auch gut so :)

sieht man mal von dem spiel bayern - valencia ab, dass ich emotionslos verfolgen werde.

hassgefühle habe ich keine gegen die bayern, das habe ich gegen niemanden, schon gar nicht gegen fussballvereine.
ne, ich hab eh nichts davon, egal wer gewinnt....

möge der bessere, und nicht der glücklichere gewinnen.....


nächstes jahr spielt freiburg auch gegen nürnberg, ich weiss nicht, was ich dazu meinen soll, aber das ist auch nicht so wichtig. ich freue mich, dass die bundesliga komplett ist.....;)

gut, in zwei jahren werde ich dem antrag duessels auf aufnahme von f. duesseldorf zustimmen, aber z.l. von wem? der bayern? ne, das wäre dann auch nicht im sinne des fussballs.....:laugh:

schönen abend noch.

shakes
Avatar
21.05.01 19:27:59
Beitrag Nr. 86 ()
@Shakesbier:
Selten so gelacht. Wenn Du das Vereinsvermögen von Fortuna anlegen willst, dann viel Spaß. Dürften ein paar Millionen Schulden sein. Aber ich glaube an Dich: Du wirst die schon vermehren :laugh:

Was ist denn heute mit den Biotechs los? VRTX und MLNM laufen ja wie geschmiert.

Gruß

duessel
Avatar
21.05.01 19:41:31
Beitrag Nr. 87 ()
Moin,

ach ja, Mittwoch abend ist auch noch ein Spiel...interessiert mich nicht so, läuft dann beim Kochen+Essen, freue mich noch auf das Pokalendspiel, schön für Eisern Union, daß sie schon international qualifiziert sind.

Fußballfreie Zeit ist nicht zu verachten...ansonsten, lieber ein schönes Livespiel und eine ordentliche Radioreportage irgendwo draußen am See, alles ohne Werbung.

gruß ekonti, mal beim Wein reinschauend

HHanseat, die Bilder sind schon da...aber die Mopo hätte sie größer machen sollen. Auf den Fan-Websites tut sich noch nichts, ist ja auch erst Montag.
Avatar
22.05.01 00:02:46
Beitrag Nr. 88 ()
Hallo Fans,

ich habe eine!!!!!!!!

Ich bin einer von momentan über 36000 glücklichen.

Habe heute eine Dauerkarte für Schalke gekauft, und hoffe, das die Champions League Spiele,die ich nicht besuchen kann,mir diese finanzieren.

Also,wer Lust hat,wenn ich keine Zeit habe, kann gerne eine von mir ergattern.
Ansonsten geht sie in die Zeitung.

Gnomi,der glaubt,zumindest für die nächste Saison eine gute Anlage zu haben.
Avatar
22.05.01 08:04:30
Beitrag Nr. 89 ()
gnomi

melde mich hiermit für das halbfinale und für das finale an.
wenn du keine gelegenheit hast, schalke zu sehen, ich werde kommen. mach nen guten preis, du weisst, ich hab kein geld.

danke.


gruss
shakes
Avatar
22.05.01 09:03:52
Beitrag Nr. 90 ()
guten morgen gnomi, du schalke-freak,

sobald der spielplan raus ist und der termin nicht belegt ist, könnten wir zwei ja mal gemeinsam das spiel mönchengladbach gegen schalke (oder umgekehrt) anschauen.:)

das letzte mal als ich die beiden sah, haben sie unentschieden gespielt...

liebe grüsse

rolf, der gladbach-fan.
Avatar
22.05.01 11:31:41
Beitrag Nr. 91 ()


gruß ekonti
Avatar
22.05.01 11:45:01
Beitrag Nr. 92 ()
yau ekonti

und ich war live dabei :)







sowas gibts nur einmal, das kommt so schnell nicht wieder....


so, jetzt muss ich aber wirklich los.

gruss
shakes
Avatar
22.05.01 12:34:35
Beitrag Nr. 93 ()
Hallo Rolf,

gerne können wir uns Gladbach-Schalke zusammen begucken.
Für Schalke-Gladbach sehe ich für das nebeneinander stehen(sitzen) aber schwer schwarz.

Gnomi,der im Block S5 Reihe 31 Platz 28 der Arena beheimatet sein wird
Avatar
22.05.01 15:59:05
Beitrag Nr. 94 ()
hallo gnomi,

das wäre doch klasse...
(sei aber bitte nicht traurig, wenn die punkte in gladbach bleiben...;) )

weißt du schon, wann der neue spielplan rauskommt ??

liebe grüsse du stolzer "Block S5 Reihe 31 Platz 28 kartenbesitzer"

rolf
Avatar
22.05.01 20:42:12
Beitrag Nr. 95 ()
Hallo Fußball-Fans!

Ich gebe mal für morgen einen Tip ab. Und zwar
FC Bayern - FC Valencia 3 - 1

Gruss Frodo
Avatar
22.05.01 21:08:30
Beitrag Nr. 96 ()
hallo frodo,

ich schliesse mich an und tippe für auch bayern (bei dem glück...;))

liebe grüsse

rolf
Avatar
22.05.01 21:18:05
Beitrag Nr. 97 ()
Ich hoffe, fdaß Bayern morgen die Spanier platt macht ;)

PS: Ich hab mich nicht getraut in den letzten Tagen hier zu posten, da ich neben Hertha auch Bayern Fan bin ;)
Avatar
22.05.01 21:28:15
Beitrag Nr. 98 ()
hallo casel,

das macht doch nix...
ein arbeitskollege von mir ist auch eingefleischter bayern-fan und kam am montag (um uns extra zu ärgern) mit einer bayern-kappe ins büro...

wie heißt es so schön: jeder jeck ist anders...
(trotzdem hätte ich es fussballdeutschland gegönnt, wenn schalke meister geworden wäre...;)

liebe grüsse

rolf, der fan von seinen drei frauen ist.
Avatar
22.05.01 21:43:40
Beitrag Nr. 99 ()
Hallo nochmal!

Das hier habe ich gerade gefunden:

Der aktuelle Pokal ist schon das fünfte Exemplar seit 1956, denn die vier Vorgänger des 74 Zentimeter hohen und acht Kilogramm schweren Cups, in den 15 Liter Champagner passen, sind in Vereinsbesitz übergegangen. Die Statuten der Europäischen Fußball-Union (UEFA) besagen, dass derjenige Klub, welcher den Silberpokal mit der vergoldeten Innenseite entweder fünfmal oder dreimal hintereinander gewinnt, ihn behalten darf.
Stolze Besitzer eines Original-Exemplars sind der achtmalige Champion Real Madrid (1956 bis 1960, 1966, 1998, 2000), der fünfmalige Sieger AC Mailand (1963, 1969, 1989, 1990, 1994), Bayern München (1974 bis 1976) und Ajax Amsterdam (1971 bis 1973, 1995).

Bis 1992 ging der Cup an den Europapokalsieger der Landesmeister, seit 1993 erhält der UEFA-Champions-League-Sieger die begehrteste Trophäe im europäischen Fußball. Darf ein Klub den Pokal in die Vereins-Vitrine stellen, erstellt die Kunstgoldschmiede Bijoux Stadelmann aus Bern einen Nachfolger. Zuletzt tat der Schweizer dies 1994. Neben Bayern München gewannen noch zwei weitere deutsche Mannschaften den Pokal: Der Hamburger SV (1983) und Borussia Dortmund (1997).

Die Rede ist übrigens von diesem hier:

Gruss Frodo
Avatar
22.05.01 21:48:44
Beitrag Nr. 100 ()
Sagt mal, was ist denn eigentlich mit dem Pokalsieger?

Seitdem der Cup der Pokalsieger weggefallen ist, ist der
Pokalsieger für den UEFA-Cup qualifiziert. Aber Schalke
ist für die CL qualifiziert.

Bedeutet das, daß der Drittligist Union im UEFA Cup ist?

:confused: casel
Avatar
22.05.01 21:52:40
Beitrag Nr. 101 ()
@Casel

Genau so ist es. Super das wir jetzt schon zwei 50-er Bayernfans sind.

Schade, dass der Pokallink nicht klappt. Wieso weiss ich auch nicht.

Gruss Frodo
Avatar
22.05.01 22:03:28
Beitrag Nr. 102 ()
Das wird ein Spaß der 1.FC Union im UEFA Cup :D

Da borgen die bestimmt das Stadion von Hertha.
Beim 1.FC Union ist nicht mal eine Flutlichtanlage :laugh:

@Frodo: Super! ;)
Avatar
22.05.01 23:30:16
Beitrag Nr. 103 ()
Sorry casel,

Union ist meines Wissens ein Zweitligist wenn sie im UEFA-Cup antreten,oder sind die nicht aufgestiegen?

Gnomi,der S5B31P28
Avatar
23.05.01 00:13:19
Beitrag Nr. 104 ()
Hi,

right, Gnomi, mittlerweile 2. Liga...

hier noch etwas Nostalgisches...
http://www.fiese-scheitel.de/NewFiles/kicker.html

gruß ekonti
Avatar
23.05.01 08:08:44
Beitrag Nr. 105 ()
hi frodo

ich sehe mir das spiel mehr oder weniger emotionslos an. hoffe aber, dass bayern verliert. es muss einen fussballgott geben, daher tipe ich 6:5 für valencia nach elfmeterschiessen.

der hier wird den entscheidenden elfer verschiessen.

valencia hat es sich verdient, die haben die schönten orangen-plantagen weltweit. :laugh:


shakes
Avatar
23.05.01 09:46:30
Beitrag Nr. 106 ()
zur einstimmung die letzten bayern-endspiele:

Seit 1976 läuft der FC Bayern München dem Landesmeister-Titel vergeblich hinterher. In drei Endspielen hatten die Münchner danach die große Chance auf die begehrteste Trophäe im europäischen Vereins-Fußball.
Drei Mal, 1982 gegen Aston Villa (0:1), 1987 gegen den FC Porto (1:2) und 1999 gegen Manchester United (1:2) scheiterten sie. Spieler von einst erinnern sich.

1987: FC Bayern München - FC Porto 1:2
"Im Wiener Praterstadion waren wir gegen den FC Porto klarer Favorit - die Portugiesen waren damals ein unbeschriebenes Blatt. Wir waren gut eingestellt, jeder einzelne Spieler von uns war überzeugt, dass wir gewinnen. In der ersten Halbzeit spielten wir auch richtig gut, mir gelang das 1:0 per Flugkopfball - nach einem Einwurf von Hansi Pflügler. Danach habe ich in meiner Karriere nur noch ein Kopfballtor erzielt, im Pokal gegen Kaiserslautern. Die zweite Halbzeit gegen Porto war eine Katastrophe. Entgegen der Anweisung unseres Trainers Udo Lattek zogen wir uns zurück, schauten nur auf die Uhr. Innerhalb von zwei Minuten hat Porto das Spiel gedreht, nachdem Madjer mit der Hacke traf. Es war der bitterste Tag meiner Karriere."
Ludwig Kögl (spielte zuletzt beim Bundesliga-Absteiger SpVgg Unterhaching)



1982: FC Bayern München - Aston Villa 0:1
"Ich kann mich noch gut an dieses Finale von Rotterdam erinnern. Kurz zuvor hatten wir den DFB-Pokal gegen Nürnberg gewonnen. Im Europacup-Finale gegen Aston Villa waren wir über weite Strecken die überlegene Mannschaft, hatten große Torchancen. Ich selbst hatte Pech mit einem Kopfball und einem Solo über den halben Platz - beide Aktionen waren nicht von Erfolg gekrönt. Ich war anfangs nervös, bekam hinterher jedoch gute Kritiken für meine Leistung, aber da konnte ich mir nichts für kaufen. Beim entscheidenden Tor kam ich gegen den Torschützen Peter Withe leider einen Schritt zu spät. Aber so ist der Fußball - Bayern verlor erstmals in einem Finale. 1987 gegen Porto war ich verletzt, aber ohnehin Rot-gesperrt."
Klaus Augenthaler (Trainer des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Nürnberg)

1999: Manchester United - Bayern München 2:1
"Es fällt mir wirklich nicht leicht, mich an die Schlussphase des Endspiels von Barcelona zu erinnern. Das war eine Niederlage, die man am liebsten aus dem Gedächtnis streichen möchte. Ich weiß noch, dass ich mich kaputt und müde fühlte, als ich in der 80. Minute auf eigenen Wunsch ausgewechselt wurde. Ich fühlte in mir aber auch eine kleine Vorfreude, als ich mich auf die Bank setzte, weil ich angesichts unseres bis dahin besseren Spiels und der zahlreicheren Torchancen gedacht habe, dass nichts mehr passieren würde.Und dann der Schock in den letzten beiden Minuten. Eine Enttäuschung, wie ich sie noch nie erlebt habe und wie man sie wohl nie wieder erleben wird. Die riesige Enttäuschung, dass auch meine letzte Gelegenheit, den höchsten Triumph im europäischen Vereinsfußball zu erringen, ungenutzt geblieben ist.Ich nahm diese Enttäuschung relativ neutral zur Kenntnis. Man kann eben nicht alles haben im Leben. Ich glaube, neben mir saß Mario Basler auf der Bank, der kurz vorher ausgewechselt worden war.Ich sah einige Spieler völlig erledigt auf dem Rasen liegen. Mehr aber habe ich nach den beiden Gegentoren nicht wahr genommen. Ich war fassungslos. Tränen der Verzweiflung gab es bei mir aber nicht."
Lothar Matthäus (spielte zuletzt in der Major League Soccer in den USA bei den Metro Stars in New York)


schau mer mal....was heut abend rauskommt.


gruss
shakes - auf dem weg ins freibad
Avatar
23.05.01 15:00:39
Beitrag Nr. 107 ()
Sagt mal ehrlich: wen interessiert schon die Champions-League?

