DAX+0,45 % EUR/USD+0,29 % Gold-0,29 % Öl (Brent)+1,68 %

EDEL verkauft Viva-Anteile ... ! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nur zu welchem Preis ist die Frage, auf jeden Fall werden damit die Verbindlichkeiten gedrückt, so viel ist sicher ...
mal schaun welche Auswirkung das auf den Kurs haben wird ?


Ad hoc: edel music AG
Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

edel music AG trennt sich von 12,1-prozentigem VIVA-Anteil Die Hamburger edel music AG hat sich - vorbehaltlich der Zustimmung seitens der zuständigen Behörden - von ihren Anteilen an dem Kölner Medienunternehmen VIVA AG getrennt. Käufer des 12,1-prozentigen Anteils ist die Investorengruppe Die Initiatoren Drei Kapitalbeteiligungs KG, bestehend aus den Mitbegründern von VIVA Fernsehen, Dieter Gorny, dem Vorstandsvorsitzenden, den Videoregisseuren Rudi Dolezal und Hannes Rossacher, sowie dem Aufsichtsrat Helge Sasse. edel music wird durch den Verkauf der Anteile und den daraus erzielten Gewinn einen deutlich positiven Ergebniseffekt für das zweite Quartal 2001 verzeichnen bei gleichzeitiger Verringerung der Bankverbindlichkeiten. Der Vorstand Hamburg, 31. Mai 2001 Kontakt: Baerbel Tomas, Investor Relations, Tel: 040-89085225, Fax: 040- 89085310, Email: baerbel_tomas@edel.com Ende der Ad-hoc-Mitteilung © DGAP 31.05.2001

WKN: 564951; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart Ende der Mitteilung
Morgäään,

L&S taxt 3,86 zu 4,06.
Das geht ja noch...

Gruß vom Wolf
Tja, sagte ich doch! (wenn gleich ich als Käufer die RTL-Group nannte).Ist ja auch egal, verkauft ist verkauft.
Ob sich dies positiv auswirkt?
:)
Natürlich wirkt sich das positiv auf das Ergebnis des zweiten Quartals aus( da mit Gewinn verkauft). Leider wirkt sich das jedoch (noch) nicht auf den Kurs aus. Na ja dann spätestens zu den nächsten Quartalszahlen.:)
Preis-Regen für Craig David

London, 31.05.2001 - Bei den renommierten britischen Ivor Novello Awards, die von der British Academy of Composers & Songwriters am 24. Mai vergeben wurden, erhielt der Sänger Craig David drei Auszeichnungen. Zuvor war er bei den Brit Awards sechsmal nomiert, ging jedoch leer aus. Dieses Mal ehrten ihn die Juroren als Writer Of The Year, für den Best Contemporary Song und mit dem Dance Award. Pete Townshend nahm einen Preis für sein Lebenswerk entgegen und die Band The Clash wurde ob ihrer Outstanding Contribution To British Music honoriert.

Quelle: musikwoche.de
Viva kauft edel-Anteil zurück

Köln/Hamburg, 31.05.2001 - Eine Gruppe von Minderheitsaktionären, zu der auch Vorstandsvorsitzender Dieter Gorny gehört, erwarb am 30. Mai den edel music AG-Anteil der Viva Media AG in Höhe von 12,1 Prozent. edel hatte dieses Aktienpaket im Oktober 1999 von Sony übernommen (wir berichteten). Unter dem Namen "Die Initiatoren Drei Kapitalbeteiligungs KG" erwarben nun Gorny, die Video-Regisseure Rudi Dolezal und Hannes Rossacher sowie das Mitglied des Viva-Media-Aufsichtsrats Helge Sasse und weitere Individualpersonen, die bereits mit den Gruppen "Die Initiatoren Eins und Zwei Kapitalbeteiligungs KG" 3,9 und 3,1 Prozent hielten, den kompletten edel-Anteil zu einem nicht genannten Kaufpreis. Sasse begründete den Schritt mit einem "enormen Erfolgspotenzial. Durch die Erhöhung unserer Beteiligung können wir jetzt noch flexibler und schneller die Wachstumsziele gemeinsam mit dem Viva-Management umsetzen". edel rechnet nach eigenen Angaben durch den Verkauf der Anteile mit einem positiven Effekt für das Ergebnis des zweiten Quartals.

Quelle: musikwoche.de
Die endgültige Bankrotterklärung. Man verscherbelt das restliche Tafelsilber, um noch kurzfristig überleben zu können. Noch am 23.04. hieß es auf vwd, viva-Anteil steht nicht zum Verkauf. Wie schnell sich doch die Zeiten ändern können...
Heute ist der 31.05., der Tag, an dem die Quartalsberichte stehen müssen. Einen von Edel gelesen? Macht aber sicher nicht stutzig, oder?
In einem Jahr wird es keine edel-music mehr auf einem Kurszettel geben, aus der Konkursmasse wird sich Bertelsmann bedienen. Es ist schon erstaunlich, wie blind einige Leute sein können. Nagut, mehr als das eingesetzte Kapital kann man nicht verlieren...

Edelmax
hi edelmax,

wie war das mit den militanten nichtrauchern? die schlimmsten sind die ehemaligen raucher.

tafelsilber ist gut. viva war eine finanzinvestition. viva ist in den nächsten 2 jahren nicht profitabel. die beteiligung vor dem börsengang war sicher lukratif. ob beim momentanen vivakurs viel dabei rum gekommen ist weiss ich nicht. bei den abschreibungen im letzten jahr und dem jetztigen verkauf wird es aber sicher helfen die bilanz für dieses jahr auf zu polieren. tafelsilber würde ich sagen wenn das werk in röbel - ca 100 millionen umsatz ca 20 millionen gewinn - verscherbelt würde. warten wir mal die zahlen ab, die von diesem quartal und die vom gesamtjahr. bertelsmann wird sicher nicht zum zug kommen.

grüsse
liebe frau Tomas,

was soll das? wo bleibt der quartalsbericht? es erhöht sicher nicht das ohnehin angeschlagene ansehen der edel ag wenn man nicht fristgerecht abliefert. bisher hatte edel auch bei negatifmeldungen zumindest die form gewahrt. sind die zahlen so schlecht?

grüsse
edelmann
Es ist doch sonnenklar warum unsere Frau Thomas nicht schreibt: Edel ist so gut wie pleite und Frau Thomas schreibt schon neue bewerbungen. Deswegen kein quartalsbericht, so einfach ist es
hi frankenstein,
beim zusammenbauen wurde leider dein gehirn vergessen, komm doch bitte zurück ins labor.

"Hallo edelmann,

wir haben den Quartalsbericht fristgerecht abgeliefert an die Börse und auf
unserer website ist er auch.
Allerdings haben wir keine separate Adhoc veröffentlicht.
gruss
b.tomas"


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.