DAX-0,60 % EUR/USD+0,14 % Gold+0,50 % Öl (Brent)-0,52 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 18.06.2010 - 500 Beiträge pro Seite


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
12.008,50
09:15:05
Lang & Schwarz
-0,64 %
-77,32 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen Trader, Börseninteressierte und stille Mitleser sagt Bernecker1977



Aus jahrelanger Gewohnheit heraus eröffne ich hiermit den ultimativen Tages-Thread der grössten Finanzcommunity Deutschlands rund um die Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips bereits am Vorabend.

Intention dabei ist für mich die Bereitstellung von Links, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Damit ist es für jeden Nutzer möglich, selbständig zu recherchieren bevor bspw. nach Terminen oder Bilder-Hosting gefragt werden muss. Tiefgründige, aktuelle oder auch Produktspezifische Fragen sind natürlich jederzeit willkommen.

Ich bitte an dieser Stelle um die Einhaltung der Boardregeln, welche auch einen ordentlichen und respektvollen Umgang miteinander implizieren.

Vielen Dank für euren Besuch und viel Erfolg, dicke Gewinne und natürlich Freude in folgender Diskussion



Euer Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Wie vor jedem spannenden Film:





Ab heute geht es los - die WM und das



>>> www.wallstreet-online.de/produkte/wm-tipp


Die Zusammenfassung des letzten Handelstages mit den Highlights der Diskussion und den besten Trading-Chancen gibt es in Form einer Kolumne von mir unter dem Namen \"Trading-Gezwitscher\" wenn genug Input vorhanden ist...


Oder gesammelt an dieser Stelle:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/autor/687

Für alle Autoren auf w : o ist dies noch einmal übersichtlich geordnet in der Community-Box zeitlich sortiert unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/community.html


Abseits der Orders kann man zudem an einem DAX-Tippspiel täglich teilnehmen und am Monatsende tolle Preise gewinnen. Dazu folgende Infoseite:
http://www.wallstreet-online.de/produkte/dax-tipp.html

Wer seine Trader-Kollegen einmal real kontakten möchte, kann dazu die Gruppe im XING-Netzwerk nutzen:
www.xing.com/net/wallstreet-online-freunde

Gleichfalls gibt es die Möglichkeit auf facebook die wallstreet:online AG zu adden oder die neuesten Nachrichten und Diskussionen über den wotwitt auf twitter zu beziehen.



Nach so vielen Möglichkeiten stellt sich für einige neue Mitglieder nur noch eine Frage:



Die Antwort darauf lautet:
Sie sind kein vollregistriertes Communitymitglied

So erhalten Sie eine Freischaltung:

1. Möglichkeit:
Sie senden eine Ausweiskopie per Fax, Post oder Email zur Verifizierung Ihrer angegebenen Daten an feedback@wallstreet-online.de (mit Nennung des Usernamens)

2. Möglichkeit:
Sie lassen nach mind. 10 Tagen und 20 geschriebenen Beiträgen in der Community Ihre Beiträge durch das Community-Team überprüfen. Dazu ist ebenfalls eine Mail an feedback@wallstreet-online.de (mit Nennung des Usernamens) notwendig.

Kontaktdaten Telefon: 030 20 456 333
Kontaktdaten Fax: 030 20 456 350

Grund dafür ist das Abhalten von Spamern, Pushern, Bashern und dergleichen Zeitgenossen welche nicht zum Threadthema beitragen wollen sondern \"andere\" Interessen verfolgen.


Ein kleiner Anhang noch;
die dargestellten Einstiegsmöglichkeiten der User stellen i.d.R. nur deren Meinung dar und sind KEINE Handlungsempfehlung (und somit auch ohne Haftung und Rechtfertigung) nur zur Anregung für eigene Marktmeinung zu nutzen :look:


Nun kann es losgehen mit Terminen, Links, Charts und Nachrichten…
TERMINE für Freitag, 18. Juni 2010

01:50 JP/Bank of Japan (BoJ), Protokoll der Sitzung des
geldpolitischen Rats vom 10./20./21. Mai
08:00 DE/Porsche Automobil Holding SE, Ergebnis 9 Monate,
Stuttgart
08:00 DE/Destatis, Erzeugerpreise Mai
PROGNOSE: +0,1% gg Vm/+0,7% gg Vj
zuvor: +0,8% gg Vm/+0,6% gg Vj
10:00 IT/Industrieauftragseingang und -umsatz April
Auftragseingang
PROGNOSE: +0,5% gg Vm/+11,8% gg Vj
zuvor: +1,0% gg Vm/+13,1% gg Vj
11:00 DE/Metro AG, PK zum Thema: "Ein Jahr Turnaround-
Programm bei METRO Cash & Carry Deutschland",
Düsseldorf
12:00 ES/Universität und Handelskammer in Malaga, Rede von
EZB-Direktoriumsmitglied González-Páramo

Im Laufe des Tages:
- DE/Eurex, Großer Verfallstag, Frankfurt
- DE/Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH,
Ausschreibung der Neuemission unverzinsliche
Schatzanweisungen (Bubills) über 2 Mrd EUR
- US/Semiconductor Equipment and Materials International (
SEMI), Book-to-Bill-Ratio Mai
Die einschlaegigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Trading-Alltag sind in dieser Linkliste zusammengestellt:


0. Einsteigerkurse

Börse&Aktien: www.tradewire.de/ekurs/kurs1_3.php3
Futures&Optionen: www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…
Buch über Derivate kostenlos bestellen: www.hsbc-tip.de/!GeneratePage?Lang=D&sessionId=dp1a2D1bEIEG2…

1. Was sind Optionsscheine und Optionen ?

Optionsscheine: www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Optionssch…
Einsteigerkurs: www.tradewire.de/os/main.php3
Optionen: www.deifin.de/optionen.htm

2. Was sind Turbos/Hebelzertifikate ?

www.hebelprodukte.de/basis_turbo.php
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Hebelzerti…

3. Was sind CFD's ?

www.cmcmarkets.de/de/content/cfd.html
www.actior.de/cfd-0.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20CFDs

4. Was sind Futures ?

www.actior.de/136.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Futures
Einsteigerkurs: www.tradewire.de/futures/futures.php3 + www.deifin.de/futures.htm + www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…

5. Was ist Forex ?

www.actior.de/devisenhandel.0.html
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Forex

6. Welche Turbos/ OS gibt es aktuell (KO-Map) ?

Dax: zertifikat.wallstreet-online.de/Pages/Derivative/KnockOutMap…
Allgemeiner/Neuemissionen : http://zertifikate.wallstreet-online.de
Ausgeknockt oder Misstrade ?: www.scoach.de/DE/Showpage.aspx?pageID=22#

7. Realtime DAX kostenlos

www.livecharts.co.uk/MarketCharts/dax.php
http://tools.boerse-go.de/index-tool/
oder die gute alte Parkettkamera www.finanzwissen.de/dax-verlauf-live.html :D

8. Realtime Streaming Future Charts

www.futurespros.com/charts/real-time-futures-charts

9. Differenz DAX zu DAX-Future

http://www.n-tv.de/mediathek/teletext
Unter " 201 " zeitverzögert, DAX+DAX-Future laufen aber parallel, so dass man es ausrechnen kann ;)
+
www.adv-charttechnik.de/MOM.TXT?SUBMIT=++++++Aktuelle+Moment…
Unter 2)

10. Realtime Kurse USA

www.cnbc.com/id/17689937 + www.finviz.com +
Nasdaq: www.nasdaq.com/aspx/nasdaqlastsale.aspx?symbol=BAC&symbol=C&…

11. Realtime Forex/Währungen/Rohstoffe

www.forexdirectory.net/euro.html (mit Taxen)
www.netdania.com/ChartApplet.asp
http://tools.boerse-go.de/commodities/

12. Pivot Points

Indizes: www.derivatecheck.de/tools/default.asp?sub=2&pagetype=2&Haup… + www.bullchart.de/ + www.mypivots.com/dn/
Forex: www.livecharts.co.uk/pivot_points/pivot_points.php
Selber berechnen: www.mypivots.com/Education/tools/pivot-calculator/default.as…

13. Börsenrelevante Termine

www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine
Bedeutung: www.tradewire.de/economy.php3 + www.markt-daten.de/Kalender/Indikatoren/
Ökonomie: www.derivatecheck.de/termine/default.asp
Forex: www.dailyfx.com/calendar/
Handelskalender Eurex: http://www.eurexchange.com/trading/calendar/2010_de.html
USA: http://biz.yahoo.com/research/earncal/today.html

14. Tools/Suche Optionsscheine

http://zertifikate.wallstreet-online.de
www.warrants.ch

15. Chartanalysen

Gibt es natürlich in der Community von unseren w : o –Experten :eek:
http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/community.html

Diverse andere Autoren:
www.derivatecheck.de/analysen/default_Stat.asp?sub=1&pagetyp…
http://derivate.bnpparibas.com/de/index.aspx unter DAX@Daily
www.hsbc-tip.de/pdfs/newsletter.pdf
Dr.Schulz:www.buero-dr-schulz.de/index.htm

16. Charttechnik (Einführung und Erklärung)

www.bullchart.de/ta/index.php
www.tradewire.de/ta/ta.php3
www.chartundrat.de/lexikon.php
www.charttec.de/html/candlesticks-identifikation.php
http://aktien-portal.at/candlesticks.html?sm=einleitung

17. Chartsoftware

www.ninjatrader.com
http://pw.ttweb.net/index.php?id=home&L=0
www.tradesignal.com
www.sierrachart.de

18. EW-Analysen

www.elliott-wave-trader.de
www.elliottwaves-online.com
www.leotrading.de.vu

19. Börsenlexikon/Begriffe

http://boersenlexikon.faz.net/
http://finanzen.sueddeutsche.de/lexikon.php

...wer damit nicht genug hat findet unter folgendem Link noch etwa 300 Seiten zu allen Fach- und Sachgebieten :eek:

www.investorman.com/finance/links.php

20. Für Vola bitte folgendes Lied mitsingen

www.zosia.piasta.pl/pong/Karaoke.swf


Fragen kostet natürlich nichts in der aktuellen Diskussion, aber bitte zuerst in der Liste nachsehen ob nicht eventuell schon eine Antwort selbständig gefunden werden kann ;)

Viel Erfolg wünscht
Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Trading-Regeln sollten den planlosen Handel ersetzen,
aus diesem Grunde sind die legendären "20 Golden Rules for Traders" ( http://www.page88.co.za/cr/tradingrules02.shtml ) noch einmal in Deutsch an dieser Stelle aufbereitet.




...damit es nicht in die falsche Richtung geht:

http://uk.youtube.com/watch?v=kcvlIR9i3mU


Dazu dann noch ein grober Chartüberblick:











und wer selbst Charts posten möchte hier die schriftliche Anleitung:


1.) Gewünschtes Bild mit Taste „Druck“ auf der Tastatur rechts oben einfrieren.

2.) Paint in Windows Zubehör aufrufen

3.) Strg + V auf Tastatur drücken (Bild einfügen)

4.) Bild abspeichern unter " Bildsche ".png

5.) Ggf. Bild bearbeiten und wieder speichern.

6.) Bild auf einen Server laden unter www.imageshack.us oder www.pictureupload.de/ oder http://allyoucanupload.webshots.com/ oder www.freeimagehost.de/ oder http://www.abload.de/ oder...

7.) Durchsuchen klicken und Pfad des Bildes angeben

8.) Datei auswählen und " öffnen " drücken

9.) Host it betätigen

10.) Eine neue Seite erscheint und unter „Direct Link to Image“ erscheint die Adresse. Das ist bei imageshack die Adresse ganz unten.

11.) Auf diese Adresse links klicken, so das sie blau ist und mit rechter Maustate kopieren.

12.) Dann in W.O unter „Bild einfügen“ reinkopieren. Der zu kopierende link muß zwischen den beiden img Klammern eingefügt werden, also so (ieemgeh)HIER REINTUN(ieemgeh)

13.) Unter Preview muss das Bild erscheinen

14.) Erst dann "Antwort erstellen" betätigen :cool:

sponsored by Tribun100



Das Ganze "Schulbubie-sicher" hier als Animation für den visuellen Lerntypen von Fix2007 erstellt:

http://img21.imageshack.us/img21/8012/fixgrafikerstellen.gif



ODER


Mit der Freeware "FastStone Capture" fotografieren Sie Ihren Bildschirm-Inhalt...

www.chip.de/downloads/FastStone-Capture-5.3_20749866.html

als Freeware, damit kann man einen Bereich auf dem Bilschirm mit der Maus direkt ausschneiden

sponsored by enuxx
Deutsche Anleihen: Ins Plus gedreht - Sorgen über hohen Zins für Spanien-Papiere

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen haben am Donnerstag im Handelsverlauf nach einem überwiegend leichteren Verlauf ins Plus gedreht. Der für den Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg zuletzt um 0,02 Prozent auf 128,35 Prozent. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 2,664 Prozent...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296793…
ROUNDUP: Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach spanischen Anleiheverkäufen im Plus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gestützt von erfolgreichen Verkäufen spanischer Anleihen hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag sein Plus verteidigt. Der Dax gewann 0,53 Prozent auf 6.223,54 Punkte. Der Mdax stieg um 0,40 Prozent auf 8.448,42 Zähler. Für den TecDax ging es um 0,61 Prozent auf 778,25 Zähler nach oben. Spanien hatte mit Staatsanleihen knapp 3,5 Milliarden Euro am Kapitalmarkt aufgenommen...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296796…
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Siebter Gewinntag in Folge - Banken gefragt

PARIS/LONDON (dpa-AFX) – Eine positiv verlaufene Platzierung spanischer Staatsanleihen hat den europäischen Aktienmärkten am Donnerstag den siebten Gewinntag in Folge beschert. Die erfolgreich verlaufene Auktion habe die Zuversicht der Anleger in eine wirtschaftliche Erholung der Eurozone gestärkt, sagten Börsianer. Negative Konjunkturdaten aus den USA aber dämpften die Kursgewinne. In den Vereinigten Staaten hatte sich das Geschäftsklima in der Region Philadelphia überraschend und deutlich eingetrübt. Ferner war die Zahl der US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche unerwartet gestiegen...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296791…
Aktien Osteuropa Schluss: Kursverluste - US-Konjunkturdaten belasten

WARSCHAU/PRAG/BUDAPEST (dpa-AFX/APA) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Donnerstag Kursverluste verzeichnet. Einer positiven Stimmung in Europa nach der erfolgreich verlaufenen Platzierung spanischer Staatsanleihen standen durchwachsene US-Konjunkturdaten gegenüber. Die unerwartet gestiegenen wöchentlichen Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe und ein enttäuschendes Geschäftsklima in der Region Philadelphia belasteten...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296793…
Devisen: Eurokurs steigt kurz über 1,24 US-Dollar - Spanische Anleihen gefragt

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Donnerstag vorübergehend über 1,24 US-Dollar geklettert und hat damit den höchsten Stand seit Ende Mai erreicht. Die erfolgreiche Emission spanischer Staatsanleihen habe zur guten Stimmung beigetragen, sagten Händler. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,2376 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2363 (Mittwoch: 1,2277) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8089 (0,8145) Euro...

http://www.wallstreet-online.de/devisen/nachricht/2967977-de…
US-Anleihen: Überwiegend moderate Gewinne - Konjunkturdaten stützen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen haben am Donnerstag überwiegend moderate Kursgewinne verbucht. Die aktuellen Konjunkturdaten aus den USA hätten die Papiere gestützt, sagte Tom Porcelli, Volkswirt bei RBC Capital Markets. In den Vereinigten Staaten hatte sich das Geschäftsklima in der Region Philadelphia überraschend und deutlich eingetrübt. Zudem waren die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe unerwartet...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296798…
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Gewinne - Tech-Aktien stützen, Daten negativ

NEW YORK (dpa-AFX) – Gewinne bei Technologiewerten haben die US-Börsen am Donnerstag ins Plus gehievt. Die Titel von Apple gehörten einmal mehr zu den Favoriten und trieben auch die anderen Branchenwerte an. Eine positiv verlaufene Platzierung spanischer Staatsanleihen stützte ebenfalls die Kurse. Gedämpft wurden die Gewinne aber durch negativ aufgenommene Konjunkturdaten. In den USA hatte sich das Geschäftsklima in der Region Philadelphia überraschend und deutlich eingetrübt. Zudem waren die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe unerwartet gestiegenen. Insofern fürchteten die Anleger, dass die wirtschaftliche Erholung an Schwung verlieren könnte, sagten Börsianer...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296799…
Wall Street schließt nach Schlussrally gut behauptet
17.06.2010 - 22:36

...

Die längste Zeit zeigten sich die Titel jedoch belastet von enttäuschend ausgefallenen Konjunkturdaten. Der um 16.00 Uhr mitgeteilte Philly-Fed-Index blieb mit einem Wert von 8 deutlich unter den Erwartungen der Volkswirte, die ihn bei 21 gesehen hatten. Im Vormonat lag der Wert noch bei 21,4. Auch der gleichzeitig veröffentlichte Index der Frühindikatoren blieb mit plus 0,4% unter den erwarteten 0,6%. Zudem fiel die vor Handelsstart publizierte Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe unter Erwarten aus. Viele blickten nun auf ein Szenario, wonach die zweite Jahreshälfte schwächer ausfallen könnte als die erste, sagte Joe LaVorgna, US-Volkswirt bei der Deutschen Bank.

...


Zu dem Schwachsinn fällt mir nix mehr ein...

:rolleyes:
morgen zusammen

nah da ist wieder einer goof frueh am buffet
good luck
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.279 von ER22 am 18.06.10 06:36:20:D

genau, wegen fussball weniger arbeitszeit heute:D

E/D shorts 1/3 raus zu 1.2396 + 15

rest sl even

dir auch viel glück:)
Guten Morgen,
los aufstehen oder wollt ihr heut im Bett verfallen?
guten Morgen :D

Tip des Tages: Deutschalnd - Serbien 2:1


Volkswagen will mit neuer US-Produktpalette Wachstum ankurbeln
Volkswagen will mit einer umfassenden Überarbeitung seiner US-Produktpalette das Wachstum auf dem wichtigen amerikanischen Markt ankurbeln. Die Zukunft des Minivan Routan ist dabei noch ungewiss: Es sei noch keine Entscheidung über den Routan gefallen, sagte Volkswagen-of-America-Sprecherin Jill Bratina.

Deutsche Bank wird BHF wohl im Herbst verkaufen - Kreise
Die Deutsche Bank wird die zu ihrer Tochter Sal. Oppenheim gehörende BHF Bank laut Kreisen wahrscheinlich im Herbst verkaufen. "Der Verkauf steht für die Deutsche Bank zwar nicht an erster Stelle", sagte eine informierte Person zu Dow Jones Newswires. Zu viel Zeit wolle sich die Bank aber nicht lassen, um die wegen der Oppenheim-Übernahme noch frischen Daten nicht aufwendig überarbeiten zu müssen.

Teva gibt im Rechtsstreit um Bayers Antibabypille YAZ nach
Der Pharmakonzern Bayer Schering hat im Rechtsstreit mit dem israelischen Generikahersteller Teva im Zusammenhang mit dessen Nachahmerpräparat der Antibabypille "YAZ" einen Sieg errungen. In einer Anhörung vor dem US Federal Court im Northern Distric of Illinois habe Teva die strittigen Punkte eingeräumt, sagte ein Sprecher von Bayer Schering. Damit sei der Rechtsgrund für die Klage entfallen.

Bilfinger-Tochter Valemus verzeichnet positive Resonanz - Zeitung

Die Resonanz auf den anstehenden Börsengang des Australien-Geschäfts des Baudienstleisters Bilfinger Berger scheint bislang durchweg positiv zu sein. Peter Brecht, CEO der Valemus Ltd, sagte der Zeitung "The Australian", die den Börsengang begleitenden Banken Goldman Sachs JBWere, Macquarie und Deutsche Bank hätten von starkem Interesse bei den angesprochenen Investoren berichtet.

Symrise sieht stabile Geschäftsentwicklung im 2Q
Der Aroma- und Duftstoffhersteller Symrise verzeichnet weiterhin eine stabile Geschäftsentwicklung. "Wir sind gut unterwegs im zweiten Quartal, unser Geschäft entwickelt sich weiterhin stabil", sagte Vorstandsvorsitzender Heinz-Jürgen Bertram im Gespräch mit Dow Jones Newswires. "Wir sind bisher schneller gewachsen als der Markt und ich denke wir können das auch weiterhin tun", erklärte der Manager. Für das Gesamtjahr zeigte sich Bertram "vorsichtig optimistisch".

Software AG will Kapitalerhöhung bei Zukäufen vermeiden - BöZ
Die Software AG will auch künftig auf Fremdkapital zur Finanzierung von Akquisitionen zurückgreifen. "Wir wollen bei jeder Übernahme grundsätzlich eine Kapitalerhöhung vermeiden, damit wir die Anteile unserer Aktionäre nicht verwässern", sagte Finanzvorstand Arnd Zinnhardt der "Börsen-Zeitung" (BöZ).

Arriva-Aktionäre stimmen Übernahmeangebot der Dt Bahn zu

Die Aktionäre von Arriva plc haben für das Übernahmeangebot der Deutschen Bahn AG gestimmt. Vorbehaltlich der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden sei der Vollzug der Transaktion für Ende August 2010 geplant, teilte der Konzern mit.

Reederverband bangt um Weiterfinanzierung von Schiffen
Der Abbau des Schifffinanzierungsgeschäfts der HSH Nordbank AG könnte nach Einschätzung des Verbands Deutscher Reeder (VDR) vor allem kleine Reedereien unter Druck bringen. Aus diesem Grund würden Wege gesucht, wie die derzeit in Liquiditätsschwierigkeiten befindlichen Schiffseigner die Zeit überbrücken könnten, bis sie ihre Kredite wieder tilgen und Zinsen zahlen könnten, sagte VDR-Hauptgeschäftsführer Ralf Nagel.

Renault, Nissan streben 10% Marktanteil in Kernmärkten an - Magazin
Der französische Automobilhersteller Renault und sein japanischer Allianzpartner Nissan wollen ihre Marktanteile ausbauen. In jedem wichtigen Markt, in dem sie präsent sind, zielten sie auf einen Marktanteil von 10%, sagte Renault-CEO Carlos Ghosn dem Magazin "Paris Match".

Banken müssen mit Veröffentlichung von Stresstests rechnen
Europas Banken müssen mit der Veröffentlichung von Stresstests rechnen. Dieser Vorschlag findet von der Politik bis zu den Bankenaufsichten ungeteilte Zustimmung, allerdings unter einer Voraussetzung: Es muss eine Auffanglösung für die Banken bestehen, falls die Testergebnisse eine unzureichende Kapitalisierung offenlegen.

Zapatero: Santander bei Stresstest im Spitzenfeld
Die Banco Santander SA hat beim Stresstest des Committee of European Banking Supervisors (CEBS), der unabhängige Ausschuss der europäischen Bankenaufseher, "eines der besten" Ergebnisse erzielt. Spaniens Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero habe die Information bei einem Treffen mit seinem britischen Amtskollegen David Cameron gegeben, sagte ein Sprecher des Regierungschefs.

S&P stuft BP-Bonität wegen Ölkatastrophe erneut herunter

Angesichts der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko hat Standard & Poor's die Kreditwürdigkeit des britischen Ölkonzerns BP zum zweiten Mal innerhalb eines Monats herabgestuft. Die gestiegenen Schätzungen zum Ausmaß der Öl-Verschmutzungen und der zunehmende politische Druck auf den Konzern ließen nur noch ein Kreditrating von "A" zu, teilte die Ratingagentur mit. Die Bonität wird damit zwei Stufen schwächer gesehen als bisher.

Deepwater-Plattform kostet Versicherer mehr als 1 Mrd EUR
Mit der Einrichtung eines millardenschweren Entschädigungsfonds lenkt der britische Ölkonzern BP die Aufmerksamkeit wieder auf die Kosten des Untergangs der Ölplattform "Deepwater Horizon". Während der Konzern am Vortag 20 Mrd USD für den Treuhandfonds bereit stellte, rechnen Experten weiter damit, dass die davon unabhängigen Belastungen für die beteiligten Erst- und Rückversicherer aus dem In- und Ausland die Milliardengrenze überschreiten wird.

Sanofi-Krebsmittel Jevtana erhält US-Zulassung

Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat die Chemotherapie "Jevtana" des französischen Pharmakonzerns Sanofi-Aventis SA in Kombination mit dem Hormon Prednison für die Behandlung von Prostrata-Krebs zugelassen. Der Pariser Konzern erhielt die Freigabe zur Vermarktung im beschleunigten Zulassungsverfahren, das bei viel versprechenden Medikamenten angewendet wird.

Sony sieht Gewinne vor allem in der Unterhaltungselektronik
Der japanische Elektronikkonzern Sony rechnet damit, dass die zuletzt unprofitablen Bereiche Unterhaltungselektronik und Spiele im nächsten Geschäftsjahr wieder wesentlich zum Konzerngewinn beitragen werden.
DJG/sha
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.364 von Elrond am 18.06.10 07:36:55mcgoofy - tip:D


Deutschland - Serbien 2:0
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.342 von medianer70 am 18.06.10 07:21:05Ja, ja das Öl und mein Heizölkauf kommen nie zueinander.:cry:

Am 20. Mai wollte ich zu 62 ct. tanken aber der Preis sollte noch etwas runter.
Das war´s dann.:mad:
Guten Morgen!

DAX-KOs:


WKN Art Basis Knock-out Emittent

GS3N57 Put 6.423,98 6.300,00 Goldman, Sachs ...
CM56A2 Put 6.300,00 6.300,00 Commerzbank AG
GS20BA Put 6.300,00 6.300,00 Goldman, Sachs ...
VT0K44 Put 6.300,00 6.300,00 Vontobel Financ...
CG2X5D Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup Globa...
CM5E3R Put 6.300,00 6.300,00 Commerzbank AG
BN5UX1 Put 6.300,00 6.300,00 BNP PARIBAS Emi...
BN5YXK Put 6.300,00 6.300,00 BNP PARIBAS Emi...
CG1X3G Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup Globa...
DZ1MEC Put 6.300,00 6.300,00 DZ BANK AG Deut...
GS2WCZ Put 6.368,20 6.300,00 Goldman, Sachs ...
LS8837 Put 6.300,00 6.300,00 Lang & Schwarz ...
DB7V5Q Put 6.300,00 6.300,00 Deutsche Bank A...
DZ1MEN Put 6.300,00 6.300,00 DZ BANK AG Deut...
CM56FC Put 6.382,65 6.300,00 Commerzbank AG
GS2W5J Put 6.300,00 6.300,00 Goldman, Sachs ...
CM569F Put 6.387,29 6.300,00 Commerzbank AG
CG202E Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup Globa...
CG8TNP Put 6.363,09 6.300,00 Citigroup Globa...
BN5P0W Put 6.300,00 6.300,00 BNP PARIBAS Emi...
GS2W20 Put 6.300,00 6.300,00 Goldman, Sachs ...
CG175D Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup Globa...
TBX1GU Put 6.300,00 6.300,00 HSBC Trinkaus &...
CG0Y7X Put 6.343,19 6.300,00 Citigroup Globa...
DB8NNR Put 6.300,00 6.300,00 Deutsche Bank A...
VT0LBR Put 6.355,00 6.300,00 Vontobel Financ...
GS20DN Put 6.300,00 6.300,00 Goldman, Sachs ...
BN5YW7 Put 6.300,00 6.300,00 BNP PARIBAS Emi...
VT0LCN Put 6.300,00 6.300,00 Vontobel Financ...
CG175A Put 6.300,00 6.300,00 Citigroup Globa...
TB8DC9 Put 6.390,91 6.295,04 HSBC Trinkaus &...
GS20C5 Put 6.295,00 6.295,00 Goldman, Sachs ...
GS2W0A Put 6.295,00 6.295,00 Goldman, Sachs ...
GS20EH Put 6.295,00 6.295,00 Goldman, Sachs ...
GS2W3R Put 6.295,00 6.295,00 Goldman, Sachs ...
CG82G0 Put 6.293,44 6.293,44 Citigroup Globa...
CG0X9X Put 6.293,44 6.293,44 Citigroup Globa...
DB7U4R Put 6.292,31 6.292,31 Deutsche Bank A...
GS2SZ3 Put 6.408,77 6.290,00 Goldman, Sachs ...
TB8JNY Put 6.290,00 6.290,00 HSBC Trinkaus &...
TB8DC1 Put 6.290,00 6.290,00 HSBC Trinkaus &...
GS2W5G Put 6.290,00 6.290,00 Goldman, Sachs ...
GS2W1Y Put 6.290,00 6.290,00 Goldman, Sachs ...
LS9113 Put 6.396,07 6.290,00 Lang & Schwarz ...
GS2VE1 Put 6.414,34 6.290,00 Goldman, Sachs ...
GS2SZ1 Put 6.411,11 6.290,00 Goldman, Sachs ...
GS2VFU Put 6.362,67 6.290,00 Goldman, Sachs ...
DZ1PF4 Put 6.286,50 6.286,50 DZ BANK AG Deut...
GS2W3P Put 6.285,00 6.285,00 Goldman, Sachs ...
GS2W08 Put 6.285,00 6.285,00 Goldman, Sachs ...
TBX1GK Put 6.283,08 6.283,08 HSBC Trinkaus &...
VT0LP7 Put 6.283,00 6.283,00 Vontobel Financ...
VT0LMV Put 6.283,00 6.283,00 Vontobel Financ...
BN5PPH Put 6.282,88 6.282,88 BNP PARIBAS Emi...
DZ1NA9 Put 6.280,20 6.280,20 DZ BANK AG Deut...
BN5QE5 Put 6.280,00 6.280,00 BNP PARIBAS Emi...
GS2VE0 Put 6.400,28 6.280,00 Goldman, Sachs ...
DB7U2F Put 6.413,91 6.280,00 Deutsche Bank A...
BN5Z6F Put 6.280,00 6.280,00 BNP PARIBAS Emi...
GS24A5 Put 6.407,47 6.280,00 Goldman, Sachs ...
GS2VFT Put 6.348,74 6.280,00 Goldman, Sachs ...
GS20EX Put 6.280,00 6.280,00 Goldman, Sachs ...
CM569G Put 6.362,35 6.280,00 Commerzbank AG
GS2W5E Put 6.280,00 6.280,00 Goldman, Sachs ...
GS2W1W Put 6.280,00 6.280,00 Goldman, Sachs ...
GS20EV Put 6.280,00 6.280,00 Goldman, Sachs ...
TB8DDJ Put 6.277,29 6.277,29 HSBC Trinkaus &...
CM57WV Put 6.275,04 6.275,04 Commerzbank AG
CM5E3Q Put 6.275,00 6.275,00 Commerzbank AG
CG14Y9 Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup Globa...
DZ1PGQ Put 6.275,00 6.275,00 DZ BANK AG Deut...
CG202D Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup Globa...
CG2X5C Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup Globa...
GS2ZLE Put 6.275,00 6.275,00 Goldman, Sachs ...
LS8735 Put 6.275,00 6.275,00 Lang & Schwarz ...
DZ1PGE Put 6.275,00 6.275,00 DZ BANK AG Deut...
CG186R Put 6.275,00 6.275,00 Citigroup Globa...
DB8NNQ Put 6.275,00 6.275,00 Deutsche Bank A...
GS2ZLF Put 6.275,00 6.275,00 Goldman, Sachs ...
CM59XY Put 6.275,00 6.275,00 Commerzbank AG
VT0LR5 Put 6.275,00 6.275,00 Vontobel Financ...
TBX1LX Put 6.275,00 6.275,00 HSBC Trinkaus &...
DB8EGK Put 6.275,00 6.275,00 Deutsche Bank A...
CM59WN Put 6.358,88 6.270,00 Commerzbank AG
GS24A6 Put 6.406,15 6.270,00 Goldman, Sachs ...
GS2ZLD Put 6.270,00 6.270,00 Goldman, Sachs ...
CM56FD Put 6.357,72 6.270,00 Commerzbank AG
CG0Y6X Put 6.318,32 6.270,00 Citigroup Globa...
BC1B2Z Put 6.402,73 6.270,00 Barclays Bank P...
GS24DF Put 6.354,03 6.270,00 Goldman, Sachs ...
GS2ZLC Put 6.270,00 6.270,00 Goldman, Sachs ...
GS24AV Put 6.405,69 6.270,00 Goldman, Sachs ...
GS2VDG Put 6.392,95 6.270,00 Goldman, Sachs ...
GS2WCY Put 6.343,25 6.270,00 Goldman, Sachs ...
CG8TNN Put 6.338,22 6.270,00 Citigroup Globa...
CG82F9 Put 6.268,57 6.268,57 Citigroup Globa...
CG0X9W Put 6.268,57 6.268,57 Citigroup Globa...
TB8DCN Put 6.360,95 6.265,54 HSBC Trinkaus &...
GS2ZLB Put 6.265,00 6.265,00 Goldman, Sachs ...
GS2ZLA Put 6.265,00 6.265,00 Goldman, Sachs ...
DZ1PF3 Put 6.261,50 6.261,50 DZ BANK AG Deut...
GS259E Put 6.260,00 6.260,00 Goldman, Sachs ...
GS2548 Put 6.260,00 6.260,00 Goldman, Sachs ...
BN507B Put 6.260,00 6.260,00 BNP PARIBAS Emi...
GS256U Put 6.260,00 6.260,00 Goldman, Sachs ...
GS2VD5 Put 6.377,40 6.260,00 Goldman, Sachs ...
AA2DRB Put 6.362,00 6.260,00 The Royal Bank ...
GS2VGF Put 6.331,56 6.260,00 Goldman, Sachs ...
GS2ZL8 Put 6.260,00 6.260,00 Goldman, Sachs ...
GS2ZL9 Put 6.260,00 6.260,00 Goldman, Sachs ...
BN5UY1 Put 6.258,84 6.258,84 BNP PARIBAS Emi...
TBX1M0 Put 6.258,11 6.258,11 HSBC Trinkaus &...
VT0LP6 Put 6.258,00 6.258,00 Vontobel Financ...
VT0LMU Put 6.258,00 6.258,00 Vontobel Financ...
GS2345 Put 6.255,00 6.255,00 Goldman, Sachs ...
GS239C Put 6.255,00 6.255,00 Goldman, Sachs ...
BN5UYR Put 6.382,62 6.254,96 BNP PARIBAS Emi...
BN5U1Y Put 6.250,00 6.250,00 BNP PARIBAS Emi...
GS24AW Put 6.387,46 6.250,00 Goldman, Sachs ...
TBX1LU Put 6.250,00 6.250,00 HSBC Trinkaus &...
VT0LRN Put 6.250,00 6.250,00 Vontobel Financ...
CG186Q Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup Globa...
CG2X5B Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup Globa...
CG15Y0 Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup Globa...
CM569H Put 6.337,42 6.250,00 Commerzbank AG
CG9HBP Put 6.320,00 6.250,00 Citigroup Globa...
CM5E3P Put 6.250,00 6.250,00 Commerzbank AG
GS236R Put 6.250,00 6.250,00 Goldman, Sachs ...
BN5U1Z Put 6.250,00 6.250,00 BNP PARIBAS Emi...
DB8NNP Put 6.250,00 6.250,00 Deutsche Bank A...
CG186F Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup Globa...
CG1X3F Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup Globa...
DB8EGJ Put 6.250,00 6.250,00 Deutsche Bank A...
GS23C3 Put 6.250,00 6.250,00 Goldman, Sachs ...
DZ1PGP Put 6.250,00 6.250,00 DZ BANK AG Deut...
CG202C Put 6.250,00 6.250,00 Citigroup Globa...
BN5YW8 Put 6.250,00 6.250,00 BNP PARIBAS Emi...
CM59WP Put 6.333,92 6.250,00 Commerzbank AG
CM59XZ Put 6.250,00 6.250,00 Commerzbank AG
GS24DG Put 6.335,95 6.250,00 Goldman, Sachs ...
LS8734 Put 6.250,00 6.250,00 Lang & Schwarz ...
DZ1PGD Put 6.250,00 6.250,00 DZ BANK AG Deut...
CM5A08 Put 6.249,07 6.249,07 Commerzbank AG
TB8G38 Put 6.340,46 6.245,35 HSBC Trinkaus &...
GS2344 Put 6.245,00 6.245,00 Goldman, Sachs ...
GS239B Put 6.245,00 6.245,00 Goldman, Sachs ...
DB8G87 Put 6.242,27 6.242,27 Deutsche Bank A...
BN54Z4 Put 6.240,00 6.240,00 BNP PARIBAS Emi...
BN5UY0 Put 6.233,88 6.233,88 BNP PARIBAS Emi...
VT0LMT Put 6.233,00 6.233,00 Vontobel Financ...
TBX1WB Put 6.233,00 6.233,00 HSBC Trinkaus &...
CM5AF6 Put 6.314,32 6.230,00 Commerzbank AG
CG215P Put 6.225,00 6.225,00 Citigroup Globa...
CM5JP9 Put 6.225,00 6.225,00 Commerzbank AG
CG828J Put 6.225,00 6.225,00 Citigroup Globa...
LS9944 Put 6.225,00 6.225,00 Lang & Schwarz ...
DB8VZD Put 6.225,00 6.225,00 Deutsche Bank A...
DB8VYT Put 6.225,00 6.225,00 Deutsche Bank A...

CM5JP2 Call 6.225,00 6.225,00 Commerzbank AG
DB8VYM Call 6.225,00 6.225,00 Deutsche Bank A...
CG215H Call 6.225,00 6.225,00 Citigroup Globa...
CG214U Call 6.225,00 6.225,00 Citigroup Globa...
DB8VYY Call 6.225,00 6.225,00 Deutsche Bank A...
BN54ZV Call 6.220,00 6.220,00 BNP PARIBAS Emi...
CM5JS7 Call 6.220,00 6.220,00 Commerzbank AG
CM5JR0 Call 6.130,00 6.220,00 Commerzbank AG
CM5JJ0 Call 6.125,00 6.215,00 Commerzbank AG
AA2HP1 Call 6.116,00 6.210,00 The Royal Bank ...
BN54YR Call 6.204,00 6.204,00 BNP PARIBAS Emi...
BN54YT Call 6.080,00 6.201,60 BNP PARIBAS Emi...
CG215G Call 6.200,00 6.200,00 Citigroup Globa...
DB8VYL Call 6.200,00 6.200,00 Deutsche Bank A...
BN54ZZ Call 6.200,00 6.200,00 BNP PARIBAS Emi...
CG214T Call 6.200,00 6.200,00 Citigroup Globa...
LS9943 Call 6.200,00 6.200,00 Lang & Schwarz ...
DB8VYX Call 6.200,00 6.200,00 Deutsche Bank A...
CM5JP1 Call 6.200,00 6.200,00 Commerzbank AG
CG9HBN Call 6.130,00 6.200,00 Citigroup Globa...
BN52DB Call 6.200,00 6.200,00 BNP PARIBAS Emi...
BN54ZX Call 6.200,00 6.200,00 BNP PARIBAS Emi...
DB8VSP Call 6.080,00 6.200,00 Deutsche Bank A...
BN54ZY Call 6.200,00 6.200,00 BNP PARIBAS Emi...
BN54ZU Call 6.200,00 6.200,00 BNP PARIBAS Emi...
CG2Z0X Call 6.200,00 6.200,00 Citigroup Globa...
CM5JS6 Call 6.195,00 6.195,00 Commerzbank AG
CM5JQ9 Call 6.105,00 6.195,00 Commerzbank AG
CM5JH9 Call 6.100,00 6.190,00 Commerzbank AG
LS9939 Call 6.190,00 6.190,00 Lang & Schwarz ...
BN54YS Call 6.060,00 6.181,20 BNP PARIBAS Emi...
BN54ZW Call 6.180,00 6.180,00 BNP PARIBAS Emi...
BN54ZT Call 6.180,00 6.180,00 BNP PARIBAS Emi...
BN54YQ Call 6.179,00 6.179,00 BNP PARIBAS Emi...
DB8VYW Call 6.175,00 6.175,00 Deutsche Bank A...
DZ1FQN Call 6.101,16 6.175,00 DZ BANK AG Deut...
CG215F Call 6.175,00 6.175,00 Citigroup Globa...
DB8VYK Call 6.175,00 6.175,00 Deutsche Bank A...
LS9942 Call 6.175,00 6.175,00 Lang & Schwarz ...
CM5JP0 Call 6.175,00 6.175,00 Commerzbank AG
CM5JQ8 Call 6.080,00 6.170,00 Commerzbank AG
CM5J0D Call 6.170,00 6.170,00 Commerzbank AG
CM5JS5 Call 6.170,00 6.170,00 Commerzbank AG
CM5J2K Call 6.075,97 6.165,00 Commerzbank AG
BN54TW Call 6.040,00 6.160,80 BNP PARIBAS Emi...
BN54WT Call 6.160,00 6.160,00 BNP PARIBAS Emi...
TBX1W6 Call 6.158,31 6.158,31 HSBC Trinkaus &...
BN54TS Call 6.154,00 6.154,00 BNP PARIBAS Emi...
CM5JN9 Call 6.150,00 6.150,00 Commerzbank AG
LS9938 Call 6.150,00 6.150,00 Lang & Schwarz ...
BN54WZ Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBAS Emi...
CG2X9T Call 6.100,00 6.150,00 Citigroup Globa...
LS9928 Call 6.150,00 6.150,00 Lang & Schwarz ...
TBX1W0 Call 6.150,00 6.150,00 HSBC Trinkaus &...
DB8VPY Call 6.150,00 6.150,00 Deutsche Bank A...
DB8UYY Call 6.030,00 6.150,00 Deutsche Bank A...
DB8VQH Call 6.150,00 6.150,00 Deutsche Bank A...
CG215E Call 6.150,00 6.150,00 Citigroup Globa...
CM5JE8 Call 6.150,00 6.150,00 Commerzbank AG
BN54ZS Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBAS Emi...
AA2HN5 Call 6.056,00 6.150,00 The Royal Bank ...
CG9GVA Call 6.080,00 6.150,00 Citigroup Globa...
BN54WX Call 6.150,00 6.150,00 BNP PARIBAS Emi...
CG2X9R Call 6.150,00 6.150,00 Citigroup Globa...
TB8JVX Call 6.148,00 6.148,00 HSBC Trinkaus &...
DB8UZK Call 6.147,00 6.147,00 Deutsche Bank A...
CM5JS4 Call 6.145,00 6.145,00 Commerzbank AG
CM5JC4 Call 6.055,00 6.145,00 Commerzbank AG
BN54TV Call 6.020,00 6.140,40 BNP PARIBAS Emi...
GS24BR Call 6.057,80 6.140,00 Goldman, Sachs ...
GS2547 Call 6.140,00 6.140,00 Goldman, Sachs ...
BN52C8 Call 6.140,00 6.140,00 BNP PARIBAS Emi...
BN52DG Call 6.140,00 6.140,00 BNP PARIBAS Emi...
LS9904 Call 6.140,00 6.140,00 Lang & Schwarz ...
CM5J03 Call 6.140,00 6.140,00 Commerzbank AG
TB8JVH Call 6.140,00 6.140,00 HSBC Trinkaus &...
GS256T Call 6.140,00 6.140,00 Goldman, Sachs ...
CM5JH8 Call 6.050,00 6.140,00 Commerzbank AG
GS259D Call 6.140,00 6.140,00 Goldman, Sachs ...
TBX1VN Call 6.133,18 6.133,18 HSBC Trinkaus &...
GS24CC Call 6.045,78 6.130,00 Goldman, Sachs ...
BN54TR Call 6.129,00 6.129,00 BNP PARIBAS Emi...
CG2X9G Call 6.125,76 6.125,76 Citigroup Globa...
CG827J Call 6.125,76 6.125,76 Citigroup Globa...
TB8JW3 Call 6.035,00 6.125,53 HSBC Trinkaus &...
DB8UCE Call 6.125,00 6.125,00 Deutsche Bank A...
LS9819 Call 6.125,00 6.125,00 Lang & Schwarz ...
TBX1VR Call 6.125,00 6.125,00 HSBC Trinkaus &...
CG213N Call 6.125,00 6.125,00 Citigroup Globa...
CG2Z4X Call 6.075,00 6.125,00 Citigroup Globa...
CM5JE7 Call 6.125,00 6.125,00 Commerzbank AG
CM5J7U Call 6.125,00 6.125,00 Commerzbank AG
CG213A Call 6.125,00 6.125,00 Citigroup Globa...
DB8UCN Call 6.125,00 6.125,00 Deutsche Bank A...
TB8JTC Call 6.030,67 6.121,13 HSBC Trinkaus &...
TBX1VM Call 6.120,68 6.120,68 HSBC Trinkaus &...
BN52C6 Call 6.000,52 6.120,53 BNP PARIBAS Emi...
CM5J7H Call 6.120,49 6.120,49 Commerzbank AG
BN52DD Call 6.120,00 6.120,00 BNP PARIBAS Emi...
CM5J89 Call 6.030,48 6.120,00 Commerzbank AG
GS256X Call 6.120,00 6.120,00 Goldman, Sachs ...
GS249K Call 5.994,10 6.120,00 Goldman, Sachs ...
CM5J02 Call 6.120,00 6.120,00 Commerzbank AG
GS254B Call 6.120,00 6.120,00 Goldman, Sachs ...
BN52DF Call 6.120,00 6.120,00 BNP PARIBAS Emi...
GS259H Call 6.120,00 6.120,00 Goldman, Sachs ...
CM5J2J Call 6.025,96 6.115,00 Commerzbank AG
GS24CD Call 6.026,89 6.110,00 Goldman, Sachs ...
BN519Z Call 6.104,50 6.104,50 BNP PARIBAS Emi...
CG827H Call 6.100,75 6.100,75 Citigroup Globa...
CG2X9F Call 6.100,75 6.100,75 Citigroup Globa...
BN52C5 Call 5.980,51 6.100,12 BNP PARIBAS Emi...
CG27Y8 Call 6.100,00 6.100,00 Citigroup Globa...
DB8UCD Call 6.100,00 6.100,00 Deutsche Bank A...
LS9818 Call 6.100,00 6.100,00 Lang & Schwarz ...
BN52DC Call 6.100,00 6.100,00 BNP PARIBAS Emi...
BN52DH Call 6.100,00 6.100,00 BNP PARIBAS Emi...
CM5J7T Call 6.100,00 6.100,00 Commerzbank AG
LS9898 Call 6.100,00 6.100,00 Lang & Schwarz ...
BN52DJ Call 6.100,00 6.100,00 BNP PARIBAS Emi...
BN52DE Call 6.100,00 6.100,00 BNP PARIBAS Emi...
VT0M6B Call 6.100,00 6.100,00 Vontobel Financ...
DB8UYX Call 5.980,00 6.100,00 Deutsche Bank A...
CM5JE6 Call 6.100,00 6.100,00 Commerzbank AG
CG9GGU Call 6.030,74 6.100,00 Citigroup Globa...
GS249L Call 5.975,38 6.100,00 Goldman, Sachs ...
TBX1VU Call 6.100,00 6.100,00 HSBC Trinkaus &...
DB8UCM Call 6.100,00 6.100,00 Deutsche Bank A...
CG2X9A Call 6.100,00 6.100,00 Citigroup Globa...
CG2X9P Call 6.050,75 6.100,00 Citigroup Globa...
CG213M Call 6.100,00 6.100,00 Citigroup Globa...
TB8JVW Call 6.098,00 6.098,00 HSBC Trinkaus &...
DB8U5K Call 6.097,56 6.097,56 Deutsche Bank A...
TBX1VL Call 6.095,68 6.095,68 HSBC Trinkaus &...
CM5J7G Call 6.095,49 6.095,49 Commerzbank AG
CM5J88 Call 6.005,48 6.095,00 Commerzbank AG
TB8JVG Call 6.090,00 6.090,00 HSBC Trinkaus &...
VT0M53 Call 6.090,00 6.090,00 Vontobel Financ...
AA2HMU Call 5.998,00 6.090,00 The Royal Bank ...
CM5J01 Call 6.090,00 6.090,00 Commerzbank AG
CM5J2H Call 6.000,96 6.090,00 Commerzbank AG
VT0M56 Call 6.090,00 6.090,00 Vontobel Financ...
GS2549 Call 6.080,00 6.080,00 Goldman, Sachs ...
BN51P0 Call 6.080,00 6.080,00 BNP PARIBAS Emi...
GS259F Call 6.080,00 6.080,00 Goldman, Sachs ...
BN519P Call 6.080,00 6.080,00 BNP PARIBAS Emi...
GS256V Call 6.080,00 6.080,00 Goldman, Sachs ...
BN517K Call 6.079,99 6.079,99 BNP PARIBAS Emi...
BN517E Call 5.960,51 6.079,72 BNP PARIBAS Emi...
CG826Q Call 6.077,25 6.077,25 Citigroup Globa...
CG2X9E Call 6.075,75 6.075,75 Citigroup Globa...
DB8TMG Call 6.075,00 6.075,00 Deutsche Bank A...
DB8TMH Call 6.075,00 6.075,00 Deutsche Bank A...
CM5J2Y Call 6.075,00 6.075,00 Commerzbank AG
TBX1VQ Call 6.075,00 6.075,00 HSBC Trinkaus &...
CG211Q Call 6.075,00 6.075,00 Citigroup Globa...
CG29Y0 Call 6.075,00 6.075,00 Citigroup Globa...
CG9GGG Call 6.007,22 6.075,00 Citigroup Globa...
VT0M6G Call 6.075,00 6.075,00 Vontobel Financ...
CM5HS5 Call 6.075,00 6.075,00 Commerzbank AG
LS9765 Call 6.075,00 6.075,00 Lang & Schwarz ...
LS9811 Call 6.075,00 6.075,00 Lang & Schwarz ...


mfg
YD
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.415 von mcgoofy am 18.06.10 07:52:29E/D longs 1/3 raus zu 1.2400 + 11

rest sl 1.2384 (-5) somit 1x freifahrt gebucht:D


cable shortlimit gestrichen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.370 von mcgoofy am 18.06.10 07:39:32Genau, meiner auch 2:0

Moin!

Schon am Geld verdienen? Ich werde heute wohl nur gucken, nicht traden. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.441 von SeaCloud5 am 18.06.10 07:58:54aus dir spricht der experte:cool:;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.435 von mcgoofy am 18.06.10 07:56:33cable shortlimit gestrichen

Moin :)

Cable Short 1,4850 Fill SL 65

:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.445 von Harley_D am 18.06.10 08:00:28moin andi:)

nehme i.d.R. nicht den 2. anlauf, daher gestrichen:rolleyes:
du wirst wohl schon drin sein, glück wünsche ich dir.:)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kaum verändert erwartet

DEUTSCHLAND: - KAUM VERÄNDERT ERWARTET - Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Freitag kaum verändert starten. Finspreads taxierte den Leitindex am Morgen 0,05 Prozent höher bei 6.227 Punkten, nachdem er am Vortag seinen Aufwärtstrend mit plus 0,53 Prozent fortgesetzt hatte. Ein Marktteilnehmer sieht im deutlichen Rückgang der Volatilität im US-Handel bereits die Vorboten des Sommerlochs und rechnet mit einer weiteren Beruhigung. Die Vorgaben sind mit Kursgewinnen der US-Indizes dank einer Schlussrally zwar positiv und auch der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial legte seit dem Xetra-Schluss vom Donnerstag 0,55 Prozent zu. Ein Börsianer sieht dies jedoch durch den im Vergleich am Vortag deutlich festeren Dax bereits teilweise vorweggenommen. Ohne neue US-Daten dürfte am Nachmittag vor allem das zweite WM-Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft gegen Serbien alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296803…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.250 von Big Man am 18.06.10 05:35:06schreibs besser :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.455 von mcgoofy am 18.06.10 08:03:40yepp ist schon save,falls die Schwachmaten durchdrehen :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.452 von Harley_D am 18.06.10 08:02:39auja :D
Guten Morgen @ all

und einen erfolgreichen Handelstag

Gruß Kroko
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.464 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:05:28hast du nen TP für deine Alien Dax Longs?? :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.445 von Harley_D am 18.06.10 08:00:28na das war ja mal wieder ein leckerer Einstieg ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.472 von Harley_D am 18.06.10 08:07:04Normalerweise 500 Punkte also 6307,5 aber das Zeug verfällt ja bald :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.483 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:08:56Na dann ma gugge ob du Eier hast und bis zur Auktion ziehst :eek:

Falls ja zahlst du den nächsten Latte :lick:

falls nicht zahlste den trotzdem :mad:

:p

:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.497 von Harley_D am 18.06.10 08:11:33Na toll,
dann war's ja wieder ein Nullsummenspiel bei mir wenn Du zartes Südlandpony einmal anfängst mit Trinken...

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.483 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:08:56Du Gierhals ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.475 von Krokoline am 18.06.10 08:07:20:)

Hätte nur ganz gerne LBR´s Mähdrescherarmada im Cable :D

:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.503 von SeaCloud5 am 18.06.10 08:13:51Der Mark T. ist schuld :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.483 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:08:56nun die 6307 dürfte knapp werden,
hoffe, die Enttäuschung ist dann nicht zu groß, wenn es nur um die 450 Pünktchen werden ;)

Klasse gemacht!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.505 von Harley_D am 18.06.10 08:14:17wir arbeiten dran ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.509 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:14:57Wie kann man nur so skrupellos long sein und dieses Spiel mitmachen... :laugh:

Gut gemacht, Cheffe.
Moin zusammen,
werde mal versuchen siemens mittelfrist. zu shorten.
mfg
short im dax bei 6.238 sl -20

was meint ihr zum gold.bin seit 1.24640 mit engem sl short

Newman8
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.483 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:08:56aber das Zeug verfällt ja bald
Hab gehört, man könnte sowas falten oder rollen oder so :confused:
Devisen: Euro verteidigt Vortagesgewinne

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag seine deutlichen Vortagesgewinne verteidigt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde im frühen Handel in Frankfurt mit 1,2399 Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,8064 Dollar wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,2363 (Mittwoch: 1,2277) Dollar festgesetzt...

http://www.wallstreet-online.de/devisen/nachricht/2968068-de…
Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum verändert erwartet - Volatilität geht zurück

FRANKFURT (dpa-AFX) – Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Freitag kaum verändert starten. Der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den Leitindex lag um 8.10 Uhr bei 6.223 Punkten und damit um 0,04 Prozent über dem Xetra-Handelsschluss vom Vortag.

Ein Marktteilnehmer sieht im deutlichen Rückgang der Volatilität im US-Handel bereits die Vorboten des Sommerlochs und rechnet mit einer weiteren Beruhigung. Die Vorgaben sind mit Kursgewinnen der US-Indizes dank einer Schlussrally zwar positiv und auch der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial legte seit dem Xetra-Schluss vom Donnerstag 0,54 Prozent zu. Laut dem Börsianer habe der Dax am Vortag aber schon Teile dessen vorweg genommen. Auch der Verfall an den Terminmärkten dürfte laut Händlern keine Kurskapriolen mehr auslösen. Chefhändler Oliver Roth von Close Brothers Seydler hatte bereits am Montag in Aussicht gestellt, dass dieser eher am Donnerstag abgehandelt wird. Wichtige Konjunkturdaten stehen ebenfalls nicht auf dem Programm...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296806…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.513 von Krokoline am 18.06.10 08:15:31Hab schon Taschentücher hier liegen :yawn:
















bzw. Dönerservietten
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.555 von KaterCarloDAX am 18.06.10 08:28:50ROLLIG sind nur Kater :O
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.570 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:31:01na dann bist du ja bestens vorbereitet ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.555 von KaterCarloDAX am 18.06.10 08:28:50man könnte sowas falten oder rollen oder so

Meine Trades hingegen kannst knicken :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.574 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:31:23Nee - nur Katzen werden rollig!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.574 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:31:23nun so schlecht ist Katers Idee gar nicht, bist du dann auch schon 6 Pünktchen näher an deinem Ziel dran

:eek::eek:

:rolleyes::rolleyes: :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.574 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:31:23:laugh:

Ist doch wieder nur der Haussklave der da postet.:rolleyes:
Du glaubst doch nicht wirklich das der Maischta schon wach ist :eek:

:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.583 von KaterCarloDAX am 18.06.10 08:32:50Meine Trades hingegen kannst knicken


:(:(:( :cry:

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.587 von Harley_D am 18.06.10 08:34:13im cable hat wohl gerade das andimausduselgen geholfen:laugh:
Deutsche Anleihen: Schwächer zu Handelsbeginn

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen sind am Freitag schwächer in den Handel gegangen. Der für den Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future fiel um 0,10 Prozent auf 128,26 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 2,675 Prozent...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296807…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.615 von mcgoofy am 18.06.10 08:38:59:)

nachdem er 2x die 49 geditscht hat ,hab ich den SL vorsichtshalber
auf -5 gelegt :O

und schon 1 TV gemacht zu 29 +21 :lick:

kann jetzt noch 180.000 TV´s machen :p

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.483 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:08:56
Guten Morgen Bernie & Co,

Aussage von Warren Buffet: "Milliardäre sollten
Ihr Vermögen für gute Zwecke stiften......" :eek:

Ich wünsche Dir & der ganzen Co. einen schönen
und seeeehhhhhr erfolgreichen Tag. :kiss:

Gruß

dh
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.626 von JoeMo am 18.06.10 08:41:41Moin Joe :)

wünsch ich dir auch :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.570 von Bernecker1977 am 18.06.10 08:31:01Moin,

schön gezogen;)








Kannst Dir ja bald bestimmt ne bessere Fleischqualität als son Dönerpapp leisten:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.633 von Harley_D am 18.06.10 08:43:36sehr :cool::cool: gemacht:)


Flexed


poscht retour:D
moigens,

@Teilnehmer Testwoche, ich habe im FESX eine Marke vergessen/ übersehen beim eintragen.

Unter minLow des Tages muß die 75 als tagesgültig hinzugeschrieben werden, sorry.

AKor
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.666 von Harley_D am 18.06.10 08:49:17Hi Andi.

Ich werde mir nachher mal Public Viewing antun.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.633 von Harley_D am 18.06.10 08:43:36kann jetzt noch 180.000 TV´s machen

Und so wie ich Dich kenne, wirst Du mädchenmässig jeden davon nutzen :cry:
guten morge @ all!
berni GW zu deinem trade. habs hier mitbekommen!

hab nen sell limit im cable zu 70
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.710 von JoeMo am 18.06.10 08:56:08wo in Berlin etwa :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.719 von r6fahrer am 18.06.10 08:58:13hab nen sell limit im cable zu 70 :mad:

das wird wohl hoffentlich verrotten :mad:

:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.720 von Harley_D am 18.06.10 08:58:36Nö, das sind ein paar Kilometer zu weit... :)
bei 4879 hat er ne schöne abc korrektur beendet.

hat gestern schon nen fakeausbruch nach unten gemacht nach der umkehrcandle. war teuer für mich!:cry:

andi geh raus, kommst noch mal billiger rein! :O


good trades all


Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.719 von r6fahrer am 18.06.10 08:58:13vorsicht mit short im calbe:(
bei über 1.48XX ist long angesagt mMn.:rolleyes:
Ich fänd´s ja gut, der Dax würde die 6210 nochmal abholen, bevor er durchstartet :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.767 von mcgoofy am 18.06.10 09:09:32Was meinst zum ED,hast nen Short im Sinn??
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.767 von mcgoofy am 18.06.10 09:09:32ja kann sein. gestern war der saustark ca. 200 pips in kurzer zeit. aber nach meinem chart ist die lage im moment überkauft mit sell div. im 4 h chart. plus Fibo und ne trendlinie in der nähe. mMn ein must sell.

aber danke für die warnung. machst echt tolle sachen hier! respekt! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.796 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:14:20sehe ich auch so, ganz kleinen Tick aber drüber.
hab mir grad ne -21 im Ibex eingefangen.:mad:
Short R1 zu 44 SL am Hoch zu 65 ausgestoppt :cry::cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.710 von JoeMo am 18.06.10 08:56:08Public Viewing; Gibt´s das jetzt für den Verfallstag auch schon :eek:

Und muss man da mit roten Hosenträgern kommen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.798 von julic26 am 18.06.10 09:14:40nein, E/D sieht für mich (noch) long aus.

achte doch mal auf Joe's eingestelltes long-limit.
marke habe ich auch.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.817 von Harley_D am 18.06.10 09:17:32Ist HEUTE ein SHORTTAG (Freitag)?
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.817 von Harley_D am 18.06.10 09:17:32Heul nich rum :mad:
Kannste einfach mit den 400 Punkten Gewinn von gestern verrechnen :keks:
Kurz vor der Apokalypse

17.06.2010, 17:34 2010-06-17 17:34:57

Von Helga Einecke und Martin Hesse

Der neue Monatsbericht der Europäischen Zentralbank lehrt seine Leser das Fürchten: Das Finanzsystem war Anfang Mai noch mehr bedroht als nach der Lehman-Pleite.

Anfang Mai drohte das Finanzsystem zu kippen. Die Lage war sogar ernster als nach dem Zusammenbruch der US-Bank Lehman im Herbst 2008, geht aus Schilderungen der Europäischen Zentralbank hervor. Zwei oder mehr große Euro-Banken seien akut vom Zahlungsausfall bedroht gewesen.
Die EZB beschreibt die dramatischen Ereignisse vor dem zweiten Mai-Wochenende in ihrem neuen Monatsbericht. Mit großer Geschwindigkeit habe ein Vertrauensverlust um sich gegriffen. Die Finanzinvestoren seien plötzlich massiv in sichere Anlagen geflüchtet. Die EZB misst einen möglichen Systemausfall an Absicherungen gegen Kreditrisiken von 25 europäischen Bankinstituten. Der entsprechende Indikator schnellte am 7. Mai in die Höhe und überschritt den Wert, der nach dem Zusammenbruch der US-Bank Lehman Brothers im Herbst 2008 beobachtet wurde.

Laut EZB "stieg die Wahrscheinlichkeit eines gleichzeitigen Zahlungsausfalls von zwei oder mehr großen und komplexen Bankengruppen des Eurogebiets sprunghaft an." Namen nannte die Notenbank nicht, sie gab auch keine Hinweise, ob es sich um Geldinstitute handelte, die besonders hohe Kredite an Länder aus dem Mittelmeer-Raum ausgelegt hatten.........

rest hier

http://www.sueddeutsche.de/geld/dramatischer-bericht-der-ezb…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.838 von mcgoofy am 18.06.10 09:20:28mal schaun,obs so tief rutscht intressant aufjedenfall,

Danke :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.816 von AKor74 am 18.06.10 09:17:30"Die" ziehen aber jetzt schon wieder ganz plump...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.817 von Harley_D am 18.06.10 09:17:32boah ist das Mistvieh Trendy
nächster Shortversuch 9935 :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.766 von small_fish_ am 18.06.10 09:09:00Stop +1
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.860 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:23:10NOCH ist nichts passiert

@all , gerockt wird erst, wenn der FESX die 2749 überspringt, hält, bestätigt und abhebt. Dann muß er mindestens zur 66 , was uns ca. in den 90er Bereich bringen wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.860 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:23:10Ich will mitfahren, ich will auch mal skrupellos sein!!! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.902 von AKor74 am 18.06.10 09:29:21Ich hab den Rücklauf auf 44 mal long genommen. Aber nur ne kleine Posi - soooo skrupellos bin ich dann doch nicht...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.922 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:31:48ich wollte auch, Citi hat gerade das Aufgeld +4 erhöht :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.933 von AKor74 am 18.06.10 09:33:16Mal schauen, ob ich das bis 75 aushalte... und ob es überhaupt so weit kommt.
Aktien Frankfurt Eröffnung: Kaum Bewegung in einem ruhigen Aktienumfeld

FRANKFURT (dpa-AFX) – Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag wenig verändert in den Handel gestartet. Der Dax stieg in den ersten Minuten um 0,08 Prozent auf 6.228,63 Punkte. Etwas höher eröffnete auch der MDax . Der Index der mittelgroßen Werte legte 0,19 Prozent auf 8.464,75 Zähler zu. Für den TecDax ging es indes um 0,13 Prozent auf 777,25 Punkte nach unten...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296811…
Aktien Europa Eröffnung: Moderate Gewinne – Roche gegen den Trend im Minus

PARIS/LONDON (dpa-AFX) – Angesichts freundlicher Vorgaben aus den USA sind die europäischen Aktienmärkte am Freitag mit moderaten Gewinnen in den Handel gestartet. Der EuroStoxx 50 stieg zum Handelsstart um 0,38 Prozent auf 2.738,36 Punkte. Bereits an den vergangenen sieben Handelstagen hatte der Index Gewinne verbucht. Der Cac 40 in Paris gewann 0,30 Prozent auf 3.694,14 Punkte, der Londoner FTSE 100 legte um 0,25 Prozent auf 5.266,96 Punkte zu. An der Wall Street war der Dow Jones am Vortag nach deutlichen Gewinnen im späten Handel um 0,24 Prozent gestiegen. In Asien zeigte sich ein gemischtes Bild mit einem fast unveränderten Nikkei-225-Index und einem gestiegenen Hang-Seng-Index...

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/296812…
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.964 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:36:56Keine Sorge,
Bernie ist bei Dir :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.844 von KaterCarloDAX am 18.06.10 09:21:21Aha, also schon der 3. der die 400 Punkte mitgemacht hat. Mir habt ihr nicht Bescheid gegeben. :O
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.981 von Bernecker1977 am 18.06.10 09:38:44Wenn Du mir das Händchen hälst, dann schaffe ich es vielleicht ohne Mädchen-TV ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.933 von AKor74 am 18.06.10 09:33:16Haste nun die 43?
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.702.997 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:40:50Wenn Du mir das Händchen hälst

:eek::eek::eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.003 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:41:29limit wurde 2 x gezeigt, kam aber kein Fill , nachhüpfen tue ich nicht, genau oder gar nicht. Dann muß ich eben Kontra gehen, nachher.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.003 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:41:29wie gesagt, FESX 49 muß er, wir laufen nur vorraus z.Zt. , knackt der die, würde ICH bei 75 micht verkaufen, max. TV.
European shares on track for eighth gain in a row :eek::cry::mad:

Zum Glück bin ich flat seit zwei Tagen....


Kann mir jemand sagen, wie man das Short-Gen entfernen kann?
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.038 von jack_farmer am 18.06.10 09:46:22Gegen Short spricht nichts wenn du keine 1000 Punkte auf einen Schlag erwartest :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.038 von jack_farmer am 18.06.10 09:46:22Nachrichten aus,
zurücklehnen,
setups im chart suchen
setups im chart handeln
urlaub buchen


so einfach wäres:cry::cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.026 von AKor74 am 18.06.10 09:45:0475 nur TV? Ohje... im Long-Ziehen bin ich ja gaaaaaaaanz schlecht... ich hab doch auch das Short-Gen... :rolleyes:
hm Verfall umme 6250 in der Kasse würd ich glatt meinen
niedlichen Zuckerarsch drauf verwetten :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.059 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:49:18Achte auf FESX !!! Hoch bisher 2749, die muß weg !
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.038 von jack_farmer am 18.06.10 09:46:22wieso entfernen?
könntest dieselbe frage zum long-gen stellen.

spx
Zeitraum Kurs %
1 Woche 0,00 +2,24%
1 Monat 0,00 -0,42%
6 Monate 0,00 +1,23%
Lfd. Jahr 0,00 +0,08%

dow
Zeitraum Kurs %
1 Woche 10.186,93 +2,18%
1 Monat 10.486,12 -0,73%
6 Monate 10.304,45 +1,02%
Lfd. Jahr 10.403,31 +0,06%

outperformer dax
Zeitraum Kurs %
1 Woche 10.186,93 +2,18%
1 Monat 10.486,12 -0,73%
6 Monate 10.304,45 +1,02%
Lfd. Jahr 10.403,31 +0,06%
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.047 von mcgoofy am 18.06.10 09:47:46sauber erwischt :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.065 von r6fahrer am 18.06.10 09:49:50;)

denke wird nur ein scalp, mal schaun:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.095 von flandres am 18.06.10 09:53:29huch

bullen-dax hier
Zeitraum Kurs %
1 Woche 6.079,71 +2,37%
1 Monat 6.188,38 +0,57%
6 Monate 5.861,94 +6,17%
Lfd. Jahr 5.988,83 +3,92%
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.099 von Harley_D am 18.06.10 09:54:08yep R1 (IG-Markets):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.095 von flandres am 18.06.10 09:53:29outperformer dax
Zeitraum Kurs %
1 Woche 10.186,93 +2,18%
1 Monat 10.486,12 -0,73%
6 Monate 10.304,45 +1,02%
Lfd. Jahr 10.403,31 +0,06%


na da hat ja Bernie noch was vor sich :eek:

:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.089 von Harley_D am 18.06.10 09:53:08Gib mir nochmal die 50 und ich will raus. Long ist echt nicht meins...
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.110 von mcgoofy am 18.06.10 09:56:12yepp hab ich auch nur alle R1 Trades gingen heute bei mir in die
Hose :O darum hab ich den ausgelassen :mad:
Wenns nochmal nen Tick raufgeht, hole ich mir puten. Nächste Woche, nach dem Verfall sieht die Sache wieder ganz anders aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.120 von SeaCloud5 am 18.06.10 09:58:04Long ist echt nicht meins...

Damit haben wir die wichtigste Übereinstimmung und könnten eigentlich heiraten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.123 von Harley_D am 18.06.10 09:58:30musst dann auf die R6 warten! :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.131 von 850CSI am 18.06.10 09:59:48Krieg ich dann vorher ein Foto zu sehen oder kommst Du zum Altar mit ner Tüte überm Kopf? :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.135 von r6fahrer am 18.06.10 10:00:04bähhhh wie gemein!:laugh::laugh:
Fette grüne im F-Dow und der Dax zuckt nicht. Das macht mich unsicher.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.156 von SeaCloud5 am 18.06.10 10:02:57Mausi biste raus ?:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.156 von SeaCloud5 am 18.06.10 10:02:57Lieber kein Foto vorher, sonst vergleichst Du es mit dem von Berni und dann bekomme ich einen Korb.......:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.159 von mcgoofy am 18.06.10 10:03:18ja so sind se die 17PS R6 Fahrer :O

:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.176 von SeaCloud5 am 18.06.10 10:05:57spielt so früh auch keine Rolle;)
Tach, wurde in der Abwesenheit Short gefillt. Leider sehr undynamisch das ganze...dachte ich bin 50 Punkte im Plus wenn ich wieder komme, aber nix is...:O
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.230 von HerrKoerper am 18.06.10 10:12:53Im Dax.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.239 von HerrKoerper am 18.06.10 10:13:56Guten Morgen allerseits,
Bin am warten auf ne shortchance, für einige Tage. Erwarte Ende der upbewegung um die 270-300, habe daher einen 350er schein rausgesucht. KO käme SL gleich.
Good Trades all
guten morgen!

JRC--F Dax: unterstützt bei 6210, 6170, 6140 u. 6040, drunter bis 5830 denkbar

mittelf. = wie gestern

Widerstand bei 6290 noch vor altem Jahreshoch...


gruss JM
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.180 von Harley_D am 18.06.10 10:06:31Ja mit -9. Käse blöder :mad:
Die will ich wiederhaben!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.703.230 von HerrKoerper am 18.06.10 10:12:53schon besser.:D