DAX+0,38 % EUR/USD+0,50 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+2,90 %

Aktien, Gold und Rohstoffe , Währungen und Anleihen - was bewegt die Welt heute? (Seite 4006)


ISIN: FR0010315770 | WKN: LYX0AG | Symbol: LYYA
181,39
15:05:53
Commerzbank
+0,64 %
+1,15 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.981.936 von Mineral-deposits666 am 14.06.18 07:33:49Nur eine "Sache" kann eine Inversion verhindern..... Zinssenkungen. Da beisst die Maus keinen Faden ab....
zum Bitcoin jetzt nochmal Blackcoin aufgeladen..... Der digitale Schexxx hat noch nicht fertig
Die Fed berdängt die EZB, denn auch für nächstes Jahr will sie ZEs durchziehen. De US Wirtschaft brummt, der Dollar und die Zinsdiffeerenz sind ein Magnet Draghi müsste erhöhen ohne die PIIGS Anleihen abstürzen zu lassen.

ASX.

https://search.asx.com.au/s/search.html?query=bhp+bky+pdz+oz…

BHP mit Pullback. Oro und Panoramic tauschen PLatz. Lithium Werte kommen auch wieder. Prairie kommt, oder nicht? Und Celsisus taucht erstmal.
ach ja, die Goldwerte downunder waren stark. Resolute, Perseus, der ganze Krempel.

Was gestern nicht gut ankamn waren die Brasilienwerte AMBEV und BRFS die unter steigendem USD mit Brasilien mitleiden werden.

So langsam kann man sich die Silberminen anschauen, oder?
Wie seht Ihr eigentlich Equinor (ehem. Statoil) aktuell. Wollen neue Geschäftsfelder, wie erneuerbare Energien erschliessen, nicht mehr nur Öl/Gas. Gleichzeitig charttechnisch am ATH und Widerstand. Verkaufskandidat?
Marktstimmung der Börse Frankfurt absolut ausgeglichen (neutral), sowohl bei Privaten, als auch bei den Institutionellen. Kommt da ein grösserer Impuls, ausgelöst durch die EZB?

https://www.youtube.com/watch?v=HcDOjuuPyR0&feature=youtu.be
Ich schaue gerade nach Telkom, Versorger, Staples. Daher Ölaktien meinungsfrei.

China schwächelt. GB stark.

https://de.investing.com/economic-calendar/

Das Pfund korreliert mit Silber

Aber China.... das macht die Autoaktien von dort nicht besser. Ein Kunde von mir hat in den Schwellenländern gerade Probleme mit seinen Kunden, die abspringen oder nicht zahlen können. Ist natürlich nur ein ganz kleiner Einblick.
Ich vermute, dass die Auseinandersetzung CDU/CSU eher ein reines Profilierungsschauspiel ist, um die Afd zu übertrumpfen. Jetzt gehts nämlich ans Eingemachte! Laut Spiegel wird darüber diskutiert, wer zurückgewiesen werden soll: Asylbewerber, die bereits in der Datei Eurodac registriert sind, oder nur jene Menschen aus dieser Gruppe, die tatsächlich auch schon einen Asylantrag in einem anderen EU-Land gestellt haben. Aus Sicht des Innenministeriums (Seehofer!!!) ist Letzteres der Fall.

Das würde das Problem in keinster Weise lösen! Die Flüchtlinge stellen dann gar keinen Aslyantrag in dem Ankunftsland. Ende. Aus. Und wandern weiter. Wohin?

Wenn man sich auf die Datei Eurodac bezieht (1. Fall), werden die Ersteinreiseländer die Flüchtlinge einfach nicht mehr registrieren und die Flüchtlinge reisen weiter-und wohin?

Wenn man in der Politik so diskutiert, dann ist die ganze Diskussion über Abschiebung, Zurückweisung, etc. für die Katz bzw. eine Farce. Eine reines Schauspiel und Stimmungsmache, um der Afd das Wasser in dem Thema abzugraben! Politik in dieser Art und Weise kotzt mich an!

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-fuer-…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.984.051 von Werwolf2000 am 14.06.18 11:24:26Da werden nur Pseudo-Regeln erfunden, die das eigentliche Problem nicht lösen. Und die Bürger werden vera.....!

Niemand kapiert das! Das geht nicht gegen Flüchtlinge. Denen muss in ihren Heimatländern geholfen werden. Und zwar nicht nur mit Geld-das versickert nur in dunklen Kanälen und die Bevölkerung hat nichts davon. Im Zweifel muss dort ein funktionierender Staat aufgebaut werden, auch wenn das mglw. zu Auseinandersetzungen mit den Clans führt. Das kann dann auch zu Opfern führen. Aber was ist die Alternative: dass hier eine halbwegs funktionierende Zivilgesellschaft durch militante Terroristen unterwandert wird, die dann irgendwann mglw. Anschläge mit Giftgas oder Biowaffen durchführt? Diese "alles ist gut" Mentalität wird Probleme nicht lösen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.984.261 von Werwolf2000 am 14.06.18 11:43:34Jupp, für Horsti geht es auch um die Landtagswahl. Da werden die Grünen und die Freien Wähler wohl auch punkten.

Natürlich werden Flüchtlinge und Kriminalitätsopfer hier instrumentalisiert. Dabei haben die ganzen Talkshows GEGEN die Afd doch gezeigt, dass man genau damit doch die AfD füttert!
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben