DAX+0,19 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-0,29 %

Medarex mehr als 20% im minus - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Immer wenn ich denke jetzt würde es endlich etwas hoch gehen, kommt dann sowas.
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber langsam verliere ich die Geduld!!!
Geht mir genauso. Ist echt zum Kotzen! Wann ist da endlich mal Schluß?
DIES IST EINE TOPGELEGENHEIT MORGEN EINZUSTEIGEN.HABE DAMALS DEN ZUG
BEI MEDAREX VERPASST.AN DEN FUNDAMENTALEN DATEN HAT SICH NICHTS GEÄNDERT.
WAS ZUR ZEIT PASSIERT,IST MASSLOS ÜBERTRIEBEN.DOCH DIESE PHASE WIRD BALD
VORÜBER SEIN.DIE BÖRSE NEIGT HALT ZUR ÜBERTREIBUNG.ABER DAS IST EIN
ALTER HUT.
bin mit 94E rein, hab gedacht viel tiefer könnten sie nicht mehr fallen.
Welch ein Irrtum.
Bringen mir aber nur Pech ... bin seinerzeit schon einmal mit 72 rein und als sie auf 49 waren bin ich ausgestiegen ... wie ihr wisst sind sie dan in kürzester Zeit auf über 200 gestiegen.
Damals zu wenig Geduld, hoffentlich nicht jetzt zu viel...
ich hab mir gedacht, die Aussagen von Clinton wären schnell vergessen. Seit dem frag ich mich täglich ob ich nicht doch noch aussteigen soll. Was meint ihr? Aussitzen oder Aussteigen???
Oh, Wunder, es geht etwas hoch...
Wenn sie es schaffen sich auf weniger als -10% zu erholen behalte ich sie (das wären 53$ Schlusskurs), sonst verkauf ich sie morgen.
MEDAREX in USA: 46,875 US-$. (!!!!)

Ich kaufe MEDX nur dann ein, wenn

a) MEDX kurzfristig rapide ein Schlag nach hinten macht, und
b) wenn dieser Schlag wärend unserer Handelszeiten in der BRD eintrifft. (Einkaufsziel: 25 - 35 €uro).

Eine kurzfristige Erholung ist dann immer drin. Mit 10 - 30 % Gewinn sofort wieder raus.

HINWEIS: Die NASDAQ schwächelt, packt nicht die All-time-Highs. Der
NEUE MARKT dagegen ist weit von seinem All-time-High entfernt. Die
NASDAQ wird dann den ausschlaggebenen Punkt zum Rückschlag einläuten.
Da können die BIO-Werte noch so viel gebäutelt worden sein. Dann geht es auch hier nach hinten los. In dieser Phase mache ich nur Tagesgeschäfte. Erwirtschaftete "Gewinne" kann man langfristig drinlassen.
In USA fällt Medarex ins Uferlose, ich bleibe trotzdem drin und werde nochmal günstig nachkaufen. Die Aktie war vor Clintons Rede ein klarer Kauf und dies ist sie auch jetzt geblieben. Die glücklichen die jetzt Kohle haben um einzusteigen sollten dies bald tun. Wer verkauft eigentlich ?
Hallo,
der chart sieht noch nicht zum einstieg aus, wartet bis sie einen boden gebildet hat.
Vieleicht ist bei einem minus von >10 % ein kurzer anstieg zu erwarten.
Achtung der High tech Markt hat ein deutliches Verkaufssignal gegeben.
Habe mich heute von einigen Aktien ( HK und Nasdq) getrennt mit verlust da es bald günstigere Kauf kurse gibt.
Bei fast allen werten die von mir beobachtet werden sind die Verkaufssignale weit überschritten.

Bald können wir die Bios wieder billig kaufen.
Die Gold (bio) Aktien von gestern werden auch wieder die Diamanten von morgen sein!!!
Also Kopf hoch, bin auch voll im minus und halte aber 25% cash zum kauf bereit.

Chartmike
bei 61$ hatte med ein Price/Sales (ttm) Verhältnis von 196.20

Wäre bei 10$ noch zu teuer ! Ich hab mir heute trotzdem welche zu 42 1/2 gekauft und hoffe in den nächsten Stunden bis 3 Uhr morgens bzw. im vorbörslichen Handel oder spätestens zu Beginn der normalen Handelszeiten mit einer Gegenreaktion in Höhe von 10% ! Schau mer mal !!! Gute Nacht


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.