checkAd

Brennstoffzellen-Hersteller SFC zeichnen oder nicht? (Seite 294)

eröffnet am 21.05.07 12:50:19 von
neuester Beitrag 11.05.21 15:43:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.03.21 13:14:49
Beitrag Nr. 2.931 ()
Erstaunlich, es ist haárgenau der selbe Inhalt wie bei der letzten News zum Ausblick auf 2021 bis 2025. Damals explodierte der Kurs, heute gibt er aufgrund der allg. Schwäche der Wasserstoffwerte nach. Für mich ein Grund nachzukaufen...
SFC Energy | 22,00 €
Avatar
25.03.21 20:32:24
Beitrag Nr. 2.932 ()
Was ich garnicht verstehe warum SFC so abgestraft wird. Grundsätzlich ist der GB und das Ergebnis
(coronabedingt) okay. Da gibt es bedeutend schlechterer Firmen
SFC Energy | 22,40 €
Avatar
26.03.21 20:29:55
Beitrag Nr. 2.933 ()
Auszug aus der Veröffentlichung vom 25.3.21:

Der Vorstand bestätigt zudem seine strategische Mittelfristplanung. Der beschleunigte Wachstumsplan sieht bis 2025 ein organisches und anorganisches Umsatzwachstum auf rund EUR 350 bis 400 Mio. sowie einen Anstieg der bereinigten EBITDA-Marge auf über 15 % vor. Diese Annahmen beruhen auf der sich enorm dynamisch entwickelnden weltweiten Nachfrage nach Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen in stationären Anwendungen.

Wenn der Umsatz in 5 Jahren von 53 Mio. auf 350 Mio. steigen soll, dann sind das Wachstumsraten von 46% p.a. - das sind Traumwerte, die Amazon niemals erreicht hat. Daher ist die Aktie langfristig ein absoluter Kauf, ob man jetzt 20 oder 23 Euro bezahlt. Der Kurs müßte sich in etwa parallel zum Umsatzwachstum entwickeln - das sind 560% in 5 Jahren. Nur eine Frage der Zeit, wann die Börse das Potential der Aktie entdeckt. Die Firma von der Größe her in etwa mit NEL vergleichbar, aber NEL ist 10x so hoch bewertet und hat deshalb bedeutend weniger Potential nach oben. Ich lege mich ungern fest, aber in diesem Fall sage ich SFC ist eine klare Kaufempfehlung auf diesem Niveau.
SFC Energy | 23,10 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.03.21 06:09:33
Beitrag Nr. 2.934 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.619.220 von Kostolany4 am 26.03.21 20:29:55
Zitat von Kostolany4: ... Der Kurs müßte sich in etwa parallel zum Umsatzwachstum entwickeln ...


... falsch! Das gilt bestenfalls für das organische Wachstum: Und wenn Du Dir mal die Wachstumsraten der Vergangenheit anschaust (insbesondere abzüglich der zugekauften Umsätze bzw. pro Aktie gerechnet), was erwartest Du dann für das organische Wachstum?
SFC Energy | 23,35 €
Avatar
27.03.21 10:11:02
Beitrag Nr. 2.935 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.619.220 von Kostolany4 am 26.03.21 20:29:55da steht aber auch : enorm dynamisch entwickelnden weltweiten Nachfrage nach Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen in stationären Anwendungen. Ich denke das dauert schon länger.
Längerfristig bin ich aber von dem Unternehmen überzeugt. Zeit lassen
SFC Energy | 23,35 €
Avatar
29.03.21 08:31:30
Beitrag Nr. 2.936 ()
DGAP-News: SFC Energy und Leosphere unterzeichnen internationale Vertriebs- und Liefervereinbarung - EFOY Brennstoffzellen stellen nachhaltige Stromversorgung von Wind-Lidar-Systemen sicher (deutsch)
29.03.2021 07:30:22
SFC Energy und Leosphere unterzeichnen internationale Vertriebs- und Liefervereinbarung - EFOY Brennstoffzellen stellen nachhaltige Stromversorgung von Wind-Lidar-Systemen sicher

DGAP-News: SFC Energy AG / Schlagwort(e): Vereinbarung
SFC Energy und Leosphere unterzeichnen internationale Vertriebs- und
Liefervereinbarung - EFOY Brennstoffzellen stellen nachhaltige
Stromversorgung von Wind-Lidar-Systemen sicher

29.03.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

SFC Energy AG - Pressemitteilung

SFC Energy und Leosphere unterzeichnen internationale Vertriebs- und
Liefervereinbarung - EFOY Brennstoffzellen stellen nachhaltige
Stromversorgung von Wind-Lidar-Systemen sicher

Brunnthal/München, Deutschland, 29. März 2021 - Die SFC Energy AG ( F3C:DE,
ISIN: DE0007568578), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und
Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile
Hybrid-Stromversorgungslösungen, vertieft die Kooperation mit Leosphere,
einem Vaisala-Unternehmen. Leosphere ist spezialisiert auf die Entwicklung,
Herstellung und Wartung von schlüsselfertigen Wind-Lidar-Systemen für die
Windenergie-Industrie, die Luftfahrt und Meteorologie.

SFC Energy versorgt mit EFOY Brennstoffzellen den Leosphere WindCube(R) mit
sauberem Strom. Die bodengebundene Lösung erhebt auf Basis der
Lidar-Technologie wichtige Daten, um Windpark-Eignungsgebiete zu
identifizieren.

Da die WindCube(R)-Messstationen naturgemäß an Orten fernab des
konventionellen Stromnetzes aufgestellt werden, bestand die Herausforderung
vor allem darin, die Lidar-Technologie dauerhaft und verbrauchsarm mit Strom
zu versorgen. EFOY Brennstoffzellen sind hierfür die perfekte Lösung und
leisten in Verbindung mit dem WindCube(R) einen wichtigen Beitrag für die
Windenergie-Industrie - vollautonom und umweltfreundlich. Die
Fernüberwachung der Brennstoffzelle durch die Softwareplattform WindCube(R)
Insights-Fleet rundet das perfekt aufeinander abgestimmte Paket bestehend
aus den beiden Lösungen ab.

"In einem dynamischen Wandel des Energiemarktes liefern Leosphere und SFC
Energy die Lösungen für komplexe Herausforderungen eines essenziellen
Industriezweigs. Mit dem WindCube(R) und der EFOY Brennstoffzelle stellen
wir gemeinsam Kunden aus der Windindustrie ein wichtiges Tool zur
Datenerhebung von Windpark-Eignungsgebieten zur Verfügung. Unsere vertiefte
Kooperation bündelt tiefe Kompetenzen und ermöglicht eine noch effizientere
Betreuung unserer Kunden", sagt Dr. Peter Podesser, CEO der SFC Energy AG.

"Die Kunden wissen, dass wir die passenden Lösungen für ihre Anforderungen
im Bereich der Windenergie haben. Die Partnerschaft mit SFC Energy stärkt
unsere Position als One-Stop-Shop, der mit einer schlüsselfertigen,
kosteneffizienten und zuverlässigen Stromversorgungslösung einen
zusätzlichen Mehrwert bietet", sagt David Pepy, Head of Renewable Energy
Business bei Leosphere, einem Vaisala-Unternehmen.

Weitere Informationen zur neuen EFOY Pro Generation finden Sie unter:
www.efoy-pro.com.

Weitere Informationen zu den Clean Energy und Clean Power Management
Lösungen von SFC Energy unter sfc.com.


Zur SFC Energy AG
Die SFC Energy AG ist ein führender Anbieter von Wasserstoff- und
Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile
Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit den Geschäftsfeldern Clean Energy und
Clean Power Management ist die SFC Energy AG ein nachhaltig profitabler
Brennstoffzellenproduzent. Seine mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt
das Unternehmen weltweit und verkaufte bislang mehr als 50.000
Brennstoffzellen. Mit Hauptsitz in Brunnthal bei München, Deutschland,
betreibt das Unternehmen Produktionsstandorte in den Niederlanden, Rumänien
und Kanada. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse
(WKN: 756857, ISIN: DE0007568578).

Zu Vaisala
Vaisala ist ein weltweit führendes Unternehmen für Wetter-, Umwelt- und
Industriemessungen. Auf der Grundlage von mehr als 80 Jahren Erfahrung
bietet Vaisala Messtechnik, die sogar zur Erforschung des Mars und darüber
hinaus eingesetzt wird, und trägt aktiv zur Verbesserung der Welt bei. Wir
sind ein zuverlässiger Partner für Kund*innen weltweit mit einem umfassenden
Angebot an innovativen Produkten und Dienstleistungen im Bereich der
Beobachtung und Messung. Vaisala mit Hauptsitz in Finnland hat über 1.900
Beschäftigte weltweit und ist an der Nasdaq Börse in Helsinki notiert.
vaisala.com
twitter.com/VaisalaGroup

SFC Pressekontakt:
Jens Jüttner
Tel. +49 89 125 09 03-32
Email: pr@sfc.com
Web: sfc.com
SFC Energy | 24,70 €
Avatar
29.03.21 09:13:47
Beitrag Nr. 2.937 ()
SFC Energy und Leosphere vereinbaren eine internationale Vertriebs- und Liefervereinbarung. SFC wird mit seiner Brennstoffzellenserie EFOY die WindCube-Messstationen mit Energie versorgen.

https://www.sfc.com/sfc-energy-und-leosphere-unterzeichnen-i…
SFC Energy | 24,90 €
Avatar
29.03.21 10:19:15
Beitrag Nr. 2.938 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.619.220 von Kostolany4 am 26.03.21 20:29:55
Umsatz x7 in fünf Jahren & EBITDA 15% Marge
SFC drückt auf die Tube, sehr schön! 😎

Erst letzte Woche Ausweitung des Geschäfts auf Asien und die heutige Meldung stimmt mich ebenfalls positiv.

Angestrebt sind 280€ Mio. Umsatz aus dem eigenen Geschäft organisch und dann zusätzlich 70 - 120 € Mio. Umsatz anorganisch innerhalb von 5 Jahren.

Neben den Vertriebspartnerschaften könnten also weitere positive News durch Zukäufe folgen.

Bin gespannt!
SFC Energy | 24,70 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.03.21 11:14:40
Beitrag Nr. 2.939 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.635.448 von BeeBob77 am 29.03.21 10:19:15Das Tief letzte Woche bei 21,70€ dürfte Citadel geschuldet sein.

"Die Finanzprofis des von Kenneth C. Griffin gegründeten Hedgefonds Citadel Advisors LLC mit Sitz in Chicago, Illinois, USA haben am 25.03.2021 eine Netto-Leerverkaufsposition in Höhe von 0,53% der SFC Energy-Aktien aufgebaut."

Entspricht knapp 70.000 Shares. Im Orderbuch heute schöne Nachfrage bei 24,50€ mit über 30.000 Stück.

😎
SFC Energy | 24,90 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.03.21 12:27:24
Beitrag Nr. 2.940 ()
SFC Energy und Leosphere unterzeichnen internationale Vertriebs- und Liefervereinbarung - EFOY Brennstoffzellen stellen nachhaltige Stromversorgung von Wind-Lidar-Systemen sicher
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/sfc-energy-und-leosp…
SFC Energy | 24,80 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Brennstoffzellen-Hersteller SFC zeichnen oder nicht?