DAX+0,55 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,44 % Öl (Brent)-1,32 %

Thema: Umweltschutz Thema abonnieren

Umweltschutz: Abwasserwirtschaft investiert mehr in Umweltschutz

Im Jahr 2017 haben Unternehmen des Produzierenden Gewerbes in Deutschland 8,4 Milliarden Euro in Sachanlagen für den Umweltschutz investiert. Davon entfiel mit 3,6 Milliarden Euro (42,7 Prozent) der größte Anteil …

Nachrichten zu "Umweltschutz"

U.S. Gold Corp.11.12.2019
Weitere erfolgreiche Unternehmer bei U.S. Gold Corp. mit an Bord
...Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.   Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.12.2019
NEPTUN WERFT erfolgreich zertifiziert / Integriertes Managementsystem jetzt mit Umweltschutz und Arbeits-/Gesundheitsschutz (FOTO)
...Arbeitsunfällen, gewährleisten eine hohe Produktqualität und präsentieren uns für Fach- und Führungskräfte als attraktiver Arbeitgeber", betont Manfred Ossevorth, Geschäftsführer der NEPTUN WERFT Vorbildliches Engagement "Arbeits- und Umweltschutz sind für alle Betriebe unverzichtbare Bestandteile des Unternehmenserfolges. Entscheidend ist, dass Arbeits- und Gesundheitsschutz fest in Betriebsabläufe integriert sind und von allen Beteiligten - Unternehmensinhaber und Mitarbeiter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Umweltschutz10.12.2019
Abwasserwirtschaft investiert mehr in Umweltschutz
...Abwasserwirtschaft in additive Umweltschutzmaßnahmen. Additive ("End-of-Pipe") Umweltschutzmaßnahmen sind vorwiegend separate, vom übrigen Produktionsprozess getrennte Anlagen, die entstandene Emissionen vermindern sollen, wie zum Beispiel Abwasser- und Klärschlammbehandlungsanlagen. In integrierte Umweltschutztechnologien investierten die Unternehmen im Umweltbereich Abwasserwirtschaft rund 958 Millionen Euro, so das Statistikamt. Integrierte Umweltschutzmaßnahmen vermindern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Umweltschutzinvestitionen 201710.12.2019
Abwasserwirtschaft investiert 14,1 % mehr als im Vorjahr
...Abwasserwirtschaft in additive Umweltschutzmaßnahmen. Additive ("End-of-Pipe") Umweltschutzmaßnahmen sind vorwiegend separate, vom übrigen Produktionsprozess getrennte Anlagen, die entstandene Emissionen vermindern sollen, wie zum Beispiel Abwasser- und Klärschlammbehandlungsanlagen. In integrierte Umweltschutztechnologien investierten die Unternehmen im Umweltbereich Abwasserwirtschaft rund 958 Millionen Euro. Integrierte Umweltschutzmaßnahmen vermindern Umweltbelastungen direkt bei der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Destatis zu den Umweltschutzinvestitionen 201710.12.2019
Abwasserwirtschaft investiert 14,1% mehr als im Vorjahr
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Von den 8,4 Milliarden Euro, die Unternehmen des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) in den Umweltschutz investierten, entfiel im Jahr 2017 mit 3,6 Milliarden Euro (42,7%) der größte Anteil auf die Abwasserwirtschaft, so das Statistische Bundesamt in einer aktuellen Pressemitteilung. [mehr]   [mehr]
(
0
Bewertungen)
Umweltschutz22.10.2019
Immer mehr Beschäftigte arbeiten für den Umweltschutz
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der Umweltschutz generiert immer mehr Beschäftigungseffekte in Deutschland. Im Jahr 2017 wirkten – gemessen in Vollzeitäquivalenten – 263.883 Arbeitnehmer an der Herstellung von Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz mit, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Im Jahr 2016 hatte die Beschäftigtenzahl bei 251.222 gelegen. Mehr als zwei Drittel (68,2 Prozent beziehungsweise... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Umweltschutz10.12.2019
Abwasserwirtschaft investiert mehr in Umweltschutz
...Abwasserwirtschaft in additive Umweltschutzmaßnahmen. Additive ("End-of-Pipe") Umweltschutzmaßnahmen sind vorwiegend separate, vom übrigen Produktionsprozess getrennte Anlagen, die entstandene Emissionen vermindern sollen, wie zum Beispiel Abwasser- und Klärschlammbehandlungsanlagen. In integrierte Umweltschutztechnologien investierten die Unternehmen im Umweltbereich Abwasserwirtschaft rund 958 Millionen Euro, so das Statistikamt. Integrierte Umweltschutzmaßnahmen vermindern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Umweltschutz22.08.2019
Industrie investiert erneut weniger in Umweltschutz
...(dts Nachrichtenagentur) - Im Jahr 2017 haben Unternehmen des Produzierenden Gewerbes in Deutschland 8,4 Milliarden Euro in Sachanlagen für den Umweltschutz investiert: Das waren 1,0 Prozent weniger als 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Im Jahr zuvor hatte das Minus 2,1 Prozent betragen. Die Umweltschutzinvestitionen entsprechen einem Anteil von 10,1 Prozent an allen 2017 getätigten Investitionen der Unternehmen (83 Milliarden Euro). Die Hauptinvestitionen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Wirtschaftsfaktor Umweltschutz 201705.06.2019
73,9 Milliarden Euro Umsatz
...für den Umweltschutz sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Tags der Umwelt am 5. Juni 2019 mitteilt, erwirtschafteten die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors im Jahr 2017 in Deutschland 73,9 Milliarden Euro Umsatz mit Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz. Die Zahl der Beschäftigten, die bei der Produktion von Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz eingesetzt waren, lag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftsfaktor Umweltschutz26.06.2018
70 Milliarden Euro Umsatz 2016
...Euro). Die Umweltschutzwirtschaft in Deutschland ist überwiegend auf den Inlandsmarkt ausgerichtet. So wurden im Jahr 2016 mit 43,6 Milliarden Euro fast zwei Drittel der Umsätze für den Umweltschutz (62,3 %) im Inland erwirtschaftet. 26,4 Milliarden Euro (37,7 %) entfielen auf den Export von Umweltschutzgütern. Nur wenige Umweltschutzgüter wiesen höhere Umsätze mit Exporten auf. Dazu zählten beispielsweise die Herstellung von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, wo die Exporte 91,2 % der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Umweltschutz22.10.2019
Immer mehr Beschäftigte arbeiten für den Umweltschutz
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der Umweltschutz generiert immer mehr Beschäftigungseffekte in Deutschland. Im Jahr 2017 wirkten – gemessen in Vollzeitäquivalenten – 263.883 Arbeitnehmer an der Herstellung von Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz mit, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Im Jahr 2016 hatte die Beschäftigtenzahl bei 251.222 gelegen. Mehr als zwei Drittel (68,2 Prozent beziehungsweise... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Umweltschutz10.12.2019
Abwasserwirtschaft investiert mehr in Umweltschutz
...Abwasserwirtschaft in additive Umweltschutzmaßnahmen. Additive ("End-of-Pipe") Umweltschutzmaßnahmen sind vorwiegend separate, vom übrigen Produktionsprozess getrennte Anlagen, die entstandene Emissionen vermindern sollen, wie zum Beispiel Abwasser- und Klärschlammbehandlungsanlagen. In integrierte Umweltschutztechnologien investierten die Unternehmen im Umweltbereich Abwasserwirtschaft rund 958 Millionen Euro, so das Statistikamt. Integrierte Umweltschutzmaßnahmen vermindern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Umweltschutz22.08.2019
Industrie investiert erneut weniger in Umweltschutz
...(dts Nachrichtenagentur) - Im Jahr 2017 haben Unternehmen des Produzierenden Gewerbes in Deutschland 8,4 Milliarden Euro in Sachanlagen für den Umweltschutz investiert: Das waren 1,0 Prozent weniger als 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Im Jahr zuvor hatte das Minus 2,1 Prozent betragen. Die Umweltschutzinvestitionen entsprechen einem Anteil von 10,1 Prozent an allen 2017 getätigten Investitionen der Unternehmen (83 Milliarden Euro). Die Hauptinvestitionen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Wirtschaftsfaktor Umweltschutz 201705.06.2019
73,9 Milliarden Euro Umsatz
...für den Umweltschutz sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Tags der Umwelt am 5. Juni 2019 mitteilt, erwirtschafteten die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors im Jahr 2017 in Deutschland 73,9 Milliarden Euro Umsatz mit Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz. Die Zahl der Beschäftigten, die bei der Produktion von Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz eingesetzt waren, lag... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftsfaktor Umweltschutz26.06.2018
70 Milliarden Euro Umsatz 2016
...Euro). Die Umweltschutzwirtschaft in Deutschland ist überwiegend auf den Inlandsmarkt ausgerichtet. So wurden im Jahr 2016 mit 43,6 Milliarden Euro fast zwei Drittel der Umsätze für den Umweltschutz (62,3 %) im Inland erwirtschaftet. 26,4 Milliarden Euro (37,7 %) entfielen auf den Export von Umweltschutzgütern. Nur wenige Umweltschutzgüter wiesen höhere Umsätze mit Exporten auf. Dazu zählten beispielsweise die Herstellung von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, wo die Exporte 91,2 % der... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Umweltschutz"

