DAX-2,51 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,51 % Öl (Brent)-3,36 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 23.07.2012 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich für meinen teil hab in letzter zeit den 5h chart als ideales Handelsinstrument gefunden.
Kaufen wenn er so wie Donnerstags und Freitag über 70 steht.
Da nimm ich mir nen KO mit 400Punkten abstand und wenns blöd lauft kauf ich nach 100Pkt nochmal nach.
So wie Donnerstags da hab ich die erste Position bei 6700 gekauft. Ne gleich grosse hatte ich nochmal bei 6800 drinnen. Soweit kams dann leider nicht mehr.

Blöderweise hab ich mich dann heute früh von den BMW Fahrern nervös machen lassen und hab bei 6530 geschmissen (rechneten da mit ner Erholung bis 6590/6600. Und hab mir nen Long gekauft, um die Gewinne auch noch einzusacken (ich hatte leicht uberwasser).
Logischerweise war ich dann beim 14.30 rutsch voll dabei und hab genervt geschmissen.
Von meinen ShortGewinn hat der LongScheiss die Hälfte gefressen.
jetzt wart ich wieder bis der 5h Chart sich beruht und werde dann wieder einsteigen.
Erste Position wartet bei 6350/6300.
Zitat von GuiAra: Ich für meinen teil hab in letzter zeit den 5h chart als ideales Handelsinstrument gefunden.
Kaufen wenn er so wie Donnerstags und Freitag über 70 steht.
Da nimm ich mir nen KO mit 400Punkten abstand und wenns blöd lauft kauf ich nach 100Pkt nochmal nach.
So wie Donnerstags da hab ich die erste Position bei 6700 gekauft. Ne gleich grosse hatte ich nochmal bei 6800 drinnen. Soweit kams dann leider nicht mehr.

Blöderweise hab ich mich dann heute früh von den BMW Fahrern nervös machen lassen und hab bei 6530 geschmissen (rechneten da mit ner Erholung bis 6590/6600. Und hab mir nen Long gekauft, um die Gewinne auch noch einzusacken (ich hatte leicht uberwasser).
Logischerweise war ich dann beim 14.30 rutsch voll dabei und hab genervt geschmissen.
Von meinen ShortGewinn hat der LongScheiss die Hälfte gefressen.
jetzt wart ich wieder bis der 5h Chart sich beruht und werde dann wieder einsteigen.
Erste Position wartet bei 6350/6300.


Diese Feststellung zeigt das du noch nicht lange dabei bist. Der "ideale" Chart, ja, den gibt es nicht. Es gibt immer nur zu gewissen Zeiten, die richtigen Zeiteinheiten. Man kann so gut wie jede Bewegung retrospektiv vorhersehen. Das "Geheimnis" ist aber es vorher zu sehen. Der 5 Stundenchart ist wie jeder andere Chart auch, am Ende nur ne Hure...;)
Zitat von GuiAra: Kaufen wenn er so wie Donnerstags und Freitag über 70 steht.


Nicht böse sein, aber den Satz verstehe ich nicht.
Zitat von vvogel:
Zitat von GuiAra: Kaufen wenn er so wie Donnerstags und Freitag über 70 steht.


Nicht böse sein, aber den Satz verstehe ich nicht.


Bei der Zahl 70 kommt mir immer gleich irgend so n Indikator in den Kopf. Da das alles der gleiche Kram ist, ist schon fast egal welcher gemeint ist.:D
Zitat von invest2002: geht jemand im dax über nacht long?


Wieso ? Was ist heute nacht ?
Zitat von invest2002: geht jemand im dax über nacht long?


Wo siehst du den Vorteil ON Long in einem Index zu sein wo kein SL greift? Angst vor falscher SL Setzung? Neigung zum Glücksspiel?
HerrK: Das ist klar, aber für meinen "amateur"-Handlungen reicht er wenn es kleine Gewinne sind. Wenn ich sie dann nicht 20min später wieder an die Wand fahre und mal bei meiner Einstellung bleibe. Das Oberwasser das man nach nem erfolgreichen Trade hat bringt mich in die meisten Schwierigkeite.

VVogel: Sorry hatte vergessen zu schreiben das ich den RSi meinte. Der ist für mich das Instrument. Wenn der RSI/Ma sich im 70er Bereich befindet fange ich an zu kaufen. Wenn er am Boden liegt bei knapp 35.
Zitat von invest2002: geht jemand im dax über nacht long?


na klar - broker
Zitat von GuiAra: VVogel: Sorry hatte vergessen zu schreiben das ich den RSi meinte. Der ist für mich das Instrument. Wenn der RSI/Ma sich im 70er Bereich befindet fange ich an zu kaufen. Wenn er am Boden liegt bei knapp 35.


Wenn das für Dich funktioniert - fein.

Prinzipiell bin ich aber bei Body, daß es kein Patentrezept gibt,
welches immer funktioniert.
jetzt durch BaFin ebenfalls Verbot von Leerverkäufen und Verpflichtung, Shorts innerhalb von 2 Tagen einzudecken. Dann könnte Steve Recht bekommen :D
Zitat von invest2002: geht jemand im dax über nacht long?



nö, und wenn schreibe ichs im night trading thread.:D
Zitat von HMHM2010: jetzt durch BaFin ebenfalls Verbot von Leerverkäufen und Verpflichtung, Shorts innerhalb von 2 Tagen einzudecken. Dann könnte Steve Recht bekommen :D


§ 30h WpHG
http://www.bafin.de/DE/Aufsicht/BoersenMaerkte/Leerverkaeufe…
Nicht nur du bist bei ihm, Ich auch.
Klar ist es nicht der Heilige Gral, was ich ja auch nicht behauptet hab, aber ich für meinen Teil habe herausgefunden dass es die Art zu traden ist die meinen Nerven am ehesten schont.
andere schwören ja auf ihre StraddleStrategie usw
Mann braucht ja nur schauen wie manche die hier schreiben aggressiv werden wenns mal anscheinend nicht in ihre Richtung geht.
Ich lese seit Monaten still mit und hab von bestimmten Personen (du weißt welche ich meine) ne menge gelernt und hab mir da hoffentlich das rausgesucht was mir hilft.
Zitat von vvogel:
Zitat von HMHM2010: jetzt durch BaFin ebenfalls Verbot von Leerverkäufen und Verpflichtung, Shorts innerhalb von 2 Tagen einzudecken. Dann könnte Steve Recht bekommen :D


§ 30h WpHG
http://www.bafin.de/DE/Aufsicht/BoersenMaerkte/Leerverkaeufe…


Huch. Das gilt noch? Thx
Zitat von HMHM2010:
Zitat von vvogel: ...

