checkAd

APONTIS Pharma - Patientenversorger aus Nordrhein-Westfalen - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 02.05.21 14:31:02 von
neuester Beitrag 21.05.21 18:20:23 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.05.21 14:31:02
Beitrag Nr. 1 ()


Apontis Pharma plant Börsengang im Mai

Das Pharmaunternehmen Apontis hat bei dem geplanten Börsengang im Mai die Preisspanne auf 18,50 Euro bis 24,50 je Aktie festgesetzt.

Die Papiere sollen vom 30. April bis 6. Mai gezeichnet werden können. Als erster Handelstag ist der 11. Mai vorgesehen. Nach dem Börsengang strebt Apontis einen Streubesitz von bis zu 62 Prozent an.

Das Unternehmen erzielte 2020 einen Umsatz von 39,2 Millionen Euro und erwartet dieses Jahr ein Wachstum von fast einem Viertel auf 48,5 Millionen Euro.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/preisspanne-festge…


Avatar
03.05.21 23:51:44
Beitrag Nr. 2 ()
IPO im Fokus: APONTIS PHARMA AG

Die Angebotsfrist begann am 30. April 2021 und endet am 06. Mai 2021 um 12.00 Uhr (MESZ) für Privatanleger und 16.00 Uhr (MESZ) für institutionelle Anleger. Privatanleger können Kaufaufträge voraussichtlich ab dem 04. Mai 2021 über die Zeichnungsfunktionalität DirectPlace(R) der Frankfurter Wertpapierbörse erteilen. Der endgültige Angebotspreis und die endgültige Anzahl der im Rahmen des Börsengangs zu verkaufenden Aktien werden im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens ermittelt und am oder um den 06. Mai 2021 festgelegt werden. Der erste Handelstag der Aktien ist für den 11. Mai 2021 geplant. Die Lieferung der zugeteilten Aktien soll dann am 12. Mai 2021 erfolgen.

https://www.goingpublic.de/going-public-und-being-public/ipo…
Avatar
04.05.21 17:05:18
Beitrag Nr. 3 ()
Zeichnung auch für Kleinanleger möglich!

Zwar besteht das begleitende Bankenkonsortium aus den beiden Konsortialführern Hauck & Aufhäuser und M.M. Warburg, doch ist eine Zeichnung über die Haus- und Direktbanken möglich mit Frankfurt als Börsenplatz. Ausgenommen sind nur die Institute Comdirect, Commerzbank, OnVista Bank, Postbank und Sparda-Banken.

Die Zeichnung der Aktien erfolgt über die Börse Frankfurt.
1 Antwort
Avatar
04.05.21 17:11:05
Beitrag Nr. 4 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.049.641 von WindofChange am 04.05.21 17:05:18
Zitat von WindofChange: Zeichnung auch für Kleinanleger möglich!

Zwar besteht das begleitende Bankenkonsortium aus den beiden Konsortialführern Hauck & Aufhäuser und M.M. Warburg, doch ist eine Zeichnung über die Haus- und Direktbanken möglich mit Frankfurt als Börsenplatz. Ausgenommen sind nur die Institute Comdirect, Commerzbank, OnVista Bank, Postbank und Sparda-Banken.
Die Zeichnung der Aktien erfolgt über die Börse Frankfurt.
Da machen noch mehr Broker nicht mit.
Da ist der Börsenplatz dann einfach nicht vorhanden. zB via Flatex.
Avatar
04.05.21 17:22:08
Beitrag Nr. 5 ()
Nachdem nun die Option einer Zeichnung besteht stellen sich mir 2 Fragen:

A) Geschäftsmodell - Das Kombi-Medikament für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist vom Wirkstoff nichts "Neues", sondern soll "nur" Ordnung im Tablettenschrank schaffen, also beim "Management"/Handhabung der Pillen helfen. Einem individuellem Zusammenstellen oder alternativen Dosierung läuft das entgegen. Mmh, ob dass die Zukunft ist ...?

B) Graumarktpreise - bei L&S keine Preisindikation und auf Tradegate nur sehr geringes Volumen (dort aktuell 23,50 €, also ziemlich am oberen Ende der Bookbuildingspanne). Mmh, ob das für einen aussagekräftigen Pre-IPO-Preis reicht ...?
Avatar
04.05.21 19:45:37
Beitrag Nr. 6 ()
Wo genau kann man den APONTIS PHARMA zeichen ???

Smartbroker??
Avatar
04.05.21 19:50:01
Beitrag Nr. 7 ()
Jetzt in der Zeichnung: APONTIS PHARMA AG

Wichtige Informationen zur Emission

https://www.boerse-frankfurt.de/apontis
Avatar
04.05.21 20:33:40
Beitrag Nr. 8 ()
Die Aktie kann bei Consors gezeichnet werden.

Smartbroker geht eventuell mit Kundenhotline.
Avatar
04.05.21 22:23:13
Beitrag Nr. 9 ()
@ jenslenhart:

Ich bin bei Consors, aber da kann ich die Aktie nicht zeichnen.

Kannst du die Aktie bei Consors zeichnen???

"Die Zeichnung kann nicht durchgeführt werden" steht bei mir.
1 Antwort
Avatar
04.05.21 23:02:04
Beitrag Nr. 10 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.055.425 von Stelzbock2 am 04.05.21 22:23:13
Avatar
04.05.21 23:09:26
Beitrag Nr. 11 ()
@ SquishyLady: Danke

Funktioniert bei euch das Zeichnen über Consors über Börse Frankfurt???

Ich habe immer bei Consors auf zeichnen geklickt. Aber niemals Frankfurt ausgewählt!
Avatar
04.05.21 23:15:24
Beitrag Nr. 12 ()
Und kann ich über Consors und Börsenplatz "Frankfurt" auch Mehrfachorders also Mehrfachzeichnungen aufgeben?

Danke.
Avatar
04.05.21 23:35:40
Beitrag Nr. 13 ()
Das "Zeichnen" über Frankfurt bei Consors hat bei mir geklappt.

Weiß jemand, ob man durch Mehrfach-Zeichnungen über Frankfurt die Zuteilungschancen erhöhen kann?
Oder bringt das nichts?
Avatar
04.05.21 23:36:21
Beitrag Nr. 14 ()
Und kosten diese Zeichnungen über Frankfurt wirklich gar keine Gebühren?
1 Antwort
Avatar
04.05.21 23:45:46
Beitrag Nr. 15 ()
@ SquishyLady: Danke

Funktioniert bei euch das Zeichnen über Consors über Börse Frankfurt???

Ich habe immer bei Consors auf zeichnen geklickt. Aber niemals Frankfurt ausgewählt!
Avatar
05.05.21 09:18:18
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.056.112 von Stelzbock2 am 04.05.21 23:36:21
Zitat von Stelzbock2: Und kosten diese Zeichnungen über Frankfurt wirklich gar keine Gebühren?
FRA verlangt keine Gebühren, das wären Fremdspesen Deines Brokers. Die normalen Ordergebühren fallen selbstredend an.

Natürlich kannst Du X Orders eingeben. Ob es dann eine Mindeststückzahl pro Order gibt oder nur eine Repartierung nach % weiß man nicht. Mehrfachorders kosten aber dementsprechend auch mehrfach.
Avatar
05.05.21 10:58:40
Beitrag Nr. 17 ()
OK Danke.

Die Order muss eine Laufzeit / Gültigkeit bis mindestens 06.05.2021 haben richtig?
Ich habe 07.05.2021 eingegeben. Damit bin ich auf der sicheren Seite, oder?
Avatar
05.05.21 11:00:52
Beitrag Nr. 18 ()
Wisst ihr, ob Apontis Pharma überzeichnet ist?

