DAX-0,06 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,13 % Öl (Brent)+3,48 %

Die Gold-Euro-Euphorie auf dem Kulminationspunkt - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Schaut mal bei E-Bay / Platin- und Goldmünzen nach! Dort wird mit Angeboten von Gold-Euros umher geworfen als wollte sich jeder eiligst seiner heissen Kartoffeln entledigen.

Die GE sind die Spekulations-Objekte dieses Jahres. Viele, sehr viele sind daran beteiligt. Auf Namen aller Familienmitglieder wurde geordert, weil schnelle Wertsteigerungen voraus zu sehen waren. Rasches Geld Verdienen war und ist die Devise. Die Idee des Sammelns und der Goldwert-Anlage steht völlig im Hintergrund. Wer Glück hatte wurde bedient. Jetzt wollen die Gewinne realisiert werden. Die Verkaufswelle rollt an. Viele potenzielle Käufer sind bereits vorsichtig bis zurückhaltend. Ein Ueberangebot zeichnet sich klar ab.

Wer ausser den Spekulanten ist noch an GE Interessiert? Eine zentrale Frage wenn es um die weitere Wertentwicklung geht, denn der Spread zwischen dem effektiven Goldwert und den aktuellen Preisen ist doch gewaltig. Viele Goldmünzen-Sammler wollen keine GE in ihrer Kollektion haben, denn GE waren und sind keine Zahlungsmittel, auch nicht zu diesem Zwecke geprägt worden und daher keine Gold-Münzen in diesem Sinne, sondern ganz eindeutig Medalien. Medalien-Sammler, deren Zahl recht unbedeutend ist,ergänzen damit gerne ihre Kollektion. Danebst gibt es die Nur-Gold-Euro-Sammler sowie die Liebhaber. Als Schlussfolgerung meine ich, dass GE als Anlage-Objekte bei den aktuellen Preisen recht uninteressant sind.

Meine Freundin frage mich, wie ich die weitere Wertentwicklung der deutschen GE einschätze. So wie ich die Dinge jetzt sehe, recht einfach zu sagen: Als Vergleichsbasis nehme ich die Krüger-Rand-Goldmünze. Die 100 GE nicht mehr als 10% und die 20 GE nicht mehr als 40% über den jeweiligen aktuellen E-Bay-Preisen für ein 1/2 Unze resp. 1 Unze Krüger-Rand-Goldmünze. Einpendelung der Preise sollte innerhalb der nächsten 6 Monate erfolgen.

Zu meiner Entlastung: Ich bin leidenschaftlicher Goldmünzen-Sammler und würde keine GE in meine Kollektion aufnehmen, daher ist für mich die weitere Wertentwicklung total unwichtig. Auch erachte ich meinen Beitrag als Entscheidungshilfe total ungeeignet. Jeder ist selbst seines Glückes Schmied.

GE = Gold-Euro

awini
Was spätere Prägungen angeht, sehe ich das ähnlich.
Es ist aber die erste Serie. Und die Auflage
für die 200er ist nicht gerade hoch. Die 1/2 Unze
ist uninteressant,da die Auflage zu hoch ist.
Der Preis für die 200er wird aber weiterhin über
1000 € liegen.


Der Vergleich mit dem Krügerrand hinkt aber ziemlich. JMHO

mf Sammlergrüßen

N.N.
@ awini

Hallo, Du Goldmünzensammler...

Du willst ein Sammler sein, und weisst nicht mal wie man
"Medaille" schreibt ???

Na sowas ;-)

Grinsegruß
Michael
Die ganze Sache ist schon lustig erst die Gold D Mark nun der Gold Euro.
So wie ich es verstanden habe ist er aber off. Zahlungsmittel und kann nicht unter seinen nennwert fallen.
Also eigentlich das beste Investment für T-Aktionäre oder
Cargoliftergeschädigte.Obwohl ich eigentlich denke das der Goldeuro eine Art Kultobjekt wird und nicht so billig werden wird wie sein Wert ist.
Lernen kann man durch die Euphorie nur eins.
Bei Gold ist für die Zukunft alles möglich es eignet sich hervorragend für die nächste Blase.Die Menschen haben es nicht aus ihren Köpfen gestrichen und sind in bestimmten Fällen bereit Phantasiepreise zu zahlen.
In Gold we Trust
HK42
ich glaube der kulminationspunkt ist schon ein weilchen überschritten und das einpendeln hat längst begonnen. als die 100 GE noch nicht mal ausgeliefert waren bekam man für die versteigerung einer lieferzusage (mai, juni, juli) etwa 350 euro. jetzt bekommt man noch 275 euro.

gruß
mark
Es haben grad alle ausgeliefert bekommen und ein Großteil davon wollte von Anfang an verkaufen. Die haben jetzt keine Lust zu warten, wenn sich das gelegt hat, gehen die Preise wieder hoch.
@alter-ego

sorry! Ein Irrtum kann in der Hektik immer passieren.

Vielleicht bist du davon ausgenommen. Schön für dich.

Gruss awini

***
#1 absolut meine Meinung

Investiert in Gold und nicht in sentimentale Erinnerungsstücke á la Gold-Euro.

Gruß,
S.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.