checkAd

    Starke Kursgewinne  20145  0 Kommentare Ende des China-Preisdumpings? Solar-Aktien starten durch!

    Ein chinesischer Solar-Verband schlägt Alarm. Das Preisdumping bei Modulen setzt den Unternehmen stark zu. Sie fordern Lösungen und ein Ende des überharten Wettbewerbs. Das freut Anleger von Solar-Aktien.

    Für Sie zusammengefasst
    • Chinesischer Solarverband fordert Ende des Preisdumpings
    • Anleger freuen sich über starke Kursgewinne bei Solar-Aktien
    • Staatliche Interventionen zur Preisregulierung werden diskutiert
    • Report: Uran Boom voraus!

    Die China Photovoltaic Industry Association, der Hauptverband der Branche, forderte am Dienstag in einem WeChat-Post ein Ende des Preiskampfs, der die Gewinne der Unternehmen dezimiert hat. 

    In einem Treffen am 17. Mai, an dem Spitzenmanager und ein Vertreter des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie teilnahmen, wurde deutlich, dass neue Maßnahmen – möglicherweise auch staatliche Eingriffe – erforderlich sind, um den Verkauf von Ausrüstungen und Materialien unter den Herstellungskosten zu unterbinden.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu SMA Solar Technology AG!
    Long
    27,59€
    Basispreis
    0,23
    Ask
    × 12,74
    Hebel
    Short
    31,00€
    Basispreis
    0,24
    Ask
    × 12,74
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Die chinesische Solarindustrie kontrolliert mehr als 80 Prozent der globalen Lieferketten. Die Spekulationen um ein Ende des für westliche Hersteller ruinösen Preiskampfes sorgte für starke Kursgewinne bei Solar-Aktien. Die Papiere von First Solar haben seit Mittwoch gut 15 Prozent zugelegt, Jinko Solar um 12 Prozent und SMA Solar um 9 Prozent.

    Muss der Staat eingreifen?

    Trotz wiederholter Forderungen nach staatlichen Interventionen zur Preisregulierung in den letzten Monaten wurden bisher keine konkreten Reformen umgesetzt. Der schnelle Ausbau von Fabriken, der die globale Nachfrage übersteigt, hat in den letzten zwei Jahren zu massiven Verlusten für Unternehmen geführt.

    "Obwohl Chinas Photovoltaiksektor Vorteile wie eine integrierte Lieferkette, führende Produktionskosten und erhebliche Größenvorteile genießt, die andere Länder kurzfristig nur schwer nachahmen können, ist der Wettbewerb innerhalb des Sektors außerordentlich hart, vor allem in der Situation eines durch Überkapazitäten verursachten Preisverfalls“, sagte Darius Tang, Associate Director of Corporates bei Fitch Bohua, gegenüber der South China Morning Post.

    Schon seit Jahren kommt laute Kritik aus den USA und Europa an den niedrigen Preisen, die den Aufbau von Lieferketten in anderen Teilen der Welt behindern. Nun also warnt auch die chinesische Solarindustrie, dass der Wettbewerb in dieser Form nicht nachhaltig ist. Fallende Preise und "operativer Druck", führte zu Vorschlägen, die auf ein Ende des "bösartigen Wettbewerbs" abzielen und gleichzeitig Fusionen zwischen Solarfirmen fördern sowie Maßnahmen zum Schutz geistigen Eigentums ergreifen.

    Autor: Julian Schick, wallstreetONLINE Redaktion

    Der große Dividendenreport 2024: Dr. Dennis Riedl gibt einen großen Überblick, wer wann wieviel am deutschen und am US-Markt zahlt. Wer ragt dabei im DAX heraus, was machen die US-Standardwerte? Welche Unternehmen kommen gerade sogar auf zweistellige Renditen? Das alles erfahren Sie hier in seinem kostenlosen Dividenden-Report.

     

     

     

     

     


    Der Analyst erwartet ein Kursziel von 30,70, was eine Steigerung von +5,29% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
    WerbungDisclaimer



    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonJulian Schick

    Starke Kursgewinne Ende des China-Preisdumpings? Solar-Aktien starten durch! Ein chinesischer Solar-Verband schlägt Alarm. Das Preisdumping bei Modulen setzt den Unternehmen stark zu, Sie fordern Lösungen und ein Ende des überharten Wettbewerbs. Das freut Anleger von Solar.Aktien.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer