DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)+0,85 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 21.03.2012 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben  Filter

Begriffe und/oder Benutzer

 



Seit 2005 eröffne ich unter dem Pseudonym Bernecker1977 diese börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips. Der Hintergrund hierfür ist die Bereitstellung von Links, Informationen und Antworten auf die meistgestellten Fragen. In dieser Sammlung sollte jeder Leser zuerst selbständig recherchieren (bspw. nach Terminen und Bilder-Hosting) bevor weitergehende Fragen an die Diskussionsteilnehmer gestellt werden.

Einen respektvollen und freundlichen Umgang setze ich voraus und erinnere dabei an dieser Stelle an die von allen Mitgliedern akzeptierten Allgemeinen Nutzungsbedingungen von wallstreet : online. Um einen hohen Qualitätsstandart zu gewährleisten, dürfen nur vollregistrierte Mitglieder an der Diskussion teilnehmen. Eine Vollregistrierung erhält ein neues Mitglied automatisiert nach der obligatorischen „Probezeit“ oder auf Anfrage bei wallstreet : online unter den Kontaktdaten im Impressum.

Alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden. Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols oder einem kurzen DANKE bewertet und damit honoriert werden :yawn:

Als gleichnamiger Autor „Bernecker1977“ verfasse ich zudem redaktionelle Kommentare und Markteinschätzungen. Diese sind gesammelt in meinem Autorenprofil aufgeführt und nehmen Bezug auf aktuelle Marktereignisse.


Vernetz Dich jetzt auch abseits dieser Diskussion über die XING-Gruppe oder Facebook für noch intensiveren Kontakt zu Kollegen und Freunden.


Die einschlaegigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Trading-Alltag sind in dieser Linkliste zusammengestellt. Bitte hilf mit, diese immer aktuell zu halten.


0. Einsteigerkurse

Börse&Aktien: http://www.funnystocks.de/einsteigerkurs.htm
Futures&Optionen: www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…
Buch über Derivate kostenlos bestellen: www.hsbc-tip.de/!GeneratePage?Lang=D&sessionId=dp1a2D1bEIEG2…

1. Was sind Optionsscheine und Optionen ?

Optionsscheine: www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Optionssch…
Optionen: www.deifin.de/optionen.htm

2. Was sind Turbos/Hebelzertifikate ?

www.hebelprodukte.de/basis_turbo.php
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Hebelzerti…

3. Was sind CFD's ?

www.wallstreet-online.de/produkte/brokerage/cfd/wissen
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20CFDs

4. Was sind Futures ?

www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Futures
Einsteigerkurs: www.deifin.de/futures.htm + www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…

5. Was ist Forex ?

www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Forex
www.forexanbieter.de/grundlagen-des-forexhandels/forex-sprea…

6. Welche Turbos/ OS gibt es aktuell (KO-Map)?

Dax: zertifikat.wallstreet-online.de/Pages/Derivative/KnockOutMap…
Ausgeknockt oder Misstrade ?: www.scoach.de/DE/Showpage.aspx?pageID=22#

7. Realtime DAX kostenlos

www.livecharts.co.uk/MarketCharts/dax.php
http://tools.boerse-go.de/index-tool/
oder die gute alte Parkettkamera www.finanzwissen.de/dax-verlauf-live.html :D

8. Realtime Streaming Future Charts

www.futurespros.com/charts/real-time-futures-charts

9. Differenz DAX zu DAX-Future

http://www.n-tv.de/mediathek/teletext
Unter " 201 " zeitverzögert, DAX+DAX-Future laufen aber parallel, so dass man es ausrechnen kann ;)
+
www.adv-charttechnik.de/MOM.TXT?SUBMIT=++++++Aktuelle+Moment…
Unter 2)

10. Realtime Kurse USA

www.cnbc.com/id/17689937 + www.finviz.com +
Nasdaq: www.nasdaq.com/aspx/nasdaqlastsale.aspx?symbol=BAC&symbol=C&…
Futures: www.barchart.com/commodityfutures/Indices

11. Realtime Forex/Währungen/Rohstoffe

www.forexdirectory.net/euro.html (mit Taxen)
www.netdania.com/ChartApplet.asp
http://tools.boerse-go.de/commodities/

12. Pivot Points

Indizes: www.derivatecheck.de/tools/pivots.m?sub=2&pagetype=2&IID=11&… + www.bullchart.de/ + www.mypivots.com/dn/
Forex: www.livecharts.co.uk/pivot_points/pivot_points.php
Selber berechnen: www.mypivots.com/Education/tools/pivot-calculator/default.as…

13. Börsenrelevante Termine

www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine
Bedeutung: www.markt-daten.de/Kalender/Indikatoren/
Ökonomie: www.derivatecheck.de/termine/default.asp
Forex: www.dailyfx.com/calendar/
Handelskalender Eurex: http://www.eurexchange.com/trading/calendar/2011_de.html
USA: http://biz.yahoo.com/research/earncal/today.html

14. Tools Renditeberechnung/Suche Optionsscheine

http://zertifikate.wallstreet-online.de
www.zinsen-berechnen.de/tradingrechner.php
www.warrants.ch

15. Chartanalysen

Gibt es natürlich vor allem im Premium-Bereich :D
www.wallstreet-online.de/nachrichten/chartanalysen

Diverse andere Autoren:
www.derivatecheck.de/analysen/default_Stat.asp?sub=1&pagetyp…
http://derivate.bnpparibas.com/de/index.aspx unter DAX@Daily
www.hsbc-tip.de/pdfs/newsletter.pdf
Dr.Schulz:www.buero-dr-schulz.de/index.htm

16. Charttechnik (Einführung und Erklärung)

www.bullchart.de/ta/index.php
www.chartundrat.de/lexikon.php
www.charttec.de/html/candlesticks-identifikation.php
http://aktien-portal.at/candlesticks.html?sm=einleitung

17. Chartsoftware

www.ninjatrader.com
http://pw.ttweb.net/index.php?id=home&L=0
www.tradesignal.com
www.sierrachart.de

18. Börsenlexikon/Begriffe

http://boersenlexikon.faz.net/
http://finanzen.sueddeutsche.de/lexikon.php

...weitere Links bietet u.a. google :D


Nun bleibt nur noch für die notwendige Volatilität folgendes Lied zum Mitsingen anzuführen:

www.zosia.piasta.pl/pong/Karaoke.swf


Doch Singen alleine genügt nicht. Aus diesem Grund folgen nun die legendären Trading-Regeln aus den 20 Golden Rules for Traders von mir aufpoliert.



Unabdingbar ist zudem der grobe Chart-Überblick von wichtigen Indizes:

DAX 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Dow Jones 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


EUR/USD 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Gold 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Wer selbst Charts einstellen möchte kann dies über wallstreet : online sehr einfach praktizieren. Folge dieser Anleitung


Termine für den aktuellen Handelstag

...folgen gleich ;)

Vor der nun startenden Diskussion und dem Trading bedanke ich mich recht herzlich für Deinen Besuch und wünsche unerträgliche Gewinne mit geringem Risiko sowie natürlich angenehme Unterhaltung an diesem Handelstag.

Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Hi Traders,

Kopie meines Beitrages von Dienstag Abend. Ich wünsche euch eine gute Nacht.

Gruss,

Burkhardt Loewenherz

------------------


Hallo Leute,

der Thread war heute wieder ziemlich geil, auch wenn ich so ungefähr ein Viertel der Beiträge wegen "Saver Watch" durch die Ignore-Funktion nicht lesen konnte.

Und da ich auch noch sehr beschäftigt bin und mit einem halben Auge das DFB-Pokal-Halbfinalspiel zwischen Greuter Fürth und Borussia Dortmund verfolge (mein liebster Kunde und bester Geschäftsfreund ist Fürther) - stelle ich euch die neue Tagestrendprognose von advisory-research für Mittwoch ohne weiteren Kommentar ein.

Gruss,

Burkhardt Loewenherz

----------------

"Mit freundlicher Genehmigung durch Andreas Knobloch"

Quelle:

http://www.advisory-research.de

http://www.advisory-research.de/dax-tagestrendprognose-x5-system


X5-System 55,55% Trefferquote im März 2012 | +127 Punkte
Intraday-Signale 2012: DAX Gewinn +925 Punkte (per 20.03.)


Tagestrendprognose Bearish: Schwellenwertmarke bei 7315 Punkten!
Mittwoch, den 21. März 2012
www.advisory-research.de

Rückblick: Durch den diesmal recht klaren Ausblick "Bearish" haben wir gemäß dem Set Up bereits zur Handelseröffnung um 9 Uhr (halbe Position zu 7121 DAX Punkten) und um 9.30 Uhr (eine weitere halbe Position zu 7117 Punkten) eine Short Position zu durchschnittlich 7119 Punkten erworben. Der Markt fiel im Verlauf dann bis unterhalb von 7050 Punkten zurück und konsolidierte dann über mehrere Stunden. Kurz vor 15 Uhr kam es dann zum Verfall unter die Unterstützung und der DAX markierte mit 7032 Punkten sein Tagestief. Wer mit dem Bruch der 7045/7050er Marke eine prozyklischen Shortpositionierung einnahm konnte sich nicht lange freuen. Der DAX stieg erneut - zunächst bis 7084 Punkte - um dann mit 7054 Punkten seinen Schlusskurs zu markieren. Dieser Tag war mit einem Gewinn von +65 Punkten für uns sehr erfolgreich. Die Gewinne erreichen im März bisher +127 Punkte.

Tagestrendprognose: Der Dienstag war von einer scharfen Abwärtsbewegung geprägt. Die X5-Indikatorkonstellation weist am Mittwoch erneut auf eine massive Abwärtsbewegung hin - ein sogenanntes "Mega Bearishes" Signal. Gelegentlich werden diese Signale zum Teil vorweggenommen. Allerdings hat aber der Dienstag bereits mit dem hohen Abstand "Schwelle zum aktuellen DAX-Kurs" eine Qualitätsbewegung angezeigt. Entsprechend gehe ich davon aus, dass der DAX mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit die für Mittwoch erwartete "Mega-Bearishe" Bewegung vollzieht. Damit wäre erneut ein dreistelliger Kursverlust einzuplanen. Mein Hinweis lautet wie immer: Normale Positionsgrößen auch wenn eine vermeintlich klare Kursbewegung bevorsteht.

Eine Leserfrage: "Seit mehreren Monaten verfolge ich Ihre unglaubliche Arbeit. Für Intraday-Investoren super nachzuvollziehen. Doch ich habe eine Frage zu den Zyklusinvestoren. Wann genau erfolgen da Ein- bzw. Ausstiege, dies kann ich leider nicht klar aus Ihren täglichen Analysen erkennen..."

Antwort: In der Tat hab ich kürzlich die eine oder andere Bemerkung für Zyklusinvestoren nicht aufgezählt. Es ist aber recht einfach. Ein Zyklus beginnt beispielsweise mit einem Verkauf oder Kauf und endet mit einer Trendwende. Beispiel: Solange der DAX zum jeweiligen Ende des Xetra Handels um 17.30 Uhr (plus ein paar Minuten später) unterhalb der Schwelle notiert, bleibt der Trend "Bearish". Erst wenn zu einem Zeitpunt X um 17.30 Uhr der DAX oberhalb der Schwelle schließt, sollte die Position (in diesem Fall eine Short Position) geschlossen werden. Gleichzeitig wird eine Gegenposition eröffnet --> in diesem Falle eine Long Position, weil es zu einem Trendwechsel in Richtung Bullish kam.

Set Up: Die Idealkonstellation wäre ein Anstieg innerhalb der ersten Handelsstunde, um zwischen 9.30 Uhr und 10 Uhr eine Short Position aufzubauen. Dabei würde ein Anstieg, ein bis dato erreichtes Tageshoch eine Möglichkeit darstellen.Generell sollten vor allem Kursanstiege zum Shorten genutzt werden.

Beginnt der DAX oberhalb von 7070 Punkten erwerben wir bereits mit Handelsbeginn eine Short Position.

Beginnt der DAX zwischen 7040 und 7070 Punkten erwerben wir zum Handelsbeginn eine halbe Shortposition und eine weitere um 9.30 Uhr.

Beginnt der DAX bereits unterhalb von 7040 Punkten und fällt danach weiter, so versuchen wir Zwischenerholungen (> 30 Punkte) zu shorten. Unterhalb von 7000 Punkten werden wir keine Short Positionen mehr nehmen.

Grundsätzlich bietet das akutelle Kursniveau (Dienstag 20.30 Uhr; DAX-Kurs bei 7073 Punkten) eine ganz gute Shortmöglichkeit.

Für den Mittwoch wünsche ich Ihnen viel Erfolg. Zyklusinvestoren bleiben bis zum nächsten Bullish Signal Short. Die Trendwende erfolgt dann, wenn der DAX zum Schlusskurs (17.30 Uhr) oberhalb der Schwelle notiert.
n'Abend :)

Kurzes Update zu meiner Wellenzählung heute Mittag.
Leider endete Welle 5 nicht schon wie vermutet bei 7050,
sondern erst bei 7030.
Dann die richtig vorausgesagte abc Korrektur an die 7083 (Beitrag Nr.151 gestern).
Für morgen entscheidend ob die Zählung weiterhin Bestand hat ist für mich, ob 7083 (38,20%) halten wird (SL Linie).
Auf Auflösung des rot gezeichneten leicht steigenden Dreieckes achten.
Bruch dessen (Tubbes Genitiv :) ) nach unten ermöglicht mit Welle 1 Test der 7000.






Uploaded with ImageShack.us
Termine 21.03.2012

10:30 GB BoE Minutes of the meeting 7./8. März

11:00 DE RWI Konjunkturprognose

12:00 US MBA Hypothekenanträge Februar 2012

15:00 US Verkauf bestehender Häuser Februar 2012

15:30 US Rohöllagerbestände
Zitat von sporttradern'Abend :)

Kurzes Update zu meiner Wellenzählung heute Mittag.
Leider endete Welle 5 nicht schon wie vermutet bei 7050,
sondern erst bei 7030.
Dann die richtig vorausgesagte abc Korrektur an die 7083 (Beitrag Nr.151 gestern).
Für morgen entscheidend ob die Zählung weiterhin Bestand hat ist für mich, ob 7083 (38,20%) halten wird (SL Linie).
Auf Auflösung des rot gezeichneten leicht steigenden Dreieckes achten.
Bruch dessen (Tubbes Genitiv :) ) nach unten ermöglicht mit Welle 1 Test der 7000.






Uploaded with ImageShack.us


Sporti, ich danke Dir für Chart und Genitiv, Du hast mir eine große Freude gemacht, ich werde bei 7083 die 2.und 3. Shortposi eröffnen. Er möge erholsam ruhen:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.932.295 von sporttrader am 20.03.12 22:57:13moin traderz,

hatte feric auf den gestrigen noch eine antwort reingestellt ...

und wünsche einen erfolgreichen handelstag

vG

floku331

btw: sporti, wenn du den SL genau auf punkt c setzt wird er im
dummen falle auch gerissen werden..... bist schon ein held,
aber 0600cet ein downmove bis 9xxx, alles klar so far...
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.932.327 von Schnipsel am 20.03.12 23:10:16find ich gut, nimm die asia-dates und sued-america noch dazu und alles chic

vG

floku331
Guuuuuten Morgen! :cool:

Kurz und bündig:

Gestern 15% der Shorts bei 7035 raus, 7,5% dieser Position ist heute bei 7080 wieder rein. :cool::D

Rechne noch diese Woche mit Kursen unter 7000.

Vorher könnte auch noch die 7200 getestet werden, das muss aber nicht sein und ich handele vorerst auch nicht darauf.

Im Schnitt einschl. des Gewinns liegen meine Shorts nun bei ~7100 im Derivate-Depot und weiterhin stehen Ziele bei ~7000, 6940, 6830 aus.
Ende März bzw. spätestens im April sollten diese Ziele m.E. erreicht werden.

Auf weitere Streiterein hier kein Bock, deshalb heute nur Kommentare meinerseits bei Trades! Über grüne Sterne freue ich mich auch weiterhin.

Allen einen schönen Tag und viel Erfolg! :cool::cool::cool:
Guten Morgen. Gerade die DAX-Short Posi bei 7083 aufgestockt. Somit zu 75% Short in meinem Depot. Ziel mindestens 6900 innerhalb der nächsten 2 Wochen.

Allen gute Trades.
Guten Morgen

PivotPunkte

Heutige Pivotpunkte zu DAX

Pivotpunkt: 7.070,55
Pivot-High (R1): 7.109,02
Pivot-Resist (R2): 7.163,11
Pivot-HBOP (R3): 7.201,58
Pivot-Low (S1): 7.016,46
Pivot-Support (S2): 6.977,99
Pivot-LBOP (S3): 6.923,90

Allen alles Gute + viel Spaß mit dem neuen Tag,

tp
Moin!

Hm vorbörslich siehts irgendwie nach Plus aus...
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.932.875 von schwede26 am 21.03.12 08:07:167094 short:p:laugh: good luck...:)
komisch Lang und Schwarz(Es geht um Wertpapiere!) taxiert auf 6068...
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.932.936 von BOSSMEN am 21.03.12 08:21:31Nö, 7091.50
Moin.

Es gibt einige Analysen von Großbanken die nun ebenfalls eine größere Korrektur sehen. Das zeigt zumindest das der grobe Bereich 7150-7200 von vielen Marktteilnehmeren als wichtig gesehen wird. Dazu passend haben einige Aktien neue ATHs gemacht letzte Zeit. Würde also durchaus zu einer Korrektur "aus dem Nichts" passen.

Sollte der Markt allerdings lustlos und undynamisch die alten Highs rausnehmen, wechsel ich definitiv wieder raus aus dem Hedgelager.


Die TVs waren Goldrichtig Gestern. Habe nun 8 Punkte höher (im SuP) wieder aufgefüllt. Allerdings werde ich die Position nicht erhöhen. damit nun wieder 50% des Depots aus dem Risk raus. Bei Abgaben > 5 Punkten würde ich den Teil wieder rausgeben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.932.936 von BOSSMEN am 21.03.12 08:21:31So auch short, mal gucken was geht
Zitat von katjadoofel387094 short:p:laugh: good luck...:)

guten morgen esther!

dito short selbe stelle selbe welle!?:laugh:

schätze wir sehen dann heute demnächst die 69.

all the best!:p;):laugh:
Zitat von SharesmanGuuuuuten Morgen! :cool:

Kurz und bündig:

Gestern 15% der Shorts bei 7035 raus, 7,5% dieser Position ist heute bei 7080 wieder rein. :cool::D

Rechne noch diese Woche mit Kursen unter 7000.

Vorher könnte auch noch die 7200 getestet werden, das muss aber nicht sein und ich handele vorerst auch nicht darauf.

Im Schnitt einschl. des Gewinns liegen meine Shorts nun bei ~7100 im Derivate-Depot und weiterhin stehen Ziele bei ~7000, 6940, 6830 aus.
Ende März bzw. spätestens im April sollten diese Ziele m.E. erreicht werden.

Auf weitere Streiterein hier kein Bock, deshalb heute nur Kommentare meinerseits bei Trades! Über grüne Sterne freue ich mich auch weiterhin.

Allen einen schönen Tag und viel Erfolg! :cool::cool::cool:


Eine Anmerkung noch:

Ich wüsste schon gerne, was die heute morgen feiern...:laugh:...US-Futures m.E. völlig zu Unrecht im Plus heute vormittag und ich setze darauf, dass diese noch ins Minus drehen.

Des Weiteren: China liegt immer noch ca. 5% hinten und das vergessen hier glaube ich einige!! Wenn man das auf den DAX hochrechnet, ergibt sich längst ein Stand von ca. 6850. :cool::D

Der Dow wird die 13000 in Kürze testen, meine Meinung, und diese Marke nochmals deutlicher unterschreiten und dann möchte ich mal sehen, ob hierzulande nicht doch einige kalte Füsse bekommen.

Gaps auf der Unterseite, die noch geschlossen werden müssen, gibt es ja reichlich. :cool::D

Bis dann, allen viel Erfolg. :)
Zitat von gipsywoman
Zitat von katjadoofel387094 short:p:laugh: good luck...:)

guten morgen esther!

dito short selbe stelle selbe welle!?:laugh:

schätze wir sehen dann heute demnächst die 69.

all the best!:p;):laugh:

mit diesem schein
DE000CK2PTH2

dax down:laugh:
Ergänzung

Es wäre schön wenn es hier heute mal friedvoll bliebe.

Ich werde meinen Anteil dafür geben. :cool:
Zitat von BOSSMENMoin!

Hm vorbörslich siehts irgendwie nach Plus aus...


Ja , zum Shorteinstieg für 100 P !
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.932.999 von Sharesman am 21.03.12 08:32:41Beitragen.:rolleyes:
Zitat von Gruenspan59So auch short, mal gucken was geht


Guten Morgen @all

na dann reih ich mich auch mal ein. Short @7094 like gipsy.
Uns allen einen friedlichen und erfolgreichen Tag!
Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.
Ich auch. :rolleyes:
Zitat von chitypoBeitragen.:rolleyes:


Dann hätte ich schreiben müssen:
"Ich werde meinen Anteil dazu beitragen."

:p;)

Ich wünsche einen schönen Tag! :cool:
Zitat von poll23Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.
Ich auch. :rolleyes:


Dafür einen grünen Daumen, das stört mich auch ein wenig.
Zitat von poll23Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.
Ich auch. :rolleyes:


Deswegen geh ick ma Long @ 7086
Ziel 7110
Zitat von Sharesman
Zitat von poll23Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.
Ich auch. :rolleyes:


Dafür einen grünen Daumen, das stört mich auch ein wenig.


Deshalb m.E. beachtenswert:

PP 7109
Alter Aufwärtstrend 7130-40
Psychomarke 7200

Aber nichtsdestotrotz:

Sollen die doch nochmal hochziehen - dann werde ich Short maximal aufstocken, denn zumindest ein Re-Test der 7000 ist in meinen Augen Pflichtprogramm

Aber man wird sehen, wie immer nur meine Meinung. :cool::look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.932.953 von HerrKoerper am 21.03.12 08:24:06kein analyst von großbanken hat diese rallye vorhergesehen
mal schauen ob die nun recht haben....
welche bank meinst denn?
Zitat von poll23Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.

SPIELVERDERBER:p


Ich auch. :rolleyes:

GUT GEMACHT:laugh:
Zitat von scheffrocker23kein analyst von großbanken hat diese rallye vorhergesehen
mal schauen ob die nun recht haben....
welche bank meinst denn?


Das stimmt so nicht. Recht hast du nur mit den Berichten die kostenfrei sind und frei zugänglich. Diese meine ich aber nicht (auch im Bezug auf mein Posting nicht).;)

Zum Rest: BM.;)
Guten Morgen :)

Katja hat sich noch nicht in der Kapitänskajüte sehen lassen:
okay: machs der Käpt'n:

bitte trage sich derjenige in die OuzoListe ein (via grüner Daumen), der
an der neuen Katja-Ouzo-Linie einen heben möchte :look: :D

bis späta
Zitat von max-modestyGuten Morgen :)

Katja hat sich noch nicht in der Kapitänskajüte sehen lassen:
okay: machs der Käpt'n:

bitte trage sich derjenige in die OuzoListe ein (via grüner Daumen), der
an der neuen Katja-Ouzo-Linie einen heben möchte :look: :D

bis späta


neuen Katja-Ouzo-Linie = 7000
Zitat von poll23Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.
Ich auch. :rolleyes:


Beruhige Dich: ich habe mich bis Oberkante Unterlippe mit Aktien vollgesogen.
Das begründe ich mal mit dem hier so beliebten Muster:
"Dax gehört auf 7400, kann aber auch noch vorher bis 6850 runterlaufen." :D:rolleyes:
Zitat von hglandes
Zitat von poll23Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.
Ich auch. :rolleyes:


Beruhige Dich: ich habe mich bis Oberkante Unterlippe mit Aktien vollgesogen.
Das begründe ich mal mit dem hier so beliebten Muster:
"Dax gehört auf 7400, kann aber auch noch vorher bis 6850 runterlaufen." :D:rolleyes:


Ist natürlich nur meine Meinung :O
Zitat von hglandes
Zitat von poll23Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.
Ich auch. :rolleyes:


Beruhige Dich: ich habe mich bis Oberkante Unterlippe mit Aktien vollgesogen.
Das begründe ich mal mit dem hier so beliebten Muster:
"Dax gehört auf 7400, kann aber auch noch vorher bis 6850 runterlaufen." :D:rolleyes:


Solange die 7010 auf SK nicht fällt, wirst du richtig liegen. Die habe ich jedenfalls im Auge um evtl. den Hedge komplett zu lösen. Kommt dann aufs Feeling an.
Zitat von hglandes
Zitat von hglandes...

Beruhige Dich: ich habe mich bis Oberkante Unterlippe mit Aktien vollgesogen.
Das begründe ich mal mit dem hier so beliebten Muster:
"Dax gehört auf 7400, kann aber auch noch vorher bis 6850 runterlaufen." :D:rolleyes:


Ist natürlich nur meine Meinung :O


:laugh:
Moin.

Aufstockung Short von gestern nun zu 7112 im DAX Future.

w.
Und ja, heute bleibt's friedlich, wir handeln ja offensichtlich auch alle das Gleiche heute morgen.

Was sind wir doch für Spießer...

w.
Zitat von Frhauf
Zitat von poll23Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.
Ich auch. :rolleyes:


Deswegen geh ick ma Long @ 7086
Ziel 7110


Und

Und close 7107

Meine Güte ihr shortis habt ja voll ins Klo gegriffen
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.033 von Frhauf am 21.03.12 08:40:08
Moin allerseits!

Alle Achtung. Haste ja prima
gesehen.

An dem Ziel traute ich mich
nicht mehr dran. Dachte seit
gestern abend hätte es sich
erledigt.

LG :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.193 von Frhauf am 21.03.12 09:07:30Nicht unbedingt. Kommt drauf an, wo dein Stop ist. :yawn:
jo der Tag ist sicher schon entschieden 10 nach 9.....
7113 ist im Dax oben eigentlich Hürde. Allerdings hat sich diese noch nicht bestätigt da die Struktur noch nicht passt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.038 von scheffrocker23 am 21.03.12 08:41:06Na warum wohl?:yawn:
Weitere Shortaufstockung @7108

Jetzt dann bitte die Reißleine ziehen. Danke. ;)
Guten Morgen,

Geht der Dax jetzt rauf oder runter? Soll ich noch einsteigen oder drehts jetzt? Wie wird der Schlusskurs sein? Wem kann ich nachtraden?
Zitat von chitypoDer Short Killer kommt.:laugh:


Wen meinst Du - HerrKoerper :confused: :D
Hi an alle,

ich schrieb ja gestern bzgl Aussenstab 15.03.2012 7071 - 7162. gestern haben wir diesen per Tagesschlußkurs verlassen jedoch die Stopp´s der Bewegungstrader (Long) 7019 wurden nicht abgeholt.

Heute eröffnet der Dax bei ca. 7100 und somit wäre der Ausbruch gestern event. ein Fake und wird bei einem Tagesschlußkurs zwischen 7071 - 7162 nicht bestätigt und der Aussenstab hätte nach wie vor seine Wirkung auf Tagessicht.

Für mich bleibe die Marken 7019 bzw darunter wichtig

mfg Dave
Zitat von tubbesKauf 2.PosiShort bei 7106


Bin bei Dir - Stopp 7120 :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.129 von HerrKoerper am 21.03.12 08:57:53Meine Kursprognose war natürlich ein Witz. Vorsichtshalber schreibe ich das noch mal. Erstens mache ich nie Kursprognosen, weil das m.M. nach generell unmöglich ist. Sicher ist jedenfalls: ich kann es nicht. Zweitens sind für Daytrading natürlich alle Prognosen des Musters "Es geht ein paar hundert Punkte runter, kann aber vorher noch ein paar hundert Punkte hochlaufen" völlig unbrauchbar. Man muss schon wissen, was zuerst kommt, hoch oder runter.
Ich korrigiere mich: Sie sind nicht nur unbrauchbar, sondern schädlich. Wer nämlich sich darauf versteift, dass es ja auf jeden Fall runterläuft, auch wenns erst 300 Pts hochläuft, neigt zu Fehlern wie Nachkaufen im Verlust, Überziehen der Positionsgröße. Wahrscheinlich macht er sich auch keine Gedanken, wie er reagiert, wenn es nicht nur 300 Pts hochläuft, sondern 310. Was mach ich denn dann? Mich ausstoppen lassen? Lieber noch mal nachkaufen? 350? Es kommt doch bestimmt wieder runter, nur nach oben habe ich mich leicht verschätzt. Nachkauafen. Zehnmal gehts gut, dann Pleite.



Trotzdem habe ich eine Marktmeinung, die mein Depot bestimmt und auch aufs Daytrading Einfluss hat: ich halte dieses Jahr eine starke Hausse für möglich. Was ein Bullenmarkt ist, darüber kann man sich im empfehlenswerten Statistikthread von Yellow Dragon informieren. Aus ihm folgt zwingend: was immer für short sprechen mag - da gibt es einige gute Argumente -, ein Grund taugt nichts: short gehen, weil es schon so stark gestiegen ist.
Man sollte das besonders dann im Auge halten, wenn die erste Korrektur nach 2000 Punkten Steigerung nach nicht mal 10% dieser Steigerung schon beendet wäre (keine Ahnung, obs so kommt). Normal (historisch) wäre m.E. etwas zwischen 5% und 10% (mal ne Aufgabe für den Statistikthread :kiss:), also tatsächlich mindestens zu den von vielen erwähnten 6850.
Zitat von hglandes
Zitat von poll23Das einzige, was gegen short spricht, ist, daß schon wieder alle short sind.
Ich auch. :rolleyes:


Beruhige Dich: ich habe mich bis Oberkante Unterlippe mit Aktien vollgesogen.
Das begründe ich mal mit dem hier so beliebten Muster:
"Dax gehört auf 7400, kann aber auch noch vorher bis 6850 runterlaufen." :D:rolleyes:


:cool: DAS hat mich jetzt überzeugt, ich kaufe auch gleich irgendwas ein ;)



Achtung: Ironie

Viele Grüße mein Freund :kiss:
:cry: Mir tut schon alles weh vom DAUMENVERGEBEN
GM @all + viel erfolg für heute ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.075 von HerrKoerper am 21.03.12 08:48:08was stimmt so nicht?
ich bekomme den ganzen schrott von den ganzen jungs
cs
goldman
ubs
dt bank
etc
und nicht das für den RETAIL kunden, sondern für zahlende instis!!
also von den forex abteilungen, den technical teams etc
da hatte - wiederhole ich gerne- keiner eine solche dax rallye auf dem schirm seit jahresanfang!
Zitat von Bernecker1977
Zitat von tubbesKauf 2.PosiShort bei 7106


Bin bei Dir - Stopp 7120 :kiss:


Morgen Bernie, dann lass uns mal was schnappen Ziel 6990 :kiss::D
Zitat von tubbesGuten Morgen,

Geht der Dax jetzt rauf oder runter? Soll ich noch einsteigen oder drehts jetzt? Wie wird der Schlusskurs sein? Wem kann ich nachtraden?
#


hey!!! halt hier keine Rede Herr Kaleu :)

Leinen los!! und runner zum RheinKm 7000
Zitat von tubbesGuten Morgen,

Geht der Dax jetzt rauf oder runter? Soll ich noch einsteigen oder drehts jetzt? Wie wird der Schlusskurs sein? Wem kann ich nachtraden?


Vielen Dank für Ihre Anfrage,
ich leite diese umgehend an unseren Kursbeauftragten Herrn Standuhr weiter. Sie hören von uns.

Freundliche Grüße
der Prakti
Zitat von lyta:cry: Mir tut schon alles weh vom DAUMENVERGEBEN
GM @all + viel erfolg für heute ...


Dafür einen Daumen :laugh::laugh: :kiss:
sieht so aus, als ob mein erster Shortversuch auch gleich in die selbige geht.......
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.272 von hglandes am 21.03.12 09:16:49Die Prognose war zwar ein Witz der "abgeleitet" war:D, aber meine Aussage bleibt.:D

Zum Thema Kursprognosen: Sie sind nicht generell unmöglich denn jeder kann sie machen:laugh:, aber ihr statistische Abweichung zur Normalverteilung ist oftmals nur minimal weg von der Mitte.;)

Manche weichen aber auch deutlich ab. Es ist auch völlig normal. Eine gewisse Zeit gibt es immer Ungleichgewichte die sich nutzen lassen. Gewisse Methoden die ich vor Jahren hatte die auch nachweislich sehr gut liefen, sind heute so brauchbar wie der MACD...:cry::laugh:;)

So, erst mal Käffchen...:lick:
Zitat von scheffrocker23was stimmt so nicht?
ich bekomme den ganzen schrott von den ganzen jungs
cs
goldman
ubs
dt bank
etc
und nicht das für den RETAIL kunden, sondern für zahlende instis!!
also von den forex abteilungen, den technical teams etc
da hatte - wiederhole ich gerne- keiner eine solche dax rallye auf dem schirm seit jahresanfang!


Nicht in der Geschwindigkeit sicherlich, aber es waren bei weitem NICHT alle Shortis...Dann lesen wir nicht die gleiche Lektüre.;)
Eins ist meiner Ansicht nach klar:

Sollten sie jetzt nochmal hochziehen auf 7200 und ggfs. 7400, wäre das ein so klarer Short, dass dann noch teurer wird, als wenn sie den Markt bei spätestens 7130-7160 wieder fallen lassen! :cool:

In jedem Fall stehen wir m.E. aktuell ca. 200-250 Punkte zu hoch und das muss korrigiert werden.

Jeder vorherige, weitere Anstieg ist m.E. völlig substanzlos und wäre nur dem geschuldet, dass man die Shorties völlig verunsichern will.

Gaps bei 6995 & ~6930 & ~6720 & 6280 stehen unten offen, oben warten die ~7160 & 7350 irgendwann auf Abholung.

Eigentlich sollten sie unten sehr bald 1-2 Gaps schließen, wenn sie nicht auch diesen Anstieg wieder im Herbst völlig abverkaufen wollen.

Aber bei denen weiß man ja nie und da heute 95% short sind :rolleyes:, würde mich rein gar nichts wundern. :cool:
Zitat von max-modesty
Zitat von tubbesGuten Morgen,

Geht der Dax jetzt rauf oder runter? Soll ich noch einsteigen oder drehts jetzt? Wie wird der Schlusskurs sein? Wem kann ich nachtraden?
#


hey!!! halt hier keine Rede Herr Kaleu :)

Leinen los!! und runner zum RheinKm 7000


:D ok, dann trade ich Dir nach :D
Zitat von Bernecker1977
Zitat von tubbesGuten Morgen,

Geht der Dax jetzt rauf oder runter? Soll ich noch einsteigen oder drehts jetzt? Wie wird der Schlusskurs sein? Wem kann ich nachtraden?


