DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)+1,38 %

>>>>> wie schauts bei EJAY aus ............. ? <<<<< - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hallo boardgemeinde, :)

wie schauts aus bei EJAY ?
würde mir, gegebenen falls das da was geht, paar aktien zulegen.

was meint ihr ?

danke schon jetzt für euere postings.

mfg -michaoj
noch mal zu erinnerung!! (meldung stammt vom 22.11.2001)

Das Multimediaunternehmen eJay weist für das Rumpfgeschäftsjahr 2001 einen Konzernumsatz in Höhe von 2,2 Mio. Euro und ein Ebit von minus 11 Mio. Euro aus. Das Ergebnis, das im ersten Halbjahr 2000 noch bei minus 1,6 Mio. Euro lag, sei nach Firmenangaben insbesondere durch „einmalige Sondereinflüsse“ stark belastet worden.

Nun sind „defizitäre Bereiche bereits weitestgehend eliminiert, das Unternehmen einschneidend verschlankt und die Personalkosten drastisch reduziert“ worden. Das Ebit verbesserte sich daraufhin im ersten Quartal bereits von minus 1,2 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf minus 0,2 Mio. Euro.

man sollte sich die meldung genau durchlesen!!!! sie haben im letzten jahr ihren verlust um ca. 75% verringert (von 1,2 mio. auf 0.2 mio!) durch die einmaligen sondereinflüsse wurde natrürlich das ergebnis drasitisch verschlechtert und man musste durch liquitätsmangel am 10.12. die insolvenz beantragen.
ich wunder mich ganz und gar nicht, dass sich einige investoren gemeldet haben, die dem unternehmen schon mit 1-2 millionen euro aus der insolvenz behilflich sein können. die verkaufskampange wird jetzt im grossen stil aufgezogen. mit ihrer letzten version verkauften sie insgesamt 3 millionen exemplare.
bis spätestens nächste woche freitag sollte eine meldung kommen. der vorstand hatte am diesen wochenende weitere gespräche geführt, die durchaus schon zum abschluss gekommen sind! ich bin auf die nächsten tage gespannt!
könnte ziemlich heiss werden dieser zock! alles ist möglich!

viel spass beim geldverdienen!
Und hier noch eine Meldung der letzten Woche:

Stuttgart, 22.01.02 - Die insolvente eJay AG, Stuttgart, will sich bis Ende Januar 2002 für einen neuen Partner zur Weiterführung des Geschäftsbetriebes entscheiden. Helmut Schmitz, Vorstandsvorsitzender der eJay AG, sieht dafür gute Chancen, nachdem mit mehr als einem Dutzend ernsthafter Interessenten aus dem In- und Ausland verhandelt wurde: „Wir konnten den Kreis der potentiellen Partner auf die in Frage kommenden Firmen eingrenzen. Bis Ende Januar hoffen wir gemeinsam mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter eine Entscheidung treffen zu können. Der Betrieb wird dabei nach wie vor in vollem Umfang weitergeführt.“ Die erfolgreich operierenden und von der Insolvenz nicht betroffenen Tochtergesellschaften in England und Frankreich werden ihren Geschäftsbetrieb ebenfalls unverändert fortsetzen.

Noch im ersten Quartal wird eJay europaweit mit neuen Musiksoftware-Produkten auf den Markt kommen. Geplant ist, die in Kooperation mit den bekannten englischen DJ’s Phats&Small entstandene Musiksoftware „House eJay“ in Kürze zu veröffentlichen, darüber hinaus sind zwei weitere PC-Titel in Produktion. Alle Titel werden bereits auf der Milia 2002 in Cannes vorgestellt. Beim Vertrieb der eJay Musiksoftware wird auch in Zukunft die Acclaim Deutschland GmbH verantwortlich zeichnen. Diese war bereits seit letztem Jahr für den deutschen Markt zuständig.

Auch die Expansionsstrategie auf andere Plattformen wird weiter vorangetrieben. Das erste eJay Produkt für die Playstation2 (PS2) ist zu 95% fertig. „eJay Club World“ wurde dabei speziell für die PS2-Hardware entwickelt und wird das erste eJay Software-Produkt für eine andere Plattform als PC sein. Auch hier steht man bei eJay in intensiven Verhandlungen für eine europaweite Distribution, eine Entscheidung für einen Vertriebspartner wird in Kürze fallen.

Man beachte hierbei auch den letzten Satz. Ich schätze, da stehen noch einige positive Meldungen in den nächsten Wochen an. :)
@ Joggerin,

ich wette daß der Insolvenzverwalter über Verwandschaft auch
FETT mit dinn ist, die Stuttgarter "Schwäbele" lassen sich das nicht durch die Lappen gehen, oder?.....und
der weiß was für ein Vertrag geschlossen wird, der holt sich
die leckeren "ejay`s";)

Stef@n
hallo liebe boardgemeine,

bedanke mich für euere postings. :)
werde kaufen. :D

wünsche uns allen einen guten erfolg. ;)

gruß
-michaoj
Bevor Du kaufst, liest Du vielleicht noch mal im Vorgängerthread das Thema Filetierung durch?.

Gruß
@ BonMala,

das Thema Filitierung ist völlig aus der Luft gegriffen,

man kann die "Ejaysituation" nicht mit anderen vergleichen

es wird sich diese Woche zeigen, aber man muss wirklich

während der Börsenzeit auf der Hut sein, SL ist zu

gefährlich ausgestoppt ist man gleich, es sei denn, man

setzt es min. statt 15-20 % auf ca. 33%(1/3) des K.-K.

Es empfiehlt sich jemand zu beauftragen, wenn man selbst

nicht die Möglichkeit hat zu beobachten, was bis

Donnerstag passiert.........(nach meine Infos passiert was

positives, aber 100%tig kann man sich auch nicht darauf

verlassen, (Bundesschatzbrief ist es keiner;)), aber der

Konsortialführer ist nicht weit weg

Stef@n
Das hier ist wirklich der einzige gute thread, der momentan bei w:o über ejay geführt wird. Was da ansonsten für ein Schwachsinn verbreitet wird - nicht zu fassen, aber nicht zu vermeiden bei einem board, wo Hinz und Kunz ungestraft
ihren Senf dazugeben können.

Um es kurz zu machen: Ein Investor wird natürlich nicht die ganze Firma übernehmen, sondern lediglich mit einer Kapitalspritze den momentanen Liquiditätsengpass beseitigen.
Damit ist dann ejay aus der Insolvenz raus. Ansonsten laufen die Geschäfte ja wieder besser und von daher macht es für einen potentiellen Investor durchaus Sinn, bei ejay einzusteigen.

Damit sind steigende Kurse vorprogrammiert !
Genauso sehe ich das auch !
Es gibt doch noch auch vernünftige Menschen.
@ alle,

E N T W A R N U N G,

habe wie angekündigt bei den Rechstanwälte angerufen:

Suchkriterien:


Branche: Rechtsanwalt, Name: Braun, Ort: Stuttgart, Vorwahl: 0711.

Einträge 1-6 von 6
Braun Bernd Tel/Fax (07 11) 6 87 55 67
70569 Stuttgart
Braun K. Dr. (07 11) 46 38 68
70186 Stuttgart
Braun Martin (07 11) 24 81 41
70184 Stuttgart
Braun Petra (07 11) 4 20 14 29
70329 Stuttgart
Klünder Wolfgang Dr. (07 11) 29 01 04
70199 Stuttgart
Rechtsanwälte W. Illig, Dr. T. D. Braun und Dr. O. Kirschnek (07 11) 22 55 83-0
70191 Stuttgart []/b]

FAZIT: Mir wurde von 2 Rechtsanwaltsangestellten bestätigt,
daß Herr Braun mit niemandem über " Ejayzukunft" gesprochen hat und daß das Gerücht in im Internet "frei" erfunden wäre.

Also lasst euch hier nicht verarschen, der "april"

hat sie nicht mehr alle....:




Usersuche

Userinfo
Threads
Threads des Users


FAXT IHR NUR, UND STEIGERT EUCH NOCH MEHR REIN.... 20 april--- 28.01.02 15:10:33
OH, OH.......ich fasse es nicht......EJAY = BROKAT TEIL 2 ???????? 36 april--- 28.01.02 13:18:16
I.V Braun: "So ähnlich wie Brokat filetiert wurde, so müssen sie sich das 3 april--- 28.01.02 10:26:12
EJAY____SELL ON GOOD (FÜR DIE GLÄUBIGER) NEWS 2 april--- 28.01.02 10:13:26
0711/2255830__"voraussichtlich als eigenständige eJay AG inklusive Kerngeschäft erhal 5 april--- 28.01.02 09:42:35
Jepp_____Aktuelles von Insolvenzverwalter Braun..... 21 april--- 27.01.02 18:26:44
Fettes WE und: "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben" 2 april--- 25.01.02 18:54:29
Scheisse... hab 50000 Stück Ejay und jetzt scheinen die Investoren doch abzuspringen 14 april--- 14.01.02 12:01:30
Sorry!!!_nach eigener Recherche ist + bleibt Ejay brandheiss !!!! 20 april--- 14.01.02 11:59:41
Securenta_HV..... 19 april--- 19.12.01 10:16:50
Securenta_HV.... 3 april--- 09.11.01 21:16:01
Auserordentliche HV der Engel & Völkers Immobilien 2 april--- 21.01.01 07:56:13
ZUCKER.....Tagesordnung zur HV 12 april--- 25.08.00 06:42:04
Zucker !!!! Oooooooohhhhh wie ist das schöööööön ...... 2 april--- 23.08.00 23:05:03
Oooooohhhhh wie ist das schöööööön ................. 1 april--- 23.08.00 22:42:44
Securenta ... Tagesordnung zur Zucker HV 1 april--- 16.07.00 11:56:27
Securenta / Zucker__erneuerter Hype vor der HV ??????? 1 april--- 05.07.00 20:51:41
Zucker__erneuerter Hype vor der HV ??????? 1 april--- 05.07.00 20:47:02
Zucker__erneuerter Hype vor der HV ??????? 1 april--- 05.07.00 20:45:37