Selbst in Schottland gibt es nur ein Thema, und das heißt FORTUNA DÜSSELDORF



Gruß

duessel, Fortune auf ewig
Avatar
23.05.01 20:02:55
Beitrag Nr. 108 ()
hallo duessel,

da fällt mir gerade was ein, was mir eigentlich peinlich ist...

ich war mal mit meinem cousin bei der em in england.
da haben wir engländischen fans kennengelernt und sind dann mit denen in eine vereinseigene disco von manchester gegangen.

dort waren auch einige profis von manchester. einen nationalspieler habe ich sogar den deutschlandschal umgehangen und wir haben zusammen auf der tanzfläche fussballsongs zusammen gesungen.

die jungs fanden das so klasse (ein profi von denen war eigentümer der disco) das die die presse geholt haben.

am nächsten tag standen wir mit bild auf der ERSTEN sportseite mit nationalspieler in der mitte und jetzt kommst:
in dem bericht steht drin, das wir fortuna fans sind (die haben das wohl bei den vielen bier mit gladbach verwechselt).

ich bringe den zeitungsausschnitt mal mit (bin da in voller "kriegsbemalung" und deutschlandtrikot, schal und allem drum und dran...

also fortuna ist auch in england ein begriff...

liebe grüsse

rolf
Avatar
23.05.01 23:33:47
Beitrag Nr. 109 ()
hallo fussball-freaks,

das gibts doch gar nicht...

die bayern sind cl-sieger...

liebe grüsse

rolf
Avatar
24.05.01 00:22:55
Beitrag Nr. 110 ()
Es ist so, wie Schakesbier es "befürchtet" hat, Bayern ist CL-Sieger!


Ich freue mich besonders für Kahn! :)
Avatar
24.05.01 00:23:33
Beitrag Nr. 111 ()
ach, deswegen ist es mitten in der Woche so leer im Board...

Gruß
Forticus der weiter am Linux-Ball bleibt
Avatar
24.05.01 00:32:36
Beitrag Nr. 112 ()
Ooooohhhh wie ist das schön oooooohhhhhh wie ist das schön sowas hat man lange nicht gesehen so schön so schön.....

Der beste Torwart der Welt hat wieder zugeschlagen. Oliver Kahn, der Erfolgsbesessene ist für mich der Vater des Erfolgs und das nicht nur in diesem Spiel. Ich denke über das ganze Spiel gesehen ist dieser Titel auch verdient, weil die Bayern einfach mehr getan um dieses Spiel zu gewinnen. Gratulation also an den neuen Championsleaguesieger.

@shaky Wer verschiesst den entscheidenden Elfer???;) Ganz im Gegenteil shaky...ganz im Gegenteil.

Gruss Frodo
Avatar
24.05.01 00:36:38
Beitrag Nr. 113 ()
Moin,

Duessel, nicht nur in Schottland, sogar in Norddeutschland...
http://archiv.mopo.de/archiv/2001/20010508/dpa/bdt-080501-38…

Bayern München, nicht unbedingt mein Lieblingsverein, ist verdient CL-Sieger geworden...

gruß ekonti
Avatar
24.05.01 01:00:37
Beitrag Nr. 114 ()
hallo frodo,

alter bayer.

klaro war verdient. eindeutig besser.

und kahn ist wohl der beste der welt. nur eins hätte ich heute gern gesehen. das der effe vorbeischießt. das ist der einzige, dem ich das nicht gönne.

tschines
Avatar
24.05.01 11:52:47
Beitrag Nr. 115 ()
@Tschines

Alter Bayern-Fan nicht alter bayer.:D
Nichts gegen Bayern aber ich bin doch lieber ein Badenser.

Gruss Frodo
Avatar
24.05.01 15:30:16
Beitrag Nr. 116 ()
aha frodo,

deshalb bayern-fan.

da spielt zwischenzeitlich halb karlsruh.

tschines
Avatar
24.05.01 16:22:21
Beitrag Nr. 117 ()
hallo ihr "fußball-verrückten",

ich mag die bayern zwar nicht, muß aber sagen daß der gewinn der
championsleague vollkommen verdient ist,
die bayern waren das bessere team und haben mit ""herz" gespielt.

ganz interessant war daß meine frau derzeit in valencia ist
und sich das spiel dort auf großbild-leinwand in der stierkampfarena
angeschaut hat,
nach dem ersten tor der bayern wurde dort verkündet das die
schalker per telegramm zum 1:0 gratuliert haben.

passend zum programm hab ich mir gestern wohl ein hefe zuviel
getrunken und hab nun noch immer leichtes schädelrauschen,
pendele zwischen balkon, computer und ntv.

schönen tag noch

der schnübbel
Avatar
24.05.01 16:54:06
Beitrag Nr. 118 ()
Hallo,

die Bayern haben wirklich verdient gewonnen.
Wenn es am Ende auch mit Charakter(Kahn) und clever(D.Schott) war.
Wobei ich diese beide Wörter mit glücklich übersetze.
Schott und Kahn haben eben andere Wörter dafür.

Und noch einen riesigen Vorteil hat der Bayern-Sieg:

Ich muss mir nicht die nächsten 346 Jahre bei entscheidenden Spielen anhören,das es das Barcelona Trauma gibt.
War ja gestern nicht mitanzuhören.
Schluss,Aus ,Vorbei Barcelona braucht man nicht mehr zu bedienen-welch ein Glück für meine Ohren.

Grüsse an den Vize-Meister der Saison 2001/2002 Bayern München.
Wenn alles gut läuft,dürften sie den 2.Platz erreichen.


Grüsse
Gnomi
Avatar
24.05.01 17:05:54
Beitrag Nr. 119 ()
@Tschines

Sorry, ich habe mich leider nicht genau genug ausgedrückt. Ich meinte natürlich Südbadener, also Gottseidank sehr weit weg von Karlsruhe.

@schnübbel

Wenn das stimmt, dass Schalke per Telegramm dem FC Valencia zum 1:0 gratuliert hat, dann ist das eine Riesenschweinerei. Wenn Schalke zu blöd ist den Meistertitel aus eigener Kraft zu gewinnen so sollten sie doch zumindest faire Verlierer sein und International (es geht ja auch um Punkte für die Fünfjahreswertung) zu den deutschen Vereinen halten.

Gruss Frodo der Schalke mal symphatisch fand
Avatar
24.05.01 17:18:57
Beitrag Nr. 120 ()
ähh,

sollte heißen "nach dem ersten tor von valencia"

@ frodo
hast es trotz des verschreibers richtig interpretiert.

zu schalke: der stachel sitzt wohl so richtig tief,
die aktion ist eigentlich witzig gedacht aber auch gleichzeitig ziemlich unsportlich,
es sein denn daß schalke und valencia eine besondere beziehung verbinden würde, wovon ich allerdings nichts weiß.

egal, das spiel war auf jeden fall spannend und hat mir spaß gemacht.

schnübbel
Avatar
24.05.01 17:49:56
Beitrag Nr. 121 ()
Hallo zusammen!

Das mit dem Telegramm vom Schalke 04 glaube ich nicht. Dafür ist meine Meinung von diesem Verein und ihrer Führung (Assauer, nicht Möllemann) zu hoch.

Gruß,
Dirk
Avatar
24.05.01 18:19:11
Beitrag Nr. 122 ()
hallo dirk,

hab eben mit meiner frau telefoniert und nochmals nachgefragt.

da die ansage auf spanisch war konnte sie nicht exakt verstehen von wem dieses telegramm aufgegeben wurde.

es ist durchaus denkbar daß es von einem fanclub oder einfach nur von irgendeinem frustrierten schalke-fan kam.

möchte hier den verein schalke 04 nicht in verruf bringen.

schnübbel
Avatar
24.05.01 18:41:38
Beitrag Nr. 123 ()
Hallo Frodo,

ich fand den neutralen DFB-Präsidenten auch mal symphatisch.

Das die Meisterschaft nicht nach Gelsenkirchen ging, hat mit Blödheit nix zu tun.
Gegen Glück und Bonus ist halt nix zu machen.

Aber,wer hoch fliegt,kann tief fallen.

Gnomi,der für eine Umbenennung des Vereins kurz vor Österreich in FC Arroganzia plädiert.

P.S. Inwiefern ist der Verein kurz vor Österreich gut für den deutschen Fussball?
Avatar
24.05.01 20:58:52
Beitrag Nr. 124 ()
@gnomi

Das die Meisterschaft nicht nach Gelsenkirchen ging, hat mit Blödheit nix zu tun. Gegen Glück und Bonus ist halt nix zu machen.

Entschuldige bitte, aber wenn es eine vermeintliche Spitzenmannschaft (Schalke, Leverkusen, Hertha...) nicht schafft aus neun Niederlagen der Bayern Kapital zu schlagen und Deutscher Meister zu werden (noch dazu wenn sie nicht international spielen muss). Wenn sie beim Absteiger Bochum am 31. Spieltag nur ein klägliches 1:1 holt. Wenn sie am 33. Spieltag beim Fast-Absteiger Stuttgart so ein jämmerliches Spiel abliefert (lt. Kicker-Sprtmagazin Spielnote 5, Chancenverhältnis 5:3 für Stuttgart, zum Vergleich Bayern-Lautern Chancenverhältnis 17:5), obwohl man einfach nur die beiden letzten Spiele gewinnen muss. Wenn der Gute Herr Assauer noch am vorletzten Spieltag sagt, dass Bayern zu 80% Meister wird, obwohl Schalke Tabellenführer war, dann ist das in meinen Augen blöd.

Immer nur vom Bayernbonus zu reden ist mittlerweile auch peinlich. War es nicht eine falsche Abseitsentscheidung, die Bayern das 1:0 gegen den HSV kostete? Wie sagte doch Paul Breitner heute Mittag im DSF: `Die Bayern sollen aufhören sich für die beiden Titel zu entschuldigen, denn sie haben sie sich verdient.`

P.S. Inwiefern ist der Verein kurz vor Österreich gut für den deutschen Fussball?

Nochmals sorry gnomi, aber das kann nicht Dein ernst sein.

Gruss Frodo der für eine Umbenennung des Vereins aus Gelsenkirchen in `FC Blöd 01` oder `FC Unfähig 01` plädiert.
Avatar
24.05.01 22:49:51
Beitrag Nr. 125 ()
Hallo Frodo,

:laugh: Du bist einfach köstlich :laugh:
wie soll man Kapital daraus schlagen,wenn glasklare Tore oder Elfmeter in 5 Spielen nicht gegeben werden bzw. wenn deutlichste Abseitstore gegeben werden.

Da spielt der letzte und vorletzte Spieltag keine Rolle.

Ich muss lachen,wenn Du das auch noch hochjubelst,das die anderen es nicht schaffen,obwohl sie nicht international gespielt haben.
Schau Dir den Bayerkader an,das sind 2 komplette Bundesligamannschaften,die beide für sich sehr gut sind,also schwache Ausrede,das Bayern 50 Saisonspiele hat.

Liverpool hat 65 gemacht.

Aber das ist ja seit ein paar Jahren aus Bayernsicht der "Cup der Verlierer".

Gnomi,der sich nächste Saison auf die Spiele
arrogante-Blödheit und blöde-Arroganz freut
Avatar
25.05.01 00:42:10
Beitrag Nr. 126 ()
@gnomi

Eines vorweg. Obwohl ich Fan des SC Freiburg und des FC Bayern bin, denke ich doch, dass ich mir eine gewisse Objektivität erhalten habe. Auch hätte ich ohne :cry: den Schalkern die Meisterschaft gegönnt, weil sie über weite Strecken der Saison gute Spiele abgeliefert haben. Ich würde mich auch freuen, wenn mit Schalke (mit dem neuen Superstadion im Rücken) dauerhaft eine weitere europ. Spitzenmannschaft heranreifen würde, um den drei `Grossen Ligen` das Fürchten zu lehren. Das würde dem deutschen Fussball gut tun.:kiss:

wie soll man Kapital daraus schlagen,wenn glasklare Tore oder Elfmeter in 5 Spielen nicht gegeben werden bzw. wenn deutlichste Abseitstore gegeben werden.

Sei doch mal ehrlich. Das gleicht sich doch innerhalb einer Saison aus. Siehe zum Beispiel Janckers nicht gegebene Tor am letzten Spieltag. Ich muss es noch einmal erwähnen, wenn man in Stuttgart so ein Spiel abliefert, muss man nicht hinterher bei den Schiedsrichtern die Schuld suchen.

Ich muss lachen,wenn Du das auch noch hochjubelst,das die anderen es nicht schaffen,obwohl sie nicht international gespielt haben.
Schau Dir den Bayerkader an,das sind 2 komplette Bundesligamannschaften,die beide für sich sehr gut sind,also schwache Ausrede,das Bayern 50 Saisonspiele hat.


Erstens habe ich das nicht hochgejubelt und zweitens musst auch Du zugeben, dass eine Mannschaft im Vorteil ist, wenn Sie nur ein Spiel pro Woche absolvieren muss, demzufolge unter der Woche ganz anders trainieren und vor allen Dingen immer mit der gleichen eingespielten Mannschaft spielen kann. Von der Motivation ganz zu schweigen (Mittwochs Manchester, Real... Samstags Cottbus, Unterhaching...). Mit Liverpool hat das überhaupt nichts zu tun.

Gruss und Gute Nacht (oder Guten Morgen) von Frodo
Avatar
27.05.01 11:49:48
Beitrag Nr. 127 ()
Hallo Sportsfreunde,
habt Ihr euch in der Threadsüberschrift damals vertippt? Basketball!! Wo bleibt den die Freude über die NBA Playoffs, sieht keiner die spannenden Spiele von Kobi Bryant, O Neal, Iverson und Co? Schade, es lohnt sich wirklich. Eine Augenweide und voller Spannung.
Viele Grüße.
Gérard
Avatar
27.05.01 13:17:05
Beitrag Nr. 128 ()
tropi,

du sagst es. leider passen basketball und fußball nicht zusammen und ich lehne es ab, in diesem threat über basketball zu posten. er wurde nur so benannt, um fußball- und basketballpostings aus dem nußzopfthreat fernzuhalten. meine highlights findest du u.a. in "die welt ist schön".

die mehrheit hier interessiert sich nur für fußball, vielleicht weil es leichter ist, gegen einen ball zu treten als einen zu fangen :laugh:

beim fußball mag ich nur die stimmung live auf der tribüne und den verein Fortuna. die spieler sind mir egal.

beim basketball gibt es kein 0:0 und kein unentschieden, sondern verlängerung bis der glücklichere gewonnen hat. eine führung kann 50 mal wechseln in einem spiel. das ist spannung pur. wo sonst kann man 2,16 mit 150 kilo beim spin-move bewundern und die antwort ist auch gleich zur stelle :laugh:

gruß penny - am montag in der hardberghalle :cool:
Avatar
27.05.01 16:06:02
Beitrag Nr. 129 ()
Danke penny,
danke für deine information " die Welt.... " und Du hast recht, wo sonst gibts so viel Spannung pur und dass bis zur letzte Sekunde. Schade, daß so wenig diesen einmaligen Sport lieben und praktizieren.
Gérard
Avatar
28.05.01 07:48:04
Beitrag Nr. 130 ()
penny

du sagst es. basketball und fussball passt nicht zusammen. leute, lasst die emotionen raus aus diesen thread, macht mal ein paar tage urlaub, das sorgt für freien kopf und andere gedanken:

ansonsten:
http://www.tu-clausthal.de/fb/Bildschirm/bildschirm18.html


schönen tag noch.


shakes
Avatar
28.05.01 16:18:20
Beitrag Nr. 131 ()
So, an die vergangene Saison braucht Ihr nicht mehr denken, hier der Spielplan für die nächste Saison,
persönlich gefällt er mir überhaupt nicht, da mein Club 4 "Auswärtsspiele" bestreitet (2xauswärts, 2xVolkspark), bevor gegen Schalke am Millerntor die "Hells Bells" von AC/DC an heimischer Stätte erklingen....nach Freiburg geht es im Oktober...
:)
Spielplan

27. - 29.07.01 TSV München 1860 - 1. FC Kaiserslautern
27. - 29.07.01 VfB Stuttgart - 1. FC Köln
27. - 29.07.01 FC Energie Cottbus - Hamburger SV
27. - 29.07.01 SC Freiburg - Werder Bremen
27. - 29.07.01 Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg
27. - 29.07.01 FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin
27. - 29.07.01 Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg
27. - 29.07.01 Bor. Mönchengladbach - Bayern München
21. Aug 2001 - Di Schalke 04 - FC Hansa Rostock

03. - 05.08.01 Bayern München - Schalke 04
03. - 05.08.01 VfL Wolfsburg - FC St. Pauli
03. - 05.08.01 Hertha BSC Berlin - Borussia Dortmund
03. - 05.08.01 1. FC Nürnberg - SC Freiburg
03. - 05.08.01 Werder Bremen - FC Energie Cottbus
03. - 05.08.01 Hamburger SV - VfB Stuttgart
03. - 05.08.01 1. FC Köln - TSV München 1860
03. - 05.08.01 1. FC Kaiserslautern - Bor. Mönchengladbach
03. - 05.08.01 FC Hansa Rostock - Bayer 04 Leverkusen

07. Aug 2001 - Di UEFA Champions League 3. Qualifikationsrunde (Hinspiele)
08. Aug 2001 - Mi UEFA Champions League 3. Qualifikationsrunde (Hinspiele)

10. - 12.08.01 TSV München 1860 - Hamburger SV
10. - 12.08.01 VfB Stuttgart - Werder Bremen
10. - 12.08.01 FC Energie Cottbus - 1. FC Nürnberg
10. - 12.08.01 SC Freiburg - Hertha BSC Berlin
10. - 12.08.01 Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg
10. - 12.08.01 FC St. Pauli - FC Hansa Rostock
10. - 12.08.01 Bayer 04 Leverkusen - Bayern München
10. - 12.08.01 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Köln
10. - 12.08.01 Bor. Mönchengladbach - Schalke04

17. - 19.08.01 Bayern München - FC St. Pauli
17. - 19.08.01 VfL Wolfsburg - SC Freiburg
17. - 19.08.01 Hertha BSC Berlin - FC Energie Cottbus
17. - 19.08.01 1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart
17. - 19.08.01 Werder Bremen - TSV München 1860
17. - 19.08.01 Hamburger SV - 1. FC Kaiserslautern
17. - 19.08.01 1. FC Köln - Bor. Mönchengladbach
17. - 19.08.01 Schalke 04 - Bayer 04 Leverkusen
17. - 19.08.01 FC Hansa Rostock - Borussia Dortmund

21. Aug 2001 - Di Schalke 04 - FC Hansa Rostock

21. Aug 2001 - Di UEFA Champions League 3. Qualifikationsrunde (Rückspiele)
22. Aug 2001 - Mi UEFA Champions League 3. Qualifikationsrunde (Rückspiele)
24. Aug 2001 - Fr 20.45 UEFA SCUP Bayern München - FC Liverpool in Monte Carlo

24. - 26.08.01 DFB-Pokal 1. Runde (64 Mannschaften)

07. - 09.09.01 TSV München 1860 - 1. FC Nürnberg
07. - 09.09.01 VfB Stuttgart - Hertha BSC Berlin
07. - 09.09.01 FC Energie Cottbus - VfL Wolfsburg
07. - 09.09.01 SC Freiburg - FC Hansa Rostock
07. - 09.09.01 Borussia Dortmund - Bayern München
07. - 09.09.01 FC St. Pauli - Schalke 04
07. - 09.09.01 1. FC Köln - Hamburger SV
07. - 09.09.01 1. FC Kaiserslautern - Werder Bremen
07. - 09.09.01 Bor. Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen

11. Sep 2001 - Di UEFA Champions League 1. Gruppenphase (1. Spieltag)
12. Sep 2001 - Mi UEFA Champions League 1. Gruppenphase (1. Spieltag)
13. Sep 2001 - Do UEFA-Pokal 1. Runde (Hinspiele)

14. - 16.09.01 Bayern München - SC Freiburg
14. - 16.09.01 VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
14. - 16.09.01 Hertha BSC Berlin - TSV München 1860
14. - 16.09.01 1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern
14. - 16.09.01 Werder Bremen - 1. FC Köln
14. - 16.09.01 Hamburger SV - Bor. Mönchengladbach
14. - 16.09.01 Bayer 04 Leverkusen - FC St. Pauli
14. - 16.09.01 Schalke 04 - Borussia Dortmund
14. - 16.09.01 FC Hansa Rostock - FC Energie Cottbus

18. Sep 2001 - Di UEFA Champions League 1. Gruppenphase (2. Spieltag)
19. Sep 2001 - Mi UEFA Champions League 1. Gruppenphase (2. Spieltag)

21. - 23.09.01 TSV München 1860 - VfL Wolfsburg
21. - 23.09.01 VfB Stuttgart - FC Hansa Rostock
21. - 23.09.01 FC Energie Cottbus - Bayern München
21. - 23.09.01 SC Freiburg - Schalke 04
21. - 23.09.01 Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen
21. - 23.09.01 Hamburger SV - Werder Bremen
21. - 23.09.01 1. FC Köln - 1. FC Nürnberg
21. - 23.09.01 1. FC Kaiserslautern - Hertha BSC Berlin
21. - 23.09.01 Bor. Mönchengladbach - FC St. Pauli

25. Sep 2001 - Di UEFA Champions League 1. Gruppenphase (3. Spieltag)
26. Sep 2001 - Mi UEFA Champions League 1. Gruppenphase (3. Spieltag)
27. Sep 2001 - Do UEFA-Pokal 1. Runde (Rückspiele)

28. - 30.09.01 Bayern München - VfB Stuttgart
28. - 30.09.01 VfL Wolfsburg - 1. FC Kaiserslautern
28. - 30.09.01 Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln
28. - 30.09.01 1. FC Nürnberg - Hamburger SV
28. - 30.09.01 Werder Bremen - Bor. Mönchengladbach
28. - 30.09.01 FC St. Pauli - Borussia Dortmund
28. - 30.09.01 Bayer 04 Leverkusen - SC Freiburg
28. - 30.09.01 Schalke 04 - FC Energie Cottbus
28. - 30.09.01 FC Hansa Rostock - TSV München 1860

09. Okt 2001 - Di DFB-Pokal 2. Runde (32 Mannschaften)
10. Okt 2001 - Mi DFB-Pokal 2. Runde (32 Mannschaften)

12. - 14.10.01 TSV München 1860 - Bayern München
12. - 14.10.01 VfB Stuttgart - Schalke 04
12. - 14.10.01 FC Energie Cottbus - Bayer 04 Leverkusen
12. - 14.10.01 SC Freiburg - FC St. Pauli
12. - 14.10.01 Werder Bremen - 1. FC Nürnberg
12. - 14.10.01 Hamburger SV - Hertha BSC Berlin
12. - 14.10.01 1. FC Köln - VfL Wolfsburg
12. - 14.10.01 1. FC Kaiserslautern - FC Hansa Rostock
12. - 14.10.01 Bor. Mönchengladbach - Borussia Dortmund

16. Okt 2001 - Di UEFA Champions League 1. Gruppenphase (4. Spieltag)
17. Okt 2001 - Mi UEFA Champions League 1. Gruppenphase (4. Spieltag)
18. Okt 2001 - Do UEFA-Pokal 2. Runde (Hinspiele)

19. - 21.10.01 Bayern München - 1. FC Kaiserslautern
19. - 21.10.01 VfL Wolfsburg - Hamburger SV
19. - 21.10.01 Hertha BSC Berlin - Werder Bremen
19. - 21.10.01 1. FC Nürnberg - Bor. Mönchengladbach
19. - 21.10.01 Borussia Dortmund - SC Freiburg
19. - 21.10.01 FC St. Pauli - FC Energie Cottbus
19. - 21.10.01 Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart
19. - 21.10.01 Schalke 04 - TSV München 1860
19. - 21.10.01 FC Hansa Rostock - 1. FC Köln

23. Okt 2001 - Di UEFA Champions League 1. Gruppenphase (5. Spieltag)
24. Okt 2001 - Mi UEFA Champions League 1. Gruppenphase (5. Spieltag)

26. - 28.10.01 TSV München 1860 - Bayer 04 Leverkusen
26. - 28.10.01 VfB Stuttgart - FC St. Pauli
26. - 28.10.01 FC Energie Cottbus - Borussia Dortmund
26. - 28.10.01 1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin
26. - 28.10.01 Werder Bremen - VfL Wolfsburg
26. - 28.10.01 Hamburger SV - FC Hansa Rostock
26. - 28.10.01 1. FC Köln - Bayern München
26. - 28.10.01 1. FC Kaiserslautern - Schalke 04
26. - 28.10.01 Bor. Mönchengladbach - SC Freiburg

