DAX-0,49 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,96 %

Schröder - Stoiber: Wer führt aktuell??? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das TV-Duell ist in vollem Gange! Wie stehts denn?
Meiner Meinung nach aktuell Kopf an Kopf-Rennen mit leichten Vorteilen für Schröder.
@Heizkessel

Stoiber hat zeitlich aufgeholt und sogar die Führung übernommen! :laugh:

@Raibabänker

beim Solariumcheck liegt zwar Schröder vorn, Stoiber hat allerdings stark aufgeholt! :laugh:

@alle

sachlich sehe ich Schröder aktuell vorne...
Zwischenstand 21:18 16 Sekunden Vorsprung für Schröder. 64 ääähs gegen 324645 gefärbte Haare.
Neutrale Stellungnahme:

Stoiber blabbert viel Schiss.
Schröder relativ ruhig und mit guten Argumenten.

Schröder baut Vorsprung aus. Geht das so weiter, dann werden wir nach dem Duell deutliche Veränderungen bei den Prognosen geben.
Stoiber unterbricht vehement Sabine Christiansen und widerspricht ihr erneut.
So macht er sich keine Freunde...
Meiner Meinung nach hatte Stoiber das 1.TV-Duell knapp gewonnen. Nun scheint allerdings Schröder klar zu gewinnen...
stoiber scheint wenig flexibel, irgendwie labbert er 1 zu 1 das gleiche
Herr bundeskanzler, sie haben einen entscheidenen Fehler gemacht :laugh:
Kann das deutsche Volk tatsächlich so dumm und naiv sein und die 2 größten Opportunisten (Schröder und Fischer) wieder wählen?

Schröder:"Bildung für alle" = 650 EUR Studiengebühren in NRW um den maroden NRW-SPD haushalt zu sanieren.
"Chefsache Ost" = KATASTROPHALE VERHÄLTNISSE IM OSTEN
"uneingeschränkte Solidarität" = "deutscher WEG"
"keine Steuererhöhung im 2003" = oko steuer RAUF ab 1.1.03


..und zu fischer sag ich garnichts mehr ,So einen prinzipienlosen Chameleon gibts kein 2. mal
Stoiber argumentiert permanent mit Zitaten von irgend welchen Politikern. Sehr schwach...
Wählt mich!!!!

War länger als SS im Solarium.
Kann besser lügen als Schröder.
Kann mehr äh, äah sagen als äh Stoiber
AUFRUF:

Wählt Raibabänker!!!

Seine Argumente: #13

sieht gut aus :laugh: :laugh: :laugh:
oh, da scheint wohl kaum jemand zu ertragen, dass Stoibi heute
abkackt, was Markus.
Das Ding ist an Schröder gegangen, Stoibi hats heute nicht gebracht,
oder besser die medienmaschine Schröder hat zugeschlagen :)
meiner Meinung liegt Stoiber klar vorn,
kann mir nicht helfen aber das Thema Arbeitlosigkeit wird mit rot grün nicht besser.
Außerdem scheiß Weltwirtschaft was soll das ,
Deutschland muß das doch auch alleine können.

Geht aber nicht wenn mann ständig auf Gewerkschaften achten muß.
Ich kann Stoiber auch nicht so recht leiden aber er ist das kleinere Übel gegenüber Schröder. Sorry aber wenn er nen Arsch in der Hose hätte Würde er sagen "ok Al Zahlen sind nicht gesunken machts besser". Bis zum 11 September sind die Zahlen auch nicht gesunken. Und die heroische Steuerreform,das ich nicht lache weg mit der Pfeife.
Auch wenn Stoiber nicht richtig reden kann, aber ein Versuch ist es doch wert. Ok meiner Meinung nach.
cu marco
genau Fischer hätte auch die DDR ordentlich vertreten, wenn er nur immer neue Anzüge und genug Knete und Rotwein bekommen hätte. Chamelon ist wirklich gut getroffen.
cu marco
@Juvenile

Bin ganz deiner Meinung: Stoiber kackt ab. Er finde er stottert sich ganz schön einen ab. So einer soll Bundeskanzler werden?
Schröder immer ruhig, sachlich, fachlich und mit logischen Argumenten.

Es sieht nach einem klaren Schröder-Sieg aus!!!
@Juvenile

Bin ganz deiner Meinung: Stoiber kackt ab. Ich finde, er stottert sich ganz schön einen ab. So einer soll Bundeskanzler werden?
Schröder immer ruhig, sachlich, fachlich und mit logischen Argumenten.

Es sieht nach einem klaren Schröder-Sieg aus!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.