DAX+0,32 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,35 % Öl (Brent)+0,17 %

Aurora Cannabis einfach TOP !!! (Seite 696)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.848.873 von Ju_ano am 12.02.19 08:36:50
Zitat von Ju_ano: Ich bin gestern raus, habe gesagt der Kurs bricht weg wie drei mal zuvor.
Bisher ist hier noch gar nichts weggebrochen!
Wie gesagt, der Kurs wurde gestern in den USA nach Veröffentlichung der Zahlen umgerechnet zwischen 6,16 und 6,54 Euro gehandelt. Es waren also nicht alle negativ. Und ich denke, so wird es heute weitergehen ...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.849.230 von bruder_halblang am 12.02.19 09:14:07Gestern waren wir bei 6,80 heute von gestern und heute -12%.

Wie nennst du das denn?

Warum sollte der Westen anders reagieren?

Weil die Commerzbank Aktien kauft?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.849.230 von bruder_halblang am 12.02.19 09:14:07Wir kaufen nicht nur über Pari (wo ich mich manchmal aus UNgeduld auch dazu zähle) aber wir verkaufen auch unter Pari, so wie heute. Jeder will anscheinend aus Angst nur mehr raus. Fundamental hat sich nichts verändert und wenn ich Zeit habe und das Geld nicht brauche, steige ich auch nicht aus.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.849.230 von bruder_halblang am 12.02.19 09:14:07Das ist negativ, schau dir den Kurs doch an. Ich sage nicht das ich unfehlbar bin aber schau es dir doch an.
Es war eine Wundertüte
Heute Nachmittag 5,70 € oder Später noch auf 5,05 €.
Ich war von Anfang an Verhalten gestimmt und das hat sich wieder bewahrheitet.
Ich befürchte, das das Gap heute nicht geschlossen wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.849.335 von Verwunderung am 12.02.19 09:22:30Sehe ich ähnlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.849.248 von sailermi am 12.02.19 09:16:45Das sehe ich genauso. Aurora wird weiter wachsen und die Umsätze überproportional zulegen.

Kein Grund kleinere Dips nicht hinzunehmen. Wobei ich die Aktie auch schon Jahre im Depot habe. Da lässt es sich leicht ertragen Schwankungen zu verfolgen.


Bei Heritage Cannabis Holdings erlebe ich das jetzt nochmal von Anfang an mit.


Mal sehen ob ich da nochmals über 1900% erwirtschafte
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.849.098 von Ju_ano am 12.02.19 09:00:16
Zitat von Ju_ano: Charts haben nie die Zukunft vorausgesagt. Das ist für „mich“ Kaffeesatzlesen.

Wenn diese Trendlinien und Boden und Gaps wirklich funktionieren wäre alle Anleger ja Millionäre.

Beispiel: Aurora bewegt sich in der Trendlinie, auf einmal wird bekannt, der Dünger der Pflanzen setzt sich in Cannabis ab und verursacht Krebs.

Kann man das in einer Trendlinie sehen?

Warren Buffet kauft Aurora, kann man das in einer Trendlinie sehen?

Für mich ist sowas ein versuch etwas nicht kalkulierbares wie die Börse kalkulierbar zu machen.

Jeder muss selber wissen was er macht aber wenn diese Indikatoren funktionieren würden hätte ich mir schon lange ne Millionen geliehen da das Geld ja günstig zu haben ist und hätte mein Geld auf nen Trendkanal gesetzt ist ja totsicher.

Ach ja bezüglich Artikel von wo auch immer, die Leute werden dafür bezahlt Trendaktien zu pushen, die machen das nicht um uns eine Freude zu machen sondern um ihre Familien zu ernähren. Man sollte da nicht alles glauben.

Kostolany sagte bereits:“ Wenn dir der Kellner etwas empfiehlt will er es in erster Linie loswerden.

Ich möchte hier niemanden angreifen nur meine Meinung teilen.

Beste Grüße


Ob man nun Charttechnik mag oder nicht spielt keine Rolle, klar spiegelt das nur die Vergangenheit auf die Zukunft. Aber Fakt ist nun mal,dass sich die Marktteilnehmer ( vor allem die Computerprogramme!!!) danach richten und somit ist das eine selbsterfüllende Prophezeihung die man auf alle Fälle beachten sollte. Sich gegen dem Markt / Trend) zu stellen, macht selten Sinn. Außergewöhnliche Ereignisse kann sie natürlich nicht vorhersagen, aber das ist auch nicht das normale Tagesgeschäft.
Gruß aaahhh
...und das nächste Körbchen geht ins Langfrist-Depot 🙂

Danke für die günstigen Anteile 🙏

Die Änhlichkeit mit amazon vor ca. 15 Jahren ist frappierend...😋
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben