DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

UCL you`ll never walk alone - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Gegen die Performance des NM`s kann unsere UCL derzeit nicht mithalten. Der NEMAX holt diese Woche noch den DAX ein und dann wird es kritisch meine ich. Mein Nemax-Put freut sich auf die Performance - aber was soll`s bin selber involviert und hoffe nur das beste. Nun zu Union - es wird sich weiter ausgeschwiegen - ROB is not talking, also doch kein Trommelfeuer vor der Cebit! Wir dürfen auf die Resonanz gespannt sein und den guten alten Rob werde ich mal auf die Seite nehmen und mich ihm als PR-Mann anbieten. Dennoch empfinde ich die Info-Politik als angenehm, gerne erinnern wir uns an die Quacksalberei von Adelong-Manners und den nachfolgenden Aktienverkäufen der Vorstände. Es wird immer da gepupst wo viel Wind ist und wir brauchen keine heisse Luft.

Wir sehen uns

take care

Sieben
Man mag mir vorwerfen, ich propagiere Durchhalteparolen und recht hat man, aber nicht in meinem persönlichen Interesse, sondern im Interesse aller, die hier noch konsequent abwarten. Meine ersten 10.000 Stück habe ich vor 5 Jahren gakauft (wer es nicht glaubt, dem faxe ich gerne dern Orderbeleg) und da werde ich `nen Teufel tun nun die Geduld zu verlieren. Wie die Jungfrau zum Kind kam ich zu Union und Union kam zum I-Net Geschäft wie der Dumme zur Ohrfeige!
Hallo Sieben,
kommst Du bei quicken rein ? Ich kann nix abrufen.
mfG
NEIN! bekomme ein: The page cannot be displayed

musst mehrfach versuchen irgendwann klappt es
QUICKEN : HTTP Error 500-13 - Server too busy
Internet Information Services
nu geht es - wohl der schluss von gestern:

UCL 0.450 0.000 1 2,200 0.445 0.450 245,099 7 0 0.450 0.450 0.450 16:05
Hallo Siebensiegel,

wir haben strategisch viel gemeinsam. Ich bin seit 1997 in UCL investiert. Das war fast immer eine harte Zeit, Stand doch der Kurs von Union Mining nahe dem Abgrund und der Goldpreisverfall nahm auch kein Ende. Wie war Dein erster Kaufkurs 1995?

Doch jetzt stehe ich 400 % im Plus und gebe kein Stück her. Auch meine Optionen haben einen satten Wert erhalten.

Ich werde Rob Murdoch auf der CeBIT treffen. Melissa Milward hat sich sehr viel Mühe gegeben, einen entsprechenden Termin zu vereinbaren. (Ich würde Sie gerne mal persönlich kennenlernen nachdem wir ungefähr 30 Mails ausgetauscht haben). Hoffentlich fallen mir genug Fragen an Mr. Murdoch ein. Auf jeden Fall werde ich kommendes Wochenende einiges vorbereiten. Wo wirst Du Mr. Murdoch treffen?
Hi, mag es gar nicht sagen, aber habe damals zu 0,02 DM gekauft also rd. 0,01 E. Wo ich Murdoch treffe - das ist eine gute Frage. Ich hoffe ich komme überhaupt hin, meist steht man schon auf der BAB im Stau. Sein Gesicht ist ja bekannt und dann schau ich mal bei IK vorbei. Ich habe im übrigen auch die Erfahrung gemacht, dass UCL prompt auf e-mails antwortet. Leider hat Rob Murdoch nicht so viel mit Rupert Murdoch zu tun, ich glaube das ist bei den Aussis ein Meier, Müller Schulze Name.

Bis später!
Rob Murdoch wird nach meiner Kenntnis nur am Montag auf der CeBIT zu sehen sein. Jedenfalls habe ich für diesen Tag mit ihm einen noch nicht 100%-bestätigten Termin.

Der damalige Kaufkurs von 0,02 DM war ja SUPER. Da musstest Du nicht ich durch ständige Nachkäufe verbilligen. Mein erster Einstand war ebenfalls 10000 Stck. zu 0,24 DM. Danach gings bis Dez. 99 nur noch bergab.

