DAX+2,16 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,83 % Öl (Brent)+2,56 %
Thema: Großbritannien
Großbritannien: Airbus-Rüstungschef will neue Bundeswehr-Aufträge

Der Chef der Airbus-Rüstungssparte, Dirk Hoke, fordert neue Aufträge für das Kampfflugzeug Eurofighter: Konkret bewirbt sich Airbus mit dem Eurofighter um die Nachfolge des Jagdbombers Tornado, der auch mit …

Airbus stellt A380-Produktion ein - Aktie auf Höhenflug

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus stellt die Produktion des weltgrößten Passagierjets A380 ein. Die letzte Auslieferung des Giganten sei für 2021 geplant, teilte der europäische Rivale des weltgrößten Flugzeugbauers Boeing am Donnerstag in …

Diskussion: Airbusgroup Thread eines Überfliegers (ehemals EADS)

Diskussion: JPMORGAN belässt BOEING CO auf 'Overweight'

Wertpapier: Boeing, Airbus, Qantas Airways
Brexit: Britisches Unterhaus stimmt gegen Brexit-Vorschläge der Opposition

Das britische Unterhaus hat gegen zwei Änderungsanträge der Labour Party gestimmt, die sowohl ein Mandat für Nachverhandlungen des mit Brüssel ausgehandelten Brexit-Deals als auch eine Absage an einen EU-Austritt …

May hält trotz Niederlage an ihrem Brexit-Kurs fest

Die britische Premierministerin Theresa May will trotz der jüngsten Niederlage im Parlament an ihrem Brexit-Kurs festhalten. Das sagte die für Parlamentsfragen zuständige Ministerin, Andrea Leadsom, am Freitag im BBC-Radio. Ein EU-Austritt ohne …

Nachrichten zu "Großbritannien"

Großbritannien13.02.2019
Inflation fällt auf Zweijahrestief
LONDON (dpa-AFX) - Die Inflation in Großbritannien ist im Januar erstmals seit zwei Jahren unter die Marke von zwei Prozent gefallen. Wie das Statistikamt ONS am Mittwoch in London mitteilte, lagen die Verbraucherpreise 1,8 Prozent höher als vor einem Jahr. Das ist die niedrigste Inflationsrate seit Januar 2017. Seither hatte die Teuerung immer über dem Ziel der Bank of England von zwei Prozent gelegen. Jetzt liegt sie wieder darunter. Im Dezember hatte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Großbritannien13.02.2019
Airbus-Rüstungschef will neue Bundeswehr-Aufträge
...mit Schwärmen von Drohnen fliegen", sagtw Hoke. Neben Deutschland und Frankreich prüfen auch Spanien und Großbritannien eine Beteiligung. "Im Fall Großbritannien müssen wir warten, ob es einen harten Brexit gibt. Der wäre fatal für die Zusammenarbeit", so Hoke. "Ein System wie das FCAS ohne die Briten zu entwickeln, halte ich für extrem gefährlich." Mit Großbritannien würden auch die Stückzahlen steigen, was das ganze Projekt wettbewerbsfähiger mache. [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.02.2019
Plume stellt Smart Home-Servicepaket für ausgewählte TalkTalk-Kunden in Großbritannien bereit
- Produkteinführung für Endverbraucher in Großbritannien erfolgt spezifisch für die Kunden von TalkTalk - Plume bietet für nur 9 GBP pro Monat bislang nie dagewesene Möglichkeiten zur Steuerung und Personalisierung des heimischen Wi-Fis  LONDON, 12. Februar 2019 /PRNewswire/ -- Plume, der in Silicon Valley ansässige Entwickler für selbstoptimierendes Adaptive WiFi, gibt die Verfügbarkeit für Großbritannien bekannt. Das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.02.2019
Schweiz und Großbritannien unterzeichnen Handelsvertrag
...Großbritannien und der EU gibt. Andernfalls gilt es nach dem Ende der vorgesehenen zweijährigen Übergangsfrist, in der die EU-Regeln weiter gelten. Beide Lander hatten unter anderem schon den Luftverkehr und Belange des Versicherungswesens bilateral geregelt, ebenso das Aufenthaltsrecht im jeweils anderen Land für ihre Bürger. Die Schweiz exportiert im Jahr Waren im Wert von 11,4 Milliarden Franken (rund zehn Mrd Euro) nach Großbritannien, wie Parmelin sagte. Großbritannien ist damit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Großbritannien11.02.2019
Wirtschaft bremst deutlich ab
LONDON (dpa-AFX) - Die britische Wirtschaft hat zum Jahresende hin deutlich an Schwung verloren. Wie das Statistikamt ONS am Montag in London mitteilte, wuchs die zweitgrößte Volkswirtschaft Europas im Schlussquartal gegenüber dem Vorquartal um 0,2 Prozent. Im dritten Quartal hatte das Wachstum mit 0,6 Prozent noch deutlich höher gelegen, im zweiten Vierteljahr waren es 0,4 Prozent gewesen. Analysten hatten für das Schlussquartal im Mittel ein Wachstum von 0,3 Prozent erwartet.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Referendum - Großbritannien07.03.2016
Brexit - EU-Austritt Großbritanniens für Deutschland eine Katastrophe?
...Folgen eines EU-Austritts warnen (siehe auch: EU vor Zerreißprobe? "Brexit-Referendum wird Großbritannien schaden, egal wie es ausgeht), frohlocken die anderen ob der künftigen neuen Freiheiten. Nach aktuellen Meinungsumfragen halten sich Befürworter und Gegner eines „Brexits“ die Waage.  „Das bevorstehende Referendum stellt einen kritischen Augenblick für sowohl für Großbritannien als auch für die Europäische Union dar. Es kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die globalen... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien29.03.2017
May unterzeichnet EU-Austrittserklärung Großbritanniens
...- Neun Monate nach dem Brexit-Referendum reicht Großbritannien am Mittwoch die Scheidungspapiere in Brüssel ein. Damit ist der Weg für die zweijährigen Verhandlungen mit der Europäischen Union frei. May habe die EU-Austrittserklärung bereits am Dienstagabend unterzeichnet, berichteten mehrere britische Medien. Am Mittwoch wollte sie dazu offiziell eine Erklärung im britischen Parlament abgeben. May werde erklären, dass Großbritannien eine stolze Vergangenheit und eine glänzende Zukunft... [mehr]
(
1
Bewertung)
"Großbritannien wird leiden."30.06.2016
Tschüss, London, war schön mit dir! Konzerne bereiten Brexit-Abwanderung vor
...sich auch Ryanair von der Insel ab. Der Easyjet-Rivale will keine weiteren Flugzeuge mehr in Großbritannien stationieren und keine neuen Routen aus dem Königreich anbieten. Stattdessen werde man sich nun voll auf weiteres Wachstum in der Europäischen Union konzentrieren. Laut Virgin-Airlines-Chef Richard Branson würden seine chinesischen Geschäftspartner derzeit ihr Interesse an Großbritannien verlieren, wodurch tausende Arbeitsplätze gefährdet seien. Die Fluglinie selbst habe nun eine... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien20.01.2017
Luxemburgs Außenminister kritisiert Londons Außenpolitik
...außenpolitischen Ausscheren Großbritanniens noch vor dem Brexit: "Großbritannien hat sich von einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik bereits verabschiedet. Das ist Fakt", sagte der luxemburgische Außenminister Jean der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Verärgert zeigte sich Asselborn, dass Großbritannien sich von den Ergebnissen der Pariser Nahost-Konferenz vom Wochenende distanziert hatte. Wegen des Widerstands vor allem Großbritanniens hatten die EU-Außenminister sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/Regierungskrise in Großbritannien15.11.2018
Minister zurückgetreten
...zurückgetreten. Zuerst legte Brexit-Minister Dominic Raab sein Amt nieder, kurz darauf folgte Arbeitsministerin Esther McVey. Beide protestieren damit gegen das Brexit-Abkommen, das den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union und Übergangsfragen regeln soll. Großbritannien will Ende März 2019 die Europäische Union verlassen. Für Premierministerin Theresa May sind die Rücktritte ein schwerer Rückschlag. Erst am Mittwochabend hatte May ihrem Kabinett nach stundenlanger... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Referendum - Großbritannien07.03.2016
Brexit - EU-Austritt Großbritanniens für Deutschland eine Katastrophe?
...Folgen eines EU-Austritts warnen (siehe auch: EU vor Zerreißprobe? "Brexit-Referendum wird Großbritannien schaden, egal wie es ausgeht), frohlocken die anderen ob der künftigen neuen Freiheiten. Nach aktuellen Meinungsumfragen halten sich Befürworter und Gegner eines „Brexits“ die Waage.  „Das bevorstehende Referendum stellt einen kritischen Augenblick für sowohl für Großbritannien als auch für die Europäische Union dar. Es kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die globalen... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien29.03.2017
May unterzeichnet EU-Austrittserklärung Großbritanniens
...- Neun Monate nach dem Brexit-Referendum reicht Großbritannien am Mittwoch die Scheidungspapiere in Brüssel ein. Damit ist der Weg für die zweijährigen Verhandlungen mit der Europäischen Union frei. May habe die EU-Austrittserklärung bereits am Dienstagabend unterzeichnet, berichteten mehrere britische Medien. Am Mittwoch wollte sie dazu offiziell eine Erklärung im britischen Parlament abgeben. May werde erklären, dass Großbritannien eine stolze Vergangenheit und eine glänzende Zukunft... [mehr]
(
1
Bewertung)
"Großbritannien wird leiden."30.06.2016
Tschüss, London, war schön mit dir! Konzerne bereiten Brexit-Abwanderung vor
...sich auch Ryanair von der Insel ab. Der Easyjet-Rivale will keine weiteren Flugzeuge mehr in Großbritannien stationieren und keine neuen Routen aus dem Königreich anbieten. Stattdessen werde man sich nun voll auf weiteres Wachstum in der Europäischen Union konzentrieren. Laut Virgin-Airlines-Chef Richard Branson würden seine chinesischen Geschäftspartner derzeit ihr Interesse an Großbritannien verlieren, wodurch tausende Arbeitsplätze gefährdet seien. Die Fluglinie selbst habe nun eine... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien20.01.2017
Luxemburgs Außenminister kritisiert Londons Außenpolitik
...außenpolitischen Ausscheren Großbritanniens noch vor dem Brexit: "Großbritannien hat sich von einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik bereits verabschiedet. Das ist Fakt", sagte der luxemburgische Außenminister Jean der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Verärgert zeigte sich Asselborn, dass Großbritannien sich von den Ergebnissen der Pariser Nahost-Konferenz vom Wochenende distanziert hatte. Wegen des Widerstands vor allem Großbritanniens hatten die EU-Außenminister sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/Regierungskrise in Großbritannien15.11.2018
Minister zurückgetreten
...zurückgetreten. Zuerst legte Brexit-Minister Dominic Raab sein Amt nieder, kurz darauf folgte Arbeitsministerin Esther McVey. Beide protestieren damit gegen das Brexit-Abkommen, das den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union und Übergangsfragen regeln soll. Großbritannien will Ende März 2019 die Europäische Union verlassen. Für Premierministerin Theresa May sind die Rücktritte ein schwerer Rückschlag. Erst am Mittwochabend hatte May ihrem Kabinett nach stundenlanger... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Großbritannien"

Brexit-Die Briten haben recht u.spinnen auch nicht14.02.2019
...bei uns. Spitzenbildung: Hier ist Großbritannien mit den USA führend. Neben den berühmten Privatschulen sind dies vor allem die Universitäten. Im letzten Ranking der 100 besten Universitäten der Welt ist Großbritannien immerhin mit acht Universitäten vertreten. Die EU bringt es (ohne GB) auf 17, davon vier Deutsche. Chance der industriellen Neuausrichtung: Der Wertschöpfungsanteil der Finanz- und Versicherungsbranche ist in Großbritannien mit 6,5 Prozent vom BIP fast doppelt so... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Großbritannien: Weber hält Verbleib Großbritanniens in der EU für möglich28.10.2018
..."Großbritannien: Weber hält Verbleib Großbritanniens in der EU für möglich" vom Autor Redaktion dts

Der Vorsitzende der Christdemokraten im Europaparlament, Manfred Weber, hält einen Verbleib Großbritanniens in der EU nicht für ausgeschlossen. "Wenn sich die Briten umentscheiden, sind sie herzlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Großbritannien: Deutschland, Frankreich und Großbritannien bleiben bei Iran-Deal09.05.2018
...zur Nachricht "Großbritannien: Deutschland, Frankreich und Großbritannien bleiben bei Iran-Deal" vom Autor Redaktion dts

Die Regierungen Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens wollen trotz des Rückzugs der Vereinigten Staaten an dem Nuklearabkommen mit dem Iran festhalten. "Gemeinsam betonen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!21.03.2018
...eingesperrt hat. Ich bitte Euch, ich befehle Euch, befreit Euch! Patrioten aus Großbritannien: Kommt raus aus euren Kisten. Macht Eure andere Meinung klar durch sichtbare Widerstände, die andere inspirieren. Ich bin mir sicher, dass Millionen in Großbritannien wie ich denken. Diese Millionen sollten jetzt auf der Straße sein. Wir brauchen ein Coming Out der schweigenden Mehrheit, oder Großbritannien ist verloren. Wir brauchen eine freie, offene und ehrliche Debatte über Einwanderung, Islam... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!20.03.2018
...eingesperrt hat. Ich bitte Euch, ich befehle Euch, befreit Euch! Patrioten aus Großbritannien: Kommt raus aus euren Kisten. Macht Eure andere Meinung klar durch sichtbare Widerstände, die andere inspirieren. Ich bin mir sicher, dass Millionen in Großbritannien wie ich denken. Diese Millionen sollten jetzt auf der Straße sein. Wir brauchen ein Coming Out der schweigenden Mehrheit, oder Großbritannien ist verloren. Wir brauchen eine freie, offene und ehrliche Debatte über Einwanderung, Islam... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM25.01.2003
...Großbritannien ausgetragen wurde. Diese Bombardierungskampagne, die weiteren zahllosen Bombardierungen, und die „Flugverbots-Zonen“, wurden niemals von den Vorschriften oder Entscheidungen des Sicherheitsrates ermächtigt, genauso wie 1991, die Waffenstillstandübereinstimmungen mit dem Irak, und sind deshalb illegale und einseitige Handlungen der Aggression. Das Inspektorenregiment, wird auch durch die Tatsache diskreditiert, dass ihre alleinigen Antragsteller, die USA und Großbritannien,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin10.02.2003
...Zustand eine einzige Pleite. Mehr noch: Pflegten die USA und Großbritannien, wie viele andere europäische Staaten bis 1991 auch, mit dem Irak hervorragende Geschäftsbeziehungen, so sind die Konsortialführer dieses Krieges seit 1991 völlig aus dem Spiel. Aber nicht alle ehemaligen Verbündeten im Irak-Krieg 1991 schreiben eine so schlechte Handelsbilanz des Krieges. Krieg muß sich rechnen Während die USA und Großbritannien ihre Anstrengungen darauf verwendeten, die Wirtschaft des Iraks zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Eigenkapital-Bestandsvolumen hat sich seit 1995 mehr als verdreifacht und betrug Ende 2002 mehr als 600 Milliarden US Dollar. Während in Großbritannien rund 400 Hedge Fonds (70 Prozent aller europäischen Hedge Fonds) angesiedelt sind, sind es in Deutschland nur insgesamt drei Fonds. Frankreich mit 39 Fonds und die Schweiz mit 36 Fonds folgen Großbritannien in der Rangfolge. Das BaFin könnte Vertrauen schaffen Um den deutschen Finanzmarkt für Hedge Fonds attraktiv zu machen, müssen die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM25.01.2003
...Großbritannien ausgetragen wurde. Diese Bombardierungskampagne, die weiteren zahllosen Bombardierungen, und die „Flugverbots-Zonen“, wurden niemals von den Vorschriften oder Entscheidungen des Sicherheitsrates ermächtigt, genauso wie 1991, die Waffenstillstandübereinstimmungen mit dem Irak, und sind deshalb illegale und einseitige Handlungen der Aggression. Das Inspektorenregiment, wird auch durch die Tatsache diskreditiert, dass ihre alleinigen Antragsteller, die USA und Großbritannien,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin10.02.2003
...Zustand eine einzige Pleite. Mehr noch: Pflegten die USA und Großbritannien, wie viele andere europäische Staaten bis 1991 auch, mit dem Irak hervorragende Geschäftsbeziehungen, so sind die Konsortialführer dieses Krieges seit 1991 völlig aus dem Spiel. Aber nicht alle ehemaligen Verbündeten im Irak-Krieg 1991 schreiben eine so schlechte Handelsbilanz des Krieges. Krieg muß sich rechnen Während die USA und Großbritannien ihre Anstrengungen darauf verwendeten, die Wirtschaft des Iraks zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Eigenkapital-Bestandsvolumen hat sich seit 1995 mehr als verdreifacht und betrug Ende 2002 mehr als 600 Milliarden US Dollar. Während in Großbritannien rund 400 Hedge Fonds (70 Prozent aller europäischen Hedge Fonds) angesiedelt sind, sind es in Deutschland nur insgesamt drei Fonds. Frankreich mit 39 Fonds und die Schweiz mit 36 Fonds folgen Großbritannien in der Rangfolge. Das BaFin könnte Vertrauen schaffen Um den deutschen Finanzmarkt für Hedge Fonds attraktiv zu machen, müssen die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Großbritannien

Suche nach weiteren Themen