§ 30h WpHG
http://www.bafin.de/DE/Aufsicht/BoersenMaerkte/Leerverkaeufe…


Huch. Das gilt noch? Thx


Gut, daß Du jetzt Bescheid weisst:
Verstöße gegen das Verbot ungedeckter Leerverkäufe in Aktien und Schuldtiteln (§ 30h Abs. 1 WpHG) werden mit einer Geldbuße von bis zu 500.000 Euro geahndet.

kann teuer werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.566 von vvogel am 23.07.12 19:47:35Das Risiko, dass ich zahlen müsste ist leider gering ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.564 von invest2002 am 23.07.12 19:46:53Lass Dich überraschen, schnell kann es geschehen… :laugh:
Zitat von HMHM2010: Das Risiko, dass ich zahlen müsste ist leider gering ;)


Weil Du ohnehin keine Leerverkäufe tätigst oder warum ?
Zitat von GuiAra: Blöderweise hab ich mich dann heute früh von den BMW Fahrern nervös machen lassen und hab bei 6530 geschmissen


Wer sind die BMW-Fahrer?

Kenne nur die Binnenschiffer.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.583 von Standuhr am 23.07.12 19:52:37netees bild standuhr so eine ähnlich steht bei mir auch im flur
Guten Abend Traders,

der TTC Tagesthread für morgen
Thread: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 24.07.2012
ist ab sofort erreichbar.

Freundliche Grüße CloudMod
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.081 von vvogel am 23.07.12 17:29:28:laugh::laugh::laugh:

Dafür gibts nen Daumen.
Zitat von vvogel:
Zitat von HMHM2010: Das Risiko, dass ich zahlen müsste ist leider gering ;)


Weil Du ohnehin keine Leerverkäufe tätigst oder warum ?


zum einen das und zum anderen weil ich kaum so viel einsetzen könnte, dass es sich evtl dennoch lohnen könnte
Wenn die Amerikaner ihre Kaufcomputer mal angeworfen haben, dann geht es stoisch hoch.

Danke @Montha.
Zitat von sporttrader: Hör doch auf,
sachliche Kritik ist bei mir immer willkommen,
auch ich liege natürlich manchmal falsch,
aber was der M1106 sich hier geleistet hat,
einfach irgendwelche Kommentare rauspicken und
zusammenkopieren und dann abfällig darüber lästern
geht zu weit und wird von mir nicht toleriert :)



Wie bitte? Jetzt ist aber mal genug. Verdreh mal bitte nicht die Tatsachen. :mad:

einfach irgendwelche Kommentare rauspicken und
zusammenkopieren und dann abfällig darüber lästern


Spinnst Du? Ich habe lediglich Deine 3 ersten Beiträge von heute in ein Posting gesteckt und das auch noch dazu geschrieben. Du hast sie echt nicht mehr alle. Und abfällig gelästert, so wie Du es nennst, habe ich auch nicht. Ich wollte nur dem User (weis jetzt nicht wie er heist, spielt auch eigentlich keine Rolle wer es war) die Augen öffnen. Aber die sind anscheinend immer noch mit Rotz zugeklebt.
Und ganz ehrlich, was Du hier schreibst ist mir ziemlich egal. Das ganze Thema hatten wir schon einmal und ich habe damals gesagt, dass ich Deine Postings im großen und ganzen recht gut finde und ich den Hut davor ziehe, wieviel Zeit Du hier reinlegst. Und das war auch ehrlich gemeint.
Mein Posting heute Morgen war nicht im geringsten gegen Dich gerichtet, aber anscheinend liest Du nur irgendetwas wo ein Posting von Dir vorkommt und nicht "Klasse, Prima, Großes Kino" oder was auch immer drin steht und kannst es nicht fassen, dass jemand hier Deine Beiträge nicht mit zig Daumen honoriert. Komm mal etwas von Deinem hohen Ross runter. Und vor allem, bleib bei der Wahrheit und verdrehe nicht andere Postings.
Hoffe dass es mit diesem Posting jetzt genug ist. Hab keine Lust mehr da drauf. :O
Laut BMW Forum schätzt man die magische Bezugszahl morgen auf ca 7000P

Ihr wisst was das bedeutet !


Stevie du auch ???
hab die letzten 4 st versucht long zu gehen mit engen stops
minus, ausgestop usw.
grund ist das der dow jones nur 1% im minus ist
noch ein versuch mit stop 6404
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.715 von awsx am 23.07.12 20:36:55also hier meine KZ zu kopieren ist nicht schön , ich bin der einzige der zuerst die 7200 am Freitag gesehen hat.

also heisst das wohl ein Ende mit Schrecken ?? Die Griechen werden nachbörslich aus dem Euro austreten.

Morgen versucht fast jeder (außer mir) seine LONG scheine noch schnell in Shorts umzutauschen und dann steigt der DAX um 10% und am Mittwoch nochmal?

Super

wenn es etwas anderes bedeutet bitte schreiben.
Zitat von awsx: Laut BMW Forum schätzt man die magische Bezugszahl morgen auf ca 7000P

Ihr wisst was das bedeutet !


Mega
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.715 von awsx am 23.07.12 20:36:55Short !!!jetzt muss ich vom iPhone doch noch an den Reechner
Vielen Dank aswx
Zitat von steve73: also hier meine KZ zu kopieren ist nicht schön , ich bin der einzige der zuerst die 7200 am Freitag gesehen hat.

also heisst das wohl ein Ende mit Schrecken ?? Die Griechen werden nachbörslich aus dem Euro austreten.

Morgen versucht fast jeder (außer mir) seine LONG scheine noch schnell in Shorts umzutauschen und dann steigt der DAX um 10% und am Mittwoch nochmal?

Super

wenn es etwas anderes bedeutet bitte schreiben.



Natürlich !
morgen knapp 600 Punkte plus , ja ne is klar !

Es verbieten sich im prinzip Longposis da alles unter 7000 den bearischen Trend aufrecht erhält. Im letzten jahr gabs ein ähnliches Signal da hielt der Trend 14 Tage am Stück ! :eek::eek::eek:

Aber natürlich darft du auf die 7200 setzen !:laugh:
Zitat von Montha: Short !!!jetzt muss ich vom iPhone doch noch an den Reechner
Vielen Dank aswx


short:eek:

iphone:eek:

ich werd hier mal abschalten. :rolleyes:

tschüß
Zitat von awsx: Natürlich !
morgen knapp 600 Punkte plus , ja ne is klar !


War ja wieder klar, daß Du Ungläubiger das wieder ins Lächerliche ziehst! :mad:








:laugh::laugh::laugh:
Zitat von awsx: Laut BMW Forum schätzt man die magische Bezugszahl morgen auf ca 7000P

Ihr wisst was das bedeutet !


Stevie du auch ???



7000 verkaufte PKW in 2012?
Zyklusposi seit Do 330 Punkte im Plus !

Von mir aus kann es so weiter gehn !

Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.752 von awsx am 23.07.12 20:53:19Sie treten aber auf die Bremse .Habs gerade nachgelesen.
Long hat morgen keine tendenziell Perspektive
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.754 von Tellerwscher73 am 23.07.12 20:53:56Bezug prüfen / nachdenken / verstehen
Posting sparen ;)
Zitat von Lord_Feric:
Zitat von awsx: Natürlich !
morgen knapp 600 Punkte plus , ja ne is klar !


War ja wieder klar, daß Du Ungläubiger das wieder ins Lächerliche ziehst! :mad:



Pass auf wenn EMA 8 heute nochmal gebrochen wird ! ;)




:laugh::laugh::laugh:
Geht hier morgen allen Ernstes jemand long im DAX? Ich hab mir grad ne short Position ON ins Depot gelegt. Geht jemand mit?
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.759 von HMHM2010 am 23.07.12 20:57:43Fast. Im Quartal !!;)
Zitat von BlackVoodoo: Geht hier morgen allen Ernstes jemand long im DAX? Ich hab mir grad ne short Position ON ins Depot gelegt. Geht jemand mit?


Long hat für morgen gute Chancen, allerdings nicht gut genug für ein Overnight-Risiko...
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.772 von BlackVoodoo am 23.07.12 21:01:22War eigentlich auch mein Plan. Is ja noch Zeit.Über die 30 gings nicht wirklich ...
Zitat von BlackVoodoo: Geht hier morgen allen Ernstes jemand long im DAX? Ich hab mir grad ne short Position ON ins Depot gelegt. Geht jemand mit?


Erhoffe mir wenigstens die vielbesprochene 6460 als Shorteinstieg.

Die haben wir ohne Aufhebens überrant.

Werde mal abwarten mit neuer Posi
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.772 von BlackVoodoo am 23.07.12 21:01:22ich habe mal eine frage
nur weil irgendein system anzeigt bezugsgröße 7000
rechnen jetzt alle verstärkt mit weiteren kursverlusten?
das ist schon komisch
aber ok
ich sehe das bis hierhin als mittlere korrektur auf dem weg zum ATH
wenn der dax von 5900 auf dem weg ist und alle 500p so ca. 300 wieder abgibt
ist das nicht auch völlig normal?

also die frage ist doch wohl meistens halb voll oder halb leer

gut in der bewegung da stoppt meistens keiner also bei voller fahrt mit 200km/h ne vollbremsung oder aufspringen egal in welche richtung ist wohl eher weniger von erfolg gekrönt.

aber nun geht s doch nach kurzer fahrt durch die 30er zone direkt wieder auf die autobahn und mit 500ps mal richtig durchgetreten.

nur meine meinung
Zitat von chitypo: Ich hab da schon ein schönes.
Gibt es aber erst, wenn der Groß Meister 35 Daumen für sein Ego bekommen hat.:laugh:


wen meinst du mit Groß Meister?
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.698 von mario1106 am 23.07.12 20:31:28Spinnst Du?

Manchmal ja aber wer tut das nicht :)



Das war meine Ansage gestern,
im Moment stehen wir an der Marke 5p drunter wie angewurzelt.

mario1106 schrieb am 23.07.12 15:22:43

:eek::eek::eek::eek::eek:

Was hat er?

SP schrieb:
Vielleicht gibt es ja in 3 Minuten ein klares Signal ..
Jetzt kommts drauf an ..


M1106:
Das sein drittes:

Ich habe noch kein bestätigtes Kaufsignal,
ein weiteres Tief daher möglich,
und wenn das PF nach unten durchgeht fallen weitere stopps.


M1106:
Und das hier sein viertes Posting:

SP schrieb:
nun bestätigt ..

M1106:

Mach mal die Augen auf.
Echt unglaublich. tztztztz.



Ich will das erläutern:

Um 11:45 Uhr gab es eine RSI K-Divergenz die laut Murphy ein K Signal dann auslöst, wenn der RSI nach dem zweiten Tief über den Wert zwischen 2 Tiefs läuft, hier im 5M die 40. Eine sachliche Kritik wäre zB gewesen, daß in einem Bärenmarkt ein 5M RSI bei 25 noch nicht für ein gültiges K Signal zu werten ist (das war mein Fehler). Nimmt man nun die RSI Divergenz um 15:45 Uhr als Vergleich, war hier der RSI unter 20,
also der überkaufte Bereich wesentlich höher. Ein tmp. Trendwechsel wahrscheinlicher als vorher.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.789 von steve73 am 23.07.12 21:09:54ich sehe das bis hierhin als mittlere korrektur auf dem weg zum ATH
wenn der dax von 5900 auf dem weg ist und alle 500p so ca. 300 wieder abgibt
ist das nicht auch völlig normal?


Seit dem ATH haben wir 2 tiefere hochs gebaut !
Davon will erstmal das letzte Hoch gebrochen werden.
dein Alltimehigh ist weit weg, weiter als die 5100 ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.806 von sporttrader am 23.07.12 21:16:07überkaufte Bereich

der überverkaufte Bereich
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.772 von BlackVoodoo am 23.07.12 21:01:22Ich geh mit
@voodoo -:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.807 von awsx am 23.07.12 21:16:395100 wäre dann aber bei aller liebe schon der Megarücklauf also vergleichbar mit 2001-02 und 2008

es erscheint mir als wäre das Ausmass der Eurofinanzkrise etwas zu früh ins Haus gefallen mit 2011 was auch direkt wieder korrigiert wurde.

nun hat diese schnellere korrektur der massiven verluste ein eigenleben angefangen das erst kontrolliert werden muss.

die stücke müssen zurück zum herrchen.

und darum fehlt egal welche nachrichten noch kommen das ATH im DOW auf jeden FALL also 14000 und im Dax na ja ich denke mit der 8000 kennen wir uns gut aus und was der DOW macht ist hier egal weit über 8000 gehts uU erstmal nicht.

Aber dann geht es erst wieder richtig runter wenn die Lemminge die Stöckchen für 14 - 16K gekauft haben.

CU ALL
Was mir jetzt noch fehlt, ist eine richtig schöne Welle 2 hoch; alle werfen entnervt ihre shorts, steve flippt aus vor Freude=7600 bis Freitag, um dann
gnadenlos in einer crashwave 3 abzufliegen.:eek:
so nun können alle daran teilhaben ich schreibe vorerst nichts mehr

ATH wir kommen
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.846 von Lord_Feric am 23.07.12 21:28:09Immer wieder traurig!:cry:
Zitat von Lord_Feric:
Zitat von BlackVoodoo: Geht hier morgen allen Ernstes jemand long im DAX? Ich hab mir grad ne short Position ON ins Depot gelegt. Geht jemand mit?


Long hat für morgen gute Chancen, allerdings nicht gut genug für ein Overnight-Risiko...


Wenn China heute Nacht keine gute Zahlen liefert und Ben morgen keine positiven Aussichten zur Wirtschaft liefert, dann juhu, 6300 wir kommen.

Long sehe ich daher morgen als äußerst spekulativ an.
Zitat von Metastock79: Ich geh mit
@voodoo -:)


Na dann schauen wir mal, ob unsere Entscheidung gut war...
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.860 von Maarde am 23.07.12 21:31:08Was stellst du die vor. 65xx?
Zitat von Standuhr: Immer wieder traurig!:cry:


Und um Punkt 21.30 Uhr ist das Kaufinteresse schlagartig wieder weg...
Zitat von BlackVoodoo:
Zitat von Metastock79: Ich geh mit
@voodoo -:)


Na dann schauen wir mal, ob unsere Entscheidung gut war...



Mensch, schon den Mut verloren? Klang doch eben noch so sicher. :-)
Zitat von sporttrader: überkaufte Bereich

der überverkaufte Bereich


hm krass, dass du noch weiter drauf eingehst :D

Schönen Abend noch - und nicht kirre machen lassen. Ich les dich gerne und kann mit deinen Beiträgen viel anfangen. (Probiere Zeithorizonte aus...)
Zitat von miwl: Was stellst du die vor. 65xx?


50er ist bei 6550 ca., 62er bei 6600.
Amis sind ja schon kräftig dabei die 2 zu bauen und die darf hoch retracen.
Wenn der X5 schon 7000 ev. ais Marke aus gibt, hats auch genug Platz für die 2. Was passiert denn, wenn es auf die 6700 zurückläuft, was die 2 ja darf und mehr?
Dax wird immer schön gegengehalten, morgen früh gibts dann das Upgap...
Zitat von Lord_Feric: Dax wird immer schön gegengehalten, morgen früh gibts dann das Upgap...


Bei wie vielen Punkten meinst du werden wir morgen früh starten?
Hhhmm, no risk no fun. Shortposi +/- 0 raus, changed in long ON
Zitat von steve73: so nun können alle daran teilhaben ich schreibe vorerst nichts mehr

ATH wir kommen


Das hat sharesman auch gesagt, dann hat er trotzdem weitergenervt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.926 von Lord_Feric am 23.07.12 21:48:34Ja, versuche mal Dax Long gegen Dow Short
dow jones ist voll der killer

dax ist 4 mal so tief im minus

spiegelverkehrt wie die letzten wochen

war der dax schon immer so leicht manipulierbar

früher hiess es
haste mal ne mark und heute haste mal ne milliarde
Zitat von ayinger:
Zitat von sporttrader: überkaufte Bereich

der überverkaufte Bereich


hm krass, dass du noch weiter drauf eingehst :D

Schönen Abend noch - und nicht kirre machen lassen. Ich les dich gerne und kann mit deinen Beiträgen viel anfangen. (Probiere Zeithorizonte aus...)



Danke Dir auch :)
Zitat von chrossiback:
Zitat von Lord_Feric: Dax wird immer schön gegengehalten, morgen früh gibts dann das Upgap...


Bei wie vielen Punkten meinst du werden wir morgen früh starten?


6460 würde ich mal tippen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.008 von mario1106 am 23.07.12 17:13:01also wie imer nix.....
mit nur 1r oder 5r...naja so wird das nix, aber ich bin ja nur a Wurm...
Neues aus dem BMW Forschungszentrum !


Tagestrendprognose: Bearish - Schwellenwertmarke bei 7067 Punkten
Dienstag, 23. Juli 2012
www.advisory-research.de

Rückblick: Der DAX begann schwach und setzte seine Aufwärtsbewegung vom Freitag fort. Die Schwäche setzte sich schon während der Eröffnungsphase bei deutlicher überverkaufter Indikatorenlage fort. Während für Zyklusinvestoren die Short Ampeln bereits am Freitag auf Grün schalteten - die Freude war natürlich sehr groß - konnten Intraday-Investoren keinen Einstieg finden. Aber jeder Tag ist ein X5-Tag, sodass wir auch dieser Entwicklung eher gelassen und (fast) ohne Wehmut gegenüberstehen. Die Risiken eines prozyklischen Verhaltens bei gleichzeitg massiven Indikatoren stehen im extrem ungünstigen Verhältnis zur Trefferquote. Das ist nichts für uns.


Quelle: Kurschart Market Maker; Eigene Kommentare www.advisory-research.de

Tagestrendprognose: Die Tagestrendprognose wird am Dienstag weiter Bearish lauten. Die Schwellenwertmarke liegt sehr weit von den aktuellen Kursen entfernt, verdeutlicht eine eher hohe Bearish-Qualität nach X5-Maßstäben. Zu beachten ist auch die wesentliche Unterstützung des Bereichs von 6360/6370 Punkten (Tagestief vom Montag und 200-Tage Linie).

Set Up: Idealerweise steigt der DAX nach 9 Uhr Handelseröffnung in der ersten Handelsstunde an um eine Short Position zu eröffnen. Alternativ ist ein Kursanstieg um 35-40 Punkte ab Börsenbeginn für einen Short-Einstieg möglich.

Fällt der DAX in der ersten Handelsstunde nach Börsenbeginn um 9 Uhr zunächst zurück, so warten wir geduldig bis es zu Kurserholungen von mehr als 40 Punkten ab zwischenzeitlichem Tief kommt.

Generell sollten Kursanstiege zu Shortpositionen genutzt werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.806 von sporttrader am 23.07.12 21:16:07Du hast Dein erstes Posting unterschlagen. :D
Dein Posting von gestern kannte ich nicht, lese ja nicht die letzten Tage durch, nur weil ich auf ein Posting von heute antworte.


Ohne es böse zu nehmen, aber lese doch mal in aller Ruhe, was Du eben in Deinem Posting geschrieben hast.

"das ist durchaus möglich,
aber spätestens bei 644X stoppt der downmove."

Das war meine Ansage gestern,
im Moment stehen wir an der Marke 5p drunter wie angewurzelt.



Heute war das Tief bei 6370. Das sind etwas über 70 Punkte tiefer als Deine Marke. Jemand der Dir nacheifert und daraufhin in einen Trade geht, wird sich sehr wahrscheinlich einen SL etwas unter Deiner Marke suchen. Sagen wir einfach mal 10 Punkte drunter bei 643x. Ist auch nicht so wichtig, geht ja nur ums Verständnis. Danach wird er ausgestoppt und denkt er hat einen Fehler gemacht. Das ganze macht er einige male, bis er sich denkt, dass er keinen Stop braucht, da der Kurs die letzten 10 mal ja immer in die angedachte Richtung gelaufen ist, leider ohne ihn. Dann macht er seinen nächsten Trade und läßt den SL weg, da er sich seiner Sache ja sicher ist. Und dann dreht es mal nicht und sein Account geht in Luft auf. Du schreibst dann vielleicht noch, dass die Dynamik zu stark ist und der Kurse Deine nächste Marke anläuft. Alles nachvollziehbar und verständlich. Das nützt dem anderen leider nichts mehr, da sein Konto schrott ist. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich heute morgen mit meinem Posting sagen.
Erfolgreich wird ja nur derjenige, der sich selbst Gedanken macht und sein Trading Tag für Tag verbessern möchte. Aber es soll ja hier noch User geben, die noch nicht soweit sind und auf solche Ansagen wie Du sie gibst großen Wert legen. Für diese wäre sicherlich eine Ansage mit SL und TP viel sinnvoller als diese wenn dann Geschichten.
Wie gesagt, das ist alles nicht böse gemeint, nur meine Meinung.

Deine Marke 644x war die 76,4%-Fibomarke. Quasi die letzte Haltestelle. Also alles kein Hexenwerk. ;)
Zitat von FOSSILION: also wie imer nix.....
mit nur 1r oder 5r...naja so wird das nix, aber ich bin ja nur a Wurm...




:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.008 von mario1106 am 23.07.12 17:13:01Und dass Du für dieses Posting auch noch 6 Daumen bekommen hast, sagt so einiges über Deine Lemminge aus.

Alleine schon dieser Ausdruck sagt alles über Deinen Charakter,
ich bin weder ein M. Frick noch puste ich irgendjemand in irgendein Invest,
habe auch keinerlei finanzielle Vorteile,
was Dich in solche diffamen Äußerungen treibt ist nicht vollziehbar,
ab jetzt leider ignore, schade.
x5 heute per e-mail am vormittag erhalten:

Mit der tiefen DAX Indikation von 6567 Punkten werden wir keine (halbe) Position aufnehmen, sondern das Set Up ab 9 Uhr wie gewohnt durchführen!

Tageshoch war glaube ich so um die 6573....
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.974 von mario1106 am 23.07.12 22:02:34Kann man das nicht mal auf sich beruhen lassen ???
Sportis ansagen sind gut aber das Risiko übernimmt immer noch jeder für sich !

So eine Pillepallediskusion wegen nix ! :cry:
Zitat von Lord_Feric:
Zitat von FOSSILION: also wie imer nix.....
mit nur 1r oder 5r...naja so wird das nix, aber ich bin ja nur a Wurm...




:D


:laugh::laugh:

nacht
Zitat von awsx: Kann man das nicht mal auf sich beruhen lassen ???
Sportis ansagen sind gut aber das Risiko übernimmt immer noch jeder für sich !

So eine Pillepallediskusion wegen nix ! :cry:


Kommt immer mal wieder vor, daß sich hier 2 verdiente User wegen Nix angiften... eigentlich schade, aber wir sind eben alle nur Menschen... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.002 von Lord_Feric am 23.07.12 22:11:39aber wir sind eben alle nur Menschen... ;)

hi lord,
Du hast so recht, so ist das, er ist auf ignore und gut ist,
schade.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.983 von sporttrader am 23.07.12 22:05:52Ok, das mit den Lemmingen war sicherlich nicht in Ordnung, war aber stink sauer auf die Postings davor.

Dein posting war aber auch nicht besser:

Würde er seit Freitag short sein und mit 350p vorne liegen sähen seine postings ganz anders aus. Aber ich verstehe das und seh drüber hinweg. :)

Hört sich für mich, wie gesagt für mich, recht arrogant an.

Aber hast mich ja eh auf Igno, von daher sollte jetzt alles ruhig sein.
Zitat von FOSSILION: also wie imer nix.....
mit nur 1r oder 5r...naja so wird das nix, aber ich bin ja nur a Wurm...




Für mich sind 268 Euro Gewinn heute in Ordnung. Und das mit 2 Trades, wobei der eine ja auf break-even gestoppt wurde. Klar, für Dich ist das nix, für mich mein Ziel mit Daytrading. Wenn dann meine Trades im 4h-Chart und größer im Schnitt auch noch passen, ist für mich alles in Ordnung. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.487 von GuiAra am 23.07.12 19:20:52der letze der so aussah wie du ist von uns gegangen,....kennst du noch Nudeldidu ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.495 von vvogel am 23.07.12 19:23:49wenn du nicht vergeben wärst, dich würde ich nehmen,....also mental meine ich....:)
Single 2.0 Was sind eure Erfahrungen beim Online-Dating? Es kommt der Zeitpunkt im Leben eines jeden Mannes, an dem er nicht mehr ....:laugh::laugh::laugh:
Zitat von awsx: Kann man das nicht mal auf sich beruhen lassen ???
Sportis ansagen sind gut aber das Risiko übernimmt immer noch jeder für sich !

So eine Pillepallediskusion wegen nix ! :cry:




Da kann ich stur sein. :D
Aber wie gesagt, ich habe ein Posting zu einem anderen User geschrieben und wurde dann angegiftet. Ich habe mich meiner Meinung nach nur Verteidigt. Würdest es sicherlich auch nicht lustig finden, wenn irgendjemand Deine Posting so zurecht legt wie er es braucht und der Wahrheitsgehalt auf den Kopf gestellt wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.415.908 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 21:43:36Habe ich wegen dem ganzen Hass jetzt die Glückwünsche zu meinem Einstieg verpasst oder gibt es in diesem Forum echt nur DissNoLike? :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.038 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 22:24:21Ah du bist zum feiern hier.:laugh:

Super bist, fein gemacht.:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.041 von chitypo am 23.07.12 22:25:23irgendwie macht das so aber auch keinen Spass :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.038 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 22:24:21Um wieviel Uhr war Dein Entry? Entweder bin ich blind oder man sieht es nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.022 von mario1106 am 23.07.12 22:18:42echt.....und was machst du die anderen 50000 min wo es dir die Kohle in den Rachen wirft, ..du machast den Mund zu oder ??
Zitat von mario1106:
Zitat von awsx: Kann man das nicht mal auf sich beruhen lassen ???
Sportis ansagen sind gut aber das Risiko übernimmt immer noch jeder für sich !

So eine Pillepallediskusion wegen nix ! :cry:




Da kann ich stur sein. :D
Aber wie gesagt, ich habe ein Posting zu einem anderen User geschrieben und wurde dann angegiftet. Ich habe mich meiner Meinung nach nur Verteidigt. Würdest es sicherlich auch nicht lustig finden, wenn irgendjemand Deine Posting so zurecht legt wie er es braucht und der Wahrheitsgehalt auf den Kopf gestellt wird.


Ä Hmmm *reusper*
test one,two ..


Ich versuche meine Energie meistens in qualitativ hochwertig analysierte Trades zu stecken und nicht in andere User ;)

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.048 von mario1106 am 23.07.12 22:27:15da ist so ein blaues Kästchen... 20:18 Uhr
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.049 von FOSSILION am 23.07.12 22:27:17Naja, Kohle in den Rachen werfen ist sicherlich nicht der richtige Ausdruck.
Aber ja, würde auch mehr Gewinn mitnehmen. Klar, wer würde das nicht. Aber eins nach dem anderen. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.053 von awsx am 23.07.12 22:28:21Da sollten sich a Paar eine Scheibe abschneiden.:laugh:
egal..lasst uns tanzen..


so stark wie EUR/USD gerade ist, im vergleich zum Dow, hab ich den noch nie gesehen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.067 von FOSSILION am 23.07.12 22:32:14dazu kann man tanzen? :eek: wie?


http://www.n-tv.de/politik/Roesler-unter-scharfem-Beschuss-a…

"Auf welchem Planet lebt er?"Rösler unter scharfem Beschuss
Dass das griechische Ausscheiden aus der Eurozone nicht herbeigeredet werden dürfe, ist noch die freundlichste Kritik an den jüngsten Äußerungen von FDP-Chef Rösler. Selbst Parteifreunde kritisieren seine "Unprofessionalität". Ein Experte nennt sein Verhalten "grob fahrlässig". Rösler zeige, dass er die Eurokrise noch nicht verstanden habe.

Und damit ist er bei weiten nicht der Einzige im Parlament !
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.057 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 22:30:14Uups, das hatte ich nicht gesehen.
Für meine TF's wäre es ein sehr guter Entry. Weis ja nicht in welchem Du handelst. Ab dem 5er Aufwärts finde ich ihn gut. Im 1er nicht so doll.
Zitat von mario1106: Naja, Kohle in den Rachen werfen ist sicherlich nicht der richtige Ausdruck.
Aber ja, würde auch mehr Gewinn mitnehmen. Klar, wer würde das nicht. Aber eins nach dem anderen. :D


dir würde ich gern mal helfen.....wäre so einfach ...lool
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.080 von mario1106 am 23.07.12 22:37:10handle eigentlich nur VF's - "Volume Frames" gibt es soetwas? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.090 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 22:40:24Da fragst Du was. :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.085 von FOSSILION am 23.07.12 22:37:57Dann mal los, was soll ich machen? :)
Ne kenn ich nicht solang bin ich nicht dabei. Erst seit nem knappen Jahr und angemeldet kurzer.
Was hat er den gehabt das er "von uns gegangen ist"! Wahrscheinlich soviel gerlernt hier das er sich an seinen Erfolgen totgesoffen hat.:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.057 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 22:30:14Ups, übersehen, ähh das riesengroße blaue Kästchen meine ich.

Verstehe aber diesen Einstieg nicht? Was ist dein Setup?
Oder ist die blaue Linie ein Widerstand oder eine Unterstützung?

Also wenn ja, dann wäre es mir zu wenig gewesen für eine Entscheidung für einen Einstieg. Ich hoffe dein SL und den MM passen dazu.

Wenig später gab es ja einen Doppelboden (Ein "W"). Ich hätte gedacht, das war dein Einstieg. Habe da aber nichts gefunden. Das wäre für mich eine Option gewesen. Allerdings nehme ich meistens noch eine weitere Indikation dazu als Bestätigung.

Aber jeder muss selber entscheiden und handeln. Nur meine Meinung. Wobei 1er handeln zugegebenermaßen nicht so mein Ding ist.
Zitat von awsx:

http://www.n-tv.de/politik/Roesler-unter-scharfem-Beschuss-a…

"Auf welchem Planet lebt er?"Rösler unter scharfem Beschuss
Dass das griechische Ausscheiden aus der Eurozone nicht herbeigeredet werden dürfe, ist noch die freundlichste Kritik an den jüngsten Äußerungen von FDP-Chef Rösler. Selbst Parteifreunde kritisieren seine "Unprofessionalität". Ein Experte nennt sein Verhalten "grob fahrlässig". Rösler zeige, dass er die Eurokrise noch nicht verstanden habe.

Und damit ist er bei weiten nicht der Einzige im Parlament !


Hab ich auch gelesen, vor allem das hier:

Auch der Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK), Gustav Horn, nannte die Äußerungen von Rösler angesichts der Probleme Spaniens und Italiens "grob fahrlässig". Rösler zeige damit, "dass er leider immer noch nicht die Eurokrise verstanden hat", bemängelte Horn gegenüber dem "Handelsblatt".

Wenn der schlaue Herr Horn die Eurokrise aber so komplett "verstanden" hat, dann sollte er uns doch alle mit seiner unendlichen Weisheit beglücken :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.109 von Kaffeesatzleser64 am 23.07.12 22:46:37Habe wohl das falsche Bild gepostet. Hier ist der Grund etwas besser ersichtlich:

Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.120 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 22:51:55Hätte das wohl lieber nicht posten sollen :(
4:55p

BREAKING

Moody's changes outlook on Germany to negative


OK, das wars mit dem Upgap morgen früh... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.126 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 22:53:46Ist schon ok. Ich sehe nur für mich keinen Entry. Alleine die Uhrzeit schmeckt mir in den kleinen TF's nicht. Aber jeder hat ja seinen eigenen Stil.
das passiert falls man seine Bildchen auf WO veröffentlicht:

:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.131 von Lord_Feric am 23.07.12 22:56:03waldstraße mit 50 points nachbörslich in den miesen!:mad: - morgen wieder blutbad?
Jungs - jetzt bleibt mal locker!!! Bin ja meist nur stiller mitleser - und hier wird im Augenblick mal wieder "der Beweis" geliefert - das man damit oft besser fährt!!!
Jeder der hier ein Tradingsetup einstellt - hatt meine Hochachtung verdient!!! Denn hier "schmeißen"- sich die Leser mit solch einer Häme auf jede Fehleinschätzung - geradezu peinlich!!!

Es gibt hier Top-Leute!! die den Chart absolut top lesen können - aber exogene Einflüsse natürlich auch nicht "vorhersagen" können!!!

Die meisten dieser "Brüll - Müller" - wird man in einem halben Jahr eh nicht mehr an der Börse antreffen!!

Ich kann nicht jeden nennen - aber Leute wie - Sporttrader, Fossie, RT50Mark, Hr. Körper, Henning, ORBD? - sind Trader - ja!! wirkliche Trader - die nach meiner Meinung erfolgreich sind - und das auch bleiben - weil sie wissen was sie tun- natürlich geht ein Trade auch mal "daneben" - aber wer immer noch meint - "man darf sich nicht irren! - hatt vom "Trading" - nichts verstanden!!

Ich habe die letzten drei Wochen - recht heftig - "auf die Mütze" bekommen - ja - und??? Mit "Crude" habe ich es wieder gut ausgeglichen - und das habe ich auch diesem Forum zu verdanken!! (hatte Crude gar nicht auf der "Uhr!" - Hr Körper hatt mal darauf hingewiesen - worauf ich es mir mal genauer angesehen habe!! - ich habe aber für mich ganz allein entschieden - da ist short was drin! - und ich wäre im Leben nicht auf die Idee gekommen (falls es long durchbricht!) - den Body dafür verantwortlich zu machen!!!

Hier versammeln sich Leute - die das selbe Interesse haben!!! Keiner "zwingt" uns - die selbe Meinung zu haben!!!

Das sollte kein "Wort zum Montag werden" - aber es nervt ein wenig - das hier immer wieder der Frust - an anderen ausgelassen wird!!

So - jetzt gebe ich euch noch die Möglichkeit - über mich "herzufallen!" - mit der ersten Posi Crude short bin ich 108.17 rein - nachgelegt 105,21 - bleibe (mit leichten Bauchschmerzen ON drin) - Swing Ziel "vorerst" 96,22

Lg bootlegger
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.108 von GuiAra am 23.07.12 22:46:00Das "von uns gegangen ist" war von Fossi wörtlich gemeint... insofern ist Dein Smilie etwas deplaziert...
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.120 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 22:51:55OK, jetzt wird es klarer! Ja, das kann man nehmen!

Wobei ich auch hier min. einen Balken später eingestiegen wäre.
Ich nehme noch den SMI oder den Slow Stochastik jetzt als Bestägigung. Dann hätte ich vielleicht erst zwei Balken später den Einstieg, aber eine etwas bessere Trefferquote. Ist aber meine Vorgehensweise. Und die Indikatoren sind nur ein Hilfsmittel.
Bzw. dann hätte man im 1er den Doppelboden auch als Bestätigung nehmen können. Oder aber das higher low. Ups, gibt viele Möglichkeiten.

Danke für die Aufklärung.
Zitat von mario1106: Dann mal los, was soll ich machen? :)


alsooooo, erst mal Nackt ausziéhen, damit Vvogel die Penislänge messen kann.....
was denkst du was sinnvoll wäre ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.138 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 22:58:42SL nicht nach gezogen? Kein Trailing Stop drin?

Ich hoffe ich habe den :cry: nicht falsch verstanden.

Aber ich mache jetzt Schluß für heute

Bye
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.165 von Kaffeesatzleser64 am 23.07.12 23:08:54zu 0 rausgekegelt :(

Gute Nacht Euch allen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.145 von bootlegger am 23.07.12 22:59:31Guter Beitrag!

Hoffentlich lesen diejenigen, die es betrifft auch diesen Beitrag! ;)
Zitat von Wondermaus: waldstraße mit 50 points nachbörslich in den miesen!:mad: - morgen wieder blutbad?


Mauerstraße 1 ;)
Zitat von Lord_Feric: Das "von uns gegangen ist" war von Fossi wörtlich gemeint... insofern ist Dein Smilie etwas deplaziert...


Sorry wusste ich nicht aber da Fossi die Beiträge davor und danach nicht wirklich mit "ernsthaftigkeit" formulierte dachte ich meines auch nicht.
Wie gesagt ich kannte ihn nicht da nicht so lang dabei.
gute Nacht.
Zitat von FOSSILION:
Zitat von mario1106: Dann mal los, was soll ich machen? :)


alsooooo, erst mal Nackt ausziéhen, damit Vvogel die Penislänge messen kann.....
was denkst du was sinnvoll wäre ???





Ok, BM ging an vvogel raus.
Was jetzt? :laugh:



Ehrlich gesagt weis ich nicht worauf Du hinaus willst.
Gib mal nen Tipp.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.163 von FOSSILION am 23.07.12 23:08:03FOSS den eigenen Mangel an Kompetenz und das Fehlen an Wissen, kann man erst im Nachhinein bei sich feststellen. Würde man seine Lücken kennen, würde man sie füllen.

Münchhausen kann sich erst retten, wenn er groß geworden ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.170 von DerKleineMitDemGrossenSprung am 23.07.12 23:11:39Gute Nacht.

Nächster Trade klappt wieder.
Zitat von Lord_Feric: 4:55p

BREAKING

Moody's changes outlook on Germany to negative


OK, das wars mit dem Upgap morgen früh... :rolleyes:


timing ist mal wieder perfekt
die haben bestimmt am do letzter woche ein paar milliarden auf fallende
kurse gewettet
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.185 von Casino_Royal am 23.07.12 23:19:00

oder eben andere, die schon weiter sind.

hat zumindest Voigt in Berlin gesagt(wört.:"den Mangel an Fachwissen, kann ein Neuling bei sich nicht selbst feststellen"{also hilfts auch nicht ihn danach zu erfragen} ), vlt. weiss er ja was...
ich bin sicher nicht angetreten um jemanden zu denunzieren.
Mario kenn ich persönlich, deshalb auch die mentale Nähe, sonst wäre er mir ja egal, ist er aber nicht-
Mario, lass mal bissl locker was die "R" sachen angeht und betrachte die Fundis näher.
ein Beispiel für dich.
Wen du im AUD unterwegs bist über Tage musst du wissen wann die nen Zinsentscheid machen, denn dann macht es bumm in deiner Pos....
ich lerne meinen "Zöglingen" immer die so handeln wie du, das man da den SL kurz nimmt oder exit macht mit 300 pippen,
das lässt man nimmer +2 laufen so eine nummer
es müssen ja nicht 600 pippen sein, oder ???
Scheiße, zu früh raus heute aus den Shorts.

Ich habe ein großes Trading-Problem noch:
Gewinne nehme ich immer noch viel zu früh mit.
Sinnvoll wäre es gewesen, den SL auf 6465 (6450 plus Marktrauschen) zu legen und einfach abzuwarten.

Allerdings haben in letzter Zeit die Ratingagenturen eher als Kaufsignale gedient.
In Asien könnten Shorteindeckungen erfolgen. Die sind schon Freitag früh stark runtergegangen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.202 von FOSSILION am 23.07.12 23:26:20Mario, lass mal bissl locker was die "R" sachen angeht und betrachte die Fundis näher.
ein Beispiel für dich.
Wen du im AUD unterwegs bist über Tage musst du wissen wann die nen Zinsentscheid machen, denn dann macht es bumm in deiner Pos....



Ok, das habe ich verstanden und auch erkannt, dass diese R-Vielfachen nicht das Allheilmittel sind. Habe mein Trading auch schon etwas geändert. Im AUD/USD hatte ich vor kurzem so einen Trade. Da war ich short und Nachts kamen Zahlen. Da ich schon etwas vorne war, blieb ich drin und habe den SL eng nachgezogen. Hatte gehalten und lief mächtig in meine Richtung. Hatte es geschafft, fast am low auszusteigen. War aber wohl eher Glück als können.


ich lerne meinen "Zöglingen" immer die so handeln wie du, das man da den SL kurz nimmt oder exit macht mit 300 pippen,
das lässt man nimmer +2 laufen so eine nummer
es müssen ja nicht 600 pippen sein, oder ???




Das stimmt. Mein Problem in den größeren TF's ist es noch, dass ich da meistens den SL unter die letzte Kerze lege und dadurch recht häufig einen weiten SL habe. Wie ich den vernünftig kleiner machen kann habe ich noch nicht raus. Versuche aktuell nicht direkt bei einem Signal in den Trade reinzugehen, sondern versuche die erste Korrektur zu erwischen und so einen günstigeren Einstieg zu kriegen oder den SL enger nehmen zu können, wenn er die erste Korrektur abgeschlossen hat. Aber alles noch am Anfang.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.235 von mario1106 am 23.07.12 23:40:59ich denke du machst dir viel Mühe, deine Entrys sind gut gworden ohne Frage,
nun sind aber die Exits dran...bist du dafür ????
die sind echt noch Müll, was ich so aus der ferne sehe...du bist kurz vorm durchbruch.
Denn wenn die noch gut sind,.,,,huuhuu dann wird mir angst vor dir....dann werden Trilliardääre geboren..
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.263 von FOSSILION am 23.07.12 23:51:48Ja, bin dafür.
Weis ja, dass ich am Exit arbeiten muss. Weis nur nicht genau wie.
Und Danke fürs Lob für meine Entrys. Hört man gerne. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.274 von mario1106 am 23.07.12 23:57:17de nada... *verbeug*
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.284 von FOSSILION am 24.07.12 00:01:38Ok, habe mich eben vorm PC verbeugt. Und jetzt? :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.263 von FOSSILION am 23.07.12 23:51:48Hallo Mario & Fossi,

nur Trilliardäre...?????, wie wär's denn mit Siliardären?????!!!

Ein ganz herzliches " Hallööööööle " in die Runde

Gruß

dh
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.287 von mario1106 am 24.07.12 00:03:35hat nix geholfen ?? wollen wir wetten...





du musst dich vor mir verbeugen ...:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.289 von donna hightower am 24.07.12 00:06:41Hallo Donna,

je später der Abend, .... :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.290 von FOSSILION am 24.07.12 00:06:49Stimmt. :D

Würde ehrlich gesagt gerne Deine Ratschläge zu Hilfe nehmen. Gerne auch per BM. Bist Du auch mal früher hier im Thread? Mir fallen gleich die Augen zu. Muss ins Bett.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.202 von FOSSILION am 23.07.12 23:26:20Hallo Fossie!

du weist - ich "schätze" dich sehr! Allein schon wegen "Ich will noch besser werden!"
Ich habe damals keine Fragen gestellt - denn das hatt "Floku" mit einer erstklassigen Präzission übernommen!!

Was mich von dir interessieren würde - wäre (nachdem du meines wissens zur Zeit in Spanien lebst!?)- glaubst du persönlich das der Euro noch eine "Zukunft" hatt???

Ich denke nicht!!! - Denn ich gehe davon aus, daß die Währung langfristig für die Pheripheriestaaten viel zu hoch bewertet ist!! Und für uns weitaus zu niedrig!!!
NmM - ist die einzige praktikable Lösung - nicht Griechenland (oder sonst wer!) scheidet aus dem Euro aus - sondern Deutschland, Island, Österreich, Holland! "schert" aus!! Um diesen Ländern wieder "Luft zum Atmen zu geben!!!"
Wir müssen endlich "weg" - von diesem Exportwahn - solange aber die meisten Menschen - Volkswirtschaft mit Betriebswirtschaft verwechseln - sehe ich da keinen Ansatz - für eine Gesellschafliche Diskussion

Was denkst du darüber???
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.293 von mario1106 am 24.07.12 00:07:37Hallo Mario,

sag' mal, was machst Du eigentlich mit all dem viiiiielen Geld...?????

Wahrscheinlich gründest Du demnächst eine Stiftung...???!!!!


Grüßle

dh
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.416.301 von donna hightower am 24.07.12 00:11:59Den Euro retten. :D