Vielen Dank für Ihre Anfrage,
ich leite diese umgehend an unseren Kursbeauftragten Herrn Standuhr weiter. Sie hören von uns.

Freundliche Grüße
der Prakti


Das ist doch Verarsche von Ihnen, alles nur meine Meinung :laugh:
Zitat von HerrKoerperZum Thema Kursprognosen: Sie sind nicht generell unmöglich denn jeder kann sie machen:laugh:,


:laugh::laugh::laugh:
(Der war gut)
Zitat von SharesmanEins ist meiner Ansicht nach klar:

Sollten sie jetzt nochmal hochziehen auf 7200 und ggfs. 7400, wäre das ein so klarer Short, dass dann noch teurer wird, als wenn sie den Markt bei spätestens 7130-7160 wieder fallen lassen! :cool:

In jedem Fall stehen wir m.E. aktuell ca. 200-250 Punkte zu hoch und das muss korrigiert werden.

Jeder vorherige, weitere Anstieg ist m.E. völlig substanzlos und wäre nur dem geschuldet, dass man die Shorties völlig verunsichern will.

Gaps bei 6995 & ~6930 & ~6720 & 6280 stehen unten offen, oben warten die ~7160 & 7350 irgendwann auf Abholung.

Eigentlich sollten sie unten sehr bald 1-2 Gaps schließen, wenn sie nicht auch diesen Anstieg wieder im Herbst völlig abverkaufen wollen.

Aber bei denen weiß man ja nie und da heute 95% short sind :rolleyes:, würde mich rein gar nichts wundern. :cool:


Ach so, dass heutige Gap wollen wir mal nicht unterschlagen 7054/7072.

:D:D:D

Immer weiter so, dann wirds für die Shorties bald ein mehr als großes Freudenfest. Nur meine Meinung. :cool:

(Ob dann von 7200 oder 7400 ist mir egal. :D:look:)
naja mein Siemens Indikator zeigt immer noch klar auf fallende Kurse
moin,
bin übrigens long seit 8 uhr F Dax 7108 ( konnte nicht schreiben, musste zum Zahnklemptner )
Grund für long, amifutures beide über 50% , Dax letzte Woche 3 Tage schlusskurs außerhalb vom Bollinger und 2 Tage down im Bullenmarkt ist fast immer Kaufgelegenheit
Ziel im F Dax ist entweder 7166 0der 7198 stop F 7160
Hallo Leute, kann mir jemand helfen? Bin bei comdirect mit meinem Depot, kann momentan nur an deutschen Börsen handeln. Was muß ich tun, um auch bei den amis in Dollar handeln zu können? Geht das auch über comdirect, oder muß ich zu einem anderen Trader wechseln?
Ein fröhliches Hallo in die Runde. :)
Dachte ich melde mich mal wieder, da es heute ja sehr friedlich hier zu geht.
Dachte zuerst ich bin im falschen Thread. Normalerweise waren 6 von 10 Postings irgendwelche Anfeindungen und jetzt so harmonisch.
Finde ich toll!
Weiter so und allen viel Erfolg!
naja nu, ich hab mir meinen short anders vorgestellt, nämlich, dass das stinktier gleich, also bald, abdreht nach unten.

nervös werde ich noch nich, zumal der deal auch solange gilt bis das mindestziel 7000/ 697xx erreicht ist.

deshalb auch die scheinwahl über dem dax pivot r3

das wäre 1 day trade, wenn er den ganzen tag dauert:laugh:

nee, also so erwarte ich dann eine klärung der situation bis gegen 11 uhr.

das ist im bereich des erträglichen.
Zitat von tubbes
Zitat von Bernecker1977...

Vielen Dank für Ihre Anfrage,
ich leite diese umgehend an unseren Kursbeauftragten Herrn Standuhr weiter. Sie hören von uns.

Freundliche Grüße
der Prakti


Das ist doch Verarsche von Ihnen, alles nur meine Meinung :laugh:
lassen sie sich schon wieder verarschen?:laugh:
Zitat von HerrKoerper7113 ist im Dax oben eigentlich Hürde. Allerdings hat sich diese noch nicht bestätigt da die Struktur noch nicht passt.


Wo wir beim Thema Kursprognose waren...:laugh:

Die 7113 war mit SL -5 Möglich. TV +7 auch. Diesesmal habe ich es auch gehandelt.:D

Im Dax bleibt meine Trefferquote weiterhin enorm Hoch trotz Mini SL -5. Warum dieser so stark läuft kann ich nicht sagen. Ist aktuell der einzige Markt der sich fast 1:1 an die Marken hält.
Zitat von binnichtdabeiHallo Leute, kann mir jemand helfen? Bin bei comdirect mit meinem Depot, kann momentan nur an deutschen Börsen handeln. Was muß ich tun, um auch bei den amis in Dollar handeln zu können? Geht das auch über comdirect, oder muß ich zu einem anderen Trader wechseln?


Das kommt auf Deine Freischaltungen bei comdirect an. Am besten Du gibst mir kurz Deine Einwahldaten und ich schaue nach oder rufe die kostenfreie Hotline von comdirect an.

Gruß Bernecker1977
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.459 von mario1106 am 21.03.12 09:42:33DU
L E B S T :eek:

:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.404 von binnichtdabei am 21.03.12 09:35:32Ganz einfach diese Nummer anrufen und fragen: 04106 - 708 25 00
;-)
Zitat von tubbes
Zitat von Bernecker1977...

Vielen Dank für Ihre Anfrage,
ich leite diese umgehend an unseren Kursbeauftragten Herrn Standuhr weiter. Sie hören von uns.

Freundliche Grüße
der Prakti


Das ist doch Verarsche von Ihnen, alles nur meine Meinung :laugh:


Ach da war die Antwort schon - suuuuuuuuuuupper
Zitat von Sdrasdwutjemoin,
bin übrigens long seit 8 uhr F Dax 7108 ( konnte nicht schreiben, musste zum Zahnklemptner )
Grund für long, amifutures beide über 50% , Dax letzte Woche 3 Tage schlusskurs außerhalb vom Bollinger und 2 Tage down im Bullenmarkt ist fast immer Kaufgelegenheit
Ziel im F Dax ist entweder 7166 0der 7198 stop F 7160


Klasse, Du hast Charakter, Respekt !!!:):)....was Du schreibst ist nachvollziehbar, macht mich aber krank...für meinen Short;);)....Wünsche Dir Erfolg!
Zitat von Bernecker1977
Zitat von binnichtdabeiHallo Leute, kann mir jemand helfen? Bin bei comdirect mit meinem Depot, kann momentan nur an deutschen Börsen handeln. Was muß ich tun, um auch bei den amis in Dollar handeln zu können? Geht das auch über comdirect, oder muß ich zu einem anderen Trader wechseln?


Das kommt auf Deine Freischaltungen bei comdirect an. Am besten Du gibst mir kurz Deine Einwahldaten und ich schaue nach oder rufe die kostenfreie Hotline von comdirect an.

Gruß Bernecker1977


:eek::eek::p

guten morgen
Zitat von Bernecker1977DU
L E B S T :eek:

:D:D:D




Hallo Bernie!
Ja, mir geht es gut.
Lese zwar fast täglich den Thread abends durch, nur am aktiven Beschimpfen von anderen halte ich mich raus. :D
Also quasi ein stiller Mitleser. ;)

Sehen wir uns auf der Invest?
Zitat von gipsywomannaja nu, ich hab mir meinen short anders vorgestellt, nämlich, dass das stinktier gleich, also bald, abdreht nach unten.

nervös werde ich noch nich, zumal der deal auch solange gilt bis das mindestziel 7000/ 697xx erreicht ist.

deshalb auch die scheinwahl über dem dax pivot r3

das wäre 1 day trade, wenn er den ganzen tag dauert:laugh:

nee, also so erwarte ich dann eine klärung der situation bis gegen 11 uhr.

das ist im bereich des erträglichen.


Moin Gipsy, das also meinst Du mit der schnellen Nummer :D.....aber glaube mir, das ist der sichere Weg zum Kardiologen, kannst schon mal einen Termin machen;)....kenn ich.....und völlig unnötig :cry:....
Zitat von HerrKoerper
Zitat von HerrKoerper7113 ist im Dax oben eigentlich Hürde. Allerdings hat sich diese noch nicht bestätigt da die Struktur noch nicht passt.


Wo wir beim Thema Kursprognose waren...:laugh:

Die 7113 war mit SL -5 Möglich. TV +7 auch. Diesesmal habe ich es auch gehandelt.:D

Im Dax bleibt meine Trefferquote weiterhin enorm Hoch trotz Mini SL -5. Warum dieser so stark läuft kann ich nicht sagen. Ist aktuell der einzige Markt der sich fast 1:1 an die Marken hält.



