DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Deutschlands größtes politisches Blog verzeichet einen neuen Besucherrekord - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 37.971.285 von jetlagged999 am 14.09.09 01:13:24Gratuliere PI auch!
Mal schauen, wie lange es dauert, bis "Zaroff" hier erscheint und uns erklärt, dass bei PI nur Idioten posten und das es sich bei Selbstmordattentätern um hoch anzusehende Freiheitskämpfer handelt.


10,9,8,.......
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.971.828 von hasenbrot am 14.09.09 09:25:04Ne, da komme jetzt ich und erkläre, dass die Mehrheit der Menschheit sowas von bescheuert ist, dass mich das gar nicht wundert. :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.971.870 von GregoryHouse am 14.09.09 09:31:26Stimmt leider, dieses Land verblödet.

Wer die Kommentare bei PI liest, der kann eigentlich nur zum Schluß kommen, daß sich dort der Abschaum der Republik ein Stelldichein gibt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.971.828 von hasenbrot am 14.09.09 09:25:04Bingo!
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Die Existensberechtigung von PI ergibt sich ganz einfach aus Feigheit der Mainstreampresse.

So lange wie selbst die FAZ oder die Welt Gewalt von Links und von den Bewohnern des "Südlandes" verharmlosen bzw. die Berichtersttung unterdrücken und Lügen verbreiten, so lange brauchen wir dringend Seiten wie PI.

Je höher die Beucherzahlen von PI steigen, um so lächerlicher machen sich MSM.

Es gibt aber durchaus noch andere Seiten, die gegen die verlogenen MSM kämpfen:

http://ef-magazin.de/ und http://www.achgut.com

Nimmt man die 3 Seiten zusammen, ist man ganz gut über das informiert, was die MSM verschweigen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.972.156 von AlterMann am 14.09.09 10:07:02Kannst du mir mal deinen Nick bei PI mitteilen, damit ich Zukunft an Ort Stelle deinen Kommentare lesen kann, Alter Mann?

Hier eine kleine Auswahl aus dem Erdogan-Artikel. Vielleicht bist du einer von denen?

Alraune (13. Sep 2009 17:15)
Erdogan ist ein hirnamputierter Widerling, er schafft es als Ministerpräsident ja noch nicht mal, sich rhetorisch gegen einen kleinen Jungen durchzusetzen. Aber zur Türkei passt er wie die Faust aufs Auge!

epistemology (13. Sep 2009 17:16)
Es gibt also nicht nur den Würger von Boston, sondern auch den Würger von Ankara. Und natürlich wird der Junge bestraft, er hat es schließlich gewagt, das Oberhaupt des türkischen Sultanats zu beleidigen. Dieser schmierige Erdogan ist ein Widerling ersten Ranges.

schmibrn (13. Sep 2009 17:17)
Selbst die schlimmsten Menschenschlächter der Geschichte haben die Kinder freundlich getätschelt.
Die Hassfratze dieses Widerlings – ähm des geliebten Führers aller Türken – liegt so klar auf der Hand, dass sich wirklich niemand etwas anderes zusammenreimen kann.

weizenbier (13. Sep 2009 17:19)
Das ist typisch für den Zuchthäusler Erdogan.

Freesbee (13. Sep 2009 17:21)
Aha, die Türkei wird also von geisteskranken Politikern geleitet und hat ein verkommenes Rechtssystem. Paßt doch prima zur EU!

Unlinks (13. Sep 2009 17:27)
Hey Erdogan , isch habe deine Mutter gef….
Geil , jetzt bin ich ein in der Türkei gesuchter Straftäter !

A Prisn (13. Sep 2009 18:07)
Jeder Führer hat das “Recht”, zu tun was ihm beliebt.

Intolerant (13. Sep 2009 19:11)
Ja und? Überrascht mich jetzt nicht das Türken gerne mal draufhauen, wenn ihnen was nicht passt. Das ist wohl Teil der “Kultur” und das müssen wir respektieren.



Antwort auf Beitrag Nr.: 37.973.467 von Zaroff am 14.09.09 12:44:07...was gibts an den Kommentaren auszusetzen...:D

Im Ernst - Leute wie Erdogan sind Feinde der Freiheit -
seine Meinung zur Demokratie und zum Islam hat er ja
ausreichend abgesondert.
Wie Hitler versucht Erdogan die Schwächen der Demokratie zu nutzen
um einen islamisch/totalitären Staat zu errichten.

