DAX+2,14 % EUR/USD-0,26 % Gold+0,53 % Öl (Brent)+2,13 %

Bodenbildung bei VCL - Warten auf den Aufschwung - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bei der Aktie der VCL Film und Medien AG scheint sich im Bereich um 2 Euro ein fester Boden auszubilden. Die Aktie stemmt sich in den letzten Tagen deutlich gegen die schlechte Gesamtstimmung und konnte jeweils leicht zulegen. Nach der Bekanntgabe der Fusionsabsichten seitens VCL dürfte die Aktie vor einer Neubewertung stehen. Die Liquiditätsprobleme des Münchner Filmvermarkters dürften schon recht bald der Vergangenheit angehören. Die Aktie dürfte dann definitiv unterbewertet sein, da der Filmstock der VCL mindestens 90 Mio. Euro wert sein dürfte. Jetzt heißt es aushalten und auf den ersehnten Aufschwung warten. Im Oktober folgen die Zahlen der VCL für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres. Mr. Gekko
http://www.boxofficereport.com/wbon/daily.shtml

wer hat denn wohl da die deutschen Rechte an der neuen
NR.1 ???

VCL wird das schon machen !


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.