Drillisch - Eine Investition in die Zukunft oder ? (Seite 1772)

eröffnet am 06.06.05 15:14:53 von
neuester Beitrag 23.11.20 22:52:31 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.10.20 09:05:46
Beitrag Nr. 17.711 ()
Wochen später kommen die ahnnungslosen von Credit Suisse, und erzählen von Mist das revidiert wurde! Gewinnwarnung gibt es nicht , da das Gericht UI und Drillisch Recht gegeben hat, somit bleiben auch die Gewinnerwartungen für die nächsten Jahre bestehen! Senken trotzdem das Kursziel! Wie inkompetent! Analyst steht auch für was "anderes"
1&1 Drillisch | 18,51 €
Avatar
27.10.20 10:31:02
Beitrag Nr. 17.712 ()
Bin mir da nicht ganz sicher. Das letzte Urteil war auf vorherige Erhöhungen und nicht für zukünftige. Aber warum man jetzt kommt und nicht noch 2 Wochen bis zu den Zahlen warten kann??? Ausserdem sollten die ersparten 65 Mio doch auch irgendwie erwähnt werden. Da wurden bestimmt Rückstellungen gebildet. Und es stehen noch weitere Urteile aus die ähnlich ausgehen sollten. Bin long seit über 10 Jahren
1&1 Drillisch | 18,57 €
Avatar
27.10.20 10:36:34
Beitrag Nr. 17.713 ()
Drillisch ist durch corona im Kurs eingebrochen obwohl die Zahlen der ersten beiden Quartale stabil waren. Würde mich wundern wenn das 3. Quartal deutlich schlechter lief. Wie lange dauert es bis drillisch sein eigenes Netz starten kann und was kostet so ein Netz? Konnte ich bei Amazon nicht finden 🤔 wenn man bedenkt dass drillisch anscheinend jährlich 500 Mio an Telefonica zahlt dann verstehe ich nicht warum das eigene Netz so kritisiert wird, sollte sich langfristig auszahlen
1&1 Drillisch | 18,57 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 15:11:39
Beitrag Nr. 17.714 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.506.828 von Gufu am 27.10.20 10:36:34Sollten nicht überrascht sein, wenn plötzlich Amazon Drillisch übernimmt und im Telekommarkt einsteigt! Die wollen alles und überall mitmischen ! Wundert mich das noch nicht Ceconomy übernommen haben . Erwarte gute Zahlen, waren schon zu Corona hochzeit bestens. Telekom Werte werden die Sieger sein in der Krise. Oder ist Corona über's Tel. und Internet übertragbar?
1&1 Drillisch | 18,33 €
Avatar
27.10.20 15:40:11
Beitrag Nr. 17.715 ()
Nicht wenn du einen anständigen Virenscanner hast
1&1 Drillisch | 18,27 €
Avatar
27.10.20 16:44:17
Beitrag Nr. 17.716 ()
Würd mich interessieren wer Drillisch und UI ,auf dem Kurslevel verkauft! Gibt NUR Gründe zu kaufen! Eines davon! Je mehr vom eigenem Netz aufgebaut wird, umso mehr sinken die finanzielle Belastungen, durch Zahlungen an Telefonica
1&1 Drillisch | 18,13 €
Avatar
27.10.20 17:17:13
Beitrag Nr. 17.717 ()
Seh ich genauso. Hab schon mehrfach nachgefragt. Hat jemand eine Idee Idee wie teuer der Netzaufbau insgesamt werden kann und wie lange es dauern wird
1&1 Drillisch | 18,15 €
Avatar
28.10.20 09:42:54
Beitrag Nr. 17.718 ()
Da hast keine Worte!Sogar mitten im Lockdown hat Drillisch gute Geschäfte gehabt, und jetzt weil NUR ein kleiner droht, wird verkauft anstatt zu kaufen! Gibt doch dumme die in Panik denken, Coronaviren wandern durch's Tel. und Internet im Kopf!
1&1 Drillisch | 17,48 €
Avatar
28.10.20 11:46:59
Beitrag Nr. 17.719 ()
Mein Kommentar kam falsch an. Sicher ist es positiv. Habe aber gedacht die pilot Anlage läuft schon länger und es fehlt noch die Finanzierung für die Produktion. Ich bin schon länger dabei und will es auch langfristig bleiben. Bin mit einer kleinen Position bei 1,50 und 1,20 sowie 1 Euro rein. In der Summe dann für mein depot und einem doch spekulativen wert nicht mehr so kleiner Betrag. Dennoch gestern dsnn bei 93 Cent die Stückzahl verdoppelt und später 2/3 des gestrigen kauf bei 1,04 verkauft. Hatte die Befürchtung es geht schnell wieder unter die 1. War auch leider so. Hatte gestern schon geschrieben. Nur dummerweise im Telekom forum. Habe schon oft die 1 von unten gesehen daher die Frage ob die Nachricht so gut ist. Anscheinend hat sie gestern vielen noch besser gefallen als heute
1&1 Drillisch | 18,06 €
Avatar
28.10.20 11:52:55
Beitrag Nr. 17.720 ()
Schon wieder im falschen forum. Sorry. Aber bei drillisch bleib ich positiv. Vielleicht auch weil ich schon zu viel damit verdient habe. Ek unter 4 und seitdem 11 Euro Dividende. Denke auch dass q3 nicht schlechter als q1 und q2 sein sollte. Die meisten Verträge sind langfristig und werden online abgeschlossen. Kann es sein dass drillisch mehr zahlen muss wenn ein Kunde mit Flatrate das im lockdown intensiver nutz als vorher und drillisch wegen Flatrate nicht mehr einnimmt
1&1 Drillisch | 18,07 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Drillisch - Eine Investition in die Zukunft oder ?