DAX+0,41 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,92 % Öl (Brent)-0,08 %
Thema: Marktzinssatz

Nachrichten zu "Marktzinssatz"

11.06.2019
RUINÖSE GELDPOLITIK: DIE FED WILL ZINSEN WIEDER SENKEN
...dieser Zahlen ist offensichtlich: Je niedriger der Kaufpreis der Aktie (der Investition) ist, desto höher fällt die Investitionsrendite aus. {{MP_1}} Angenommen, der Marktzinssatz beträgt 5% p.a., und Ihre Aktie handelt bei 100 US$. Dann stellt sich plötzlich auf den Finanzmärkten die Erwartung ein, der Marktzinssatz werde auf 3% p.a. sinken. In diesem Falle würde sich der Aktienkurs der Firma auf 146,91 US$ erhöhen (ceteris paribus). Diese Aktienpreissteigerung würde Ihnen also einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.10.2018
Neue Beitragsreihe bietet Impact-Investoren vielfältige Ansätze für Investitionen entlang des Kontinuums
...erarbeiten, die Kapital an mehreren Stellen entlang des Kontinuums einsetzen. Einiger Verfasser streben ausschließlich Marktrenditen an und zeigen, dass es unter bestimmten Umständen möglich ist, risikobereinigte Rendite und Rendite zum Marktzinssatz mit erheblichen gesellschaftlichen Auswirkungen zu erzielen.  Andere weisen auf Impact-Arten hin, die nicht förderlich für Rendite zum Marktzinsatz sind und unterstreichen somit die Bedeutung von Rigorosität für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News26.09.2018
Moninger Holding AG: Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.Januar bis 30.Juni 2018 (deutsch)
...Die Pensionsverpflichtungen werden versicherungsmathematisch nach dem Anwartschaftsbarwertverfahren unter Verwendung der "Richttafeln 2005 G" von Prof. Dr. Klaus Heubeck ermittelt. Für die Abzinsung wurde pauschal der durchschnittliche Marktzinssatz bei einer restlichen Laufzeit von 15 Jahren von 3,68 % gemäß der Rückstellungsabzinsungsverordnung vom 18. November 2009 verwendet. Es wird unverändert davon ausgegangen, dass eine Anpassung der Renten aufgrund der schwierigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News26.09.2018
Moninger Holding AG: Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.Januar bis 30.Juni 2018
...Pensionsverpflichtungen werden versicherungsmathematisch nach dem Anwartschaftsbarwertverfahren unter Verwendung der "Richttafeln 2005 G" von Prof. Dr. Klaus Heubeck ermittelt. Für die Abzinsung wurde pauschal der durchschnittliche Marktzinssatz bei einer restlichen Laufzeit von 15 Jahren von 3,68 % gemäß der Rückstellungsabzinsungsverordnung vom 18. November 2009 verwendet. Es wird unverändert davon ausgegangen, dass eine Anpassung der Renten aufgrund der schwierigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Zinsanhebung naht09.03.2018
Wohnungspreise steigen weiter - Stagnation erst ab 3 Prozent Zinsen
...hat untersucht, welche Auswirkungen mögliche Leitzinserhöhungen der Europäischen Zentralbank (EZB) auf die Entwicklung der Wohnungspreise bis 2020 haben: Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen stagnieren erst ab einem Marktzinssatz von 3 Prozent / Bei einem Zinssatz von 2 Prozent für Wohnbaukredite verlangsamt sich der Preisanstieg für Eigentumswohnungen lediglich in den 14 deutschen Großstädten / In Berlin, München, Nürnberg und Stuttgart gehen die Preissteigerungen am stärksten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.06.2019
RUINÖSE GELDPOLITIK: DIE FED WILL ZINSEN WIEDER SENKEN
...dieser Zahlen ist offensichtlich: Je niedriger der Kaufpreis der Aktie (der Investition) ist, desto höher fällt die Investitionsrendite aus. {{MP_1}} Angenommen, der Marktzinssatz beträgt 5% p.a., und Ihre Aktie handelt bei 100 US$. Dann stellt sich plötzlich auf den Finanzmärkten die Erwartung ein, der Marktzinssatz werde auf 3% p.a. sinken. In diesem Falle würde sich der Aktienkurs der Firma auf 146,91 US$ erhöhen (ceteris paribus). Diese Aktienpreissteigerung würde Ihnen also einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS09.03.2018
Immowelt AG / Zinsanhebung naht: Wohnungspreise steigen weiter - ...
...hat untersucht, welche Auswirkungen mögliche Leitzinserhöhungen der Europäischen Zentralbank (EZB) auf die Entwicklung der Wohnungspreise bis 2020 haben: Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen stagnieren erst ab einem Marktzinssatz von 3 Prozent / Bei einem Zinssatz von 2 Prozent für Wohnbaukredite verlangsamt sich der Preisanstieg für Eigentumswohnungen lediglich in den 14 deutschen Großstädten / In Berlin, München, Nürnberg und Stuttgart gehen die Preissteigerungen am stärksten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Zinsanhebung naht09.03.2018
Wohnungspreise steigen weiter - Stagnation erst ab 3 Prozent Zinsen
...hat untersucht, welche Auswirkungen mögliche Leitzinserhöhungen der Europäischen Zentralbank (EZB) auf die Entwicklung der Wohnungspreise bis 2020 haben: Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen stagnieren erst ab einem Marktzinssatz von 3 Prozent / Bei einem Zinssatz von 2 Prozent für Wohnbaukredite verlangsamt sich der Preisanstieg für Eigentumswohnungen lediglich in den 14 deutschen Großstädten / In Berlin, München, Nürnberg und Stuttgart gehen die Preissteigerungen am stärksten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News26.09.2018
Moninger Holding AG: Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.Januar bis 30.Juni 2018 (deutsch)
...Die Pensionsverpflichtungen werden versicherungsmathematisch nach dem Anwartschaftsbarwertverfahren unter Verwendung der "Richttafeln 2005 G" von Prof. Dr. Klaus Heubeck ermittelt. Für die Abzinsung wurde pauschal der durchschnittliche Marktzinssatz bei einer restlichen Laufzeit von 15 Jahren von 3,68 % gemäß der Rückstellungsabzinsungsverordnung vom 18. November 2009 verwendet. Es wird unverändert davon ausgegangen, dass eine Anpassung der Renten aufgrund der schwierigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.10.2018
Neue Beitragsreihe bietet Impact-Investoren vielfältige Ansätze für Investitionen entlang des Kontinuums
...erarbeiten, die Kapital an mehreren Stellen entlang des Kontinuums einsetzen. Einiger Verfasser streben ausschließlich Marktrenditen an und zeigen, dass es unter bestimmten Umständen möglich ist, risikobereinigte Rendite und Rendite zum Marktzinssatz mit erheblichen gesellschaftlichen Auswirkungen zu erzielen.  Andere weisen auf Impact-Arten hin, die nicht förderlich für Rendite zum Marktzinsatz sind und unterstreichen somit die Bedeutung von Rigorosität für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.06.2019
RUINÖSE GELDPOLITIK: DIE FED WILL ZINSEN WIEDER SENKEN
...dieser Zahlen ist offensichtlich: Je niedriger der Kaufpreis der Aktie (der Investition) ist, desto höher fällt die Investitionsrendite aus. {{MP_1}} Angenommen, der Marktzinssatz beträgt 5% p.a., und Ihre Aktie handelt bei 100 US$. Dann stellt sich plötzlich auf den Finanzmärkten die Erwartung ein, der Marktzinssatz werde auf 3% p.a. sinken. In diesem Falle würde sich der Aktienkurs der Firma auf 146,91 US$ erhöhen (ceteris paribus). Diese Aktienpreissteigerung würde Ihnen also einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS09.03.2018
Immowelt AG / Zinsanhebung naht: Wohnungspreise steigen weiter - ...
...hat untersucht, welche Auswirkungen mögliche Leitzinserhöhungen der Europäischen Zentralbank (EZB) auf die Entwicklung der Wohnungspreise bis 2020 haben: Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen stagnieren erst ab einem Marktzinssatz von 3 Prozent / Bei einem Zinssatz von 2 Prozent für Wohnbaukredite verlangsamt sich der Preisanstieg für Eigentumswohnungen lediglich in den 14 deutschen Großstädten / In Berlin, München, Nürnberg und Stuttgart gehen die Preissteigerungen am stärksten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Zinsanhebung naht09.03.2018
Wohnungspreise steigen weiter - Stagnation erst ab 3 Prozent Zinsen
...hat untersucht, welche Auswirkungen mögliche Leitzinserhöhungen der Europäischen Zentralbank (EZB) auf die Entwicklung der Wohnungspreise bis 2020 haben: Die Kaufpreise für Eigentumswohnungen stagnieren erst ab einem Marktzinssatz von 3 Prozent / Bei einem Zinssatz von 2 Prozent für Wohnbaukredite verlangsamt sich der Preisanstieg für Eigentumswohnungen lediglich in den 14 deutschen Großstädten / In Berlin, München, Nürnberg und Stuttgart gehen die Preissteigerungen am stärksten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News26.09.2018
Moninger Holding AG: Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.Januar bis 30.Juni 2018 (deutsch)
...Die Pensionsverpflichtungen werden versicherungsmathematisch nach dem Anwartschaftsbarwertverfahren unter Verwendung der "Richttafeln 2005 G" von Prof. Dr. Klaus Heubeck ermittelt. Für die Abzinsung wurde pauschal der durchschnittliche Marktzinssatz bei einer restlichen Laufzeit von 15 Jahren von 3,68 % gemäß der Rückstellungsabzinsungsverordnung vom 18. November 2009 verwendet. Es wird unverändert davon ausgegangen, dass eine Anpassung der Renten aufgrund der schwierigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.10.2018
Neue Beitragsreihe bietet Impact-Investoren vielfältige Ansätze für Investitionen entlang des Kontinuums
...erarbeiten, die Kapital an mehreren Stellen entlang des Kontinuums einsetzen. Einiger Verfasser streben ausschließlich Marktrenditen an und zeigen, dass es unter bestimmten Umständen möglich ist, risikobereinigte Rendite und Rendite zum Marktzinssatz mit erheblichen gesellschaftlichen Auswirkungen zu erzielen.  Andere weisen auf Impact-Arten hin, die nicht förderlich für Rendite zum Marktzinsatz sind und unterstreichen somit die Bedeutung von Rigorosität für... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Marktzinssatz"

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???18.10.2018
...von Ludwig von Mises, ausgesprochene und unverrückbare Wahrheit, die da lautet: Das wiederkehrende Auftreten von Boom-Perioden mit nachfolgenden Depressions-Perioden ist das unvermeidliche Ergebnis der ständig wiederholten Versuche, den Marktzinssatz durch Kreditexpansion zu senken. Es gibt keine Möglichkeit, den finalen Zusammenbruch eines Booms zu verhindern, der durch Kreditexpansion erzeugt worden ist. Die einzige Alternative lautet: Entweder die Krise entsteht früher durch die... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas10.02.2018
...folgen den Einigen was die Marktreaktion verstärkt und dann kommt die Panik. Im jüngsten Bsp. durch Mr. G (Ex-Fed-Chef). Der malte den Teufel von mehreren Zinsschritten (3-6) aufeinmal an die Wand. Diese Aussage alleine genügte, um die Kap.-Marktzinssatz um nen halben Punkt steigen zu lassen. Dann kam die übliche self fullfilling prophecy wie beschrieben. In Wahrheit hat sich garnix eingetrübt, die nächste Fed findet erst März statt und die werden garantiert die Konjunktur nicht abwürgen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Risikoloser Zinssatz - 10jährige Bundesanleihe25.01.2016
vielen Dank für eure Beiträge. Nun noch eine weitere Frage: wie komme ich auf die Marktrisikoprämie bzw. dem Marktzinssatz?! Mein Bewertungsmodell bezieht sich auf adidas und ich bin dabei deren Eigenkapitalkosten zu bestimmen. Die Bewertungsgleichung wie folgt: Risk Free Rate + Beta * Market Risk Premium der Betafaktor liegt derzeit bei 0,89 und laut für die Risk free Rate nehmen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots08.01.2016
Wenn der Marktzinssatz sinkt, wirkt das rein rechnerisch tatsächlich deutlich stärker auf den Barwert von Aktien mit hohem KGV (Growth) als auf Aktien mit niedrigem KGV (Value). Das liegt einfach daran, dass durch den niedrigeren Diskontzins zukünftige Cashflows verhältnismäßig stärker gewichtet werden. Und bei Growth-Aktien liegen die Cashflows eben primär in der Zukunft, so dass diese Aktien bei einer Multiple-Expansion durch niedrigere Zinsen mehr profitieren sollten.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
VIB Vermögen AG- eine aussichtsreiche Anlage26.08.2015
...(und ist) die Behauptung, dass ein Umfinanzierungsvolumen in 2024, welches zu 3,08% Mischzinssatz (irgendwann) finanziert wurde den Schluss zulässt, das dieses im Jahr 2014 zu diesem Zinssatz komplett Erstfinanziert wurde und damit über dem Marktzinssatz im Jahr 2014 lag. Das ist definitv falsch und somit ist auch die daraus entstandene Schlussfolgerung falsch. Nochmals: es handelt sich dabei um eine Bündel von Krediten die zu allen möglichen Zinssätzen zu verschiedenen Zeiten aufgenommen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Erfolgreiches Debüt von Praktiker10.07.2012
...Anteil von 10% - folglich hat der Investor kein großes Interesse am Praktiker-Konzern. Dazu kommt der Zinssatz von 15%. Üblich auf Mezzanine in der Konstruktion wie hier sind aktuell etwa 8% bis 12%, d. h. der Zinssatz ist deutlich über dem Marktzinssatz für Mezzanine. Folglich stuft man das Risiko hier als sehr hoch ein. Der Gipfel ist dann: Die gesamte Max-Bahr-Gruppe dient als Kreditsicherheit. Folglich müssen die Banken bereits den Großteil ihrer Darlehen bereits wertberichtigt haben.... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???18.10.2018
...von Ludwig von Mises, ausgesprochene und unverrückbare Wahrheit, die da lautet: Das wiederkehrende Auftreten von Boom-Perioden mit nachfolgenden Depressions-Perioden ist das unvermeidliche Ergebnis der ständig wiederholten Versuche, den Marktzinssatz durch Kreditexpansion zu senken. Es gibt keine Möglichkeit, den finalen Zusammenbruch eines Booms zu verhindern, der durch Kreditexpansion erzeugt worden ist. Die einzige Alternative lautet: Entweder die Krise entsteht früher durch die... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
" D a i m l e r A G "24.04.2012
...ist. Ansonsten ausschütten! na und was bringt die ausschüttung an ROI ? lass mich raten 0 % Was für eine dämliche Frage. Die Ausschüttung gibt den Aktionären selbst die Möglichkeit eine rentablere Anlage als den durchschnittlichen Marktzinssatz zu finden. Junge, du hast echt keine Ahnung. Davon aber jede Menge! [mehr]
(
3
Empfehlungen)
DIC Asset AG26.06.2013
...übrigen sollte man dem threat mehr sinnvolle, inhaltliche kommentare wünschen, und nicht irrelevante aussagen a la alles schrott und scheiß management. insofern ad re zur frage von fibraner: die zinsen für eine anleihe hängen neben dem marktzinssatz natürlcih auch von ihrer besicherung ab. eine anleihe kann von gar nicht besichert bis zu sicherung mit zb. grundpfanrechten ausgestaltet sein. im fall der unbesicherten anleihe ist der inhaber lediglich gläubiger der verbrieften... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