Guter Mann, Glückwunsch !!!
Danke an alle, da schaue ich mal in meinen Einstellungen nach, oder rufe bei comdirect an. ;)
hm denke wohl vorbörslich kaufen hat mich schön Voila mit zahlen lassen.....
Zitat von mario1106
Zitat von Bernecker1977DU
L E B S T :eek:

:D:D:D




Hallo Bernie!
Ja, mir geht es gut.
Lese zwar fast täglich den Thread abends durch, nur am aktiven Beschimpfen von anderen halte ich mich raus. :D
Also quasi ein stiller Mitleser. ;)

Sehen wir uns auf der Invest?



Denke schon, Du siehst mich auf alle Fälle denn ich hab wieder zugenommen :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.594 von Bernecker1977 am 21.03.12 09:59:02:laugh::laugh::laugh:

geil
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.594 von Bernecker1977 am 21.03.12 09:59:02Ja, Gapclose wäre nicht schlecht.
ui die Voila ist zurück im schein...schö das mal live zu erleben alles!
Hat mehr Lerneffekt als pure Theorie
Zitat von tubbes
Zitat von HerrKoerper...

Wo wir beim Thema Kursprognose waren...:laugh:

Die 7113 war mit SL -5 Möglich. TV +7 auch. Diesesmal habe ich es auch gehandelt.:D

Im Dax bleibt meine Trefferquote weiterhin enorm Hoch trotz Mini SL -5. Warum dieser so stark läuft kann ich nicht sagen. Ist aktuell der einzige Markt der sich fast 1:1 an die Marken hält.



Guter Mann, Glückwunsch !!!



thx!

Läuft auch gut an...:lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.594 von Bernecker1977 am 21.03.12 09:59:02Jep gibs Ihm.....


Moin Gemeinde;)
Zitat von poll23Ja, Gapclose wäre nicht schlecht.


Drück mit :O
Mal sehen, ob sich die Eröffnungssequenz jetzt als Bullenfalle entpuppt... sieht ganz danach aus, so bestimmt, wie gerade abgegeben wird...



Moin allerseits! :)
Zitat von tubbes
Zitat von gipsywomannaja nu, ich hab mir meinen short anders vorgestellt, nämlich, dass das stinktier gleich, also bald, abdreht nach unten.

nervös werde ich noch nich, zumal der deal auch solange gilt bis das mindestziel 7000/ 697xx erreicht ist.

deshalb auch die scheinwahl über dem dax pivot r3

das wäre 1 day trade, wenn er den ganzen tag dauert:laugh:

nee, also so erwarte ich dann eine klärung der situation bis gegen 11 uhr.

das ist im bereich des erträglichen.


Moin Gipsy, das also meinst Du mit der schnellen Nummer :D.....aber glaube mir, das ist der sichere Weg zum Kardiologen, kannst schon mal einen Termin machen;)....kenn ich.....und völlig unnötig :cry:....

sorry, das ist das tempo der jugend:laugh:

mein herz steht auf herzschlag:laugh:

hast gestern mein post noch gelesen?

ja, bin "anständig" rausgekommen aus dem langsamen os.

also ein paar trades am tag sollen es schon sein, 2 - 3 wäre optimal, dafür plan ich dann auch mal ein paar stündchen dauer ein.

wenn sich ne superschnelle nummer ergibt, dann mach ich auch gerne mit.;)
so mal sehen ob langsam die Angst kommt die angehäuften Gewinne der Rally zu verlieren....
Zitat von HerrKoerper
Zitat von HerrKoerper7113 ist im Dax oben eigentlich Hürde. Allerdings hat sich diese noch nicht bestätigt da die Struktur noch nicht passt.


Wo wir beim Thema Kursprognose waren...:laugh:

Die 7113 war mit SL -5 Möglich. TV +7 auch. Diesesmal habe ich es auch gehandelt.:D

Im Dax bleibt meine Trefferquote weiterhin enorm Hoch trotz Mini SL -5. Warum dieser so stark läuft kann ich nicht sagen. Ist aktuell der einzige Markt der sich fast 1:1 an die Marken hält.


SL +1. TV +31.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.717 von HerrKoerper am 21.03.12 10:15:41wie immer super...

und ich nicht nachgemacht.......:cry:
So eine Gottverfluchte Dreckscheiße. Die Scheine von BNP lassen sich nicht mehr handeln. Keine Kurse kein gar nix. Mensch bin ich angefressen
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.602 von Bernecker1977 am 21.03.12 09:59:52:laugh::laugh::laugh:

Dachte immer: Döner macht schöner! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.733 von Gruenspan59 am 21.03.12 10:18:02Warum haste gerade die gewählt?
Moin

EUR/USD short 1,3266 Ziel ca 1,3145
DAX short 7100 Ziel ca 6975
Zitat von gipsywoman
Zitat von tubbes...

Moin Gipsy, das also meinst Du mit der schnellen Nummer :D.....aber glaube mir, das ist der sichere Weg zum Kardiologen, kannst schon mal einen Termin machen;)....kenn ich.....und völlig unnötig :cry:....

sorry, das ist das tempo der jugend:laugh:

mein herz steht auf herzschlag:laugh:

hast gestern mein post noch gelesen?

ja, bin "anständig" rausgekommen aus dem langsamen os.

also ein paar trades am tag sollen es schon sein, 2 - 3 wäre optimal, dafür plan ich dann auch mal ein paar stündchen dauer ein.

wenn sich ne superschnelle nummer ergibt, dann mach ich auch gerne mit.;)



Dann bin ich beruhigt :), da kannst Du mal sehen, was ich mir für Gedanken um Dein Herz mache :D
hm Short einstandskur erreicht unzwar 20 Punkte unter DAX-punkte ggggrrrrr

Verbrecherbande!
Zitat von Gustl39wie immer super...

und ich nicht nachgemacht.......:cry:


Hier wird nicht nachgetreten...:laugh:


thx;)
Zitat von gipsywoman
Zitat von tubbes...

Jetzt habe ich doch glatt die Frechheit überlesen :mad::laugh:....ich komm Dir gleich rüber, von wegen Jugend :laugh:.....und übrigens alt bist Du eigentlich?:):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.800 von HerrKoerper am 21.03.12 10:28:16ich hab nur noch nicht rausbekommen wo du deine marken herkriegst......;)
so bin raus 8 cent reichen fürs erste......erstmal abreiss-Papierunterhose rausreissen!
so meinen dow short mit 22 punkten entsorgt
Zitat von Gustl39ich hab nur noch nicht rausbekommen wo du deine marken herkriegst......;)


Bekomme ich von Berni per BM. Der hat da so ein Abodienst. Ich kann es jedem nur empfehlen. Gerade den Neulingen. Schreibt ihm doch einfach mal ne BM.:D










:laugh:
Zitat von BlackVoodooWeitere Shortaufstockung @7108

Jetzt dann bitte die Reißleine ziehen. Danke. ;)


...ich wurde wohl erhört ;)

Jetzt bitte zur 6990, aber flott... :laugh:
Zitat von BOSSMENso bin raus 8 cent reichen fürs erste......erstmal abreiss-Papierunterhose rausreissen!


:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.829 von HerrKoerper am 21.03.12 10:32:13mag nicht wissen mit wievielen BMs Berni jetzt bombardiert wird;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.744 von BOSSMEN am 21.03.12 10:19:52Weil ich da noch nie Probleme mit hatte
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.843 von HerrKoerper am 21.03.12 10:34:19also ich hab noch ein paar Rollen 5x1,5 Kabel liegen....


wenn du was brauchst:laugh::laugh:
Zitat von tubbes
Zitat von gipsywoman...
sorry, das ist das tempo der jugend:laugh:

mein herz steht auf herzschlag:laugh:

hast gestern mein post noch gelesen?

ja, bin "anständig" rausgekommen aus dem langsamen os.

also ein paar trades am tag sollen es schon sein, 2 - 3 wäre optimal, dafür plan ich dann auch mal ein paar stündchen dauer ein.

wenn sich ne superschnelle nummer ergibt, dann mach ich auch gerne mit.;)



Dann bin ich beruhigt :), da kannst Du mal sehen, was ich mir für Gedanken um Dein Herz mache :D

tu mal nich so tubbes, so viel wie du lachst warst du bestimmt auch ein schneller feger;)

leider liegt die betonung für dich bei WARST:laugh:
oder ...........schon vergessen:eek:

spass:kiss:
Seit wann sind die Daxler denn so ordentlich, daß sie gleich erstmal brav das Gap zumachen? Dann muß der Markt wirklich schon schwach sein, wenn die Up-Gaps nicht mehr stehenbleiben :laugh:
Zitat von don_davidmag nicht wissen mit wievielen BMs Berni jetzt bombardiert wird;)


Erst wollte ich den :laugh: Smiley weglassen, dann wären es wohl einige geworden...:laugh:
Zitat von Gruenspan59So eine Gottverfluchte Dreckscheiße. Die Scheine von BNP lassen sich nicht mehr handeln. Keine Kurse kein gar nix. Mensch bin ich angefressen


Hallo Grünspan,

hast Du immer noch Kursausfall bei der BNP?

Bei mir werden alle Scheine getaxt, ohne Problem.

Gruss,

Burkhardt Loewenherz
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.868 von Lord_Feric am 21.03.12 10:37:19Gab`s früher öfters. Ist nur seit ein paar Monaten nicht mehr so angesagt.
Dafür hat´s heute mal geklappt. :)
Zitat von HerrKoerper
Zitat von Gustl39ich hab nur noch nicht rausbekommen wo du deine marken herkriegst......;)


Bekomme ich von Berni per BM. Der hat da so ein Abodienst. Ich kann es jedem nur empfehlen. Gerade den Neulingen. Schreibt ihm doch einfach mal ne BM.:D


:laugh:



Als Ergänzung: Bernie gibt auch wöchentlich einen Börsenbrief raus. Wer daran Interesse hat, bitte mit einem grünen Daumen hier anmelden :D
Zitat von Gustl39also ich hab noch ein paar Rollen 5x1,5 Kabel liegen....


wenn du was brauchst:laugh::laugh:


Evtl brauchen die Briten die Kabel eher als ich...:laugh:
servus liebe profitrader,
ein interessanter tag heute. denke, dass wir weder das th noch das tl gesehen haben. bin momentan 100% long @70 im dax mit ziel 7150. im zuge eines gapclose der amis kann es dann zum test der tl kommen wobei ich davon ausgehe, dass wir in dem fall noch einmal kurz die 7k von unten sehen.
lg max
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.814 von Gustl39 am 21.03.12 10:30:24Öfter mal in den 60er schauen für Kursziele. War die Obekannte des Trendkanals. ;)
evtl. was für die Verschwörungstheoretiker

Erinnern Sie sich? Am Ende der vergangenen Woche mutmaßte der Verfasser dieser Zeilen in der Kapitalschutz Akte, dass eines Tages ein Mitarbeiter einer US-Großbank über die seltsamen Unregelmäßigkeiten" im Edelmetallterminmarkt auspacken wird.
Anonymes Schreiben eines JP Morgan Mitarbeiters?
Nun ist es also jetzt schon so weit, wenn es sich bei dem auf der Homepage der Aufsichtsbehörde CFTC anonym von einem JP Morgan Mitarbeiter veröffentlichten Brief um kein fake" handelt. Inhaltlich bezichtigt der Verfasser des Schreibens JP Morgan der Manipulation der Edelmetallpreise. Er warnt ferner vor dem völligen Zusammenbruch der Finanzmärkte, welcher u.a. durch versteckte Derivate ausgelöst werden könne. Allein bei der US-Investmentbank soll das Volumen versteckter Derivate bei sage und schreibe einer Billion US-Dollar liegen.
Preisdrücker am Werk
Dem Schreiben zufolge soll JP Morgan in Zusammenarbeit" mit vier weiteren Banken für den jüngsten 100-Dollar-Preisrutsch beim Gold gesorgt haben. Auch beim Silber sei es so, dass JP Morgan angeblich ein Viertel aller Short-Kontrakte kontrolliere. Nochmals sei betont, dass es sich dabei um einen anonymen Brief handelt und es nicht absolut sicher ist, ob alles auch wirklich authentisch ist. Gern sei aber an dieser Stelle erneut auf das lesenswerte Buch Geheime Goldpolitik" von Dimitri Speck hingewiesen. Hier geht es vor allem darum, wie die Notenbanken seit mindestens 1993 systematisch am Goldmarkt intervenieren.
Gestriger Rücksetzer
Gestern war es ja wieder mal so weit. Beim Gold ging es abwärts in Richtung 1640 US-Dollar; der Silberpreis wurde am Abend in fast schon traditioneller Manier unter die 32 US-Dollar Marke gedrückt. Am späten Abend kam es dann zu einer leichten Erholung. Der Silberpreis konnte wieder auf ein Niveau um 32,15 US-Dollar zulegen, beim gelben Edelmetall ging es wieder auf 1650 US-Dollar. Aus technischer Sicht wird es in den kommenden Tagen beim Gold darauf ankommen, ob die wichtigen Unterstützungen zwischen 1600 und 1620 US-Dollar auf Wochenschlusskursbasis halten werden. Wenn nicht, droht ein weiteres Abgleiten in Richtung 1550 bzw. 1520 US-Dollar.
Antizyklische Käufer
Hoch interessant auch, was die FAZ am gestrigen Dienstag berichtete. Die momentane Schwächephase beim Gold wird von diversen Investoren wohl auch als Chance zum Einstieg begriffen. Zumindest eine Notenbank sei in der jüngsten Vergangenheit als antizyklischer Käufer aktiv geworden. Es soll sich um eine asiatische Notenbank handeln, die mehrere Tonnen des gelben Edelmetalls erworben habe. Insgesamt sei Gold im Volumen von fast 250 Millionen US-Dollar erworben worden.
Last but not least kurz zum Geschehen am physischen Edelmetallmarkt in Deutschland. Gestern gab es die Unze Krügerrand für 1275 Euro. Die Unze des Wiener Silberphilharmonikers kostete 27,8 Euro. Die Nachfrage soll sich auf durchschnittlichem Niveau eingependelt haben.

Quelle Kapitalschutz Akte
Zitat von tubbes
Zitat von gipsywoman...
:laugh:

hab grad noch nachgetreten:laugh:

kriegst au nimmer alles mit wa tubbes?:laugh:

es gibt tage, da will ich ned wssen wie alt ich aussehe:laugh:

aber ich bin noch gut im rennen zur erhaltung des lebens!:laugh:

weiß nich ob das sinnvoll ist, aber man hat mir so geplant:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.892 von Dukatensammler am 21.03.12 10:40:30habs mal eingemalt. danke
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.879 von BurkhardtLoewenherz am 21.03.12 10:39:14Nein, geht wieder ordentlich
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.858 von Gruenspan59 am 21.03.12 10:36:09Hatte die gleichen Probleme.

Dax von 7110, bnp-Kurs für
Short bei ca. 70 cent.

Dax bei 7080, bnp-Kurs für
Short bei ca. 79 cent! :mad:
nachdem der NaseFuture noch nicht einmal im Minus steht...
nehmen ich die Ouzo-Gläser nehmst Flasche aus Vitrine heraus;
und freu schon mal im Voraus :)
Zitat von HerrKoerperCABLE!!!:eek::eek:



Da bin ich long. Hat mir nicht gefallen. :cry:
ach übrigens derzeit macht firefox 11 probleme bei windows systemen.
Zitat von gipsywoman
Zitat von tubbes...


:laugh::laugh: bin auch mit mir zufrieden und finde mich ohne Plätt und Wampe klasse :laugh::laugh:

Außerdem meine Liebe gilt folgendes:

" Männer sind so alt wie sie sich fühlen, und Frauen wie sie sich anfühlen" (Alte Börsenweissheit aus der Ming-Dynastie):laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.927 von fred_clever am 21.03.12 10:46:33Ja, ich habe andere BNP-Scheine angesehen, ging auch nix, war offensichtlich Gesamt-BNP ausser Gefecht.
Zitat von BOSSMENhm Short einstandskur erreicht unzwar 20 Punkte unter DAX-punkte ggggrrrrr

Verbrecherbande!


:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Das nennt man auch Zeitwertverlust. Wenn Du Obst kaufst und 3 Wochen auf dem Fensterbrett lagerst kannst Du auch nicht sagen "Scheiss Bauern"

:O
Zitat von don_davidmag nicht wissen mit wievielen BMs Berni jetzt bombardiert wird;)


12 bisher :rolleyes:
so, die 9 bis 11 hektik geht langsam zu ende
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.965 von Bernecker1977 am 21.03.12 10:52:06Genial erklärt.
Daumen hoch.
Zitat von Bernecker1977
Zitat von don_davidmag nicht wissen mit wievielen BMs Berni jetzt bombardiert wird;)


12 bisher :rolleyes:


Aber nicht wegen meinem Post oder?:eek:
Zitat von mario1106Genial erklärt.
Daumen hoch.


Und das als nicht-Obst-Esser :laugh:
Zitat von Bernecker1977
Zitat von don_davidmag nicht wissen mit wievielen BMs Berni jetzt bombardiert wird;)


12 bisher :rolleyes:


haha, ein Hoch auf Mister Körper für den Tipp
Zitat von Bernecker1977
Zitat von don_davidmag nicht wissen mit wievielen BMs Berni jetzt bombardiert wird;)


12 bisher :rolleyes:


Och Herm :cry::D
Zitat von HerrKoerper
Zitat von Bernecker1977...

12 bisher :rolleyes:


Aber nicht wegen meinem Post oder?:eek:


4 wegen Newsletter und dann wegen den Short-Kommentar meinerseits. Kurioserweise schreiben hier mehr Boardmails als öffentlich - LEUTE bitte HIER unterhalten, dafür ist das Forum da :yawn:
@bossman

ja, so sind sie die os!

deshalb hab ich meinen von kürzlich auch gestern entsorgt, grad noch so alles drin....
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.965 von Bernecker1977 am 21.03.12 10:52:06Da gibts doch so Holland-Tomaten, die kannst du ein ganzes jahr im Kühlschrank lagern, ohne dass sie sich verändern!

