Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX0,00 % EUR/USD+0,32 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-1,10 %

Kennt jemand von euch Euro Consult Invest Ltd. bzw. Doc Money? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Doc Money bietet im Internet verschiedene Investitionspläne vor.
Mit dem Programm ZP 13 z.B. zahlt man einmalig 600 Euro ein und erhält ab dem 13.Monat 200 Euro monatlich-lebenslang aufs eigene Konto eingezahlt.Nach 15 Monaten hat man also seine 600 Euro wieder.
Klingt zu schön,um wahr zu sein,oder?
Hat jemand schon dort etwas eingezahlt bzw. erhalten oder andere Erfahrungen mit Euro Consult gemacht?Gefunden habe ich dieses Angebot auf www.ecilimited.de
hört sich verdächtig nach Schneeballsystem an -> Finger weg, sowas kann nicht funktionieren
also das ganze ist DEFINITIV unseriös.
Merkt man schon daran dass es eine Limited ist, die Geschäfte in Deutschland macht.
Ich würde dir empfehlen die Finger davon zu lassen.
Ich meine, warum wollen die Geld von Dir?
Wenn sie tatsächlich Kapital innerhalb von einem Jahr oder weniger verdoppeln könnten, könnnten die mal kurz auf ne Bank gehen sich n paar EURO zu 10% ausleihen und dann bei SICH investieren. Damit würden sie immer noch so viel verdienen, dass sie keine Webseite ins Internet stellen müssten.
so, jetzt habe ich mich auf der Seite umgesehen.
Abgesehen, dass die Idee völlig absurd ist, und die Seite inhaltlich nichts hergibt (z.B. wird mit keinem Wort erklärt, wo das Geld angelegt wird)
habe ich noch ein paar lustige "Features" auf der Seite entdeckt:

- Konstenloser Webcounter :laugh:
- Auf der Impressum Seite wird kein einziger Name angezeigt
-> ich vermute die "Büro"-Adressen sind Briefkästen
- lustiges "secure prooved...bla bla" siegel
- das Design der Website wirkt wie von nem 7.-Klässler

Ich finde es echt krass, dass sich noch jemand traut sowas zu machen. Vor allem mit ner .de Domain beid der doch jeder den Namen des Inhabers rausfinden kann.
http://www.denic.de/de/whois/index.jsp

Ich hoffe da fällt keiner drauf rein.
Also, seit Jahrzehnten mehren deren Banken ihr Geld auf diese Weise...
Rechnen wir mal nach - 15-35% pro Monat auf, sagen wir 10 Jahre. Nehmen wir dazu an, die starteten mit lumpigen 1.000.000 Euro.
Raus kommt dann: 19.219.445.001.925 Euro. Sind nur 19,2 Billionen Euro nach 10 Jahren. Bei allerdings nur minimalen 15% jeden Monat. Rechne ich 30% im Monat, so verdreiundzwanzigfacht sich der Einsatz im Jahr. Auf 10 Jahre ergibt sich ein Betrag von 1.824.496.001.102 Euro, wenn ich nur 1 einzigen Euro investiere! 1,8 Billionen werden aus 1 Euro bei 30% Monatsrendite! In nur 10 Jahren! Wow! Wer hätte gedacht, dass reich werden so einfach sein kann. Geiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiil!
Da zahle ich gerne 50 cent ein, denn der Betrag reicht ja wohl aus, um einige hundert Milliarden an Gewinn zu produzieren.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.