Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 31611)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 26.11.20 16:26:08 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
20.10.20 15:45:19
Beitrag Nr. 316.101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.440.689 von clonecrash am 20.10.20 14:07:31
Zitat von clonecrash:
Zitat von Astgabel13: ...

Habe noch nichts davon vernommen, dass Trump die Maske verbietet, sondern er überlässt die Entscheidung jedem selbst ! Das ist ein Unterschied ! zu hierzulande, und dem allmächtigen mainstream samt Gehirnwäsche.

Zuzüglich des Denunziantentums.

wie gehts eigentlich Mr. Tesla in Grünheide .. ? im tiefsten Brandenburg ...


Ist nicht im tiefsten Brandenburg Einzugsgebiet für Fachkräfte aus Berlin.

Trump fordert auf die Maske abzusetzen, auch der CVirus kommt von den Democraten, behautet Trumpi.

Jeder hasst den Cvirus, ihn zu ignorieren lässt den Cvirus wachsen, er wird nicht verschwinden, der Cvirus wird alte menschen und die Ökonomie noch schneller töten.

Die Medien können nichts für den Cvirus, die zeigen Bilder weltweit vom Cvirus, die den Cvirus Leugner nicht gefallen.


...wohl denjenigen, die die richtige Blutgruppe haben.

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_8…
DAX | 12.799,50 PKT
Avatar
20.10.20 16:11:08
Beitrag Nr. 316.102 ()
Meine Einschätzung war heute echt nicht übel, Dt. Börse unter 142 Euro. Fast schon wieder günstig,
aber in ein fallendes Messer langt man nicht rein. Die USA zeigt wieder ihre übliche Stärke (noch).
Ich geniesse nun mal meinen Feierabend, schau lieber kurz vor Xetra ob es was interessantes gibt.
Gehe davon aus gleich sticht jemand im DOW rein:) Dax nach wie vor nicht mein Spielzeug, die heissen
Maschinen kann ich einfach nicht einschätzen. Lasse mich aber nicht irgendwo reinlocken, Versicherungen heute wieder stark, kein Wunder nachdem gestern die "Pleitegerüchte" über die Versicherungen liefen, geht es besonders nach oben:)
Donald wird kein Präsident mehr, da kommt schon noch was kurz vor der Wahl. Aber nur meine Meinung
DAX | 12.800,00 PKT
Avatar
20.10.20 19:13:04
Beitrag Nr. 316.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.440.689 von clonecrash am 20.10.20 14:07:31
Zitat von clonecrash: Trump fordert auf die Maske abzusetzen, auch der CVirus kommt von den Democraten, behautet Trumpi.

Jeder hasst den Cvirus, ihn zu ignorieren lässt den Cvirus wachsen, er wird nicht verschwinden, der Cvirus wird alte menschen und die Ökonomie noch schneller töten.

Die Medien können nichts für den Cvirus, die zeigen Bilder weltweit vom Cvirus, die den Cvirus Leugner nicht gefallen.


Rentenproblem gelöst

... spätestens mit der Rundumschlagimpfung näxtes Jahr.
DAX | 12.774,00 PKT
Avatar
20.10.20 21:45:13
Beitrag Nr. 316.104 ()
Medienkomeptenzprüfung : Derlautsprecher der regierung NTV

+++ 21:32 Zwei Bundesländer erreichen Höchstwerte +++


Gleich zwei Bundesländer verzeichnen Höchstwerte an Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Berlin meldet 822 neue Fälle, Mecklenburg-Vorpommern 72 - so viel wie noch nie seit Beginn der Pandemie


Wer erschrickt ?
DAX | 12.760,00 PKT
Avatar
21.10.20 01:31:45
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
21.10.20 04:59:38
Beitrag Nr. 316.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.529 von wuscheler am 21.10.20 01:31:45
Zitat von wuscheler: SELBST ERZEUGTER SCHRECKEN
Der leise Corona-Lockdown: So schlimm wie der totale Absturz

Deutschland wird wieder eingesperrt: Die Regierenden nutzen ihre neu erworbene Allmacht. Mit ihrer Politik überleben wir vielleicht das Virus, aber gehen an den wirtschaftlichen Folgen zugrunde.
...
Mit immer neuen Schreckensmeldungen aber erzeugen Bundes- und Landesregierungen nur Eines: den wirtschaftlichen Absturz. Denn Unsicherheit ist Gift. Schon stornieren Händler wieder Bestellungen, reduzieren Unternehmen ihre Planungen, passen den Personalstand an sinkende Erwartungen an, wandelt sich Kurzarbeit zum Dauerzustand der Entlassung.

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/der-leise-coro…

Klopapier ist auch schon wieder aus weil niemand dem Braten traut, den Köchen schon gar nicht. Germany strong short.
Bei dem destruktiven Verhalten von Merkel & Konsorten (nicht nur Corona sondern auch Auto- und Energiewirtschaft betreffend und Weltsozialamt spielend) fehlt nur noch der Wahlsieg Trumps, dann werden US-Aktien die deutschen Aktien noch mehr outperformen als jetzt schon.


Aber eben das wollen doch die Roten Wohlstandszerstörer und Gleichmacher - alle gleich machen, vorallem gleich arm. Das haben die Roten in der Historie bislang immer geschafft - die völligen Unmenschen und Abschaffer, Mörder von Abermillionen von Menschen - und trotzdem laufen denen die ungebildeten und zum Denken unfähigen Massen hinterher. Schlachtvieh will halt zum Schafott geführt werden.
DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
21.10.20 06:46:44
Beitrag Nr. 316.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.529 von wuscheler am 21.10.20 01:31:45
Zitat von wuscheler: SELBST ERZEUGTER SCHRECKEN
Der leise Corona-Lockdown: So schlimm wie der totale Absturz

Deutschland wird wieder eingesperrt: Die Regierenden nutzen ihre neu erworbene Allmacht. Mit ihrer Politik überleben wir vielleicht das Virus, aber gehen an den wirtschaftlichen Folgen zugrunde.
...
Mit immer neuen Schreckensmeldungen aber erzeugen Bundes- und Landesregierungen nur Eines: den wirtschaftlichen Absturz. Denn Unsicherheit ist Gift. Schon stornieren Händler wieder Bestellungen, reduzieren Unternehmen ihre Planungen, passen den Personalstand an sinkende Erwartungen an, wandelt sich Kurzarbeit zum Dauerzustand der Entlassung.

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/der-leise-coro…

Klopapier ist auch schon wieder aus weil niemand dem Braten traut, den Köchen schon gar nicht. Germany strong short.
Bei dem destruktiven Verhalten von Merkel & Konsorten (nicht nur Corona sondern auch Auto- und Energiewirtschaft betreffend und Weltsozialamt spielend) fehlt nur noch der Wahlsieg Trumps, dann werden US-Aktien die deutschen Aktien noch mehr outperformen als jetzt schon.


Bevor hier von Endzeitlern noch mehr Unheil angerichtet wird, muss ich mich doch noch einmal in Sachen Corona melden:

Warum die Fallzahlen trotz Masken so stark steigen

https://scilogs.spektrum.de/fischblog/warum-die-fallzahlen-t…


Glaubt nicht den falschen Propheten. Sie haben nichts zu verlieren!!!
DAX | 12.734,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.10.20 06:55:13
Beitrag Nr. 316.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.748 von greenanke am 21.10.20 06:46:44... und jetzt kümmert Euch bitte wieder darum, wie Ihr zu etwas kommen könnt! Dafür seid Ihr hier vor Jahren doch schließlich angetreten. Wahrscheinlich haben fast alle in Sachen "Eigenes Portemonnaie füllen" kläglich versagt und sich gezwungenermaßen aufs themenfremde Schwadronieren verlegt. :D

Ich persönlich empfehle weiterhin die langfristige Anlage in Aktien und/oder ETFs! :cool:
DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
21.10.20 06:59:35
Beitrag Nr. 316.109 ()
Wer nicht darauf lauert, dass endlich alles den Bach runtergehen möge und sich auf die Zukunft vorbereitet, sollte hier mitlesen:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1173084-46711-46…
DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
21.10.20 08:40:55
Beitrag Nr. 316.110 ()
Die heikle Abkopplung des Aktienmarkts

Ein Kommentar von Kenneth Rogoff.
...
...
...
Bis die hohen Aktienmarktbewertungen durch eine gesundheitliche und wirtschaftliche Erholung auf breiter Basis gestützt werden, sollten sich die Anleger nicht zu sehr an ihren riesigen pandemiebedingten Gewinnen erfreuen. Was steigen kann, kann auch fallen.

https://www.fuw.ch/article/die-heikle-abkoppelung-des-aktien…


Also ... meine Meinung: Weiterhin vorsichtig und zurückhaltend bei Aktien und ETFs ... Jedenfalls bei der Langfristanlage. Für aktive Trader mag das anders sein.
DAX | 12.803,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???