DAX-1,15 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,49 %

Exodus vor Übernahme? Reuters Report: Exodus Considers Selling Out - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Report: Exodus Considers Selling Out
WASHINGTON (Reuters) - On the heels of the abrupt departure of three of its board members, Exodus Communications Inc.(Nasdaq:EXDS - news), which manages corporations` Web sites, said it was willing to consider takeover offers, USA Today reported on Thursday.

``In today`s environment, if a company did come forward with an attractive offer, the burden would be on us and our board to look closely at it,`` Exodus Chief Executive Ellen Hancock told the newspaper on Wednesday.

Hancock`s concession came after months of tenaciously defending the web-hosting firm`s independence, USA Today reported.

Exodus announced on Tuesday the departure of board members Mark Dubovoy, managing partner of Leapfrog Ventures; Thadeus Mocarski, managing director of Navis Partners LLC; and Naomi Seligman, senior partner of Cassius Advisors.

The announcement said the directors had resigned for personal reasons. USA Today quoted unnamed sources as saying the trio had decided to defect from Exodus after losing an intense battle over the future of the cash-strapped company.

Shares of Santa Clara, California-based Exodus fell 8 cents, or 6.2 percent, to close at $1.21 on Nasdaq on Wednesday. The stock has plunged from a 52-week high of $69. Exodus last month reported a second-quarter loss of $583.4 million, or $1.05 a share, compared with a loss of $51.8 million, or 13 cents a share, a year ago.

http://dailynews.yahoo.com/h/nm/20010822/bs/tech_exodus_dc_1…
23.08. 08:42
Exodus - Übernahme wird wahrscheinlicher
--------------------------------------------------------------------------------
Von www.boerse-go.de

In einem Telefon Interview mit USA Today bestätigte Exodus Comm.`s CEO Ellen Hancock einem attraktiven Übernahmeangebot nicht grundsätzlich ablehnend gegenüber zu stehen, sondern jedes Angebot genauestens zu prüfen.

Exodus`s Aktienkurs gab gestern 6% nach, als die Kündigung von drei Boardmitgliedern bekannt wurde, die lt. ungenannter Quellen nach einer verlorenen Diskussion über die Zukunft des Unternehmens resignierten. Das Management sprach noch von einem Abtreten in "gütlichem Einvernehmen"

Exodus hat schwer mit einer Schuldenlast von $3 Mrd., einem rasanten Verfall seines Aktienkurses und Massenentlassungen auf Grund des schwachen ökonomischen Umfelds zu kämpfen.
sollen wir heute noch Exodus kaufen?
ich werde mir ein paar ins Depot legen!
bei fallenden Kursen werde ich nachkaufen
Die Kaufentscheidung mußt Du selber fällen! Ich bin schon FETT drin!
hab ich schon getroffen und bin zu 1,39 noch rein, was bringt uns der nachmittag in den USA.

Stopploss ja oder nein?
Stop-Loss setze ich, sofern ich die Aktie beobachten kann, nicht. Für mich kommt kein SL in Frage!
ich bin mir ziemlich sicher, daß uns diese gerüchte sowie vielleicht ja auch ein paar fakten uns in den nächsten tagen wir vor kurzem auf etwa 3$ schießen lassen!

strong buy!


thomas
island.com vorbörslich 6% plus! (akt. 1,29$(

ich denke, heute wird wieder ein EXODUS-tag in usa!!


halte 1,4$-1,5$ heute für möglich...
die gerüchte bzgl. einer möglichen übernahme werden mal wieder wirkung zeigen und kursziele von 5$ (übernahmepreis) entstehen lassen!


party on... wir zünden!


thomas


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.