checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 101)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 10.05.21 14:31:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.07.11 17:36:06
Beitrag Nr. 1.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.860.289 von pokemon am 28.07.11 17:21:52Die Rechnung mit den 20 Mio Börsenwert mußte aber noch mal erklären.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.07.11 17:48:54
Beitrag Nr. 1.002 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.860.405 von topnano am 28.07.11 17:36:06SEDA 20. juni 2011 zu: 20,49€
SEDA 18. juli 2011 zu: 15,32€

Unterschied: 5,17€
Austehende aktien: 4.054.362

das macht: 20.967.054 € rückgang an börsenwert!!!!!!!!!!!!!!!
Avatar
28.07.11 17:54:42
Beitrag Nr. 1.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.860.405 von topnano am 28.07.11 17:36:06nachtrag:
SEDA am 6. juli 2010 zu 42,25€ bezugspreis ;)
SEDA qm 6. mai 2011 zu 25,62€ bezugspreis

warum nicht mal eine nette ke für uns die kleinaktionäre???????
Avatar
29.07.11 09:50:25
Beitrag Nr. 1.004 ()
meine Rede auch, es gibt bestimmt einige, die bei ner KE mitziehen würden. ob du nun geld verlierst, weil sie die anteile zu schleuderpreisen an ya geben und die dann dem kurs den rest geben oder ob man das selbe geld nimmt um auszustocken ist doch wertmßig egal, das problem ist die liquidität bei den bestehenden aktionären,
Avatar
29.07.11 10:40:26
Beitrag Nr. 1.005 ()
war irgend jemand auf der hauptversammlung ? eine kurze einschätzung wäre super, der angebliche bericht auf der homepage läßt sich bei mir nicht herunter laden

danke

reguau
Avatar
29.07.11 14:42:51
Beitrag Nr. 1.006 ()
Zitat von reguau: war irgend jemand auf der hauptversammlung ? eine kurze einschätzung wäre super, der angebliche bericht auf der homepage läßt sich bei mir nicht herunter laden

danke

reguau


Hier kann man, jetzt zumindest, eigentlich die Präsentation herunterladen:
http://magforce.de/german/investoren/hauptversammlung.html
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.08.11 20:15:25
Beitrag Nr. 1.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.865.161 von topnano am 29.07.11 14:42:51ist ganz schön umsatzlos an der börse mit der magie geworden :(
Avatar
02.08.11 17:44:23
Beitrag Nr. 1.008 ()
Zitat von pokemon: SEDA 20. juni 2011 zu: 20,49€
SEDA 18. juli 2011 zu: 15,32€

Unterschied: 5,17€
Austehende aktien: 4.054.362

das macht: 20.967.054 € rückgang an börsenwert!!!!!!!!!!!!!!!



Börsenwert ist immer Illusion, doch alle Börsianer lieben Illusion.

Ich schaue mir immer nur den Verlauf des Eigenkapitals je Aktien an. über Jahre. Wenn das wächst, ist die Aktie gut, wenn das sinkt, läuft entweder das Geschäft schlecht oder die Firma wird ausgeplündert.
Avatar
03.08.11 18:03:33
Beitrag Nr. 1.009 ()
gibt es neue infos zum weiteren ausbau der vertriebswege? man hört kaum news, wobei das in dieser ungesunden börsenumgebung nicht schlecht wäre
Avatar
04.08.11 15:52:18
Beitrag Nr. 1.010 ()
Die Verhandlungen mit weiteren Kliniken in Deutschland laufen wohl noch. (lt. Antwort von Nanostart, meldet Magforce erst , wenn die Verträge in "trockenen Tüchern=abgeschlossen"sind)

Der weitere Ausbau in Europa/Kernmärkte Europa ist für die nächsten zwei Jahre geplant. (denke sicher, dass Magforce sich zuerst voll und ganz auf Deutschland konzentriert = Referenzmarkt für die Expansion)
==> macht aus meiner Sicht ja auch Sinn, bei den doch noch begrenzten Ressourcen

Die Expansion in Asien/Russland/USA wird noch dauern. (in den meisten Märkten dort wird wohl eine Phase3 Studie notwendig sein) In wie weit dort schon konkrete Verhandlungen laufen kann ich nicht sagen, da hätte man auf der Hauptversammlung fragen müssen ==> auf dieser war ich nicht, und habe leider auch noch kein Meldungen hierüber im Forum gelesen ==> ich hoffe ja immer noch auf ein Posting von "ada", kann aber auch verstehen, wenn er keine Lust mehr hierzu hat. (so wie er hier des öfteren durch den Kakao gezogen wurde) :-(

Meine persönliche Meinung (reine Spekulation) ist neben Europa der nächste Schritt in Russland zu erwarten. (sicherlich über irgendwelche "Umwege" mit Rusnano, ist aber meine ureigenste Meinung/Spekulation)

Mich würde eher mal interessieren, wie die Behandlung in Berlin angenommen wird. (bin mal gespannt, wann die Charite bzw. Magforce etwas dazu sagen = wird aber wohl noch dauern, da das Zentrum erst vor kurzem offiziell "gestartet"ist)

Gruß
gunar_s
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!