DAX-0,11 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,23 % Öl (Brent)+0,02 %

Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D (Seite 11633)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Anschläge verhindert: FBI-Agent durchkreuzt Terrorpläne für New York
Anschläge verhindert
FBI-Agent durchkreuzt Terrorpläne f…

Ein FBI-Agent hat dabei geholfen, Anschläge nach dem Vorbild der islamistischen Attentate von Paris und Brüssel auf belebte Orte in New York zu verhindern. Der Beamte der US-Bundespolizei habe sich als Anhänger der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat ausgegeben und mit den Verdächtigen kommuniziert, teilte die Staatsanwaltschaft von Manhattan mit. So erfuhr er, dass unter anderem Anschläge auf den Times Square und die U-Bahn geplant waren.
Islam-Konvertit Lejeune: Tod von Sylke Tempel ist Strafe Gottes
Islam-Konvertit Lejeune: Tod von Sylke Tempel ist Strafe Got…
Islam-Konvertit Martin Lejeune verhöhnt den tragischen Tod von Journalistin Sylke Tempel als "Strafe Gottes". "Die Gebete der Muslime wurden erhört".
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.901.965 von Hans60 am 07.10.17 14:12:03
Zitat von Hans60Berlin: Tiergarten wird zur „rechtsfreien Zone“



Ausgerechnet ein grüner Bürgermeister schlägt angesichts der Zustände im Berliner Tiergarten Alarm. „Der Tiergarten wird zur rechtsfreien Zone“, verkündet Stephan von Dassel, Bürgermeister des Bezirks mit der riesigen Grünanlage rund um die Siegessäule. • Lesen Sie weiter
http://www.journalistenwatch.com/2017/10/07/berlin-tiergarte…


Nein, die Zustände passen für diese Favela!



Dieser Sündenpfuhl braucht erst noch so richtig in die Fresse!

PS: "in die Fresse" ist ein SPD-geschützter Begriff, ich hoffe dies stellt keinen Löschungsgrund dar...;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.902.490 von YellowDragon am 07.10.17 16:37:10
Zitat von YellowDragon
BREAKING NEWS: Driver 'deliberately mows down pedestrians' after mounting pavement outside Natural History Museum before being pinned down and arrested in front of stunned tourists
http://www.dailymail.co.uk/home/index.html?ITO=1490&ns_mchan…


Wir dürfen jetzt nicht alle Kaminkehrer über einen Kamm scheren!
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.900.606 von explorer68 am 07.10.17 08:42:28
Zitat von explorer68Heute noch Schock und in den naechsten Wochen gehoehrt das alles zur Normalitaet - in dem Land in dem wir gut und gerne leben.
https://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/mit-diesem-un…
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.exhibitionist-in-ko…

https://www.youtube.com/watch?v=ClzlwUB4STk


"Der Westen" redet seine Leser mit Du an? und dann auch noch kleingeschreiben? Oder sit das auf der Kinderseite erschienen? Abgesehen davon offenbart dieser Artikel eine Dimension, die bisher ja immer verscheiert wurde. Diesem Mann ist ja zugute zu halten, dass er die 21-jährige nur als "Wixvorlage" genutzt hat. Er hätte sie auch in die Büsche ziehen können. Aber es macht deutlich, welch ein Problem wir uns aufgehalst haben. Das lässt sich lösen, indem man entweder die Angehörigen nachholt, oder ihnen Zugang zu Pornoseiten ermöglicht. Aber ich habe mich in letzter Zeit mit den Untaten des IS aber auch des Islam beschäftigt. Und ich habe den leisen Verdacht, dass man uns nicht die Wahrheit erzählt. Ich fürchte, trotz der großen Anzahl an Männern, die dort davongelaufen sind, gibt es dort eben keinen Frauenüberschuss. Vor allem Christinnen sind am IS sehr grausam gescheitert. Man verschweigt das, weil man als deutsche Regierung an der Seite von Obama gegen Assad opponierte und den IS direkt oder indirekt unterstützte oder immer noch unterstützt. Und die Fluchtmöglichkeit eröffnete, um den Überlebenden ein Ventil zu geben. Überlegt, was ihr tun würdet, wenn man Eure Mutter, Eure Schwestern, Eure Frau, Eure Töchter massakrieren würde, Rechtsweg ausgeschlossen? Wenn 500.000 jungen wütenden Männer nicht der Weg nach Europa eröffnet worden wäre, sondern an der Seite Assads gegen die Mörder hätten kämpfen wollen? Merkel hat mitnichten ein freundliches Gesicht gezeigt. Gefühle sind ihr fremd, sie hat kein Gespür, was wichtig wäre im Leben! Sie ist ein Cyborg, der einen Auftrag, eine Mission hat. Da werden Strategien gefahren, ohne Rücksicht auf das Umfeld, Unbeteiligte! Das wird nicht einmal als Kollateralschaden abgetan, weil es keine Rolle spielt und gar nicht erörtert wird! Menschen sind für die Raute ausnahmlos Verschiebungsmasse!
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.901.374 von Obermaat am 07.10.17 11:52:04https://www.tz.de/politik/sarrazin-attackiert-merkel-und-spr…

"Interview nach der Bundestagswahl

Verheerendes Erbe“: Sarrazin attackiert Merkel - und spricht über AfD-Erfolg
Aktualisiert: 02.10.17 12:56

Interessantes Interview, Sarrazin ist ein kluger Mann.Merkel ist...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.903.063 von curacanne am 07.10.17 19:29:25https://www.tz.de/politik/bloss-nicht-als-hardliner-gelten-s…

"Bloß nicht als Hardliner gelten“: Spielte Merkel in Flüchtlingskrise doppeltes Spiel?
Aktualisiert: 03.10.17 07:43"

"Auf den rund 200 Seiten des Buches über die dramatischen Ereignisse von 2015 und 2016 bleibt nicht zuletzt dieser Eindruck hängen: Merkel und - bis auf CSU-Chef Horst Seehofer - die meisten anderen Politiker wollten bloß nicht als Hardliner gelten. Dabei schickte Deutschland selbst bald viele Migranten an der Grenze zurück, was in Österreich, aber kaum in der deutschen Öffentlichkeit wahrgenommen wurde. „Merkel blieb in ihrer Rolle als größte Gastgeberin Europas, während sie gleichzeitig die Reiserouten nach Deutschland schließen ließ“, befinden die Autoren von der konservativ-wirtschaftsliberalen Wiener Zeitung „Die Presse“. Sie haben für ihre Recherchen mit vielen Entscheidern und Politikern in Europa gesprochen."

auch sehr interessant:p
Irgend ein Linker hat doch gestern was ähnliches von sich gegeben

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Berlin greift gegen Flüchtlinge in Schule durch
Berlin greift gegen Flüchtlinge in Schule durch
Fünf Jahre lang haben Flüchtlinge eine Schule im Stadtteil Kreuzberg besetzt – mit der Hilfe linker Aktivisten und behördlichem Wohlwollen. Das kostete Millionen. Nun steht die Räumung durch den Gerichtsvollzieher an.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.903.120 von Obermaat am 07.10.17 19:43:52meinen die Merkel damit?:eek:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben