DAX+0,48 % EUR/USD+0,29 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+1,58 %

Dax heißt demnächst nach Xetra-Schluss "L-Dax" - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Dax heißt demnächst nach Xetra-Schluss "L-Dax"

Frankfurt, 08. Okt (Reuters) - Die Deutsche Börse will künftig nach dem Ende des Xetra-Handels ihre verschiedenen Aktienindizes auf Basis des dann noch laufenden Parketthandels berechnen und führt dazu den "L-Dax" ein.

Dies gelte ab dem 3. November, wenn der Handel auf dem elektronischen System Xetra um 17.30 Uhr anstatt wie bisher um 20.00 Uhr beendet wird, teilte die Börse<DB1Gn.DE> in Frankfurt am Mittwoch mit. Da die Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) auf dem Parkett an ihren alten Handelszeiten bis 20.00 Uhr festhält, will die Börse demnach zwischen der Xetra-Schlussauktion und dem Handelsende an der Börse die Indizes auf Basis der Parkettkurse minütlich berechnen. Dies gelte auch für den Deutschlands wichtiges Börsenbarometer, den Deutschen Aktienindex<.GDAXI> (Dax). Der späte Dax werde "L-Dax", in Anlehnung an "Late-Dax" heißen.

In Finanzmarktkreisen hieß es, auch an der Terminbörse Eurex werde in Zukunft der Handel mit Derivaten auf deutsche Aktien und deren Indizes um 17.30 Uhr enden. Ein Eurex-Sprecher wollte dies nicht kommentieren und verwies auf die laufende Prüfung der Sachlage im Hause.

LATE-DAX FÜR DEN SPÄTEN HANDEL AUF DEM PARKETT

Neben dem Dax für die 30 Standardwerte würden demnächst auch der MDax<.GDAXI> für die 50 mittelgroßen Unternehmen, der SDax<.SDAX> für 50 kleinere Unternehmen und der TecDax<.TECDAX> für 30 Unternehmen aus der Technologiebranche als "Late-Indizes" weiter berechnet. Sie bekommen ein L vor dem Index-Namen und sollen den Anlegern eine Indikation für die Marktentwicklung nach Ende des Xetra-Handels geben, teilte die Börse weiter mit. Die neuen Handelszeiten, die die Börse auf Druck von Marktteilnehmern wegen der geringen Handelsvolumina nach 17.30 Uhr eingeführt hat, sollen zunächst für ein Jahr gelten und werden nach einem halben Jahr überprüft. Börsianer rechnen damit, dass die Handelsvolumina im späten Handel, also nach 17.30 Uhr, in Zukunft weiter zurückgehen werden. Derzeit entfallen auf die letzten Handelsstunden ungefähr sieben Prozent der Handelsumsätze. "Viele haben bisher zum Schlusskurs um 20 Uhr gehandelt, die werden jetzt zum 17.30-Uhr-Kurs agieren", sagte ein Aktienhändler.

Umstellen müssen sich in Zukunft die Börsianer, wenn sie die Veränderung des Dax zum Vortagesschluss ausdrücken wollen. Der jeweils aktuelle Stand Xetra-Dax wird nach Angaben der Börse mit dem 17.30-Uhr-Schlusskurs verglichen werden. Die Bewegungen des L-Dax werden nicht berücksichtigt.

ale/ben/fun
Hi Zitter :D

ehrlich gesagt, weiss ich nicht was ich davon halten soll :rolleyes:

Gibt doch nur wieder Spielraum für Manipulationen, ob positiv oder negativ sei erstmal dahingestellt.

Wird wohl darauf ankommen, wie es einen "erwischt".
Hi Zitter :D

ich finde das auch alles merkwürdig. Merkwürdig finde ich auch, dass zu diesem Thema niemand Stellung bezieht. Immerhin habe ich diese Meldung nur deshalb präsentiert, weil vor einigen Wochen über genau das darin angesprochene Thema spekuliert und philosophiert wurde. Wo sind die jetzt alle...? :rolleyes:
Hi Partie ;) :D

ganz einfach. Nun können sie nicht mehr klugscheissern, weil jetzt haben sie es schwarz auf weiss ;)

In ein paar Monaten hat sich wieder jeder daran gewöhnt und empfindet es als normal..... bis manipuliert wird :D

Der Mensch ist ein meistens ein egoistisches Gewohnheitstier, der nur auf die Barrikaden geht, sobald es ihm an den Geldbörse oder Freiheit geht.

Warte mal ab, bis die ersten heulend hier posten ;)
Euch zwei kann man aber wirklich nur schwer auseinanderhalten!:confused:

Namens-Vorschlag für den L-Dax: LATEX, dehnbar wie Gummi!:laugh: :laugh:
Ich muss jetzt mit der extremen Verwechslungsgefahr leben... Manchmal bin ich selbst erstaunt, was ich so alles geschrieben habe, bis ich merke, dass ich es gar nicht war... :D

LATEX ist gut!!! :laugh:

@MeinQuasiNamensvetter:
Möglicherweise wird es so kommen... ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.