DAX-0,80 % EUR/USD-0,20 % Gold+0,34 % Öl (Brent)-0,12 %

Neuling: wieviel muss man zeichnen... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hallo,

ich habe da mal eine grundlegende frage: gibt es eine
feste regel wieviel aktien man bei neuemissionen zeichnen
muss oder liegt das die jeweilige firma fest.
wisst ihr wieviele das bei t-online sind?

gruss

ted
hallo,

will mir den niemand antworten...:-(
kann doch nicht sein, dass das keiner weiss; oder
werden neulinge hier ignoriert....

pete
Hallo Teddy,

natürlich werden Neulinge nicht ignoriert.
Die Mindestzeichnungsmenge wird von der Konsortialbank und
vom Emittenten festgelegt.Die Menge ist von Zeichnung zu
Zeichnung verschieden!!!!
Bei der comdirect(bank liegt sie meist im "Geldbereich"
zwischen 3500 und 4000.-DM!!!

schalker
Hallo ted!
Meistens ist es sogar so, dass die Konsortialbanken unterschiedliche
Mindestzeichnungsmengen festlegen. In letzter Zeit hat der
Mindestbetrag deutlich zugenommen. So hat z.B. meine Hausbank
von mir verlangt mind. 100 Ision-Aktien zu zeichnen (entsprach
6900 Euro), obwohl man dann meistens eh nur für 2000 Euro Aktien
bekommt (hab dann natürlich gar nix bekommen :(, mußte dafür aber 25
Euro Bearbeitungsgebühr bezahlen!).
Bei der Direkt Anlage Bank mußt Du von einem Mindestzeichnungsbetrag
von 2500 Euro ausgehen, d.h. 50 t-online Aktien (wenn die tatsächlich für
übertriebene 50 Euro rauskommen sollten).
Gruß
NoBrain


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.