wallstreet:online
41,85EUR | +0,50 EUR | +1,21 %
DAX+0,56 % EUR/USD0,00 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+2,36 %

DAX Positions-Trading: Update 12.02.03 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen,


soviel von der technischen seite :)

politisch sieht es weiterhin nach "Nebel" aus. Bisher hat jeder nur mit seinen Säbeln gerasselt. Ob Bush mit seinem Aufmarsch am Golf oder Saddam Hussein mit seinen Drohungen zu Selbstmordattentaten.
Gestern wurde dann noch bekannt, dass es angeblich Verbindungen zwischen Saddam Hussein und El- Kaida gibt. Außerdem rief auch Bin Laden das irakische VOlk (lt. Übersetzung) zu eben diesen Selbstmordattentaten gegen Amerikaner auf.

Ich persönlich denke, dass die Börsen nach oben wollen um eine größere technische Reaktion auszulösen. Es kann meiner Meinung nach nicht sein, dass z. B. eine DaimlerChrysler auf dem Stand von 1987 (!) notiert. Das müsste ja heißen, dass es im Zeitraum 1987 - 2003 keine Veränderungen im Unternehmen bzw. kein Wachstum gegeben hatte.
1987 waren die Märkte in Deutschland auch noch nicht wirklich überbewertet.

Aber solange keine Klarheit über Krieg oder Frieden in der Golfregion vorhanden ist, wird die Börse bei jeder Meldung erstmal "zucken".....Nervosität ist allgegenwärtig.

Viele Grüße & good trades
Marques ;)


der kurzfristige MACD hat gestern auch wieder ein Verkaufssignal gegeben.
Meiner Meinung nach, vorerst wird longs glatt stellen und short :)

Marques;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.