Hast Du auch die geschenkten Optionen im Depot? Ich kenne mich mit Optionen nicht gut aus und habe daher eine Frage: Kann ich die Optionen (Laufzeit bis Jan. 2002) vorzeitig gegen normale Aktien bei Zahlung von 0,20 A$ je Stück tauschen?

Gruß
Leopold
hallo ihr wackeren!

hallo sieben!
verfolge alles natürlich mit grossem interesse und werde zusehen, murdoch
und gefolge in hannover zu sehen.
wie union (millward) berichtete, sind wohl zunächst nur informelle treffen
geplant, eine echte roadshow mit allem drum und dran soll erst ende märz
anfang april stattfinden.

frage an leopold: hast du schon einen konkreten termin vereinbaren können?
wenn ja, wo und wann?

bin übrigens zuversichtlich, dass in der nächsten zeit nachrichten anstehen.
ob zur cebit, keine ahnung, aber kein grund so wie gestern und heute unter kurs
zu verkaufen.
vielleicht sind einige einfach nur ungeduldig geworden und sahen sich im timing
der news von union enttäuscht und die felle am neuen markt wegschwimmen, obwohl
dass wirklich mehr als kurzsichtig ist.

na, wir werden schon zufrieden sein.
gruss
Ich hatte meine Union Mining aufgrund einer Empfehlung im "Aktionär" Mitte 1996 exakt zu 0,02 DM gekauft und ... vergessen.

Zeitweise hatte ich mich schon mit dem "Ausbuchen" mangels Wert aus meinem Depot abgefunden, da zeitweise Wert: -0- angezeigt wurde.

Und jetzt das!

Schaun wir mal. Gewinne sind zwar inzwischen steuerfrei, trotzdem möchte ich nochmal einige 100% mitmachen.
...ich schäme mich, ich war ein "Förtschling der ersten Stunde" und habe Union Mining 1996 bei 0,15 DEM gekauft und dachte, jetzt werde ich reich (KZ "Der Aktionär" damals im High:1-5 DM).....
hab sie aber alle noch :):):) ;
habe sogar inzwischen erheblich "nachgeladen" bei 0,26; 0,24; 0,32 >> jetzt bin ich mir sicher: ich werde reich,
meine Parole: 0,50 € Dividende p.a. und ich bin mehr als zufrieden

Euer "kopfgesenkthaltender (wg.Förtschling)"
share

Gruß an die Gemeinde (wer hat eigentlich heute Geburtstag, man will ja hier nicht gegen Knigge verstoßen)
Sagt mal wie sehen Eure Depots denn sonst so aus. Bin derzeit wie folgt investiert:

DTelekom
H5B5
RWE
CELL THERA
XOMA
UCL
COL
YHOO
ICGE
DB
OTI

H5B5 heute happy day!

Hi korea!
An Korea:

Bisher ist mein Treffen mit Rob Murdoch auf Montag, den 28.02.2000 terminiert. Dies ist zu 80% fest. Die genaue Uhrzeit und der Ort ist noch nicht bestätigt. Es muß nicht zwangsläufig der Identikey-Stand in Halle 23 Stand C30 sein. Denkbar ist auch ein Treffen außerhalb der CeBIT aber auf jeden Fall in Hannover.

(Stand: 23.02.2000 / 7:10 Uhr laut Mail von UCL)
Hi share - alte Hütte!

sagt mal, kann es sein das h5b5 ein unentdecktes Juwel ist, bei der Performance überhaupt keine Resonanz im Board??
...Hahahaha...Förtschling war ich 1996 auch bei Amazon, Yahoo!, Ballard Power, Spyglass.....hab sie alle noch!!!!!!!
hallo leo,
ok, ist echt kurzfristig, ich arbeite ja und muss ein wenig disponieren.
die union leute werden ja wohl etwas länger bleiben, schätze ich.
danke und gruss
siebensiegel, ich hoffe du hast mich nicht falsch verstanden ich meinte den aktieneintrag union capital und nicht unocal

mfg und gute nacht
Hi ShareFriend,

gleiches gilt auch für mich. Habe durch "Der Aktionär" auch 1996/97 erstmals UCL gekauft und anschließend lange geblutet.

Mir liegt der Artikel aus Ausgabe 1 / Dez. 1996 noch vor. Kennzeichen damals: Ziel 1,80 DM (bei Interesse kann ich den alten Artikel hier mal posten).

Nachdem Förtsch mich auch bei "MEDI TEAM" enttäuscht hat, habe ich anschließend (leider) nur nach meinem eigenen Gefühl eingekauft.
hi boerz,

schon verstanden, mein nachfolgendes statement i.s. durchhaleparolen war nicht auf deinen eintrag gemünzt, aber how the f... kam es zu unocal? schlaf gut
hi sieben, smoke well (vernünftig kann man im Alter werden, nicht an der Börse;))
Da Du es ja wissen willst:
At Home, SCM, Ballard Power, Amazon, Yahoo!, Jafco, Escom, Spyglass, col, union, Intl Int.Group (982228), BB Biotech, TelDaFax, div. OS und Bankges.Berl.

P.S.H5B5 habe ich mich bisher nicht mit beschäftigt (mache ich eigentlich nie im ersten Jahr nach Börsengang) sollte ich???
tja share, wenn ich das nur genau wüsste. bei http://www.boerse-online.de unter neuemissionen gab es am 11.2 infos zum börsengang. darauf habe ich meine hoffnung gestützt und bisher geht die rechnung auf heute immerhin +40%!
...hab ja schon ins Depot geschaut: 922282, heißen auch irgendwie anders als gepostet (hab sie damal geschenkt bekommen, war ein Spin off von E*Trade-Australia und hab sie bloß auf 500 aufgerundet, keine Ahnung, was die machen)

H5B5; o.k. sieben schau sie mir mal einige Zeit an, vielleicht ...?!?
share: den spin-off mist hatte ich auch im depot irgendwas mit intl. manufactur .... das war damals ein schöner hype von 1,90 auf 6 euro und dann wieder stramm nach unten, habe alles voll mitgenommen, das rauf und das runter und nun dümpeln die bei mir noch immer vor sich hin die guten e-trade aus.
Ich habe nachfolgenden, historischen Artikel zu UCL (damals Union Mining) aus "Der Aktionär" gescannt. Ich habe ihn bereits vor einigen Wochen im Forum von "Börse Online" gepostet. Also, wer ihn schon kennt: Entschuldigung; Wiederholung! Die Story hat sich seitdem, wie jeder weiss drastisch geändert.


AUS "DER AKTIONÄR" Ausgabe D e z . 1 9 9 6 !!!

Die 1.000%-Chance

Kennen Sie die Aktie „BRE X"? Dieser Goldexplorationswert wurde jahrelang mit 3 Cent gehandelt, bis das Unternehmen in Indonesien auf Gold stieß. Die geduldigen Aktionäre stießen ebenfalls buchstäblich darauf - die Aktie notiert heute bei unglaublichen 220,- Can$. Aus 1000 investierten Dollars wurden somit über 7 Mio. $!! Können sich solche Erfolgsgeschichten wiederholen? Bei Goldexplorern ist alles möglich.

Union Mining hat derzeit nachgewiesene Reserven von 420.000 Unzen Feingold. Experten schätzen die ökonomisch abbaubaren Goldreserven für die nächsten 3 Jahre auf durchaus 3(Mio. Unzen. Hierin steckt für die 102 Mio. Aktien die Phantasie. Sollten sich diese Zahlen als annähernd richtig erweisen, könnten die schuldenfreien Australier - mit einer Barreserve von 1,4 Mio. A$ - im Jahr 1998/99 im besten Fall durchaus 9 Cent pro Aktie verdienen. Im Jahr 96/97 sollen es, bei einer Produktion von 22.000 Unzen, immerhin schon l Cent werden. Bei einem Kurs um 18 Cent ist das für einen Explorer eine günstige Ausgangsbasis.

Warnung! Diese Spekulation kann mit dem Totalverlust des eingesetzten Kapitals enden! Investieren Sie also maximal 1% Ihres Depots in diesen Wert.

AUS "DER AKTIONÄR" Ausgabe D e z . 1 9 9 6 !!!
greenspan zieht den schwanz ein:

U.S. blue chips trim losses as techs pull Dow up

(updates to late afternoon)
NEW YORK, Feb 23 (Reuters) - U.S. blue chips began to rebound in late afternoon trade on Wednesday, pulled forward by top technology names after Federal Reserve Chairman Alan Greenspan said monetary policy is not specifically aimed at keeping stock prices in check.

Wall Street had been riveted by the Fed chief`s statements as he answered questions posed by the Senate Banking Committee. The Dow Jones industrials struggled throughout Greenspan`s testimony but edged into positive ground at the end.

Market watchers were unnerved last week after Greenspan singled out the bullish stock market as a reason the U.S. economy has seen such strong demand, which could eventually lead to inflation.

But on Wednesday, the chairman offered a more conciliatory tone to the market while renewing his message that the U.S. economy is growing too fast.

"I didn`t hear a Fed chairman that was going to be raising rates significantly," said Tony Dwyer, chief market strategist at Kirlin Holdings. "I heard a Fed chairman that was looking at inflation being very moderate despite growth being very robust and being in a quandary as to what to do," he said.

The Dow Jones industrial average <.DJI> reversed course and trimmed its losses. The blue-chip gauge was off 8 points, or 0.08 percent, at 10,296, held back by drug and oil stocks.

Computer-chip giant and Dow component Intel Corp. <INTC.O> rose 2-7/16 to 109-3/16, helping the Dow pare its losses.

Intel`s gains also helped the technology-stacked Nasdaq composite index push above the 4,500 mark. The index <.IXIC> climbed 2.85 percent, or 124 points, to 4,507. The index`s closing record, set on Feb. 17, stands at 4,548.92.

Bellwether technology stocks surged and the Nasdaq 100 <.NDX> index of top shares rose 3.58 percent to 4,111.

The high-flying biotech and Internet sectors shined again as Wall Street shifted money into Nasdaq`s best performing sectors of the year. The Nasdaq biotech index <.IXB> jumped 3.73 percent to 1,401 while the Dow Jones Internet index <.DJINET> gained 5.36 points to 429.

"It`s more of the same. The money continues to flow into the momentum type of issues, into the Internets and biotech indexes. The money is still focused on the momentum shares that have done very well over the last few months," Dwyer said.

The broader Standard & Poor`s 500 Index <.SPX> shook off its earlier losses and turned higher, up 9 points, or 0.68 percent, at 1,361.

The 30-year U.S. Treasury bond slipped 24/32, pushing the yield to 6.13 percent from Tuesday`s close of 6.09 percent.

Analysts said Wall Street continues to expect the Fed to raise interest rates to slow the economy but that Greenspan may not be looking for the stock market to drop back, only to stabilize.

"The market probably does not need to fall in order to make the Fed comfortable. What he has to do is stop rising too rapidly," said Pierre Ellis, senior economist at Primark Decision Economics.

"If the stock market stabilizes instead of leaping forward, it means that the ultimate number of interest rate increases may be smaller," he said.

Technology stocks were among the most actively traded issues on both the New York Stock Exchange and Nasdaq.

America Online <AOL.N>, up 6-3/16 at 55-13/16, led the Big Board after Merrill Lynch offered Wall Street an upbeat outlook on the Internet giant`s merger with Time Warner <TWX.N>.

Software leader Microsoft Corp. <MSFT.O> gained 7/16 to 94-1/4 after the Dow component said that it and Sun Microsystems <SUNW.O> would each make a $25 million equity investment in Broadband Office Inc., which wires offices for high-speed Internet and telecoms services.






Questions, comments, or problems
Terms, conditions, caveats and small print
© copyright 2000 Reuters, Ltd.
und das beste ist der abschluss:

Warnung! Diese Spekulation kann mit dem Totalverlust des eingesetzten Kapitals enden! Investieren Sie also maximal 1% Ihres Depots in diesen Wert.
... da wir ja jetzt noch ein wenig Zeit haben, was sagt Ihr nach der Rally zu Makleraktien, auch weniger bekannte Bsp. Spütz
genau sieben, keiner den ich kenne hat derzeit auch nur einen Gedanken an Makleraktien verschwendet, nachdem die damals so rasiert wurden (Speku-blase, Prior-Affäre...), nur, Geld verdient müssen die doch wohl jetzt haben (nicht falsch verstehen, hab noch keine einzige, denke aber schon länger drüber nach, mal von jedem ein paar zu bestellen).
zu UCL (Der angestaubte Artikel aus 12/1996)

Zum Totalverlust ist es bisher nicht gekommen und die 1% meines Depots (z.Zt. rund 10%) sind bereits bei weitem überschritten. Bei einem Minus von 90% war ich jedoch auch schon angelangt. Derzeit erfreue ich mich an einem dicken Plus von 400%.
vorbörse ucl:
UCL 0.450 0.000 1 20,000 0.500 0.440 56,340 1 0 0.450 0.450 0.450 16:05

da klaffen 6 cent!!
...und wo wir gerade so nett plaudern, ich hatte die Tage mal die Frage in den Raum geworfen, ob und wenn ja wie man außerbörslich gehandelte Geschäfte nachprüfen kann, hat jemand da eine Ahnung?
so eine vorbörse ist echt mal was neues oder gab es das die letzten tage schon mal??
1. frage wo handelst du außerbörslich ausser bei DAB?

2. kurse eigentlich doch nicht fair und marktgerecht?
und wo wir immer noch so plaudern hatte ich heute mal wieder einen gewinnbringenden erfolg ausserhalb der börse:

2x3 richtige bei der steuer des kleinen mannes...und jetzt wird es unheimlich, seit dem ich bei jaxx spiele (immer 8 wochen schein) habe ich jedes mal 3 richtige und das seit 4 wochen...ist das promotion? der beginn einer glückssträne? ich denke 8 x 3 richtige in folge ist von der wahrscheinlichkeit genauso selten wie ein 6er mit zusatzzahl...aber genau der kommt nicht!
mein lieber share, da wir beide uns diese riesenhalle hier alleine teilen war die frage an dich gerichtet!
Herzlichen Glückwunsch,

jedoch was hat das alles mit UCL zu tun. Ein wenig mehr Forenkultur wäre nicht schlecht.

Sorry, will nicht meckern und auch keinen verärgern.

Leopold
nun gehört die halle wohl mir! bin zum anpfiff pünktlich zurück, muss noch mal den magen füllen und eine weitere dose wodka&lemon öffnen - sitze hier im hotel!
UCL 0.450 0.000 2 12,200 0.445 0.450 217,536 7 191,903 0.450 0.450 0.450 10:09
um 0.32 Uhr ist fürm mich finito, dann kommt die wh von ER auf pro7
hi sieben, sorry für die Verspätung, Deine offenen Fragen (nachdem UCL es vorzieht vorerst unauffällig zu bleiben 0,45AU$): handle nie außerbörslich, gerade weil ich es als Abzocke empfinde. Ist m.E. auch nichts für uns, nur wenn es mal gar nicht anders gehen sollte. Dann wenn diese Situation eintrfft, würde ich warscheinlich auf meinen Banker zurückgreifen (soll der sich doch Gedanken machen).
my last quote:
UCL 0.445 0.005 8 204,030 0.440 0.445 3,800 1 208,103 0.450 0.450 0.445 10:16

natürlich anfänglich im -!
U C L , wenn es nicht diesen Nachtthread gäbe, ich bin drauf und dran, die nächsten Jahre wieder den Blick auf den Jahresendauszug auf´s Depot zu beschränken
last Chance: jetzt verdoppelt sich gleich der Umsatz, danach ja wohl der Kurs ;)
...alle guten Dinge sind ?

bye Gemeinde, werde morgen früh "Eure Arbeit" zur Kenntnis nehmen, überrascht mich doch mal!!
UCL aktuell:
Code Last +/- #B Qty(B) Buy Sell Qty(S) #S Volume Open High Low Time
UCL 0.435 0.015 1 1,100 0.435 0.440 65,370 3 663,533 0.450 0.450 0.425 11:41
X.UCL

0.44
24/2/00 3:55:36 PM
-0.01
Open Low High Bid / Ask Volume 52wk Range
0.45 0.43 0.45 (3) 0.44 / 0.44 (2) 1,653,580 0.025 / 0.5

NTV berichtet heute von der CeBit. Weis jemand, ob auch was von I.Key kommt? Wäre ja ein knaller.
Gruß Melo


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.