Prairie Down - Kohle aus Polen!13.02.2019
Kazimierz Kujda wurde aus dem Amt des Präsidenten des Nationalen Fonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft entlassen. Umweltminister Henryk Kowalczyk nahm seinen Rücktritt an. An der Sitzung des Aufsichtsrats des Nationalen Fonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft nahm auch Umweltminister Henryk Kowalczyk teil. Bereits vor der Sitzung sagte er, dass während der Sitzung "angemessene Entscheidungen"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?15.12.2017
...hinterlässt. Umweltschutz ist sicherlich ein Fremdwort für Sie". „Das stimmt. Unsere Generation kannte keinen Umweltschutz – war auch gar nicht nötig, denn Sprudel- und Bierflaschen gaben wir an den Laden zurück in dem wir sie gekauft hatten. Von dort gingen sie an den Hersteller, der die Flaschen wusch, sterilisierte und auffüllte, so dass jede Flasche unzählige Male benutzt wurde. Die Milch holten wir beim Milchhändler in unserer eigenen Milchkanne ab. Aber Umweltschutz kannten wir... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?26.01.2016
...Fokus auf den Umweltschutz und wird dafür auch von Umweltschützern gelobt. Das Verhältnis war aber nicht immer so harmonisch, da zunächst an der Umsetzungsfähigkeit mancher Apple-Projekte wie dem solarbetrieben Rechenzentrum in North Carolina gezweifelt wurde. Im Laufe der Zeit konnte Apple aber durch stetige Verbesserungen glaubhaft machen, dass es dem Unternehmen ernst ist mit Umweltschutz und nachhaltigem Einsatz von Ressourcen. Dabei übt Apple beim Thema Umweltschutz auch Druck auf... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Rock'n' Roll: alles kommt zurück! (Thema Eurogas)24.02.2015
...für Umweltschutz, natürliche Ressourcen und Forsten - Nr, 134/93 - für den Abbau von Methan aus den Kohlebeständen der Region Oberschlesiens · Auf Antrag von Pol-Tex Methane ist die obige Konzession in der Entscheidung des Ministers für Umweltschutz, natürliche Ressourcen und Forsten vom 30.6.1997 erloschen, eine Konzession für dasselbe Gebiet erhielt die Firma Texaco Slask sp. Z.o.o. · Am 3.10.1997 wurde ein bilateraler Vertrag ( zwischen dem Minister für Umweltschutz, natürliche... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
BP ein Kauf23.09.2010
...meinen sie, und sind guten Mutes 80 Prozent von den Gerichten zugesprochen zu bekommen. - Ist so ein Handeln vernünftig ?! Welche Ethik vertritt Umweltschutz ? Hat man sich beim Umweltschutz jemals Gedanken um etwas wie Ethik und Moral gemacht ? Liest man oben benannte und andere Berichte aufmerksam, stellt man fest: "NEIN !" Umweltschutz muss eine radikale Sache sein, und wenn eine ganze Industrie hierbei mit über 84.0000 Mitarbeitern auf dem Spiel steht, sei es drum. Umwelt geht eben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
100% Zockerchance Sero und Loesch03.03.2000
...der Beteiligung in Ungarn. Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: Agentur : Aktiencheck.de Ad hoc Lösch Umweltschutz Halbjahresbericht Datum : 09.07.1999 Die Lösch Umweltschutz AG (649290) blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 1998 zurück sie beendete das zweite Quartal mit einer deutlichen Gewinnsteigerung gegenüber dem Vorjahr. Die Lösch Umweltschutz AG erreichte im 2. Quartal 1998 eine Umsatzsteigerung um 19 % von 115,3 auf 137,2 Mio. DM. Hauptumsatzträger mit 39,2%... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Taten sind gefragt !!!!!!!!!13.05.2001
...und Michael Miersch) Das Thema Umwelt- und Naturschutz steht wieder ganz oben auf der politischen Agenda. Gestern noch totgesagt, soll der Umweltschutz seit dem BSE-Schock wieder Vorrang haben. Das fordern einer Emnid-Umfrage zufolge 60 Prozent der Deutschen. Die Wähler der Grünen sind sogar geschlossen dieser Meinung (95 Prozent). Umweltschutz ist keine Modeerscheinung, sondern hat sich als großes Politikfeld neben Klassikern wie Sozial-, Bildungs- oder Außenpolitik etabliert. Es wird mal... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Klimakatastrophen werden Ausmasse annehmen ...... ungeheuerlich !09.07.2003
...Menschenmaterial zu machen. Dem dient heute der moderner Umweltschutz im allgemeinen und besonders die Verteufelung der Kernenergie. Der Ausstieg aus der Kernenergie wird in der Regel aus Gründen eines angeblichen Umweltschutzes gefordert. Umweltschutz ist dabei mehrdeutig. Bisher verstand man darunter ein redliches Bemühen, nicht unbedacht Abfall und Schadstoffe in die Umwelt gelangen zu lassen. Heute dient Umweltschutz dazu unbewußte, meist aus der Sorge um die wirtschaftliche Zukunft... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Umweltpolitik der FDP14.09.2002
...gilt zu vermeiden, daß Abgaben den Umweltschutz bei den Bürgern diskreditieren, indem der Eindruck entsteht, es gehe nicht um Umweltschutz, sondern um das Erzielen von Einnahmen für den Staat. Sollen Umweltabgaben im Einzelfall erhoben werden, ist im Vorfeld deshalb insbesondere der Konflikt zwischen Lenkungsfunktion und Finanzierungswirkung zu prüfen. Ökologisch motivierte Quoten eignen sich nur begrenzt als Zielgröße für einen wirksamen Umweltschutz, was zuletzt am Beispiel der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2001 - 1.18 Mrd. Euro Subventionen für Ökostrom.22.01.2003
...betrieblichen Umweltschutz gezielt als Mittel zur Kostensenkung und zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit ein. Dies sind einige zentrale Aussagen der neuen Veröffentlichung des Umweltbundesamtes (UBA) "Erfolgreich durch Umweltschutz - Mit Nachhaltigkeit den Wirtschaftsstandort stärken". Die Broschüre gibt in kurzer, prägnanter Form eine Übersicht über neuere Forschungsergebnisse zu wirtschaftlichen Wirkungen des Umweltschutzes und ist kostenfrei erhältlich. Umweltschutzmaßnahmen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
100% Zockerchance Sero und Loesch03.03.2000
...der Beteiligung in Ungarn. Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: Agentur : Aktiencheck.de Ad hoc Lösch Umweltschutz Halbjahresbericht Datum : 09.07.1999 Die Lösch Umweltschutz AG (649290) blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 1998 zurück sie beendete das zweite Quartal mit einer deutlichen Gewinnsteigerung gegenüber dem Vorjahr. Die Lösch Umweltschutz AG erreichte im 2. Quartal 1998 eine Umsatzsteigerung um 19 % von 115,3 auf 137,2 Mio. DM. Hauptumsatzträger mit 39,2%... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Taten sind gefragt !!!!!!!!!13.05.2001
...und Michael Miersch) Das Thema Umwelt- und Naturschutz steht wieder ganz oben auf der politischen Agenda. Gestern noch totgesagt, soll der Umweltschutz seit dem BSE-Schock wieder Vorrang haben. Das fordern einer Emnid-Umfrage zufolge 60 Prozent der Deutschen. Die Wähler der Grünen sind sogar geschlossen dieser Meinung (95 Prozent). Umweltschutz ist keine Modeerscheinung, sondern hat sich als großes Politikfeld neben Klassikern wie Sozial-, Bildungs- oder Außenpolitik etabliert. Es wird mal... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Klimakatastrophen werden Ausmasse annehmen ...... ungeheuerlich !09.07.2003
...Menschenmaterial zu machen. Dem dient heute der moderner Umweltschutz im allgemeinen und besonders die Verteufelung der Kernenergie. Der Ausstieg aus der Kernenergie wird in der Regel aus Gründen eines angeblichen Umweltschutzes gefordert. Umweltschutz ist dabei mehrdeutig. Bisher verstand man darunter ein redliches Bemühen, nicht unbedacht Abfall und Schadstoffe in die Umwelt gelangen zu lassen. Heute dient Umweltschutz dazu unbewußte, meist aus der Sorge um die wirtschaftliche Zukunft... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Umweltpolitik der FDP14.09.2002
...gilt zu vermeiden, daß Abgaben den Umweltschutz bei den Bürgern diskreditieren, indem der Eindruck entsteht, es gehe nicht um Umweltschutz, sondern um das Erzielen von Einnahmen für den Staat. Sollen Umweltabgaben im Einzelfall erhoben werden, ist im Vorfeld deshalb insbesondere der Konflikt zwischen Lenkungsfunktion und Finanzierungswirkung zu prüfen. Ökologisch motivierte Quoten eignen sich nur begrenzt als Zielgröße für einen wirksamen Umweltschutz, was zuletzt am Beispiel der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2001 - 1.18 Mrd. Euro Subventionen für Ökostrom.22.01.2003
...betrieblichen Umweltschutz gezielt als Mittel zur Kostensenkung und zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit ein. Dies sind einige zentrale Aussagen der neuen Veröffentlichung des Umweltbundesamtes (UBA) "Erfolgreich durch Umweltschutz - Mit Nachhaltigkeit den Wirtschaftsstandort stärken". Die Broschüre gibt in kurzer, prägnanter Form eine Übersicht über neuere Forschungsergebnisse zu wirtschaftlichen Wirkungen des Umweltschutzes und ist kostenfrei erhältlich. Umweltschutzmaßnahmen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)