DAX+0,21 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,34 % Öl (Brent)-0,32 %
Thema: Großbritannien
Brexit: Außenhandelsverband will harte Brexit-Verhandlungen

Die deutsche Exportwirtschaft unterstützt den konsequenten Kurs der Europäischen Union in den Austrittsverhandlungen mit dem Vereinigten Königreich. London müsse seine finanziellen Verpflichtungen anerkennen, …

Brexit: Lloyd`s-Chefin will

Die Chefin des Spezialversicherers Lloyd`s of London, Inga Beale, hat eine mehrjährige Übergangsphase für den Brexit gefordert. Über die Bedingungen für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union …

Großbritannien: Barnier will langfristig enges Verhältnis der EU zu Großbritannien

Der Brexit-Chefunterhändler der EU, Michel Barnier, hat sich für ein langfristig gutes und enges Verhältnis der EU zu Großbritannien ausgesprochen. "Die Partnerschaft mit Großbritannien liegt in unserem …

Nachrichten zu "Großbritannien"

Großbritannien23.10.2017
Barnier will langfristig enges Verhältnis der EU zu Großbritannien
...gutes und enges Verhältnis der EU zu Großbritannien ausgesprochen. "Die Partnerschaft mit Großbritannien liegt in unserem strategischen Interesse", sagte Barnier dem "Handelsblatt" (Dienstag) und vier weiteren europäischen Zeitungen. Er verwies auf die "starken Sicherheitsbehörden, die große Armee und die bedeutenden diplomatischen Außenbeziehungen" des Vereinigten Königreichs. "Enge bilaterale Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien sind wichtig für die Stabilität des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Großbritannien19.10.2017
Umsätze im Einzelhandel fallen deutlich stärker als erwartet
LONDON (dpa-AFX) - Der britische Einzelhandel hat im September einen Rückschlag erlitten. Die Umsätze seien im Monatsvergleich um 0,8 Prozent gefallen, teilte das Statistikamt ONS am Donnerstag mit. Erwartet wurde lediglich ein Rückgang um 0,1 Prozent. Im Vormonat waren die Umsätze um revidiert 0,9 (zuvor 1,0 Prozent) gestiegen. Im Jahresvergleich stiegen die Umsätze im September um 1,2 Prozent. Hier war ein Zuwachs um 2,1 Prozent prognostiziert worden. Ohne die schwankungsanfälligen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Großbritannien18.10.2017
Arbeitslosigkeit weiter auf tiefstem Stand seit über 40 Jahren
LONDON (dpa-AFX) - In Großbritannien bleibt die Arbeitslosigkeit so niedrig wie seit über 40 Jahren nicht mehr. Im August habe die Arbeitslosenquote unverändert bei 4,3 Prozent gelegen, teilte das Statistikamts ONS am Mittwoch mit. Damit verharrte die Arbeitslosenquote wie im Juli auf dem niedrigsten Stand seit 1975. Analysten hatten dies erwartet. Mit dem robusten Arbeitsmarkt kommt die Lohnentwicklung etwas stärker in Schwung. Für den Zeitraum Juni bis August... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Großbritannien17.10.2017
Inflationsrate steigt auf 3,0 Prozent
LONDON (dpa-AFX) - In Großbritannien hat sich die Inflationsrate weiter vom Zielwert der Bank of England entfernt. Die Verbraucherpreise erhöhten sich im September um 3,0 Prozent zum entsprechenden Vorjahresmonat, wie das Statistikamt ONS am Dienstag in London mitteilte. Dies ist die höchste Rate seit April 2012. Volkswirte hatten mit der Entwicklung gerechnet. Im Vormonat hatte die Rate noch bei 2,9 Prozent gelegen. Getrieben wurde die Inflation vor allem durch gestiegene... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Großbritannien10.10.2017
Industrieproduktion steigt wie erwartet
LONDON (dpa-AFX) - In Großbritannien ist die Produktion in den Unternehmen des Landes im August wie erwartet gestiegen. Die breit gefasste Industrieproduktion habe im Monatsvergleich um 0,2 Prozent zugelegt, teilte das nationale Statistikamt ONS am Dienstag mit. Analysten hatten damit gerechnet. Im Juli hatte es einen Anstieg um revidiert 0,3 Prozent (bisher 0,2 Prozent) gegeben. Im Jahresvergleich stieg die Industrieproduktion im August um 1,6 Prozent und entwickelte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Referendum - Großbritannien07.03.2016
Brexit - EU-Austritt Großbritanniens für Deutschland eine Katastrophe?
...Folgen eines EU-Austritts warnen (siehe auch: EU vor Zerreißprobe? "Brexit-Referendum wird Großbritannien schaden, egal wie es ausgeht), frohlocken die anderen ob der künftigen neuen Freiheiten. Nach aktuellen Meinungsumfragen halten sich Befürworter und Gegner eines „Brexits“ die Waage.  „Das bevorstehende Referendum stellt einen kritischen Augenblick für sowohl für Großbritannien als auch für die Europäische Union dar. Es kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die globalen... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien29.03.2017
May unterzeichnet EU-Austrittserklärung Großbritanniens
...- Neun Monate nach dem Brexit-Referendum reicht Großbritannien am Mittwoch die Scheidungspapiere in Brüssel ein. Damit ist der Weg für die zweijährigen Verhandlungen mit der Europäischen Union frei. May habe die EU-Austrittserklärung bereits am Dienstagabend unterzeichnet, berichteten mehrere britische Medien. Am Mittwoch wollte sie dazu offiziell eine Erklärung im britischen Parlament abgeben. May werde erklären, dass Großbritannien eine stolze Vergangenheit und eine glänzende Zukunft... [mehr]
(
1
Bewertung)
"Großbritannien wird leiden."30.06.2016
Tschüss, London, war schön mit dir! Konzerne bereiten Brexit-Abwanderung vor
...sich auch Ryanair von der Insel ab. Der Easyjet-Rivale will keine weiteren Flugzeuge mehr in Großbritannien stationieren und keine neuen Routen aus dem Königreich anbieten. Stattdessen werde man sich nun voll auf weiteres Wachstum in der Europäischen Union konzentrieren. Laut Virgin-Airlines-Chef Richard Branson würden seine chinesischen Geschäftspartner derzeit ihr Interesse an Großbritannien verlieren, wodurch tausende Arbeitsplätze gefährdet seien. Die Fluglinie selbst habe nun eine... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien20.01.2017
Luxemburgs Außenminister kritisiert Londons Außenpolitik
...außenpolitischen Ausscheren Großbritanniens noch vor dem Brexit: "Großbritannien hat sich von einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik bereits verabschiedet. Das ist Fakt", sagte der luxemburgische Außenminister Jean der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Verärgert zeigte sich Asselborn, dass Großbritannien sich von den Ergebnissen der Pariser Nahost-Konferenz vom Wochenende distanziert hatte. Wegen des Widerstands vor allem Großbritanniens hatten die EU-Außenminister sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktienfonds Großbritannien10.08.2016
Nach der Krise ist vor der Krise
...zum Trotz, erzielt die Kategorie Aktienfonds Großbritannien des FINANZEN FundAnalayzer (FVBS) zumindest im Juli einen Zuwachs von 3,3 Prozent. Schaut man dagegen auf die Wertentwicklung im laufenden Jahr, offenbart sich ein anderes Bild. Mit einem Minus von acht Prozent landet die Kategorie auf Platz 116 von 123. Allein im Juni verlor die Kategorie 8,1 Prozent an Wert. Über 15 Jahre erreichen Anleger mit Aktienfonds Großbritannien immerhin ein Plus von 61,8 Prozent.  Der Brexit hat... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Referendum - Großbritannien07.03.2016
Brexit - EU-Austritt Großbritanniens für Deutschland eine Katastrophe?
...Folgen eines EU-Austritts warnen (siehe auch: EU vor Zerreißprobe? "Brexit-Referendum wird Großbritannien schaden, egal wie es ausgeht), frohlocken die anderen ob der künftigen neuen Freiheiten. Nach aktuellen Meinungsumfragen halten sich Befürworter und Gegner eines „Brexits“ die Waage.  „Das bevorstehende Referendum stellt einen kritischen Augenblick für sowohl für Großbritannien als auch für die Europäische Union dar. Es kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die globalen... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien29.03.2017
May unterzeichnet EU-Austrittserklärung Großbritanniens
...- Neun Monate nach dem Brexit-Referendum reicht Großbritannien am Mittwoch die Scheidungspapiere in Brüssel ein. Damit ist der Weg für die zweijährigen Verhandlungen mit der Europäischen Union frei. May habe die EU-Austrittserklärung bereits am Dienstagabend unterzeichnet, berichteten mehrere britische Medien. Am Mittwoch wollte sie dazu offiziell eine Erklärung im britischen Parlament abgeben. May werde erklären, dass Großbritannien eine stolze Vergangenheit und eine glänzende Zukunft... [mehr]
(
1
Bewertung)
"Großbritannien wird leiden."30.06.2016
Tschüss, London, war schön mit dir! Konzerne bereiten Brexit-Abwanderung vor
...sich auch Ryanair von der Insel ab. Der Easyjet-Rivale will keine weiteren Flugzeuge mehr in Großbritannien stationieren und keine neuen Routen aus dem Königreich anbieten. Stattdessen werde man sich nun voll auf weiteres Wachstum in der Europäischen Union konzentrieren. Laut Virgin-Airlines-Chef Richard Branson würden seine chinesischen Geschäftspartner derzeit ihr Interesse an Großbritannien verlieren, wodurch tausende Arbeitsplätze gefährdet seien. Die Fluglinie selbst habe nun eine... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Großbritannien20.01.2017
Luxemburgs Außenminister kritisiert Londons Außenpolitik
...außenpolitischen Ausscheren Großbritanniens noch vor dem Brexit: "Großbritannien hat sich von einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik bereits verabschiedet. Das ist Fakt", sagte der luxemburgische Außenminister Jean der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Verärgert zeigte sich Asselborn, dass Großbritannien sich von den Ergebnissen der Pariser Nahost-Konferenz vom Wochenende distanziert hatte. Wegen des Widerstands vor allem Großbritanniens hatten die EU-Außenminister sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktienfonds Großbritannien10.08.2016
Nach der Krise ist vor der Krise
...zum Trotz, erzielt die Kategorie Aktienfonds Großbritannien des FINANZEN FundAnalayzer (FVBS) zumindest im Juli einen Zuwachs von 3,3 Prozent. Schaut man dagegen auf die Wertentwicklung im laufenden Jahr, offenbart sich ein anderes Bild. Mit einem Minus von acht Prozent landet die Kategorie auf Platz 116 von 123. Allein im Juni verlor die Kategorie 8,1 Prozent an Wert. Über 15 Jahre erreichen Anleger mit Aktienfonds Großbritannien immerhin ein Plus von 61,8 Prozent.  Der Brexit hat... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Großbritannien"