Der Mann ist gefährlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.973.183 von ConnorMcLoud am 14.09.09 12:08:31Bild hat aber mit Politik nix zu tun....
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.974.001 von ArmerMilliardaer am 14.09.09 13:52:06Erdogan will die "geistig moralische Wende" in seinem Land. Schlimm so etwas - ja. Also, wenn du ihn mit Kohl und die AKP mit der CDU vergleichst, meinetwegen.
Den Hitler lass mal ruhig in seinem Kohlehaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.974.061 von GregoryHouse am 14.09.09 13:59:27„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten“

Erdogan zitierte Ziya Gökalp.
Für derartige Positionen wurde Erdogan 1998 zu Gefängnis und Politikverbot verurteilt.

Seither versucht er (und vor allem seine Partei) die Demokratie
stätig zu untergraben.

Die Parallelen zu Hitlers Vorgehensweise drängen sich auf.
Auch er gab sich nach seiner Festungshaft "handzahm" und
hat dann gezielt die Schwächen der Demokratie ausgenutzt und eine
Tyrannis errichtet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.974.153 von ArmerMilliardaer am 14.09.09 14:11:23stetig usw.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.974.153 von ArmerMilliardaer am 14.09.09 14:11:23Ja, so sind sie die Religiösen. Wollen allen nur Gutes tun und sind sauer, wenn man ihren Gott beleidigt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.973.467 von Zaroff am 14.09.09 12:44:07Vielleicht bist du einer von denen?

Tut mir Leid, stammt keiner von mir.

Der mit dem "hirnamputierter Widerling" gefällt mir jedoch besonders gut.

Das scheint mir nämlich die wichtigste Vorraussetzung zu sein um einen pädophilen Halsabschneider zu verehren.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.974.564 von hasenbrot am 14.09.09 15:01:48Eben noch "Kinderwürger", jetzt schon "pädophiler Halsabschneider".

Mann, was rauchst du denn?

Sach doch einfach "Türke". Das schließt in deinen Kreisen doch alles ein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.974.001 von ArmerMilliardaer am 14.09.09 13:52:06Ist PI-News denn gegen Hitler eingestellt?:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.977.862 von ConnorMcLoud am 14.09.09 21:17:39Und wieder ein neuer Rekord wurde gestern erreicht - 47.182 Besucher.

Prost!
:):):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.977.862 von ConnorMcLoud am 14.09.09 21:17:39 - hast du PI noch nie gelesen?!:eek:

PI greift die Themen auf die Mainstreammedien verschweigen,
für Leute die sich umfassend Informieren wollen ist PI
sehr wichtig.

Ich gratuliere Herre und seinem Team für die grandiose Arbeit
für die Freiheit und die Demokratie.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.978.806 von Zaroff am 15.09.09 00:53:19Die Antisemiten auch nicht.

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.980.165 von jetlagged999 am 15.09.09 10:35:47... sagt ein Antiislamist.


:D

Sag mal PresAbel, mußt du jetzt schon jeden Tag (bzw. Nacht im fernen Amerika) Nachtwächterdienst schieben? Mein Beileid. Tja, die USA hat es wohl arg erwischt und bei Auto Zone sind die Jobs wohl knapp geworden.

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.980.347 von Zaroff am 15.09.09 10:56:47Oh, er war mal PresAbel? Lincoln zweifach reloaded?

Wo nimmt er denn auf einmal die Umlaute her? Neue Tastatur? :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.979.339 von ArmerMilliardaer am 15.09.09 09:03:41hast du PI noch nie gelesen?!

Aber freilich, steht ja jeden Tag derselbe Mist drin.:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.980.347 von Zaroff am 15.09.09 10:56:47Noch einer, der den Unterschied zwischen einer Rasse (den Juden) und einer totalitären pseudo-Religion (dem Islam) nicht begreifen kann.

Dein PresAbel-Fimmel ist soviel wert wie deine "Vermutungen" bezüglich einer Mitverantwortlichkeit der Jewish Agency für den Holocaust - ein reines Hirngespinst.

Aber mache weiter. Ich finde deinen Feldzug gegen einen fiktiven Gegner recht lustig - vor allem bei dem trüben Wetter heute in Mannheim.

:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.981.075 von jetlagged999 am 15.09.09 12:14:19Dein PresAbel-Fimmel ist soviel wert

Ach ein neues Image, ich kenn dich leider zu gut.

In Mannheim ist es trübe? Nun in Memphis, wo du wohnst, hat es 23 Grad.

Wobei es natürlich gut möglich ist, daß du reumütig nach Deutschland zurückkommen mußtes und nun als Hartz4-Empfänger dahinvegitierst. Wir werden sehen.

:D

soviel wert wie deine "Vermutungen" bezüglich einer Mitverantwortlichkeit der Jewish Agency für den Holocaust -

Eine solche Vermutung ist wohl auf deinem Mist gewachsen. Hab ich nie geäußert.

Noch einer, der den Unterschied zwischen einer Rasse (den Juden) und einer totalitären pseudo-Religion (dem Islam) nicht begreifen kann.

Wer die Juden als Rasse bezeichnet ist ein Rassist. Rasse war genau die Definition der Nazis.

Das Judentum und der Islam sind beides Religionen. Nicht mehr und nicht weniger.

Das oberste Rabbinergericht in Jerusalem (und es ist für solche Fragen im theokratischen Staat Israel zuständig) hat entschieden: Wenn ein Jude zu einer anderen Religion übertritt, dann ist er kein Jude mehr.
Wäre "Jude" eine Rasse, dann würde das nichts ändern. Deswegen haben die Nazis auch katholische Priester nach Auschwitz gebracht, weil sie nach ihrer Definition Juden waren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.981.270 von Zaroff am 15.09.09 12:37:50Noch ein Nachtrag pres:

Der Antisemitismus (bis 1945) definierte Judesein ethnisch und rassistisch, um auch konvertierte Juden weiterhin als Juden mit angeblich unveränderlichen, ererbten negativen Charaktereigenschaften ausgrenzen zu können.


So stehts es bei Wiki und genau das hast du gemacht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Juden

Vielleicht hast du recht: Die Antisemiten werden nicht weniger.

:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.981.308 von Zaroff am 15.09.09 12:43:26Deine Postings kommen wohl aus Ankara.?
wilbi
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.981.270 von Zaroff am 15.09.09 12:37:50Memphis, 23 Grad, Hartz4-Empfänger - in deinem kranken Gehirn ist alles möglich und sogar wahrscheinlich.

Was deine Aussagen über die Jewish Agency betrifft - jeder hier kann das nachprüfen und deine Unehlichkeit feststellen.

Dein Antisemitismus bezieht sich auf das judische Volk. Das hat mit Religion nichts zu tun - warum sprichst du davon? Ob man das Judentum als Rasse oder Religion bezeichnen soll ist völlig irrelevant.

Mit deinen abstrusen Argumenten versuchst du lediglich deinen Antisemitismus zu verschleiern und legitime Islamkritik als rassistisch zu diffamieren.

Nicht schwierig, dein Spiel durchzuschauen.

Aber die Sache mit Memphis, Hartz4, AutoZone (?) usw. ist immer amusant.

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.981.730 von jetlagged999 am 15.09.09 13:27:57Naja, wenn man eine Ethnie als Rasse bezeichnet ist man Rassist. Wir sind schließlich nicht im Tierreich, bzw. nicht mehr. Einige von uns jedenfalls.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.981.730 von jetlagged999 am 15.09.09 13:27:57Meine abstrusen Argumente stehen zufällig genauso bei Wiki und dort kann es jeder nachlesen, siehe Link oben.

Danach sind deine Ansichten antisemitisch, denn es gibt keine jüdische Rasse, außer bei Antisemiten. Und der bist du.

Was deine Aussagen über die Jewish Agency betrifft - jeder hier kann das nachprüfen und deine Unehlichkeit feststellen.

Ja jeder kann es nachprüfen und er wird deine Unehrlichkeit feststellen.

Aber die Sache mit Memphis, Hartz4, AutoZone (?) usw. ist immer amusant.


Fand ich auch immer.

:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.982.779 von Zaroff am 15.09.09 15:32:26Ich gratuliere pi.news.net.

Im Juli wurden Daten von Parteien gemessen wie oft ihre HP aufgerufen wurde.
Piraten mit 168.000 Klicks vorne , etablierte und NPD auf einer Höhe weit dahinter.Wir reden hier über Klicks eines gesamten Monats, PI hat fast 50.000 an einem Tag.
Bild.de hat 1,3 Mio im Monat das wären im Schnitt auch weniger als PI.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.981.270 von Zaroff am 15.09.09 12:37:50Ach ein neues Image, ich kenn dich leider zu gut.


Schrieb Stirner, äh Zaroff. (Der nicht Schwule, nicht Moslem mit urbayrischen Wurzeln).
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.981.270 von Zaroff am 15.09.09 12:37:50und der Islam sind beides Religionen. Nicht mehr und nicht weniger.

Blödsinn!!!!

Ihr Sockenanbeter habt keine Relegion!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.