wallstreet:online
40,80EUR | -0,15 EUR | -0,37 %
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Thema Friedman : Connection Bogotá - Tel Aviv - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

high

Jaja die armen Israelis--
Das MF jetzt angeblich Kokain konsumiert ist nix neues.Seit Jahren z.B. gibt es Verbindungen zw. kolumbianischen Koks-Händlern und israelischen Geschäftsleuten.Sei dem Fall Pablo Escobars wurden neue Schmuggelrouten ausgewählt.Dazu zählt die Route über Tel Aviv,wo das Zeug mit EL-AL Frachtmaschinen nach Israel eingeschmuggelt wird und von dort über tausende von Einzelkurieren aus Syrien,dem Libanon und von Israelis selbst nach Europa gebracht wird.
Die Israelis stecken dick und fett in diesem Mrd.-Geschäft.

Bin zwar im Moment in D-Land,lebe aber in Brasilien und bekomme dort(auch auf Grund meines Jobs) jede Menge mit.Es ist dort ähnlich wie hier in Deutschland.Wenn ein eifriger Journalist Themen anschneidet in dem Israelis involviert sind werden diese zensiert oder garnicht gesendet.
Ihr könnt ja mal in brasilian. Zeitungen stöbern-
http://jbonline.terra.com.br/
http://oglobo.globo.com/
http://www.folhadesaopaulo.com.br/

PO

Israel: não haverá imunidade para chefes do Hamas


JERUSALÉM - O ministro israelense de Segurança Interior, Tzaji Hanegbi, ameaçou nesta quinta-feira a vida dos chefes do principal movimento islamita palestino, o Hamas, afirmando que os líderes não vão dispor de ``nenhuma imunidade``.


``Os chefes do Hamas não dispõem de imunidade alguma, sobretudo no momento em que esta organização faz tudo para sabotar qualquer processo político``, declarou Hanegbi em entrevista à rádio militar, um dia depois do atentado suicida contra um ônibus, em Jerusalém, que matou 16 pessoas, além do kamikaze.


Hanegbi respondia a uma pergunta sobre a possibilidade do xeque Ahmed Yassin, líder espiritual e fundador de Hamas, seja alvo de uma operação de eliminação como o que foi lançado pelo exército israelense, na terça-feira, em Gaza, contra Abdelaziz Rantisi, um dos chefes políticos da organização. Rantissi saiu com vida do ataque com disparos de canhões lançados de helicópteros contra o automóvel em que viajava.


Segundo Hanegbi, antes de autorizar uma operação para eliminar líderes de movimentos radicais, ``os responsáveis políticos levam em conta várias considerações e decidem ou não lançar este tipo de operação quando as condições estão maduras``.





[12/06/2003] [07:54]
:rolleyes:
#2

deshalb wirds auch keinen Frieden dort unten geben (leider)
Nur einen einzigen beschissenen Tag nachdem Hoffnung keimte
starteten Israelis einen gezielten Raketenangriff auf Hamas-Führer.Sowas könnte man Staatsterrorismus nennen.
Darauf folgte dann dieser schreckliche Angriff auf einen Bus.
Die Spirale dreht sich weiter.

PO
Und es dauert schon ewig an.

Achados crânios mais antigos do mundo



LONDRES - Os crânios mais antigos do homem moderno (Homo Sapiens) foram descobertos por um grupo de cientistas da Universidade da Califórnia em Bekerley, segundo publicou a revista científica britânica Nature. Especialistas acharam crânios de dois adultos e de uma criança, cujas idades são estimadas entre 154 mil e 160 mil anos, em escavações a 225 quilômetros de Adis Abeba. Até hoje, os fósseis mais antigos eram de 115 mil anos atrás. A descoberta representa um reforço à teoria da origem africana de toda a humanidade.
:eek:
nach dieser friedmann-geschichte wird der fahndungsdruck wohl deutlich abnehmen, wie seinerzeit bei mariuana auch.

die schicki-mickis werden sich freuen;
arbeitslose und rentner werden besser in schach gehalten werden können, weil gegen deren "rechtsradikale" hungerproteste kapazitäten im "schlanken staat" frei werden.

besonders aber freuen sich diejenigen investoren, die rechtzeitig in coka-felder investiert haben.

#1

du wirst wissen, wie es mit der nachrichtenlage außerhalb brasiliens aussieht.

in costa rica, honduras, argentinien, paraguay und so.
aekschoner :laugh:
..beim Thema bleiben

mich stört das auch relativ wenig ob Schmalzi Friedman kokst oder nicht,--was scheinheilig und verwerlich ist,sind die öffentlichen Aussagen eines MF der sich stellenweise wie Gott aufspielt und ein Höchstmass an Arroganz an den Tag legt.Kritik an Israel ist für ihn Nationalsozialissmus,und zu allem hat er was zu sagen,mit erhobenem Zeigefinger natürlich.
Ein wahrer SCHEINHEILGER.

..noch was zu den Israelis und Drogen.Sie führen meine privaten Statistik als Konsumenten ganz oben an:laugh:
Ich komme in Brasilien mit Menschen aus vielen Ländern zusammen--von Argentinier über Amis,Franzosen Deutsche,bis hin zu Israelis.Altersgruppe von 20 bis 35.Also ich würde sagen 70% sind "gut drauf":cool:
Die kiffen,saufen was das Zeug hält--und mehr.

PO:rolleyes:
@porra,
isch büdde dich! mach ich doch.

@sgeler
suchst du auto oder industrie aktien?
...ob Schäfers Bärbel auch kokst??
...ob sie ein SM-Studio in "Friedes" Villa haben wo die Bärbel "IHN" dann so richtig im Rausche eingelt??

:D

interessante Vorstellung:laugh:
#6

ooch, in thailand sind die auch ganz "gut drauf", selbst gesehen.
Erika

es kommt einem schon fast so vor als sei es ein Volk von "Zugedröhnten"---
Wie kam das?? Hast du da vielleicht eine Erklärung für??
"schlimmer" als Holländer :laugh: :laugh:
Vielleicht prepeln unsere Thais zuviel Mushroom-Omeletts?..

....ich meine die die einem richtig abheben lassen....hihi
meinte Erika jetzt die Israelis in Thailand(so hab ich´s verstanden),oder die Thais selbst?:confused:
#13

ich glaube, ich weiß es:

derjenige, der alles, aber auch alles hat, kann glücksgefühle nicht anders mehr pushen.
Na ja,nichts ist so geil wie ne steigerung....und der ver-

such es zu konservieren....hä hä hä.....
#20
:laugh:

oh ja! geil,Steigerung,konservieren--das sind wirklich die Schlagworte beim K-Kosum.Und die Reihenfolge stimmt auch:D

Verdammt gefährlich:eek:
So isses Porra.....!

Vorallem der idiotische,aber auch verständliche versuch es

festhalten zu wollen......mama mia......wat dit kostet,au

backe......shit.

Lennon hat mal irgendwo gesagt,daß ihm am meißten

irgendwann auf den sack gegangen sei,daß er schon nicht

mal mehr die wirkung der zuletzt eingefahrenen line

abwarten konnte und sich die nächste reingezogen hat.

Jau,so gehts dann irgendwann ab!
na, seht ihr, nun sind ich tatsächlich mal einige (3?) weniger glückliche einig.;)
...genau,....wollen mal hoffen das die einigkeit OHNE

Cocaine zustande kam......

Hi hi hi hi.......
TOP@AS

..spätestens dann sollte man (zumindest in Erwägung ziehn) aufzuhören:D

wobei ich wirklich glaube das dies alles individuell von jedem einzelnen abhängig ist.Ein schwacher labiler Mensch,womöglich noch vollgestopft mit Problemen usw sollte sowas NIEMALS anfassen!
während selbstbewusstere Menschen damit ganz anders umgehen

Aber natürlich bleibts dabei : KOKAIN ist der Teufel in pulverform;)
Seh ich auch so Porra....

Problemfälle fallen besonders auf die fresse mit dem stoff,

shure.Schwache ego,oder stärkeres,...na ja,da wirds

eigentlich nur graduell unterschiedlich in der exessiven

abfahrt.Ich weiß,daß auf jeden fall die finanzielle "aus-

stattung des einzelnen ne sehr große rolle spielt na und

natürlich die konstitution,aber nicht zu vergessen,die halt

barkeit der schleimhäute......seufz.......

Jedenfalls muß jeder jeder seine schlüsse aus den

erfahrungen ziehn..... irgendwann schließlich.....:look: :D
porra, was haste dann denn nun?

wenn bei selbstbewußten alles in ordnung ist, wäre dann bei den oberdröhnern alles in ordnung.

oder siehste bei denen klammheimliche unsicherheiten?
also bitte liebe leute. kommt nicht vom thema ab.

ihr könnt ja auf dem sofa euren kokser thread öffnen!

Danke für die Beachtung.
genau
bitte keine Propaganda fürn Konsum
TEUFELSZEUG


mit der finanzielleren Ausstattung hast du natürlich Recht-
Es soll aber auch solche geben die "ES" nur gebrauchen und nicht missbrauchen.Und vorallem nicht alle Tage.

gruss
Also ich denke mal,wenn sich PORRA als eröffner des threads

nicht gegen solche "streifungen" der substanz ausspricht,

kann man da bestimmt drauf eingehen.
Na sicher,....KEINE PROPAGANDA dafür.Wer macht schon gerne

mit dem Teufel ein zu schnelles tänzchen......pfui deibel.

+

Stimmt Porra....ich sprach mehr den exess an.....
sach mal an. was isn mit dir los?

PORRA als eröffner des threads

das ist mein sräd!
Hääää...????? Und das hier unten?????


Thema Friedman : Connection Bogotá - Tel Aviv 33 porra 12.06.03 16:51:48
du läst dich von oberflächlichkeiten ablenken.

das tut nix zur sache.
:laugh: :laugh:

kleine Rauchpause(hi-hi-hi) denn "King of Queens" beginnt
Und ich liebe Carry:kiss:

ich find king of queens auch top ... :kiss:
und den friedmann ebenfalls arrogant ... :p
da haben wir ja alle richtig was gemeinsam ... :cool:
Ich bin für eine Ausweisung Friedmans aus der BRD!rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :laugh::laugh::laugh: .... alternativ dazu könnte ich mir auch eine lebenslängliche Gefängnisstrafe für ihn vorstellen!:rolleyes::rolleyes::rolleyes::laugh::laugh::laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.