MPH mit super Zahlen16.03.2012
...Das Unternehmen hat fast 70% Eigenkapital. Wieviel soll denn noch gehortet werden? Dividende ist immer mindestens dann auszuschütten, wenn das Unternehmen mit dem Geld sonst nur eine Rendite erwirtschaften würde, die unter dem risikofreien Marktzinssatz liegt. Wenn Fremdkapital günstig ist, warum soll man dafür teures Eigenkapital einsetzen? Ich sag nur: Her mit der Ausschüttung. Die reine EK-Quote sollte man immer hinterfragen. Wenn man sich den 2010er Geschäftsbericht anguckt, fällt auf,... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Erfolgreiches Debüt von Praktiker10.07.2012
...Anteil von 10% - folglich hat der Investor kein großes Interesse am Praktiker-Konzern. Dazu kommt der Zinssatz von 15%. Üblich auf Mezzanine in der Konstruktion wie hier sind aktuell etwa 8% bis 12%, d. h. der Zinssatz ist deutlich über dem Marktzinssatz für Mezzanine. Folglich stuft man das Risiko hier als sehr hoch ein. Der Gipfel ist dann: Die gesamte Max-Bahr-Gruppe dient als Kreditsicherheit. Folglich müssen die Banken bereits den Großteil ihrer Darlehen bereits wertberichtigt haben.... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???18.10.2018
...von Ludwig von Mises, ausgesprochene und unverrückbare Wahrheit, die da lautet: Das wiederkehrende Auftreten von Boom-Perioden mit nachfolgenden Depressions-Perioden ist das unvermeidliche Ergebnis der ständig wiederholten Versuche, den Marktzinssatz durch Kreditexpansion zu senken. Es gibt keine Möglichkeit, den finalen Zusammenbruch eines Booms zu verhindern, der durch Kreditexpansion erzeugt worden ist. Die einzige Alternative lautet: Entweder die Krise entsteht früher durch die... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
" D a i m l e r A G "24.04.2012
...ist. Ansonsten ausschütten! na und was bringt die ausschüttung an ROI ? lass mich raten 0 % Was für eine dämliche Frage. Die Ausschüttung gibt den Aktionären selbst die Möglichkeit eine rentablere Anlage als den durchschnittlichen Marktzinssatz zu finden. Junge, du hast echt keine Ahnung. Davon aber jede Menge! [mehr]
(
3
Empfehlungen)
DIC Asset AG26.06.2013
...übrigen sollte man dem threat mehr sinnvolle, inhaltliche kommentare wünschen, und nicht irrelevante aussagen a la alles schrott und scheiß management. insofern ad re zur frage von fibraner: die zinsen für eine anleihe hängen neben dem marktzinssatz natürlcih auch von ihrer besicherung ab. eine anleihe kann von gar nicht besichert bis zu sicherung mit zb. grundpfanrechten ausgestaltet sein. im fall der unbesicherten anleihe ist der inhaber lediglich gläubiger der verbrieften... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
MPH mit super Zahlen16.03.2012
...Das Unternehmen hat fast 70% Eigenkapital. Wieviel soll denn noch gehortet werden? Dividende ist immer mindestens dann auszuschütten, wenn das Unternehmen mit dem Geld sonst nur eine Rendite erwirtschaften würde, die unter dem risikofreien Marktzinssatz liegt. Wenn Fremdkapital günstig ist, warum soll man dafür teures Eigenkapital einsetzen? Ich sag nur: Her mit der Ausschüttung. Die reine EK-Quote sollte man immer hinterfragen. Wenn man sich den 2010er Geschäftsbericht anguckt, fällt auf,... [mehr]
(
2
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Zinsen

Suche nach weiteren Themen