Magix: Topaktie im Ausverkauf23.11.2016
...September 2015 Jahresergebnis: Verlust TEUR 19 zum 30. September 2015 Firma: Sequoia Ltd. Sitz: Hemel Hempstead, Hertfordshire (Großbritannien) Anteil am Kapital: 100% Eigenkapital: TGBP -2 (TEUR -3) zum 30. September 2015 Jahresergebnis: Verlust TGBP 1 (TEUR 1) zum 30. September 2015 Firma: Sharea Ltd. Sitz: Hemel Hempstead, Hertfordshire (Großbritannien) Anteil am Kapital: 100% Eigenkapital: TGBP -1 (TEUR -2) zum 30. September 2015 Jahresergebnis: Verlust TGBP 1 (TEUR 1) zum 30.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magix: Topaktie im Ausverkauf09.12.2015
...Zossen, Deutschland 100% iXara Ltd. Hemel Hempstead, Hertfordshire, Großbritannien 63,5 %* MAGIX Audio GmbH Berlin, Deutschland 100% MAGIX Computer Products International Corp. Reno, Nevada, USA 100% MAGIX Entertainment B.V. Huizen, Niederlande 100% MAGIX Entertainment S.A.R.L. Paris, Frankreich 100% MAGIX Entertainment S.r.l. Bozen, Italien 100% MAGIX Limited Hemel Hempstead, Hertfordshire, Großbritannien 100% MAGIX Limited Taipeh, Taiwan 100% MAGIX Online Services GmbH... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Pfizer-Pharmawert total unterbewertet! 50% möglich!06.08.2015
...ob ein Gesetzesverstoß vorliege. Eine Sprecherin von Pfizer sagte, der Konzern kooperiere voll und ganz mit der CMA. Vor der Vertriebsvereinbarung mit Flynn habe Pfizer mit Epanutin in Großbritannien ein Verlustgeschäft gemacht und daher sogar die Einstellung des Verkaufs der Kapseln in Großbritannien erwogen. In diesem Fall hätten die Patienten auf die nächstmögliche Alternative, Phenytoin Sodium in Tablettenform, zurückgreifen müssen, was für das NHS höhere Kosten als die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!!23.03.2012
...zuzurechnen. Die Kette der kontrollierten Unternehmen lautet wie folgt (beginnend mit der untersten Gesellschaft): Goldman Sachs International, London, Großbritannien; Goldman Sachs Holdings (UK), London, Großbritannien; Goldman Sachs Group Holdings (UK), London, Großbritannien; Goldman Sachs (UK) L.L.C., London, Großbritannien; The Goldman Sachs Group, Inc., New York, USA. Der Stimmrechtsanteil der The Goldman Sachs Group, Inc., New York, USA, an der Commerzbank AG, Frankfurt am... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
RWE - Informationen, Analysen und Meinungen22.03.2011
...GB könnten sich verzögern LONDON (Dow Jones)--Die Pläne zum Bau neuer Kernkraftwerke in Großbritannien könnten sich nach Einschätzung des Energiekonzerns RWE verzögern. Wenn die derzeitigen Sicherheitsprüfungen der Branche Änderungen an dem Design der Reaktoren nötig machten, könnten sich die Pläne um drei bis sechs Monate oder darüber hinaus noch weiter verzögern, sagte RWE-Großbritannien-Chef Volker Beckers am Dienstag. Es sei aber wichtig, jetzt die Lehren im Bereich der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magix: Topaktie im Ausverkauf09.12.2015
...Zossen, Deutschland 100% iXara Ltd. Hemel Hempstead, Hertfordshire, Großbritannien 63,5 %* MAGIX Audio GmbH Berlin, Deutschland 100% MAGIX Computer Products International Corp. Reno, Nevada, USA 100% MAGIX Entertainment B.V. Huizen, Niederlande 100% MAGIX Entertainment S.A.R.L. Paris, Frankreich 100% MAGIX Entertainment S.r.l. Bozen, Italien 100% MAGIX Limited Hemel Hempstead, Hertfordshire, Großbritannien 100% MAGIX Limited Taipeh, Taiwan 100% MAGIX Online Services GmbH... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM25.01.2003
...Großbritannien ausgetragen wurde. Diese Bombardierungskampagne, die weiteren zahllosen Bombardierungen, und die „Flugverbots-Zonen“, wurden niemals von den Vorschriften oder Entscheidungen des Sicherheitsrates ermächtigt, genauso wie 1991, die Waffenstillstandübereinstimmungen mit dem Irak, und sind deshalb illegale und einseitige Handlungen der Aggression. Das Inspektorenregiment, wird auch durch die Tatsache diskreditiert, dass ihre alleinigen Antragsteller, die USA und Großbritannien,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin10.02.2003
...Zustand eine einzige Pleite. Mehr noch: Pflegten die USA und Großbritannien, wie viele andere europäische Staaten bis 1991 auch, mit dem Irak hervorragende Geschäftsbeziehungen, so sind die Konsortialführer dieses Krieges seit 1991 völlig aus dem Spiel. Aber nicht alle ehemaligen Verbündeten im Irak-Krieg 1991 schreiben eine so schlechte Handelsbilanz des Krieges. Krieg muß sich rechnen Während die USA und Großbritannien ihre Anstrengungen darauf verwendeten, die Wirtschaft des Iraks zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Eigenkapital-Bestandsvolumen hat sich seit 1995 mehr als verdreifacht und betrug Ende 2002 mehr als 600 Milliarden US Dollar. Während in Großbritannien rund 400 Hedge Fonds (70 Prozent aller europäischen Hedge Fonds) angesiedelt sind, sind es in Deutschland nur insgesamt drei Fonds. Frankreich mit 39 Fonds und die Schweiz mit 36 Fonds folgen Großbritannien in der Rangfolge. Das BaFin könnte Vertrauen schaffen Um den deutschen Finanzmarkt für Hedge Fonds attraktiv zu machen, müssen die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magix: Topaktie im Ausverkauf09.12.2015
...Zossen, Deutschland 100% iXara Ltd. Hemel Hempstead, Hertfordshire, Großbritannien 63,5 %* MAGIX Audio GmbH Berlin, Deutschland 100% MAGIX Computer Products International Corp. Reno, Nevada, USA 100% MAGIX Entertainment B.V. Huizen, Niederlande 100% MAGIX Entertainment S.A.R.L. Paris, Frankreich 100% MAGIX Entertainment S.r.l. Bozen, Italien 100% MAGIX Limited Hemel Hempstead, Hertfordshire, Großbritannien 100% MAGIX Limited Taipeh, Taiwan 100% MAGIX Online Services GmbH... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM25.01.2003
...Großbritannien ausgetragen wurde. Diese Bombardierungskampagne, die weiteren zahllosen Bombardierungen, und die „Flugverbots-Zonen“, wurden niemals von den Vorschriften oder Entscheidungen des Sicherheitsrates ermächtigt, genauso wie 1991, die Waffenstillstandübereinstimmungen mit dem Irak, und sind deshalb illegale und einseitige Handlungen der Aggression. Das Inspektorenregiment, wird auch durch die Tatsache diskreditiert, dass ihre alleinigen Antragsteller, die USA und Großbritannien,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin10.02.2003
...Zustand eine einzige Pleite. Mehr noch: Pflegten die USA und Großbritannien, wie viele andere europäische Staaten bis 1991 auch, mit dem Irak hervorragende Geschäftsbeziehungen, so sind die Konsortialführer dieses Krieges seit 1991 völlig aus dem Spiel. Aber nicht alle ehemaligen Verbündeten im Irak-Krieg 1991 schreiben eine so schlechte Handelsbilanz des Krieges. Krieg muß sich rechnen Während die USA und Großbritannien ihre Anstrengungen darauf verwendeten, die Wirtschaft des Iraks zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Eigenkapital-Bestandsvolumen hat sich seit 1995 mehr als verdreifacht und betrug Ende 2002 mehr als 600 Milliarden US Dollar. Während in Großbritannien rund 400 Hedge Fonds (70 Prozent aller europäischen Hedge Fonds) angesiedelt sind, sind es in Deutschland nur insgesamt drei Fonds. Frankreich mit 39 Fonds und die Schweiz mit 36 Fonds folgen Großbritannien in der Rangfolge. Das BaFin könnte Vertrauen schaffen Um den deutschen Finanzmarkt für Hedge Fonds attraktiv zu machen, müssen die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.02.2004
...in Nordamerika (Virginia 1607, weitere 12 Kolonien bis 1732). Im Spanischen Erbfolgekrieg (17011713/14) sicherte sich Großbritannien mit der Eroberung Gibraltars (1704) den Zugang zum Mittelmeer. Nach dem Siebenjährigen Krieg (175663) musste sich das rivalisierende Frankreich 1763 aus Nordamerika und Ostindien zurückziehen. Allerdings verlor Großbritannien wenig später den Hauptteil seiner nordamerikanischen Kolonien, die 177683 die Unabhängigkeit erkämpften (Vereinigte Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Großbritannien

Suche nach weiteren Themen