DAX+0,57 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-0,34 %

Soll man Ribozyme kaufen? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

gut das mich keiner von kauf abgehalten hat - bei 15 rein und jetzt nach 2 wo schon in spitze 66 euro das ist doch was !!
wo hast Du denn die 66 gesehen,
oder gibt es noch eine andere Ribozyme?
in Berlin bei 48
in Frankurt bei 43
Schlussstände von Freitag
Hexenzauber
quelle: http://www.comdirekt.de/


WKN 762567105
Aktueller Kurs 45,50
Kurszeit 18.02., 22:00
Börse Nasdaq
Eröffnungskurs 66,50
Tageshöchstkurs 66,625
Tagestiefstkurs 37,00
52W Hoch 35,00
52W Tief 3,875
Jahreshoch 35,00
Jahrestief 9,50
Kassa -
Letzter Schlußkurs 33,6875
Schlußkurs-Datum 17.02.
Klaus Meier meint mit Sicherheit den Eröffnungskurs am Freitag in den USA. Geschlossen hat Ribozyme aber dann mit 45,50$ oder +35%.
Ich denke wir werden mit diesem Wert noch viel Freude haben, in US-Boards geistern schon Kursziele zwischen 100$ und 150$, was ich auf Sicht von 12 Monaten durchaus für möglich halte.
der kurs heute hier in deutschland ist aber einwenig mutig - denn der kurs wird immer noch in usa gemacht - gut möglich das die dort morgen auch bei 60 liegen aber für heute wie gesagt ein wenig zu hoch
Hallo allemiteinander,
Biotechaktien liegen voll im Trend keine Frage.
Ich bin zur Zeit schwerpunktmäßig in Internet (Adera, ICON MEDILAB, First Ecom.com, Brokat, SCM....)investiert, weil ich selber in dieser Branche tätig.
Ich gebe zu ich habe keine Ahnung von Biotech, aber das was da gelaufen ist, riecht nach 50% Korrektur. Jeder Dreckswert was BIO... BIOMÜLLTONNE .... (nicht aufregen!nur zur Verdeutlichung)Medikatmentenvortsufe!?, PhaseI oder PhaseII was soll`s versteht doch sowieso keiner, alle greifen zu ohne zu denken und dann wird`s kritisch. Ich beobachte und werde nach einer Korrektur dieser Übertreibung,insbesondere diesen Wert mal kaufen.
Hallo linkingpin!

Man merkt das du wirklich keine Ahnung hast, ich denke du weißt nicht einmal an was RIBOZYME forscht. Sieht man den Chart technisch hat er natürlich Rückschlagpotenial (kurzfristig). Aber sieht man auf der anderen Seite welche Chance RZYM hat (mittelfristig). Bedenke man nur das täglich mehr Leute an Hepatitis C sterben als im ganzen Jahr an HIV (nicht von mir, Bericht von N24 am Wochenende).
Aber wartet ruhig erst einmal ab bis die institutionellen Investoren alle eingestiegen sind und anschließend ihre Empfehlungen geben.

An alle die noch viel lernen müssen!!!

PS: Kenne RZYM seit Sept.99, und habe RZYM seit Okt.99, und jeden Tag bin ich überzeugter von RZYM.
Hallo broker x,

auch ich bin von RZYM überzeugt. Mittelfristig wird sich das Potential
der Produkte durchsetzen.
Kurzfristig wird die Aktie weitergehen, da
- die Marktkapitalisierung noch sehr günstig ist
- sich erst ein Broker (siehe Yahoo) sich die Aktie anschaut und
auf STRONG BUY setzt. Durch den Anstieg im Kurs und Volumen der
letzten Zeit werden sich bald noch ein paar Analysten hinzugesellen.

Jetzt aber noch ne Frage:
Du erwähnst einen TV Beitrag von N24.
Um was ging es da konkret ? Wurde HCV nur am Rande erwähnt ?
Wurden Unternehmen genannt ? Unsere RZYM ?
rzym wurde übrigens am 18.2. in einem thestreet.com-artikel über bio-techs empfohlen
An den Biotech Meister Broker X,
du mußt mir nichts bescheinigen, was ich selbst schon gesagt habe.
Habe mir seit gestern mal die Biotechwerte angesehen und die Zahlen, sprich Ergebnisse dazu angeschaut. RZYM ist hat mir gleich gut gefallen. Fast alle anderen Werte haben reduzierte Umsätze, von Gewinn spreche ich gar nicht.
So!, aber alle durchweg steigen diese Werte, das ist nicht O.K.
Es hat sich eine gewaltige Bio-Blase gebildet!
Und wenn diese abglassen, haben viele die Nase voll und das Geheule wird groß sein. Das Momentum kann nicht mehr steigen!
Im übrigen hat RZYM auch namhafte Konkurrenz wie Chiron etc.
die auch an Hepatitis C forschen.
Wo große Gerwinne winken ist immer große Konkurrenz, seltenst anders.
Also Broker X , zweifelsfrei eine der besseren Werte aber kein Freischein zum Millionär.
Gruß linkingpin
An qwertzu!

In dem Bericht wurde generell über Biotechnologie und ihre Zukunft gespochen, nicht über spezielle Werte. War aber trotzdem sehr interessant, so wurde z.B. behauptet das alle großen Krankheiten (Aids, Krebs ...) in diesem Jahrhundert noch geheilt werden können. Bei HCV wären schon erste Erfolge zu verbuchen.


An linkingpin!

Ich wollte dich nicht persöhnlich angreifen, sondern nur anhalten nicht so schnell zu urteilen!
Zu dem Thema "Millionär", eine Garantie für einen Wert kann dir keiner geben, aber ich finde die Story von RZYM stimmt.
Zum Schluß noch das Thema "böses Erwachen", da gebe ich dir völlig Recht, aber das ist bei I-nets das gleiche.
Übrigens, wer Interesse hat mehr über RZYM zu erfahren, sollte unbedingt mal bei www.rpi.com unter "product pipline" schauen.

broker x
und weiter geht es :

Ribozyme Pharmaceuticals Nasdaq 762567105 69,9375 +11,1875 +19,04%


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.