DAX+0,29 % EUR/USD+0,03 % Gold-1,72 % Öl (Brent)0,00 %

Washington Mutual - Faktentread (Seite 109)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.897.905 von MaatMod am 07.02.10 10:17:03Hallo !

habe respekt das ihr es wieder geöffnet habt

vielen dank


und möchte mich schon mal für alle entschuldigen , die sie persönlich angemeckert haben.


Gruss yoyo64

aus GE
Hallo Zusammen,

nach getätigten Überlegungen und Rücksprachen haben wir auch den Faktenthread nun wieder zur Diskussion freigestellt.

Wir bitten aber darauf zu achten,. dass dieser rein für Fakten verwendet wird, da wir ansonsten doch wieder zur Schliessung greifen müssen.

Wir wünschen Euch viel Spaß und jede Menge Informationsaustauch.

Euer community-Team
:kiss: for the Mod ;)

Die wahre Geschichte des Falls Washington Mutual!
7. Februar 2010 - 6:45 – ompyer
Am 25.09.2008 Washington Mutual Bank , „WMB“ , wurde durch die Federal Deposit Insurance Corp. „FDIC“ geschlossen und wenige Stunden später an JPMorgan Chase & Co. , „JPM“ für 1,9 Mrd verkauft. Damals waren alle beteiligten Parteien glücklich, außer den Gläubigern und Aktionären von Washington Mutual Bank und Washington Mutual Inc, „WMI“ , die Muttergesellschaft von WMB. Der Fall wurde als „WaMu case“ bezeichnet.

Im März 2009 began ein spannender Prozess vor dem Konkursgericht von Delaware, mit Foderungen gegen JPM und FDIC. Erste Gerichtsunterlagen beweisen, WMB war zum Zeitpunkt des eingreifens der FDIC nicht insolvent, nach den Regeln der FDIC, die Kapitalquoten wurden erfüllt.

Die Senatorin Cantwell , des Bundesstaates Washington, machte kürzlich folgdende Aussage:

„In WaMu’s case, Cantwell said she tried on several occasions to get answers from former Treasury Secretary Hank Paulson and FDIC Chairman Sheila Bair about how the government was handling WaMu in the frantic days before the bank was closed in September 2008. At one point, she said, after Paulson didn't return her phone calls, she cornered him before a congressional hearing to ask about the bank. After she told him that WaMu had adequate capital and liquitity, he hurriedly answered, “I know all this.” „
Puget Sound Business Journal (Seattle) - by Kirsten Grind

Übersetzung:

„Im Bezug auf „WaMu case“, sagte Cantwell, versuchte sie mehrfach Antworten vom ehemaligen Finanzminister Hank Paulson und FDIC-Vorsitzende Sheila Bair zu bekommen, in wie die Regierung den Umgang mit WaMu in den hektischen Tagen vor der Schließung der Bank im September 2008 betrachtet. An einer Stelle sagte sie, nachdem Paulson nicht ihre Anrufe erwiderte, trieb Sie Ihn in die Enge vor einer Kongress-Anhörung über die Bank. Nachdem sie ihm sagte, dass WaMu über ausreichend Kapital und Liquidität verfügt hatte, antwortete er hastig, "Ich weiß das alles." “

Die Begründung der FDIC war und ist: Es gab einen Abzug von 16 Mrd aus der Bank.

Doch nach dieser Definition hätten auch viele andere Banken geschlossen werden müssen.
Das ist aber nicht passiert, die FDIC hat bis heute keine weiteren Antworten geben.
Dabei ist vieles an Licht gekommen. JPM zahlte $0,019 für einen 1 Dollar Vermögenswert von Washington Mutual Bank.

Es gibt Gerichtsunterlagen welche offenlegen, JPM den Bieterprozess sabotierte und somit andere Bieter verhindert hat, was aber auch in den wenigen Stunden von Beschlagnahmung bis zum Verkauf an JPM von unter 12h schon sehr schwer war überhaupt einen Bieterprozess zu haben!

Aber das ist leider immer noch nicht der Boden des Fasses!

Die FDIC hat Vermögenswerte von 26 Mrd an JPMorgan Chase & Co. , „JPM“ , übertragen.
Nachweislich sind diese Besitz von Waschington Mutual Inc. und hätten nie an JPM übertragen werden dürfen.Auf Grund der Nachforschungen im Gericht und auch außerhalb haben mehrere Ermittlungen begonnen:

„The Inspector General offices of the Federal Deposit Insurance Corp. „FDIC“ and the Office of Thrift Supervision „OTS“, WaMu’s chief federal regulators
The Senate Permanent Subcommittee on Investigations
The Federal Bureau of Investigation „FBI“ ,which is heading up a larger task force.“
Puget Sound Business Journal (Seattle) - by Kirsten Grind

Jedem ist das FBI ein wohlbekannter Begriff,

Am 4.3.2010 werden sich die Parteien wieder vor Gericht treffen. Thema wird ein Konto von WMI mit einem Kontostand von 4 Mrd sein, welche nun bei JPM geführt wird, ehemals bei WMB eingerichtet für WMI. WMI wird der Zugriff auf diese Konto verweigert von JPM.

Es kommt zur heißen Phase in diesem Prozess, wird vom Gericht angeordnet den Zugriff auf die 4 Mrd freizugeben, kommen JPM und FDIC in Erkläerungsnot.

Wie erklärt es sich 4 Mrd zu beschlagnahmen, welche garnicht WMB gehörten und warum verweigert JPM den Zugriff auf ein Konto?
so nacharbeit

geht es dimon jetzt an den kragen

e-mail verkehr zwischen dimon und banco santander wird öffentlich



http://www.bloggingstocks.com/2010/02/07/dimon-and-botin-plo…




gruss yoyo
aus ge
hier ein interessanter Bericht

über pre- und postaktien

werden gleichbehandelt


aus yahoo

http://messages.finance.yahoo.com/stocks%28AtoZ%29/stocksW/t…

gruss yoyo
aus ge
Aus der Geschichte... Wamu und die kleinere Bank Wachovia

http://en.wikipedia.org/wiki/Wachovia#Forced_government_sale

The purchase of Wachovia Corporation by Wells Fargo was completed on December 31, 2008. Wells Fargo purchased Wachovia after a government-forced sale to avoid a failure of Wachovia.

After Steel took over, he insisted that Wachovia would stay independent. However, its stock price plunged 27 percent during trading on September 26 due to the seizure of Washington Mutual the previous night. On the same day, several businesses and institutional depositors withdrew money from their accounts in order to drop their balances below the $100,000 insured by the FDIC—an event known in banking circles as a "silent run." Ultimately, Wachovia lost a total of $5 billion in deposits that day—about one percent of the bank's total deposits.[43] The large outflow of deposits attracted the attention of the Office of the Comptroller of the Currency, which regulates national banks. Federal regulators pressured Wachovia to put itself up for sale over the weekend.

When FDIC Chairwoman Sheila Bair got word of Wachovia's situation, she decided have the Comptroller of the Currency seize Wachovia's banking assets and place them under the receivership of the FDIC. The FDIC would then sell the assets to the highest bidder. Bair felt this would best protect the small banks. However, several Federal regulators, led by New York Fed President Tim Geithner, felt such a course would be politically unjustifiable so soon after WaMu's seizure.

Though Citigroup was providing the liquidity that allowed Wachovia to continue to operate, Wells Fargo and Wachovia announced on October 3, 2008 they had agreed to merge in an all-stock transaction requiring no FDIC involvement, apparently nullifying the Citigroup deal. Wells Fargo announced it had agreed to acquire all of Wachovia for $15.1 billion in stock. Wachovia preferred the Wells Fargo deal, as it would be worth more than the Citigroup deal and kept all of its businesses intact.

Wamu = 1,9Milliarden für die FDIC
Wachovia = 15,1Milliarden in Wells Fargo Aktien für die Wachovia Aktionäre
JPM bot damals 8$ für Wamu (Kurs lag damals bei 11$ nach der TPG Kapitalspritze)

Ruling ends Wachovia case
Judge upholds settlement in shareholder lawsuit over quick sale to Wells Fargo. - Der Richter hat auf die Briefe der Aktionäre zumindest etwas gehört

http://www.charlotteobserver.com/business/story/1227988.html
In that lawsuit, a New York shareholder named Irving Ehrenhaus said Wells wasn't offering a fair price or giving shareholders a fair chance to vote against the deal.
neue documente

1. sieht aus wie eine neue 49b für den 4.3.



http://www.kcclls.net/documents/0812229/08122291002020000000…




2. Neue Anmeldung
WMI Verlängerung des Zeitraumes,in dem jeder Schuldner das ausschließliche Recht hat,ein ch11 Plan bis zum 26.10.2010 und zur verlängerung des Zeitraumes , in dem der Schuldner kann die übernommen davon zu akquirieren 26.mai 2010




http://www.kccll.net/documents/0812229/081222910020800000000…







so , wünsche eine gute Nacht




gruss yoyo


aus GE
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben