checkAd

Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran! (Seite 44)

eröffnet am 23.02.12 08:33:14 von
neuester Beitrag 12.06.21 08:19:38 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 44

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.02.12 09:01:39
Beitrag Nr. 6 ()
Zitat von HeWhoEnjoysGravity: #4 (42.793.494) > Der glaubt ernsthaft jeder Link wird angeklickt und durchgelesen....

Natürlich nicht aber für Interessierte ist der Link hilfreich und zwecks Quellenangabe notwendig.


stimmt,endlich kann ich per Videoüberwachung meinen Nachbarn auf der Reeperbahn sehen.
1 Antwort
Avatar
23.02.12 08:58:29
Beitrag Nr. 5 ()
#4 (42.793.494) > Der glaubt ernsthaft jeder Link wird angeklickt und durchgelesen....

Natürlich nicht aber für Interessierte ist der Link hilfreich und zwecks Quellenangabe notwendig.
Avatar
23.02.12 08:49:55
Beitrag Nr. 4 ()
Zitat von zocklany: oh leck,da hast du wohl die ganze Nacht gesammelt :laugh:


Der glaubt ernsthaft jeder Link wird angeklickt und durchgelesen....:laugh:
Avatar
23.02.12 08:43:18
Beitrag Nr. 3 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.793.386 von HeWhoEnjoysGravity am 23.02.12 08:35:37oh leck,da hast du wohl die ganze Nacht gesammelt :laugh:
Avatar
23.02.12 08:35:37
Beitrag Nr. 2 ()
Nun ein paar bereits gesammelte Nachrichten, sozusagen zum Auftakt:

Rating-Konkurrent in Startlöchern
Mit haftbaren Urteilen will die europäische Ratingagentur den Platzhirschen von der Wall Street Konkurrenz machen. ...

... Inzwischen hätten sich 30 institutionelle Investoren wie Banken, Versicherungen und Börsen aus ganz Europa bereit erklärt, rund 300 Mio. Euro Stiftungskapital zur Verfügung zu stellen, sagte Roland-Berger-Partner Markus Krall der "Euro am Sonntag". Krall treibt die neue Ratingagentur maßgeblich voran. "Ziel ist es, bis Ende des ersten Quartals 2012 die Verträge zu unterzeichnen und im zweiten Quartal eine privatfinanzierte, nicht gewinnorientierte Stiftung wahrscheinlich mit Sitz in Holland zu gründen", ergänzte er.

Die operative Tochter, die die Ratings dann erstellt, könne demnach die Rechtsform einer Aktiengesellschaft nach deutschem (AG) oder französischem (SA) Recht mit Sitz in Frankfurt und einer "starken Präsenz" in Paris haben. Ende des Jahres sollen voraussichtlich die ersten Länder-Ratings auf den Markt kommen, Anfang 2013 die ersten Banken-Ratings. ... http://www.n-tv.de/wirtschaft/Rating-Konkurrent-in-Startloec…

Euro-Zone zieht dauerhaften Rettungsschirm vor
Am 1. Juli tritt er in Kraft, und damit ein Jahr früher als geplant ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,810982,00.h…

Präsident Salih verlässt Jemen
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,810675,00.html

Videoüberwachung auf der Reeperbahn ist legal
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,811388,00.html

Bundestag beschließt Digitalisierungsoffensive
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestag-beschliesst…

... Trotz Widerständen aus den USA will die Bundesregierung eng mit China im Bereich der Raumfahrt kooperieren. ... http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,811991,00.…

Russland will mit Europa auf Mond und Mars
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,811991,00.…

Sehr gut, Kooperation in Eurasien. 2012 wird wohl ganz prima werden, das Jahr der spürbaren Zeitenwende, das Jahr, wo Deutschland aufwacht. (imho)

A-EON Technology: Erste AmigaONE-X1000-Auslieferung an reguläre Kunden
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2012-01-00070-DE.html

25 EU-Staaten beschließen Pakt für strengere Haushaltsdisziplin
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,812331,00.html

Deutsche Börse und NYSE Euronext: EU stoppt Mega-Börsenfusion
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,812679,0…

Scientology Frankreich muss 600.000 Euro zahlen
... "Das ist eine historische Entscheidung", sagte Olivier Morice, der Anwalt der Anti-Sekten-Organisation Unadfi. Seiner Meinung nach ist das Urteil nur der Beginn eines Weges, der zum Verbot von Scientology führen könnte. ... http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,813039,00.html

Finnland: Ex-Finanzminister Niinistö wird neuer Präsident
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,813484,00.html

Klagen abgewiesen: Deutsche Bank gewinnt Hypotheken-Streit in den USA
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,814160,0…

Griechenland beugt sich dem Spardiktat
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,814315,00.html

EZB deutet indirekte Beteiligung an Schuldenschnitt an
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,814394,00.h…

Studie: Jugendliche berauschen sich weniger
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,814467,00…, http://www.heise.de/tp/blogs/3/151400

"Nur Loser stecken sich noch eine an"
... Hurrelmann: Nicht zu rauchen ist keine Vernunft-, sondern eine Lebensstilentscheidung. Die Jugendlichen möchten fit und leistungsfähig sein, weil sie glauben, so am meisten vom Leben in unserer Gesellschaft haben zu können. ... http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,814503,00…

Asse-Räumung hat im Umweltministerium oberste Priorität
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,814558,00.h…

Kampf gegen die Krise: Spanien schiebt Arbeitsmarktreform an
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,814634,00.h…, http://www.heise.de/tp/blogs/8/151406

EU will faire Lizenzierung von Standardpatenten durchsetzen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-will-faire-Lizenzi…

Parlament in Athen stimmt Spardiktat zu
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,814842,00.html

Sauerland-Abstimmung: Duisburg wählt sich frei
... "Ein Neuanfang und ein guter Tag für die Demokratie" ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,814838,00.h…

Hamburg soll größter Anteilseigner von Hapag-Lloyd werden
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,814856,0…

LBBW verkauft 21.500 Wohnungen nach Bayern
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,815079,00.h…

Lkw-Maut: Ab August kosten auch Bundesstraßen Maut
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,815496,00.html

Bundeswehr verabschiedet sich aus Fort Bliss
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,815684,00.html

Das Ende des "patrouillengestützten Ansatzes"
http://www.heise.de/tp/artikel/36/36430/1.html

Militärkooperation: Frankreich und Großbritannien planen Drohnen-Entwicklung
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,816077,00.…

Euro-Finanzminister einigen sich auf Hilfspaket für Griechenland
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,816486,00.h…

Überwachung in Deutschland: Bundesregierung plant Ausbau der Drohnenflotte
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,816644,00.h…, http://www.heise.de/tp/artikel/36/36450/1.html

EU will Etat für High-Performance Computing verdoppeln
http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-will-Etat-fuer-Hig…
1 Antwort
Avatar
23.02.12 08:33:14
Beitrag Nr. 1 ()
Der Thread-Titel ist ein Zitat aus dem Lied "Ein Jahr (Es geht voran)" vom Debütalbum Monarchie und Alltag der deutschen Band Fehlfarben (http://de.wikipedia.org/wiki/Fehlfarben).

Der Liedtext ist kritisch (dies ist als Warnung vor einer negativen Entwicklung zu verstehen) und in diesem Thread soll es darum gehen, welchen Weg Deutschland und die Welt wohl einschlagen wird: wird es eher besser oder schlechter? Dieser Thread kann als Nachfolger zu Thread: Zeitenwende. gesehen werden, in dem ich derzeit nicht mehr schreiben darf (ich darf derzeit nur noch in meinen Threads schreiben). Es sollte hier hauptsächlich um konkrete Ereignisse gehen aber gegen die ein oder andere Spekulation/Vermutung ist nichts zu sagen.

Es geht hier um nicht weniger als die Zunkunft ... um eine - so hoffe ich - positive Zukunft. Dieser Thread sollte (sofern es die Realität gestattet) die positive Entwicklung darstellen. Es gibt bereits einige Threads mit negativer Erwartungshaltung (z.B. Thread: Am Sterbebett eines Systems, Thread: Wann bricht dieses Lügen-Finanz-System zusammen?????, Thread: Gold und Silber vor neuen Allzeithochs..., Thread: Bundeskanzlerin Merkel hat uns den wirtschaftlichen Aufschwung gebracht) und ich denke daher, dass ein Optimismus-Thread eine gute Idee ist.

Ich glaube an eine positive Entwicklung und werde Nachrichten bevorzugt dahingehend auswählen aber wer an eine negative Entwicklung glaubt, kann auch Hinweise darauf bringen. Das ist durchaus spannend und sowohl für die Börse/Finanzwirtschaft, als auch für eigene Investitionsentscheidungen interessant: es ist ein großer Unterschied (z.B. auch für die allgemeine Aktienentwicklung), ob Deutschland und die EU sich positiv entwickeln oder vor die Hunde gehen werden.

Nun kann ein Ereignis auch falsch interpretiert werden, eine geplante Maßnahme kann scheitern und etwas zunächst negatives kann positive Folgen haben. Zum Beispiel würde ich einen besseren Bundespräsidenten als Joachim Gauck bevorzugen aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass Joachim Gauck auch eine positive Entwicklung begünstigen kann, ja ich glaube sogar daran.

Des Weiteren gibt es einigen Interpretationsspielraum - was der eine positiv findet (meine Ansichten finden sich u.a. z.B. in Thread: Schönes neues Deutschland), mag der andere ablehnen, so dass das hier vielleicht ganz interessant werden kann. Nach Möglichkeit sollten Beiträge daher eine persönliche Wertung enthalten, also wie man eine gebrachte Nachricht findet, ob diese wohl eher auf eine positive oder eine negative Entwicklung hindeutet.

Wie gesagt, positive Nachrichten bevorzugt (denn es gibt ja schon ein paar Jammerthreads) aber Vorrang hat die Realität: es soll nach Möglichkeit die wirkliche Entwicklung herausgefunden werden und deswegen müssen auch negative Nachrichten erlaubt sein (weswegen der Threadtitel auch neutral ist). (alles imho)

PS: Nur noch 90 Jahre oder Islam statt Iwan http://www.heise.de/tp/artikel/33/33940/1.html
2 Antworten
  • 1
  • 44
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran!