DAX+0,17 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+0,05 %
Thema: Großbritannien
Krypto: Briten befeuern Blockchain-Booster

Einen guten Nährboden für Blockchain- und Krypto-Pflanzen biete Großbritannien, um in den nächsten vier Jahren ein weltweit führender Standort zu werden, so das Ergebnis einer Studie.

Wertpapier: Bitcoin

Nachrichten zu "Großbritannien"

FARNBOROUGH16.07.2018
Großbritannien will eigenen Kampfjet als Eurofighter-Nachfolger
...für den europäischen Kampfjet Eurofighter will Großbritannien mit einem eigenen Flieger an den Start gehen. Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough bei London stellte Verteidigungsminister Gavin Williamson am Montag zusammen mit den Unternehmen BAE Systems , Leonardo , MBDA und Rolls-Royce ein lebensgroßes Modell des geplanten Flugzeugs vor, das im Jahr 2035 einsatzbereit sein könnte. Eine Entscheidung über den Bau will Großbritannien bis zum Jahr 2025 fallen. Bis dahin will die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP13.07.2018
Trump belastet die besonderen Beziehungen mit Großbritannien schwer
...dem für März 2019 angepeilten Brexit des Vereinigten Königreichs ein gemeinsamen Freihandelsabkommen anzustreben. Das Weißbuch Theresa Mays sieht jedoch vor, dass es auch ein Freihandelsabkommen Großbritanniens mit dem Rest der EU geben soll. Besonders im Bereich der für Großbritannien sehr wichtigen Finanzdienstleistungen könnte dies Sprengstoff liefern, weil sich das von Trump deregulierte System der Wall Street nicht mit den Anforderungen Brüssels deckt und die Londoner City... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Großbritannien13.07.2018
Trump will Großbritannien bei Brexit unterstützen
...will Großbritannien beim Brexit helfen. Die USA unterstützten das Streben der Briten nach "Souveränität", sagte Trump am Freitagnachmittag nach einem Treffen mit Theresa May auf dem offizielle Landsitz der britischen Premierminister in Chequers nahe London. Er freue sich bereits darauf, mit Großbritannien ein Freihandelsabkommen abzuschließen. Es sei ihm egal, wie die Verhandlungen mit der Europäischen Union geführt würden, wichtig sei nur, dass die USA und Großbritannien weiter Handel... [mehr]
(
1
Bewertung)
Trump13.07.2018
Beziehung zu Großbritannien ist 'sehr, sehr stark'
...falls Großbritannien zu eng mit der EU verbunden bleiben sollte. Außerdem lobte er Mays Rivalen Boris Johnson. Die "Sun" veröffentlichte Audio-Ausschnitte des Interviews und schriftliche Zitate am Donnerstagabend - kurz nachdem May Trump im Blenheim Palace nahe Oxford zu einem festlichen Gala-Dinner empfangen hatte. Zu entnehmen waren dem Interview nur die Antworten Trumps, nicht die Fragen, auf die er Bezug nahm. Trump hält sich für mehrere Tage in Großbritannien auf. Es ist sein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
May12.07.2018
Neuer Brexit-Plan 'richtiger Deal für Großbritannien'
...(dpa-AFX) - Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat ihren neuen Plan für den Brexit in einem Zeitungsbeitrag öffentlich verteidigt. Sie sei überzeugt, dass dies "der richtige Brexit-Deal für Großbritannien" sei, schrieb sie am Donnerstag in der Boulevardzeitung "The Sun". "Nur unser Brexit-Deal für Großbritannien respektiert wirklich den Willen des britischen Volks." Die von der EU bevorzugte Variante - ein Standard-Handelsabkommen für Großbritannien mit Nordirland -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Botschafter in Großbritannien11.07.2018
Trump könnte Johnson treffen
LONDON (dpa-AFX) - Der amerikanische Botschafter in Großbritannien hält ein Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem ehemaligen britischen Außenminister Boris Johnson nicht für ausgeschlossen. "Wir werden alles möglich machen, wenn der Präsident es will, werden wir es möglich machen", sagte Botschafter Woody Johnson am Mittwoch dem britischen Radiosender BBC 4. Boris Johnson war am Montag im Streit um die neuen Brexit-Pläne... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Referendum - Großbritannien07.03.2016
Brexit - EU-Austritt Großbritanniens für Deutschland eine Katastrophe?
...Folgen eines EU-Austritts warnen (siehe auch: EU vor Zerreißprobe? "Brexit-Referendum wird Großbritannien schaden, egal wie es ausgeht), frohlocken die anderen ob der künftigen neuen Freiheiten. Nach aktuellen Meinungsumfragen halten sich Befürworter und Gegner eines „Brexits“ die Waage.  „Das bevorstehende Referendum stellt einen kritischen Augenblick für sowohl für Großbritannien als auch für die Europäische Union dar. Es kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die globalen... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien29.03.2017
May unterzeichnet EU-Austrittserklärung Großbritanniens
...- Neun Monate nach dem Brexit-Referendum reicht Großbritannien am Mittwoch die Scheidungspapiere in Brüssel ein. Damit ist der Weg für die zweijährigen Verhandlungen mit der Europäischen Union frei. May habe die EU-Austrittserklärung bereits am Dienstagabend unterzeichnet, berichteten mehrere britische Medien. Am Mittwoch wollte sie dazu offiziell eine Erklärung im britischen Parlament abgeben. May werde erklären, dass Großbritannien eine stolze Vergangenheit und eine glänzende Zukunft... [mehr]
(
1
Bewertung)
"Großbritannien wird leiden."30.06.2016
Tschüss, London, war schön mit dir! Konzerne bereiten Brexit-Abwanderung vor
...sich auch Ryanair von der Insel ab. Der Easyjet-Rivale will keine weiteren Flugzeuge mehr in Großbritannien stationieren und keine neuen Routen aus dem Königreich anbieten. Stattdessen werde man sich nun voll auf weiteres Wachstum in der Europäischen Union konzentrieren. Laut Virgin-Airlines-Chef Richard Branson würden seine chinesischen Geschäftspartner derzeit ihr Interesse an Großbritannien verlieren, wodurch tausende Arbeitsplätze gefährdet seien. Die Fluglinie selbst habe nun eine... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien20.01.2017
Luxemburgs Außenminister kritisiert Londons Außenpolitik
...außenpolitischen Ausscheren Großbritanniens noch vor dem Brexit: "Großbritannien hat sich von einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik bereits verabschiedet. Das ist Fakt", sagte der luxemburgische Außenminister Jean der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Verärgert zeigte sich Asselborn, dass Großbritannien sich von den Ergebnissen der Pariser Nahost-Konferenz vom Wochenende distanziert hatte. Wegen des Widerstands vor allem Großbritanniens hatten die EU-Außenminister sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Botschafter in Großbritannien11.07.2018
Trump könnte Johnson treffen
LONDON (dpa-AFX) - Der amerikanische Botschafter in Großbritannien hält ein Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem ehemaligen britischen Außenminister Boris Johnson nicht für ausgeschlossen. "Wir werden alles möglich machen, wenn der Präsident es will, werden wir es möglich machen", sagte Botschafter Woody Johnson am Mittwoch dem britischen Radiosender BBC 4. Boris Johnson war am Montag im Streit um die neuen Brexit-Pläne... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Referendum - Großbritannien07.03.2016
Brexit - EU-Austritt Großbritanniens für Deutschland eine Katastrophe?
...Folgen eines EU-Austritts warnen (siehe auch: EU vor Zerreißprobe? "Brexit-Referendum wird Großbritannien schaden, egal wie es ausgeht), frohlocken die anderen ob der künftigen neuen Freiheiten. Nach aktuellen Meinungsumfragen halten sich Befürworter und Gegner eines „Brexits“ die Waage.  „Das bevorstehende Referendum stellt einen kritischen Augenblick für sowohl für Großbritannien als auch für die Europäische Union dar. Es kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die globalen... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien29.03.2017
May unterzeichnet EU-Austrittserklärung Großbritanniens
...- Neun Monate nach dem Brexit-Referendum reicht Großbritannien am Mittwoch die Scheidungspapiere in Brüssel ein. Damit ist der Weg für die zweijährigen Verhandlungen mit der Europäischen Union frei. May habe die EU-Austrittserklärung bereits am Dienstagabend unterzeichnet, berichteten mehrere britische Medien. Am Mittwoch wollte sie dazu offiziell eine Erklärung im britischen Parlament abgeben. May werde erklären, dass Großbritannien eine stolze Vergangenheit und eine glänzende Zukunft... [mehr]
(
1
Bewertung)
"Großbritannien wird leiden."30.06.2016
Tschüss, London, war schön mit dir! Konzerne bereiten Brexit-Abwanderung vor
...sich auch Ryanair von der Insel ab. Der Easyjet-Rivale will keine weiteren Flugzeuge mehr in Großbritannien stationieren und keine neuen Routen aus dem Königreich anbieten. Stattdessen werde man sich nun voll auf weiteres Wachstum in der Europäischen Union konzentrieren. Laut Virgin-Airlines-Chef Richard Branson würden seine chinesischen Geschäftspartner derzeit ihr Interesse an Großbritannien verlieren, wodurch tausende Arbeitsplätze gefährdet seien. Die Fluglinie selbst habe nun eine... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien20.01.2017
Luxemburgs Außenminister kritisiert Londons Außenpolitik
...außenpolitischen Ausscheren Großbritanniens noch vor dem Brexit: "Großbritannien hat sich von einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik bereits verabschiedet. Das ist Fakt", sagte der luxemburgische Außenminister Jean der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Verärgert zeigte sich Asselborn, dass Großbritannien sich von den Ergebnissen der Pariser Nahost-Konferenz vom Wochenende distanziert hatte. Wegen des Widerstands vor allem Großbritanniens hatten die EU-Außenminister sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Großbritannien"

Großbritannien: Deutschland, Frankreich und Großbritannien bleiben bei Iran-Deal09.05.2018
...zur Nachricht "Großbritannien: Deutschland, Frankreich und Großbritannien bleiben bei Iran-Deal" vom Autor Redaktion dts

Die Regierungen Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens wollen trotz des Rückzugs der Vereinigten Staaten an dem Nuklearabkommen mit dem Iran festhalten. "Gemeinsam betonen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!21.03.2018
...eingesperrt hat. Ich bitte Euch, ich befehle Euch, befreit Euch! Patrioten aus Großbritannien: Kommt raus aus euren Kisten. Macht Eure andere Meinung klar durch sichtbare Widerstände, die andere inspirieren. Ich bin mir sicher, dass Millionen in Großbritannien wie ich denken. Diese Millionen sollten jetzt auf der Straße sein. Wir brauchen ein Coming Out der schweigenden Mehrheit, oder Großbritannien ist verloren. Wir brauchen eine freie, offene und ehrliche Debatte über Einwanderung, Islam... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!20.03.2018
...eingesperrt hat. Ich bitte Euch, ich befehle Euch, befreit Euch! Patrioten aus Großbritannien: Kommt raus aus euren Kisten. Macht Eure andere Meinung klar durch sichtbare Widerstände, die andere inspirieren. Ich bin mir sicher, dass Millionen in Großbritannien wie ich denken. Diese Millionen sollten jetzt auf der Straße sein. Wir brauchen ein Coming Out der schweigenden Mehrheit, oder Großbritannien ist verloren. Wir brauchen eine freie, offene und ehrliche Debatte über Einwanderung, Islam... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Magix: Topaktie im Ausverkauf09.12.2015
...Zossen, Deutschland 100% iXara Ltd. Hemel Hempstead, Hertfordshire, Großbritannien 63,5 %* MAGIX Audio GmbH Berlin, Deutschland 100% MAGIX Computer Products International Corp. Reno, Nevada, USA 100% MAGIX Entertainment B.V. Huizen, Niederlande 100% MAGIX Entertainment S.A.R.L. Paris, Frankreich 100% MAGIX Entertainment S.r.l. Bozen, Italien 100% MAGIX Limited Hemel Hempstead, Hertfordshire, Großbritannien 100% MAGIX Limited Taipeh, Taiwan 100% MAGIX Online Services GmbH... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!!23.03.2012
...zuzurechnen. Die Kette der kontrollierten Unternehmen lautet wie folgt (beginnend mit der untersten Gesellschaft): Goldman Sachs International, London, Großbritannien; Goldman Sachs Holdings (UK), London, Großbritannien; Goldman Sachs Group Holdings (UK), London, Großbritannien; Goldman Sachs (UK) L.L.C., London, Großbritannien; The Goldman Sachs Group, Inc., New York, USA. Der Stimmrechtsanteil der The Goldman Sachs Group, Inc., New York, USA, an der Commerzbank AG, Frankfurt am... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM25.01.2003
...Großbritannien ausgetragen wurde. Diese Bombardierungskampagne, die weiteren zahllosen Bombardierungen, und die „Flugverbots-Zonen“, wurden niemals von den Vorschriften oder Entscheidungen des Sicherheitsrates ermächtigt, genauso wie 1991, die Waffenstillstandübereinstimmungen mit dem Irak, und sind deshalb illegale und einseitige Handlungen der Aggression. Das Inspektorenregiment, wird auch durch die Tatsache diskreditiert, dass ihre alleinigen Antragsteller, die USA und Großbritannien,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin10.02.2003
