DAX+0,37 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,25 % Öl (Brent)+0,20 %

ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla (Seite 180) | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.578.576 von faultcode am 26.09.19 20:58:59
"leaked Email": > 24h später nicht da?!?
Zitat von faultcode: ...--> damit wird mMn Q3 nun besser als Q2 bei den Auslieferungszahlen von seinerzeit 95.2k (>85%)...

--> nicht so schnell

--> am Anfang war ich noch skeptisch bei den Fred-"Leaks" (vielleicht oben sichtbar), dann aber tauchten diese "leaked Emails" doch auf (wenn auch manchmal über dubiose Kanäle -- oder auch umgekehrt in der Reihenfolge), und konnten, wenn auch manchmal über 2 Ecken, als echt bestätigt werden

--> und es zeigte sich: man musste diese Leaks/Emails unbedingt ernst nehmen (wenn die dann später veröffentlichten Tesla-Zahlen stimmen sollten --> wobei ich ja immer sage: +/-5% sind hier mMn immer drin; außer bei der Anzahl der ausstehenden Aktien ;) )


--> aber nun?!? Mehr als 24h später: wo ist diese Email, die mal eben ~USD1.8Mrd neue Marktkapitalisierung "geschaffen" hat? Wenn nicht von Fred (weil heiße Ware, siehe oben), so doch aus anderer Quelle


=> hier und heute ist was faul mMn

--> und daher halte ich derzeit sogar eine Auslieferungszahl von unter 95.2k für möglich, halt mit einer Riesen-"In transit"-Nummer hintendran (siehe oben)


--> das Problem für Fred + Tesla + Elon Musk: diese 100,000-Zahl ging nun wirklich überall umher:


https://twitter.com/alex_avoigt/status/1177317398485110789


--> aber welcher Zahl werden zukünftige Leaks unglaubwürdig?

99,000 ?
98,000 ?
97,000 ?
96,000 ?
95,000 ?
94,000 ?
Tesla | 242,13 $
da schau her -- kurz vor Feierabend noch diese Meldung:

Published: Sept 27, 2019 6:21 p.m. ET
Tesla unfairly fought union organizing and must reimburse employees, judge finds
https://www.marketwatch.com/story/tesla-unfairly-fought-unio…

=>
Tesla Inc. engaged in unfair labor practices in regards to its employees attempting to form a union, a judge ruled Friday in a National Labor Relations Board complaint.

Administrative Law Judge Amita Baman Tracy found that Tesla Chief Executive Elon Musk and other executives wrongly interrogated employees about organizing activity and told them that joining a union would be futile, sought to preclude union information or propaganda from being distributed or displayed, and wrongly terminated two employees who were involved in union-organizing activities.

The judge also said that Musk's tweet suggesting that the organization of a union at the Fremont facility would lead to the loss of stock options for employees was a violation of labor law.

"Numerous supervisors and agents, including its chief executive officer and chief people officer, committed many violations of the Act," the judge wrote in his ruling. Tesla was ordered to rescind all the rules that were found to be in violation of the law and offer to rehire or compensate the two employees who were terminated.



ACHTUNG - und nun festhalten, die beste Feststellung:

In addition, the judge ordered Musk personally to read a notice to employees aloud at the Fremont facility detailing what Tesla is allowed and not allowed to do in regards to the ruling.


--> Autsch!

--> hoffentlich auch mit "Leak" auf Youtube vom LAUTEN VORLESEN!
Tesla | 242,13 $
und dann sage mir noch einer, Tesla-Bären würden so einen Tamtam machen :laugh:


https://www.patreon.com/mortengrove

Tags:
• Tesla ships, Tesla-ships
• Morten Grove
Tesla | 221,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.589.355 von faultcode am 28.09.19 13:13:02hat eigentlich irgendjemand mal eine TSLAQ-Seite gesehen, die Geld nimmt? :rolleyes:

--> bei den Bullen ja durchaus vorhanden:

• Morten Grove, Tesla-ships (siehe oben)
• Galileo Russell, HyperCharts: https://hypercharts.co/ (Teile) (*)
• Ben Sullins, Teslanomics: https://ftdacademy.com/


(*) nebenbei: Gali's Seite ist z.Z. voll von Momentum-Crash-Aktien; wer also noch sucht..
Tesla | 221,20 €
Smart/Enhanced/Advanced/Hyper/Superior/Ultra Summon (TM xwin)
meine Prognose: das Ding wird in der derzeitigen Form kassiert werden - ohne aber in der Tesla-Bilanz rückgebucht zu werden; wird aber dauern; ich schätze dieses Jahr nicht mehr --> erst braucht es dafür - wie üblich - eine bestimmte Anzahl an schweren Unfällen

--> wahrscheinlich im Hintergrund durch eine US-Regulierungsbehörde veranlasst


https://twitter.com/eiddor/status/1177749574976462848



siehe auch vom 24.08.19:
Zitat von faultcode: ...--> aber es sieht mittlerweile so aus, als ob das offenbar mittlerweile hektische Herumdoktern an diesem System ("Robo-Taxis", "XYZ Summon") zu erkennbaren Rückschritten führt -- zur immer größeren Frustration bei Supportern und Fans...


Tags:
• Summon
Tesla | 221,20 €
"GF3": "erster Termin" gerissen
Wuwa's Drohne geht wieder ;)

21.9.2019
Tesla main works Passed Second AcceptanceTesla gigafactory 3 in shanghai..


11:49


--> ab 7:30 die Substation: ja, man arbeitet sehr schnell, aber bis "Ende September" wird dort kein Netzanschluss im voll geplanten Umfang erfolgen (*)

--> ab 6:55 sieht man sehr gut den Graben zur Fabrik mit vorbereiteten Stromleitungen

--> hier scheinen aktuelle Fotos von Chao zu sein: https://twitter.com/realChaoZhou/status/1177752930558107650



(*) https://twitter.com/realChaoZhou/status/1169575869578235904




--> ich will nicht sagen, daß dort kein Untergrundkabel bis nächste Woche angeschlossen werden kann, um den vorhandenen Baustellenstrom zu ergänzen
--> dann vielleicht nochmal ~2 Wochen, um eine einzelne Stromzufuhr bis in die Fabrik zu schaffen, um dort auch mal Dinge zu bewegen, die mehr als nur Baustellenstrom erfordern (ohne gleich alle Lichter vorher auszuschalten ;) )


Aber eine Massen-Autoproduktion wird ab 1.10. definitiv nicht starten (+), so wie auch schon den ganzen September nicht:


https://twitter.com/realChaoZhou/status/1153703660829851648


(+) mMn wird dieses Jahr keine Massen-Autoproduktion mehr in der "GF3" starten (außer man bringt den Fremont-Überschuss laufend dorthin :D )
Tesla | 242,13 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.591.089 von faultcode am 28.09.19 23:33:18kurz vor Ende noch ein Goodie -- ein Ferrari steht draußen vor der Fabrik neben vielen anderen Fahrzeugen :eek:

--> das sind normalerweise die, die keine Berechtigung haben, nah an der Baustelle zu parken, also "VIP"-mäßig

Tesla | 242,13 $
SpaceX Starship Progress Update Presentation


SpaceX founder Elon Musk presentation on the progress of the Starship program Saturday at the launch facility at Boca Chica, Texas. The announcement will occur no earlier than 8 p.m. local time (9 p.m. EDT).

The presentation Saturday is expected to be the most comprehensive update on SpaceX’s plans for the #Starship and #SuperHeavy, and for interplanetary space travel in general, in more than a year.

Musk has been providing updates from the #BocaChica site as crews there work to assemble the first Starship prototype, called Mark 1.

Asked on Twitter earlier this week when the Starship MK 1 could be ready for its first flight, Musk replied: “This is quite a complex beast, but hopefully within a month or so.”
...



=> Elon Musk braucht auch hier schon wieder neues Geld
Tesla | 242,13 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.591.293 von faultcode am 29.09.19 02:10:25EV Jesus lässt seine Anhänger glauben, er habe die Raumfahrt erfunden:



..das Wort "Investors" ist schon gefallen :D




nun sehr, sehr cheesy

Hallo Erben von David Bowie! Ich hoffe, EM zahlt euch was für die Nutzung! :D


..das Wort "series production" ist nun gefallen :laugh:


EM: "When you go to vacuum, there's practically no air." -- so geht das an einer Tour....
Tesla | 242,13 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben