DAX-0,25 % EUR/USD+0,24 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,59 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 22.03.2019 (Seite 16)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.170.757 von smallstick am 22.03.19 12:17:06Ganz aktuell favorisiere ich jetzt, Dow 25912 und Dax 11525, und dann wieder Süden!

Fehlausbrüche sind ja die Neuzeit.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.170.643 von tradepunk am 22.03.19 12:07:44
Zitat von tradepunk:
Zitat von BigTS: Kannst du ja mit beginnen

bei 1 Milliarde Streitwert darfst du erstmal 113.208,00 Euro Gerichtskosten auf den Tisch legen. Der Anwalt möchte sicherlich einen Vorschuss (mindestens 35-40.000) viel Spaß dabei:laugh:

Du solltest deine Freizeit sinnvoller nutzen


Z.B. endlich anfangen, zu Lesen, Lesen und nochmals Lesen... ;)

Hier gab's (gibt's?) immer wieder prima Buch-Tips! Ich bin für so einige Empfehlungen aus diesem Forum sehr dankbar - und stelle auch immer mal wieder gerne was vor!

Könnt' wetten, solarstar hat inzwischen immer noch nicht, wenigstens mal endlich die "Flash-Boys" gelesen (wie ihm des öfteren hier empfohlen!) - geschweigedenn des ganze philosophische Gedöns (R.D.Precht: z.B. "Jäger,Hirten, Kritiker", R. Dobelli: z.B. "Die Kunst des klaren Denkens", E.v.Rotterdam "Lob der Torheit", ...) oder Statistik-/Wahrscheinlichkeitssachen ("Das Ziegenproblem", "Freakonomics", div. Roulette-Bücher, V.Wiebe o.ä., ect...) - oder wie wärs mit bissl Naturwissenschaftlichem auf der Suche nach dem Verständnis für Preisfindungsprozesse an den Märkten, z.B.:

https://www.simplyscience.ch/teens-liesnach-archiv/articles/…

https://www.was-darwin-nicht-wusste.de/wunder/mathematische-…

Damit müßte man erstmal ein paar Wochen beschäftigt sein und dann dürfte der Vorwurf "Betrug" auch schnell vom Tisch sein! - Nicht alles, was man nicht auf den ersten Blick versteht, ist gleich "Betrug"! JEDER Marktpreis ist zu jeder Sekunde "der Richtige" - qua Definition von "Marktpreis"! ;)


Dann verstehe ich nicht, warum die Deutsche Bank schon in mehreren Märkten so hohe Strafen zahlen musste, wenn es keinen Betrug gibt... Du machst es Dir da etwas einfach...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.170.823 von smallstick am 22.03.19 12:23:10Gold wird wieder unter 1310 gedrückt, und endet heute Abend bei 1319.

Zusätzliche Short Idee ist Netflix, falls die 380 kommt.
Bei Tesla halte ich die Füsse still, weil jetzt erst einmal wieder ein paar Verbrecher Analysten kommen, um den Margin Call abzuwenden.

usw., etc. pp:cool:

Konzentriere mich jetzt erst mal nur auf traden.
Kupfer trendwende? dann sollte man bei Stocks auf jeden Fall die Leine ziehen wenn Long langfrist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.170.421 von smallstick am 22.03.19 11:48:12Gleich geht's an den See...

Aber noch zweierlei: nachts, nach dem trading gehe ich oft einfach nochmals schauen, dann auch mal ohne einzuloggen... da ist dann das ignore inaktiv...

Und jeder der mich lange genug liest, kennt meine Meinung zu bestimmten Postern.

Wer jedoch relativ neu hier ist on board, dem sind evtl. gewisse Zusammenhänge hier (noch) nicht bekannt. Zweimal hintereinander landet einer Treffer, dann tradet ihm ein neuer nach: rumms...

Deshalb mal diesen user-Einblick hier gepostet...

LJ

P.S: jetzt wirklich fischen, Danke Lernling ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.170.643 von tradepunk am 22.03.19 12:07:44
Zitat von tradepunk:
Zitat von BigTS: Kannst du ja mit beginnen

bei 1 Milliarde Streitwert darfst du erstmal 113.208,00 Euro Gerichtskosten auf den Tisch legen. Der Anwalt möchte sicherlich einen Vorschuss (mindestens 35-40.000) viel Spaß dabei:laugh:

Du solltest deine Freizeit sinnvoller nutzen


Z.B. endlich anfangen, zu Lesen, Lesen und nochmals Lesen... ;)

Hier gab's (gibt's?) immer wieder prima Buch-Tips! Ich bin für so einige Empfehlungen aus diesem Forum sehr dankbar - und stelle auch immer mal wieder gerne was vor!

Könnt' wetten, solarstar hat inzwischen immer noch nicht, wenigstens mal endlich die "Flash-Boys" gelesen (wie ihm des öfteren hier empfohlen!) - geschweigedenn des ganze philosophische Gedöns (R.D.Precht: z.B. "Jäger,Hirten, Kritiker", R. Dobelli: z.B. "Die Kunst des klaren Denkens", E.v.Rotterdam "Lob der Torheit", ...) oder Statistik-/Wahrscheinlichkeitssachen ("Das Ziegenproblem", "Freakonomics", div. Roulette-Bücher, V.Wiebe o.ä., ect...) - oder wie wärs mit bissl Naturwissenschaftlichem auf der Suche nach dem Verständnis für Preisfindungsprozesse an den Märkten, z.B.:

https://www.simplyscience.ch/teens-liesnach-archiv/articles/…

https://www.was-darwin-nicht-wusste.de/wunder/mathematische-…

Damit müßte man erstmal ein paar Wochen beschäftigt sein und dann dürfte der Vorwurf "Betrug" auch schnell vom Tisch sein! - Nicht alles, was man nicht auf den ersten Blick versteht, ist gleich "Betrug"! JEDER Marktpreis ist zu jeder Sekunde "der Richtige" - qua Definition von "Marktpreis"! ;)


Aha, bei den Absprachen der Banken mit den Libor haben sie die Milliardenbussen einfach so bezahlt. Da war auch immer ein gehandelter Kurs und trotzdem hat es eins auf die Mütze gegeben. Die Banker haben einfach ein Problem mit ihrem Ego und meinen Ihnen gehört die Welt und Gesetze sind nur für das Fussvolk.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.170.976 von GBSB am 22.03.19 12:38:55Danke, lese alle Deine Beiträge.
Außer vielleicht die letzten Beiden von gestern komplett!;)
Man muss nicht gleich auswandern, wenn man gute Freunde hat, die sich nicht beeinflussen lassen.
Aber lassen wir das. Würde ausufern.
Das war meine Gold Prognose, nur für heute!
Tja... Das Leben ist kein Wunschkonzert :laugh:

Jetzt schau ma mal.

Der Patient ist auf jeden Fall angeschlagen
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben