DAX-0,93 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,56 %

Nasdaq Composite: Kursziel 1400 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Nasdaq Composite Index verlief etwa zehn Jahre in einem stabilen Aufwärtstrendkanal. Seit Ausbruch aus dem Trend ergibt sich ein Kursziel von rund 1.400 bis 1.500 Punkten.

Ein Trendkanal stellt die angenommene „normale“ Schwankungsbreite einer Aufwärtsbewegung dar. Ein Kaufsignal ergibt sich, sofern der Markt die Kraft hat, an Schwankungsbreite zuzunehmen – also einen Ausbruch aus der oberen Rückkehrlinie des Trendkanals zu bewerkstelligen. Ein Verkaufssignal entsteht jedoch bei einem Rebreak. Dies so geschehen an der Nasdaq Ende 2000. Da in der Regel dann auch der Aufwärtstrend getestet wird, konnte damals ein Kursziel bei rund 2.300 bis 2.500 Punkten angenommen werden. Der Test des langfristigen Aufwärtstrend verlief leider nicht erfolgreich, der Break aus dem Trendkanal brachte ein erneutes Verkaufssignal. Unter charttechnischen Gesichtspunkten wird ein potenzielles Kursziel aus der vorherigen Schwankungsbreite des Trendkanals bestimmt. So konnte einerseits bei Ausbruch nach oben ein Kursziel bestimmt werden, welches auch erreicht wurde, ebenso kann ein Kursziel von rund 1.400 bis 1.500 Punkten nach dem Ausbruch nach unten bestimmt werden. Insofern sollten die Jahrestiefstkurse noch nicht erreicht sein.

Etwas Hoffnung gibt der Disparitätsindex. Dieser Indikator zeigt sowohl langfristige Über- und Untertreibungen dar. Daher sollte mit einem Erreichen des Bereiches von 1.400 bis 1.500 Punkten auch ein vorläufiger Schlusspunkt unter die aktuelle Baisse möglich sein. Am wahrscheinlichsten ist eine sich daran anschließende langfristige Seitwärtsbewegung.

Autor: Stefan Salomon (© wallstreet:online AG),13:48 31.08.2001

einfach vorbildlich. da könnte sich mancher arzt eine scheibe von abschneiden. das nenne ich fortbildung live! eben noch die neuesten techniken flott andiskutiert, schon darin vertieft und dem leser serviert. und die praktische anwendung demonstriert! weiter so!
und auch linear teigt sich, dass erst noch ein boden gebastelt werden muß, linear ist das besser zu sehen.
und da sind 5 Jahre gar nix.

die rote linie des DMI ist noch nicht mal hoch gestiegen und hat gerade erst angefangen den downtrend zu filtern, der macd voll auf durchmarsch nach unten--besser man kauft sich valuefonds parallel. der chart ist richtig furchteinflößend--da wird noch eine menge geld vernichtet werden!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.