Kennt ihr schon den wahrscheinlichen Ausgabekurs?
Ich habe bei Google nichts gefunden.
Avatar
05.05.21 11:46:15
Beitrag Nr. 19 ()
Graumarktkurse weiterhin nahezu nichts: bei LS nicht geführt und bei Tradegate nur minimales, wenig aussagekräftiges Volumen (aktuell 23,50 €) - und in 24 Std. schließt schon das Zeichnungsfenster für Privatanleger ... Ist also ein "Blindflug"

Da müsste schon das Geschäftsmodell überzeugen. Aber mit der "all-in-one-Pille" scheint mir der Nerv mit zukünftig wohl weiter differenzierten Krankheitsbildern und verschiedenen Ansatzmöglichkeiten für Medikamenten(dosierungen) nicht getroffen zu sein. Immerhin liegt das IPO im Megatrend "Gesundheit".
Avatar
05.05.21 11:52:05
Beitrag Nr. 20 ()
Ja das ist klar.

Die Frage: Ist die Aktie überzeichnet?
Das wisst ihr auch nicht, oder?
Avatar
05.05.21 19:00:38
Beitrag Nr. 21 ()
Auf Tradegate unter Handel per Erscheinen aufgenommen:

https://www.tgsi.trade/?preipo

Da sieht man übrigens noch den anderen Börsengang dazu, zu dem ich auch einen Thread eröffnet habe.
1 Antwort
Avatar
05.05.21 19:02:45
Beitrag Nr. 22 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.069.003 von Malecon am 05.05.21 19:00:38
Zitat von Malecon: Auf Tradegate unter Handel per Erscheinen aufgenommen:
Schon seit letzter Woche.
Avatar
06.05.21 20:37:34
Beitrag Nr. 23 ()
APONTIS PHARMA AG legt Platzierungspreis für ihren Börsengang auf EUR 19,00 je Aktie fest
APONTIS PHARMA AG legt Platzierungspreis für ihren Börsengang auf EUR 19,00 je Aktie fest
Monheim am Rhein, 06. Mai 2021. Die APONTIS PHARMA AG ("APONTIS PHARMA" oder das "Unternehmen") hat heute den Platzierungspreis für ihren Börsengang ("IPO") auf EUR 19,00 je Aktie festgelegt.
Im Rahmen des Börsengangs wurden insgesamt 5.290.000 auf den Inhaber lautende Stammaktien (Stückaktien) bei Investoren platziert. Die Platzierung umfasst 2.000.000 neue Aktien aus einer Barkapitalerhöhung, 1.600.000 bestehende Aktien im Rahmen eines Base-Deals und 1.000.000 bestehende Aktien aus dem Bestand des Hauptaktionärs Paragon Partners im Zusammenhang mit einer Aufstockungsoption sowie 690.000 bestehende Aktien im Zusammenhang mit einer Mehrzuteilungsoption. Das Platzierungsvolumen beträgt insgesamt EUR 101 Mio.
Auf Basis des Platzierungspreises beträgt die Marktkapitalisierung von APONTIS PHARMA post-money EUR 162 Mio. Nach Abschluss des IPO und unter der Annahme der vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option wird der erwartete Streubesitz bei 62 % liegen, was einen liquiden Handel mit den Aktien der Gesellschaft ermöglicht.
Die Altaktionäre Paragon Partners und das Management von APONTIS PHARMA werden nach der Platzierung mit einem Anteil von 31 % beziehungsweise 7 % an der Gesellschaft beteiligt bleiben.
Der erste Handelstag der APONTIS PHARMA Aktien an der Frankfurter Wertpapierbörse (Scale) ist für den 11. Mai 2021 unter der internationalen Wertpapierkennnummer (ISIN) DE000A3CMGM5 und dem Tickersymbol APPH vorgesehen. Die Lieferung der zugeteilten Aktien soll am 12. Mai 2021 erfolgen.
Avatar
06.05.21 20:39:42
Beitrag Nr. 24 ()
So ähnlich wie bei SYNLAB.
Geht in Ordnung.
Avatar
06.05.21 21:23:46
Beitrag Nr. 25 ()
Der Verteilungsschlüssel ist merkwürdig, aber nachvollziehbar um Stützungskäufe zu minimieren.

Privatanleger wurden nicht berücksichtigt. Ich denke mal dass viele institutionelle Anleger die ersten 4-8 Wochen keine Papiere abgeben werden.

Bei den Privatanlegern möchte man die Zockerei an den ersten Handelstagen unterbinden.

Schade, ich hatte 1100 Aktien bei 2 Banken gezeichnet und bin leer ausgegangen.

So schlecht kann die Nachfrage nicht gewesen sein.
1 Antwort
Avatar
06.05.21 21:29:28
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.092.385 von jenslenhart am 06.05.21 21:23:46
Zitat von jenslenhart: Privatanleger wurden nicht berücksichtigt.
Quelle?
Also erst Direct Place anbieten und dann NULL Aktien verteilen???
Avatar
07.05.21 05:40:48
Beitrag Nr. 27 ()
Die über die Zeichnungsfunktionalität "DirectPlace(R)" der Frankfurter Wertpapierbörse ("Zeichnungsfunktionalität") eingereichten Zeichnungsangebote wurden nicht bedient.

Eine bevorrechtigte Zuteilung an Organmitglieder der Gesellschaft oder deren Angehörige, an Mitarbeiter oder Geschäftspartner der Gesellschaft erfolgte nicht.
1 Antwort
Avatar
07.05.21 08:11:50
Beitrag Nr. 28 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.094.626 von jenslenhart am 07.05.21 05:40:48Ja gut, das sagtest Du ja schon. Ist aber immer noch keine Quelle...
Aber DP erst extra anbieten und dann nicht bedienen ist schon krank. Was wohl die Börse FRA davon hält.
Avatar
07.05.21 15:26:55
Beitrag Nr. 29 ()
Warum sollen wir denn glauben, dass die Privatanleger keine Aktien erhalten?
Hier wurde keine Quelle genannt.

Die Aktien werden doch sowieso erst am 12.05. zugeteilt wurde mir gesagt.
1 Antwort
Avatar
07.05.21 15:47:42
Beitrag Nr. 30 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.104.103 von Stelzbock2 am 07.05.21 15:26:55
Zitat von Stelzbock2: Warum sollen wir denn glauben, dass die Privatanleger keine Aktien erhalten?
Hier wurde keine Quelle genannt.
Also meine Order in Frankfurt wurde einfach storniert, könnte also für Direct Place schonmal zutreffen.
Avatar
07.05.21 16:40:22
Beitrag Nr. 31 ()
Zum Thema Quelle (nur ein Beispiel von vielen). Dort ist beschrieben das Privatanleger nicht bedient wurden.

https://www.nebenwerte-magazin.com/scale-apontis-pharma-legt…
2 Antworten
Avatar
07.05.21 16:48:50
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.105.576 von jenslenhart am 07.05.21 16:40:22
Zitat von jenslenhart: Zum Thema Quelle (nur ein Beispiel von vielen). Dort ist beschrieben das Privatanleger nicht bedient wurden.
https://www.nebenwerte-magazin.com/scale-apontis-pharma-legt…
Danke, da steht das zu Direct Place aber nicht explizit "Privatanleger"!
Bei SBroker konnte man zB als normales IPO zeichnen, gab es dann da auch nichts?
1 Antwort
Avatar
07.05.21 16:54:22
Beitrag Nr. 33 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.105.753 von SquishyLady am 07.05.21 16:48:50Da könnte es geklappt haben. Sorry dann habe ich mich falsch ausgedrückt. Normalerweise sind ca. 10% für Privatanleger reserviert, vielleicht hat der SBroker die 10% abgegriffen.

Ich bin aber nicht böse dass es nicht geklappt hat. Richtig überzeugt war ich eh nicht von Apontis. Hätte bei 18,80€ einen Stopp gesetzt und gehofft dass es Richtung 23€ geht.
Avatar
07.05.21 17:45:26
Beitrag Nr. 34 ()
Schon lange war ich nicht mehr so auf einen Börsengang gespannt wie auf diesen am kommenden Dienstag. Dabei ist er nicht mal der spektakulärste sondern eigentlich ein ganz bescheidener, aber irgendwie spannend, denn von allen in diesem Jahr bisher vorgestellten IPOs, kann ich hier die Preisentwicklung in den ersten Tagen nach dem Börsenstart am wenigsten abschätzen.
Avatar
10.05.21 19:29:27
Beitrag Nr. 35 ()
Morgen ist es soweit: Der erste Handelstag.

IPO von Apontis Pharma: Am Dienstag geht es los!

Der Platzierungspreis für die angebotenen Anteile sei auf 19 Euro je Stück festgelegt worden

Es wurden wie geplant gut fünf Millionen Aktien platziert.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/ipo-von-apontis-p…
Avatar
11.05.21 09:22:19
Beitrag Nr. 36 ()
1. Kurs 18,9
..........
Avatar
11.05.21 10:10:49
Beitrag Nr. 37 ()
1) Wie war die genaue Zuteilungsquote bei Apontis Pharma?
Wie viel % hat man bekommen?

2) Hat jemand beim SBroker Apontis Pharma zeichnen können und Stücke erhalten?
APONTIS PHARMA | 18,80 €
Avatar
11.05.21 11:11:49
Beitrag Nr. 38 ()
An der Börse gestartet:





🎵
APONTIS PHARMA | 18,65 €
Avatar
14.05.21 19:30:06
Beitrag Nr. 39 ()
1) Wie war die genaue Zuteilungsquote bei Apontis Pharma?
Wie viel % hat man bekommen???

2) Hat jemand beim SBroker Apontis Pharma zeichnen können und Stücke erhalten???
APONTIS PHARMA | 19,45 €
1 Antwort
Avatar
14.05.21 19:53:15
Beitrag Nr. 40 ()

So Leute,

so lief die erste Handelswoche:





Nächste Woche gibt's zwei weitere Börsengänge in Frankfurt (SUSE und hGears), ich habe dazu entsprechende Threads angelegt.

🎵
APONTIS PHARMA | 19,45 €
1 Antwort
Avatar
14.05.21 19:56:59
Beitrag Nr. 41 ()
mal ehrlich auf welchen wegen du unterwegs bist, ist schon spannend. ich bin für amc und das ist mein ziel. hatte dich aboniert, aber soviele aktien bediene ich nicht,
APONTIS PHARMA | 19,45 €
Avatar
14.05.21 20:02:41
Beitrag Nr. 42 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.194.879 von Malecon am 14.05.21 19:53:15
Zitat von Malecon: Nächste Woche gibt's zwei weitere Börsengänge in Frankfurt (SUSE und hGears), ich habe dazu entsprechende Threads angelegt.
Wird sich erst noch zeigen ob es die gibt. Das letzte IPO wurde mangels Interesse abgesagt.
APONTIS PHARMA | 19,45 €
Avatar
17.05.21 10:19:48
Beitrag Nr. 43 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.194.561 von Stelzbock2 am 14.05.21 19:30:06
Zitat von Stelzbock2: 2) Hat jemand beim SBroker Apontis Pharma zeichnen können und Stücke erhalten???
"Die Gatttung war über den S Broker zeichenbar. Mittlerweile ist die Zeichnungsfrist jedoch verstrichen, eine Zuteilung erfolgt jedoch nicht."

"Grundsätzlich bietet der SBroker die Zeichnungsfunktionalität über die Börse Frankfurt an. In diesem Fall waren wir jedoch direkt an die Bookrunner angeschlossen, weshalb eine Zeichnung über die Börse Frankfurt nicht möglich war."
APONTIS PHARMA | 18,45 €
Avatar
21.05.21 18:20:23
Beitrag Nr. 44 ()
Lohnt sich hier ein Einstieg?
APONTIS PHARMA | 18,05 €
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

APONTIS Pharma - Patientenversorger aus Nordrhein-Westfalen