...Zustand eine einzige Pleite. Mehr noch: Pflegten die USA und Großbritannien, wie viele andere europäische Staaten bis 1991 auch, mit dem Irak hervorragende Geschäftsbeziehungen, so sind die Konsortialführer dieses Krieges seit 1991 völlig aus dem Spiel. Aber nicht alle ehemaligen Verbündeten im Irak-Krieg 1991 schreiben eine so schlechte Handelsbilanz des Krieges. Krieg muß sich rechnen Während die USA und Großbritannien ihre Anstrengungen darauf verwendeten, die Wirtschaft des Iraks zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Eigenkapital-Bestandsvolumen hat sich seit 1995 mehr als verdreifacht und betrug Ende 2002 mehr als 600 Milliarden US Dollar. Während in Großbritannien rund 400 Hedge Fonds (70 Prozent aller europäischen Hedge Fonds) angesiedelt sind, sind es in Deutschland nur insgesamt drei Fonds. Frankreich mit 39 Fonds und die Schweiz mit 36 Fonds folgen Großbritannien in der Rangfolge. Das BaFin könnte Vertrauen schaffen Um den deutschen Finanzmarkt für Hedge Fonds attraktiv zu machen, müssen die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM25.01.2003
...Großbritannien ausgetragen wurde. Diese Bombardierungskampagne, die weiteren zahllosen Bombardierungen, und die „Flugverbots-Zonen“, wurden niemals von den Vorschriften oder Entscheidungen des Sicherheitsrates ermächtigt, genauso wie 1991, die Waffenstillstandübereinstimmungen mit dem Irak, und sind deshalb illegale und einseitige Handlungen der Aggression. Das Inspektorenregiment, wird auch durch die Tatsache diskreditiert, dass ihre alleinigen Antragsteller, die USA und Großbritannien,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin10.02.2003
...Zustand eine einzige Pleite. Mehr noch: Pflegten die USA und Großbritannien, wie viele andere europäische Staaten bis 1991 auch, mit dem Irak hervorragende Geschäftsbeziehungen, so sind die Konsortialführer dieses Krieges seit 1991 völlig aus dem Spiel. Aber nicht alle ehemaligen Verbündeten im Irak-Krieg 1991 schreiben eine so schlechte Handelsbilanz des Krieges. Krieg muß sich rechnen Während die USA und Großbritannien ihre Anstrengungen darauf verwendeten, die Wirtschaft des Iraks zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Eigenkapital-Bestandsvolumen hat sich seit 1995 mehr als verdreifacht und betrug Ende 2002 mehr als 600 Milliarden US Dollar. Während in Großbritannien rund 400 Hedge Fonds (70 Prozent aller europäischen Hedge Fonds) angesiedelt sind, sind es in Deutschland nur insgesamt drei Fonds. Frankreich mit 39 Fonds und die Schweiz mit 36 Fonds folgen Großbritannien in der Rangfolge. Das BaFin könnte Vertrauen schaffen Um den deutschen Finanzmarkt für Hedge Fonds attraktiv zu machen, müssen die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Großbritannien

Suche nach weiteren Themen