DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

CropEnergies AG ++ Börsengang der Südzucker Ethanolsparte + Aussichten + Mitbewerber ++ (Seite 267)


ISIN: DE000A0LAUP1 | WKN: A0LAUP | Symbol: CE2
4,615
21.09.18
Düsseldorf
+0,22 %
+0,010 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.991.026 von WallStGuerilla am 15.06.18 07:58:4310% ab 2020, vorher wird kaum einer freiwillig auf seinen Anteil verzichten und bis 2030 ist es noch lang.
Eigentlich hätten sie die Chance jetzt Nutzen müssen, um höhere Quoten durchzusetzen. Die Automobilindustrie kann sich momentan nichts mehr erlauben und bleibt lieber in Deckung.
so noch ein paar abgestaubt knapp über 5 Euro ....

bei der Meldung sollte man auch das hier beachten :
"Im weiteren Jahresverlauf wird mit einer sukzessiven Verbesserung der Ethanolpreise und Ergebnisse gerechnet.

Ich sehe hier ein stabiles Geschäft mit guter Divi - rendite und bleib einfach dabei
.....;)

PS: an der Börse wird die Zukunft gehandelt und das "schlechte" haben wir nun schon drin ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.992.001 von senna7 am 15.06.18 09:45:54Für mich klingt das nach Zwangsoptimismus ohne Beleg.
wenn du meinst ....
die Gewinne werten um 10 % weniger und die Divi war bisher bei 3-4 %

na und ???? dann hab ich eben nächstes Jahr vielleicht " NUR " 3 % Divi , für mich ist hier das Risiko bei 5 Euro absolut mininmal und als Langfristinvestment optimal mit weiterhin guter DIVI
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.992.253 von senna7 am 15.06.18 10:10:42Wo werden die Gewinne denn um 10 % weniger? - Das ist doch viel mehr.

2016/17 waren es 98 Mio. EBIT.
2017/18 waren es 72 Mio. EBIT.
Für 2018/2019 werden jetzt noch zwischen 25 und 55 Mio Euro prognostiziert.

Das ist ein Gewinnrückgang von 65 % bis 24 %.

Mehr als 10 Cent Dividende sollte man nicht erwarten. Wenn die Hoffnung an den weiteren Geschäftsjahresverlauf sich nicht erfüllt, fällt die Dividende vllt. sogar ganz aus.
ich rede von der Meldung :
Dies entspricht einem EBITDA von 65 bis 95 (zuvor erwartet: 70 bis 110)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.993.756 von senna7 am 15.06.18 12:39:54Ja klar - man kann sich auch selbst belügen wenn man investiert ist. :kiss:

Der VDB schreibt von einer katastophalen Beschlusslage auf EU-Ebene gestern und sieht eine Halbierung des Marktvolumens voraus:

Trilog-Einigung: Katastrophale Auswirkungen für Biokraftstoffe

https://www.topagrar.com/news/Energie-Energienews-Trilog-Ein…

Andere Looby-Verbände sehen es besser und neutrale Beobachter sogar gut. Man wird abwarten müssen.
Also ich halte Cropenergies prinzipiell für eine attraktive Anlagemöglichkeit. Allerdings gebe ich Wertfinder recht. Momentan zwängt sich ein Kauf hier nicht auf. Sollte die Unsicherheit hinsichtlich der weiteren Quotenentwicklung irgendwann mal weg sein, dann kann man sicherlich wieder über Käufe nachdenken. Momentan würde ich hier allerdings auch die Füße still halten.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben