DAX+0,44 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,31 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 24.10.2019


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
13.195,50
09:09:17
Lang & Schwarz
+0,44 %
+57,80 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 24.10.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
02:30JapanJPNNikkei PMI verarbeitendes Gewerbe48,548,848,9
07:00FinnlandFINErzeugerpreisindex ( Jahr )-0,6%--1%
07:00FinnlandFINExportpreise ( Jahr )-1,2%--1,8%
07:00FinnlandFINImportpreise ( Jahr )-2,6%--2,7%
07:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität9999,399,3
07:00JapanJPNFührender Wirtschaftsindex91,991,791,7
09:00SpanienESPArbeitslosenquote13,92%13,85%14,02%
09:15FrankreichFRAMarkit PMI Gesamtindex52,65150,8
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen52,951,651,1
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe50,550,350,1
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe41,94241,7
09:30DeutschlandDEUMarkit PMI Gesamtindex48,648,848,5
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen51,25251,4
10:00Euro ZoneEURMarkit PMI Gesamtindex50,250,350,1
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe45,74645,7
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex Dienstleistungen51,851,951,6
10:30GroßbritannienGBRBBA Hypothekengenehmigungen42,31 Tsd.-42,576 Tsd.
13:45Euro ZoneEUREZB Einlagenzins für Banken-0,5%-0,5%-0,5%
13:45Euro ZoneEUREZB Zinssatzentscheidung0%0%0%
14:30USAUSAAuftragseingänge langl. Güter M/M, ex Transport sa-0,3%-0,2%0,5%
14:30USAUSANicht militärische Investitionsgüter Aufträge ohne Flugzeuge-0,5%-0,2%-0,2%
14:30USAUSAAuftragseingänge für langlebige Gebrauchsgüter, ohne Verteidigung-1,2%1,9%-0,6%
14:30USAUSAAuftragseingänge langl. Güter M/M, gesamt sa-1,1%-0,8%0,2%
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt---
14:30Euro ZoneEUREZB Statement und Pressekonferenz---
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung212 Tsd.215 Tsd.214 Tsd.
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt215 Tsd.-214,75 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,682 Mio.1,675 Mio.1,679 Mio.
15:00BelgienBELLeitindikator-4,6-5,9-5,7
15:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung---
15:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung---
15:45USAUSAMarkit PMI Dienstleistungen515150,9
15:45USAUSAMarkit PMI Gesamtindex51,251,651
15:45USAUSAMarkit PMI Herstellung51,550,751,1
16:00USAUSAVerkäufe neuer Häuser (Monat)-0,7%-0,7%7,1%
16:00USAUSAVerkäufe neuer Häuser ( Monat )701 Tsd.701 Tsd.713 Tsd.
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes87 Mrd.88 Mrd.104 Mrd.
17:00USAUSAKansas Fed Herstellung Aktivität8411

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
EZB-Tag!
Relevante Statistiken:
1. Donnerstag ist EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
Auswirkungen eines Notenbank Zinsentscheids – Bedeutung für die Börsen
https://www.trading-treff.de/wissen/notenbank-zinsentscheid-…
2. Dax und DOW um den kleinen Verfallstag im Oktober:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
3. Typischer Monatsverlauf im Oktober von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-551-560/#…

DAX Pivots
R3 12964,36
R2 12891,79
R1 12844,99
PP 12772,42
S1 12725,62
S2 12653,05
S3 12606,25

FDAX Pivots
R3 13037,33
R2 12925,17
R1 12864,83
PP 12752,67
S1 12692,33
S2 12580,17
S3 12519,83

CFD-DAX Pivots (8:00-22:00)
R3 13002,23
R2 12911,67
R1 12862,23
PP 12771,67
S1 12722,23
S2 12631,67
S3 12582,23

DAX Wochen Pivots
R3 13262,62
R2 13038,55
R1 12836,08
PP 12612,01
S1 12409,54
S2 12185,47
S3 11983,00

FDAX Wochen Pivots
R3 13281,50
R2 13045,00
R1 12848,50
PP 12612,00
S1 12415,50
S2 12179,00
S3 11982,50

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
18.10.2019 12633,60
11.10.2019 12511,65
14.10.2019 12486,56
10.10.2019 12164,20
29.08.2019 11838,88
15.08.2019 11412,67
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
14.10.2019 12469,50
15.08.2019 11410.00
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
DAX | 12.818,00 PKT
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 24. Oktober 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 24. Oktober 2019:
BUY Stopp @ 12.824
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal zum Positions-Trading, die daxacan-SWING-Systematik, ist seit 30.08.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 11.850)
Geschlossene Positionen:
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = - 374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = - 164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 12.820,00 PKT
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 24.10.2019

Mit neuem Wind unterm Segel konnte sich unser Dax direkt in Angriffsposition für den Draghi-Tag legen.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13200, 13095, 12980, 12850, 12640, 12560, 12450, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
Grundstimmung: positiv


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Grundsätzlich befand sich unser Dax noch in einer positiven Chartlage, hatte aber zum Dienstag eine durchaus mahnende Tageskerze reingestellt. Die Entscheidung sollte damit zum Mittwoch an der 12680/12660 fallen. Bei einem Aufdrehen, waren nochmal 12740 bis dann auch 12800/12820 denkbar. In den Genuss des Aufdrehens an der 12660 dürften allerdings nur die wenigsten gekommen sein, da unser Dax dies bereits auf dem Future im Nachthandel abfrühstückte. Ab acht bzw. neun drückte es unseren Freund dann schon nur noch in eine Richtung raus und das war nach oben. Bis 12740 und dann auch bis 12800/12820. Damit hat sich der Dax natürlich nun äußerst angriffslustig für den Donnerstag vorgelegt.

Schaut man genauer hin, wirkt die Formation unterhalb der 12820 sogar wie ein steigendes Dreieck. Die Käufer haben dabei immer höher die Tiefs wieder Richtung 12820 geschoben, während die 12820 nun schon drei Mal angesteuert wurde. Sollte der Dax dann über die 12820 hinweg brechen, wäre der Weg zur 12850 und später dann auch zur 12900, 12950, 13000 und gar 13095 frei. Insbesondere zum Draghi-Tag sollte man da besser etwas mehr auf dem Plan haben.

Unterhalb zeigen sich 12760-12740 als Unterstützungsbereich auf. Da wäre zum Beispiel denkbar, dass sich unser Kumpel von der 12850 erstmal in die 12760 wirft und dann weiter oben rausrennt. Für mich dann allerdings eher eine Long-Chance aus den Unterstützungen heraus. Einen Short würde ich da oben nicht haben wollen. Ich denke da wäre es zu verlockend für den Markt, einfach durchzurennen bis zur 12950 oder sogar 13095. Weitere Unterstützung wäre dann noch 12700. Tiefer wäre dann nicht mehr wirklich bullish. Unter 12660/12640 würde er sogar ein Verkaufssignal auswerfen, damit rechne ich zum Donnerstag aber noch nicht.

Fazit: Der Donnerstag hat nun eine deutlich bullishe Vorlage. Insbesondere über 12820 wäre erstmal der Deckel weg 12850, 12900, 12950, 13000 und selbst 13095 wären dann erreichbar. Aufpassen sollte man aber bei 12850. Die sieht recht tricky aus. Unterhalb bieten sich 12760/12740 sowie 12700 als Unterstützungszonen an, um auftretende Rücksetzer wieder nach oben aufzudrehen .

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
DAX | 12.826,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.752.703 von daxacan am 23.10.19 22:52:16Am 24.10.1929, auf den Tag vor exakt 90 Jahren gab es den größten Crash der Börsengeschichte!
Tja, 90 Jahre später kann sich so etwas nicht jähren. Dafür sorgen die Zentralbanken, Anno 2019!
DAX | 12.826,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.752.735 von likeshort am 23.10.19 23:12:21Moin

Genauso ist es.
Dragoberts Rede heute, da bin ich gespannt was er vom Stapel lässt.
DAX | 12.826,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.752.735 von likeshort am 23.10.19 23:12:21
Zitat von likeshort: Am 24.10.1929, auf den Tag vor exakt 90 Jahren gab es den größten Crash der Börsengeschichte!
Tja, 90 Jahre später kann sich so etwas nicht jähren. Dafür sorgen die Zentralbanken, Anno 2019!


Schwarzer Donnerstag
Zur Navigation springenZur Suche springen

New York Stock Exchange 6 Monate nach dem Börsencrash 1929
Schwarzer Donnerstag (englisch Black Thursday) ist eine Bezeichnung für den 24. Oktober 1929 und den damit verbundenen folgenreichsten Börsenkrach der Geschichte. Nachdem schon in den Vorwochen ein deutlicher Rückgang des zuvor jahrelang stark steigenden Dow-Jones-Index verzeichnet worden war, brach an diesem Tag Panik unter den Anlegern aus. Die Börsenkurse brachen stark ein, viele Anleger waren nach Börsenschluss hoch verschuldet.
DAX | 12.816,00 PKT
Moin, Aktion-Donnerstag

Dax startet über 12.815...

Tagesziele: 12.900/13.000
DAX | 12.826,50 PKT
Daimler bestätigt Umsatz- und EBIT-Prognose und senkt die Renditeprognose für die Truck-Sparte auf ein Wachstum von 6-8 % (zuvor: 7-9 %). Umsatz in Trucksparte soll nun leicht sinken statt leicht steigen. Abschwung in Truck-Sparte dürfte schon im vierten Quartal negative Auswirkungen auf das Ergebnis haben. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
DAX | 12.838,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben