DAX+0,66 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,21 % Öl (Brent)+1,23 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 481)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Mac-Übernahme durch unsichtbare Mausklicks http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Mac-Uebernahme-durch-u…

Unnötige Programme/Dienste sollen vom Nutzer/Berechtigten leicht und sicher deaktivierbar sein und die Deaktivierung potentiell gefährlicher aber von vielen nicht benötigter Programme/Dienste soll deutlich (aber nicht nervig) empfohlen werden. (imho)

-----------------------------------------------------

GdP Sachsen Anhalt begrüßt Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte
http://www.heise.de/tp/features/NRW-Innenminister-Reul-Die-K…

Polizeibeamte und ggf. (wenn sinnvoll) auch andere Beamte sollen (z.B. im Außeneinsatz) ein Nummernschild (z.B. ähnlich wie bei Autos) tragen müssen. Das kann man ja auch ein bisschen als würdigende Auszeichnung (deutscher Staatsbeamter) gestalten/propagieren. (imho)

PS: Gegen Michael Haug (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-----------------------------------------------------

Italien: Autobahnbrücke bei Genua eingestürzt – VIDEO & FOTOs
http://de.sputniknews.com/panorama/20180814321945798-italien…
http://www.spiegel.de/panorama/italien-autobahnbruecke-in-ge…

=> potentiell anfällig Infrastruktur besser bauen (ggf. mehr Sicherheitsreserven, z.B. ggf. auch durch mehr Brückenpfeiler oder wenigstens die Normerfüllung sicherstellen) und überwachen (beim Bau und nachher mit regelmäßigen Prüfungen und dauerhaft installierten Sensoren). Das kostet zwar Geld aber macht sich bezahlt, auch bei Wartung (weniger, leichter) und durch längere Haltbarkeit. Möglicherweise haben im vorliegenden Fall quasi 1-2 Brückenpfeiler gefehlt, es wurd eine zu lange Strecke überspannt (ohne Hängebrückenkonstruktion mit vielen Stahlseilen, mit der auch größere Strecken überspannt werden können). (imho)

-----------------------------------------------------

"... Den Ergebnissen zufolge ist Salz nicht nur weniger gesundheitsschädlich als bislang angenommen, sondern könnte vielleicht sogar Herz und Gefäße schützen. ... Problematisch wird das Salz ihrer Untersuchung zufolge erst, wenn der Konsum 12,5 Gramm am Tag überschreitet. ..." http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/salz-krankheitsb…

-----------------------------------------------------

Eine löcherige Programmbibliothek ermöglichte Remote-Angriffe auf mehrere Ubuntu-Versionen. Jetzt stehen Updates bereit. ... http://www.heise.de/security/meldung/Ubuntu-Linux-Entwickler…

-----------------------------------------------------

Telekom und United Internet wollen beim Glasfaserausbau kooperieren
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-und-United-In…

Vorschlag: erstmal kann die Telekom z.B. 2/3 zahlen und dann gibt es eventuell eine nachträgliche Korrektur, wenn United Internet die Glasfaser stärker als die Deutsche Telekom nutzt. (imho)

-----------------------------------------------------

... Angeklagte wollen schweigen ... Der Ältere grinste wiederholt in Richtung der Zuschauer. Der Raser, der schon mehrere Vorstrafen wegen Verkehrsdelikten hat, gab sich entspannt. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-neuer-mordproze…

Das sollte (in dem Fall) gleich ein paar Jahre Knast einbringen. Lebenslänglich ist unangemessen aber fehlende Reue/Kooperation bei einem Todesfall aufgrund grober Fahrlässigkeit / Autorennen ist schon ein Aspekt. Bei ehrlicher Reue und guter Besserungsaussicht könnte da eine Bewährungsstrafe mit längerem Führerscheinentzug reichen - trotz des Toten, den man aber auch einfach nur als Pech/Unglücksfall verbuchen kann. (imho)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.446.499 von HeWhoEnjoysGravity am 14.08.18 19:02:33FOR a Better World


Meinen Sie Wir sollten Merkel

??
Und von den 10 Billionen "Welt"problemen:
Wieviele haben Sie davon inzwischen eigentlich schon gelöst?

9 (.000.000.000.000)??
imho: Deutschland muss unbedingt die alles entscheidende Bedeutung von KI erkennen.
http://www.heise.de/forum/heise-Developer/Kommentare/Low-Cod…

-------------------------------------------------------

... Mitochondrien transplantiert ... http://www.heise.de/tr/artikel/Runderneuerung-fuer-Herzzelle…
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mitochondrientranspla…

-------------------------------------------------------

Intel-Chips geben Geheimnisse preis http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/foreshadow-neue-angri…

Spectre-NG: "Foreshadow" gefährdet Intel-Prozessoren http://www.heise.de/security/meldung/Spectre-NG-Foreshadow-g…

Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

-------------------------------------------------------

Bis auf 140 Prozent: Türkei schraubt Zölle auf US-Waren hoch
http://de.sputniknews.com/politik/20180815321957009-tuerkei-…

Beeindruckend - vielleicht kommt der erste Schritt zur Streitbehebung nun von den USA: vielleicht mit den F-35 für die Türkei, wofür die USA dann einiges von der Türkei fordern. (imho)

-------------------------------------------------------

"Unsere Brücken verrotten gefährlich" ... Dietrich sprach sich für die Rückkehr zu Stahlbrücken aus, die deutlich langlebiger und weniger anfällig für Schäden seien. ... http://www.spiegel.de/panorama/genua-eingestuerzte-autobahnb…

Brückeneinsturz http://www.spiegel.de/panorama/genua-eingestuerzte-autobahnb…
Brücken-Drama in Genua http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_84278520/brue…

"... Am 14. August 2018 stürzte der westliche der drei Pylonen mit einem über 200 Meter langen Teilstück der Brücke ein. ..."
http://de.wikipedia.org/wiki/Polcevera-Viadukt

-------------------------------------------------------

China protestiert bei WTO wegen US-Sperrzöllen auf Solarzellen
http://de.sputniknews.com/politik/20180814321955467-china-us…

Das kann man für eien Grundsatzentscheidung nutzen, wonach ein Staat ein Recht hat, Schutzzölle zur Sicherung seiner Selbstversorgungsfähigkeit und dem Schutz seiner Wirtschaft zu erheben. Eine weitere Regelung kann sein, dass schwächere Staaten nicht ungerecht sanktioniert werden dürfen aber Schutzzölle düfen pauschal auf alle Einfuhren erhoben werden. Auch dürfen von einem schwächeren (oder auch jedem Staat) Staat nicht gezielt überhöhte Preise verlangt werden. Angesichts dessen, dass mittels individueller/bilateraler Handelsabkommen Staaten unterschiedlich behandelt werden können (die einen müssen Zölle zahlen, die anderen nicht), ist quasi alles möglich. (imho)

-------------------------------------------------------

Ex-Regierungschefin Timoschenko vergleicht Ukrainer mit altägyptischen Sklaven
http://de.sputniknews.com/politik/20180814321954763-timosche…

-------------------------------------------------------

Janukowitsch vor Gericht: Anwalt von Ex-Präsident der Ukraine spricht Klartext
http://de.sputniknews.com/politik/20180814321954230-janukowi…

Wie kann man da von "Klartext" sprechen, wenn die diesbezüglichen Verwicklungen von CIA, USA, NATO, Putsch und Staatsstreich gar nicht erwähnt werden? Gegen Witali Serdjuk (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Uno unterstützt Desinformationskampagne über Rolle der „Weißhelme“ in Syrien – Moskau
http://de.sputniknews.com/politik/20180815321960573-uno-desi…

-------------------------------------------------------

Experte: Aussetzen von Open-Skies-Vertrag durch USA „Betrügerei und Provokation“
http://de.sputniknews.com/politik/20180814321953871-experte-…

-------------------------------------------------------

Australischer Politiker spricht von "Endlösung" http://www.spiegel.de/politik/ausland/australien-senator-fra…

Fraser Anning sieht das als "Endlösung", er will zurück in die Zeit, als die europäisch-christliche Identität vorherrschend war ... http://www.heise.de/tp/features/Australischer-Senator-forder…

Tja, also wenn australische Aborigines und amerikanische Indianer die Einwanderung erfolgreich verboten hätten, dann gäbe es die heutige Staaten USA und Australien nicht in dieser Form. Kann ja sein, dass die Einwanderung der Weißen für Australien nützlich ist/wird aber warum sollte man ausgerechnet auf islamische Gläubige verzichten wollen? Na klar gibt es auch ein paar fragwürdige Pseudoreligiöse aber gute Moslems sind in Deutschland willkommen (im Rahmen einer vernünftigen allgemeinen Einwanderungsobergrenze) und Australien sollte besser auch so denken. (imho)

-------------------------------------------------------

Union debattiert über Bleibeperspektive für gut integrierte Migranten
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/spurwechsel-debatt…

Gerne (im Rahmen einer vernünftigen allgemeinen Einwanderungsobergrenze) aber man denke auch an die damit verbundene Talentabwanderung (brain drain) für die Herkunftsstaaten. Eine Lösung kann die Rückkehrförderung ggf. auch nach Jahrzehnten sein, wo in Deutschland ältere Migranten in ihrem alten Heimatland bei der Ausbildung helfen können, was gar nicht so abwegig ist, wenn sie dort mehr für ihr Geld kriegen, es dann auch Internet und vielleicht eine neue Liebe gibt. (imho)

Flüchtlinge retten Ausbildungsbilanz http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/zahl-der-auszubild…

-------------------------------------------------------

Patchday: Adobe Acrobat befindet sich in kritischem Zustand ... In verschiedenen Anwendungen von Adobe klaffen zum Teil kritische Sicherheitslücken, ... http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Adobe-Acrobat-…

-------------------------------------------------------

"In diesem Monat veröffentlicht Microsoft Sicherheitsupdates für 60 Lücken in Windows & Co. Zwei Schwachstellen sind derzeit im Fokus von Angreifen. ... Insgesamt gelten 20 Schwachstellen als kritisch, ..." http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Microsoft-Angr…

-------------------------------------------------------

Einige Versionen von Oracle Database weisen eine Sicherheitslücke auf, die die Systemübernahme aus der Ferne ermöglicht. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Kritische-Luecken-in-Or…

-------------------------------------------------------

... Hana statt Oracle ... "Das wird in den nächsten Jahren zu Einsparungen von mehr als 100 Millionen Dollar bei den Wartungs- und Lizenzkosten für Oracle-Software führen." http://www.heise.de/newsticker/meldung/SAP-macht-mehr-Umsatz…

-------------------------------------------------------

... „Nur drei Länder, darunter auch wir, verfügen über Kampfflugzeuge der fünften Generation. Es gibt keine genauen Angaben über China, aber unsere Su-57 ist bedeutend preisgünstiger als die US-amerikanische F-35“, sagte Sljussar. ... http://de.sputniknews.com/technik/20180815321957332-su-57-f-…

-------------------------------------------------------

Verbraucherportal verklagt Ryanair wegen Streik http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/ryanair-streik-flig…

Gegen Flightright (siehe Artikel), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Soll Deutschland der Türkei helfen oder nicht? http://www.spiegel.de/politik/ausland/krise-in-der-tuerkei-s…

Wenn's nix kostet. Einer echt besserungswilligen Türkei (Rückzug aus Syrien/Irak, kein Stress mit grichenland, für Kurdistan, usw.) kann man mehr helfen aber eine zu schlechten Türkei ist nicht zu helfen. (imho)
Das Samba-Team sichert mehrere Versionen des freien Programmpakets gegen insgesamt fünf Sicherheitslücken ab. ...
http://www.heise.de/security/meldung/Samba-Sicherheitsupdate…

Wie kann es bei Samba ("... Samba wurde erstmals 1992 vom Australier Andrew Tridgell veröffentlicht, ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Samba_(Software)) überhaupt noch nennenswerte Sicherheitslücken geben? (imho)

"... Im Jahr 2010 wurde bekannt, dass einige Versionen bis zu Samba 3.6.3 über den anonymen Gastzugriff mittels Remote Procedure Calls (RPC) Zugang zu dem Root-Konto erlauben. ... Im Mai 2017 wurde bekannt, dass ... Bei diesem Fehler, welcher in Anlehnung als SambaCry bezeichnet wird, ist es möglich injizierten Schadcode am betreffenden Samba-System auszuführen. Der Fehler betrifft alle Samba-Versionen ab der Version 3.5.0 bis zu der im Mai 2017 aktuellen Version 4.6.4. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Samba_(Software)

Man kann annehmen, dass die US-Geheimdienste möglichst umfassend exklusive Sicherheitslücken haben wollen. (imho)

-------------------------------------------------------

... VMware führt aus, dass der standardmäßig nicht aktivierte Schutzmechanismus ESXi-Side-Channel- Aware Scheduler die Performance erheblich negativ beeinflussen kann. ... http://www.heise.de/security/meldung/VMware-schuetzt-Softwar…

-------------------------------------------------------

China-Türkei: Neue Freunde? ... Einer dieser Freunde könnte China werden, für das die Türkei ohnehin ein wichtiger Knotenpunkt in seiner Neue-Seidenstraßen-Initiative – "Belt and Road Initiative" meist im Englischen genannt – ist. ... http://www.heise.de/tp/news/China-Tuerkei-Neue-Freunde-41378…

Noch ein Grund für die USA, die Chose/Misere noch mal zu überdenken. (imho)

-------------------------------------------------------

Das schwere Los eines Nato-Generals: „Besser wäre es, Russland zum Partner zu machen“
http://de.sputniknews.com/politik/20180815321962549-nato-kon…

Gegen Manfred Hofmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Hofmann_(General)) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

... Die Hans-Insel ist eine kleine, unbewohnte Insel zwischen Grönland und Kanada. ...
http://de.sputniknews.com/panorama/20180815321963375-konflik…

Die Hans-Insel (http://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Insel) soll quasi Niemandsland bleiben, auf dem keine längerfristigeren/stationären Einrichtungen/Bauten errichtet werden dürfen. Das kann ein prima Stützpunkt für Tiere werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Klöckner will erst einmal Zahlen sortieren http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/duerrehilfen-julia…

Soweit anscheinend ein recht vernünftiges, lobenswertes Vorgehen. (imho)

-------------------------------------------------------

Die rapide Abwertung der Lira macht die Türkei zum Billigland für Ausländer. Manche wittern die Chance, sich nun auf die Schnelle eine Immobilie am Mittelmeer zuzulegen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/tuerkei-wegen-lira…

Ein niedriger Lira-Euro-Kurs kann die Rückkehr von Deutschtürken in die Türkei begünstigen. (imho)

-------------------------------------------------------

Richter verbietet Nudelsieb auf Passfotos http://www.spiegel.de/panorama/den-haag-richter-verbietet-nu…

Die "Spaghettimonster-Kirche" ist derzeit noch zu fragwürdig für eine anerkannte Religion und ein Nudelsieb als Kopfbedeckung ist keine Pflicht. Wer will, kann parallel zum Ausweis einfach noch ein Selfie (z.B. mit Nudelsieb) mit sich führen. Die "Spaghettimonster-Kirche" braucht eine gute Reformation und Reinigung vom Irrglauben, gerne auch ein paar neue gute Empfehlungen (nicht so streng wie Gebote). (imho)

-------------------------------------------------------

Bruch in zwei Teile: Forscher lösen legendäres Spaghetti-Rätsel
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/spaghetti-in-zwei…

-------------------------------------------------------

Weltrekordversuch: Mehr als 450 Gitarristen spielen „Highway To Hell“ – VIDEO
http://de.sputniknews.com/panorama/20180814321955367-weltrek…

Und wenigstens 95% von denen landen in der Hölle? Nicht undenkbar. Natürlich landet ein guter Gläubiger wegen einmal „Highway To Hell“ spielen/singen nicht in der Hölle aber wie viele gute Gläubige haben da mitgemacht? Der Punkt ist: mit einem allmächtigen Gott kann es problemlos ein paar Korrelationen geben und so vielleicht auch diese: Wer prominenter/bedeutsamer „Highway To Hell“ spielt, landet in der Hölle - einige Ausnahmen sind denkbar aber in einer vorherbestimmten Schöpfung kann man auch diese Ausnahmen vorher herausrechnen. Man bedenke, dass die Höllenstrafe je nachdem (je nach Einzelfall) nicht so schlimm sein muss und es ggf. sogar Belohnung in der Hölle geben kann (à la Walhall), die man sich aber auch verdienen muss. (imho)

-------------------------------------------------------

Software-Verkauf: Für Apple stehen alle Zeichen auf "Abo" http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Software-Verkauf-Fuer-…

Bei nachhaltigem Updateservice nicht ganz unplausibel und vor allem eine Preisfrage: z.B. 25 Cent pro Jahr mit Vorauszahlungsoption für 10 Jahre können Abos erträglich machen. Die eigentliche Lösung aber ist Open Source, auch subventioniert durch den Staat (z.B. die EU, ggf. mit jährlich über einer Milliarde Euro). In Zukunft ist dann alle gängige/notwendige Software kostenlos, sicher, nahezu fehlerfrei und übrigens auch von KI geschrieben (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-Developer/Kommentare/Low-Cod… und ) - in den USA kann das bis zu ihrem Untergang anders aussehen. (imho)

-------------------------------------------------------

Vernichtende Bilanz: Deutsche Politiker verfehlen CO2-Vorgaben der EU
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20180815321965821-abg…

Der CO2-Wahn ist klimamäßig gesehen Irrsinn (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klimaforschun…) aber insofern womöglich sehr nützlich, als dass eine Reduktion von technischer CO2-Erzeugung einen Effizienzgewinn und Spareffekt bewirken kann, was die EU effizienter und erfolgreicher machen kann. Wenn hochrangige Staatsbeamte größere Autos fahren, kann das okay sein. (imho)

-------------------------------------------------------

Der Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft hat die neuen Russland-Sanktionen der USA scharf verurteilt. Der Vorsitzende des Vereins, Wolfgang Büchele, bezeichnet die Sanktionen als Bruch des Völkerrechts und fordert die Aktivierung des „Blocking Statute“ zum Schutz von EU-Firmen. Europa solle sich von der US-Linie distanzieren, so Büchele. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180815321964926-block…

-------------------------------------------------------

Deutsch-russische Annäherung im Glockenpalast http://de.sputniknews.com/politik/20180815321966715-annaeher…

Klasse aber der Glockenpalast (http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Br%C3%BCcke_(Gifhorn)) schaut mir so aus, als bräuchte er dringend besser Brandschutzsmaßnahmen. (imho)

-------------------------------------------------------

Union Berlin kritisiert Polizeieinsatz http://www.spiegel.de/sport/fussball/union-berlin-kritisiert…

Gegen die Kölner Polizei, d.h. gegen verdächtige (insbesondere höhere) Beamte, soll ermittelt werden. Natürlich ist das auch in Berlin, Hamburg, usw. fällig - es soll entsprechend ermittelt werden. (imho)
imho: Die "Trivialkultur des Groschenromans" ist vielleicht überaus erstaunlich.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-war-ein-st…

---------------------------------------------------------

... "Slawa Ukraini! Herojam Slawa!" (Ruhm der Ukraine! Ruhm den Helden!) ...
http://www.heise.de/tp/features/Slawa-Ukraini-Poroschenko-ve…

Das kann man als Wunsch/Aufruf/Ansporn für eine gute Ukraine und somit die (legale) Entmachtung schlechter Menschen und den (legalen) Rauswurf der USA ansehen - ob das wohl den Initiatoren klar ist? "Ruhm den Helden!" den Helden ist positiv aber auch ein wneig bedenklich, weil Helden nur in Notzeiten auffallen. "Ruhm der Ukraine!" ist positiv, weil nur eine (wenigstens hinreichend) gute Ukraine Ruhm verdient hat. (imho)

"Project AERODYNAMIC: US-CIA hat UA-OUN unterstützt (Bandera Kollaborateur)"
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Slawa-Ukraini…

"CIA: Undermining and Nazifying Ukraine Since 1953"
http://web.archive.org/web/20180212144139/https://off-guardi…

"MI5, the CIA and Ukrainian Nazi Collaborator Stepan Bandera"
http://web.archive.org/web/20171207021705/http://www.constan…

---------------------------------------------------------

Hacker warnen: Kiew plant angeblich Donbass-Vergiftung mit radioaktiven Stoffen
http://de.sputniknews.com/politik/20180816321971398-hacker-k…

---------------------------------------------------------

Minister: Westliche Sanktionen gegen Syrien behindern dessen Wiederaufbau
http://de.sputniknews.com/politik/20180815321968006-syrien-s…

---------------------------------------------------------

"Viele Roboter in Forschungsprojekten sind über das Internet angreifbar"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Viele-Roboter-in-Fors…

---------------------------------------------------------

Traditions-Handwerker in Kairo: Die letzten ihrer Art
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/christopher-wilt…

Wichtig ist eine umfassende digitale Dokumentation/Erfassung von besonders nützlichen Fähigkeiten und die Entwicklung eines elektronischen Teachers (z.B. sehr robuster solarbetriebener Computer, einfachere KI mit Sprachverständnis), der Menschen von der Steinzeit bis zur Atomkraft und KI-Entwicklung führen kann. Primitive Handwerkskunst wird zum Hobby einiger weniger Menschen, wenn KI/Roboter/Maschinen alles viel besser können. Es ist allerdings auch denkbar, dass einige Menschen auf der Erde einige Zeit in einer kleinen mittelalterlichen Stadt leben wollen, weil das interessants ein kann und ihre Arbeitskraft anderweilig nicht gebraucht wird. Es kann ein interessantes Projekt sein, wenn Menschen dergleichen primitiv aufbauen und der Staat kann dazu eine Ecke Land zur Verfügung stellen (das Land bleibt im Staatsbesitz aber darf kostenlos nachhaltig genutzt werden). Finanziert wird das über das BGE der Teilnehmer und z.B. einem kostenpflichtigen Touristentag pro Woche (für eine ggf. beträchtliche Gebühr können einige Touristen einen Tag in der Stadt verbringen). (imho)

---------------------------------------------------------

Merkel sagt Niger Hilfe zu http://www.spiegel.de/politik/ausland/angela-merkel-sagt-nig…

---------------------------------------------------------

"Ich möchte wirklich heiraten, ich möchte wirklich Kinder haben"
http://www.spiegel.de/panorama/leute/emma-stone-ich-moechte-…

Also das erste Bild (http://www.spiegel.de/fotostrecke/emma-stone-wendepunkt-30-g…) schaut mir nicht so vorteilhaft aus und ohne außergewöhnliche Umstände (Wunder, zukünftige Verjüngungsmedizin) sollte ein Frau, die wirklich heiraten und wirklich Kinder haben will, das bis 25 geschafft haben oder es drohen emfindliche Abstriche (Zugeständnisse an die Umstände). Bei Emma Stone (http://de.wikipedia.org/wiki/Emma_Stone) würde ich sagen: das war's, das wird nix mehr Glückliches. Nun, es gibt schlimmere Schicksale als Berühmtheit, Reichtum und ein noch passables Erscheinungsbild. Ältere, reiche und erfolgsverwöhnte Frauen haben es da keineswegs leichter: gute Männer wollen sie das nicht antun und da bleiben nur noch fragwürdige Typen: gemein oder rückgratlos. Nun, wer weiß, wo die Liebe hinfällt - eine Lösung könnte eine allgemeine Suche nach einem beliebigen Mann über 40 sein, solange er nur einigermaßen anständige/passabel und ehrlich in sie verliebt ist aber da stellt sich auch die Frage: Wie gut ist eigentlich Emma Stone? Womöglich paßt ein guter Mann gar nicht zu ihr und das sagt dann alles. Es gibt viele (auch arme und unschöne) Singles und Emma Stone ist sogar noch reich - damit sollte man leben können. Gerade reiche Berühmtheiten, die so viel haben, sollten sich vielleicht mal klarmachen, dass nicht alle alles haben können. Ich halte es für denkbar, dass z.B. mindestens zwei Promis noch mal per Wunder verjüngt werden (das ist nur eine Frage, wann es wieder mit Zeichen, Wunder und Messias losgeht - wenn, dann ist dergleichen nicht abwegig und für einen allmächtigen Gott ein Leichtes) aber auf Emma Stone würde ich da nicht tippen. (imho)

"... Gegen 595 bot ihm seine damalige Arbeitgeberin, die 15 Jahre ältere zweifache Kaufmannswitwe Chadidscha bint Chuwailid (555?–619) aus dem angesehenen quraischitischen Geschlecht ?Abd al-?Uzza, die Heirat an. Mit ihrer Hilfe erlangte Mohammed seine finanzielle Unabhängigkeit und soziale Sicherheit – eine Wende in seinem Leben. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Mohammed

So kann's auch kommen aber die waren anscheinend beide überragend gut (bzw. auserwählt gut zu werden), auch Zeiten und Umstände spielen eine Rolle. (imho)

93. Der glorreiche Morgen (Ad-Duhá) http://www.koran-auf-deutsch.de/93-der-glorreiche-morgen-ad-…

---------------------------------------------------------

Wie Italien seine Brücken verschleißen lässt http://www.spiegel.de/panorama/genua-wie-italien-mit-der-kat…

Wie kann das eigentlich sein? Relativ reiche EU, bessere Technik, höhere Produktivität, usw. aber vieles verfällt? Nun, das liegt am mangelhaften und ineffizienten Kapitalismus, das liegt an zu vielen schlechten Menschen in Machtpositionen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Earth-Oversho…. (imho)

---------------------------------------------------------

Im Juli kam jeder vierte Fernzug zu spät http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bahn-wird-im-ju…

Noch ein relativ gutes Ergebnis und neben allgemeinen Verbesserungen gibt es eine ganz einfache Lösung: den Fahrplan lockern, mehr Zeit einbauen, im Gutfall langsamer fahren (was auch Energie spart und das System schont) oder etwas länger am Bahnhof stehen. Eile mit Weile. (imho)

---------------------------------------------------------

"Lichtverschmutzung: Weiße LEDs als Insektenkiller" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Lichtverschmutzung-We…

Zwar könnte man argumentieren, dass sich die Natur schon irgendwie anpassen wird aber nachts hat's natürlicherweise keine künstliche Beleuchtung (mittels Elektronik) und somit ist es naheliegend, Nr. Sicher und wünschenswert, dass die nächtliche Lichtverschmutzung durch künstliches Licht möglichst gering zu halten ist. Die nächtliche Lichtverschmutzung durch künstliches Licht soll möglichst reduziert werden - das darf auch was kosten, man denke nur mal an die Unsummen (in der EU vielleicht über eine Billion Euro pro Jahr), die durch Kapitalismus und Mißstände verschwendet werden. Wenn nachts nur der Blauanteil im Licht zu reduzieren ist, dann sollte das doch machbar sein, dann hat man eine einfache erste Lösung. (imho)

... Moderne LED-Leuchten ließen sich problemlos so konstruieren, dass sie kein blaues Licht aussenden. Das Licht wirkt dann eher bernsteinfarben. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Lichtverschmutzung-We…

---------------------------------------------------------

Türkei bombardiert Eziden im Shengal im Nordirak ... Der türkische Präsident Erdogan und der irakischen Ministerpräsidenten Abadi trafen sich einen Tag zuvor ... http://www.heise.de/tp/features/Tuerkei-bombardiert-Eziden-i…

Haider al-Abadi (http://de.wikipedia.org/wiki/Haider_al-Abadi) soll abdanken und alle seine Ämter abgeben - der Irak wird doch wohl einen besseren Premierminister finden. (imho)

---------------------------------------------------------

Jack Phillips weigert sich, eine Geburtstagstorte für eine Transgender-Frau zu backen. ...
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/usa-keine-torte-fuer-t…

Zwar sollte es keine Diskriminierung geben aber man kann auch darüber nachdenken, ob es nicht spezielle Geschäfte geben darf, z.B. nur für Frauen, nur für Juden, usw. Wichtig ist, dass auch auch Minderheiten eine ausreichende Versorgung haben, d.h. dass es (in der Umgebung) z.B. auch einen hinreichend guten Bäcker für Transgender gibt. Dann ist zu bedenken, dass ein spezielle Torte verzichtbarer Luxus ist, d.h. die Transgender-Frau hätte einfach (zur Not über einen Mittelsmann) eine ganz normale Standardtorte kaufen können und das hätte (vermutlich) wohl auch dieser Bäcker akzeptiert - er will vermutlich nur keine spezielle Transgender-Torte backen und da muss man auch mal sagen, dass das ein Menschenrecht ist und gegen die Menschenwürde verstößt, einen Menschen zu etwas Unnötigem gegen seinen Glauben zu zwingen. Im idealen Sozialismus (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Buergereinkom…) ist das ganz einfach: staatliche Grundversorgung für alle und somit kann es dann problemlos private Spezialgeschäfte geben. (imho)

---------------------------------------------------------

Brexit beschleunigt Niedergang von britischem Einzelhandel http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/warum-der-brexit-d…

Nun, Einzelhandel ist auch ineffizient, z.B. gegenüber großen staatlichen Supermarkt-/Kaufhausketten. (imho)

---------------------------------------------------------

Die von den US-Behörden eingeführten Wirtschaftsaktionen sind langfristig kontraproduktiv, schreibt das „Handelsblatt“. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20180816321971062-usa-sank…

Vielleicht kontraproduktiv für die USA aber (ggf. längerfristig) gut/nützlich für eine bessere Welt. (imho)

---------------------------------------------------------

Trump hebt Einschränkungen für Cyberangriffe gegen US-Gegner auf – Zeitung
http://de.sputniknews.com/politik/20180816321971241-trump-cy…

Das kann vielleicht die US-Erlaubnis für die US-Geheimdienste sein, überall nach Belieben zu hacken, wobei es da vor allem um Informationsgewinnung gehen kann (Sabotage im größeren Stil wäre zu auffällig, für das US-Image schädlich und ggf. sogar weltgefährdend). Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)

---------------------------------------------------------

"WhatsApp-Backups nehmen keinen Speicherplatz auf Google Drive mehr weg"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/WhatsApp-Backups-nehm…

Also mal abgesehen davon, dass die US-Geheimdienste das vermutlich lesen können (ggf. lohnt der Aufwand nicht bei allen), so ist zu bedenken, dass Daten in der Cloud potentiell jederzeit gelöscht werden können: durch einen Unfall (Katastrophe, Anschlag, usw.) aber vor allem auch durch irgendeine offizielle oder halboffizielle Aktion. Wer seine Daten sichern will, braucht also unbedingt auch ein lokales Backup und da gilt: ein Backup ist kein Backup, d.h. ein Backup reicht nicht (weil das quasi jederzeit kaputtgehen kann). Zwar können auch lokale Daten verloren gehen (z.B. durch Wasserschaden, Brand, Diebstahl, usw.) aber die Cloud kann quasi auf einen Schlag für Millionen abgeschaltet werden. (imho)

---------------------------------------------------------

EU fürchtet Abhören seitens... http://de.sputniknews.com/politik/20180816321971488-eu-brexi…

Man muss generell damit rechnen, dass der Gegner eine Menge (über einem) wissen könnte. Das macht nicht so viel, wenn man (in einem hinreichend guten System) gute Ziele verfolgt. (imho)

---------------------------------------------------------

In den USA sind Kongressabgeordnete darüber beunruhigt, dass die Unterstützung der saudi-arabischen Koalition im Jemenkrieg amerikanische Militärs vor Gericht bringen könnte ... http://www.heise.de/tp/features/Saudi-arabische-Koalition-An…

Also wenn man bedenkt, dass eine beträchtliche Zerstörung vom Libyen und Syrien aufseiten von Terroristen inklusiver völkerrechtswidriger Militärschläge kein Zufall war, dann kommt diese Beunruhigung ein wenig spät und auch im Vietnam-/Koreakrieg waren die USA gelinde gesagt nicht so die Helden ... und davor gibt's wohl noch einiges zu den Weltkriegen zu offenbaren. (imho)

---------------------------------------------------------

Zu 100. Jahrestag: Botschaft denkt an „blutige US-Intervention“ in Russland zurück
http://de.sputniknews.com/panorama/20180816321979648-russlan…

Russland und andere sollten mal langsam in Betracht ziehen, dass solche Ereignisse kein Zufall waren, dass es im Hintergrund eine langfristige Strategie zur Welteroberung gab/gibt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Historikerstr…. Wer da genau welche Rolle spielte ist noch fraglich aber an größeren Zusammenhängen kann eigentlich kein Zweifel bestehen. (imho)

---------------------------------------------------------

„Merkel wird einigen Mut aufbringen müssen, um sich in der Frage der US-Sanktionen auf die Seite Moskaus zu stellen“, ...
http://de.sputniknews.com/politik/20180816321972460-merkel-u…

Angela Merkel braucht auch genügend Rückendeckung dazu aber die Argumentation ist ganz einfach: die US-Sanktionen sind ungerecht und schaden der Wirtschaft, die USA sind eigentlich viel schlimmer als Russland - das sind völlig offensichtliche Fakten. Angela Merkel muss das anfangs nur so (weichgespült) sagen, dass sie nicht gleich zu angreifbar ist. (imho)

... „Es wäre viel gewonnen, wenn Putin und Merkel sich dazu durchringen könnten, die aufs Eis gelegten Regierungskonsultationen wieder aufzunehmen und gemeinsam beim Petersburger Dialog im Oktober aufzutreten“, heißt es im Beitrag abschließend. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180816321972460-merkel-u…

Denkbare Vorgehensweise: erstmal scheinbar möglichst nichts direkt gegen die USA tun aber die Kontakte mit Russland mit dem Argument "Dialog, Kriegsvermeidung, Weltfrieden" massiv ausweiten. (imho)

---------------------------------------------------------

Deutsche Zeitung vergleicht Bundeswehr mit „Ersatzteillager“ ... 2018 solle Deutschland 38,5 Milliarden Euro für Militärzwecke ausgeben. Etwa die Hälfte des Verteidigungsbudgets entfalle auf Personalausgaben und Versorgung, die reinen Betriebsausgaben würden 18,3 Prozent betragen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180816321974684-bundeswe…

Tja, da stellt sich die Frage nach Optimierungsmöglichkeiten. Es soll eine Kommission zur Verbesserung der Bundeswehr gegründet werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Maas-und-Merk…. (imho)

---------------------------------------------------------

Irgendwann könnten Sensoren in Brücken Alarm schlagen, wenn das Material schwächelt. Derzeit wird eine intelligente Brücke in Nürnberg getestet. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/intelligente-brue…

---------------------------------------------------------

Gewinnmaximierung in privaten Heimen http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/jens-spahn-verteid…

Gegen Rainer Brüderle (http://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Br%C3%BCderle) und gegen Philip Grosse (siehe Artikel) soll ermittelt werden. Gegen "Deutsche Wohnen" (http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Wohnen), bzw. gegen Funktionäre und verdächtige Mitarbeiter, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Weil einige Pestizide aus der Landwirtschaft auch nützliche Insekten töten können, wurden sie verboten. Nun steht auch ein Ersatzkandidat für Neonikotinoide in der Kritik. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/pestizide-auch-ersa…

Das langfristige Ziel ist ein völliger Verzicht auf Herbizide und Pestizide, außer eventuell garantiert harmlosen Kram. Das bedeutet, dass man angesichts eines recht guten Nahrungsangebots und erheblichem Optimierungspotentials (weniger ineffiziente Fleischproduktion, Verbot von Börsenspekulation auf Lebensmittel) im Zweifelsfall erstmal auf mutmaßlich problematische Herbizide/Pestizide verzichtet, die man ja im schweren Notfall recht schnell zulassen kann. Mutmaßlich problematische Herbizide/Pestizide sollen entweder verboten oder sehr hoch besteuert werden (einfache Methode, um für weniger Anwendung zu sorgen). (imho)

---------------------------------------------------------

Unzufrieden mit neuer Frisur - Kunde versprüht Pfefferspray
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bremen-unzufrieden-mit…

Also ich gehe ziemlich ungern zum Friseur, auch wenn ich manchmal eine nette Frisöse erwische, die ich mitunter auch mag (die letztens war eigentlich ziemlich prima aber ich habe mich trotzdem nicht so wohl gefühlt, was aber nicht an ihr lag, die beiden Male davor waren eher nicht so toll). Für Männer ist der Haarschnitt doch supereinfach: Kurzhaar-Maschinenschnitt (bei mir 6 mm aber z.B. 12 mm und an den Seiten etwas kürzer sollte auch gehen). Für Frauen ist es auch nicht so kompliziert: auf eine Haarlänge kürzen (z.B. ca. schulterlang oder ggf. auch etwas länger) und oben ggf. vorsichtig etwas anpassen. Weitere Finessen sind unnötig, die hauen's (längerfristig) auch nicht raus aber schaden ggf. dem Haarwuchs, der Gesundheit. (imho)

---------------------------------------------------------

... Italien droht mit Verstaatlichung von Autobahnen ... http://www.spiegel.de/panorama/genua-suche-nach-opfern-von-b…

Boah ey, sehr beeindruckend, das ist in diesen Zeiten ja eine geradezu revolutionäre Ansage. (imho)

---------------------------------------------------------

Der abgeschobene Sami A. sorgt weiter für Zwist: ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sami-a-armin-lasch…

Den Fall kann man einmal pragmatisch, ggf. kulant und natürlich rechtsstaatlich handhaben (eine einfache Lösung ist, dass Sami A. in Tunesien bleibt, wo er ja schon mal dort ist und dass Tunesien eine faire, menschenwürdige Behandlung von Sami A. garantiert - wenn alle für eine Rückkehr von Sami A. nach Deutschland sind, auch gut - das kann doch nicht so schwer sein) ... und andererseits kann man mal nachforschen, ob da vielleicht irgendwas dahintersteckt (z.B. Geheimdienste, usw.), ob es irgendwelche Interessen im Hintergrund gibt. An sich scheint Sami A. ja (wenigstens aktuell und die letzte Zeit) gar nicht so schlimm zu sein, den hätte man einfach streng formal handhaben können. (imho)

---------------------------------------------------------

... Zwei dort beschlagnahmte Apple-Laptops hätten dieselbe Seriennummer aufgewiesen wie die Geräte, mit denen auf die internen Computersysteme des Unternehmens zugegriffen wurden, ... http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Einbruch-in-Apples-Int…

Boah ey - bei den vielen Sicherheitslücken Standard Apple-Laptops verwendet? Schon etwas fahrlässig. Wenn man für Apple aber zwingend ein Apple-Gerät mit Apple-Software braucht (weiß nicht), dann ist längerfristigeres unerkanntes Hacken von Apple auch nicht so trivial. Natürlich ist fragwürdiges Hacken abzulehnen (möglichst schadloses Hacken für das Wohl der Menschheit, für maßgebliche Verbesserungen zum Allgemeinwohl kann okay sein). (imho)

---------------------------------------------------------

"... Während Präsident Johnson die Militärs gewähren ließ und den Blutdurst seiner Generäle mit dem Vietnamkrieg stillte, bewies ausgerechnet sein umstrittener Nachfolger Richard Nixon Vernunft und Augenmaß. ..." http://www.heise.de/tp/news/Overkill-4139759.html

Das läßt vermuten, dass die Watergate-Affäre (http://de.wikipedia.org/wiki/Watergate-Aff%C3%A4re) ein geplanter Coup war um Richard Nixon abzusetzen, weil er einigen zu gut (menschheitsfreundlich) war. (imho)

---------------------------------------------------------

"Was zur Hölle": ... http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/banksy-distanziert…

Ist dieser "Banksy" eigentlich nachweislich der echte Street-Art-Künstler Banksy? Ich bezweifle das. Ein erster Nachweis wären mal ein paar hochauflösende und ungeschnittene Videos (mit vorheriger Nahaufnahme der Leinwand, dass die ohne Hilfslinien ist), wie er ein paar schwierigere Banksy-Kunstwerke schafft - das könnte erproblemlos im Atelier und vermummt machen. (imho)

---------------------------------------------------------

"Die österreichische Bahn wirbt mit einem schwulen Paar mit einem Kind im Arm, ..."
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/oesterreich-wie-…

Na ja, geht so. Ich sehe zwar lieber junge, hübsche Frauen und ich sehe Werbung mit Kleinkindern kritisch (besonders übel, so aus Erinnerung, glaube dieses Jahr: TV Werbung, wo einem Baby über den nackten Po gestreichelt wird - es soll ermittelt werden!) aber sowohl die beiden Männer als auch das Baby schauen (wenigstens ziemlich) okay aus - für das schwierige Thema ist das Plakat eigentlich sogar ziemlich gut gelungen aber das heißt nicht, dass das jetzt Mode werden muss. (imho)

---------------------------------------------------------

BDI zu Brücken in Deutschland http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/brueckensanierunge…

Gegen Kirsten Lühmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Kirsten_L%C3%BChmann) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Das Venezuela Deutschlands" http://www.spiegel.de/politik/deutschland/berlin-das-venezue…

Berliner Schriftsteller Lehmann: Er recherchierte über die Senatssprecherin - dann kam die Polizei auf eine Razzia zu ihm nach Hause http://www.stern.de/politik/deutschland/berlin--razzia-bei-a…

Gegen Claudia Sünder (siehe Artikel und z.B. http://www.stern.de/politik/deutschland/claudia-suender--hat…) und gegen die Hintermänner der Polizeiaktion gegen Hans-Joachim Lehmann (siehe obige Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------------

Hummel geht gegen Hummels vor http://www.spiegel.de/panorama/leute/cathy-hummels-hummel-ge…

Wenn der Schriftzug, bzw. das Markenlogo "Hummels" sich außer dem "s" hinreichend von dem von "Hummel" unterscheidet, dann kann "Hummels" als Schuhmarke genutzt werden und das ist dann auch der Kompromiß in dem Fall, wenn das noch nicht gegeben sein sollte, d.h. eventuell muss das "Hummels"-Logo hinreichend verändert werden. (imho)

---------------------------------------------------------

"Hellseher oder Zinker? Wie Soros Russlands Pleite prophezeite – und davon profitierte"
http://de.sputniknews.com/zeitungen/20180816321977619-soros-…

Die USA wollen vermutlich den USD verzweifelt nach oben manipulieren, auch die für die EU schädlichen Sanktionen spielen da eine Rolle aber der USD ist (vermutlich) über kurz oder lang erledigt, die USA werden wohl eine Währungsreform brauchen. (imho)

PS: http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Papagei_ist_tot, http://montypython.50webs.com/scripts/Series_1/53.htm

---------------------------------------------------------

"Die russische Monroe-Doktrin" http://www.heise.de/tp/features/Die-russische-Monroe-Doktrin…

Russland (bzw. etliche russische Experten) sollte sich doch jetzt gut mit dem Thema (Einigung der Anrainer am Kaspischen Meer) auskennen - wenn es da noch irgendwo Streit gibt, dann sollte Russland nach Möglichkeit eine objektiv gute Lösung unverbindlich vorschlagen. Das ist besser, als wenn es im gegenseitigen Streit zu einer schlechteren Lösung kommt (weil ein schwächeres Land murrend nachgeben muss). Eine objektiv gute, faire, gerechte, weise Lösung wird respektiert, auch wenn sie nicht gleich von allen begeistert begrüßt werden sollte. Umweltschutz ist wichtig, auch für Fischerei, nachhaltigkeit und so - auch mit Umweltschutz sollte sich da noch genug Geld machen lassen. (imho)

---------------------------------------------------------

"Miss Germany"-Wahl ohne Bikinis ... So soll die Persönlichkeit stärker in den Fokus rücken. ... "Ein guter Körper und ein gesunder Lebensstil" ... http://www.spiegel.de/panorama/miss-germany-wahl-kandidatinn…

Vielleicht kann man einfach noch ein ärztliches Attest (ausreichende Gesundheit, hinreichend fit) fordern und vielleicht auch einen Fitnesstest veranstalten. Zur Persönlichkeit muss es knallharte Themenvorgaben geben, also z.B. eine besser überzeugende gute Äußerung zu Gott, Religion, Rechtsstaat, EU, bessere Welt, usw. gerne auch Homo-Ehe, usw. geben. Bei solchen Wahlen muss Druck gemacht werden, damit üble Poser sich erst gar nicht trauen mitzumachen. Am besten auch gleich ein Schminkverbot. Seichtes Gesülze und Rumstolzieren reichen nicht, so einer Veranstaltung muss schon irgendwie Pep bekommen, interessant werden, das ist doch ein Wettbewerb. Übrigens finde ich, dass eine Frau auch mit 1,50 oder unter 1,60 Meter schön sein kann - das müssen also nicht alles Giraffen um (oder nahe) 1,80 sein. Ansonsten gibt es da auch ein Dilemma: die typische gute Frau ist womöglich nicht so eine, die sich auf der Bühne präsentiert und mit brillanten Antworten auf komplizierte Fragen aufwarten kann - es gibt womöglich eine Menge prima Frauen, die bei derzeitigen Miss-Wahlen keine Chance hätten und das kann einem dann auch mal zu denken geben. Na ja, kann man ja noch drüber nachdenken und Vorschläge sammeln. (imho)

---------------------------------------------------------

... Der Essenslieferdienst Deliveroo zieht sich aus zehn deutschen Städten zurück. ...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deliveroo-verla…

Also eigentlich kann man sich doch auch mit günstigem Haltbarem (mindestens ca. eine Woche, kann man also ohne viel Aufwand im Kühlschrank lagern) aus dem Supermarkt was relativ Leckeres machen - billiger als geliefert und man weiß, was man hat, z.B. ein simples Toastbrot mit Käse (und/oder Fisch, Fleisch, usw.), Tomaten, Gurken, Salatblättern, Ketchup/Mayonnaise, Oliven, usw. Ich mache das nicht, begnüge mich mit Aldi Scheibenbrot (ggf. auch Toastbrot), Käse und ggf. Ketchup - bei Lieferkram wäre ich derzeit skeptisch, da muss man bei dem derzeitigen Preisdruck Glück haben, oder? Dann noch nervige Bestellung, auf Lieferung warten, ggf. Stress, Verpackungsmüll, stärkerer Geruch, usw. Da kann man beim eigenen Sandwich auch ohne Starkochqualitäten etwas kreativer werden (kann man auch mit Messer und Gabel essen, Tomaten, Oliven, usw. auch extra dazu, wenn es sonst zu matschig werden würde) und ziemlich gesund und wie gesagt günstig kann es auch noch sein, der Aufwand hält sich in Grenzen. (imho)

---------------------------------------------------------

Diese Gemüsesorten können Ihr Leben verlängern – Studie
http://de.sputniknews.com/wissen/20180816321971882-gesundhei…
imho: Allahu akbar http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-war-ein-st…

imho: Die Menschheit muss endlich über eine gute Bevölkerungskontrolle nachdenken.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Empfehlung-fu…

imho: no worries http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Empfehlung-fu…

imho: ist doch ganz einfach http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Empfehlung-fu…

imho: Das Volk wird wenn nötig für eine menschenwürdige Bevölkerungskontrolle sein.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Empfehlung-fu…

imho: null problemo http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Empfehlung-fu…

imho: Mein Traum kann mir gar nicht entgeh'n, Ich kann ihn dort draußen schon seh'n ..
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klopps-Power-…

--------------------------------------------------------

Die Befolgung der US-Sanktionen würde den Irak in große Schwierigkeiten bringen ...
http://www.heise.de/tp/features/Irak-und-die-Iran-Sanktionen…

Eine Befolgung der antiiranischen US-Sanktionen wäre für den Irak völlig absurd. Der Irak soll die USA und auch die Türkei (politisch, diplomatisch, legal) rauswerfen und gut mit dem Iran, Russland, EU, China, usw. zusammenarbeiten. (imho)

--------------------------------------------------------

Kohleausstieg: "Es fehlt am politischen Willen" ... Die polnischen Kohle- und französischen Atomkraftwerke seien schon jetzt ausgelastet. ... http://www.heise.de/tp/news/Kohleausstieg-Es-fehlt-am-politi…

Es ist mit steigendem Strombedarf zu rechnen (Elektroautos, Internet, Computer, KI, Roboter, usw.) und da schaltet man nicht einfach einen Haufen Kraftwerke einfach ab, sondern man sorgt erst (wenigstens absehbar) für genug Zusatzenergie und echt überflüssige Kraftwerke können dann abgeschaltet werden, wobei man auch an die Nachbarn und EU denken muss. Des Weiteren hat teures US-Gas allenfalls im schweren notfall eine Option zu sein, d.h. es braucht Nord Stram 2, usw. und natürlich mehr Ökostrom, Pumpspeicherwerke, usw. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Strom… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klimaforschun…. Vorschlag: 7 GW Kohlekraftwerke bis 2023 stillegen. (imho)

--------------------------------------------------------

"Tageslicht macht Mäuse schlau ... UV-B-Licht auf der Haut erzeugt eine chemische Verbindung, die im Gehirn zu einem Botenstoff weiterverarbeitet wird und Lernvorgänge fördern" http://www.heise.de/tp/features/Tageslicht-macht-Maeuse-schl…

--------------------------------------------------------

Forschungsagentur DARPA will US-Chipbranche neuen Schwung geben
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Forschungsagentur-DAR…

"... Neue Materialien und intelligente Designs ..." http://www.heise.de/tr/artikel/Elektronik-neu-erfinden-41382…

Superwichtig sind Sicherheit und Zuverlässigkeit. Dazu braucht es klare, robuste Designs, die möglichst per Computer erstellt werden. KISS. Die Fähigkeit, alles Wichtig in Dateien abzuspeichern, diese mit Prüfsummen zu sichern und bei Bedarf relativ schnell neu booten zu können ist ein sehr wichtiges Grunddesign, das man beibehalten sollte. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Speic… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wenn-Weltraum…. (imho)

--------------------------------------------------------

... Der Tourist, der ein Selfie-Foto machen wollte, sperrte demnach den Durchgang auf der Brücke. Er habe auf der Schweißfuge gestanden, die viel dünner als andere Brückenteile sei. Dies soll zum Brückeneinsturz geführt haben. Zehn Besucher fielen dabei laut dem Blatt ins Wasser. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20180817321984351-selfie-…

--------------------------------------------------------

„Zombie-Gen“ als Heilmittel gegen Krebs? ... http://de.sputniknews.com/wissen/20180816321982211-zombie-kr…

Da stellt sich doch vor allem auch die Frage nach dem theoretisch perfekten menschlichen Genom. (imho)

--------------------------------------------------------

Militärexperte kommentiert US-Medienberichte über „versehentlichen“ Atomkrieg
http://de.sputniknews.com/politik/20180816321982807-experte-…

Also bei nur einer oder wenigen potentiellen Atomraketen sollte es nicht gleich einen massiven Gegenschlag geben, sondern erstmal ein Telefongespräch (Versehen? Unfall?), Abwehrmaßnahmen, Atomalarm. Natürlich ist zu bedenken, dass Interkontinentalraketen mit Mehrfachsprengköpfen gefährlich und die Beteuerungen der z.B. vielleicht nur ein Trick sind aber trotzdem haben eine Rakete und wenn's blöd kommt auch ein paar Atomexplosionen noch nicht die Apokalypse auszulösen. Da helfen auch gute Bündnisse mit mehreren Atomwaffenstaaten, so dass sich ein Angriff nicht lohnt. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Wettruesten-b…. (imho)

--------------------------------------------------------

Die Idee der Revision der Grenzen zwischen Serbien und dem Kosovo liegt in der Luft. ...
http://de.sputniknews.com/politik/20180816321981727-deutschl…

Eine dortige friedliche und legale Anpassung der Grenzen an vorherrschende Ethnien, usw. ist durchaus wünschenswert. (imho)

--------------------------------------------------------

Der Stahlkocher aus der armenischen Stadt Alawerdi, Arkadi Mgdsjan, hat gegenüber Sputnik erklärt, wieso er nach der Berührung von geschmolzenem Roheisen mit der nackten Hand keine Verletzungen oder Verbrennungen erlitten hat. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20180815321969805-geheimn…

--------------------------------------------------------

Helene Fischer vs. Capital Bra http://www.spiegel.de/panorama/leute/helene-fischer-vs-capit…

Gegen Capital Bra (http://de.wikipedia.org/wiki/Capital_Bra) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

"Pentagon besorgt: China soll Angriffe auf USA üben" http://de.sputniknews.com/politik/20180817321987607-pentagon…

Sicher nur als Verteidigung gegen einen US-Angriff. China würde wohl kaum den größten und gemeingefährlichsten Atomwaffenstaat USA ohne vorherigen US-Angriff angreifen. Vielleicht sollten die USA mal in Erwägung ziehen, dass Terroristenunterstützung und ungerechte/völkerrechtswidrige Angriffskriege und infame Sanktionen gegen eurasische Staaten nicht gerade vertrauenserweckend sind. (imho)

--------------------------------------------------------

Finanzministerium weist Milliardenforderung der Bauern zurück
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/landwirte-keine-en…

Jedenfalls kann ein mit ca. 2 Billionen Euro verschuldeter Staat den Bauern nicht ihre Gewinne wie bei Besternte sichern aber in echten Notfällen ist natürlich möglichst zu helfen. Dass womöglich steigende Preise einen Teil der Ernteausfälle kompensieren, ist auch noch ein Aspekt. (imho)

--------------------------------------------------------

Telekom und Deutsche Bahn ziehen sich aus Iran zurück http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/telekom-und-deu…

Bedauerlich aber der Iran soll einfach durchhalten und beim Atom-Deal bleiben - Deutschland und die EU werden sich (hoffentlich) schon noch bessern. Bis dahin können z.B. Russland und China dem Iran helfen. (imho)

--------------------------------------------------------

USA drohen Türkei mit weiteren Sanktionen http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-drohen-tuerkei-mit…

Also wenn die USA nicht den totalen Bruch mit der Türkei wollen, dann sollten sie sich vielleicht mal einen gesichtswahrenden Deal überlegen. (imho)

--------------------------------------------------------

Wirtschaftsminister Altmaier sichert Enercon Hilfen zu http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/windenergie-wir…

Einfache (wenigstens erste, übergangsweise) Lösung: wo es nur irgendwie geht und (ggf. auch nur bald) Sinn macht, läßt der Staat auf Staatskosten und in Staatsbesitz von Enercon zeitgemäße Windanlagen zu einem fairen Preis aufstellen, wobei dies zum Erhalt deutscher Enercon-Standorte beitragen sollte, d.h. diese Windanlagen in Deutschland gefertigt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Vier VW-Mitarbeiter belasten Winterkorn und Diess http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-vier…

Da stellt sich doch vor allem die Frage nach der Vorgeschichte. Ich halte es für denkbar, dass gezielt für zu niedrige gesetzliche Grenzwerte gesorgt wurde und VW zum Schummeln verleitet wurde und zwar geplant und mit Absicht, um VW und Deutschland erpressen und/oder schaden zu können. Es soll emrittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Mozilla sperrt das Add-On "Web Security" ... Firefox-Add-on "Web Security" sammelt mehr Daten als nötig und verschickt sie auch noch unsicher. ... http://www.heise.de/security/meldung/Mozilla-sperrt-das-Add-…

--------------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 195.066 Pagehits. (imho)
imho: Jo, gerne, ich bin sehr dafür - allerdings gibt es da wohl ein Problemchen ...
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

imho: Vermutlich gibt es massenhaft Leben in der Milchstraße aber nur auf der Erde ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leben-im-All-…

imho: Es gibt UFOs aber vermutlich gibt es keine Außerirdischen auf der Erde, ...
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leben-im-All-…

imho: Einige Kornkreise sind vermutlich ein Zeichen und Wunder, vermutlich von Allah.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Leben-im-All-…

imho: Gegenthese: Allah existiert und unser Universum ist erstklassig vorherbestimmt.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

imho: Allahu akbar http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

imho: Sehr guter Beitrag mit offensichtlichem, herausragenden Artikelbezug verschoben.
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

----------------------------------------------------------

Das Glasfaser-Infrastruktur entlang ihres Streckennetzes will die Deutsche Bahn laut einem Bericht für Breitbandausbau anbieten und sucht Partner dafür. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Glasfasernetz-Deutsch…

Schön und der Partner für die Deutsche Bahn soll die Deutsche Telekom sein. Na ja, übergangsweise ginge vielleicht auch z.B. United Internet (http://de.wikipedia.org/wiki/United_Internet) aber maßgeblich deutsche Firma ist für deutsche Infrastruktur Pflicht . (imho)

----------------------------------------------------------

USA: Die Kluft zwischen den Gehältern der CEOs und dem Durchschnittsverdienst ihrer Arbeiter spreizt sich weiter auf. ...
http://www.heise.de/tp/features/Ueberirdische-Geldvermehrung…

Denkabr, dass das eine gezielte Umverteilung ist und dass etliche CEOs dafür dem Bösen dienen müssen. (imho)

----------------------------------------------------------

Ein Lufttaxi, das Personen vollautomatisch von einem Punkt zum anderen bringt, ist längst keine Science-Fiction mehr. ...
http://de.sputniknews.com/technik/20180818321996842-volocopt…

Schön aber da braucht es auch eine (hinreichend) sichere Kollisionsvermeidung auch mit anderen Luftfahrzeugen und dieses System zur Kollisionsvermeidung muss lokal/autark, also Luftfahrzeuggebunden sein. Natürlich kann es auch eine zentrale Kontrolle/Steuerung von Lufttaxis geben aber das reicht nicht. (imho)

----------------------------------------------------------

300.000 Euro für Falschgold: Sparkasse kaufte 18-Jährigem 259 Fake-Barren ab
http://de.sputniknews.com/panorama/20180817321994093-goettin…

----------------------------------------------------------

Das russische Flugzeugbauunternehmen „MiG“ arbeitet an der Entwicklung eines Abfangjägers der fünften Generation MiG-41. ...
http://de.sputniknews.com/technik/20180817321994361-abfangja…

Wenn das absehbar ein Flop wird, dann sollte man daraus lernen und gleich einen verbesserten Nachfolger bauen (und nicht die Schwächen vertuschen und etliche MiG-41 produzieren/verkaufen). (imho)

----------------------------------------------------------

"Amerikanische Wissenschaftler haben bei einem Experiment mit Computerbildschirm ermittelt, dass Frauen viel langsamer Bewegungen erkennen und auf diese reagieren als Männer. ..." http://de.sputniknews.com/wissen/20180817321994055-us-forsch…

----------------------------------------------------------

... „Russland kann ausländischen Schiffen nicht verbieten, das Asowsche Meer zu befahren und ukrainische Häfen anzulaufen. Aber Russland sollte unbedingt das Lotsen von Schiffen zwischen der Krim-Brücke und dem Ausgang aus der Kertsch-Straße in das Asowsche Meer einführen“, so Komojedow. Ihm zufolge muss Russland Sicherheitsmaßnahmen bezüglich der Krim-Brücke ergreifen, „die eine strategisch wichtige Bedeutung für die Krim und Russland im Allgemeinen hat“. ... http://de.sputniknews.com/zeitungen/20180817321993331-ukrain…

Schwierig. Russland muss auf ein gutes Image achten. Die USA versuchen vermutlich Russland zu Schritten zu provozieren, für die sie dann Russland anprangern können - Russland muss daher auf eine hinreichend klar Lage warten, welche die russischen Schritte für die Welt wenigstens angemessen und besser noch gerechtfertigt und sehr verständlich erscheinen läßt. (imho)

----------------------------------------------------------

Protestnote an State Department: Moskau empört über Völkerrechtsverstöße
http://de.sputniknews.com/politik/20180817321992248-protest-…

Wenn einem Unrecht geschieht, dann kann das auch nützlich sein, denn es rückt den anderen in ein schlechtes Licht (läßt in unvorteilhaft dastehen). (imho)

----------------------------------------------------------

Beweise dafür, dass es zwischen dem US-Präsidenten Donald Trump und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ein Komplott gegeben hat, liegen laut dem Vorsitzenden des Geheimdienstausschusses des US-Senats, Richard Burr, nicht vor. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180818321998312-us-senat…

----------------------------------------------------------

"... Konzerne kaufen eigene Aktien im großen Stil - während Topmanager sie privat verkaufen ..."
http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/aktien-kaufen-…

Vielleicht sind Aktienrückkäufe vor dem zu erwartenden Crash kein Zufall: einige können so zu hohen Kursen aussteigen. Das wirft natürlich Fragen bezüglich des Managements auf. Es soll ermittelt werden! (imho)

----------------------------------------------------------

Mit dem Auto in China unterwegs http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/autofahren-in-china-ac…

----------------------------------------------------------

... Die Forscher haben schon eingerechnet, dass Fachkräfte mit ihren Partnern und Kinder kommen und kamen für die Zeit bis 2050 im Schnitt je nach Szenario auf 276.000 bis 491.000 notwendige Einwanderer pro Jahr. Das IAB und BA-Chef Scheele sprachen zuletzt stets von einen jährlichen Zuwanderungsbedarf von 400.000 Menschen aus Ländern außerhalb der EU. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/einwanderungsgeset…

----------------------------------------------------------

Volkshochschulen lehren fragwürdige Alternativmedizin-Methoden
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/volkshochschulen-v…

Einiges hat an Volkshochschulen nichts zu suchen. Es soll eine öffentliche Liste mit für Volkshochschulen nicht empfehlenswerten erarbeitet werden - wennd ergleichen trotzdem in Ausnahmefällen gelehrt wird, sollte es eine gute Erklärung dafür geben. Es ist zu bedenken, dass der Lehrer (gut oder schlecht?) sehr entscheidend ist: ein guter Lehrer kann auch mit einer an sich fragwürdigen Methode etwas gutes lehren und ein schlechter Lehrer kann Menschen mit einer an sich guten Methode schaden. Eine wirksame Maßnahme ist es daher auch, gegen verdächtige Lehrer zu ermitteln. (imho)

Methoden der Alternativmedizin im Check http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/alternativmedizin-…

----------------------------------------------------------

Grünen-Politiker zeigt AfD an http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-wahlkampfhilfe…

Gegen Stefan Wenzel (http://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Wenzel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Natürlich sind auch in Sachen AfD-"Swiss Connection" Aufklärung und dazu notwendige Ermittlungen gewünscht. (imho)

----------------------------------------------------------

Peking über „absurden“ Bericht des Pentagons empört http://de.sputniknews.com/politik/20180818321999246-peking--…

----------------------------------------------------------

Kofi Annan ist tot http://www.spiegel.de/politik/ausland/kofi-annan-ist-tot-a-1…

Gegen The Elders (http://de.wikipedia.org/wiki/The_Elders) soll ermittelt werden. (imho)
imho: Der Prophet gilt nichts im eigenen Land. http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-war-ein-st…

imho: Es muss offen und transparent über Verbesserungsmöglichkeiten nachgedacht werden
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Empfehlung-fu…

----------------------------------------------------------

... "Wir investieren Milliarden, um an den Messstellen Grenzwerte einzuhalten, die ein paar Meter weiter vielleicht längst erfüllt sind." ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Luft-Messstandor…

Gegen Oliver Hildenbrand (http://de.wikipedia.org/wiki/Oliver_Hildenbrand) soll ermittelt werden. (imho)

----------------------------------------------------------

Lukaschenko: „Wir werden nie Vasallen sein“ http://de.sputniknews.com/politik/20180818322004025-vasallen…

Wie gesagt, in Zukunft kann es einige friedliche Zusammenschlüsse von Staaten geben (per Volksabstimmung und beiderseitigem Parlamentsbeschluß). Denkbar, dass Weißrussland und Georgien (wenigstens teilweise) eher zu Russland gehören. Russland kann auch noch wenigstens ein Drittel der Ukrainie bekommen. Der westliche Rest ist dann EU und irgendwann vielleicht zu einem beachtlichen Teil Großdeutschland (außer GB, Frankreich, Italien, usw.). Derzeit gibt es von bösen Mächten geförderte Separtion (z.B. Katalonien, usw.) und Zerschlagung (Jugoslawien) aber in Zukunft sind Zusammenschlüsse von Staaten nicht abwegig, weil so ein stärkerer, erfolgreicherer Staat entstehen kann. Weißrussland wird sich dann naheliegenderweise Russland anschließen und eher keine unabhängige Insel zwischen Großdeutschland/EU und Russland bleiben. Man bedenke, dass größere Staaten in Zukunft dank KI und Hightech erheblich voran kommen können - kleine Staaten haben da ein Problem und die einfachste Lösung ist der Anschluß an einen großen Staat. Na klar geht auch so was wie EU aber fragt doch mal das Volk eines kleinen Staates, ob es ein von Hilfszahlungen abhängiges pittoreskes Touristenziel sein will oder zum weltweit bedeutenden Großdeutschland gehören will. Die EU macht dann immer noch Sinn, weil Frankreich, Spanien, GB, usw. nicht deutsch werden - da spielt die Sprache auch eine sehr große Rolle: welche Sprache ist erhaltenswert? (imho)

----------------------------------------------------------

Der Iran-Handel und die Sanktionen – Unternehmen zwischen Aufgeben und Abwarten ... Die meisten Unternehmen beobachten weiter und versichern Befolgung von Gesetzen ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180819322005364-iran-…

----------------------------------------------------------

Das Ende des „Prager Frühlings“ in der Nacht zum 21. August 1968 durch den Einmarsch von Truppen aus vier sozialistischen Staaten ist lang zuvor vorbereitet worden, so zwei Historiker gegenüber Sputnik. Die Entscheidung ist aber erst spät gefallen, erklären sie. Und: Moskau hat dem Prager Reformchef Alexander Dubcek lange vertraut. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180819322000405-prager-f…

Gute Reformen wären sinnvoll gewesen aber dergleichen wurde vermutlich von außen zur Spaltung/Zerstörung der Sowjetunion genutzt, was das eigentliche Ziel der bösen Mächte war - angebliche Reformen/Verbesseurngen waren nur ein Vorwand, ebenso wie heutzutage mitunter der Ruf nach Demokratie, Menschenrechten und Kampf gegen Korruption: es geht dabei mitunter darum, die Massen zu mobilisieren und Diener des Bösen in Machtpositionen zu installieren. In Zukunft kann es natürlich auch gute Reformen und echte Verbesserungen geben. (imho)

----------------------------------------------------------

Kiew setzt russischen Tanker für drei Jahre fest – Crew verwehrt Zugang
http://de.sputniknews.com/politik/20180818322006670-ukraine-…

Für Russland nur ein harmloser Nadelstich. Vermutlich wollen die USA Russland zu problematischen Handlungen provozieren - Russland ist da besser schlau und geht nur legal/friedlich vor. Des Weiteren soll Russland endlich mal Informationen gegen die USA suchen, denn die USA stecken hinter vielem. Wenn Russland großartige Beweise für schwerwiegende Missetaten der USA findet, dann kann es schnell zu einem Deal kommen: Neuanfang, die USA müssen im Ausland von schlechten Aktionen absehen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaec… und http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

----------------------------------------------------------

Syrien: Trump findet bessere Verwendung für „alberne“ Finanzhilfe
http://de.sputniknews.com/politik/20180819322008556-syrien-u…

Das ist durchaus positiv zu sehen, nämlich als Hinweis auf einen Rückzug der USA aus Syrien. Die USA hatten die 230 Millionen Dollar eher als strategische Investition für ihren Machtausbau gesehen, nie als selbstlose Hilfe für ein besseres Syrien - so gesehen ist weniger Geld aus den USA mehr. (imho)

----------------------------------------------------------

Angela Merkel: „Ich freue mich, Wladimir Putin heute hier zu Gast zu haben“
http://de.sputniknews.com/politik/20180818322007269-merkel-p…

... Bezeichnend auch, dass Merkel und Putin am Samstagabend in Meseberg nur knappe, vorbereitete Statements zu Beginn ihres Treffens abgeben. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-und-…

Vielleicht ein Hinweis, dass es ernsthafte Gespräche zu bedeutenden Maßnahmen gab - potentiell vielversprechend. (imho)

"Wir sollten daran arbeiten, Lösungen zu finden" http://www.spiegel.de/politik/ausland/wladimir-putin-trifft-…

----------------------------------------------------------

Missing Link: Agil leben im digitalen Kapitalismus. Teil 2 - Mit dem Bedingungslosen Grundeinkommen den nächsten Sprint schaffen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Agil-leb…

Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Buergereinkom…. (imho)

----------------------------------------------------------

"Lasst eure Kinder frei!" http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/erziehung-lasst-eu…

Einfache Lösung: Jedes Kind kriegt (auch staatlich subventioniert) eine kostengünstige Smartwatch (Akku, eInk-Display, robust, haltbar) mit Tracking- und Notruffunktion. Über die Datenschutzdetails kann man ja noch diskutieren aber das ein guter Rechtsstaat kann das ordentlich machen. Zwar haben viele schon ein Smartphone aber das kann auch von Spiel und Sport ablenken. Des Weiteren braucht es bundesweit eine staatliche Kinder-/Jugendorganisation, natürlich freiwillig aber da werden viele begeistert mitmachen. Dergleichen kann der Staat jährlich mit etlichen Milliarden unterstützen, auch in Kooperation mit der Kirche - das kann viel zur Gesellschaftsverbesserung und Einigkeit des Volkes beitragen. Die derzeitigen kapitalistischen Angebote sind doch nicht umsonst. Ballett ist doch grober Unfug - besser Kampfsport (für Kinder und Jugendliche kontaktlos und mit Erziehung zu Verhältnismäsigkeit und guter Moral). (imho)

----------------------------------------------------------

Spitzen-Linke distanzieren sich von Wagenknechts Sammlungsbewegung
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/aufstehen-linke-di…

Etwas erstaunlich und ein Lob - dennoch würde ich es geradezu für ein Wunder halten, wenn aus dieser Sammlungsbewegung "Aufstehen" echt was herausragend Gutes werden würde. Womöglich macht es "Aufstehen" keinem recht: den Rechten zu Link/SPD und diesen zu rechts. Ein gutes Ideal kann überzeugen aber das kann diese linke Sammlungsbewegung vermutlich nicht leisten. (imho)

----------------------------------------------------------

Betreiberfirma sagt Hilfe zu, streitet Schuld ab http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/genua-autostrade…

Durchaus eine Lösung. Wichtig ist die Verhinderung weiterer solcher Unglücke - die Suche nach Schuldigen kann man sich sparen, weil viele beteiligt waren und das nur zu teuren Gerichtsverfahren führen würde. Den Brückeneinsturz wollte keiner und in Zukunft ist man erstmal vorsichtiger. 500 Millionen Euro sind da schon mal ein Wort (und wenn es etwas mehr braucht, dann wird die Betreiberfirma das wohl kaum verweigern können) - da konzentriert man sich jetzt besser auf die vielen anderen Probleme, die Italien und EU noch so haben. Wichtig sind auch pragmatische Entschädigungen, ggf. per Gesetz - teuere Schadensersatzklagen bauen die Brücke nicht wieder auf, das Geld fehlt dann woanders. (imho)

----------------------------------------------------------

... Nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Riesenreichs plädierte Iran dafür, das Kaspische Meer entweder gemeinsam zu nutzen und seine Bodenschätze auszubeuten, oder in fünf gleiche Teile aufzuteilen - und das Gewässer damit als See zu definieren. Vergeblich. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/kaspisches-meer-kompro…

Denkbare Lösung für's Kaspische Meer: 50% der Bodenschätze werden nach Küstenlinie verteilt und die anderen 50% zu gleichen Teilen. Eine Pipeline zwischen Turkmenistan und Aserbaidschan wird erlaubt, wenn der Umweltschutz beachtet wird - zudem kann Russland die Pipeline maßgeblich mit bauen und dafür bezahlt werden, ebenso bei anderen Unterseekabeln/-Leitungen. (imho)

----------------------------------------------------------

Die Türkei bereitet sich intensiv auf den Bau des Istanbul-Kanals vor, der dem Plan der türkischen Führung zufolge eine Alternative zum Bosporus werden soll. ... http://de.sputniknews.com/politik/20180819322008990-erdogan-…

Vermutlich ein nützliches Projekt, auch im Gedanken an eine Verbindung zwischen Russland und Afrika. (imho)

"... Ein ungenanntes russisches Unternehmen könnte den Bau finanzieren und dafür die Passagegebühren für einen bestimmten Zeitraum erhalten. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Istanbul-Kanal

Gute Lösung, wobei man natürlich nichts übertsürzen sollte - 2023 kann man irgendwas feiern, auch wenn der Regelbetrieb erst später aufgenommen werden kann. (imho)
imho: Vermutung: Waren das vielleicht Auswirkungen eines zukünftigen Zeitexperiments?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-hoechste-…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1177534-241-250/s…

-------------------------------------------------------

Erdbebenrisiko in Istanbul http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/erdbebenrisiko-in-i…

-------------------------------------------------------

Der mobile Dorfladen: Regionale Produkte digital verteilt http://de.sputniknews.com/panorama/20180819321982466-versorg…

Prinzipiell gute Idee aber bei gelieferten (nicht direkt selbst ausgesuchten) Lebensmitteln braucht es eine objektive Qualitätssicherung, wo (noch tolerierbare) Mängel (geringere Haltbarkeit, leichte Schäden)) automatisch zur Preissenkung führen. Des Weiteren muss man wählen können: im Zweifelsfall höhere Qualität für mehr Geld oder lieber billiger. Mit humanoiden Robotern kann es dann auch direkte Lieferung vor die Haustür geben. (imho)

PS: Natürlich könnte man sich fragen, warum man nicht einfach Menschen arbeiten läßt aber in Zukunft sind Roboter zuverlässiger und man kann es sich leisten. Ggf. braucht es dann Programme (Maßnahmen), um die Menschen körperlich und geistig fit zu halten aber das sollte leicht machbar sein (auch auf freiwilliger Basis). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…. (imho)

-------------------------------------------------------

"Antisemitische Stereotype" http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/josef-schuster-z…

Selbstverständlich ist Antisemitismus unerwünscht und die Schüler sind möglichst gut zu erziehen und aufzuklären aber wer ist da eigentlich Zentralratspräsident, ist er dafür auch gut genug? Gegen Josef Schuster (http://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Schuster_(Zentralratspr%C…) soll ermittelt werden. (imho)

-------------------------------------------------------

Silicon-Valley-Forschung zu Langlebigkeit http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/silicon-valley-for…

Den menschlichen Körper mit derart (so wie derzeit) primitiven Mitteln (auch Gentechnik) zu reparieren hat zwangsläufig seine Grenzen. Es gibt (zukünftig) nur zwei sichere Methoden für tendenzielle/sichere diesseitige Unsterblichkeit:
- Übertragung des menschlichen Bewustseins in Daten/Algorithmen, so dass der Mensch entweder in einer Computersimluation lebt oder in einem Computer, der dann einen oder auch mehrere Roboter im RL (real life, in der Realität) steuern kann.
- Direkte Optimierung/Wartung des Menschen mittels direkter Manipulation der Zellen/Atome, so dass ein Mensch auch eingescannt, gespeichert und (optimiert) wiederhergestellt werden kann (man denke an Stargates und Beamen in der SF).
Beides wird in Zukunft möglich aber dann überwiegend KI-Technik sein, d.h. die KI bestimmen deren Einsatz. Schon bald (ggf. dieses oder spätestens nächstes Jahrhundert) kann man ein Gehirn ohne Körper an einen Computer anschließen und länger am Leben erhalten aber das ist nur primitive Technik. Vielleicht kann man auch bald die menschliche Lebensspanne mit Gentechnik verdoppeln, ggf. vervielfachen aber das ist angesichts von kommenden Jahrmilliarden wenig und diese Menschen sind dann auch nicht ewig jung. Wie lange könnte der genetisch perfekte Mensch leben? Auch wenn das vielleicht Jahrtausende sind, so ist das nichts im Vergleich zu zukünftigen Super-KI, die leicht Jahrmillionen, ggf. Jahrmilliarden leben können, weil sie ihre Hardware beliebig warten und auch auf neue Hardware migrieren können. (imho)
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben