checkAd

    Prime Standard - Momentum Strategie - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 08.10.07 00:47:00 von
    neuester Beitrag 13.12.08 16:40:57 von
    Beiträge: 74
    ID: 1.133.693
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 24.876
    Aktive User: 0


     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 08.10.07 00:47:00
      Beitrag Nr. 1 ()
      Möchte hier, insiriert durch Wintotals Musterdepot RSL Strategie, ein weiteres, langfristig ausgelegtes Momentum-Depot öffentlich ausprobieren.
      Ich habe die Erfahrung gemacht, dass in der Hausse, wie sie nun seit etwa 4 1/2 Jahren läuft, mit Momentum-Strategien eine startke Outperformance zum Gesamtmarkt erreicht werden kann.
      Um es hier einfach zu handhaben, wird das Musterdepot einfache Regeln haben:
      \"Mein\" Indikator ist das 50 Tage Momentum.
      Gekauft werden nur Aktien aus dem Prime Standard, die laut Onvista eine Marktkapitalisierung von mindestens 500 Mio. EUR haben (zur Zeit sind das 162 Aktien).
      Das Depot wird immer 15 Aktien haben.
      Jede Woche wird die schwächste Aktie verkauft, die stärkste, noch nicht sich im Depot befindliche Aktie gekauft.
      Es sei denn, eine Aktie rutscht unter die Marktkapitalisierung von 500 Mio EUR. Dann wird diese statt der momentumschächsten verkauft.
      Verkauft und gekauft wird nur dann nicht, wenn alle 15 Aktien auch auf den ersten 15 Plätzen der Tabelle stehen und noch eine Marktkapitalisierung von über 500 Mio. EUR haben.

      Die aktuelle Ranking-Tabelle sollte im folgenden Link einlesbar sein:

      http://aktien.onvista.de/suche-vergleich/profi.html

      Die ersten 15 Aktien für mein Depot sind folgende (nach 50-Tage Momentum sortiert):
      Solon
      Gildemeister
      Volkswagen St.
      Smartrac
      ElringKlinger
      Q-Cells
      Deutsche Börse
      Solarworld
      Nordex
      Leoni
      Hochtief
      K + S
      United Internet
      MAN
      KUKA

      Der Kaufwert jeder Aktie soll um 1000,- EUR sein. Für die Kosten von Kauf und Verkauf berechne ich 11,80 EUR (der flatex-Preis von 5,90 EUR pro Order im Direkthandel).

      Ziel ist es, eine Outperformance zum Prime Standard zu erreichen und dabei immer hoch investiert zu sein. Allerdings: Sobald die Cash-Quote dieses Musterdepots 1000 EUR übersteigt, werden 1000 EUR in einen Geldmarktfond angelegt. Ich werde damit immer in 15 Aktien investiert sein und immer mit einem Kaufwert um 1000 EUR eine Aktie neu kaufen.

      Fragen und Anregungen sind natürlich willkommen...

      :)hugobald
      Avatar
      schrieb am 08.10.07 07:42:36
      Beitrag Nr. 2 ()
      Warum gleich 15 Aktien. Würden da 5-10 nicht auch genügen und eventuell 2000 EURO pro Trade um noch sparender bei den Kosten zu sein. Denn rund 12 EURO bei 1000 Wert sind doch über 1 Prozent um netto in die Gewinnphase zu kommen. Im Regelfall wird da bei jedem Wechsel wöchentlich zuviel verbrannt. Ist natürlich nur meine Meinung.
      Avatar
      schrieb am 08.10.07 09:02:55
      Beitrag Nr. 3 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 31.894.612 von 1erhart am 08.10.07 07:42:36Wie wäre es mit S&P Werten?!
      Da stimmen MK und auch die Gebührenstruktur
      (wenn Du einen ordentlichen broker hast)
      und Optionen gibt es noch dazu...
      ;)
      Avatar
      schrieb am 08.10.07 10:14:48
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 31.894.612 von 1erhart am 08.10.07 07:42:36Hallo ferhart,

      15 Aktien nehme ich, weil ich eine stetige Outperformance erreichen will. Bei 3 oder 5 Aktien wird es immer stärkere Outperformance- und Underperformance-Ausschläge geben. Die möchte ich vermeiden. 10 Aktien würden vielleicht auch funktionieren, aber ich befürchte trotzdem, dass dann die relativ schwächste Aktie zu früh verkauft wird.

      Da ich wöchentlich nur eine Aktie kaufe und eine Aktie verkaufe, raubt mir das wöchentlich 0,08%. 1180 (Transaktionskosten x 100) : Depotwert (z.Zt. 15000 EUR). Das halte ich für vertretbar. Mit steigendem Depotwert sinken dann die Transaktionskosten. Nur beim erstmaligen Kauf diese Woche wird es teuer (0,59%). 15 x 5,90 EUR.
      Avatar
      schrieb am 08.10.07 10:18:22
      Beitrag Nr. 5 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 31.895.004 von enkelchen am 08.10.07 09:02:55Hallo enkelchen, Handel nicht in den USA. Und mit Optionen kenne ich mich gar nicht gut aus. Was wäre denn dabei der Vorteil?
      Die 160 Aktien aus dem Prome Standard mit einer Marktkapitalisierung über 500 Mio EUR sind hier in Deutschland gut handelbar. (Kommen ja meist aus dem DAX, MDAX und TECDax).

      Trading Spotlight

      Anzeige
      NuGen Medical Devices
      0,0600EUR +3,45 %
      Umsatzlawine losgetreten – Kursexplosion am Montag?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 08.10.07 10:47:27
      Beitrag Nr. 6 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 31.894.403 von Hugobald am 08.10.07 00:47:00Dein Startkapital beträgt also 15000 Euro.
      Du wirst immer 1000 Euro pro Aktie investieren.
      Die Gewinne wirst du also nicht reinvestieren sondern sie im Geldmarktfonds anlegen???
      Avatar
      schrieb am 08.10.07 10:49:40
      Beitrag Nr. 7 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 31.895.886 von Hugobald am 08.10.07 10:18:22Was wäre denn dabei der Vorteil?


      Du könntest zB covered call writing betreiben.
      Es gibt natürlich noch zig andere Möglichkeiten!

      raubt mir das wöchentlich 0,08%
      das sind dann ja 4% aufs Jahr gerechnet.
      Ich finde das ist sehr viel.

      Gruss
      Avatar
      schrieb am 08.10.07 11:13:08
      Beitrag Nr. 8 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 31.896.237 von Wintotal am 08.10.07 10:47:27Hallo wintotal. Genau, so ist das.
      Avatar
      schrieb am 13.10.07 13:36:05
      Beitrag Nr. 9 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 31.894.403 von Hugobald am 08.10.07 00:47:00Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 12.10.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Solon (-1,88)
      Gildemeister (-1,78)
      Volkswagen St. (7,38)
      Smartrac (5,96)
      ElringKlinger (-6,07)
      Q-Cells (2,11)
      Deutsche Börse (-0,10)
      Solarworld (0,86)
      Nordex (-1,38)
      Leoni (3,72)
      Hochtief (4,25)
      K + S (6,40)
      United Internet (-0,53)
      MAN (4,87)
      KUKA (-0,54)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 0,96

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: 0,70

      Outperformance in %: 0,26

      Verkauft wird: ElringKlinger

      Gekauft wird: Aixtron

      Bemerkung: Ohne die Einstiegs-Transaktionskosten betrüge der Wochengewinn 1,55 %
      Avatar
      schrieb am 20.10.07 14:08:50
      Beitrag Nr. 10 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 31.967.313 von Hugobald am 13.10.07 13:36:05Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 19.10.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Solon (-0,13)
      Gildemeister (4,77)
      Volkswagen St. (4,72)
      Smartrac (10,66)
      Q-Cells (0,87)
      Deutsche Börse (-3,35)
      Solarworld (-0,26)
      Nordex (-1,46)
      Leoni (0,30)
      Hochtief (3,69)
      K + S (4,22)
      United Internet (-3,31)
      MAN (7,29)
      KUKA (-4,43)
      Aixtron (1,40)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 0,66

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -1,32

      Outperformance in %: 1,98

      Verkauft wird: KUKA
      Gekauft wird: Medion
      Avatar
      schrieb am 21.10.07 23:03:51
      Beitrag Nr. 11 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.093.247 von Hugobald am 20.10.07 14:08:502 Regeländerungen:

      1.) Bei einer Cashposition von über 1500 EUR werde ich das Einstiegskapital je Aktie um 100 EUR erhöhen. Ein Geldmarktfond wird nicht gekauft. Die Gewinne werden also doch reinvestiert, nur gestaffelt und zeitversetzt.

      2.) Es wird immer die momentumschwächste Aktie verkauft. Sollte die Marktkapitalisierung einer Aktie unter 500 Mio sinkt, bleibt sie drin, wenn eine andere Aktie ein schlechteres 50-Tage Momentum aufweist.
      Avatar
      schrieb am 27.10.07 11:18:55
      Beitrag Nr. 12 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.102.659 von Hugobald am 21.10.07 23:03:51Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 19.10.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Solon (-0,20)
      Gildemeister (6,32)
      Volkswagen St. (6,84)
      Smartrac (8,12)
      Q-Cells (1,88)
      Deutsche Börse (3,40)
      Solarworld (-0,70)
      Nordex (-4,98)
      Leoni (-1,60)
      Hochtief (8,77)
      K + S (16,00)
      United Internet (-0,86)
      MAN (4,70)
      Aixtron (2,67)
      Medion (12,87)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 2,69

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -0,45

      Outperformance in %: 3,14

      Verkauft wird: United Internet
      Gekauft wird: KWS Saat
      Avatar
      schrieb am 27.10.07 11:20:41
      Beitrag Nr. 13 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.171.816 von Hugobald am 27.10.07 11:18:55Korrektur: Muss natürlich heißen: Zwischenstand 26.10.2007
      Avatar
      schrieb am 03.11.07 10:48:30
      Beitrag Nr. 14 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.171.816 von Hugobald am 27.10.07 11:18:55Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 02.11.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Solon (18,76)
      Gildemeister (-2,58)
      Volkswagen St. (13,13)
      Smartrac (6,85)
      Q-Cells (9,38)
      Deutsche Börse (7,87)
      Solarworld (6,93)
      Nordex (-1,51)
      Leoni (-1,14)
      Hochtief (7,92)
      K + S (13,48)
      MAN (5,83)
      Aixtron (0,89)
      Medion (13,95)
      KWS Saat (-2,69)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 4,73

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -1,49

      Outperformance in %: 6,22

      Verkauft wird: Nordex
      Gekauft wird: ErSol Solar Energy
      Avatar
      schrieb am 10.11.07 12:15:45
      Beitrag Nr. 15 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.264.149 von Hugobald am 03.11.07 10:48:30Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 09.11.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Solon (19,15)
      Gildemeister (-11,23)
      Volkswagen St. (5,62)
      Smartrac (0,49)
      Q-Cells (20,45)
      Deutsche Börse (13,49)
      Solarworld (8,87)
      Leoni (-8,53)
      Hochtief (6,77)
      K + S (18,47)
      MAN (1,02)
      Aixtron (15,51)
      Medion (11,60)
      KWS Saat (-5,72)
      ErSol Solar Energy (-3,10)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 4,21

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -2,35

      Outperformance in %: 6,56

      Verkauft wird: Leoni
      Gekauft wird: Tele Atlas
      Avatar
      schrieb am 17.11.07 12:40:14
      Beitrag Nr. 16 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.375.641 von Hugobald am 10.11.07 12:15:45Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 16.11.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Solon (-2,20)
      Gildemeister (-24,56+
      Volkswagen St. (0,85)
      Smartrac (4,30)
      Q-Cells (9,79)
      Deutsche Börse (11,74
      Solarworld (-5,98)
      Hochtief (-2,51)
      K + S (3,81)
      MAN (-8,93)
      Aixtron (4,07)
      Medion (2,86)
      KWS Saat (-12,46)
      ErSol Solar Energy (-24,21)
      Tele Atlas (-7,15)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -5,79

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -5,16

      Outperformance in %: -0,63

      Verkauft wird: Gildemeister

      Gekauft wird: Techem
      Avatar
      schrieb am 24.11.07 11:40:10
      Beitrag Nr. 17 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.462.820 von Hugobald am 17.11.07 12:40:14Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 23.11.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Solon (-12,94)
      Volkswagen St. (-6,06)
      Smartrac (-9,95)
      Q-Cells (0,62)
      Deutsche Börse (12,60)
      Solarworld (-16,16)
      Hochtief (-4,15)
      K + S (-7,33)
      MAN (-1,58)
      Aixtron (-2,42)
      Medion (2,98)
      KWS Saat (-13,55)
      ErSol Solar Energy (-28,47)
      Tele Atlas (-7,91)
      Techem (0,19)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -10,22

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -6,01
      Outperformance in %: -4,21

      Verkauft wird: Solarworld

      Gekauft wird: Versatel
      Avatar
      schrieb am 01.12.07 13:20:10
      Beitrag Nr. 18 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.547.529 von Hugobald am 24.11.07 11:40:10Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 30.11.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Solon (-4,70)
      Volkswagen St. (-3,41)
      Smartrac (-6,26)
      Q-Cells (18,84)
      Deutsche Börse (20,07)
      Hochtief (3,59)
      K + S (11,38)
      MAN (-3,16)
      Aixtron (8,39)
      Medion (18,95)
      KWS Saat (-13,68)
      ErSol Solar Energy (-20,31)
      Tele Atlas (-10,99)
      Techem (0,24)
      Versatel (42,44)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -0,93

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -2,33

      Outperformance in %: 1,40

      Verkauft wird: Hochtief

      Gekauft wird: Rofin Sinar
      Avatar
      schrieb am 08.12.07 11:27:14
      Beitrag Nr. 19 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.637.189 von Hugobald am 01.12.07 13:20:10Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 07.12.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Solon (-1,36)
      Volkswagen St. (-7,44)
      Smartrac (-1,33)
      Q-Cells (12,40)
      Deutsche Börse (21,66)
      K + S (21,05)
      MAN (-1,06)
      Aixtron (15,76)
      Medion (28,96)
      KWS Saat (-4,61)
      ErSol Solar Energy (-14,37)
      Tele Atlas (-10,67)
      Techem (0,61)
      Versatel (38,16)
      Rofin Sinar (1,22)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 1,72

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -0,94

      Outperformance in %: 2,66

      Verkauft wird: Solon

      Gekauft wird: LHS
      Avatar
      schrieb am 15.12.07 11:30:43
      Beitrag Nr. 20 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.703.001 von Hugobald am 08.12.07 11:27:14Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 14.12.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Volkswagen St. (-8,64)
      Smartrac (-5,50)
      Q-Cells (19,58)
      Deutsche Börse (20,38)
      K + S (20,22)
      MAN (-2,12)
      Aixtron (15,76)
      Medion (28,96)
      KWS Saat (-4,61)
      ErSol Solar Energy (-14,37)
      Tele Atlas (-10,67)
      Techem (0,61)
      Versatel (38,16)
      Rofin Sinar (1,22)
      LHS

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 1,72

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -0,94

      Outperformance in %: 2,66

      Verkauft wird: Solon

      Gekauft wird: LHS
      Avatar
      schrieb am 15.12.07 11:37:19
      Beitrag Nr. 21 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.703.001 von Hugobald am 08.12.07 11:27:14Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 14.12.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Volkswagen St. (-8,64)
      Smartrac (-5,50)
      Q-Cells (19,58)
      Deutsche Börse (20,38)
      K + S (20,22)
      MAN (-2,12)
      Aixtron (12,96)
      Medion (20,22)
      KWS Saat (-13,08)
      ErSol Solar Energy (-16,11)
      Tele Atlas (-10,64)
      Techem (2,23)
      Versatel (56,25)
      Rofin Sinar (4,53)
      LHS (5,72)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 2,03

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -1,62

      Outperformance in %: 3,65

      Verkauft wird: Volkswagen

      Gekauft wird: Wirecard
      Avatar
      schrieb am 15.12.07 12:09:43
      Beitrag Nr. 22 ()
      Also mal ehrlich: deine Strategie ist einfach nur unfertig. Das einzige was du hast ist ein Einstiegspunkt.

      Die Verteilung auf 15 Werte ist völlig destruktiv...deine Begründung für diese hohe Anzahl an Werten ist schlicht weg falsch.

      Warum handelst du eine Trendstrategie ohne SL? Das ist wie Autofahren ohne Gurt...

      Mach dir mal Gedanken zu Money-und Risikomanagement...ich hoff mal du bist nich real mit dieser Strategie investiert.
      Avatar
      schrieb am 15.12.07 13:29:46
      Beitrag Nr. 23 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.773.285 von Opes am 15.12.07 12:09:43Hallo Opes,

      Momentum-Strategien fußen auf der Annahme, dass man Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen soll. Genau das passiert hier. Einen SL habe ich indirekt mit eingebaut, weil jede Aktie, die innerhalb des Index schwächelt, recht zügig rausfliegt. Das 50-Tage Momentum ist ohne Glättung, so dass auch kurzfrisitge Schwächen stärker ausschlagen als beim RSI von Levy.

      Habe 2004 und 2005 mal über 1 1/2 Jahre lang ein ähnliches Musterdepot mit 10 Werten geführt. Habe dabei die Erfahrung gemacht, dass ich Aktien oft zu früh verkauft habe, so dass ich zu oft innerhalb eines starken Trends zu früh verkauft habe. Dennoch konnte ich den Markt outperformen. Daher habe ich die Aktien auf 15 aufgestockt in der Hoffnung, so längere Trendstärkephasen eine Aktie mitzumachen.

      Real handle ich Aktien auch nur nach dem Prinzip Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen. Ohne Stopp Loss, mit wöchentlichem Austausch. Wie hier. Aber nur etwa 40% meines Depots. 60% meines Depots sind in defensivere Anlagen investiert (Fonds und Anlagezertifikate).
      Dieses Prime Standard-Depot hier handle ich aber nicht real, möchte nur mal sehen, ob diese Strategie über 3 oder 5 Jahre Outperformance zum Prime Standard bringt, wovon ich eigentlich überzeugt bin.

      Gruß

      hugobald
      Avatar
      schrieb am 22.12.07 11:18:12
      Beitrag Nr. 24 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.773.165 von Hugobald am 15.12.07 11:37:19Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 21.12.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Smartrac (-9,70)
      Q-Cells (19,25)
      Deutsche Börse (23,06)
      K + S (31,02)
      MAN (-2,42)
      Aixtron (21,22)
      Medion (18,57)
      KWS Saat (-10,02)
      ErSol Solar Energy (-19,10)
      Tele Atlas (-10,42)
      Techem (-0,17)
      Versatel (59,21)
      Rofin Sinar (4,27)
      LHS (3,06)
      Wirecard (-2,05)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 2,65

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -1,13

      Outperformance in %: 3,78

      Verkauft wird: Smartrac

      Gekauft wird: Centrotherm Photovoltaics
      Avatar
      schrieb am 29.12.07 12:08:19
      Beitrag Nr. 25 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.846.668 von Hugobald am 22.12.07 11:18:12Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 28.12.2007 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Q-Cells (21,26)
      Deutsche Börse (27,36)
      K + S (32,89)
      MAN (-0,35)
      Aixtron (24,27)
      Medion (17,68)
      KWS Saat (-6,85)
      ErSol Solar Energy (-19,16)
      Tele Atlas (-10,70)
      Techem (-8,04)
      Versatel (71,85)
      Rofin Sinar (2,92)
      LHS (0,29)
      Wirecard (-2,56)
      Centrotherm Photovoltaics (2,99)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 3,93

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -0,34

      Outperformance in %: 4,27

      Verkauft wird: MAN

      Gekauft wird: AWD Holding
      Avatar
      schrieb am 05.01.08 12:18:01
      Beitrag Nr. 26 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.893.659 von Hugobald am 29.12.07 12:08:19Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 04.01.2008(In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Q-Cells (16,35)
      Deutsche Börse (11,78)
      K + S (33,93)
      Aixtron (31,13)
      Medion (11,73)
      KWS Saat (-3,93)
      ErSol Solar Energy (-15,50)
      Tele Atlas (-10,80)
      Techem (-0,82)
      Versatel (60,00)
      Rofin Sinar (-6,77)
      LHS (-0,29)
      Wirecard (-5,37)
      Centrotherm Photovoltaics (-6,99)
      AWD Holding (0,69)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 1,29

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -3,67

      Outperformance in %: 4,96

      Verkauft wird: ErSol Solar Energy

      Gekauft wird: Balda
      Avatar
      schrieb am 12.01.08 15:46:23
      Beitrag Nr. 27 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 32.948.442 von Hugobald am 05.01.08 12:18:01Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 11.01.2008(In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Q-Cells (-0,25)
      Deutsche Börse (15,57)
      K + S (36,81)
      Aixtron (6,48)
      Medion (-11,73)
      KWS Saat (-5,60)
      Tele Atlas (-12,04)
      Techem (-0,74)
      Versatel (74,81)
      Rofin Sinar (-15,56)
      LHS (3,72)
      Wirecard (-18,59)
      Centrotherm Photovoltaics (-14,69)
      AWD Holding (0,58)
      Balda (-6,99)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -4,06

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -5,66

      Outperformance in %: 1,60

      Verkauft wird: Medion

      Gekauft wird: Deutsche Postbank
      Avatar
      schrieb am 19.01.08 16:40:17
      Beitrag Nr. 28 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.029.424 von Hugobald am 12.01.08 15:46:23Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 18.01.2008(In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Q-Cells (-19,61)
      Deutsche Börse (9,06)
      K + S (21,46)
      Aixtron (-1,02)
      KWS Saat (-7,36)
      Tele Atlas (-13,72)
      Techem (-0,84)
      Versatel (48,03)
      Rofin Sinar (-21,95)
      LHS (2,86)
      Wirecard (-17,31)
      Centrotherm Photovoltaics (-38,22)
      AWD Holding (1,03)
      Balda (-18,81)
      Deutsche Postbank (-10,68)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -12,81

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -10,61

      Outperformance in %: -2,20

      Verkauft wird: Centrotherm Photovoltaics

      Gekauft wird: E.On
      Avatar
      schrieb am 26.01.08 14:21:17
      Beitrag Nr. 29 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.105.173 von Hugobald am 19.01.08 16:40:17Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 25.01.2008(In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Q-Cells (-22,63)
      Deutsche Börse (8,59)
      K + S (36,40)
      Aixtron (1,02)
      KWS Saat (-9,15)
      Tele Atlas (-14,51)
      Techem (0,02)
      Versatel (39,15)
      Rofin Sinar (-21,05)
      LHS (-7,15)
      Wirecard (-20,98)
      AWD Holding (0,99)
      Balda (-37,21)
      Deutsche Postbank (-14,05)
      E.On (-12,00)


      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -16,25

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -15,76

      Outperformance in %: -0,49

      Verkauft wird: Q-Cells

      Gekauft wird: Premiere
      Avatar
      schrieb am 02.02.08 12:13:58
      Beitrag Nr. 30 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.179.535 von Hugobald am 26.01.08 14:21:17Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 02.02.2008(In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Deutsche Börse (13,16)
      K + S (41,70)
      Aixtron (7,25)
      KWS Saat (-12,16)
      Tele Atlas (-13,75)
      Techem (0,37)
      Versatel (46,06)
      Rofin Sinar (-8,47)
      LHS (-5,72)
      Wirecard (-5,37)
      AWD Holding (0,99)
      Balda (-36,28)
      Deutsche Postbank (-12,44)
      E.On (-12,14)
      Premiere (11,28)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -12,08

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -13,68

      Outperformance in %: 1,60

      Verkauft wird: Balda

      Gekauft wird: Norddeutsche Affinerie
      Avatar
      schrieb am 09.02.08 11:24:46
      Beitrag Nr. 31 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.247.237 von Hugobald am 02.02.08 12:13:58Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 08.02.2008(In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Deutsche Börse (6,51)
      K + S (39,92)
      Aixtron (4,96)
      KWS Saat (-10,73)
      Tele Atlas (-15,21)
      Techem (2,92)
      Versatel (28,95)
      Rofin Sinar (-13,99)
      LHS (-4,29)
      Wirecard (-10,92)
      AWD Holding (1,44)
      Deutsche Postbank (-7,56)
      E.On (-11,68)
      Premiere (-3,46)
      Norddeutsche Affinerie (4,08)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -14,73

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -16,37

      Outperformance in %: 1,64

      Verkauft wird: Rofin Sinar

      Gekauft wird: Vossloh
      Avatar
      schrieb am 16.02.08 12:35:57
      Beitrag Nr. 32 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.318.118 von Hugobald am 09.02.08 11:24:46Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 15.02.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Deutsche Börse (8,75)
      K + S (50,04)
      Aixtron (6,74)
      KWS Saat (-5,00)
      Tele Atlas (-17,75)
      Techem (4,52)
      Versatel (29,28)
      LHS (6,58)
      Wirecard (-2,39)
      AWD Holding (1,37)
      Deutsche Postbank (-5,41)
      E.On (-9,48)
      Premiere (7,00)
      Norddeutsche Affinerie (0,45)
      Vossloh (4,05)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -11,17

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -15,17

      Outperformance in %: 4,00

      Verkauft wird: Deutsche Börse

      Gekauft wird: Repower Systems
      Avatar
      schrieb am 23.02.08 11:37:10
      Beitrag Nr. 33 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.390.854 von Hugobald am 16.02.08 12:35:57Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 22.02.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (63,57)
      Aixtron (10,68)
      KWS Saat (-0,69)
      Tele Atlas (-14,51)
      Techem (0,82)
      Versatel (30,20)
      LHS (6,58)
      Wirecard (-1,71)
      AWD Holding (1,61)
      Deutsche Postbank (1,02)
      E.On (-11,40)
      Premiere (12,33)
      Norddeutsche Affinerie (-5,57)
      Vossloh (4,52)
      Repower Systems (-0,13)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -9,40

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -15,20

      Outperformance in %: 5,80

      Verkauft wird: E.On

      Gekauft wird: Deutsche Wohnen
      Avatar
      schrieb am 01.03.08 11:19:09
      Beitrag Nr. 34 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.455.047 von Hugobald am 23.02.08 11:37:10Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 29.02.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (56,08)
      Aixtron (11,69)
      KWS Saat (-4,35)
      Tele Atlas (-9,69)
      Techem (1,93)
      Versatel (33,56)
      LHS (5,72)
      Wirecard (-3,84)
      AWD Holding (1,84)
      Deutsche Postbank (0,33)
      Premiere (6,77)
      Norddeutsche Affinerie (-9,34)
      Vossloh (7,38)
      Repower Systems (-2,60)
      Deutsche Wohnen (10,63)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -9,62

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -16,00

      Outperformance in %: 6,38

      Verkauft wird: Versatel

      Gekauft wird: Salzgitter
      Avatar
      schrieb am 08.03.08 17:16:53
      Beitrag Nr. 35 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.523.311 von Hugobald am 01.03.08 11:19:09Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 07.03.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (50,33)
      Aixtron (-1,27)
      KWS Saat (-10,05)
      Tele Atlas (-14,89)
      Techem (0,37)
      LHS (8,58)
      Wirecard (-10,92)
      AWD Holding (1,84)
      Deutsche Postbank (-6,88)
      Premiere (-0,30)
      Norddeutsche Affinerie (-17,15)
      Vossloh (7,84)
      Repower Systems (5,20)
      Deutsche Wohnen (-3,55)
      Salzgitter (-5,99)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -14,39

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -18,89

      Outperformance in %: 4,50

      Verkauft wird: Aixtron

      Gekauft wird: Klöckner & Co.

      Bemerkung zu Deutsche Wohnen: Ich werde am 13. März meine Namensaktien in Inhaberaktien (WKN: A0HN5C) umwandeln lassen.
      Avatar
      schrieb am 15.03.08 11:29:19
      Beitrag Nr. 36 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.588.318 von Hugobald am 08.03.08 17:16:53Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 14.03.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (57,74)
      KWS Saat (-15,54)
      Tele Atlas (-22,38)
      Techem (0,14)
      LHS (3,43)
      Wirecard (-12,62)
      AWD Holding (3,34)
      Deutsche Postbank (-9,15)
      Premiere (-1,66)
      Norddeutsche Affinerie (-16,47)
      Vossloh (9,26)
      Repower Systems (4,55)
      Deutsche Wohnen (-7,61)
      Salzgitter (-2,09)
      Klöckner & Co.(1,82)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -15,24

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -19,77

      Outperformance in %: 4,53

      Verkauft wird: Tele Atlas

      Gekauft wird: SGL Carbon
      Avatar
      schrieb am 21.03.08 12:44:40
      Beitrag Nr. 37 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.649.560 von Hugobald am 15.03.08 11:29:19Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 20.03.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (44,50)
      KWS Saat (-19,73)
      Techem (-0,14)
      LHS (4,29)
      Wirecard (-13,39)
      AWD Holding (1,06)
      Deutsche Postbank (-9,14)
      Premiere (-10,53)
      Norddeutsche Affinerie (-21,06)
      Vossloh (4,81)
      Repower Systems (2,28)
      Deutsche Wohnen (-17,24)
      Salzgitter (-9,76)
      Klöckner & Co.(-7,45)
      SGL Carbon (1,03)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -19,87

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -21,75

      Outperformance in %: 1,88

      Verkauft wird: KWS Saat

      Gekauft wird: Volkswagen
      Avatar
      schrieb am 29.03.08 12:46:07
      Beitrag Nr. 38 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.704.472 von Hugobald am 21.03.08 12:44:40Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 28.03.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (65,75)
      Techem (0,05)
      LHS (2,86)
      Wirecard (-5,89)
      AWD Holding (7,23)
      Deutsche Postbank (-4,76)
      Premiere (0,15)
      Norddeutsche Affinerie (-15,01)
      Vossloh (1,78)
      Repower Systems (-2,35)
      Deutsche Wohnen (-25,81)
      Salzgitter (-4,10)
      Klöckner & Co.(6,36)
      SGL Carbon (9,43)
      Volkswagen (1,55)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -15,32

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -18,52

      Outperformance in %: 3,20

      Verkauft wird: Premiere

      Gekauft wird: Pfleiderer
      Avatar
      schrieb am 05.04.08 11:36:27
      Beitrag Nr. 39 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.757.549 von Hugobald am 29.03.08 12:46:07Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 04.04.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (82,84)
      Techem (0,09)
      LHS (-1,43)
      Wirecard (-0,60)
      AWD Holding (0,89)
      Deutsche Postbank (-6,18)
      Norddeutsche Affinerie (-12,30)
      Vossloh (4,69)
      Repower Systems (31,04)
      Deutsche Wohnen (-25,90)
      Salzgitter (-0,44)
      Klöckner & Co.(14,86)
      SGL Carbon (19,46)
      Volkswagen (3,03)
      Pfleiderer (3,23)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -9,95

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -15,97

      Outperformance in %: 6,02

      Verkauft wird: Deutsche Wohnen

      Gekauft wird: Bilfinger Berger
      Avatar
      schrieb am 12.04.08 12:30:05
      Beitrag Nr. 40 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.816.285 von Hugobald am 05.04.08 11:36:27Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 11.04.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (83,36)
      Techem (0,42)
      LHS (0,00)
      Wirecard (-1,96)
      AWD Holding (-3,34)
      Deutsche Postbank (-14,00)
      Norddeutsche Affinerie (-12,74)
      Vossloh (4,27)
      Repower Systems (22,08)
      Salzgitter (-3,97)
      Klöckner & Co.(10,68)
      SGL Carbon (13,72)
      Volkswagen (0,75)
      Pfleiderer (0,76)
      Bilfinger Berger (0,51)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -12,83

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -18,16

      Outperformance in %: 5,33

      Verkauft wird: Norddeutsche Affinerie

      Gekauft wird: Demag Cranes
      Avatar
      schrieb am 19.04.08 12:03:16
      Beitrag Nr. 41 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.872.590 von Hugobald am 12.04.08 12:30:05Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 18.04.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (109,72)
      Techem (1,22)
      LHS (1,15)
      Wirecard (9,04)
      AWD Holding (-2,90)
      Deutsche Postbank (-10,90)
      Vossloh (3,86)
      Repower Systems (24,73)
      Salzgitter (4,58)
      Klöckner & Co.(25,23)
      SGL Carbon (16,63)
      Volkswagen (2,59)
      Pfleiderer (3,30)
      Bilfinger Berger (1,89)
      Demag Cranes (5,10)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -7,48

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -15,45

      Outperformance in %: 7,97

      Verkauft wird: AWD Holding

      Gekauft wird: Gildemeister
      Avatar
      schrieb am 26.04.08 11:05:41
      Beitrag Nr. 42 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.925.082 von Hugobald am 19.04.08 12:03:16Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 25.04.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (113,61)
      Techem (1,18)
      LHS (4,29)
      Wirecard (11,68)
      Deutsche Postbank (-10,25)
      Vossloh (5,15)
      Repower Systems (36,04)
      Salzgitter (11,76)
      Klöckner & Co.(22,01)
      SGL Carbon (18,52)
      Volkswagen (2,05)
      Pfleiderer (2,85)
      Bilfinger Berger (1,33)
      Demag Cranes (8,29)
      Gildemeister (10,22)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -4,76

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -15,01

      Outperformance in %: 10,25

      Verkauft wird: Deutsche Postbank

      Gekauft wird: D+S Europe
      Avatar
      schrieb am 03.05.08 11:08:01
      Beitrag Nr. 43 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 33.977.454 von Hugobald am 26.04.08 11:05:41Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 02.05.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (115,51)
      Techem (1,26)
      LHS (0,29)
      Wirecard (14,67)
      Vossloh (13,01)
      Repower Systems (39,30)
      Salzgitter (18,43)
      Klöckner & Co.(19,14)
      SGL Carbon (23,43)
      Volkswagen (5,05)
      Pfleiderer (-15,07)
      Bilfinger Berger (4,67)
      Demag Cranes (18,26)
      Gildemeister (13,24)
      D+S Europe (0,24)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -3,22

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -13,65

      Outperformance in %: 10,43

      Verkauft wird: Pfleiderer

      Gekauft wird: Biotest Vz.
      Avatar
      schrieb am 10.05.08 11:04:49
      Beitrag Nr. 44 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.020.997 von Hugobald am 03.05.08 11:08:01Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 09.05.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (131,02)
      Techem (1,26)
      LHS (5,72)
      Wirecard (15,09)
      Vossloh (10,57)
      Repower Systems (35,72)
      Salzgitter (16,85)
      Klöckner & Co.(20,29)
      SGL Carbon (24,98)
      Volkswagen (3,74)
      Bilfinger Berger (-0,76)
      Demag Cranes (16,13)
      Gildemeister (19,92)
      D+S Europe (0,39)
      Biotest Vz. (-7,89)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -2,83

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -14,28

      Outperformance in %: 11,45

      Verkauft wird: LHS

      Gekauft wird: Sixt Vz.


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 17.05.08 11:00:30
      Beitrag Nr. 45 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.070.084 von Hugobald am 10.05.08 11:04:49Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 16.05.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (152,23)
      Techem (2,95)
      Wirecard (15,01)
      Vossloh (13,01)
      Repower Systems (42,87)
      Salzgitter (20,56)
      Klöckner & Co.(24,05)
      SGL Carbon (41,72)
      Volkswagen (6,97)
      Bilfinger Berger (7,71)
      Demag Cranes (24,36)
      Gildemeister (26,48)
      D+S Europe (0,93)
      Biotest Vz. (-2,37)
      Sixt Vz. (0,36)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 3,03

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -12,55

      Outperformance in %: 15,58

      Verkauft wird: Techem

      Gekauft wird: Q-Cells


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 24.05.08 11:35:24
      Beitrag Nr. 46 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.115.877 von Hugobald am 17.05.08 11:00:30Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 23.05.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (145,35)
      Wirecard (3,76)
      Vossloh (5,13)
      Repower Systems (41,56)
      Salzgitter (8,85)
      Klöckner & Co.(24,51)
      SGL Carbon (33,09)
      Volkswagen (0,18)
      Bilfinger Berger (-1,16)
      Demag Cranes (21,23)
      Gildemeister (23,41)
      D+S Europe (0,39)
      Biotest Vz. (5,45)
      Sixt Vz. (-7,89)
      Q-Cells (3,74)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -1,50

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -15,43

      Outperformance in %: 13,93

      Verkauft wird: Vossloh

      Gekauft wird: Bauer


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 31.05.08 12:16:44
      Beitrag Nr. 47 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.164.416 von Hugobald am 24.05.08 11:35:24Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 30.05.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (144,85)
      Wirecard (6,57)
      Repower Systems (35,67)
      Salzgitter (10,28)
      Klöckner & Co.(26,98)
      SGL Carbon (36,06)
      Volkswagen (-1,94)
      Bilfinger Berger (7,10)
      Demag Cranes (19,68)
      Gildemeister (29,16)
      D+S Europe (0,70)
      Biotest Vz. (3,96)
      Sixt Vz. (-3,44)
      Q-Cells (-0,70)
      Bauer (4,10)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -0,54

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -14,01

      Outperformance in %: 13,47

      Verkauft wird: Volkswagen

      Gekauft wird: Centrotherm Photovoltaics


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 07.06.08 13:08:41
      Beitrag Nr. 48 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.210.190 von Hugobald am 31.05.08 12:16:44Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 06.06.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (157,90)
      Wirecard (7,59)
      Repower Systems (35,26)
      Salzgitter (10,63)
      Klöckner & Co.(29,94)
      SGL Carbon (32,55)
      Bilfinger Berger (15,48)
      Demag Cranes (17,10)
      Gildemeister (27,88)
      D+S Europe (0,62)
      Biotest Vz. (8,79)
      Sixt Vz. (-6,89)
      Q-Cells (-7,47)
      Bauer (5,23)
      Centrotherm Photovoltaics (-2,77)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): 0,05

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -17,01

      Outperformance in %: 17,06

      Verkauft wird: Sixt Vz.

      Gekauft wird: ErSol Solar Energy


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 14.06.08 13:05:11
      Beitrag Nr. 49 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.260.370 von Hugobald am 07.06.08 13:08:41Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 13.06.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (189,88)
      Wirecard (-6,23)
      Repower Systems (34,42)
      Salzgitter (6,71)
      Klöckner & Co.(29,85)
      SGL Carbon (32,40)
      Bilfinger Berger (6,94)
      Demag Cranes (10,49)
      Gildemeister (18,59)
      D+S Europe (0,86)
      Biotest Vz. (11,53)
      Q-Cells (-13,49)
      Bauer (2,94)
      Centrotherm Photovoltaics (-6,47)
      ErSol Solar Energy (-1,24)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -1,61

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -17,77

      Outperformance in %: 16,16

      Verkauft wird: Wirecard

      Gekauft wird: KWS Saat


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 21.06.08 10:41:58
      Beitrag Nr. 50 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.302.412 von Hugobald am 14.06.08 13:05:11Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 20.06.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (206,08)
      Repower Systems (43,58)
      Salzgitter (8,54)
      Klöckner & Co.(26,82)
      SGL Carbon (29,29)
      Bilfinger Berger (7,42)
      Demag Cranes (3,68)
      Gildemeister (16,38)
      D+S Europe (0,86)
      Biotest Vz. (22,08)
      Q-Cells (-11,87)
      Bauer (2,31)
      Centrotherm Photovoltaics (0,77)
      ErSol Solar Energy (0,01)
      KWS Saat (-11,73)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -0,13

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -19,69

      Outperformance in %: 19,56

      Verkauft wird: Demag Cranes

      Gekauft wird: Infineon


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 28.06.08 21:16:21
      Beitrag Nr. 51 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.346.204 von Hugobald am 21.06.08 10:41:58Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 27.06.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (190,29)
      Repower Systems (31,82)
      Salzgitter (4,75)
      Klöckner & Co.(19,50)
      SGL Carbon (26,29)
      Bilfinger Berger (1,54)
      Gildemeister (6,86)
      D+S Europe (1,09)
      Biotest Vz. (19,97)
      Q-Cells (-19,52)
      Bauer (-3,85)
      Centrotherm Photovoltaics (-7,23)
      ErSol Solar Energy (-1,50)
      KWS Saat (-14,36)
      Infineon Technologies (-11,51)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -6,56

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -21,88

      Outperformance in %: 15,32

      Verkauft wird: Q-Cells

      Gekauft wird: Norddeutsche Affinerie


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 05.07.08 12:24:48
      Beitrag Nr. 52 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.398.044 von Hugobald am 28.06.08 21:16:21Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 04.07.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (165,43)
      Repower Systems (31,31)
      Salzgitter (-10,59)
      Klöckner & Co.(1,42)
      SGL Carbon (12,43)
      Bilfinger Berger (-3,97)
      Gildemeister (-2,15)
      D+S Europe (0,93)
      Biotest Vz. (21,12)
      Bauer (-9,54)
      Centrotherm Photovoltaics (-19,54)
      ErSol Solar Energy (3,10)
      KWS Saat (-22,26)
      Infineon Technologies (-23,97)
      Norddeutsche Affinerie (-5,53)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -14,92

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -24,16

      Outperformance in %: 9,24

      Verkauft wird: Salzgitter

      Gekauft wird: Carl Zeiss Meditec


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 12.07.08 12:09:42
      Beitrag Nr. 53 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.443.796 von Hugobald am 05.07.08 12:24:48Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 11.07.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (178,51)
      Repower Systems (27,94)
      Klöckner & Co.(7,51)
      SGL Carbon (13,58)
      Bilfinger Berger (-6,76)
      Gildemeister (-4,13)
      D+S Europe (0,86)
      Biotest Vz. (12,75)
      Bauer (-8,23)
      Centrotherm Photovoltaics (-24,42)
      ErSol Solar Energy (0,50)
      KWS Saat (-19,46)
      Infineon Technologies (-29,56)
      Norddeutsche Affinerie (4,95)
      Carl Zeiss Meditec (-4,31)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -14,94

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -25,65

      Outperformance in %: 10,71

      Verkauft wird: Infineon Technologies

      Gekauft wird: Freenet


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 19.07.08 11:43:32
      Beitrag Nr. 54 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.494.468 von Hugobald am 12.07.08 12:09:42Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 18.07.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (146,72)
      Repower Systems (32,80)
      Klöckner & Co.(-0,83)
      SGL Carbon (17,18)
      Bilfinger Berger (-2,28)
      Gildemeister (-2,91)
      D+S Europe (1,01)
      Biotest Vz. (24,08)
      Bauer (-8,43)
      Centrotherm Photovoltaics (-20,05)
      ErSol Solar Energy (0,49)
      KWS Saat (-23,59)
      Norddeutsche Affinerie (0,00)
      Carl Zeiss Meditec (-2,94)
      Freenet (-6,44)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -16,49

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -23,29

      Outperformance in %: 6,80

      Verkauft wird: Gildemeister

      Gekauft wird: Epcos

      Bemerkung: Wegen Urlaub findet der nächste Aktientausch erst nach dem 8. August statt


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 09.08.08 17:57:42
      Beitrag Nr. 55 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.543.226 von Hugobald am 19.07.08 11:43:32Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 08.08.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (134,72)
      Repower Systems (32,33)
      Klöckner & Co.(-1,91)
      SGL Carbon (14,03)
      Bilfinger Berger (-12,29)
      D+S Europe (1,71)
      Biotest Vz. (37,81)
      Bauer (-20,56)
      Centrotherm Photovoltaics (-27,90)
      ErSol Solar Energy (0,42)
      KWS Saat (-28,64)
      Norddeutsche Affinerie (-5,53)
      Carl Zeiss Meditec (1,08)
      Freenet (-5,13)
      Epcos (32,61)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -16,09

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -21,28

      Outperformance in %: 5,19

      Verkauft wird: Centrotherm Photovoltaics, Klöckner & Co., Bauer

      Gekauft wird: Rofin Sinar, Kloeckner-Werke, Volkswagen

      Bemerkung: Nach der Urlaubspause ausnahmsweise 3 Verkäufe und 3 Käufe, damit ausreichend Momentum im Depot bleibt.

      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 16.08.08 14:24:00
      Beitrag Nr. 56 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.693.328 von Hugobald am 09.08.08 17:57:42Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 08.08.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (128,67)
      Repower Systems (31,79)
      SGL Carbon (13,46)
      Bilfinger Berger (-15,01)
      D+S Europe (0,86)
      Biotest Vz. (35,29)
      ErSol Solar Energy (1,01)
      KWS Saat (-35,34)
      Norddeutsche Affinerie (-10,03)
      Carl Zeiss Meditec (1,86)
      Freenet (-13,77)
      Epcos (32,61)
      Rofin Sinar (-0,29)
      Kloeckner-Werke (0,64)
      Volkswagen (2,69)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -18,24

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -22,42

      Outperformance in %: 4,18

      Verkauft wird: KWS Saat

      Gekauft wird: Qiagen


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 23.08.08 13:48:05
      Beitrag Nr. 57 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.742.085 von Hugobald am 16.08.08 14:24:00Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 22.08.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (147,13)
      Repower Systems (37,99)
      SGL Carbon (11,63)
      Bilfinger Berger (-16,29)
      D+S Europe (0,86)
      Biotest Vz. (35,40)
      ErSol Solar Energy (2,13)
      Norddeutsche Affinerie (-7,42)
      Carl Zeiss Meditec (9,80)
      Freenet (-20,12)
      Epcos (34,27)
      Rofin Sinar (2,54)
      Kloeckner-Werke (0,06)
      Volkswagen (1,90)
      Qiagen (-0,69)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -16,33

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -23,32

      Outperformance in %: 6,99

      Verkauft wird: Bilfinger Berger

      Gekauft wird: MLP


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 30.08.08 10:54:05
      Beitrag Nr. 58 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.825.428 von Hugobald am 23.08.08 13:48:05Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 29.08.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (166,40)
      Repower Systems (45,65)
      SGL Carbon (17,15)
      D+S Europe (0,93)
      Biotest Vz. (37,26)
      ErSol Solar Energy (0,81)
      Norddeutsche Affinerie (-8,43)
      Carl Zeiss Meditec (11,76)
      Freenet (-18,90)
      Epcos (33,82)
      Rofin Sinar (2,98)
      Kloeckner-Werke (-0,88)
      Volkswagen (2,18)
      Qiagen (-0,21)
      MLP (4,21)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -13,80

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -22,20

      Outperformance in %: 8,40

      Verkauft wird: Freenet

      Gekauft wird: Software AG


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 06.09.08 11:53:28
      Beitrag Nr. 59 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 34.916.506 von Hugobald am 30.08.08 10:54:05Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 05.09.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      K + S (117,27)
      Repower Systems (34,43)
      SGL Carbon (0,43)
      D+S Europe (0,86)
      Biotest Vz. (26,68)
      ErSol Solar Energy (1,05)
      Norddeutsche Affinerie (-15,18)
      Carl Zeiss Meditec (4,31)
      Epcos (33,74)
      Rofin Sinar (-8,84)
      Kloeckner-Werke (-0,64)
      Volkswagen (-0,95)
      Qiagen (-5,18)
      MLP (2,26)
      Software AG (-2,09)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -22,12

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -26,12

      Outperformance in %: 4,00

      Verkauft wird: K + S

      Gekauft wird: EADS


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen.
      Avatar
      schrieb am 13.09.08 11:20:44
      Beitrag Nr. 60 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.006.224 von Hugobald am 06.09.08 11:53:28Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 12.09.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Repower Systems (35,69)
      SGL Carbon (-3,15)
      D+S Europe (0,86)
      Biotest Vz. (18,54)
      ErSol Solar Energy (1,05)
      Norddeutsche Affinerie (-12,79)
      Carl Zeiss Meditec (1,47)
      Epcos (33,67)
      Rofin Sinar (-6,49)
      Kloeckner-Werke (-0,24)
      Volkswagen (6,32)
      Qiagen (-2,56)
      MLP (-0,38)
      Software AG (-3,40)
      EADS (2,22)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -21,52

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -25,03

      Outperformance in %: 3,51

      Verkauft wird: SGL Carbon

      Gekauft wird: Celesio


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 20.09.08 20:40:25
      Beitrag Nr. 61 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.089.124 von Hugobald am 13.09.08 11:20:44Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 19.09.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Repower Systems (38,65)
      D+S Europe (1,71)
      Biotest Vz. (12,75)
      ErSol Solar Energy (4,81)
      Norddeutsche Affinerie (-12,13)
      Carl Zeiss Meditec (1,86)
      Epcos (33,14)
      Rofin Sinar (-3,74)
      Kloeckner-Werke (0,93)
      Volkswagen (29,81)
      Qiagen (-6,35)
      MLP (4,89)
      Software AG (-5,62)
      EADS (-7,10)
      Celesio (6,15)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -20,06

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -26,02

      Outperformance in %: 5,96

      Verkauft wird: Norddeutsche Affinerie

      Gekauft wird: H&R Wasag


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 27.09.08 10:54:21
      Beitrag Nr. 62 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.198.829 von Hugobald am 20.09.08 20:40:25Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 26.09.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Repower Systems (35,74)
      D+S Europe (1,94)
      Biotest Vz. (5,25)
      ErSol Solar Energy (6,69)
      Carl Zeiss Meditec (0,40)
      Epcos (34,57)
      Rofin Sinar (-14,75)
      Kloeckner-Werke (2,91)
      Volkswagen (30,18)
      Qiagen (-7,31)
      MLP (3,01)
      Software AG (-16,25)
      EADS (-14,65)
      Celesio (8,37)
      H&R Wasag (-6,90)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -22,97

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -28,01

      Outperformance in %: 5,04

      Verkauft wird: Biotest Vz.

      Gekauft wird: Wirecard


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 04.10.08 13:47:34
      Beitrag Nr. 63 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.303.911 von Hugobald am 27.09.08 10:54:21Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 03.10.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Repower Systems (30,52)
      D+S Europe (1,25)
      ErSol Solar Energy (7,77)
      Carl Zeiss Meditec (-1,28)
      Epcos (35,03)
      Rofin Sinar (-20,37)
      Kloeckner-Werke (1,98)
      Volkswagen (38,28)
      Qiagen (-3,66)
      MLP (-4,14)
      Software AG (-17,45)
      EADS (-16,67)
      Celesio (-2,36)
      H&R Wasag (-23,11)
      Wirecard (-20,47)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -27,02

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -31,47

      Outperformance in %: 4,45

      Verkauft wird: Rofin Sinar

      Gekauft wird: AWD Holding


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 11.10.08 12:11:01
      Beitrag Nr. 64 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.409.044 von Hugobald am 04.10.08 13:47:34Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 10.10.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Repower Systems (29,26)
      D+S Europe (-1,40)
      ErSol Solar Energy (1,50)
      Carl Zeiss Meditec (-16,07)
      Epcos (32,38)
      Kloeckner-Werke (-19,31)
      Volkswagen (69,56)
      Qiagen (-27,25)
      MLP (-14,89)
      Software AG (-39,78)
      EADS (-34,57)
      Celesio (-18,43)
      H&R Wasag (-39,84)
      Wirecard (-27,02)
      AWD Holding (-5,28)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -36,42

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -46,18

      Outperformance in %: 9,76

      Verkauft wird: Software AG

      Gekauft wird: Douglas Holding


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 18.10.08 12:10:24
      Beitrag Nr. 65 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.529.707 von Hugobald am 11.10.08 12:11:01Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 17.10.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      Repower Systems (-21,30)
      D+S Europe (-0,70)
      ErSol Solar Energy (2,00)
      Carl Zeiss Meditec (-9,01)
      Epcos (35,63)
      Kloeckner-Werke (-1,17)
      Volkswagen (81,59)
      Qiagen (-20,69)
      MLP (-11,66)
      EADS (-34,18)
      Celesio (-15,19)
      H&R Wasag (-35,08)
      Wirecard (-23,85)
      AWD Holding (-1,59)
      Douglas Holding (0,34)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -35,40

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -43,53

      Outperformance in %: 8,13

      Verkauft wird: Repower Systems

      Gekauft wird: Beiersdorf


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 25.10.08 18:53:18
      Beitrag Nr. 66 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.611.962 von Hugobald am 18.10.08 12:10:24Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 24.10.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      D+S Europe (-0,55)
      ErSol Solar Energy (-1,50)
      Carl Zeiss Meditec (-19,79)
      Epcos (34,65)
      Kloeckner-Werke (-4,60)
      Volkswagen (5,61)
      Qiagen (-23,11)
      MLP (-25,72)
      EADS (-27,87)
      Celesio (-20,99)
      H&R Wasag (-39,84)
      Wirecard (-32,22)
      AWD Holding (-6,86)
      Douglas Holding (-6,22)
      Beiersdorf (-3,30)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -44,50

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -49,28

      Outperformance in %: 4,78

      Verkauft wird: H&R Wasag

      Gekauft wird: Deutsche Telekom


      Startkapital: 15.000 EUR
      Aktueller Verlust: -6.674,88 EUR
      Cashbestand: Minus 4.929,89 EUR


      Spielregeln (fettgedruckt ist eine Aktualisierung):

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft. Der Cashbestand kann daher im Minus notieren.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 01.11.08 18:50:27
      Beitrag Nr. 67 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.698.659 von Hugobald am 25.10.08 18:53:18Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 31.10.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      D+S Europe (0,86)
      ErSol Solar Energy (2,28)
      Carl Zeiss Meditec (-20,87)
      Epcos (54,32)
      Kloeckner-Werke (-12,74)
      Volkswagen (138,33)
      Qiagen (-22,49)
      MLP (-26,77)
      EADS (-15,95)
      Celesio (-20,99)
      Wirecard (-24,00)
      AWD Holding (0,18)
      Douglas Holding (-1,11)
      Beiersdorf (6,81)
      Deutsche Telekom (13,68)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -31,17

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -41,79

      Outperformance in %: 10,62

      Verkauft wird: MLP

      Gekauft wird: Deutsche Börse


      Startkapital: 15.000 EUR
      Aktueller Verlust: 4675,38 EUR
      Cashbestand: Minus 5314,82 EUR


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft. Der Cashbestand kann daher im Minus notieren.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 08.11.08 12:49:11
      Beitrag Nr. 68 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.791.495 von Hugobald am 01.11.08 18:50:27Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 07.11.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      D+S Europe (0,86)
      ErSol Solar Energy (7,00)
      Carl Zeiss Meditec (-20,18)
      Epcos (47,51)
      Kloeckner-Werke (-5,24)
      Volkswagen (101,03)
      Qiagen (-19,31)
      EADS (-19,08)
      Celesio (-13,49)
      Wirecard (-20,98)
      AWD Holding (-3,34)
      Douglas Holding (2,01)
      Beiersdorf (12,90)
      Deutsche Telekom (12,32)
      Deutsche Börse (-0,10)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -32,28

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -42,68

      Outperformance in %: 10,40

      Verkauft wird: Wirecard

      Gekauft wird: Altana


      Startkapital: 15.000 EUR
      Aktueller Verlust: 4843,35 EUR
      Cashbestand: Minus 5629,22 EUR


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft. Der Cashbestand kann daher im Minus notieren.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 15.11.08 12:44:41
      Beitrag Nr. 69 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.882.658 von Hugobald am 08.11.08 12:49:11Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 14.11.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      D+S Europe (1,00)
      ErSol Solar Energy (5,48)
      Carl Zeiss Meditec (-8,92)
      Epcos (36,16)
      Kloeckner-Werke (-1,17)
      Volkswagen (98,19)
      Qiagen (-15,31)
      EADS (-20,12)
      Celesio (-32,12)
      AWD Holding (-4,05)
      Douglas Holding (-1,38)
      Beiersdorf (7,71)
      Deutsche Telekom (12,42)
      Deutsche Börse (-5,61)
      Altana (0,86)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -34,12

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -45,24

      Outperformance in %: 11,12

      Verkauft wird: Celesio

      Gekauft wird: Münchener Rück


      Startkapital: 15.000 EUR
      Aktueller Verlust: 5118,46 EUR
      Cashbestand: Minus 5804,60 EUR


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft. Der Cashbestand kann daher im Minus notieren.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 22.11.08 21:10:26
      Beitrag Nr. 70 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 35.956.900 von Hugobald am 15.11.08 12:44:41Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 21.11.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      D+S Europe (-0,47)
      ErSol Solar Energy (2,49)
      Carl Zeiss Meditec (-16,26)
      Epcos (42,21)
      Kloeckner-Werke (-0,53)
      Volkswagen (80,59)
      Qiagen (-21,31)
      EADS (-30,34)
      AWD Holding (-4,57)
      Douglas Holding (1,24)
      Beiersdorf (1,01)
      Deutsche Telekom (-1,26)
      Deutsche Börse (-23,50)
      Altana (0,55)
      Münchener Rück (-4,92)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -39,51

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -51,88

      Outperformance in %: 12,37

      Verkauft wird: EADS

      Gekauft wird: BayWa


      Startkapital: 15.000 EUR
      Aktueller Verlust: 5926,59 EUR
      Cashbestand: Minus 6192,90 EUR


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft. Der Cashbestand kann daher im Minus notieren.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 29.11.08 12:50:02
      Beitrag Nr. 71 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.045.757 von Hugobald am 22.11.08 21:10:26Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 28.11.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      D+S Europe (-0,70)
      ErSol Solar Energy (-1,50)
      Carl Zeiss Meditec (-17,05)
      Epcos (43,73)
      Kloeckner-Werke (-0,41)
      Volkswagen (40,82)
      Qiagen (-14,07)
      AWD Holding (-3,34)
      Douglas Holding (9,77)
      Beiersdorf (9,58)
      Deutsche Telekom (5,48)
      Deutsche Börse (-12,45)
      Altana (1,01)
      Münchener Rück (1,00)
      BayWa (3,06)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -38,64

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -46,28

      Outperformance in %: 7,64

      Verkauft wird: Carl Zeiss Meditec

      Gekauft wird: RWE


      Startkapital: 15.000 EUR
      Aktueller Verlust: 5796,78 EUR
      Cashbestand: Minus 6451,64 EUR


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft. Der Cashbestand kann daher im Minus notieren.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 06.12.08 13:13:24
      Beitrag Nr. 72 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.114.996 von Hugobald am 29.11.08 12:50:02Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 05.12.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      D+S Europe (0,47)
      ErSol Solar Energy (3,98)
      Epcos (45,99)
      Kloeckner-Werke (-0,76)
      Volkswagen (44,47)
      Qiagen (-9,73)
      AWD Holding (-3,52)
      Douglas Holding (-0,14)
      Beiersdorf (4,89)
      Deutsche Telekom (9,70)
      Deutsche Börse (-20,32)
      Altana (0,93)
      Münchener Rück (6,81)
      BayWa (1,61)
      RWE (-10,49)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -39,24

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -49,55

      Outperformance in %: 10,31

      Verkauft wird: Deutsche Börse

      Gekauft wird: Arcandor


      Startkapital: 15.000 EUR
      Aktueller Verlust: 5886,78 EUR
      Cashbestand: Minus 6606,65 EUR


      Spielregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft. Der Cashbestand kann daher im Minus notieren.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 13.12.08 16:05:55
      Beitrag Nr. 73 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.159.429 von Hugobald am 06.12.08 13:13:24Prime Standard Momentum Strategie

      Zwischenstand 12.12.2008 (In Klammern der prozentuale Gewinn / Verlust seit Aufnahme)

      D+S Europe (0,86)
      ErSol Solar Energy (2,24)
      Epcos (49,02)
      Kloeckner-Werke (2,56)
      Volkswagen (53,00)
      Qiagen (-15,87)
      AWD Holding (-2,64)
      Douglas Holding (5,76)
      Beiersdorf (2,90)
      Deutsche Telekom (6,50)
      Altana (0,78)
      Münchener Rück (12,95)
      BayWa (1,41)
      RWE (-5,22)
      Arcandor (8,44)

      Momentum-Depot Performance in % seit Auflegung (8.10.2007): -37,05

      Prime All Share Kursindex Performance in % seit 8.10.2007: -46,53

      Outperformance in %: 9,48

      Verkauft wird: Qiagen

      Gekauft wird: KWS Saat


      Startkapital: 15.000 EUR
      Aktueller Verlust: 5557,69 EUR
      Cashbestand: Minus 6851,49 EUR


      Depotregeln:

      Gekauft werden können nur Aktien aus dem Prime Standard ab 500 Mio. EUR Marktkapitalisierung.

      Jeden Montag wird zum Eröffnungskurs eine Aktie gekauft und eine Aktie verkauft.

      Verkauft wird die Aktie mit dem schwächsten 50-Tage-Momentum.

      Gekauft wird die Aktie mit dem stärksten 50-Tage-Momentum, die sich noch nicht im Depot befindet.

      Es müssen immer 15 Aktien im Depot sein.

      Jede Aktie wird zu ca. 1000 EUR gekauft. Der Cashbestand kann daher im Minus notieren.

      Dividenden und Spreads werden nicht berücksichtigt.

      Pauschalisierte Transaktionkosten in Höhe von 12 EUR werden von der Performance wöchentlich abgezogen
      Avatar
      schrieb am 13.12.08 16:40:57
      Beitrag Nr. 74 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 36.200.428 von Hugobald am 13.12.08 16:05:55Das Depot wird ab heute im Forum Depotbesprechung (jetzt mit Wochenkommentar) weitergeführt:

      http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1146831-1-10/prim…


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.
      Prime Standard - Momentum Strategie