Userinfo

allgemein
Username: april---
Registriert seit: 25.05.2000
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 28.01.2002 12:59:37
Threads: 20
Postings: 52
Interessen keine Angaben

Stef@n;)
@Stefan
Guter Beitrag
Es sind einfach zu viele Pappnasen im Board,
was haltet ihr davon WO vorzuschlagen, mal als Test ein Board exklusiv für zahlende Mitglieder zu eröffnen.
5 oder 10€ / Monat wäre ich schon bereit zu zahlen, wenn dafür mehr Seriösität geboten wäre.
Wie ist eure Meinung dazu?
Gruß
BOB
Ich würde nicht behaupten, dass durch einen Beitrag die Seriosität herrschen würde ...... Im Gegenteil !

Die Seriosität würde bloß vorgegaukelt, denn alle würden glauben, dass jetzt alle seriös agieren, bloß weil Gebühren bezahlt werden müssen. Ein Pusher würde auch 1000 € an Gebühren zahlen, nur um ein Mitglied zu sein. Dabei würde er weiter puschen, hätte dann auch mehr Erfolg, weil jetzt alle denken, dass Seriosität herrscht. Er würde sein W : O Beitrag als: "Investition in ein sicheres Geschäft" betrachten.

Ich meine, wenn wir bereits jetzt Gebühren zahlen würden, so bin ich mir sicher, dass der Kurs von Ejay stark unter Druck kommen würde, da alle der Meinung wären, dass April eine seriöse Meldung in den Board gestellt hat, nur deswegen, weil er Beiträge zahlt. So hätten Pusher gutes Spiel und alle anderen müssten noch dafür Gebühren zahlen !

Oder sehe ich das falsch ???

Blavit ;-)
Solche Kandidaten wie april et. al, die nicht nur bashen oder pushen, sondern scheinbar an einem krankhaften Selbstdarstellungsdrang leiden, werden durch Gebühren
nicht abgeschreckt. Das Problem ist, dass wahrscheinlich alles hinter seinem Rücken abläuft, d.h. er merkt`s nicht mal, dass sein "Mutter-Theresa-Image", was er krampfhaft zu verbreiten sucht, para ist.
Einfach ignorieren!
Hört doch endlich auf auf solche Leute überhaupt einzugehen!

Die einzigsten News sind die vom Insolvenzverwalter geposteten.
Die waren sehr gut. Die neuen Produkte sind sehr gut.
Das Geschäft ist für einen Investor sehr gut, und sie reissen sich drum...

Ich freu mich, wenn ich noch zu 21 cents nachlegen kann!

Mit einem guten Investor/Teilhaber, am besten noch aus der Branche werden wir weit mehr als 100 % sehen!!!
ect... ect... ect...

mazy
@mazy

so sieht es aus! die filtrationsgerüchte über ejay wie bei brokat sind einfach nur lachhaft! brokat musste seine hauptgeschäftsteile verkaufen oder noch verkaufen, damit der schuldenberg getilgt werden kann.
bei ejay hat sich bestimmt kein schuldenberg angesammelt! ich habe es schon mal am wochenende gespostet. wenn ihr euch die letzten zahlen betrachtet, ist der verlust von 1.2millionen euro auf 0,2 millionen(!!!) euro verringert worden!!!
die einmaligen sonderzahlungen haben aber leider das unternehmen veranlasst insolvenz zu beantragen!

bei 15 investoren, die herr braun hatte wird wohl einer dabei sein, der auf seinen vorschlag eingegangen ist :-) !
ich denke, dass wir noch viel freude mit dieser aktie haben werden!

ich danke april, dass mein kauflimit, dass bei 0,21 euro lag zum zuge kam!

april> ich denke an dich! hoffe du wirst es nie bereuen, dass du hier fakten angegeben hast, die dir herr braun angeblich am telefon übermittelt hat! 5 jahre sind locker drin, wenn du weisst was ich meine :-)!
@ blavit
Du hast wahrscheinlich Recht, trotz einiger Niederlagen im Geschäftsleben glaube ich noch zu sehr an das Gute, auch wenn es um Geldangelegenheiten geht. Irgendwie sind das alles Prüfungen und wer sie besteht wird mit Erfolg belohnt. Ich bin mit 20K im Schnitt zu 0,19 drin und mache mir daher keine Sorgen.
Gute Geschäfte
BOB
erstaunlich, wie sehr ihr euch mit april beschäftigt.

@ bernando was meinst du mit "Mutter-Theresa-Image"? erst jubelt er die aktie hoch und dann versucht er den kurs zu drücken. beides auf kosten anderer.

zwar ist die art und weise wie er vorgeht überaus frech, andererseits scheinen ja genügend leute drauf anzuspringen.
und auch ihr macht doch nichts weiter als pushen. april sagt 0 und ihr sagt 100%-500%. selber schuld wer egal welcher seite vertraut.

@rasi filetieren und filtrieren sind zwei paar schuhe.

vg euch
@hossa

kleiner schreibfehler von mir :-) ! meine natürlich filtrieren :-)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.