:laugh::laugh::laugh:
Zitat von Bernecker1977
Zitat von HerrKoerper...

Aber nicht wegen meinem Post oder?:eek:


4 wegen Newsletter und dann wegen den Short-Kommentar meinerseits. Kurioserweise schreiben hier mehr Boardmails als öffentlich - LEUTE bitte HIER unterhalten, dafür ist das Forum da :yawn:


Ich hatte schon kurzzeitig nen neues Gefühl im Bauch. Schlechtes Gewissen...:laugh:Aber kann auch Hunger gewesen sein...:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.934.003 von Bernecker1977 am 21.03.12 10:56:17:laugh:
Hätte wetten können, dass so etwas kommt.

Schieb mal den Cable wieder hoch.
Der rutsch um halb elf war nicht in meinem Sinne. :rolleyes:
immho ist beim Sfr die 55 das absolute unten....
a) Asien war es egal, dass der DOW kaum im Minus war und zeigt
eigentlich die Richtung an.
b) Dax short @85 und @106, SL 095.
c) Ziel 7.030/6.998/6.930
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.933.879 von BurkhardtLoewenherz am 21.03.12 10:39:14
Lt. BNP besteht heute ein
Leitungsproblem.

Kurse können vor allem nach
Stuttgart nicht richtig über-
mittelt werden!
Zitat von Bernecker1977
Zitat von mario1106Genial erklärt.
Daumen hoch.


Und das als nicht-Obst-Esser :laugh:


Hallo Bernie,

machst Du noch Deine Döner-Diät?



Ich mache auch gerade eine Ananas-Diät....










....dabei darf man alles essen, ausser Ananas.


Gruss,

Burkhardt Loewenherz
Zitat von BurkhardtLoewenherz
Zitat von Bernecker1977...

Und das als nicht-Obst-Esser :laugh:


Hallo Bernie,

machst Du noch Deine Döner-Diät?



Ich mache auch gerade eine Ananas-Diät....










....dabei darf man alles essen, ausser Ananas.


Gruss,

Burkhardt Loewenherz


:laugh:
Zitat von mario1106:laugh:
Hätte wetten können, dass so etwas kommt.

Schieb mal den Cable wieder hoch.
Der rutsch um halb elf war nicht in meinem Sinne. :rolleyes:


hab das Ding mal long genommen da unten, grund war m30 close über ner murrey math line

70% bereits drausen mit +17pips, andern 30% mit sl auf einstand
also ein short hat heute mehr gebracht als ein long...........bis jetzt.

wer sich seines shorts entledigt hat bei 706x hat immerhin noch 30 punkte mitnehmen können (die shorts bei 7094)

ein long nur 20 bei gleichem einstieg (was anderes war schlechter)
So erst mal HIT. So richtig ist keine Richtung zu erkennen, lieber Flat erst mal
und hier was zur €/$ problematik mit iran

China hat seine Ölimporte aus dem Iran im Februar aufgrund von Meinungsverschiedenheiten bei den Zahlungsbedingungen um 45% gegenüber dem Vormonat reduziert.
[Rohstoff]
Brent Crude Rohöl 11:10:40 124,37 $/Barrel 0,20%
vor < 1 Min (11:10) - Echtzeitnachricht
jandaya
a) Mein erstes Bild (nicht lachen) hier im Thread - warum es kurz vor der Entscheidung steht.



Zitat von gibmireinAa) Asien war es egal, dass der DOW kaum im Minus war und zeigt
eigentlich die Richtung an.
b) Dax short @85 und @106, SL 095.
c) Ziel 7.030/6.998/6.930
Zitat von max-modestynachdem der NaseFuture noch nicht einmal im Minus steht...
nehmen ich die Ouzo-Gläser nehmst Flasche aus Vitrine heraus;
und freu schon mal im Voraus :)


Nachtrag: es wird wohl niemanden hier geben, der glaubt der Dax wäre seit Anfang des
Jahres um akt. 20% gestiegen, wenn der Nasdaq nicht auch um diesen Prozentsatz
gestiegen wäre. Drum mein Ansatz: Gapclose zumindest 2650 und dann schauen, welche
Stärke/Schwäche der Dax zeigt: Schaart hierzu - diesmal der Chart direkt groß eingestellt wie beim Sporti:):
Zitat von Bernecker1977
Zitat von HerrKoerper...

Aber nicht wegen meinem Post oder?:eek:


4 wegen Newsletter und dann wegen den Short-Kommentar meinerseits. Kurioserweise schreiben hier mehr Boardmails als öffentlich - LEUTE bitte HIER unterhalten, dafür ist das Forum da :yawn:


Sorry Bernie, das wollte ich nicht, mea culpa, aber soll man einen Spass/Frozzelei denn noch kennzeichnen als durch einen Smiley? :confused::confused:
Zitat von fred_cleverLt. BNP besteht heute ein
Leitungsproblem.

Kurse können vor allem nach
Stuttgart nicht richtig über-
mittelt werden!


Darum habe ich vorsichtshalber immer diverse Zertifikate von mehreren Emittenten in meiner Order-Maske angelegt.

Zur Zeit habe ich UBS, BNP, HSBC und COBA-Zertifikate auf dem Schirm.

Falls es mal Probleme geben sollte und ich aus eine Position nicht rauskomme, kann ich notfalls bei einem anderen Emi eine Gegenposition eröffnen (Muss natürlich immer ausreichend Kapital vorhanden sein).

Gruss,

Burkhardt Loewenherz
Zitat von gipsywoman@bossman

ja, so sind sie die os!

deshalb hab ich meinen von kürzlich auch gestern entsorgt, grad noch so alles drin....



nein Gipsy, immer noch nicht verstanden?....so sind nur die "Falschen OS" ;)
was passiert eigntlich wenn die chinesen nicht mehr mit ihre viele dollar bezahlen können?

nennt man das dann verspekuliert?
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.934.159 von BurkhardtLoewenherz am 21.03.12 11:15:424 Fenster, also Onvista, oder? :)
Zitat von tubbes
Zitat von gipsywoman@bossman

ja, so sind sie die os!

deshalb hab ich meinen von kürzlich auch gestern entsorgt, grad noch so alles drin....



nein Gipsy, immer noch nicht verstanden?....so sind nur die "Falschen OS" ;)

das meinte ich auch tubbes, bossman hat das bestimmt verstanden, weil der auch so einen "falschen" hatte.;)

ich hätte so schreiben müssen: ja, so sind sie DIE os;)

ja, DIE os sind gemeint.
Was ist los mit dem £? Der is ja brutal abgekackt. Liegts an Osborne und seinen Steuererleichterungen trotz massiven Defizits? Erwartet man doch eher ein Downgrade deshalb?
Zitat von gipsywomanwas passiert eigntlich wenn die chinesen nicht mehr mit ihre viele dollar bezahlen können?

nennt man das dann verspekuliert?


:confused:

Was ist denn das für ein wilder Gedanke???
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.934.115 von don_david am 21.03.12 11:10:23Glückwunsch!!!

Ich selbst habe es nicht so mit den kurzen Trades. Bin schon seit letzten Dienstag long. Mein Zielbereich liegt bei 1,59700. Heute morgen dachte ich noch, dass er auf einem guten Weg ist dorthin. Nach den Zahlen um 10:30 Uhr bin ich nicht mehr so optimistisch. Naja, eigentlich ist es mir auch egal, da ich es ja eh nicht ändern kann. Mit Kurszielen habe ich es nicht so, habe wohl eine nicht geeignete Glaskugel hierfür. :D
der euro dreht aber auch ganz schön durch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.934.236 von mario1106 am 21.03.12 11:26:26..probiers mal mit Kaffeesatz und Krötenurin!

:laugh::laugh::laugh:
Zitat von gipsywomander euro dreht aber auch ganz schön durch.


Auch hier::confused:

Passiert doch gar nix dort?:confused:
Zitat von don_david
Zitat von mario1106:laugh:
Hätte wetten können, dass so etwas kommt.

Schieb mal den Cable wieder hoch.
Der rutsch um halb elf war nicht in meinem Sinne. :rolleyes:


hab das Ding mal long genommen da unten, grund war m30 close über ner murrey math line

70% bereits drausen mit +17pips, andern 30% mit sl auf einstand


Hast Du Erfahrungen/Ergebnisse mit den Murrey-Linien?
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.934.237 von gipsywoman am 21.03.12 11:26:29jepp, echt krass, seit 8 uhr in einer 30p Range:laugh:
a) Ich glaube Sie sollten weniger Rum in den Kaffee tun.
b) Ich kann Ihre wilden "Sprünge" hier nicht verstehen.
:confused:

Zitat von gipsywomander euro dreht aber auch ganz schön durch.