30. Okt 2001 - Di UEFA Champions League 1. Gruppenphase (6. Spieltag)
31. Okt 2001 - Mi UEFA Champions League 1. Gruppenphase (6. Spieltag)
01. Nov 2001 - Do UEFA-Pokal 2. Runde (Rückspiele)

02. - 04.11.01 Bayern München - Hamburger SV
02. - 04.11.01 VfL Wolfsburg - 1. FC Nürnberg
02. - 04.11.01 Hertha BSC Berlin - Bor. Mönchengladbach
02. - 04.11.01 SC Freiburg - FC Energie Cottbus
02. - 04.11.01 Borussia Dortmund - VfB Stuttgart
02. - 04.11.01 FC St. Pauli - TSV München 1860
02. - 04.11.01 Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern
02. - 04.11.01 Schalke 04 - 1. FC Köln
02. - 04.11.01 FC Hansa Rostock - Werder Bremen

16. - 18.11.01 TSV München 1860 - Borussia Dortmund
16. - 18.11.01 VfB Stuttgart - SC Freiburg
16. - 18.11.01 Hertha BSC Berlin - VfL Wolfsburg
16. - 18.11.01 1. FC Nürnberg - FC Hansa Rostock
16. - 18.11.01 Werder Bremen - Bayern München
16. - 18.11.01 Hamburger SV - Schalke 04
16. - 18.11.01 1. FC Köln - Bayer 04 Leverkusen
16. - 18.11.01 1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli
16. - 18.11.01 Bor. Mönchengladbach - FC Energie Cottbus

20. Nov 2001 - Di UEFA Champions League 2. Gruppenphase (1. Spieltag)
21. Nov 2001 - Mi UEFA Champions League 2. Gruppenphase (1. Spieltag)
22. Nov 2001 - Do UEFA-Pokal 3. Runde - Hinspiele

23. - 25.11.01 Bayern München - 1. FC Nürnberg
23. - 25.11.01 VfL Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach
23. - 25.11.01 FC Energie Cottbus - VfB Stuttgart
23. - 25.11.01 SC Freiburg - TSV München 1860
23. - 25.11.01 Borussia Dortmund - 1. FC Kaiserslautern
23. - 25.11.01 FC St. Pauli - 1. FC Köln
23. - 25.11.01 Bayer 04 Leverkusen - Hamburger SV
23. - 25.11.01 Schalke 04 - Werder Bremen
23. - 25.11.01 FC Hansa Rostock - Hertha BSC Berlin

27. Nov 2001 - Di 40. Europa-/Südamerika-Pokal für Vereinsmannschaften
27. Nov 2001 - Di DFB-Pokal 3. Runde (16 Mannschaften)
28. Nov 2001 - Mi DFB-Pokal 3. Runde (16 Mannschaften)

30.11. - 02.12.01 TSV München 1860 - FC Energie Cottbus
30.11. - 02.12.01 VfB Stuttgart - Bor. Mönchengladbach
30.11. - 02.12.01 Hertha BSC Berlin - Bayern München
30.11. - 02.12.01 1. FC Nürnberg - Schalke 04
30.11. - 02.12.01 Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen
30.11. - 02.12.01 Hamburger SV - FC St. Pauli
30.11. - 02.12.01 1. FC Köln - Borussia Dortmund
30.11. - 02.12.01 1. FC Kaiserslautern - SC Freiburg
30.11. - 02.12.01 FC Hansa Rostock - VfL Wolfsburg

04. Dez 2001 - Di UEFA Champions League 2. Gruppenphase (2. Spieltag)
05. Dez 2001 - Mi UEFA Champions League 2. Gruppenphase (2. Spieltag)
06. Dez 2001 - Do UEFA-Pokal 3. Runde (Rückspiele)

07. - 09.12.01 Bayern München - VfL Wolfsburg
07. - 09.12.01 VfB Stuttgart - TSV München 1860
07. - 09.12.01 FC Energie Cottbus - 1. FC Kaiserslautern
07. - 09.12.01 SC Freiburg - 1. FC Köln
07. - 09.12.01 Borussia Dortmund - Hamburger SV
07. - 09.12.01 FC St. Pauli - Werder Bremen
07. - 09.12.01 Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Nürnberg
07. - 09.12.01 Schalke 04 - Hertha BSC Berlin
07. - 09.12.01 Bor. Mönchengladbach - FC Hansa Rostock

11. Dez 2001 - Di DFB-Pokal Viertelfinale (8 Mannschaften)
12. Dez 2001 - Mi DFB-Pokal Viertelfinale (8 Mannschaften)

14 . - 16.12.01 TSV München 1860 - Bor. Mönchengladbach
14 . - 16.12.01 VfL Wolfsburg - Schalke 04
14 . - 16.12.01 Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen
14 . - 16.12.01 1. FC Nürnberg - FC St. Pauli
14 . - 16.12.01 Werder Bremen - Borussia Dortmund
14 . - 16.12.01 Hamburger SV - SC Freiburg
14 . - 16.12.01 1. FC Köln - FC Energie Cottbus
14 . - 16.12.01 1. FC Kaiserslautern - VfB Stuttgart
14 . - 16.12.01 FC Hansa Rostock - Bayern München

18./19.12.01 Bayern München - Bor. Mönchengladbach
18./19.12.01 VfL Wolfsburg - Bayer 04 Leverkusen
18./19.12.01 Hertha BSC Berlin - FC St. Pauli
18./19.12.01 1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund
18./19.12.01 Werder Bremen - SC Freiburg
18./19.12.01 Hamburger SV - FC Energie Cottbus
18./19.12.01 1. FC Köln - VfB Stuttgart
18./19.12.01 1. FC Kaiserslautern - TSV München 1860
18./19.12.01 FC Hansa Rostock - Schalke 04

14. Aug 2001 - Di U 21 FS Norwegen - Deutschland
15. Aug 2001 - Mi A FS Ungarn - Deutschland
31. Aug 2001 - Fr U 21 EM Deutschland - England in Augsburg
01. Sep 2001 - Sa A WM Deutschland - England in München
05. Okt 2001 - Fr U 21 EM Deutschland - Finnland in Ahlen
06. Okt 2001 - Sa A WM Deutschland - Finnland in Gelsenkirchen
05. Nov 2001 - Mo A FS Asien-Reise (bis 13. Nov.) oder Vorbereitung WM-Qualifikation
10. Nov 2001 - Sa A WM evtl. Relegationsspiel WM-Qualifikation (Hinspiel)
14. Nov 2001 - Mi A WM evtl. Relegationsspiel WM-Qualifikation (Rückspiel)


gruß ekonti
Avatar
28.05.01 16:24:48
Beitrag Nr. 132 ()
hallo e-konti,

danke für den spielplan. du bist echt spitze!

@gnomi: im august verliert schalke in gladbach.
das spiel muss ich mir leider in spanien anschauen...

liebe grüsse

rolf
Avatar
28.05.01 17:11:48
Beitrag Nr. 133 ()
Kein Problem, Rolf;),

übrigens verliert Schalke dann im September am Millerntor, die Revanche für die knappe Pokalniederlage der letzten Saison an gleicher Stelle, das letzte Bundesligaspiel gegen Schalke war eines der besten, ein 4:4.
Und zum Schluß, Schalke darf sich rühmen, im Jahre 1946 das Eröffnungsspiel des neuaufgebauten und mehrfach ausverkauften Millerntors gegen den FC St. Pauli bestritten zu haben...;)

gruß ekonti
Avatar
28.05.01 17:16:13
Beitrag Nr. 134 ()
Hallo Tropezin, penny und alle anderen Basketball-Fans,

ich bin auch bekennender Basketball-Fans mit momentan stark gespaltenen Gefühlen. Zum einen tief traurig darüber, das die Ulmer jetzt in die 2.Liga müssen. Hat sich zwar schon seit 2-3 Jahren abgezeichnet, dennoch tut es weh. Ich kann mich noch sehr gut an die Europhie im Aufstiegsjahr 87 und in den ersten Jahren danach mit dem Höhepunkt Pokalsieg erinnern. Andererseits bin ich begeistert, dass die Bucks seit Ewigkeiten mal wieder ins Conference-Final gekommen sind. Nach den 2 Auswärtssiegen in Philadelphia sollten jetzt auch noch die Sixers zu packen sein.

Lasst uns doch einen eigenen Basketball-Thread aufmachen,
jetzt wo sich NBA und Bundesliga langsam dem Höhepunkt nähern.
So long
karpfenkuno,
Avatar
28.05.01 22:07:40
Beitrag Nr. 135 ()
na penny, nu komm`

sei mal nicht so weinerlich,

daß so viel über fußball geredet wird liegt zum einen daran,
daß die meisterschaft spannend war, beinahe wäre doch tatsächlich mal jemand anders
deutscher meister geworden als die bayern.
außerdem war es auch bis zum schluß noch spannend wer denn nun
aufsteigt aus der 2. in die 1. liga.

beim basketball geht es doch seit einigen jahren nur noch darum
wer gegen alba im endspiel steht und ob die mannschaft es
schafft auch tatsächlich eines der spiele gegen alba zu gewinnen.

bin gerade vom fernseher weg weil ich das spiel der leverkusener
nicht mehr mit ansehen konnte.
eine völlig blutleere, unathletische mannschaft die nicht
zusammenspielt, furchtbar, und hansi gnad ist noch immer
"nur groß".

tut mir leid für dich, daß die saison nun vorbei ist,
weiß ja daß du den sport liebst und den verein auch,
für die riesen vom rhein tuts mir jedoch nicht leid,
völlig unakzeptable leistung.

wenn ich da an früher denke, clinton wheeler, henning harnisch,
michael koch, chris welp, das waren noch spieler,
in der europaliga gegen beneton treviso, pau orthez, madrid,
barcelona, efes pilsen, athen ........
da sind wir sogar zu auswärtsspielen nach mechelen gefahren.

aber junge, kopf hoch,
nächste saison gehn wir zusammen in die arena, wäre doch gelacht
wenn die kölner nicht ein superteam auf die beine stellen,
und alba das fürchten lehren.

oder wir gehn zum regonalliga basketball, macht spaß, findeste
immer nen platz und spannend ist`s allemal.

also, nicht entäuscht sein, alba wird eh wieder meister.

bis dann

schnübbel
Avatar
28.05.01 22:25:21
Beitrag Nr. 136 ()
Nabend,

habe mal wieder in diesen Thread geschaut.Und prompt muss ich lesen:
"leider passen basketball und fußball nicht zusammen und ich lehne es ab, in diesem threat über basketball zu posten. er wurde nur so benannt, um fußball- und basketballpostings aus dem nußzopfthreat fernzuhalten."

Penny,alter Schwede,selbstverstaendlich kannst du in jedem beliebigem Thread ueber Fuss-und Basketball posten!Sei es dieser,sei es weiterhin der Nusszopfthread!!!!

Mich hats halt ein wenig genervt,dass zeitweise aus dem Nusszopfthraed ein lupenreiner Sportthread wurde.Das war aber meine sehr persoenliche Meinung,weiter nix.


Viele Gruesse von Hornwatz,der sich in der Rolle des Sportmiesmachers nicht gerade wohlfuehlt und der sich in punkto Offenheit so seine Gedanken macht....
Avatar
28.05.01 22:39:34
Beitrag Nr. 137 ()
Hi,

Penny, ich finde Basketball auch höchstinteressant und sehr intelligent, würde ich in den Staaten leben, wäre ich Stammgast bei einem NBA-Verein (vorausgesetzt ich bekomme eine Karte).
Warum soll denn hier kein Basketball stattfinden?

gruß ekonti
Avatar
28.05.01 23:13:38
Beitrag Nr. 138 ()
hallo horni,

bleib mal so offen wie du bist,
warum nicht auch mal kritik äußern wenn einem was nicht so gut
gefällt.

außerdem ist doch an pennys äußerung keine kritik dahingehend
zu erkennen daß du den eigenen sportthread gefordert hast.

ist doch ganz neutral formuliert.

schnübbel
Avatar
28.05.01 23:44:36
Beitrag Nr. 139 ()
Gruess dich,Schnuebbel....hast recht,ich entspanne mich ja auch schon wieder.

Ich faende es nur schade,wenn der Nusszopfthread kuenftig als sportfreies Reservat betrachtet werden wuerde.Ueberhaupt nicht meine Intention!

Beste Gruesse Hornwatz
Avatar
29.05.01 07:21:40
Beitrag Nr. 140 ()
hallo fussballfreaks,

wer hat lust auf die 1. fussball-tippmeisterschaft des 50-er clubs ?

um den aufwand so gering wie möglich zu halten und einen überschaubaren zeitrahmen abzustecken (internet ist ja sehr schnelllebig und es ist ein kommen und gehen) schlage ich folgendes vor:

- getippt wird die erste fussballbundesliga
- getippt wird nur die hinrunde
- getippt wird nach toto-sytem (1-0-2)
- pro richtig getipptes spiel gibt es einen punkt
- die tipps werden in einem gesonderten thread gepostet und müssen dort 24 stunden vor beginn des ersten spieles des spieltages gepostet werden.
- mitspielen kann jeder zu jeder zeit (bei späterem einstieg fängt der tipper natürlich mit 0 punkten an)
- erster fussballtippmeister ist derjeniger der nach der hinrunde die meisten punkte eingeheimst hat.

ich warte mal die resonanz ab und würde dann ggf. einen separaten thread aufmachen...

wenn viele mitmachen, könnte ich mir auch vorstellen, das wir (als geck) einen "sponsor" suchen, der uns einen kleinen wanderpokal stiftet...

liebe grüsse

rolf, der diese idee auf der fahrt zum büro hatte...
Avatar
29.05.01 08:42:25
Beitrag Nr. 141 ()
na ekonti

12. - 14.10.01 SC Freiburg - FC St. Pauli


lass es mich wissen, wenn du kommst. da sollte ein kleiner weinabstecher richtung kaiserstuhl/elsass anschliessend drin sein.


gruss
shakes
Avatar
29.05.01 10:18:25
Beitrag Nr. 142 ()
Moin,

Shakes, natürlich habe ich über diesen Termin auch schon nachgedacht...;)...müsste ich mal abklären.

Rolf, ist schon eine gute Idee mit dem Tippspiel, ich habe es letzte Saison auf einem anderen Board mitgemacht, nachdem ich ein Jahr getippt habe, bleibe ich erstmal neutral dazu.

gruß ekonti, der sich freut, daß St. Pauli gegen Hertha anscheinend am Millerntor spielen darf.
Avatar
29.05.01 21:53:26
Beitrag Nr. 143 ()
hallo e-konti,

ich glaube, das mit dem tippspiel vergessen wir mal ganz schnell (ist viel zu aufwendig...), war eine spontane schnapsidee von mir...

liebe grüsse

rolf
Avatar
30.05.01 00:37:34
Beitrag Nr. 144 ()
karpfen,

ulm ist für mich der verein von jarvis walker. schade, daß sie weg sind, aber sie werden bestimmt wiederkommen ;)

schnüb,

was ist am fußball spannend? zwei mannschaften spielen 2x45 minuten und am ende gewinnen die bayern? ich verstehe unter spannung etwas anderes ;)

auch wendell alexis wird nicht mehr jünger. wir werden sehen wer meister wird. ich drücke die daumen mo und den baskets.

wenn du zu früh abgeschaltet hast, hast du leider einige schöne slams von mark miller verpaßt. so viel athletik bei nur 1,82 m hätte ich gerne.

horni,

ist schon ok. ich werde dir demnächst ein paar schöne bilder in den nußzopfthreat einstreuen.

konti,

wie du an karten eines conference-finals kommst, kann ich dir erzählen. kostet aber ein bischen zeit ;)

gruß penny - am donnerstag in der dopatkahalle :cool:
Avatar
30.05.01 11:43:36
Beitrag Nr. 145 ()
Moin,

Penny, es ist ja nicht so, daß Du mit Deinen Basketball-Fotos nichts bewegst, ich bekomme langsam wirklich Lust, mal wieder ein Spiel zu sehen....allerdings betreibe ich dafür keinen Aufwand, wenn es der Zufall irgendwann mal möchte.
Selbst wenn das Fußballspiel langweilig ist, gibt es genug interessante Nebenerscheinungen, z.B. die Tatsache, 2 Stunden an der frischen Luft zu verbringen...

Rolf, es ist wirklich verdammt viel Arbeit, denn die Person, die die "Buchführung" macht, ist ordentlich im Einsatz, außerdem hat man nicht immer Lust, jedesmal zu tippen und daran zu denken.

gruß ekonti
Avatar
30.05.01 12:37:39
Beitrag Nr. 146 ()
Hallo Rolf,

gute Idee von Dir,das Tippspiel zu canceln.
Wir machen auf der Arbeit so etwas mit 50!!! Leuten.

Der Aufwand ist gigantisch,da es mit einfacher 1-0-2 Regelung nicht mehr getan ist.
Bei uns erhält man für das richtige Ergebnis 3 P, für die richtige Tordifferenz 2 P und die Tendenz 1 P.
Bei Unentschieden gibt s nur 3P oder 1P.
Ein und dasselbe Ergebnis daef nicht mehr als 3x pro Spieltag getippt werden!!!!
Grund, wir haben einen "Versuchsballon" über 3 Jahre!! gestartet und immer 2:1 getippt-Ergebnis: In allen 3 Jahren hättest Du am Ende mit weitem Vorsprung vorne gelegen.

Da es dabei um Geld geht, 5 DM pro Spieltag und 1 DM Jackpot,muss man halt ein bisschen regulativ eingreifen.


Schade,das Du am 10. 08 nicht kannst.
Dann wird es wohl doch noch Jahre dauern bis wir zusammen mal Gladbach-Schalke in einem 1.Ligaspiel sehen können....

Der Spielplan ist echt happig,
erst in München, dann gegen Leverkusen und gegen Dortmund.
Das alles in 4 Wochen.....
Hier entscheidet sich wohl in welche Richtung Schalke marschiert.....
Einzig positiv ist,das die "schweren" Spiele ziemlich zu Beginn liegen und der Kräfteverschleiss noch nicht so gravierend ist.

See you in Vienna
Gnomi
Avatar
30.05.01 15:26:25
Beitrag Nr. 147 ()
Hi,

hier die Geschichte eines "ganz normalen" Fußballanhängers und seine Folgen:

This is the nightmare of Mark Forrester


dem einzigen englischen Fan, der während der EURO 2000 ins Gefängnis kam Annähernd 1500 Fußballfans wurden in Belgien während der Europameisterschaft 2000 verhaftet. Unter ihnen waren zwar ca. 170 Deutsche, mit 986 Festnahmen führten jedoch die englischen Fans die Statistik überlegen an. Das war für den unbefangenen Fernsehgucker und Zeitungsleser auch keine Überraschung, wurden uns doch die Engländer vor Charleroi als die schlimmsten Gewalttäter Europas präsentiert - knapp gefolgt von den Deutschen - gegen die nur noch Gesetzesverschärfungen und im nordirischen Bürgerkrieg erprobte Panzerwagen helfen können. Offensichtlich war es so - und es gibt auch ein Zitat des obersten belgischen Polizisten die EURO, der zugab, die Anweisung des Bürgermeisters erhalten zu haben, in Brüssel so viele Engländer wie möglich zu verhaften. Das ist dann auch geschehen. In der Regel spielte es überhaupt keine Rolle, ob die Leute was getan hatten oder nicht, sondern in den meisten Fällen hieß es einfach: Pech gehabt, falsche Zeit, falscher Ort. Blickt man ein Jahr später zurück und sucht nach Verurteilungen oder Gefängnisstrafen, findet man so gut wie nichts. Es gab nur einen einzigen Engländer, der ins Gefängnis kam, sein Name ist Mark Forrester und hier seine Geschichte.


Mark Forrester, 34jähriger Geschäftsmann, aus Birmingham, verheiratet und Vater zweier Kinder, der in seiner gesamten Fankarriere noch niemals was mit Gewalt zu tun hatte, reiste ein Tag vor dem Spiel gegen England gemeinsam mit seinem Vater und seinen Freunden nach Brüssel. Sie buchten ihr Hotel, gingen gemeinsam Essen, um sich anschließend in`s Stadtzentrum aufzumachen, um dort in einer Bar mit anderen englischen Fans noch was zu trinken. Als sie dort ankamen, hatte es schon ein paar Probleme gegeben, gut erkennbar an der belgischen riot-police, die die Straßen bevölkerte. Mark Forrester schoss noch das eine oder andere Souvenirphoto, aber weil die Szenerie sich nicht wirklich beruhigte, entschied sich der Vater zurück ins Hotel zu gehen. Mark schaute noch mal auf einen Sprung bei Freunden vorbei, um dort Bescheid zu sagen, dass sie nun gingen. Jene Gruppe traute sich jedoch nicht auf die Straße, weil sie befürchteten, draußen von belgischen Gangs angegriffen zu werden. In diesem Moment - ohne das irgendwas vorgefallen war - stürmte die Polizei die Bar und nahm alle englischen Fans fest.


In ganz Brüssel wurden in dieser Nacht rund 400 Engländer festgenommen, die in der Regel 48 Stunden ins Gefängnis kamen und dann ausgeflogen wurden, ohne dass ihnen die Möglichkeit gegeben wurde, ihr Hab und Gut mitzunehmen. Alles blieb in Brüssel zurück, was für die meisten zur Folge hatte, dass sie später noch mal nach Brüssel mussten, um ihr Geld, ihre Autos und ihre Klamotten- sofern das nicht schon aus den Hotels geklaut war - zu holen. Die meisten waren auf Freunde angewiesen, weil ihnen für den Zeitraum der Euro die Wiedereinreise verweigert wurde. Anklagen, geschweige denn Verurteilungen gab es für niemanden, dennoch wurden die zumeist unschuldigen englischen Fans von der englischen Presse wie Abschaum behandelt. Viele verloren wegen der Berichterstattung ihren Job.


Für Mark Forrester wurde aber alles noch viel schlimmer. Er wurde aussortiert und angeklagt, in Brüssel dreimal an Randale beteiligt gewesen zu sein und darüber hinaus soll er auch noch fünf bewaffnete Polizisten angegriffen haben. Er blieb im Knast und wurde fünf Tage später vor Gericht gestellt. Dort wurde er zu einem Jahr ohne Bewährung und DM 1000 Geldstrafe verurteilt. Weil er nach einem Schnellgerichtsverfahren angeklagt wurde, welches vom belgischen Staat kurz vor der EURO verabschiedet wurde, hatte er keinerlei Verteidigungsrechte. So musste er hilflos mit ansehen und -hören, wie er auf Grundlage der Aussage eines einzigen Polizeibeamten, der ihn angeblich den ganzen Tag über verfolgt und beobachtet habe und alle Anklagepunkte bezeugen könne, verurteilt wurde.


Wie gesagt, Mark Forrester hatte keinerlei Möglichkeiten zu beweisen, dass aber auch nichts von all dem, was der Polizist bezeugte, auch nur ansatzweise stimmte. So war er z.B. zum Zeitpunkt einiger ihm zur Last gelegter Vorfälle nachweislich noch nicht mal in Brüssel. Jedoch sah dieses Schnellgerichtsverfahren vor, dass dem Beschuldigten keine Verteidigungsmöglichkeiten eingeräumt werden. Für Mark Forrester bedeutete dies nicht nur, dass er ins Gefängnis geworfen wurde, sondern, da ihn in England die Presse als "hirnverbrannten Idioten" beschimpfte, verlor er auch noch seinen Job. Bis heute ist er arbeitslos.


Aus dem Knast kam er nach 6 Wochen schließlich raus, weil sein Rechtsanwalt ein Gnadengesuch stellte und ein Widerspruchsverfahren angestrengt hatte. Vor diesem Verfahren dachte natürlich ein jeder, dass nun Mark Forrester endlich Gerechtigkeit widerfährt und sein Name von dieser Schande gereinigt würde. Aber weit gefehlt.


Der Fall Mark Forrester erregte in der englischen Öffentlichkeit mittlerweile ein klein wenig Aufmerksamkeit und so wohnten ein paar Journalisten diesem Widerspruchsverfahren bei. Die BBC begann dann ihren Bericht über das Verfahren mit den Worten "Today was a black day for belgian justice", heute war ein schwarzer Tag für die belgische Justiz.


Dieses vernichtende Urteil über die Justiz eines sich immerhin demokratisch nennenden Landes, rührte von der Begründung des Gerichts her, in der Mark Forresters Verurteilung tatsächlich bestätigt wurde. Das Strafmaß wurde auf ein halbes Jahr Gefängnis mit drei Jahren Bewährung und auch die Geldstrafe wurde reduziert, aber dennoch wurde er für schuldig befunden, sich mehrfach an Gewalttaten beteiligt zu haben. Beweisen konnte die Anklage jedoch auch diesmal nichts.


Zwar führte die Polizei als Beweismittel ein zusammengeschnittenes 10minütiges Video vor, auf dem Mark Forrester zu sehen ist, auf dem er aber überhaupt nichts Strafbares tut. Begründet wurde die Strafe dann so: Zwar begeht er auf dem Video keine Straftat, aber er hätte ja welche zu den Zeitpunkten begehen können, zu denen er nicht auf dem Video zu sehen ist. Unglaublich aber wahr und das alles in einem mitteleuropäischem Land und nicht in Afghanistan.


Mark Forrester und sein Vater geben aber nicht auf. Sie sind gerade dabei, ihre Häuser zu verkaufen, damit sie den Prozeß in die letzte belgische Instanz bringen können. Hier geht es allerdings nur um Formfehler, daher ist die Hoffnung auf Erfolg relativ gering. Diese Instanz muss aber durchlaufen werden, damit dann im nächsten Schritt der europäische Gerichtshof angerufen werden kann.


Das ist alles sehr, sehr teuer und wer möchte kann Mark Forrester mit einer Spende unterstützen, denn das was ihm widerfahren ist, hätte jedem englischen und deutschen Fan bei der EURO passieren können.


Die englische Football Supporter`s Association (FSA) sammelt die Spenden für ihn ein:


Mark Forrester, c/o FSA


3/5 Grove Crescent


Kingston upon Thames


Surrey, KT1 2DR


Eine Buchempfehlung, die die Erfahrungen der englischen Fans während der Euro sehr eindringlich beschreibt, darüber hinaus auch noch absolut lesenswert ist zum Schluss:


Titel: "An english Fan abroad" - EURO 2000 and beyond.


Autor: Kevin Miles


Erschienen ist es bei Rebel Inc, 14 High Street, Edinburgh EH1 1TE, ISBN 1 84195 066 1


gruß ekonti
Avatar
30.05.01 16:28:56
Beitrag Nr. 148 ()
hallo gnomi,

rate mal was ich am 10.august mache ?!

da liege ich bestimmt am sonnigen strand in spanien, links neben mir ein eiskaltes getränk, rechts meine herzallerliebst und vorne einen fantastischen ausblick aufs meer...;)

was heisst denn hier dann dauert es noch jahre ??? meinste etwa schalke steigt so schnell ab, nachdem sie vizemeister geworden sind...;)

liebe grüsse nach DU aus KÖ

rolf
Avatar
30.05.01 17:11:40
Beitrag Nr. 149 ()
hallo penny,
genau Jarvis Walker hat 10 Jahre lang Ulm geprägt (war früher ein Traumteam mit Mike Knörr, damals bester Power Forward in der Bundesliga), aber auch er konnte als Trainer und dann in der Rückrunde nochmals als Spieler das Blatt nicht mehr herumreissen.

Danke für den Trost, aber ich glaube nicht, dass die Ulmer so schnell wieder kommen; die Strukturen sind momentan ziemlich kaputt, der Hauptsponser steht vor dem Ausstieg und die Fans haben die Bastion Kuhberghalle den Rücken gedreht. Zu den letzten Spielen kamen gerade mal gut 100 Leute. Früher war die Halle permanent ausverkauft.

Zu allem Übel mussten die Bucks jetzt auch noch das 2. Heimspiel gegen die Sixers verlieren.

so long
karpfenkuno
Avatar
30.05.01 20:59:56
Beitrag Nr. 150 ()
karpfen,

ratiopharm will nicht mehr :confused: die kommen wieder, wenn der erfolg zurückkehrt. jugendarbeit ist das stichwort und ein breites fundament schaffen.

konti,

bin leider noch nie zufällig am stapelcenter vorbeigekommen ;)
dies kannst du hier nicht live erleben:



gruß penny - morgen den saisonabschluß feiernd :cool:
Avatar
31.05.01 09:52:02
Beitrag Nr. 151 ()
Penny,

dies ist auch etwas ganz Besonderes;),
richtig, da kommt man nicht zufällig vorbei, habe noch einen guten Bekannten auf der Ecke, vielleicht hat er rein zufällig Lust auf einen Besuch.

gruß ekonti
Avatar
06.06.01 18:19:25
Beitrag Nr. 152 ()
aktueller tip:

albanien - deutschland 2:2

mehr ist leider nicht drin, sorry.

gruss und schönen abend
shakes
Avatar
06.06.01 18:28:44
Beitrag Nr. 153 ()
Shakesbier,

da halte ich aber dagegen und tippe auf 1:3.

@duessel

Schade um Düsseldorf, aber das wird wohl nichts mehr.

Gruss Frodo
Avatar
06.06.01 19:02:51
Beitrag Nr. 154 ()
nein, frodo

nicht doch.....2:2 ist das äusserste, was sie schaffen werden.

ich erwarte am samstag einen sieg von fortuna düsseldorf und zwar in



babelsberg!

anschliessend gibts ein grosses besäufnis der spieler am strand vom wannsee. es sei ihnen vergönnt.

viva fortuna! die gerechtigkeit siegt immer!


gruss
shakes
Avatar
07.06.01 12:12:45
Beitrag Nr. 155 ()
duessel

wennste willst, kann ich mizzi per hany anrufen am samstag, sofern es düsseldorf geschaft hat.....

dann kannste ne grosse runde schmeissen.


ich bleibe dran und bin sehr zuversichtlich.


gruss
shakes
Avatar
10.06.01 06:46:42
Beitrag Nr. 156 ()
duessel konnte sich seine runde sparen.

fortuna duesseldorf ist tot, der absturz in die unendlichen weiten droht nun sogar.

es gibt jetzt ein richtiges chaos laut akt. meldungen bzg. lizenzentzüge.
der vermarkter sportwelt, tochter von kinowelt, will die vom dfb geforderten bankbürgschaften in millionenhöhe nicht hinterlegen.

betroffen sind fortuna, essen und leipzig, sowie der ssv ulm, für die kommt es auch immer dicker. .......chaos pur im moment.



dazu noch folgendes:



Auch für die Oberliga fehlen zwei Millionen
--------------------------------------------------------------------------------


Düsseldorf (RP). Am Tag nach dem Eklat zwischen Fortunas Vorstand und Medienpartner Sportwelt herrschte bei all denen, die es noch immer mit dem schlingernden Traditionsklub halten, vor allem Ratlosigkeit. Wie soll nach einer derartigen Konfrontation in aller Öffentlichkeit noch eine fruchtbare Zusammenarbeit möglich sein?
Auf seiten der Sportwelt wird diese Frage vergleichsweise gelassen gesehen. "Wir haben ja gesagt, dass wir auch in der vierten Liga zur Fortuna stehen", sagte Geschäftsführer Christian Frank. "Nur ist es eben Sache des Vereins, uns eine schlüssige Planung vorzulegen." Fortunas Präsidium dagegen hat seine Bemühungen darauf verlagert, zur Not auch ohne weitere Zuwendungen des Medienpartners über die Runden zu kommen. Das ist schwierig genug, denn auch für die Oberliga fehlen derzeit noch rund zwei Millionen Mark. "Die Wirtschaft muss uns helfen", sagt Geschäftsführer Paul Jäger deutlich und hofft dabei vor allem auf die dritte Elefantenrunde im Rathaus am Montagabend. "Ich bin guter Dinge, dass wir es wirtschaftlich noch hinbekommen. Das wäre allerdings für die Regionalliga leichter als für die Oberliga. Wenn wir es sportlich noch packen sollten, gäbe es einen Schub - und wenn nicht, kann in Sachen Lizenzvergabe noch viel passieren. Wir sind beileibe nicht der einzige Klub mit Finanzproblemen."

Richtig: Zwei weitere sind RW Essen und Sachsen Leipzig, wie Fortuna Sportwelt-Vereine. Das führt zu der brisanten Konstellation, dass das Kölmel-Unternehmen direkt Einfluss auf den Abstiegskampf nehmen könnte, wenn auch ganz anders als seinerzeit vom DFB befürchtet. Man stelle sich vor: Essen steigt sportlich ab, wird aber im Gegensatz zu Fortuna finanziell unterstützt; Fortuna bekäme keine Lizenz, Essen wäre gerettet. Ein hypothetischer Fall, gewiss, aber denkbar - und jeder der Klubs ist bei dieser Rechnung gegeneinander und gegen Leipzig austauschbar, denn kein Beteiligter wäre nach derzeitigem Stand ohne die Sportwelt lebensfähig.

Ob es die Fortuna eine Liga tiefer sein könnte? Noch ist das völlig offen und hängt in entscheidendem Maße vom Erfolg der Bemühungen von Oberbürgermeister Joachim Erwin ab. Wenigstens müssen die Düsseldorfer nicht befürchten, für die Oberliga keine Lizenz zu bekommen - dort gibt es gar kein Lizenzierungsverfahren. "Es erfolgt lediglich eine wirtschaftliche Prüfung", berichtet Paul Jäger. "Dabei geht es nur um den Etatansatz für die kommende Saison. Unsere zweite Mannschaft hat diese Prüfung bereits erfolgreich hinter sich." Beginnen wird Fortuna die Saison also können - und hoffentlich auch beenden.

Von BERND JOLITZ


furchtbar, duessel. versuche, einen neuen verein zu finden, wo du fussball anschauen kannst, auch wenn es schwer fällt, fortuna kommt nicht mehr (so schnell) zurück.


gruss
shakes
Avatar
10.06.01 09:25:08
Beitrag Nr. 157 ()
gut ja, ich weiss

in der 4. liga kann man niemandem die lizenz entziehen, aber die wirtschaftliche überprüfung kann dennoch für ein desaster sorgen.

ich hoffe, dass fortuna düsseldorf seine reserven gut in biotechs angelegt hat, dann ist mir vor der zukunft nicht bange.....

gruss
shakesbier am morgen
Avatar
12.06.01 23:35:02
Beitrag Nr. 158 ()
huuraa, huuraa, die Fortuna ist daa :laugh:

duessel, wir sind gerettet!
heute haben sie in den einslive-nachrichten vermeldet, daß die toten hosen 1 millionen für den erhalt der Fortuna gespendet haben :laugh:
wir sind gerettet und werden im nächsten jahr den aufstieg feiern!
duessel, sollen wir schon mal ein paar dauerkarten bestellen. wir brauchen ja nicht zu den spielen hingehen, nur um die nachfrage ein wenig anzukurbeln und einen platz für die aufstiegsfeier zu sichern :laugh:
pünktlich zur fertigstellung des neuen rheinstadions sind wir dann wiedererstarkt in der championsleage :laugh:

gruß penny - Fortuneauf ewig :cool:
Avatar
13.06.01 11:47:42
Beitrag Nr. 159 ()
Cool, ich wußte schon immer die Hosen sind nicht *tot* ;)
Außerdem habe ich jetzt ne Mio gespart ne penny?:)
also Dauerkarte wäre bei mir nicht drinn aber ab und zu würde ich mitkommen wenn die jungs mal ihre spiele nicht auf meine Trainingszeiten legen würden :cool:

bis denn düssel und penny

gruß

warren
Avatar
13.06.01 17:27:22
Beitrag Nr. 160 ()
hallo penny,

ich habe es auch (wahrscheinlich wie auch duessel) heute morgen in der rheinischen post gelesen...:)

wäre doch nicht schlecht wenn fortuna die landeshauptstadt des bevökerungsmässig größten bundeslandes bald wieder in naher zukunft im profifussball vertreten würde...;)

liebe grüsse

rolf
Avatar
13.06.01 21:23:12
Beitrag Nr. 161 ()
es könnte noch besser kommen ...

1 mio. von den hosen für 2 jahre trikotwerbung in der ober- oder regionalliga
500 tausend von henkel
500 tausend von kamps
den rest in unbegrenzter höhe von warren :laugh:

erhöhung des kreditrahmens durch die spasskasse, private bürgen (u.a. haube, warren ... :laugh: )

die lizenz für die regionalliga ist damit gesichert, und klaus allofs macht sich schon mal für die nächste saison fit.
sachsen leibzig bekommt keine lizenz. wer ist der nächste kandidat? fortuna köln vielleicht oder ... . freiwillige vor :rolleyes:

bekommen 2 regionalligisten keine zulassung, spielt die Fortuna in der übernächsten saison in der 2. bundesliga ;)

sportwelt lebe wohl, wir werden dich vermissen. auch gut.

gruß penny - heja, heja Fortuna :cool:
Avatar
13.06.01 23:48:05
Beitrag Nr. 162 ()
duessel,

auch ich habe mich entschlossen, unserer Fortuna eine kleine spende zukommen zu lassen.
schau bitte mal in dein postfach ;)

gruß penny - spendabel :cool:
Avatar
18.06.01 18:18:57
Beitrag Nr. 163 ()
Soll ich jetzt lachen oder weinen? Ich weiß es nicht. Sportlich waren sie abgestiegen, jetzt bleiben sie doch drin. Dazu die Toten Hosen als Sponsor. Fortuna könnte sich zu einem Kultverein entwickeln.


DFB hat vier Vereinen die Lizenz für die kommende Regionalliga-Saison verweigert. Davon profitiert Fortuna, die sportlich bereits abgestiegen waren.

Fortuna bleibt in der Regionalliga
--------------------------------------------------------------------------------


Düsseldorf (fto). Fortuna Düsseldorf ist gerettet. Am Montagnachmittag hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) vier Vereinen die Lizenz für die kommende Regionalliga-Saison verweigert. Davon profitierten die Düsseldorfer, die sportlich bereits abgestiegen waren.
Vier Vereinen, die sich sportlich für die Regionalliga-Saison 2001/2002 qualifiziert hatten, hat der Lizenzierungs-Beschwerdeausschuss der Regionalverbände die notwendige Lizenz aus wirtschaftlichen Gründen verweigern müssen. Betroffen sind in der Regionalliga Nord der FC Sachsen Leipzig, der SV Wilhelmshaven-Germania 05 und der Aufsteiger SC Göttingen 05.

Damit verbleiben die Amateure des SV Werder Bremen (Tabellenplatz 15) und Fortuna Düsseldorf (16) in der Regionalliga Nord, während Holstein Kiel den Aufstiegsplatz des SC Göttingen 05 einnimmt. Der einzige Verein im Bereich der Regionalliga Süd ist der Zweitliga-Absteiger SSV Ulm. Seine Stelle übernimmt nun zur neuen Saison Rot-Weiß Erfurt (Tabellenplatz 15). Alle vier Vereine versäumten es, bis zum 12. Juni 2001 (24.00 Uhr) die Erfüllung von Bedingungen nachzuweisen, die ihnen bereits im April 2001 auferlegt worden waren.
Avatar
18.06.01 19:42:00
Beitrag Nr. 164 ()
ja duessel,

so kann`s kommen.
jetzt weißt du, was wir am samstag so ausgelassen gefeiert haben :laugh:

gruß penny - Fortune auf ewig :cool:
Avatar
18.06.01 19:44:19
Beitrag Nr. 165 ()
ich verweise auf mein posting vom
06.06.01 19:02:51.

ich wusste damals schon, sie schaffen es.

gruss
shakesbier am abend :eek:
Avatar
18.06.01 19:52:00
Beitrag Nr. 166 ()
eben shaky,

deshalb haben wir in wien nach bekanntwerden der niederlage (=saisonende) auch unverzüglich mit der feier begonnen ;)

gruß penny - Fortune auf ewig :cool:
Avatar
18.06.01 21:31:02
Beitrag Nr. 167 ()
Ja, Penny, ich sagte Dir ja schon in Wien: so ausgelassen habe ich noch nie einen Abstieg von Fortuna gefeiert ;)
Aber noch ist Vortsicht geboten: Wilhelmshaven will klagen. Soll angeblich alles nur daran liegen, dass deren Fax mit 4 Minuten Verspätung raus ist.

Gruß

duessel, der immer noch nicht weiß, ob er sich über solch eine rettung freuen soll
Avatar
19.06.01 07:49:58
Beitrag Nr. 168 ()
guten morgen fussball-freaks,

@duessel
ich habe es gerade in der RP gelesen, das es die fortuna geschafft haben soll. "soll", weil wilhelmshaven wohl 10 minuten zu spät die unterlagen abgegeben hat...

da du ein "echter" fortuna-fan freue ich mich für dich.
(mein verein hatte gestern jahreshauptversammlung und hatte vor zwei jahren sage und schreibe 1,1 mio schulden..als fünftligist wohlgemerkt...)

liebe grüsse und viel "fortune"

rolf
Avatar
25.06.01 16:32:14
Beitrag Nr. 169 ()
und hoch damit!!!

hallo an alle,
hallo rolf,

wann wolln wir uns denn mal treffen???
ich glaub am ersten spieltag wirds zu voll aber danach sollte doch mal was möglich sein oder?



Bor. M`gladbach

Erste Bundesliga


Gegner Termin Ergebnis Bericht

1 Bayern München 28.07.01 H
2 1. FC Kaiserslautern 04.08.01 A
3 FC Schalke 04 11.08.01 H
4 1. FC Köln 18.08.01 A
5 Bayer Leverkusen 08.09.01 H
6 Hamburger SV 15.09.01 A
7 FC St. Pauli 22.09.01 H
8 Werder Bremen 29.09.01 A
9 Bor. Dortmund 11.10.01 H
10 1. FC Nürnberg 20.10.01 A
11 SC Freiburg 27.10.01 H
12 Hertha BSC 03.11.01 A
13 Energie Cottbus 17.11.01 H
14 VfL Wolfsburg 24.11.01 A
15 VfB Stuttgart 01.12.01 A
16 Hansa Rostock 08.12.01 H
17 1860 München 15.12.01 A
18 Bayern München 19.12.01 A
19 1. FC Kaiserslautern 26.01.02 H
20 FC Schalke 04 02.02.02 A
21 1. FC Köln 06.02.02 H
22 Bayer Leverkusen 09.02.02 A
23 Hamburger SV 16.02.02 H
24 FC St. Pauli 23.02.02 A
25 Werder Bremen 02.03.02 H
26 Bor. Dortmund 09.03.02 A
27 1. FC Nürnberg 16.03.02 H
28 SC Freiburg 23.03.02 A
29 Hertha BSC 31.03.02 H
30 Energie Cottbus 06.04.02 A
31 VfL Wolfsburg 13.04.02 H
32 VfB Stuttgart 20.04.02 H
33 Hansa Rostock 27.04.02 A
34 1860 München 04.05.02 H

gruß

claus
Avatar
26.06.01 12:32:47
Beitrag Nr. 170 ()
Hallo Fans,
für alle,die für dieses Jahr noch eine gute Anlage,die eine gute Rendite bringt suchen:

Versucht es mal mit einer Dauerkarte für den FC Schalke 04.

Die fundamentalen Daten sprechen für sich.

Neues Stadion,vielleicht das beste der Welt,die weltweit besten Fans.
Fassungsvermögen 62000
Dauerkarten bisher 40000 verkauft.

Internatinale Spiele: 52000 Sitzplätze

Championsleague Teilnehmer,ich erwarte,das sie die Zwischenrunde erreichen,das bedeutet 6 Heimspiele.

Aus den ganzen Infos ziehe ich folgenden Schluss:

52000-40000 Dauerkarten= 12000 Karten im freien Verkauf-ca 5500 für die Gästefans= 6500 wirklich freie Karten.

Bei der Euphorie sollten zumindest für die ersten Spiele,einige 200 oder 300%er dabein sein.
Wer weiss, bei Real oder ManU vielleicht sogar 1000% :laugh:

Also, das ist in meinen Augen eine gute Anlagemöglichkeit.


Gnomi,schon heiss auf das erste Heimspiel gegen die Pillendreher.


P.S.

Dieses posting ist nicht ganz ernst gemeint
Avatar
26.06.01 13:38:28
Beitrag Nr. 171 ()
hallo claus, du gladbach-fan ;)

tolle idee, mal zusammen eine der sympathischsten fussballmanschaften der welt zusammen bei ihren siegen live miterleben zu dürfen...;)

die ersten vier spieltage werde ich mir aller wahrscheinlichkeit aber nur im urlaub anschauen können...;)

danach wäre das heimspiel gegen dortmund wohl am interessantesten. aber auch hier bin ich in der ferne...

so das (schnief...) nur noch das heimspiel gegen
Bayer Leverkusen 08.09.01 H
"drin" wäre...

naja, leverkusen ...

schau mer mal

rolf
Avatar
26.07.01 10:13:32
Beitrag Nr. 172 ()
guten morgen 50-er fussball-freaks,

am wochenende beginnt die neue fussballbundesliga saison.

wer möchte kann ja mal den ersten spieltag mittippen.;)
hier meine tipps:

TSV München 1860 - 1. FC Kaiserslautern: 1
VfB Stuttgart - 1. FC Köln: 1
FC Energie Cottbus - Hamburger SV: 0
SC Freiburg - Werder Bremen: 1
Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg: 1
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin: 2
Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg: 1
Bor. Mönchengladbach - Bayern München: 0

trotzdem ich gladbach-fan bin, gehe ich mal "nur" von einem remis aus..
bei meiner zweiten lieblingsmannschaft (hertha) sollte aber mehr drin sein...

was meint ihr ?

wer hat lust locker flockig den ersten spieltag mitzutippen ?

liebe grüsse

rolf
Avatar
26.07.01 10:25:11
Beitrag Nr. 173 ()
die tips sind richtig, aber es ist ein zahlendreher drin:

Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg: 1
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin: 2


muss heissen:

Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg: 2
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin: 1


ausserdem fehlt:

schalke 04 - hansa rostock 1



forza freiburg, forza club, forza schalke, forza st. pauli!



gruss
shakes
Avatar
26.07.01 10:40:33
Beitrag Nr. 174 ()
hallo an alle,

gute idee, hier mein tipp.

TSV München 1860 - 1. FC Kaiserslautern: 1
VfB Stuttgart - 1. FC Köln: 2
FC Energie Cottbus - Hamburger SV: 0
SC Freiburg - Werder Bremen: 0
Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg: 0
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin: 0
Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg: 1
Bor. Mönchengladbach - Bayern München: 1

und was kriegt der sieger???

ein baggerfahrt durch die eifel ;)????

hallo rolf, könnte vielleicht noch an karten für gladbach - bayern kommen. Interesse?

cen
Avatar
26.07.01 11:02:27
Beitrag Nr. 175 ()
guten morgen claus,

hallelujah !!!!

nach diversen telefonischen rückfragen (meine schwiegermutter hat nämlich am samstag geburtstag):
wir können uns das einzigartige erlebnis zusammen anschauen !!!

alles weitere können wir ja wo-mailmässig besprechen. wenn du möchtest kannst du sofort wegen den karten nachharken. bei mir geht das klar !

claus: ich freue mich wahnsinnig nach einigen jahren mal wieder zum bökelberg zu fahren...

liebe grüsse

rolf
P.S.: wer gewinnt bekommt einen offziellen 50-er gratulationsthread...;)
Avatar
26.07.01 11:50:50
Beitrag Nr. 176 ()
Moin Fußballfreaks,

tippen möchte ich nicht, unterstütze aber Shakes mit seinen Tendenzen.;)

Nur eins, einige Teams werden so hochgelobt, als wenn man sie nicht schlagen kann, bin mir nicht sicher, ob sich die Qualität in den letzten 10 Jahren so gesteigert hat, daran ändern auch brasilianische Fußballgötter nichts, alles Menschen.

Für alle Interessierten:
http://www.stadionwelt.de

gruß ekonti:)
Avatar
26.07.01 16:04:23
Beitrag Nr. 177 ()
Ist doch ganz einfach :)

TSV München 1860 - 1. FC Kaiserslautern: 0
VfB Stuttgart - 1. FC Köln: 1
FC Energie Cottbus - Hamburger SV: 2
SC Freiburg - Werder Bremen: 0
Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg: 1
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin: 2
Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg: 0
Bor. Mönchengladbach - Bayern München: 1


Gruß

duessel, den die Regionaliga Nord viel mehr interessiert
Avatar
26.07.01 16:19:12
Beitrag Nr. 178 ()
hi duessel,

ich sehe schon: du glaubst auch an die niederrheinische stärke !!!

wenn alles gut geht, wissen wir heute abend ob cen1 und learner gemeinsam zusehen, wenn der phönix wieder aus der asche steigt...

falls es klappt, könnt ihr uns übrigens im radio und fernseher hören...

nämlich bei jedem tor für gladbach...

liebe grüsse

rolf
Avatar
26.07.01 17:55:37
Beitrag Nr. 179 ()
Hallo Fans,

endlich geht es wieder los!!!

Auch wenn "meine" Mannschaft noch ein bisschen Pause hat.

Hier nun meine Tipps:

1860-Lautern 1
Stuttgart-Köln 2
Cottbus-HSV 1
Freiburg-Werder 1
Dortmund-Nürnberg 0
Leverkusen-Wolfsburg 2
Gladbach-Bayern 1 (so hoffe ich)
Pauli-Hertha 2
Schalke-Rostock 1


Schaun mer mal

Gnomi
Avatar
26.07.01 18:55:39
Beitrag Nr. 180 ()
aktuelle nachrichten:

ihr tippt ziemlich schlecht, das sag ich euch :laugh:



Augenthaler vor Debüt als Bundesliga-Trainer

Nürnberg (dpa) - Er hat zwar schon 404 Bundesliga-Spiele auf dem Buckel, doch ähnlich wie viele seiner Profis betritt auch Klaus Augenthaler beim Erstliga-Auftakt des Aufsteigers 1. FC Nürnberg Neuland bei seiner ersten Saison im Bundesliga-Oberhaus.

