DAX-0,97 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,31 % Öl (Brent)+0,67 %

telekom untersagt graumarkthandel für t-online - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

wie ich gerade von meinem bänker erfahren habe, hat die deutsche telekom ag den graumarkthandel für t-online-aktien untersagt.

ich weiss zwar nicht, ob das rechtlich durchsetzbar ist, bzw. was die graumarkthändler von dieser verfügung halten,

ich denke auch das ist wieder ein schlag ins gesicht der zukünftigen t-online aktionäre.
der graue markt lieferte bislang immer recht gute indizien, in welche richtung eine neuemission nach handelsaufnahme einschlägt.

jetzt hat man keinen anhaltspunkt mehr. zusätzlich behält sich die deutsche telekom ag vor, den emissionspreis bei deutlicher überzeichung während der bookbuildingspanne anzuheben!!!

es wird ja immer toller.

wie schon mal gesagt: ... zu wenig fordern ist auch eine dummheit....

dafür werden die t-online aktien unter notarieller aufsicht verteilt.

Hurra! wenn das keine anlegerfreundliche massnahme ist.
scheinbar aber auch die einzige.

:( rolf
Da geht eine ganz dunkle Nummer ab. Man will dadurch verhindern, dass der Markt einen offensichtlichen Reinfall antizipieren kann. Hier werden die Lemminge gandenlos abgezockt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.