Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,56 % EUR/USD0,00 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+2,36 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 31.08.2011 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Seit 2005 eröffne ich unter dem Pseudonym Bernecker1977 diese börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips. Der Hintergrund hierfür ist die Bereitstellung von Links, Informationen und Antworten auf die meistgestellten Fragen. In dieser Sammlung sollte jeder Leser zuerst selbständig recherchieren (bspw. nach Terminen und Bilder-Hosting) bevor weitergehende Fragen an die Diskussionsteilnehmer gestellt werden.

Einen respektvollen und freundlichen Umgang setze ich voraus und erinnere dabei an dieser Stelle an die von allen Mitgliedern akzeptierten Allgemeinen Nutzungsbedingungen von wallstreet : online. Um einen hohen Qualitätsstandart zu gewährleisten, dürfen nur vollregistrierte Mitglieder an der Diskussion teilnehmen. Eine Vollregistrierung erhält ein neues Mitglied automatisiert nach der obligatorischen „Probezeit“ oder auf Anfrage bei wallstreet : online unter den Kontaktdaten im Impressum.

Alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden. Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols oder einem kurzen DANKE bewertet und damit honoriert werden :yawn:

Als gleichnamiger Autor „Bernecker1977“ verfasse ich zudem redaktionelle Kommentare und Markteinschätzungen. Diese sind gesammelt in meinem Autorenprofil aufgeführt und nehmen Bezug auf aktuelle Marktereignisse.


Vernetz Dich jetzt auch abseits dieser Diskussion über die XING-Gruppe oder Facebook für noch intensiveren Kontakt zu Kollegen und Freunden.


Die einschlaegigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Trading-Alltag sind in dieser Linkliste zusammengestellt. Bitte hilf mit, diese immer aktuell zu halten.


0. Einsteigerkurse

Börse&Aktien: http://www.funnystocks.de/einsteigerkurs.htm
Futures&Optionen: www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…
Buch über Derivate kostenlos bestellen: www.hsbc-tip.de/!GeneratePage?Lang=D&sessionId=dp1a2D1bEIEG2…

1. Was sind Optionsscheine und Optionen ?

Optionsscheine: www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Optionssch…
Optionen: www.deifin.de/optionen.htm

2. Was sind Turbos/Hebelzertifikate ?

www.hebelprodukte.de/basis_turbo.php
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Hebelzerti…

3. Was sind CFD's ?

www.wallstreet-online.de/produkte/brokerage/cfd/wissen
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20CFDs

4. Was sind Futures ?

www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Futures
Einsteigerkurs: www.deifin.de/futures.htm + www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…

5. Was ist Forex ?

www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Forex
www.forexanbieter.de/grundlagen-des-forexhandels/forex-sprea…

6. Welche Turbos/ OS gibt es aktuell (KO-Map)?

Dax: zertifikat.wallstreet-online.de/Pages/Derivative/KnockOutMap…
Ausgeknockt oder Misstrade ?: www.scoach.de/DE/Showpage.aspx?pageID=22#

7. Realtime DAX kostenlos

www.livecharts.co.uk/MarketCharts/dax.php
http://tools.boerse-go.de/index-tool/
oder die gute alte Parkettkamera www.finanzwissen.de/dax-verlauf-live.html :D

8. Realtime Streaming Future Charts

www.futurespros.com/charts/real-time-futures-charts

9. Differenz DAX zu DAX-Future

http://www.n-tv.de/mediathek/teletext
Unter " 201 " zeitverzögert, DAX+DAX-Future laufen aber parallel, so dass man es ausrechnen kann ;)
+
www.adv-charttechnik.de/MOM.TXT?SUBMIT=++++++Aktuelle+Moment…
Unter 2)

10. Realtime Kurse USA

www.cnbc.com/id/17689937 + www.finviz.com +
Nasdaq: www.nasdaq.com/aspx/nasdaqlastsale.aspx?symbol=BAC&symbol=C&…
Futures: www.barchart.com/commodityfutures/Indices

11. Realtime Forex/Währungen/Rohstoffe

www.forexdirectory.net/euro.html (mit Taxen)
www.netdania.com/ChartApplet.asp
http://tools.boerse-go.de/commodities/

12. Pivot Points

Indizes: www.derivatecheck.de/tools/default.asp?sub=2&pagetype=2&Haup… + www.bullchart.de/ + www.mypivots.com/dn/
Forex: www.livecharts.co.uk/pivot_points/pivot_points.php
Selber berechnen: www.mypivots.com/Education/tools/pivot-calculator/default.as…

13. Börsenrelevante Termine

www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine
Bedeutung: www.markt-daten.de/Kalender/Indikatoren/
Ökonomie: www.derivatecheck.de/termine/default.asp
Forex: www.dailyfx.com/calendar/
Handelskalender Eurex: http://www.eurexchange.com/trading/calendar/2011_de.html
USA: http://biz.yahoo.com/research/earncal/today.html

14. Tools Renditeberechnung/Suche Optionsscheine

http://zertifikate.wallstreet-online.de
www.zinsen-berechnen.de/tradingrechner.php
www.warrants.ch

15. Chartanalysen

Gibt es natürlich vor allem im Premium-Bereich :D
www.wallstreet-online.de/nachrichten/chartanalysen

Diverse andere Autoren:
www.derivatecheck.de/analysen/default_Stat.asp?sub=1&pagetyp…
http://derivate.bnpparibas.com/de/index.aspx unter DAX@Daily
www.hsbc-tip.de/pdfs/newsletter.pdf
Dr.Schulz:www.buero-dr-schulz.de/index.htm

16. Charttechnik (Einführung und Erklärung)

www.bullchart.de/ta/index.php
www.chartundrat.de/lexikon.php
www.charttec.de/html/candlesticks-identifikation.php
http://aktien-portal.at/candlesticks.html?sm=einleitung

17. Chartsoftware

www.ninjatrader.com
http://pw.ttweb.net/index.php?id=home&L=0
www.tradesignal.com
www.sierrachart.de

18. Börsenlexikon/Begriffe

http://boersenlexikon.faz.net/
http://finanzen.sueddeutsche.de/lexikon.php

...wem noch etwas fehlen sollte, der findet unter folgendem Link noch etwa 300 Seiten zu allen Fach- und Sachgebieten :eek:

www.investorman.com/finance/links.php


Nun bleibt nur noch für die notwendige Volatilität folgendes Lied zum Mitsingen anzuführen:

www.zosia.piasta.pl/pong/Karaoke.swf


Doch Singen alleine genügt nicht. Aus diese Grund folgen nun die legendären Trading-Regeln aus den 20 Golden Rules for Traders von mir aufpoliert.



Unabdingbar ist zudem der grobe Chart-Überblick von wichtigen Indizes:

DAX 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Dow Jones 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


EUR/USD 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Gold 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Wer selbst Charts einstellen möchte kann dies über wallstreet : online sehr einfach praktizieren. Folge dieser Anleitung


Termine für den aktuellen Handelstag

..werden zur Verfügung gestellt von LeBarbier zum Handelsstart.

Vor der nun startenden Diskussion und dem Trading bedanke ich mich recht herzlich für Deinen Besuch und wünsche unerträgliche Gewinne mit geringem Risiko sowie natürlich angenehme Unterhaltung an diesem Handelstag.

Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Termine für Mittwoch 31.08.2011, Woche 35

• - ! DE DIW Konjunkturbarometer
• - EU EZB Zuteilung Langfrist-Refi-Tender
• 01:01 - GB GfK Verbrauchervertrauen August
• 01:50 - JP Industrieproduktion Juli
• 08:00 - ! DE ILO Arbeitsmarktstatistik Juli
• 08:00 - ! DE Einzelhandelsumsatz Juli
• 09:55 - ! DE Arbeitsmarktdaten August

• 10:00 - DE VDMA Auftragseingang Juli
• 11:00 - ! EU Vorabschätzung Inflation Eurozone August
• 11:00 - ! EU Arbeitslosigkeit Juli

• 13:30 - US Challenger Report August
• 14:15 - ! US ADP-Arbeitsmarktbericht August
• 14:30 - CA BIP (Industrie) Juni
• 15:45 - ! US Einkaufsmanagerindex Chicago August
• 16:00 - ! US Industrieaufträge Juli

• 16:30 - US EIA Ölmarktbericht (Woche)
• 21:00 - US Agrarpreise August
Unternehmensdaten u. Quartalszahlen für Mi. 31.08.2011

FR 07:00 Vivendi SA, Ergebnis 1H, Paris
DE 08:00 Bertelsmann AG, Ergebnis 1H, Gütersloh
DE 09:30 Schaeffler GmbH, Ergebnis 2Q (11:00 Telefonkonferenz), Herzogenaurach
DE 10:30 Nord/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale, Ergebnis 1H, Hannover
CH 22:00 STOXX Ltd, Jahresüberprüfung der Blue-Chip-Indizes EuroStoxx50 und Stoxx50, Zürich
FR - Carrefour SA, Ergebnis 1H, Paris

u.a. ohne Zeitangabe:
Quelle: http://www.finanzen.net/termine/termine_uebersicht.asp?dtdat…
Die Bullen besitzen oberhalb der 11100,00er Marke Aufwärtspotenzial bis ca. 11700,00 Punkte.
Zitat von Igetmoney: Die Bullen besitzen oberhalb der 11100,00er Marke Aufwärtspotenzial bis ca. 11700,00 Punkte.


Da sind wir doch schon fast...aber sag mal was zum DAX bitte,
der hängt den US-Bullen ganz schön hinterher :cry:
Zitat von Igetmoney: Die Bullen besitzen oberhalb der 11100,00er Marke Aufwärtspotenzial bis ca. 11700,00 Punkte.


Aktueller Unterstützungsbereich 11.400, nächster grössere Widerstandsbereich 11.850 !
Die 11.530 werden weiterhin erstmal umkämpft bleiben, haben aber gestern trotz des
Abverkaufs zum Schluss gehalten. Sollte der Bereich 11.500/30 halten kann das
die nächsten Tage der Boden für den nächsten Uptrend
werden !
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von Igetmoney: Die Bullen besitzen oberhalb der 11100,00er Marke Aufwärtspotenzial bis ca. 11700,00 Punkte.


Da sind wir doch schon fast...aber sag mal was zum DAX bitte,
der hängt den US-Bullen ganz schön hinterher :cry:




der Kollege hat nur einmal mehr Godmode vom wochenende zitiert;)

> 11100,00 Punkte = 11700,00 Punkte
< 11100,00 Punkte = 10323,00 Punkte


moin zusammen:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.023.998 von Igetmoney am 31.08.11 05:37:15Du raffst es nicht was?

Du hast gestern schon mit deinen morgentlichen "Prognosen" nachweislich falsch gelegen, kannst du deine unqualifizierten Bullshitkommentare nicht mal sein lassen.

1) Interessiert es Alteingesessenen die, wie ich, fast nen Jahrzehnt länger hier sind, ÜBERHAUPT NICHT!!
2) Beeinflusst du Frischlinge mit deinem geistigen Mist negativ-

Beteilige dich vernünftig an Disskussionen, aber nicht mit stupiden unsachlichem Mist wie " heute STRONG LONG" oder "oberhalb ist nur das und jenes möglich".

Das ist unprofessionell und DUMM!
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von Igetmoney: Die Bullen besitzen oberhalb der 11100,00er Marke Aufwärtspotenzial bis ca. 11700,00 Punkte.


Da sind wir doch schon fast...aber sag mal was zum DAX bitte,
der hängt den US-Bullen ganz schön hinterher :cry:



Einfach zu erklären!

es sind zwei unterschiedliche Indizes

Hast Du selbst oft verlauten lassen!
DAX guckt auf DOW und traut ihm nihct. Wenn der DOW auch nur ein bisschen nachgibt, saust der DAX gleich zweimal schneller runter. Die Frag ist, was macht der DOW? Stabilisiert er sich um die 11500, dann hat der DAX Nachholpotential bis 6000 Punkte. Fällt der DOW aber wieder, dann rauschen wir in neue Tiefen beim DAX. Nur meine Meinung und Gefühl ...
Bin selber long bei der Deutschen Bank, da ich der Meinung bin, die Banken wurden genug verprügelt ...Aber man muss sehr aufpassen.:eek:
Zitat von mcgoofy:
Zitat von Bernecker1977: ...

Da sind wir doch schon fast...aber sag mal was zum DAX bitte,
der hängt den US-Bullen ganz schön hinterher :cry:




der Kollege hat nur einmal mehr Godmode vom wochenende zitiert;)

> 11100,00 Punkte = 11700,00 Punkte
< 11100,00 Punkte = 10323,00 Punkte


moin zusammen:D



Ach na dann :rolleyes: ich dachte jetzt geht die Diskussion richtig los :( dann trinke ich eben noch einen Kaffee und warte auf die XETRA-Eröffnung.

Für mich ist im DAX erst ab 5.740 mit Bullen-Rennen zu rechnen...

Gruß Bernecker1977
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von Igetmoney: Die Bullen besitzen oberhalb der 11100,00er Marke Aufwärtspotenzial bis ca. 11700,00 Punkte.


Da sind wir doch schon fast...aber sag mal was zum DAX bitte,
der hängt den US-Bullen ganz schön hinterher :cry:



BITTE LIEBER NICHT, er lag gestern schon dermaßen daneben mit seiner unfundierten "Prognose".
Zitat von Standuhr:
Zitat von Bernecker1977: ...

Da sind wir doch schon fast...aber sag mal was zum DAX bitte,
der hängt den US-Bullen ganz schön hinterher :cry:



Einfach zu erklären!

es sind zwei unterschiedliche Indizes

Hast Du selbst oft verlauten lassen!


:laugh: sehr gut Standi! Schlag mich mit den eigenen Waffen ;) Du hast völlig Recht :kiss:

Gruß Bernecker1977
morgähn.....


DEUTSCHLAND: - KAUM VERÄNDERT - Ohne eindeutige Impulse wird der Dax (DAX) am Mittwoch kaum verändert erwartet. Finspreads taxierte den Leitindex 3 Punkte höher bei 5.646 Punkten. Die US-Vorgaben bieten ein ähnliches Bild: So hatte die Wall Street zwar freundlich geschlossen, der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial (Dow Jones) büßte aber seit dem Xetra-Handelsschluss 0,12 Prozent ein. "Die Anleger agieren vor einigen hochkarätigen US-Konjunkturdaten vorsichtig", sagte Marktstratege Ben Potter von IG Markets auch mit Blick auf den asiatischen Handel. An diesem Mittwoch stehen neben den ADP-Arbeitsmarktdaten als Indikator für den großen US-Arbeitsmarktbericht am Freitag auch der Chicago Einkaufsmanagerindex und die US-Auftragseingänge auf der Agenda. Potter sieht die Daten bis zum Wochenausklang als "absolut entscheidend" für die Fed an, um über weitere Konjunkturmaßnahmen zu entscheiden.



USA: - LEICHTE GEWINNE - Die wichtigsten US-Aktienindizes haben am Dienstag eine Berg- und Talfahrt mit leichten Gewinnen abgeschlossen. Dabei schwankte der Markt zwischen der Furcht vor einer Konjunkturflaute und der Hoffnung auf weitere Maßnahmen der US-Notenbank. Das im August überraschend kräftig gesunkene Vertrauen der US-Verbraucher sorgte dabei für negative Stimmung am Markt. Ausweislich des Sitzungsprotokolls der Federal Reserve haben sich einige Mitglieder des geldpolitischen Ausschusses auf der letzten Sitzung allerdings für ein entschlosseneres Vorgehen zur Stützung der Konjunktur ausgesprochen.





JAPAN: - KAUM VERÄNDERT - Der japanische Aktienmarkt ist am Mittwoch zwischen Gewinnen und Verlusten gependelt. Eine eindeutige Tendenz war nicht erkennbar.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.121 von fremderohnenamen am 31.08.11 07:40:57Aha .. wen die Daten aus den USA schlecht ausfaleln, sehen wir steigende Kurse, da alle auf neue Massnahmen der FED hoffen. Oder sehe ich das verkehrt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.114 von Bernecker1977 am 31.08.11 07:39:21Nur leicht gestreichelt aber sich nicht geschlagen!:laugh:
Zitat von Highsocietymen:
Zitat von Bernecker1977: ...

Da sind wir doch schon fast...aber sag mal was zum DAX bitte,
der hängt den US-Bullen ganz schön hinterher :cry:



BITTE LIEBER NICHT, er lag gestern schon dermaßen daneben mit seiner unfundierten "Prognose".




Das stimmt doch garnicht !!!
Die letzten 3 Tage Dow-Trend LONG

Ob Zufall, Glück oder hellseherische Fähigkeiten, auch heute
Trend wieder Long... glaube ich zwar nicht
dran, aber hätte nichts dagegen !!!
DAX kann nur steigen wen die Amis investieren, und die investieren nicht, weil deutsche Politik zu Kindergarten verkommen ist.
und nochmal das Bund Future

60er hat sich nicht viel verändert zu gestern, nur ein bissl gestiegen:laugh:

Pivots sind von gestern, gestrichelt weekly


Ja, hier fehlen noch ein paar Sachen, die man einzeichnen könnte, allerdings nutze ich den 60er nur zum groben Überblick und hab nicht alles drin...
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von mcgoofy: ...



der Kollege hat nur einmal mehr Godmode vom wochenende zitiert;)

> 11100,00 Punkte = 11700,00 Punkte
< 11100,00 Punkte = 10323,00 Punkte


moin zusammen:D



Ach na dann :rolleyes: ich dachte jetzt geht die Diskussion richtig los :( dann trinke ich eben noch einen Kaffee und warte auf die XETRA-Eröffnung.

Für mich ist im DAX erst ab 5.740 mit Bullen-Rennen zu rechnen...

Gruß Bernecker1977


da schliesse ich mich mal an...:D
Zitat von OTCB2008: DAX kann nur steigen wen die Amis investieren, und die investieren nicht, weil deutsche Politik zu Kindergarten verkommen ist.


Jetzt wo die CDU-Tussi v.d.Leyen die Vereinigten Staaten
von Europa ausgerufen hat, kann es nur wieder aufwärts
gehen

Warum in der Ferne suchen, wo das Gute liegt so nah?:laugh:
Zitat von egotantumsum: Aha .. wen die Daten aus den USA schlecht ausfaleln, sehen wir steigende Kurse, da alle auf neue Massnahmen der FED hoffen. Oder sehe ich das verkehrt?


auf das wird es wohl hinauslaufen.
Zitat von Highsocietymen:
Zitat von Bernecker1977: ...

Da sind wir doch schon fast...aber sag mal was zum DAX bitte,
der hängt den US-Bullen ganz schön hinterher :cry:



BITTE LIEBER NICHT, er lag gestern schon dermaßen daneben mit seiner unfundierten "Prognose".


worüber regst du dich eigentlich auf ??? lieferst doch selbst nichts... nicht ein bisschen... deine postings bestehen nur aus kritik anderen usern ggü. ansonsten... kommt nix... ich liebe solche user ,wie dich :mad:

6 setzen !!
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von cess19: Obwohl du - soweit ich mich erinnere - ja nun selbst eher auf short eingestellt bist.


Das ist so, aber sicher NICHT weil die "Daten mies waren"...

Im Dow fehlten nur 40 Punkte und ich hätte geclickt. Dax muss bis dahin aber unter dem High bleiben. sonst ist essig und ich mache nix.


Jetzt erst mal essen.


Die kamen ja dann doch noch. Den Rest seht ihr im Chart.:D

Leider war ich da nicht mehr Online...Aber das macht nix, denn nun sind die Sell Festspiele eröffnet...Man muss nicht immer das High treffen (Auch wenn man es gehabt hätte...:D)

Gestern Abend habe ich noch eine E/CHF Posi eröffnet mit Ziel das sie die Nacht überlebt. Aktuell +75!:cool::D
BNP stellt keine Kurse. Außerbörslicher Handel läuft schon 10 Minuten.
Misthaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.200 von HerrKoerper am 31.08.11 08:09:21Man muss nicht immer das High treffen (Auch wenn man es gehabt hätte...)


aus fehlern wird man(n) klug ;)


ansonsten........:lick::lick::lick:
Zitat von JuMoLi: BNP stellt keine Kurse. Außerbörslicher Handel läuft schon 10 Minuten.
Misthaufen.


die wollen dich nur schützen :cool::cool:
Guten Morgen,
wünsche uns allen viel Erfolg!

Heute morgen bin ich fast verrückt geworden. Wollte meine Orders wie jeden morgen eingeben.
Muss ja immer den Spread noch mit einrechnen, nicht dass ich wegen dem erhöhten Spread bis 08:00 Uhr in eine Posi eingestoppt werde, bevor meine Marke da ist. Irgendwie war ich total verunsichert ob das jetzt stimmt was ich da mache. Ok, bin es jetzt immer noch. Voll das Brett vorm Kopf. Brauche jetzt erst mal ne Tasse Kaffee. Sachen gibts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.217 von regenkobold am 31.08.11 08:13:10Na vielen Dank, das brauch ich heute.:lick:
Moin moin ich warte heute brav, bis zu den "Extrempunkten". Heißt Short bei 5720 und Long bei 5590 jeweils mit SL +-20. Ich habe nur einen Abwärtstrend vom Top gestern zum Ausbruch von gestern Abend kurz vor Handelsschluss - ansonsten siehts irgendwie leer aus.
Zitat von regenkobold:
Zitat von Highsocietymen: ...


BITTE LIEBER NICHT, er lag gestern schon dermaßen daneben mit seiner unfundierten "Prognose".


worüber regst du dich eigentlich auf ??? lieferst doch selbst nichts... nicht ein bisschen... deine postings bestehen nur aus kritik anderen usern ggü. ansonsten... kommt nix... ich liebe solche user ,wie dich :mad:

6 setzen !!



Richtig, ich bin, wie etliche andere hier im Forum, stiller Mitleser und schätze Beiträge von sachlich fundierten Schreibern sehr.

Idiotische " LONG 5680 SL -15 " oder " heute gehts nur hoch " oder " Verarscherdax " Beträge, lassen das Niveau dieses Forum bedauerlicherweise in den Keller gehen.

Also Ruhigblut, ich bin fast genauso lange hier dabei wie du mein Lieber, und damit viel länger als einige Teletubbischreiberlinge, die hier den Tatbestand des SPAMS erfüllen.

Au Revoir petit..
Zitat von Highsocietymen:
Zitat von regenkobold: ...

worüber regst du dich eigentlich auf ??? lieferst doch selbst nichts... nicht ein bisschen... deine postings bestehen nur aus kritik anderen usern ggü. ansonsten... kommt nix... ich liebe solche user ,wie dich :mad:

6 setzen !!



Richtig, ich bin, wie etliche andere hier im Forum, stiller Mitleser und schätze Beiträge von sachlich fundierten Schreibern sehr.

Idiotische " LONG 5680 SL -15 " oder " heute gehts nur hoch " oder " Verarscherdax " Beträge, lassen das Niveau dieses Forum bedauerlicherweise in den Keller gehen.

Also Ruhigblut, ich bin fast genauso lange hier dabei wie du mein Lieber, und damit viel länger als einige Teletubbischreiberlinge, die hier den Tatbestand des SPAMS erfüllen.

Au Revoir petit..


"stille mitleser" die nichts liefern und nur sich zu wort melden,wenn ihnen etwas nicht in den kram paßt.... nennt hans.susi sauger............ ich nenne sie.....schmarotzer unserer gesellschaft !!!

liefern oder schweigen !!!
Zitat von Highsocietymen:
Zitat von regenkobold: ...

worüber regst du dich eigentlich auf ??? lieferst doch selbst nichts... nicht ein bisschen... deine postings bestehen nur aus kritik anderen usern ggü. ansonsten... kommt nix... ich liebe solche user ,wie dich :mad:

6 setzen !!



Richtig, ich bin, wie etliche andere hier im Forum, stiller Mitleser und schätze Beiträge von sachlich fundierten Schreibern sehr.

Idiotische " LONG 5680 SL -15 " oder " heute gehts nur hoch " oder " Verarscherdax " Beträge, lassen das Niveau dieses Forum bedauerlicherweise in den Keller gehen.

Also Ruhigblut, ich bin fast genauso lange hier dabei wie du mein Lieber, und damit viel länger als einige Teletubbischreiberlinge, die hier den Tatbestand des SPAMS erfüllen.

Au Revoir petit..


Vielleicht solltest Du es in Zukunft wieder beim stillen mitlesen belassen...:keks:
Guten Morgen Tradergemeinde,

charttechnisch kann die Erholung der letzten Tage sofort in einen Abverkauf münden - jedoch kann dieser lt. meinen Charts auch erst von ca. 5800 Punkten beginnen.

Ich wünsche viel Erfolg beim Traden und einen angenehmen Tag :)

Gruss IGT
Guten Morgen,

nachdem heut Meldungen zum US-Arbeitsmarkt anstehen sowie zur Inflation in Europa, geh ich mal short in den DAX und DOW und long aufs Gold.

Viel Gück für alle.
Zitat von merkur01:
Zitat von Highsocietymen: ...


Richtig, ich bin, wie etliche andere hier im Forum, stiller Mitleser und schätze Beiträge von sachlich fundierten Schreibern sehr.

Idiotische " LONG 5680 SL -15 " oder " heute gehts nur hoch " oder " Verarscherdax " Beträge, lassen das Niveau dieses Forum bedauerlicherweise in den Keller gehen.

Also Ruhigblut, ich bin fast genauso lange hier dabei wie du mein Lieber, und damit viel länger als einige Teletubbischreiberlinge, die hier den Tatbestand des SPAMS erfüllen.

Au Revoir petit..


Vielleicht solltest Du es in Zukunft wieder beim stillen mitlesen belassen...:keks:



ABSOLUT, denn ich halte, im Gegensatz zu anderen, die Klappe wenn ich zwar Reden kann aber nichts zu sagen habe. Du kennst das von dir;)
Die Hedgefonds schieben gerade hunderte Milliarden in die Märkte wieder ... wissen da einige doch schon vom Ben, dass QE3 kurz vor der Tür steht. Taktisch macht er das ja geschickt, Spannungsbogen immer schön hochhalten.

Aus meiner Sicht sind die Big Player am Markt bereits eingeweiht das in den nächsten Tagen und Wochen kommen wird. Die Chance, dass der die Krise nochmal mit frischem Geld ertränkt wird steigen von Tag zu Tag.

Wenn man so die US-Presse liest, haben die Nachholbedarf ... schlimmster Monat seit Lehman für Hedgefonds !!!

Ja, ja, ja ... Hedgefonds sind gefährlich? Fast so gefährlich wie Politiker ! :D


Man Group, Bridgewater Associates, JPMorgan, Paulson & Co. und Brevan Howard haben seit einigen Tagen große Short-Positionen aus dem Markt bezogen. Kein Wunder, dass der Dow seit Tagen im Bullenmodus ist ... gerade die großen Hedgefonds muss Ben auf seine Seite ziehen, steigende Märkte erzeugen zumindest psychologisch auch wieder Vertrauen !

Ich schätze mal, dass mit den 700-800 Milliarden der großen Hedgefonds einiges wieder nach oben schieben kann ...
Zitat von Highsocietymen:
Zitat von merkur01: ...

Vielleicht solltest Du es in Zukunft wieder beim stillen mitlesen belassen...:keks:



ABSOLUT, denn ich halte, im Gegensatz zu anderen, die Klappe wenn ich zwar Reden kann aber nichts zu sagen habe. Du kennst das von dir;)


Dann halt doch einfach die Klappe, tust Dir und uns einen großen Gefallen.
Ein Forum besteht glaube auch darin sich mitzuteilen und eventuell ist das sogar der Hauptgrund warum es Foren gibt !

Also darf jeder seine eigene Meinung äußern und wem irgendeine Meinung nicht gefällt soll gefälligst den Ball flach halten.
Bevor der Handelstag so richtig losgeht :) möchte ich mal das Thema WOT angreifen :)

Wer von euch ist denn dort vertreten?

Gruss igt

PS: Ich werden da sein
Guten Morgen, was hier wieder für ein giftiger Ton herrscht. Oh mann...
Viel Erfolg allen, die Sonne scheint im Rheinland.
Zitat von TimeFactor: Die Hedgefonds schieben gerade hunderte Milliarden in die Märkte wieder ...


Wie kommst du zu dieser Feststellung?
so heute ist ultimo und vllt. löst das Daxvieh seine
Underperfomrance gegenüber den Amis etwas auf - also doch
noch die 5850 und mehr ?

Gutem Morgen auch an die Giftzwerge hier ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.365 von max-modesty am 31.08.11 08:48:54Niemand weiß es genau und das ist auch gut so. Tendenziell bin ich auch auf der Longseite.
Tach Leute

Slay aber ehe Du gehst bitte BM an mich.

Ich habe mich heute auch nur nochmal angemeldet um zu sehen wer noch so anwesend ist.
Facebook scheint wohl supertoll zu sein aber hin wollen manche trotzdem nicht, schade eigentlich.
Somit bleibe ich dem Zoo hier auch erst mal fern.

BM´s werden ab und an gelesen!

Boardy1
Trend für heute:


MUT zum Risiko ... !!!!








Das nächste Tattoo .... auch wenn´s langsam knapp wird !!! :D
Obacht im U/JPY die nächsten Tage! Sollte ja klar sein warum denke ich...
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.251 von Highsocietymen am 31.08.11 08:24:37Du bist einfach ein nerviges kleines Würstchen! Seit 6 Jahren angemeldet und 88 Beiträge verfasst? Dann kannst du mal schön Schnauze halten und endlich selbst was dazu beitragen! Oder hast du nicht mal ein Konto? Dann schlage ich vor bei einer CFD Bude ein Demokonto zu eröffnen, das du schrotten kannst.

Armer Troll
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.401 von boardy1 am 31.08.11 08:58:41obwohl wenn ich diesen Artikel so lese wäre es vielleicht doch gut einer von denen zu sein :laugh:

http://www.etf-indexfonds.de/affe-spekuliert-der-brse-besser…
Zitat von HerrKoerper: Obacht im U/JPY die nächsten Tage! Sollte ja klar sein warum denke ich...


moin body, Einstieg? :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.412 von TimeFactor am 31.08.11 09:00:44ich gehe da sicherlich nicht hin

den Platz lasse ich gerne für Dich frei

nein ich schlage sogar vor das Du besser da hin gehst weil hier rennen nur Affen und seltsamme WO Gestalten rum

ich würde mir an Deiner Stelle doch sowas nicht freiwillig antuen

tschüß schönen Tag noch
Zitat von hoehlenspieler:
Zitat von HerrKoerper: Obacht im U/JPY die nächsten Tage! Sollte ja klar sein warum denke ich...


moin body, Einstieg? :)


im 3 H Chart sieht die aktuelle Region gut aus. Kleines Volumen und durch aus auch Nachkäufe im Minus sind da erlaubt. Sehr weit sacken lassen können "Sie" ihn nicht nach der Antrittsrede denke ich. Chance > 50% + CRV welches richtig fett ist.
Moin, der Dax könnte diesen kurzfristigen Abwärtstrend knacken, wird aber schwierig.

Heute Monatsende und wichtige Marken liegen weit oberhalb des jetzigen Niveaus. Trendtag würde ich sagen - so oder so.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.323 von IGT am 31.08.11 08:41:28Wann ist die denn?
Habe noch nichts mitbekommen.
Guten Morgen.

Das ist schade: heute morgen zu '53 long gegangen und dann mit +30 Punkten nicht verkauft. Da fuehlt man steht man gleich wieder dumm da...

:keks:
Guten Morgen,

auf die Gefahr hin mit meinem ersten Posting komplett daneben zu liegen, versuche ich mich auch im Prognostizieren :)

FDax 31.08.2011
TH/TT: 5740/5575
Falls Amis über 5666 kommen:
Schluss: 5725 andernfalls 5635

Hab ich was vergessen?

einen erfolgreichen Tag @ll

p.s. bin flat seit 08:08 :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.471 von mario1106 am 31.08.11 09:13:2921.10 + 22.10 in Frankfurt (Messe)

schau mal auf

www.wot-messe.de

gruss
igt
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.480 von r6fahrer am 31.08.11 09:14:55Danke!
Da könnten wir ja ein kleines Treffen veranstalten und wieder ein IPad gewinnen. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.499 von mario1106 am 31.08.11 09:17:41ihr könnt euch derzeit noch kostenlose Eintrittskarten besorgen

z.b. über cortalconsors oder sonstige Messepartner


PS: Ein Treffen wäre ganz nett - für den Erfahrungsaustausch im täglichen Kampf :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.495 von mario1106 am 31.08.11 09:16:50ja wäre nett....

dieses jahr hätte ich sogar zeit:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.497 von small_fish_ am 31.08.11 09:17:21Karten gibts doch mittlerweile fast überall für umme. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.472 von areichel am 31.08.11 09:13:46:mad:

Dumm gelaufen, jetzt hat er noch meinen Stopp-Buy zu 50 ausgeuebt um dann doch wieder hochzudrehen.
Vielleicht sollte ich doch nochmal Seite 1 w/ Eroeffnung nachlesen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.504 von IGT am 31.08.11 09:19:01Bin dabei.
Müssen wir nur noch den Tag bestimmen.

@r6fahrer: sehr schön
Guten Morgen

eine Frage an @all:

wie sehen die Fachleute hier die Entwicklung des Goldkurses für die nächsten Tage? Es stehen ja einige wichtige Daten in Amerika an?

danke
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.521 von mario1106 am 31.08.11 09:22:03kein problem such dir was aus :)

bin freitag und samstag
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.531 von IGT am 31.08.11 09:24:21Ok, schaue im laufe des Tages wann es mir passt.
Ich sach nix und geh jetzt Pilze suchen und abreagieren!
Mal sehn ob ich nen Dachs treffe!
Zitat von Standuhr: Ich sach nix und geh jetzt Pilze suchen und abreagieren!
Mal sehn ob ich nen Dachs treffe!


:laugh:
Dieses Bild fasst meine gesamte Abneigung gegen Dreiecke zusammen.


Großes Bild: manticore-projects.com/daily/chart8713879515015104620.png (65 kb)
manticore-projects.com ©2011 | Freie offene Software zum Handeln von WaveXXL bei FLATEX
Chartanalyse | Kursdatenbank | Positionsführung | Tradingsysteme | Performance-Report | Quellcode
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.601 von HerrKoerper am 31.08.11 09:38:10U/JPY 76.541 sollte er nochmal nehmen, bin mir aber noch nicht schlüssig mit SL
Im Zorn short gegangen, da vor Zahlen nur minimaler Hebel.


Großes Bild: manticore-projects.com/daily/chart172158351346446265.png (66 kb)
manticore-projects.com ©2011 | Freie offene Software zum Handeln von WaveXXL bei FLATEX
Chartanalyse | Kursdatenbank | Positionsführung | Tradingsysteme | Performance-Report | Quellcode
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.644 von areichel am 31.08.11 09:45:0612 Punkte raus, 2 fuer den spread. Sl wieder drinnen. Jetzt Zahlen gucken...


Großes Bild: manticore-projects.com/daily/chart3163726043665569906.png (66 kb)
manticore-projects.com ©2011 | Freie offene Software zum Handeln von WaveXXL bei FLATEX
Chartanalyse | Kursdatenbank | Positionsführung | Tradingsysteme | Performance-Report | Quellcode
Deutschland: Arbeitslosenzahl im August (saisonbereinigt) -8.000 m/m (Prognose: -10.000) nach -11.000 m/m im Vormonat.
Da wir gerade wieder fast am Hoch von gestern hängen, Short 5721 SL bei 5740. TP 5690.
Geht ihr mal alle schön weiter short ... jetzt haben wir seit Tagen einen eindeutigen und auch starken Trend in eine Richtung und alle
versuchen trotzdem dagegen zu kämpfen !

Dow Jones Richtung 11.850 und das wird den DAX min. auf 5.900 katapultieren, im Idealfall auch bis 6.000 !!! Und das alles
innerhalb der nächsten 2-3 Tage ... kein gutes Terrain für
Shorties.
Zitat von BledBernanke: Der Dax in Feierlaune, woher kommt das?


Träumst du immer noch von deinen 4000? :laugh::laugh::laugh:
klassischen OS nun geholt im Dax. Outperformance meine Werte muss ich absichern, auch wenn ich gerne Kurse sehen würde die steigen bis in himmel. sicher ist sicher. 50% gehedged nun.
Zitat von TimeFactor: Die Hedgefonds schieben gerade hunderte Milliarden in die Märkte wieder ... wissen da einige doch schon vom Ben, dass QE3 kurz vor der Tür steht. Taktisch macht er das ja geschickt, Spannungsbogen immer schön hochhalten.

Aus meiner Sicht sind die Big Player am Markt bereits eingeweiht das in den nächsten Tagen und Wochen kommen wird. Die Chance, dass der die Krise nochmal mit frischem Geld ertränkt wird steigen von Tag zu Tag.

Wenn man so die US-Presse liest, haben die Nachholbedarf ... schlimmster Monat seit Lehman für Hedgefonds !!!

Ja, ja, ja ... Hedgefonds sind gefährlich? Fast so gefährlich wie Politiker ! :D


Man Group, Bridgewater Associates, JPMorgan, Paulson & Co. und Brevan Howard haben seit einigen Tagen große Short-Positionen aus dem Markt bezogen. Kein Wunder, dass der Dow seit Tagen im Bullenmodus ist ... gerade die großen Hedgefonds muss Ben auf seine Seite ziehen, steigende Märkte erzeugen zumindest psychologisch auch wieder Vertrauen !

Ich schätze mal, dass mit den 700-800 Milliarden der großen Hedgefonds einiges wieder nach oben schieben kann ...






Gerade nochmal bestätigt bekommen, auch deutsche Aktien stehen jetzt wieder auf der Einkaufsliste einiger großer Hedgefonds. Erst runtergeprügelt mit ihren krassen Future-Spekulationen und jetzt
alles billig einsammeln hier ... spricht alles für weiter steigendende Kurse in den nächsten Tage !

Eure Shorts könnt ihr auf den Sondermüll bringen ...
Zitat von TimeFactor:
Zitat von TimeFactor: Die Hedgefonds schieben gerade hunderte Milliarden in die Märkte wieder ... wissen da einige doch schon vom Ben, dass QE3 kurz vor der Tür steht. Taktisch macht er das ja geschickt, Spannungsbogen immer schön hochhalten.

Aus meiner Sicht sind die Big Player am Markt bereits eingeweiht das in den nächsten Tagen und Wochen kommen wird. Die Chance, dass der die Krise nochmal mit frischem Geld ertränkt wird steigen von Tag zu Tag.

Wenn man so die US-Presse liest, haben die Nachholbedarf ... schlimmster Monat seit Lehman für Hedgefonds !!!

Ja, ja, ja ... Hedgefonds sind gefährlich? Fast so gefährlich wie Politiker ! :D


Man Group, Bridgewater Associates, JPMorgan, Paulson & Co. und Brevan Howard haben seit einigen Tagen große Short-Positionen aus dem Markt bezogen. Kein Wunder, dass der Dow seit Tagen im Bullenmodus ist ... gerade die großen Hedgefonds muss Ben auf seine Seite ziehen, steigende Märkte erzeugen zumindest psychologisch auch wieder Vertrauen !

Ich schätze mal, dass mit den 700-800 Milliarden der großen Hedgefonds einiges wieder nach oben schieben kann ...






Gerade nochmal bestätigt bekommen, auch deutsche Aktien stehen jetzt wieder auf der Einkaufsliste einiger großer Hedgefonds. Erst runtergeprügelt mit ihren krassen Future-Spekulationen und jetzt
alles billig einsammeln hier ... spricht alles für weiter steigendende Kurse in den nächsten Tage !

Eure Shorts könnt ihr auf den Sondermüll bringen ...


Dein Gehirn solltest du lieber dort hinbringen...:laugh:

So viel Unvermögen und Unsinn in so wenig Sätzen...Rekordverdächtig...:laugh::laugh::laugh:
morgens:D

morgen ist der 1. im neuen Monat und oft gehen die kurse auch wegen der fons in richtung norden, die sparpläne ordern.

oft, ist aber nicht immer so, sollte man aber im auge haben
sollte im dow die 11580 halten und dann die 11930 (gestriges top) genommen weder, kann es schnell richtung norden auch im dax gehen

uuufffpaaasssen
Gerade nochmal bestätigt bekommen, auch deutsche Aktien stehen jetzt wieder auf der Einkaufsliste einiger großer Hedgefonds.

in der Bild stand aber letztens, dass die Chinesen die alle aufkaufen.... :confused: :rolleyes: was soll ich denn nun glauben ??? :mad: :mad: :mad:

@ Body: schicke trades :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.796 von espresso4 am 31.08.11 10:14:37meinte 11630 top
Zitat von CabaKroll: Gerade nochmal bestätigt bekommen, auch deutsche Aktien stehen jetzt wieder auf der Einkaufsliste einiger großer Hedgefonds.

in der Bild stand aber letztens, dass die Chinesen die alle aufkaufen.... :confused: :rolleyes: was soll ich denn nun glauben ??? :mad: :mad: :mad:

@ Body: schicke trades :kiss:


Du mußt IHM glauben, den die Bild geht nicht mit Angela joggen, mit Guido golfen und leiht Soros mal Geld wenn er knapp ist...das macht nur der Timefaktor...:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.800 von CabaKroll am 31.08.11 10:14:56Ok ich formuliere um:

inne bildzeitung, ne, da hab ich letztens gelesen gehabt, dass die chinesen die deutschen firmen aufkaufen tun weil die im moment so pillich auf der börse zu kaufen sind, ne.

======

so verstehens auch alle mitleser :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.778 von HerrKoerper am 31.08.11 10:11:09Ich benutze im Gegensatz zu dir NIE mein Gehirn an der Börse ... ich mache es wie die Affen !! :laugh:
Future-Dax.Jetzt kann die 6.000/100 schnell kommen:



(a) Alle guten Dinge sind 4 (ausbruch nach Oben)
(b) Ab 5.740 wieder im alten Aufwärtstrend


Allen viel Erfolg!
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.810 von HerrKoerper am 31.08.11 10:17:03der erinnert mich irgendwie an den typen der mal hier war und immer nebenbei hochseeangeln war und von seiner yacht aus getradet hat ...... :D ich habe aber den namen vergessen... war so nen mordslongie in 2008 :keks:
EFSf kauft über Börsen Staatsanleihen...Das wird am Ende die Mutte alles Blasen...Und wir sind dabei...:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.830 von CabaKroll am 31.08.11 10:19:23db5856 oder so ähnlich
der hatte ne WKN als nick und sich erstaunlich lange gehalten für nen ko schein
bedauere auch ausserordentlich dass der nicht mehr hier ist
Zitat von HerrKoerper: EFSf kauft über Börsen Staatsanleihen...Das wird am Ende die Mutte alles Blasen...Und wir sind dabei...:D



ein s zuviel und einmal M statt N geschrieben..... :D

lern mal rechtschreibung :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.815 von CabaKroll am 31.08.11 10:17:50Zumindest große Fonds wie Man Group, Bridgewater Associates, JPMorgan, Paulson & Co. und Brevan Howard orientieren sich weiter long ... was die Chinesen planen weiss ich nicht, die werden aber die USA zwingen ihr QE3 schnell umzusetzen !

Und nicht vergessen, die Hedgefonds hatten im August einen sehr sehr schlechten Monat ... mit LONG kann man einfach und entspannter seine Ernte einfahren, das haben auch die Hedgefonds trotz ihrer "Make money on alpha - Strategie" mittlerweile geschnallt !

Long/Short Equity funktioniert halt auch nur begrenzt ... manchmal ist Long/Long/Long Equity auf jeden Fall effektiver, gerade nach einer Shortperiode von 3 Wochen !

Strongest Buy ... Short ist Mord !!!
Zitat von CabaKroll:
Zitat von HerrKoerper: EFSf kauft über Börsen Staatsanleihen...Das wird am Ende die Mutte alles Blasen...Und wir sind dabei...:D



ein s zuviel und einmal M statt N geschrieben..... :D

lern mal rechtschreibung :D


lol...:laugh:

Man habe ich heute wieder ne Rexxstshreipung...:cry:
Zitat von LadyInBlack: Guten Morgen

eine Frage an @all:

wie sehen die Fachleute hier die Entwicklung des Goldkurses für die nächsten Tage? Es stehen ja einige wichtige Daten in Amerika an?

danke


Moin - bin kein Fachmann aber ich rechnen mit einer mind. Korrektur bis $1.700.
Warum? Hier:



Hier noch deutlicher:


Orangene Zone = Zielbereich Korrektur


Ist aber nur meine Meinung.

Viel Erfolg.
Zitat von TimeFactor: Zumindest große Fonds wie Man Group, Bridgewater Associates, JPMorgan, Paulson & Co. und Brevan Howard orientieren sich weiter long ... was die Chinesen planen weiss ich nicht, die werden aber die USA zwingen ihr QE3 schnell umzusetzen !

Und nicht vergessen, die Hedgefonds hatten im August einen sehr sehr schlechten Monat ... mit LONG kann man einfach und entspannter seine Ernte einfahren, das haben auch die Hedgefonds trotz ihrer "Make money on alpha - Strategie" mittlerweile geschnallt !

Long/Short Equity funktioniert halt auch nur begrenzt ... manchmal ist Long/Long/Long Equity auf jeden Fall effektiver, gerade nach einer Shortperiode von 3 Wochen !

Strongest Buy ... Short ist Mord !!!


:laugh::laugh::laugh:

das geht ja gar nicht mehr was hier so geschrieben wird...:laugh:
Vivendi mit Monsterzahlen und ich bin nicht mehr drin...So was ungeschicktes...:cry:

Glückwunsch Sach!:D
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von CabaKroll: Gerade nochmal bestätigt bekommen, auch deutsche Aktien stehen jetzt wieder auf der Einkaufsliste einiger großer Hedgefonds.

in der Bild stand aber letztens, dass die Chinesen die alle aufkaufen.... :confused: :rolleyes: was soll ich denn nun glauben ??? :mad: :mad: :mad:

@ Body: schicke trades :kiss:


Du mußt IHM glauben, den die Bild geht nicht mit Angela joggen, mit Guido golfen und leiht Soros mal Geld wenn er knapp ist...das macht nur der Timefaktor...:laugh:





Ich weiß nicht wie oft du schon golfen warst in deinem Leben, ich seit dem 8 Lebensjahr, aber Guido W. hat meines Erachtens eher Lust auf andere Löcher als die auf dem Grün ! Aber naja, wenn man den ganzen Tag vor seinen Flimmerkisten sitzt, muss man eher seinen Bierbauch pflegen als das schöne Weter zu genießen !

In diesem Sinne ... bis später ... ne Runde Golf jetzt aber ohne Guido, als wenn dieser Körper ein Hellseher wäre ... heute morgen 1 Stunde joogen (ohne Angela) jetzt golfen (ohne Guido), wenn ich jetzt noch Soros treffe, dann bekommst du eine Magnumflasche Dom Pérignon und das ist kein Scherz !!!

P.S. So wetten mache ich nur, weil ich genau weiss, das ich sie gewinne ...



Tschööööööööööö aus dem wunderschönen Köööööööööln !!!
Zitat von BledBernanke: wow heute gehts ja richtig ab im casino!


Wie kann man jeden Tag, immer wieder, so viel "gar nix" schreiben.

Mensch, reiß dich zusammen und schreibe mal was Vernünftiges und nicht immer so einen Dünnpfiff!!!:cry:

- Jetzt geht´s ab
- die Amis machen das schon
- Die Welt geht unter
- Casino
- Heute muss es ja
- Bla Bla Bla ...

Schon was von Marken, Charts, Pivots, R1, Unterstützungen, Währungen, Indizes, etc. gehört?
Dann schreibe doch darüber etwas Konkretes.

Sorry - aber ich kann meine geballte Faust nicht tagelang in der Hosentasche lassen, wenn ich das immer wieder von dir lesen muss.
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von TimeFactor: ...





Gerade nochmal bestätigt bekommen, auch deutsche Aktien stehen jetzt wieder auf der Einkaufsliste einiger großer Hedgefonds. Erst runtergeprügelt mit ihren krassen Future-Spekulationen und jetzt
alles billig einsammeln hier ... spricht alles für weiter steigendende Kurse in den nächsten Tage !

Eure Shorts könnt ihr auf den Sondermüll bringen ...


Dein Gehirn solltest du lieber dort hinbringen...:laugh:

So viel Unvermögen und Unsinn in so wenig Sätzen...Rekordverdächtig...:laugh::laugh::laugh:


:laugh::laugh:

einen extra dicken daumen für die antwort des tages:cool:

:D:D
Zitat von TimeFactor: Garnicht so dumm JETZT weiter eigene Aktien zu kaufen ...

KKR-Strategie sollte klar sein ... Exit war schon geplant, dann Rückzug, jetzt nochmal kräftig aufladen, und dann für 35 € Good Buy sagen !




Habe die ganze Story seit Januar sehr gut verfolgt. KKR macht das wirklich sehr geschickt jetzt ... knapp 30% Plus mit der Aktie in 2 Wochen. Manchmal kann Börse so einfach sein, wenn man 1+1 zusammenzähl.
Pro7 bleibt der Highflyer ín meinem Depot ... nächster Zukauft bei 15 € ... akutell zu 70% investiert !
Gar keine schlechten Zahlen: Inflation weiter bei 2,5% und AL Quote bei 10,0% (Vormonat: 9,9%) Quelle: derivatecheck.de


Alle Short. :laugh:



Der Privatanleger-Index Euwax Sentiment spiegelt das Verhalten von Privatanlegern wider. Er basiert auf marktnahen Privatanleger-Orders in Optionsscheinen und Knock-Out-Produkten, denen der Basiswert DAX zugrunde liegt. Ein positiver Wert bedeutet, dass die Mehrheit der Anleger auf steigende Kurse setzt, während ein negativer Wert bedeutet, dass die Mehrheit der Anleger eher von einem sinkenden Markt
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.024.869 von easyANDplain am 31.08.11 10:26:50SKS: die Formation ist aber noch nicht ansatzweise vollendet. Eine Korrektur zu 1700 kann nicht anhand dieser Formation bestimmt werden, dort würde sich erst die (ziemlich schräge) Nackenlinie befinden. Erst unter 1700 wäre die Formation abgeschlossen und aussagekräftig.

PS: Ich interpretiere das grundsätzlich nicht als SKS...
Zitat von G0rd0nGekk0: SKS: die Formation ist aber noch nicht ansatzweise vollendet. Eine Korrektur zu 1700 kann nicht anhand dieser Formation bestimmt werden, dort würde sich erst die (ziemlich schräge) Nackenlinie befinden. Erst unter 1700 wäre die Formation abgeschlossen und aussagekräftig.

PS: Ich interpretiere das grundsätzlich nicht als SKS...


Ich stimme dir zu, dass die SK(S) noch nicht vollendet ist.
Zitat von easyANDplain:
Zitat von G0rd0nGekk0: SKS: die Formation ist aber noch nicht ansatzweise vollendet. Eine Korrektur zu 1700 kann nicht anhand dieser Formation bestimmt werden, dort würde sich erst die (ziemlich schräge) Nackenlinie befinden. Erst unter 1700 wäre die Formation abgeschlossen und aussagekräftig.

PS: Ich interpretiere das grundsätzlich nicht als SKS...


Ich stimme dir zu, dass die SK(S) noch nicht vollendet ist.


Eine SKS kommt nicht, wen man sie kommen sieht.

Überhaupt wird um dieses Chartbild in den Lehrbüchern viel zu viel Wind gemacht. Echte SKS sind ausgesprochen selten und haben eine Aussagekraft erst dann, wenn sie vollendet sind. Dann ist es aber zu spät.

Tach zusammen!
Zitat von easyANDplain:
Zitat von BledBernanke: wow heute gehts ja richtig ab im casino!


Wie kann man jeden Tag, immer wieder, so viel "gar nix" schreiben.

Mensch, reiß dich zusammen und schreibe mal was Vernünftiges und nicht immer so einen Dünnpfiff!!!:cry:

- Jetzt geht´s ab
- die Amis machen das schon
- Die Welt geht unter
- Casino
- Heute muss es ja
- Bla Bla Bla ...

Schon was von Marken, Charts, Pivots, R1, Unterstützungen, Währungen, Indizes, etc. gehört?
Dann schreibe doch darüber etwas Konkretes.

Sorry - aber ich kann meine geballte Faust nicht tagelang in der Hosentasche lassen, wenn ich das immer wieder von dir lesen muss.


wer glaut an pivots charts und zigarettenmarken?? :laugh::laugh::laugh:
Seit 5730 Short im Dax. Zielt wäre 5500 - 5600 je nach Dynamik. SL ist bei 5750 gesetzt. Chance steht bei über 50% das der Trade aufgeht.
Zitat von Fatalis: SL ist bei 5750 gesetzt.


Die werden geholt. Genau wie die 5740, die vorhin jemand als Stopmarke ausgewählt hatte.
oh je, hab meine neue parajumpers lederjacke (NP 750/ 300 Euro in Knokke) imprägniert zwar aufm Balkon, aber das weht hier alles rein. Aber meine Longs sehen gut aus... Gleich ab ins Callcenter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.328 von Putin79 am 31.08.11 11:43:19mmhh... jetzt geht's aber erstmal wieder runter.:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.328 von Putin79 am 31.08.11 11:43:19Das wäre Schade, aber im Moment siehts nicht danach aus. Gehe eher davon aus, dass wenn wir nochmal von der 5730/5740 abprallen einen etwas heftigeren Rücksetzer sehen werden.
Zitat von HerrKoerper: E/CHF!:D:D:D


Gefällt mir, da bastelt mir jemand einen schönen Long-Entry :D
Short Dax handisch raus mit +18. Muss leider in einen längeren Termin. Da nehme ich mir mal das was ich hab. Neupositionierung evtl. heute im Dow.
an solchen Handelsstunden verliert man Geld mit OS obschon sich gar nichts bewegt....deshalb ist das nur für mich imo ein Produkt, dass ich bei niedriger Vola nutze :p


Mahlzeit :)
Zitat von TimeFactor: Sorry falscher Thread !!!


Genau Klappstuhl...bist im falschen Schräd


Lese ja ab und an mit,aber wenn WO aufgeht und Time Factor steht...dann verabschiede ich mich wieder

zu Highsoziman...sag ich lieber garnichts mehr:laugh:

Nur Klappstühle am Start

Komm body jibbet den Jungs haste doch früher auch gemacht,warum hälst du dich zurück?

Berni macht das schon wenn du wieder gesperrt wirst:D
Zitat von IGT: kein problem such dir was aus :)

bin freitag und samstag




Ok, ich fahre Freitags auf die WOT. :)
Über die Seite von WOT Eintrittskarten zu holen ist umständlich.
Bin auch für den Vorschlag von small_fish, Bernie sponsert uns wieder. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.668 von mario1106 am 31.08.11 12:53:09wunderbar dann treffen wir uns freitag - wir können ja nochmal die daten austauschen per boardmail :)

noch was zum DAX


Dax befindet sich nach dem deutlichen Anstieg heute Vormittag in einer "kleinen Korrektur" - auch Bullflag genannt - die chancen für einen Ausbruch nach oben stehen heute sehr gut zumal auch die Amerikanischen Futures wieder gut durchstarten

Stopps kann man unter dem Kassatief bei 5640 legen und TP bietet sich um die 5800 - 5850 an.

Gruss

igt
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.597 von Slay am 31.08.11 12:37:04Hallo Slay,

die Provokation jetzt von Dir, finde ich persönlich auch nicht gut.
Ich glaube damit ist hier keinem gedient wenn hier noch Benzin ins Feuer gegossen wird.
Wäre schade, wenn dieser schon so lange existierende Thread immer mehr an Substanz
verlieren würde.

Mit freundlichen Grüßen

diower
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.683 von IGT am 31.08.11 12:56:34wunderbar dann treffen wir uns freitag - wir können ja nochmal die daten austauschen per boardmail :)


Wird bestimmt interessant. So wie jedesmal. :)
Schick mir je BM, weis ja nicht welche Daten Du alles meinst.
Mein Erkennungszeichen: small_fish im Schlepptau :D


Dax befindet sich nach dem deutlichen Anstieg heute Vormittag in einer "kleinen Korrektur" - auch Bullflag genannt - die chancen für einen Ausbruch nach oben stehen heute sehr gut zumal auch die Amerikanischen Futures wieder gut durchstarten

Stopps kann man unter dem Kassatief bei 5640 legen und TP bietet sich um die 5800 - 5850 an.



Dann hoffe ich mal, dass er zuerst bis auf 5655 fällt. Dann darf er auch gerne wieder steigen. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.720 von mario1106 am 31.08.11 13:08:34ahh super! Du nimmst mich wieder mit:laugh: Dann brauch ich ja nicht selber zu fahren:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.738 von small_fish_ am 31.08.11 13:14:10Klar doch.
Brauche doch am CMC-Stand Unterstützung. ;)
Zitat von mario1106: Klar doch.
Brauche doch am CMC-Stand Unterstützung. ;)


diesmal andersrum:laugh: ich hab ja noch kein ipad...
moin,

traut sich schon jemand eine vermutung, was passiert wenn die us boys eingewechselt werden?

dow future lässt ja hoffen...

grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.842 von zaza85 am 31.08.11 13:37:24In einer halben Stunde wirst du es wissen. Denke die Zahlen um 14:15 werden die Richtung für den Tag aufzeigen. Störfeuer könnte es noch mal von den Industriezahlen geben.

Meine Vermutung heute (werde es wahrscheinlich nicht handeln):

- Arbeitslosenzahlen werden für einen negativen Impuls sorgen
- Industriezahlen ziehen den Dow bis Capclose wieder hoch

= am Ende des Tages der gleiche Stand wie zum Anfang
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.771 von small_fish_ am 31.08.11 13:21:36Ist ne Idee. :)
hallo leute

back nach 2 wochen sonne und meer ;-)

hat jemand ne erklärung, warum eur/chf so in die knie geht ?
Zitat von Fatalis: In einer halben Stunde wirst du es wissen. Denke die Zahlen um 14:15 werden die Richtung für den Tag aufzeigen. Störfeuer könnte es noch mal von den Industriezahlen geben.

Meine Vermutung heute (werde es wahrscheinlich nicht handeln):

- Arbeitslosenzahlen werden für einen negativen Impuls sorgen
- Industriezahlen ziehen den Dow bis Capclose wieder hoch

= am Ende des Tages der gleiche Stand wie zum Anfang


denkbar, aber unwahrscheinlich. An dem Tag heute wäre es eine echte Überraschung, wenn irgend welche Zahlen den Arbeitsmarkt aushebeln würden. Der Arbeitsmarkt ist der EINZIGE Indikator für die nächsten Wochen/Monate. An Ihm wird sich zeigen ob das Bubble Experiment klappen wird. Mag anders kommen, aber wäre eigentlich nicht zu erwarten.
Zitat von GBSB: hallo leute

back nach 2 wochen sonne und meer ;-)

hat jemand ne erklärung, warum eur/chf so in die knie geht ?


ja.
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von GBSB: hallo leute

back nach 2 wochen sonne und meer ;-)

hat jemand ne erklärung, warum eur/chf so in die knie geht ?


ja.



schön, nämlich ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.901 von HerrKoerper am 31.08.11 13:50:40Mir egal wie die Zahlen ausfallen. Hauptsache er fällt erst mal bis zur 5654 und dann Hoch bis 5844.
Mein Wunschzenario. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.025.906 von HerrKoerper am 31.08.11 13:51:35:laugh::laugh::laugh:

Das war ja zu erwarten. :)
Zitat von GBSB:
Zitat von HerrKoerper: ...

ja.



schön, nämlich ?


Mussu mal bei NTV fragen, die haben für alles ne Erklärung. Ich habe noch nach keine gesucht, dachte mir ich nehme es nur mal so hin.:D
Besser ist es wenn die Zahlen nicht ganz so gut sind , das gibt Hoffnung auf QE3 ,
Zitat von steigenderengel: Besser ist es wenn die Zahlen nicht ganz so gut sind , das gibt Hoffnung auf QE3 ,


es wird kein qe3 geben auf kurze sicht, es sei denn es fällt mit der griechenland pleite aus psychologischer sicht zusammen.