Für den Niederbayern, der nach seiner aktiven Zeit als Jugend- und Co-Trainer beim FC Bayern München arbeitete und vor seinem Wechsel zum «Club» den Grazer AK betreute, bedeutet die Partie bei Borussia Dortmund das Bundesliga-Debüt als Cheftrainer und damit auch den Einstieg ins große Trainergeschäft. «Für mich ist es ein besonderes Spiel, und es ist auch eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, dafür zu sorgen, dass der «Club» in der Liga bleibt», formulierte Augenthaler ein bescheidenes und realistisches Ziel.

«Keinen Grund zur Euphorie», sieht Augenthaler beim Bundesliga-Rückkehrer, doch angesichts einer jungen und talentierten Mannschaft blickt auch der ehrgeizige «Club»-Coach optimistisch in die Zukunft: «Wenn wir den Klassenerhalt packen, dann kann man weiter nach vorne schauen.» Ein gewisses Maß an Begeisterung kann allerdings selbst Augenthaler vor seinem Trainer-Einstand im Oberhaus nicht abstreiten, obwohl er zugibt, «nervöser als mancher Spieler» zu sein: «Ich freue mich riesig, dass es jetzt endlich losgeht.»

Einschüchtern lässt sich der Ex-Bayer auch nicht davon, dass die Nürnberger gleich bei einem der Meisterschaftsfavoriten im Westfalenstadion antreten müssen. Schließlich hat Augenthaler gute Erinnerungen an Dortmund: Sein Debüt als Profi feierte der damals 18-Jährige auch gegen die Borussia, trug sich beim 3:0 des FC Bayern München sogar in die Torschützenliste ein.

Doch nicht nur der Blick zurück macht Augenthaler zuversichtlich. «Wir haben dort nichts zu verlieren. Der Druck liegt auf Dortmund und nicht auf uns», sagte der 43-Jährige und schlüpft nur zu gern in die Rolle des «Underdog». Als Motivationshilfe dienen dem Nürnberger Coach deshalb auch die hohen Dortmunder Transferausgaben. Während die Westfalen 100 Millionen Mark (51 Mio. Euro) investierten, hat der fränkische Traditionsverein gerade mal zwei Millionen Mark für sieben Neuzugänge ausgegeben.

Nicht von ungefähr kommt deshalb auch Augenthalers Aussage, dass er mit einem 1:0-Erfolg gegen den Dritten des Vorjahres rechne. Mit solchen Maßnahmen versucht der Niederbayer, seiner sehr unerfahrenen Truppe die Angst vor der ungewohnten Kulisse zu nehmen und gleichsam Selbstbewusstsein zu vermitteln.

«Wir dürfen keine Angst haben, auch wenn das die Hölle wird in diesem Stadion», meinte auch Stürmer Martin Driller und verlangt deshalb: «Einige ältere Spieler werden die jüngeren an die Hand nehmen und ihnen helfen müssen.» Für diese Art der Hilfestellung kommt der Mannschaftskapitän am Samstag aber nicht in Frage. Zwar verfügt Driller mitunter über die meiste Bundesliga-Erfahrung des Kaders, doch ist er nach seiner langen Pause noch nicht fit genug. Auch der Einsatz von David Jarolim ist Augenthaler zu riskant. Der junge Tscheche, der mit Marek Nikl als Ankurbler im Mittelfeld vorgesehen war, laboriert noch an den Folgen einer Innenbandverletzung im Knie und fehlt in Dortmund. Die Kreise von Borussen-Neuzugang Jan Koller sollen Tomasz Kos und Nils-Eric Johansson einschränken.



Viva Club! Gerade so ein Auftaktsieg wird einen Motivationsschub geben. Ich hoffe, an der Südwestküste Frankreichs auf guten Radioempfang :laugh:

das die freiburger bremen schnupfen, dürfte ja klar sein.....ja, für die gladbacher würde ich mich auch freuen....wenn da nicht diese trainerdiskussion wäre, hoffe, die können das noch bereinigen.....:rolleyes:



denkt doch mal drüber nach, professionell zu tippen, sportwetten, gibts überall, ein paar mark einsatz, und wenn ihr mit so ner reihe recht habt, sind schnell ein paar blaue oder sogar braune scheine verdient :cool:


wünsch euch ne schöne zeit, bis neulich mal wieder.

gruss
shakesbier am abend :)
Avatar
26.07.01 19:48:16
Beitrag Nr. 181 ()
guten abend fussball-freaks,

bin ja mal gespannt, wie sich die gladbacher in der neuen saison so schlagen.

vielleicht klappt es ja, wenn zwei 50-er die borussen lautstark unterstützen...;)

@gnomi
ich kann zwar noch nicht definitiv zusagen (vielleicht fahren wir auch die letzte schulferienwoche weg...).

hättest du nicht lust (vielleicht mit cen zusammen (?!) und mir das fussballfest gladbach gegen schalke am 11. august live mitzuerleben ? (allerdings garantiere ich für nix, da ich bei fussball noch doller bin als beim tanzen...;) )

liebe grüsse

rolf
Avatar
27.07.01 11:15:54
Beitrag Nr. 182 ()
hallo an alle,

besteht evtl. interesse sich gemeinsam das folgende spiel anzusehen (im stadion natürlich).

12.08.01 17:30
VfL Borussia Mönchengladbach
-
FC Schalke 04

würde dann versuchen was zu organisieren.

cen, deraufmbürostuhlbrät :cool:
Avatar
27.07.01 14:44:51
Beitrag Nr. 183 ()
>>>hättest du nicht lust (vielleicht mit cen zusammen (?!) und mir das fussballfest gladbach gegen schalke am 11. august live mitzuerleben ? (allerdings garantiere ich für nix, da ich bei fussball noch doller bin als beim tanzen...<<<

Gnomi, tu Dir das nicht an, der Zappel-Learner beim Fußball, das kann nicht gut gehen :rolleyes:

gruß

duessel
Avatar
27.07.01 15:32:59
Beitrag Nr. 184 ()
Hallo duessel,

keine Sorge, das wird ein verdammt ruhiges Spiel für unseren Rolf ;) .

Was ist mit Dir, hast Du keine Lust dabei zu sein?


Gnomi,der froh ist,bei diesem Wtter frei zu haben
Avatar
27.07.01 17:36:02
Beitrag Nr. 185 ()
Hallo Fußballhungrige!

Dann will ich auch mal tippen:

1860-Lautern 1
Stuttgart-Köln 0
Cottbus-HSV 1
Freiburg-Werder 1
Dortmund-Nürnberg 1
Leverkusen-Wolfsburg 0
Gladbach-Bayern 2
St. Pauli-Hertha 2
Schalke-Rostock 1

Gruß Frodo
Avatar
27.07.01 19:13:17
Beitrag Nr. 186 ()
hallo fussballbegeisterte 50-er,

das wäre doch was:
fünf 50-er sehen fünf tore im spiel mg-schalke...;)

@cen
klasse idee.

@gnomi
wir werden dich dann trösten. :)

@duessel
du hast noch nie erlebt, wenn ich meinen legendären borussen schlachtruf lösbrülle. da musst du einfach mit;)

liebe grüsse

rolf, kurz vorm abendessen auf der terasse
Avatar
27.07.01 23:20:53
Beitrag Nr. 187 ()
Hallo fussball-freaks,

keine 24 stunden mehr, dann geht’s los...
hier mal eine tipp-zusammenfassung:

Cen:
TSV München 1860 - 1. FC Kaiserslautern: 1
VfB Stuttgart - 1. FC Köln: 2
FC Energie Cottbus - Hamburger SV: 0
SC Freiburg - Werder Bremen: 0
Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg: 0
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin: 0
Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg: 1
Bor. Mönchengladbach - Bayern München: 1

duessel
TSV München 1860 - 1. FC Kaiserslautern: 0
VfB Stuttgart - 1. FC Köln: 1
FC Energie Cottbus - Hamburger SV: 2
SC Freiburg - Werder Bremen: 0
Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg: 1
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin: 2
Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg: 0
Bor. Mönchengladbach - Bayern München: 1

Frodo:
1860-Lautern 1
Stuttgart-Köln 0
Cottbus-HSV 1
Freiburg-Werder 1
Dortmund-Nürnberg 1
Leverkusen-Wolfsburg 0
Gladbach-Bayern 2
St. Pauli-Hertha 2

Gnomi:
1860-Lautern 1
Stuttgart-Köln 2
Cottbus-HSV 1
Freiburg-Werder 1
Dortmund-Nürnberg 0
Leverkusen-Wolfsburg 2
Gladbach-Bayern 1
Pauli-Hertha 2

Learner6:
TSV München 1860 - 1. FC Kaiserslautern: 1
VfB Stuttgart - 1. FC Köln: 1
FC Energie Cottbus - Hamburger SV: 0
SC Freiburg - Werder Bremen: 1
Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg: 1
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin: 2
Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg: 1
Bor. Mönchengladbach - Bayern München: 0

Shakesbier:
TSV München 1860 - 1. FC Kaiserslautern: 1
VfB Stuttgart - 1. FC Köln: 1
FC Energie Cottbus - Hamburger SV: 0
SC Freiburg - Werder Bremen: 1
Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg:2
FC St. Pauli - Hertha BSC Berlin: 1
Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg: 1
Bor. Mönchengladbach - Bayern München: 0


Liebe grüsse

rolf
Avatar
28.07.01 12:56:50
Beitrag Nr. 188 ()
hallo fussballfreaks,

@duessel
habe gerade in der rp gelesen, das die fortuna ihr erstes spiel verloren hat...
hoffe den gladbachern passiert heute nicht das gleiche...;)

liebe grüsse

rolf
Avatar
28.07.01 16:23:21
Beitrag Nr. 189 ()
für alle gladbacher fans....

45 min (1 : 0) Nach einminütiger Nachspielzeit...
pfeift Schri Steinborn, die Mannschaften gehen in die Kabine. Gladbach führt in diesem ausgeglichenen und bisweilen hochklassigen Spiel mit 1:0 durch einen Treffer von van Lent in der 23. Minute. Die Bayern hatten gleichfalls gute Torchancen, vergaben diese aber leichtfertig. Liga-Live erwartet eine sich steigernde Münchner Mannschaft und freut sich auf die bombastische Stimmung, die die 34500 hier auf dem Bökelberg auch in der 2. Hälfte erbreiten werden.

liebe grüsse

rolf, der leider doch nicht live dabei ist....
Avatar
28.07.01 21:37:09
Beitrag Nr. 190 ()
hallo fussballbegeisterte 50-er,

hurra, hurra: die gladbacher haben gegen den amtierenden cl-sieger den ersten sieg eingefahren !!!!!

da gibt es ja nächste woche ein spitzenspiel in kaiserslauten, wer hätte das gedacht...


liebe grüsse

rolf
Avatar
28.07.01 22:25:09
Beitrag Nr. 191 ()
@Learner6:

Glückwunsch an die Gladbacher! Niederlagen der Bayern sind für mich immer ein Grund zum Feiern :laugh:

Fortuna ist auch großartig in die neue Saison gestartet. Nur 0:4 gegen Chemnitz. Es hätte wahrlich schlimmer kommen können (0:5 oder 0:6 oder 0:7 oder 0:8 oder 0:9 oder 0:10 oder ...) :cry:

Gruß

duessel, Fortune auf ewig
Avatar
28.07.01 22:53:53
Beitrag Nr. 192 ()
Hallo fussballfreaks,

oh, duessel dann muss das fortunaspiel ja grottenschlecht gelaufen sein...

nach den ersten sieben spielen in der eliteklasse hat der threadinitiator den vogel abgeschossen:

4 richtige: Frodo
3 richtige: Gnomi und Learner 6
2 richtige: Cen; Duessel und shakesbier

schau mer mal wie die restlichen beiden spiele des ersten spieltages ausgehen....

cen, gnomi: aller wahrscheinlichkeit nach kann ich nicht zum schalkespiel, weil wir für eine woche nach holland fahren, wenn alles klappt...

liebe grüsse

rolf
Avatar
29.07.01 10:51:36
Beitrag Nr. 193 ()
Moin Fußballfreaks,

Herzlichen Glückwunsch zum Gladbacher Sieg, Rolf und die anderen Gladbacher, war klasse,
habe mal ran angeschaut, finde ich zu der Uhrzeit nicht so interessant, die Zeit von Abpfiff bis Sendebeginn ist mir zu lang, dafür schießen hier die Premiere-Sportsbars aus dem Boden...

gruß ekonti, in Vorfreude auf den heutigen Kantersieg gegen Hertha...:)
Avatar
29.07.01 16:28:14
Beitrag Nr. 194 ()
hallo ekonti,

schau mer mal wie die gladbacher sich nächste woche im spitzenspiel gegen kaiserslautern machen...

drücke allen fussballfreaks die daumen, wobei ich gedanklich schon beim nächsten spieltag bin...

liebe grüsse

rolf
Avatar
29.07.01 22:08:32
Beitrag Nr. 195 ()
rolf,

habe gestern durch zufall sport-studio gesehen. war ein ga